Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchen...MitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: Seerose
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: //

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer:Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Herbstblatt
Heiler: Krähenfrost
Heilerschüler: Milanpfote

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Glutschatten
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: //

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: //

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: Anubis
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit: Blattfall

Tageszeit: Mondaufgang

Tageskenntnis: Langsam wird das Wetter wieder etwas kühler. Es ist ziemlich windig und die Blätter haben angefangen von den Bäumen zu fallen. Noch gibt es überall reichlich Beute und auch Kräuter sind genügend zu finden. Eine erfahrene Katze weiß jedoch, dass der Blattfall nun begonnen hat und das nicht mehr lange so bleiben wird.

DonnerClan-Territorium:
Im durch die Bäume windgeschützten DonnerClan Territorium ist es ein wenig wärmer, als auf offener Fläche. Die ersten Blätter fallen schon von den Bäumen, aber es gibt noch genügend Beute, um den Clan zu ernähren.

FlussClan-Territorium:
Nach der warmen Blattgrüne ist der Fluss noch etwas seichter. Dennoch gibt es hier genügend Fische, um den einen Clan zu ernähren und auch an Land gibt es noch einiges zu fangen. Hier bekommt man den kühlen Wind richtig zu spüren.


WindClan-Territorium:
Der Blattfall hat dem Moorland seinen heftigen und kalten Wind zurückgebracht und so ist es nun um einiges kühler geworden. Kaninchen gibt es zwar momentan noch genug, jedoch würden sich die meisten Katzen wohl lieber an windgeschützten Orten aufhalten.


SchattenClan-Territorium:
Auch im Territorium des SchattenClans ist es langsam kühler geworden. Eidechsen und Schlangen werden langsam seltener. Dafür gibt es nach wie vor genügend kleinere Nagetiere oder Vögel zu fangen.


WolkenClan-Territorium:
Auch hier sorgt der kühle Wind für ein rasches Sinken der Temperatur und die ersten Blätter fallen bereits von den Bäumen. Vögel sind noch genug unterwegs, aber die Jagd auf sie wird durch den heftigen Wind erschwert.


Baumgeviert:
Am Baumgeviert ist man vor dem unangenehmen Wind geschützt. Auch die vier massiven Eichen verlieren langsam ihre ersten Blätter.


BlutClan-Territorium:
Zwischen den grauen Zweibeinernestern ist man zwar vor dem unangenehmen Wind geschützt, aber auch hier wird es langsam kühler. Es sind immer noch viele Zweibeiner unterwegs und Beute ist im Zweibeinerort momentan etwas schwerer zu finden.


Streuner-Territorien:
Auch hier halt der Blattfall bereits Einzug gehalten. Zwar gibt es noch genügend Beute und zwischen den Bäumen ist man vor dem unangenehmen Wind geschützt, doch verfärben sich auch hier schon die ersten Blätter und fallen langsam zu Boden.


Zweibeinerort:
Jetzt wo das Wetter wieder kühler wird, werden die meisten Hauskätzchen ihre Zeit wohl lieber mit in den Nestern ihrer Zweibeiner verbringen. Jedoch ist es gut möglich, dass das eine oder andere Hauskätzchen trotz des Windes einen Schritt in den Garten setzt oder sich auf den Weg macht, die Umgebung zu erkunden, solange es noch nicht zu kalt ist.



Austausch | 
 

 Verbrannte Esche

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 20 ... 35  Weiter
AutorNachricht
Bernsteinpelz
Heiler


Anzahl der Beiträge : 176
Anmeldedatum : 26.01.14
Alter : 17

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Verbrannte Esche   Mi 26 Feb 2014, 17:34

Staubpfote



Stolz streckte Staubpfote seine Brust heraus, als Kristallfell seinen Fang lobte. "Jap. Ich hab's drauf", dachte er selbstzufrieden, versuchte den Verbesserungsvorschlag der Kriegerin jedoch umzusetzen und lief auf noch leichteren Pfoten weiter. Plötzlich nahm er im Augenwinkel eine Bewegung wahr und richtete seinen bernsteinfarbenen Blick drauf. Sofort begannen seine Augen zu leuchten. Ein Eichhörnchen! Es kletterte gerade einen Baum hinunter und er beobachtete es mit prickelnden Pfoten. Mondpelz hatte ihm noch nicht beigebracht, wie man Eichhörnchen fängt, also schlich er leise zu Kristallfell zurück und stupste sie mit seinem Schweif an. Dann deutete er auf das Beutetier, das fast so groß war wie er selbst, und miaute nahezu tonlos: "Zusammen jagen?"

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

'Wann soll ich frei auf diesem Throne stehn!
Die Meinung muss ich ehren, um das Lob
Der Menge buhlen, einem Pöbel muss ich's
Recht machen, dem der Gaukler nur gefällt.'
Elisabeth I. IV 10 "Maria Stuart", Friedrich Schiller
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Blitzpfote
Legende


Avatar von : ich habe im Moment gar keinen
Anzahl der Beiträge : 1511
Anmeldedatum : 03.01.14
Ort : Hier! :D... oder auch nicht? ;)

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Verbrannte Esche   Mi 26 Feb 2014, 17:40

Kristallfell

Ja. Ich passe auf, dass es nicht wieder auf den Baum kommt, und du fängst es wie eine Maus. flüsterte ich. Ich schlich mich leise um das Eichhörnchen rum, und stellte mich dirkekt vor den Baum. Jetzt! Fang es! sagte ich, während das Eichhörnchen aufschreckte. Es hatte keine Chance. Wenn er jetzt springt hat er die beste Gelegenheit es zu fangen! dachte ich. Ich beobachtete aufgeregt, was der Schüler nun machen würde. Bis jetzt hatte er keinen Fehler gemacht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bernsteinpelz
Heiler


Anzahl der Beiträge : 176
Anmeldedatum : 26.01.14
Alter : 17

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Verbrannte Esche   Mi 26 Feb 2014, 17:49

Staubpfote

Aufgeregt nickte der Schüler, sein Nackenfell hatte sich gesträubt. Nun bewegte er sich extra vorsichtig und schlich sich so gut er eben konnte an seine Beute heran. Kristallfell würde es daran hindern, den Baum zu erklimmen. Plötzlich schreckte die Kriegerin das Eichhörnchen auf und Staubpfote zuckte zusammen. Damit hatte er nicht gerechnet! Der junge Kater ließ jedoch keine unnötige Zeit verstreichen und preschte instinktiv vor, als das große Nagetier auf ihn zu hüpfte. Seine Kiefer schnappten zu und er hielt das Tier an einem Hinterlauf fest. Panisch schlug das Eichhörnchen aus und eine Kralle erwischte Staubpfote an der Nase, sodass seine Augen tränten. Dies ließ ihn jedoch nicht von dem Eichhörnchen abhalten, er wurde vielmehr wütend und schleuderte es mit einer solchen Kraft zu Boden, dass es fürs Erste benommen liegen blieb. Schnell sprang der junge Schüler vor und biss dem Tier in den Nacken, bis er das Genick knacken hörte. Triumphierend und mit leuchtenden Bernsteinaugen machte der Schüler einen kleinen Sprung, ließ das tote Eichhörnchen zu Boden fallen und strahlte Kristallfell an: "Hast du das gesehen?!" Es lief ihm eine kleine Blutspur die Nase herunter, doch das bemerkte er gar nicht. Er war viel zu aufgeregt, dass er seine erste große Beute erlegt hatte.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

'Wann soll ich frei auf diesem Throne stehn!
Die Meinung muss ich ehren, um das Lob
Der Menge buhlen, einem Pöbel muss ich's
Recht machen, dem der Gaukler nur gefällt.'
Elisabeth I. IV 10 "Maria Stuart", Friedrich Schiller
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Blitzpfote
Legende


Avatar von : ich habe im Moment gar keinen
Anzahl der Beiträge : 1511
Anmeldedatum : 03.01.14
Ort : Hier! :D... oder auch nicht? ;)

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Verbrannte Esche   Mi 26 Feb 2014, 17:54

Kristtallfell

Das war großartig! Aber du blutest an der Nase. Lass dir das bitte nacher von Ampferblatt oder Engelspfote anschauen. Sonst hast du bis jetzt wirklich alles gut gemacht! Komm wir holen unsere Beute, und bringen sie ins Lager. miaute ich. Ich ging los meine Beute aufsammeln. Ich hatte große Probleme die Beute zu tragen, schaffte es dann aber doch. Okay gehen wir jetzt los. nuschelte ich mit vollem Maul. Ich fing an zurück zum Lager zu rennen.

<----- Lager
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bernsteinpelz
Heiler


Anzahl der Beiträge : 176
Anmeldedatum : 26.01.14
Alter : 17

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Verbrannte Esche   Mi 26 Feb 2014, 18:01

Staubpfote

Der Schüler hatte das Gefühl, er würde vor Stolz platzen. Dann hatte ihm sein Training mit Mondpelz wohl doch schon etwas gebracht. Eifrig hob er das Eichhörnchen auf und hatte Mühe, den großen Körper über dem Boden zu halten, der buschige Schweif des Tieres schleifte über den Boden, als er mit seiner Beute nun sehr viel langsamer als vorher den Weg zurück zum Lager einschlug. Übermütig kniff er die Augen zusammen. Saphirpfote und die anderen würden Augen machen!


<--- Lager

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

'Wann soll ich frei auf diesem Throne stehn!
Die Meinung muss ich ehren, um das Lob
Der Menge buhlen, einem Pöbel muss ich's
Recht machen, dem der Gaukler nur gefällt.'
Elisabeth I. IV 10 "Maria Stuart", Friedrich Schiller
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jubelschrei
Admin im Ruhestand


Anzahl der Beiträge : 5709
Anmeldedatum : 27.03.13
Alter : 86
Ort : blubb

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Verbrannte Esche   Sa 08 März 2014, 16:16

---> Donnerweg
Aschenmähne
Weder beim Donnerweg, noch bei dem verkohltem Baum konnte er feindliche Gerüche feststellen, was ihn ein wenig depremierte. Ihm juckte es in den Pfoten, von der Vrse bis zur Krallenspitze, nach einem Kampf und er gab sich nur grummelnd damit zufrieden, bald in der Schlacht gegen den DonnerClan mitzukämpfen. Hoffentlich.
In diesen Baum ist vor langer Zeit ein Blitz eingeschlgen erklärte Aschenmähne seinem Schüler Beweis genug, dass man sich bei einem Gewitter niht unter oder auf Bäumen aufhalten sollte. Aus diesem Grund wird der DonnerClan einesTages gegrillt werden. Ebenso die Fischgesichter von FlussClan.

Hier ist nichts, lass uns ins Lager zurückkehren. grummelte der Graue und ließ sich damit anehen, wie unzufrieden er darüber war.

--> LAger

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Ich finde es bezaubernd, wenn euch meine Steckbriefe gefallen, dennoch würde ich euch bitten, sie nicht als Beispiele für eure zu benutzen und euch eigene Ideen zu überlegen.
Dankeschön♥


Laptop im Arsch ➡ Nur bedingt RPG-Posts
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Blitzpfote
Legende


Avatar von : ich habe im Moment gar keinen
Anzahl der Beiträge : 1511
Anmeldedatum : 03.01.14
Ort : Hier! :D... oder auch nicht? ;)

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Verbrannte Esche   Sa 08 März 2014, 19:06

<--- Lager

Blütenwirbel

Ich stolzierte zu der Verbrannten Esche. Na hoffentlcih fange ich auch viel Beute. Ich schaute mich um, und roch plötzlich Eidechse. Mein Körper verfiel augenblicklich in ein Jagdkauern. Ich schlich mich an, aber ich musste warscheinlich auf einen Ast getreten sein, denn die Eidechse lief weg. Fuchsdung! Aber ich roch schon wieder eine Maus. Ich schlich mich an das kleine Tier an, und achtete darauf lautlos zu sein, und auf keinen Ast zu treten. Ich sprang ab und hatte sie gefangen. Ich fing insgesamt 2 Mäuse und eine Eidechse.

----> Lager
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kletterpfote
2. Anführer


Avatar von : Blauschimmer ; Baum von hecht1969//piqs.de
Anzahl der Beiträge : 300
Anmeldedatum : 28.12.13

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Verbrannte Esche   Mi 12 März 2014, 20:34

--> Lager

Ringelstein kam als erster bei der verbrannten Esche an. Er hatte absichtilich das Tempo angezogen, um zu zeigen, dass er nicht zu unterschätzen war.
Als er ankam, war der muskolös gebaute Kater kein bisschen außer Puste, doch hoffte er insgeheim, dass es die anderen sein würden, was er ihnen dann zumindest heimlich als Schwäche auslegen konnte.
Er wandte sich um, um auf die anderen zu warten und schon bei dem Anblick der ihm unerwünschten Kätzin verfinsterte sich seine Miene.
Doch er wollte die Jagd nicht gleich mit einem Streit beginnen, weshalb er eine neutrale, aber wie gewohnt frostige, Miene aufsetzte und wartete...

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Probleme sind Gelegenheiten um zu zeigen, was man kann. (Duke Ellington)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rattenflug
Legende


Avatar von : Steinjunges♡ *0*
Anzahl der Beiträge : 1188
Anmeldedatum : 07.12.13
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Verbrannte Esche   Do 13 März 2014, 16:15

Vogelfeder
Ich fühlte mich fast wie, als ich noch Schülerin war. Voller Tatendrang. Meine Schritte waren voller Elan und auch mein Stolz erhobener Kopf glichen dem einer Königin. Bei Ringelstein, welcher etwas schwer am Atmen war, angekommen, horchte ich in den Wald hinein. "Wunderbar!" stellte ich zufrieden fest. "Der Wald ist voller Beute. Lasst uns doch gleich damit beginnen." Jagen war das Schönste, was es in meiner Welt gab. Nichts Anderes war so schön. Elegant schlich ich über den Boden. Genau in die Richtung einer Amsel, die nichts ahnend an einer Buchecker pickte. Ein elegangter Sprung, ein schneller Biss und schon war das Tier erschlafft. Mit leuchtenden Augen verscharrte ich die Amsel im Waldboden.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Lichtspiel:
 


UferlichtXSteinauge:
 

Seit dem 28.05.14 mit MOHNFROST meinem Märchenweibe verheiratet schmelz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eisflügel
Moderator im Ruhestand


Anzahl der Beiträge : 5621
Anmeldedatum : 05.10.12
Alter : 75
Ort : Slytherin

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Verbrannte Esche   Do 13 März 2014, 18:33

---> Lager des Schattenclans
Geisterschatten
Ruhig lies ich Ringelstein sein Ego auslaufen und übergab ihm die Führung. Mit lockerem, schnellen Schritt kam ich an der verbrannten Esche an. Es war tatsächlich ein wunderbarer Tag. Ein schelmischen Lachen huschte über mein Gesicht als Vogelfeder noch vor Ringelstein eine Beute erlegte. Ringelstein sah gewohnt finster aus und auch ich hatte nach wenigen Augenblicken wieder meine gewohnt distanzierte Miene im Gesicht. Doch der Tag war viel zu schön um sich mit griesgrämigen Katern herumzuschlagen. Dann wollen wir mal... brummte ich freundlich. Gekonnt pirschte ich mich an eine Maus heran und erlegte sie mit einem Sprung.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

-TEAM SLYTHERIN-
* Draco * Legolas * Anakin * Jace *
#BLONDSQUAD


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.warriorcatssrpg.aktiv-forum.de
Rattenflug
Legende


Avatar von : Steinjunges♡ *0*
Anzahl der Beiträge : 1188
Anmeldedatum : 07.12.13
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Verbrannte Esche   Do 13 März 2014, 18:50

Vogelfeder
Ich atmete erleichtert aus, als Geisterschatten erschien und dann auch noch einen gekonnten Fang machte. Hübsch, hübsch dachte ich mir. Meine Nase erfasste einen köstlichen Geruch, welcher mir das Wasser im Munde zusammen laufen ließ. "Was ist das für ein köstlicher Geruch? Wisst ihr was das ist?" Irgendetwas kam mir daran bekannt vor, doch was? Ich lief langsam in die Richtung des Duftes. Schnell schüttelte ich den Kopf um mich von diesem Bann los zureißen.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Lichtspiel:
 


UferlichtXSteinauge:
 

Seit dem 28.05.14 mit MOHNFROST meinem Märchenweibe verheiratet schmelz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kletterpfote
2. Anführer


Avatar von : Blauschimmer ; Baum von hecht1969//piqs.de
Anzahl der Beiträge : 300
Anmeldedatum : 28.12.13

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Verbrannte Esche   Do 13 März 2014, 19:51

Widerwillig bewunderte Ringelstein die Eleganz von Vogelfeder, als sie ihre erste Beute fing. Auch Geisterschatten war kein schlechter Jäger.
Immerhin bin ich mit den richtigen Leuten losgezogen., dachte Ringelstein zufrieden mit seiner Einschätzungsgabe bezüglich Geisterschatten.
Beim Jagen wollte er nicht nachstehen, also lies er sich in Kauerstellung verfallen und schlich sich an eine schon relativ große Maus an.
Doch gerade als er zum Sprung ansetzte, erschreckte Vogelfeders fragendes Miauen die Maus und sie lief schnell davon. Er versuchte noch im Sprung die Richtung zu ändern, doch es war zu spät. Die Maus huschte in ihr Loch und er kam vor Wut fauchend neben ihr auf.
Mit gefährlich glitzernden Augen drehte er sich zu Vogelfeder um und fragte:
Bist du eine Schülerin, die das erste Mal jagen ist?! Was sollte das?

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Probleme sind Gelegenheiten um zu zeigen, was man kann. (Duke Ellington)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eisflügel
Moderator im Ruhestand


Anzahl der Beiträge : 5621
Anmeldedatum : 05.10.12
Alter : 75
Ort : Slytherin

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Verbrannte Esche   Fr 14 März 2014, 17:14

Geisterschatten
Mit einem verstohlenen Grinsen, welches Ringelstein jedoch nicht sah, beobachtete ich seinen missglückten Jagdversuch. Eigentlich wollte ich etwas erwidern, doch ich entschied mich dagegen Vogelfeder kann für sich selbst sprechen. entschied ich mich und zog mich in den Schatten des verbrannten Baumes zurück, wo ich fast unsichtbar den Blick auf eine kleine Amsel richtete. Das braune Gefieder des weiblichen Vogels war kaum zu erkennen auf der schattigen, braunen Erde. Ihre kleinen schwarzen Augen blickten aufmerksam von rechts nach links, doch meinen grauen, lauernden Pelz übersah das kleine Tier.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

-TEAM SLYTHERIN-
* Draco * Legolas * Anakin * Jace *
#BLONDSQUAD


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.warriorcatssrpg.aktiv-forum.de
Rattenflug
Legende


Avatar von : Steinjunges♡ *0*
Anzahl der Beiträge : 1188
Anmeldedatum : 07.12.13
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Verbrannte Esche   Fr 14 März 2014, 18:39

Vogelfeder
Ich blickte den Kater angewiedert an. "Keines Falls, doch diese Maus hätte ich noch mit Leichtigkeit erwischt. Welch eine schlechte Abschätzung des Sprunges!" Dies miaute ich mit arroganter Miene.  Nun stolzierte ich mit hoch erhobenem Schweif zu einem hohen Baum. Mit zusammengeniffenen Augen starrte ich in den Wipfel. Ein Zucken über mir verriet, dass sich dort ein Tier aufhielt und nun bemerkte ich auch den Geruch nach Eichhörnchen. Um mein Talent zu zeigen kletterte ich mit kräftigen Bewegungen die Kiefer hinauf und lief dann geduckt über den Ast. Kein Zittern hatte meine Anwesenheit verraten und so konnte ich das Eichhorn erlegen. Mit der Beute im Maul kletterte ich wieder hinab und blickte Ringelstein triumphierend an.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Lichtspiel:
 


UferlichtXSteinauge:
 

Seit dem 28.05.14 mit MOHNFROST meinem Märchenweibe verheiratet schmelz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kletterpfote
2. Anführer


Avatar von : Blauschimmer ; Baum von hecht1969//piqs.de
Anzahl der Beiträge : 300
Anmeldedatum : 28.12.13

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Verbrannte Esche   Fr 14 März 2014, 21:18

Ringelstein

Mit einem Knurren ließ er seiner Verärgerung Luft und fauchte, jedoch leise genug, um keine Beute zu verscheuchen:
Bleib einfach weg von mir und dann kann so was nicht mehr passieren!


Mit einem letzten funkelndem Blick sah er ihr bei ihrer nicht sehr eleganten Kletterei zu und schlich auf Suche nach Beute in die entgegengesetzte Richtung davon.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Probleme sind Gelegenheiten um zu zeigen, was man kann. (Duke Ellington)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Verbrannte Esche   Heute um 05:32

Nach oben Nach unten
 
Verbrannte Esche
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 35Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 20 ... 35  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Verbrannte Esche

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: SchattenClan Territorium-
Gehe zu: