Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchen...MitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: Seerose
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: //

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer:Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Herbstblatt
Heiler: Krähenfrost
Heilerschüler: Milanpfote

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Glutschatten
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: //

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: //

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: Anubis
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit: Blattfall

Tageszeit: Mondaufgang

Tageskenntnis: Langsam wird das Wetter wieder etwas kühler. Es ist ziemlich windig und die Blätter haben angefangen von den Bäumen zu fallen. Noch gibt es überall reichlich Beute und auch Kräuter sind genügend zu finden. Eine erfahrene Katze weiß jedoch, dass der Blattfall nun begonnen hat und das nicht mehr lange so bleiben wird.

DonnerClan-Territorium:
Im durch die Bäume windgeschützten DonnerClan Territorium ist es ein wenig wärmer, als auf offener Fläche. Die ersten Blätter fallen schon von den Bäumen, aber es gibt noch genügend Beute, um den Clan zu ernähren.

FlussClan-Territorium:
Nach der warmen Blattgrüne ist der Fluss noch etwas seichter. Dennoch gibt es hier genügend Fische, um den einen Clan zu ernähren und auch an Land gibt es noch einiges zu fangen. Hier bekommt man den kühlen Wind richtig zu spüren.


WindClan-Territorium:
Der Blattfall hat dem Moorland seinen heftigen und kalten Wind zurückgebracht und so ist es nun um einiges kühler geworden. Kaninchen gibt es zwar momentan noch genug, jedoch würden sich die meisten Katzen wohl lieber an windgeschützten Orten aufhalten.


SchattenClan-Territorium:
Auch im Territorium des SchattenClans ist es langsam kühler geworden. Eidechsen und Schlangen werden langsam seltener. Dafür gibt es nach wie vor genügend kleinere Nagetiere oder Vögel zu fangen.


WolkenClan-Territorium:
Auch hier sorgt der kühle Wind für ein rasches Sinken der Temperatur und die ersten Blätter fallen bereits von den Bäumen. Vögel sind noch genug unterwegs, aber die Jagd auf sie wird durch den heftigen Wind erschwert.


Baumgeviert:
Am Baumgeviert ist man vor dem unangenehmen Wind geschützt. Auch die vier massiven Eichen verlieren langsam ihre ersten Blätter.


BlutClan-Territorium:
Zwischen den grauen Zweibeinernestern ist man zwar vor dem unangenehmen Wind geschützt, aber auch hier wird es langsam kühler. Es sind immer noch viele Zweibeiner unterwegs und Beute ist im Zweibeinerort momentan etwas schwerer zu finden.


Streuner-Territorien:
Auch hier halt der Blattfall bereits Einzug gehalten. Zwar gibt es noch genügend Beute und zwischen den Bäumen ist man vor dem unangenehmen Wind geschützt, doch verfärben sich auch hier schon die ersten Blätter und fallen langsam zu Boden.


Zweibeinerort:
Jetzt wo das Wetter wieder kühler wird, werden die meisten Hauskätzchen ihre Zeit wohl lieber mit in den Nestern ihrer Zweibeiner verbringen. Jedoch ist es gut möglich, dass das eine oder andere Hauskätzchen trotz des Windes einen Schritt in den Garten setzt oder sich auf den Weg macht, die Umgebung zu erkunden, solange es noch nicht zu kalt ist.



Austausch | 
 

 Laubkuhle

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 10 ... 16, 17, 18, 19  Weiter
AutorNachricht
Blitzen
Chatmoderator im Ruhestand


Avatar von : Dreami♥
Anzahl der Beiträge : 4499
Anmeldedatum : 20.01.13
Alter : 24

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Laubkuhle   Fr 14 Nov 2014, 21:28

»Mauspfote«

»Mauspfote schaute sich mehr Mals um, mittlerweile war die Sonne untergegangen und der Mond ging auf. Die Schülerin schluckte, nun war sie sauer auf sich selber weil sie so getrödelt hatte. Es war erst das zweite mal das sie richtig aus dem Lager heraus kam, doch endlich hatte sie ihr Ziel erreicht. Sie sah gerade wie Rattenzahn zusammen mit Erdbeerpfote und Nachtpfote trainierte.«  
Erwähnt: Rattenzahn, Erdbeerpfote und Nachtpfote

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Zedernherz gezeichnet von Pharao

Erwartet ihr einen Post von mir? Schreibt mir bitte eine PN, vielleicht habe ich euren Post übersehen.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rudolf
Moderator im Ruhestand


Avatar von : Pfirsich
Anzahl der Beiträge : 2718
Anmeldedatum : 02.02.14
Alter : 93

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Laubkuhle   Fr 14 Nov 2014, 21:47

Rattenzahn

》Die Graue beobachtete weiter die trainierenden Kätzinnen zu, als ihr ein Schatten am Rande auffiel.
Mauspfote!
Miaute sie und sprang dabei gleichzeigt auf, um ihre Tochter zu untersuchen.
Wie es aussah war ihre Schülerin und gleichzeitig Tochter unverletzt.
Doch trotzdem war die leichte Säuerlichkeit in ihrem Gesicht zuerkennen.
 Junge Dame! 
Wo warst du bis jetzt!
Fragte sie ihre Tochter und blickte sie fest an.
Rattenzahn hatte sich eigentlich heute sehr viel vorgenommen mit den dreien, aber wie es aussah kann sie das alles wieder auf morgen verschieben.
Die Sonne war schon lange runtergegangen und der Mond geht langsam aber sicher auf.
Und die aufkommende Kälte für den ersten Anzeichen für die Blattleere konnte man auch kaum unbemerkt lassen.《

Erwähnt: Nachtpfote & Erdbeerpfote
Angesprochen: Mauspfote
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ljubiii.deviantart.com
Blitzen
Chatmoderator im Ruhestand


Avatar von : Dreami♥
Anzahl der Beiträge : 4499
Anmeldedatum : 20.01.13
Alter : 24

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Laubkuhle   So 16 Nov 2014, 13:50

»Mauspfote«

»Mauspfote erschrak bei der Stimme ihrer Mutter, sie selbst konnte nichts dafür das sie sich Verlaufen hatte. 
Naja ich habe euch gesucht!
Antwortete die Schülerin schnippisch, dabei funkelte sie ihre Mutter an.
Ich kann nichts dafür das ihr so schnell weg wart und ich mich dann im Wald verlaufen habe. 
Sie schaute zu Erdbeerpfote und Nachtpfote.« 
Erwähnte Katzen: Erdbeerpfote, Nachtpfote & Rattenzahn
Angesprochene Katzen: Rattenzahn

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Zedernherz gezeichnet von Pharao

Erwartet ihr einen Post von mir? Schreibt mir bitte eine PN, vielleicht habe ich euren Post übersehen.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rudolf
Moderator im Ruhestand


Avatar von : Pfirsich
Anzahl der Beiträge : 2718
Anmeldedatum : 02.02.14
Alter : 93

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Laubkuhle   So 23 Nov 2014, 11:45

Rattenzahn

》Die Graue richtete sich in ihre volle Grösse auf und blickte auf ihre Tochter hinab, dabei funkelten ihre zweifarbigen Augen wütend auf sie herab.

Schätzchen!
Wir können nicht einen ganzen Tag auf dich warten, weil du mal müde warst oder so!
Fauchte diese und schloss für einen kurzen Moment die Augen.
Als sie diese wieder öffnete fühlte sich Rattenzahn ein bisschen besser.
Da du ja endlich da bist, können wir mit dem Training weiter machen!
Nachtpfote das hast du vorhin sehr gut gemacht.
Jetzt will ich das du mal gegen Mauspfote kämpfst.
Wenn wir noch Zeit haben, können wir noch ein bisschen jagen gehen.
Meinte die Graue und legte ihren Schweif enger um sich, langsam aber sicher merkte man die Kälte die aufkam. 《

Erwähnt: Mauspfote & Nachtpfote
Angesprochen: Mauspfote & Nachtpfote
Sonstiges: Ich habe Erdbeerpfote absichtlich weggelassen, da  sie momentan keinen (aktiven) Player hat.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ljubiii.deviantart.com
Blitzen
Chatmoderator im Ruhestand


Avatar von : Dreami♥
Anzahl der Beiträge : 4499
Anmeldedatum : 20.01.13
Alter : 24

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Laubkuhle   Fr 28 Nov 2014, 14:03

»Mauspfote«

»Ihr Fell sträubte sich bei den Worten ihrer Mutter, sie schüttelte kurz den Kopf.
Müde? Denkst du ich lege mich in den nächsten Brombeerbusch und mach ein vergnügtes Nickerchen? Ich will eine Kriegerin werden und kein verlaustes Eichhörnchen.
Trotzig schaute sie ihre Mutter an, die Hitze stand unter ihrem Pelz. Als ihre Mutter dann sagte das Nachtpfote gegen Mauspfote kämpfen sollte, lies sie ein kleines knurren in ihre Kehle steigen.
Kämpfen kann ich, und das auch sehr gut. 
Bei dem Gedanken wurde sie direkt größer, ihr Rücken krümmte sich und ihre Adern pulsierte. Sie hörte das Blut in ihren Ohren rauschen. «

Erwähnte Katzen: Nachtpfote & Rattenzahn
Angesprochene Katzen: Rattenzahn

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Zedernherz gezeichnet von Pharao

Erwartet ihr einen Post von mir? Schreibt mir bitte eine PN, vielleicht habe ich euren Post übersehen.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Snowy Ball
Legende


Anzahl der Beiträge : 1523
Anmeldedatum : 16.06.14
Alter : 17
Ort : Haha kommste nie drauf :P

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Laubkuhle   Sa 30 Mai 2015, 15:20

>Himmelslied<

---> Lager

Ihr Tempo hatte sie gehalten nun ließ sie sich nieder und musste feststellen, dass an diesem Ort noch der schwache Geruch von Rattenzahn hing. Diese Tatsache stimmte Himmelslied traurig. Sie ist schon so jung von uns gegangen. Schnell richtete sich die Kätzin auf um ein leises Gebet an den Sternenclan zu schicken. Es ist mir wichtig, dass du weißt, dass Smaragpfote immer noch an dich denkt, sie wird dich niemals enttäuschen und ich werde immer für sie da sein! Nach diesen in Gedanken gesprochenen Worten hielt sie Ausschau nach ihrem Schüler. Nach einiger Zeit nahm sie auch einen anderen Geruch wahr. Smaragdpfote? War sie ihr gefolgt? Hatte sie die Krankheit schon überstanden. Bei dem Gedanken daran, wie hilflos und ausgelaugt Smaragdpfote im Heilerbau gelegen hatte, ließ der Kätzin einen Schauer über den Rücken laufen. Dann kam da noch hinzu, dass sie einen Schüler hatte, den Smaragdpfote sicherlich nicht dulden würde. Er ist Abendlichts Sohn. Das wird Smaragdpfote nicht einfach so hinnehmen. Himmelslied stieß einen verzweifelten Seufzer aus. Ich denke die Zukunft wird kein Mäusefangen sein. Ich werde mich wahrscheinlich an einem Adler versuchen müssen. Entschlossenheit flackerte in den Augen der jungen Kriegerin auf. Ich werde dich nicht enttäuschen! Sie hielt den Blick auf den Platz gerichtet, an dem sie ihren Schüler und ihre beste Freundin vermutete.

Erwähnt: Drachenpfote, Rattenzahn, Abendlicht, Smaragpfote
Angesprochen:

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Meine Lieblinge [Weitere werden noch hinzugefügt ;3]:
 


~ Ich glaube nicht an Zufälle, es ist das Schicksal das uns an bestimmte Orte führt~

~ Damaged people are dangerous they know they can survive ~


*Sprüche sind meine Welt ich kann mich in ihr vergraben und allem das gewisse Etwas mit einer Phrase verleihen 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rudolf
Moderator im Ruhestand


Avatar von : Pfirsich
Anzahl der Beiträge : 2718
Anmeldedatum : 02.02.14
Alter : 93

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Laubkuhle   Sa 30 Mai 2015, 21:16

>Smaragdpfote<

<--- SC Lager

Keuchend kam die abgemagerte Kätzin in die Kuhle gestolpert und roch sofort diesen süsslichen Duft...
"Rattenzahn...", ein noch trüber Schatten legte sich über die smaragdgrünen Augen, die schon lange nicht mehr vor Glück gestrahlt haben...
Wie ein kleines Häufchen Elend stolperte sie zu ihrer besten Freundin.
"Himmelslied...", flüsterte sie leise und quälte sich ein Lächeln auf.
"Wieso hier... Wieso...", dachte sie sich und wollte eigentlich nur ihre Tante aus ihren Gedanken verbannen...
Wenn sie wüsste das Scherbenherz sie nun ersetzt hat...


Erwähnt: Rattenzahn, Scherbenherz & Himmelslied
Angesprochen: Himmelslied
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ljubiii.deviantart.com
Snowy Ball
Legende


Anzahl der Beiträge : 1523
Anmeldedatum : 16.06.14
Alter : 17
Ort : Haha kommste nie drauf :P

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Laubkuhle   Sa 30 Mai 2015, 22:09

>Himmelslied<

Gerade hatte die Kriegerin die Augen geschlossen, als der Geruch von Smaragdpfote stärker wurde. Sie öffnete sofort die Augen und musste sofort feststellen, dass sie genau wie Himmelslied den Geruch von Rattenzahn bemerkt hatte. Die Kriegerin sprang auf und trat auf ihre Freundin zu. Du hättest dich nicht so überanstrengen sollen. Grüner Husten ist schlimm. Ein Wunder das du überhaupt überlebt hast. Aber ich bin froh darüber. Ein Lächeln bildete sich auf den Lippen der Kriegerin, als sie daran dachte, wie Ampferblatt ihr versichert hatte, dass Smaragdpfote, das Schlimmste überstanden hatte. Wenn du mir heute zeigst was du kannst, dann wirst du morgen sicherlich schon zur Kriegerin. Ich muss sie um jeden Preis ablenken. Etwas nervös zuckten die Ohren der Kätzin. Sie führte ihre beste Freundin mit dem Schweif in die Mitte der Kuhle. Gut, komm schon. Sie kniff die Augen freundlich zusammen. Im nächsten Augenblick war sie davongelaufen. Sie nutzte ihre Schnelligkeit. In ein paar Augenblicken hatte sie ihre Freundin umrundet und lief nun von hinten auf sie zu. Doch bevor sie nah genug war sprang sie und wollte auf dem Rücken der Kätzin landen. Ich denke die beste Ablenkung ist noch immer Training, das wird sie auf andere Gedanken bringen. Doch wenn Drachenpfote hier ist wird das sowieso nur noch schlimmer. Noch im Flug stieß die Kriegerin einen Seufzer aus.

Erwähnt: Smaragdpfote, Rattenzahn, Drachenpfote, Ampferblatt
Angesprochen: Smaragdpfote

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Meine Lieblinge [Weitere werden noch hinzugefügt ;3]:
 


~ Ich glaube nicht an Zufälle, es ist das Schicksal das uns an bestimmte Orte führt~

~ Damaged people are dangerous they know they can survive ~


*Sprüche sind meine Welt ich kann mich in ihr vergraben und allem das gewisse Etwas mit einer Phrase verleihen 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Blitzen
Chatmoderator im Ruhestand


Avatar von : Dreami♥
Anzahl der Beiträge : 4499
Anmeldedatum : 20.01.13
Alter : 24

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Laubkuhle   So 31 Mai 2015, 15:51

»Drachenpfote«
← SC - Lager
»Der Rot getigerte kam an der Laubkuhle an, er sah Himmelslied gemeinsam mit Smaragdpfote. Er kannte die Kätzin nicht wirklich, nur wusste er das die Kätzin eine lange Zeit lang Krank gewesen ist. Vorsichtig um die beiden Kätzinnen nicht zu stören ging der Kater auf die Lichtung der Laubkuhle, ein zucken seines Schweifes zeigte das er leicht aufgeregt war. 
Ich bin anwesend!
Seine Stimme war laut und freundlich, sein schnurren kaum zu überhören.«

Erwähnt: Himmelslied & Smaragdpfote
Angesprochen: Himmelslied 

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Zedernherz gezeichnet von Pharao

Erwartet ihr einen Post von mir? Schreibt mir bitte eine PN, vielleicht habe ich euren Post übersehen.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rudolf
Moderator im Ruhestand


Avatar von : Pfirsich
Anzahl der Beiträge : 2718
Anmeldedatum : 02.02.14
Alter : 93

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Laubkuhle   So 31 Mai 2015, 16:55


Smaragdpfote<
Ein leises Schnurren hallte aus ihrer Kehle für Himmelslied heraus.
Obwohl die beide Kätzinnen fast die Gegensätze verkörperten, ergänzten sie sich trotzdem makellos und wussten was die andere bedrückte.
Wie auch jetzt fand Himmelslied die richtige Worte für Smaragdpfote, als diese meinte sie würde schon morgen zur Kriegerin ernannt werden.
"Ich musste wieder an die frische Luft und eh...
Ich habe nun das Schlimmste überstanden...
", meinte sie nur und wappnete sich leicht.
Es liegt ja in der Luft, dass Himmelslied mit ihr trainieren wollte. "Wie in den alten Zeiten...
Doch bevor sie aus der Reichweite von Himmelslied springen konnte, erschreckte sie eine laute vertraute Stimme, so das sie nun keine Zeit hatte, um sich zu verteidigen...


Erwähnt: Himmelslied & Drachenpfote
Angesprochen: Himmelslied

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ljubiii.deviantart.com
Snowy Ball
Legende


Anzahl der Beiträge : 1523
Anmeldedatum : 16.06.14
Alter : 17
Ort : Haha kommste nie drauf :P

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Laubkuhle   Do 04 Jun 2015, 18:52

>Himmelslied<

Die junge Kätzin verzog den Mund. Warum ist Smaragdpfote nicht ausgewichen, ich bin doch ziemlich offensichtlich auf sie losgegangen. Im nächsten Moment war sie auf dem Rücken der Schülerin und drückte sie leicht mit ihrem Gewicht dem Erdboden näher, doch geschickt war die Kriegerin von ihrer Freundin gestiegen und musterte sie fragend, als sie mit einem Seitenblick davon in Kenntnis gesetzt wurde, dass Drachenpfote angekommen war. Himmelslied musste leicht lächeln, als sie die Vorfreude in ihm bemerkte. Mein erster Schüler! Auch Himmelslied durchflutete Aufregung. Dennoch ließ sie die Haltung von Smaragdpfote zusammenzucken. Drachenpfote komm her, ich will erst einmal sehen, was deine Stärke ist. Ob du eher wendig, schnell oder auf deine Muskeln setzt. Kurz kniff die Kriegerin ihre schönen Augen zusammen und musterte ihre beste Freundin. Danach trat sie einen Schritt auf sie zu. Ich will dir keine Unannehmlichkeiten bereiten, wenn du nicht hierbleiben willst, dann darfst du natürlich gehen, aber wenn du bleiben willst, versichere ich dir, dass es dir viel bringen wird. Es ist nun Zeit diesem dummen Kater den Laufpass zu geben. Das weißt du. Er hat eine Gefährtin, er hat Junge mit ihr und wenn er sich nun für dich entscheiden würde, wären diese Kätzchen ohne Vater und ich denke nicht, dass du mit der Tatsache leben willst einen untreuen Gefährten zu haben, der dich für die nächste verlässt. Nachdenklich betrachtet die hübsche Kriegerin ihre Freundin. Zwar mag ich Abendlicht nicht besonders, aber sie ist nun mal die Mutter dieser Jungen. Und es ist nicht die Schuld von ihnen, dass sie so ein Monster als Mutter haben. Das ganze hatte sie so leise gesagt, dass es Drachenpfote nicht verstehen konnte. Es wäre sicher nicht gut, wenn er gleich weiß, was seine Mutter ist. Sie drückte ihr kurz den Schweif an die Flanke und rannte dann blitzschnell auf den jungen Schüler zu. Ihre Miene war entschlossen und sie hielt nicht an und provozierte den Schüler auszuweichen. Es gibt nur zwei Möglichkeiten, entweder er weicht aus oder er bleibt stehen. Ihre Augen waren zielsicher auf den Schüler gerichtet.

Erwähnt: Smaragdpfote, Drachenpfote, Löwenstolz, Abendlicht
Angesprochen: Smaragdpfote, Drachenpfote
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Blitzen
Chatmoderator im Ruhestand


Avatar von : Dreami♥
Anzahl der Beiträge : 4499
Anmeldedatum : 20.01.13
Alter : 24

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Laubkuhle   Sa 06 Jun 2015, 21:54

»Drachenpofte«
ERWÄHNT;; Smaragdpfote & Himmelslied
ANGESPROCHEN;; Himmelslied und Smaragdpfote

Der Kater trat weiter in die Laubkuhle hinein, sein blick lag auf Smaragdpfote. Doch schnell holte seine Mentorin ihn in die Realität zurück, sein Blick fixierte die Kätzin. 
Naja ich denke ich kann alles schon ganz gut, du weißt ich bin der Sohn von Löwenstolz und er wieder rum der Sohn von Schattenstern. Ihn mir fließt das Blut einer Anführerin, und Schattenstern ist die beste aber natürlich nach mir. 
Schnell fiel der Kater in eine Angriffsstellung, seine Ohren waren weit an den Kopf nach hinten gelegt.
made by Schlehentanz

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Zedernherz gezeichnet von Pharao

Erwartet ihr einen Post von mir? Schreibt mir bitte eine PN, vielleicht habe ich euren Post übersehen.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rudolf
Moderator im Ruhestand


Avatar von : Pfirsich
Anzahl der Beiträge : 2718
Anmeldedatum : 02.02.14
Alter : 93

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Laubkuhle   Mo 08 Jun 2015, 18:53


Smaragdpfote<
Wütend stand die Braune wieder auf, als ihre beste Freundin sie zum Boden drückte.
"Er hat mich abgelenkt...", murmelte sie leise und wollte sich gerade wegschleichen, aber die nächsten Worte von ihrer Freundin liess sie innehalten.
Möglichst anmutig raffte sich die magere Kätzin zusammen und funkelte ihre Freundin an.
"Niemand kennt mich so gut wie du, aber es enttäuscht mich, dass du sowas von mir verlangst...
Ich dachte du kennst mich besser...
", mauzte sie leise...
Ihr Blick trübte sich leicht mit Tränen, aber sie blinzelte dies schnell weg, damit Himmelslied nicht merkt wie es verletzend war, von IHR diese Worte zu hören.
"Ich kann ihn nicht los lassen...
Ich kann es einfach nicht...
Wir sind für einander bestimmt...
"

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ljubiii.deviantart.com
Snowy Ball
Legende


Anzahl der Beiträge : 1523
Anmeldedatum : 16.06.14
Alter : 17
Ort : Haha kommste nie drauf :P

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Laubkuhle   Di 09 Jun 2015, 17:38

>Himmelslied<

Es schmerzte die Kätzin, dass sie das gesagt hatte. Sie hatte einfach die Wahrheit auf den Boden geknallt, ohne auch nur eine Sekunde an die Gefühle von Smaragdpfote zu denken. Ihre Augen richteten sich schließlich auf den Boden. Die Worte ihres Schülers blendete sie fast aus, als dieser den Namen seines Vaters in den Mund nahm zuckte der Schweif der Kätzin beschämt. Dennoch lief sie immer weiter auf Drachenpfote zu, der sich in eine Angriffsstellung, die nach der Meinung von Himmelslied noch nicht ganz ausgefeilt war, fallen ließ. Dennoch grinste sie kurz, als sie ihren Schüler mit ihrer ganzen Kraft rammte und versuchte ihn zu Boden zu werfen. Schließlich ließ sie ab von ihm und schüttelte sich kurz den Pelz. Schön. Du hast wenigstens begriffen, was ich von dir wollte. Ihre Schnurrhaare zuckten amüsiert. Als nächstes möchte ich, dass du mich angreifst. Ich denke es ist eine gute Idee wenn ich einmal sehe, wie du jemanden angreifen würdest. Mit einem hörbar strengerem Ton fügte sie hinzu. Aber die Krallen bleiben eingezogen! Danach schwenkte ihr Blick zu ihrer besten Freundin zurück. Ich wusste, dass es sie verletzen würde, wenn ich ihr dieser Wahrheit sachte beibringe, doch ich Dachstrampel bin ja schließlich mit der Tür ins Haus gestürmt. Es ist verständlich, dass sie nun verletzt ist und Abstand braucht, doch ich sollte das richtig stellen. Etwas zaghaft trat die helle Kätzin auf ihre Freundin zu. Weißt du, ich habe das nicht so gemeint... Deine Gefühle zu ihm sind echt, ich kann das sehen, doch ich weiß, dass er dich jeden Tag verletzt, wenn er diese Bestie neben sich hat, die ihm Gift einpflanzt. Schließlich flammte Entschlossenheit in den Augen von Himmelslied auf und sie blickte unverwandt in die Augen ihres Gegenübers. Ich denke es ist an der Zeit ihr einmal zu zeigen, was es heißt sich in die Verbindung von jemanden einzumischen. Tröstend drückte die Kätzin ihre Nase an die Wange von Smaragdpfote. Ich will nicht, dass sie traurig ist es zerreißt mir das Herz! Neckischt klopfte sie ihr mit der Schweifspitze auf die Schulter.

Erwähnt: Drachenpfote, Smaragdpfote
Angesprochen: Drachenpfote, Smaragdpfote

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Meine Lieblinge [Weitere werden noch hinzugefügt ;3]:
 


~ Ich glaube nicht an Zufälle, es ist das Schicksal das uns an bestimmte Orte führt~

~ Damaged people are dangerous they know they can survive ~


*Sprüche sind meine Welt ich kann mich in ihr vergraben und allem das gewisse Etwas mit einer Phrase verleihen 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Blitzen
Chatmoderator im Ruhestand


Avatar von : Dreami♥
Anzahl der Beiträge : 4499
Anmeldedatum : 20.01.13
Alter : 24

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Laubkuhle   Di 09 Jun 2015, 20:26

»Drachenpfote«
ERWÄHNT;; Smaragdpfote & Himmelslied
ANGESPROCHEN;; Himmelslied

Der Kater hatte seine Pfoten fest in den Boden gestemmt, doch trotzdem hatte es Himmelslied geschafft den Kater aus seinem Gleichgewicht zu bringen. Drachenpfote konnte sich gerade so noch fangen bevor er zu Boden gehen würde, es wäre vor Smaragdpfote sichtlich peinlich gewesen. Doch nun verlangte seine Mentorin von ihm das er sie angreifen sollte, leicht zuckten seine Ohren und ein leuchten entstand in seinen Augen. Auf die Mahnung der Kätzin zog er schnell seine Krallen ein, eigentlich hatte er vorgehabt diese wie im Kampf ein zusetzen. Er betrachtete die Kätzin ganz genau, gerade als er jedoch dachte er hätte einen guten punkt gefunden wo er sie hätte angreifen können drehte diese sich zu Smaragdpfote. 
Anscheinend nimmt sie mich nicht ernst!
Mit dem Gedanken rannte er auch los, er nutzte die Unaufmerksamkeit seiner Mentorin und rammte sein Stämmiges Gewicht in deren Seite. Gewicht war das was der Junge Kater schon reichlich hatte, immer hin war er ein Kater und kam auf seinen Vater.
made by Schlehentanz

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Zedernherz gezeichnet von Pharao

Erwartet ihr einen Post von mir? Schreibt mir bitte eine PN, vielleicht habe ich euren Post übersehen.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Laubkuhle   Heute um 08:47

Nach oben Nach unten
 
Laubkuhle
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 17 von 19Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 10 ... 16, 17, 18, 19  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: SchattenClan Territorium-
Gehe zu: