Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchen...MitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: Seerose
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: //

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer:Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Herbstblatt
Heiler: Krähenfrost
Heilerschüler: Milanpfote

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Glutschatten
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: //

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: //

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: Anubis
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit: Blattfall

Tageszeit: Mondaufgang

Tageskenntnis: Langsam wird das Wetter wieder etwas kühler. Es ist ziemlich windig und die Blätter haben angefangen von den Bäumen zu fallen. Noch gibt es überall reichlich Beute und auch Kräuter sind genügend zu finden. Eine erfahrene Katze weiß jedoch, dass der Blattfall nun begonnen hat und das nicht mehr lange so bleiben wird.

DonnerClan-Territorium:
Im durch die Bäume windgeschützten DonnerClan Territorium ist es ein wenig wärmer, als auf offener Fläche. Die ersten Blätter fallen schon von den Bäumen, aber es gibt noch genügend Beute, um den Clan zu ernähren.

FlussClan-Territorium:
Nach der warmen Blattgrüne ist der Fluss noch etwas seichter. Dennoch gibt es hier genügend Fische, um den einen Clan zu ernähren und auch an Land gibt es noch einiges zu fangen. Hier bekommt man den kühlen Wind richtig zu spüren.


WindClan-Territorium:
Der Blattfall hat dem Moorland seinen heftigen und kalten Wind zurückgebracht und so ist es nun um einiges kühler geworden. Kaninchen gibt es zwar momentan noch genug, jedoch würden sich die meisten Katzen wohl lieber an windgeschützten Orten aufhalten.


SchattenClan-Territorium:
Auch im Territorium des SchattenClans ist es langsam kühler geworden. Eidechsen und Schlangen werden langsam seltener. Dafür gibt es nach wie vor genügend kleinere Nagetiere oder Vögel zu fangen.


WolkenClan-Territorium:
Auch hier sorgt der kühle Wind für ein rasches Sinken der Temperatur und die ersten Blätter fallen bereits von den Bäumen. Vögel sind noch genug unterwegs, aber die Jagd auf sie wird durch den heftigen Wind erschwert.


Baumgeviert:
Am Baumgeviert ist man vor dem unangenehmen Wind geschützt. Auch die vier massiven Eichen verlieren langsam ihre ersten Blätter.


BlutClan-Territorium:
Zwischen den grauen Zweibeinernestern ist man zwar vor dem unangenehmen Wind geschützt, aber auch hier wird es langsam kühler. Es sind immer noch viele Zweibeiner unterwegs und Beute ist im Zweibeinerort momentan etwas schwerer zu finden.


Streuner-Territorien:
Auch hier halt der Blattfall bereits Einzug gehalten. Zwar gibt es noch genügend Beute und zwischen den Bäumen ist man vor dem unangenehmen Wind geschützt, doch verfärben sich auch hier schon die ersten Blätter und fallen langsam zu Boden.


Zweibeinerort:
Jetzt wo das Wetter wieder kühler wird, werden die meisten Hauskätzchen ihre Zeit wohl lieber mit in den Nestern ihrer Zweibeiner verbringen. Jedoch ist es gut möglich, dass das eine oder andere Hauskätzchen trotz des Windes einen Schritt in den Garten setzt oder sich auf den Weg macht, die Umgebung zu erkunden, solange es noch nicht zu kalt ist.



Austausch | 
 

 Schlucht

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9 ... 14  Weiter
AutorNachricht
Jubelschrei
Admin im Ruhestand


Anzahl der Beiträge : 5709
Anmeldedatum : 27.03.13
Alter : 86
Ort : blubb

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Schlucht   So 25 Mai 2014 - 19:03

Murmelfluss
Du bist immer noch auf dem territorium des FlussClans, also geht es mich sehr wohl was an! ich hab keine Angst vor räudigen Streuner wie dir. Streuner, die nicht mehr wert sind als Fuchsdung.
Murmelfluss war überzeugt, dass er als Sieger hervorgehen würde, wenn es zu einem Kampf kam und nahm eine dementsprechende Haltung ein. Dann wandte er sich an Perlenglanz.
Und du fauchte er fast schon gehässig Sommerregen und Flussstern werden bestimmt Interesse dafür zeigen, dass du den Clan verraten hast.
Aus den Augenwinkeln bekam er jedoch mit, dass dieser Kater sich ziemlich lanmgsam fortbewegte und es machte für ihn nicht den Anschein, als würde er respektieren, was der Krieger gesagt hatte.
Mit einem wilden Knurren sprang Murmelfluss also dem Streuner hinterher und sprang ihn auf den Rücken, wo er die Krallen tief in das Fleisch und die Zähne in den Nacken bohrte.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Ich finde es bezaubernd, wenn euch meine Steckbriefe gefallen, dennoch würde ich euch bitten, sie nicht als Beispiele für eure zu benutzen und euch eigene Ideen zu überlegen.
Dankeschön♥


Laptop im Arsch ➡ Nur bedingt RPG-Posts
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Federtanz
Legende


Avatar von : Steinjunges
Anzahl der Beiträge : 1021
Anmeldedatum : 19.01.14
Alter : 16
Ort : Dort wo es Kekse gibt :D

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Schlucht   Mo 26 Mai 2014 - 17:19

Enzo

Er jaulte auf und warf den Angreifer ab. Sein Überlebensinstinkt gewann die Oberhand und er stürzte sich im Blutrausch auf den Kater und riss ihm eine tiefe Wunde an der rechten Seite. Völlig von Sinnen nagelte er ihn fest und machte sich schon bereit ihm die Kehle aufzureissen als er wie aus seiner Trance gerissen wurde. Wenn er dem Blutrausch verfiel packte ihn immer eine enorme Kraft. Er bohrte seine Krallen nochmals tief in das Fleisch des Flussclankriegers und liess dann von ihm ab. 
Er drehte sich zu Perlenglanz um und miaute Du siehst was passiert wenn ich dem Blutrausch unterliege. Ich hätte ihm die Kehle einfach so aufgerissen und es hätte mir gefallen. Ich kann nicht bei grossen Katzenmengen bleiben, da ich eine Gefahr für alle darstelle.
Fauchend drehte er sich nochmals zu dem Kater herum und spannte seine Muskeln an. Drohend miaute er Wenn du mich noch einmal angreifst oder ihr etwas zuleide getan wird, werde ich zurückkommen und euch alle nacheinander umbringen. Angefangen mit denen die du liebst bis nur noch du übrig bist, voller Verzweiflung und dann werde ich dich ganz langsam umbringen und dann wirst du dir wünschen nie geboren zu sein wenn ich mit dir fertig bin. Überlege dir das nächste Mal gut wen du angreifst, denn ich bin stärker als man meinen könnte. 
Er trat nochmals zu Perlenglanz und leckte ihr einmal kurz übers Ohr und flüsterte sodass es nur sie hören konnte (!!!) Wenn du mich suchst, komm ins Streuner-Territorium, ich werde jeden Tag auf dich warten.
Dann lief er zurück und blieb am Ausgang nochmals kurz stehen und schaute zurück. So eine Kätzin habe ich wirklich noch nie getroffen dachte er und ging. 
->Streuner-Territorium

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Kirschfrost-19.04.2014

Seelenfresser-19.11.2014




[19:34:02] [b]Jubelschrei : [/b]Manchmal kommt es einfach doch auf die Länge an 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tag-und-nachtkatzen.forumieren.com
Schneeprinzessin
User des Monats


Anzahl der Beiträge : 3124
Anmeldedatum : 10.05.14
Alter : 18

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Schlucht   Mo 26 Mai 2014 - 18:17

- Perlenglanz -

Ein entrüsteter Laut entfuhr ihr bei Murmelfluss' Worten. 
"Ich habe meinen Clan nicht verraten!", brauste sie auf. Perlenglanz hätte sich vermutlich in ein endlos langes Gezeter hineinsteigern können, wenn ihr Clangefährte nicht Enzo angegriffen hätte.
Ihr Magen machte einen Salto; Perlenglanz hatte Kämpfe noch nie gemocht, weshalb sie noch nicht einmal im Traum daran denken würde, sich in diese Auseinandersetzung einzumischen.

Der Kampf war nicht von langer Dauer und mit riesigen Augen starrte die junge Kätzin den Streuner an. Auf einer merkwürdigen Art und Weise sah sie ihn als ehrhaft an, da er aus so noblen Gründen einen Beitritt in den FlussClan ablehnte.
Enzo war wirklich etwas besonderes. Oder sie war einfach nur verkorkst.

Sehnsuchtsvoll starrte sie ihm nach und wandte sich dann mit vor Zorn gesträubtem Fell Murmelfluss zu. Sie empfand keineswegs Mitleid für ihn aufgrund seiner Verletzungen.
"Was hast du dir nur dabei gedacht, dich hier einzumischen?! Ich hätte ihn ohne jeglichen Kampf von unserem Territorium verscheuchen können!" Perlenglanz warf ihm einen durchbohrenden, gnadenlosen Blick zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fanfiktion.de/u/Lincezaly
Jubelschrei
Admin im Ruhestand


Anzahl der Beiträge : 5709
Anmeldedatum : 27.03.13
Alter : 86
Ort : blubb

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Schlucht   Do 29 Mai 2014 - 17:39

Murmelfluss
Er rappelte sich auf und guckte Enzo verächtlich hinterher. Zu keiner Zeit dachte er daran, dass der Streuner seine Drohung wahr machen würde, wahr machen konnte.
Da wandte Murmelfluss sich an Perlenglanz.
Nicht verraten? Und was denkst du, ist es, wenn man sich mit anderen Katzen heimlich trifft, hm? Ihr schient euch ja sehr vertraut.
Dann schnaubte er verächtlich.
Ja, du hättest es können. Gemacht hast du aber nichts, meine Liebe. Ich halte mich an die Regel, niemanden unbefugt auf dem Territorium herumlaufen zu lassen, deshalb habe ich mich eingimischt! Vielleicht solltest du mal überlegen, wem deine Treue gehört, Perlenglanz?

Und ohne sich noch irgendetwas anzuhören, rief er seine Patrouillie zu sich und ging zurück ins Lager, wenn auch hinkend, wegen der Verletzung

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Ich finde es bezaubernd, wenn euch meine Steckbriefe gefallen, dennoch würde ich euch bitten, sie nicht als Beispiele für eure zu benutzen und euch eigene Ideen zu überlegen.
Dankeschön♥


Laptop im Arsch ➡ Nur bedingt RPG-Posts
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schneeprinzessin
User des Monats


Anzahl der Beiträge : 3124
Anmeldedatum : 10.05.14
Alter : 18

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Schlucht   Fr 30 Mai 2014 - 9:48

- Perlenglanz -

Die Situation war zum Kotzen, das war Perlenglanz nur zu gut bewusst.
"Du hast doch keine Ahnung, von was du sprichst!", fauchte sie säuerlich und schnippte mit der Schwanzspitze gegen den Boden. Ihre Wut wich jedoch schnell der Furcht, denn sie wusste, was für Konsequenzen das für sie haben könnte, wenn Murmelfluss Flussstern alles erzählte.

Mit vor Schreck geweiteten Augen starrte die junge Kriegerin ihm hinterher. In nur wenigen Sekunden fasste sie den Entschluss, selbst augenblicklich ins Lager zurückzukehren, um eventuell Schwierigkeiten zu vermeiden - irgendwie.
Sie war erst einige Meter gelaufen, als sie den Geruch von Steinauge bemerkte und abrupt stehenblieb, um nach ihm Ausschau zu halten.

Perlenglanz entdeckte ihn an einem abgelegteren Ort und lief auf ihn zu, in der Hoffnung, dass er ihr vielleicht helfen konnte.
"He, Steinauge!"

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

H2K FebivenH2K Jankos
But the truth is, love is as much fate as it is planning, as much a beauty as it is a disaster.
G2 ZvenG2 Perkz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fanfiktion.de/u/Lincezaly
Rudolf
Moderator im Ruhestand


Avatar von : Pfirsich
Anzahl der Beiträge : 2718
Anmeldedatum : 02.02.14
Alter : 93

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Schlucht   Sa 31 Mai 2014 - 8:44

Steinauge


Der Kater hob verschlafen seinen mächtigen Kopf von den Pfoten. Natürlich hatte er die kleine Streitigkeit von den anderen mitgehört, doch er fand das Murmelfluss alles unter Kontrolle hatte. Er blinzelte Perlenglanz an und miaute mit seiner tiefen Stimme eine Begrüssung zurück. Er war immer noch leicht verwirrt über seinen Traum, da er in seinen Traum Sommerregen, Uferlicht und Perlenglanz gesehen hatte. Aber er lies sich nicht anmerken und schaute sie leicht fragend an. Was ist den passiert? Ich wollte dich zuerst einen Vortrag halten wegen Verhalten und so, aber Murmelfluss kam mir wohl zuvor. Man hörte an seiner Stimme, dass er nicht wirklich verärgert war.


Traumpfote


Die silberne Kätzin seufzte nur, als Murmelfluss auf einen Streuner stürzte und sie beiden sich rauften. Natürlich war sie verärgert, dass der Streuner einfach in ihren Terran kam. Aber sie fand das Murmelfluss erst abwarten sollte, damit man etwas genaueres herausfinden konnte. Was wohl zwischen den beiden lauft? Sie blickte zu Schilfpfote. Wir sollten ihm lieber hinter her gehen... Die Kätzin sah noch wie Perlenglanz zu Steinauge trottete, doch das interessierte sie nicht sonderlich. 
-----> FC Lager
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ljubiii.deviantart.com
Schneeprinzessin
User des Monats


Anzahl der Beiträge : 3124
Anmeldedatum : 10.05.14
Alter : 18

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Schlucht   Sa 31 Mai 2014 - 9:27

- Perlenglanz -

Zwar schien Steinauge nicht besonders verärgert zu sein, doch dafür war Perlenglanz es umso mehr. Immer wieder schnippte sie mit der Schwanzspitze sauer gegen den Boden.
"Warum wollt ihr mir alle, einen Vortrag halten?", jammerte sie und setzte einen trotzigen Blick auf. Die junge Kriegerin war nicht in der Lage, sich auf irgendetwas konzentrieren. Ihre Gedanken wirbelten wild in ihrem Kopf herum, auf der Suche nach einer Lösung für ihr Problem.

"Jedenfalls, Steinauge..." Sie zögerte kurz, legte aber dann so viel Charme wie möglich in ihr Auftreten, um den Kater für sich zu gewinnen. "Murmelfluss hat da gerade etwas völlig falsch verstanden und ist nun davon überzeugt, dass ich Verrat begonnen habe, obwohl das keineswegs so ist. Er ist jetzt zurück ins Lager, um es Flussstern zu erzählen, dabei ist überhaupt nichts vorgefallen."

Um einen Rat bittend schaute Perlenglanz ihn an.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

H2K FebivenH2K Jankos
But the truth is, love is as much fate as it is planning, as much a beauty as it is a disaster.
G2 ZvenG2 Perkz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fanfiktion.de/u/Lincezaly
Rudolf
Moderator im Ruhestand


Avatar von : Pfirsich
Anzahl der Beiträge : 2718
Anmeldedatum : 02.02.14
Alter : 93

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Schlucht   Sa 31 Mai 2014 - 9:35

Steinauge


Der Kater lächelte charmant, als er merkte das Perlenglanz ebenfalls ihre gute Seite zeigte. Er stand auf und streckte sich und lies seine Muskeln unter seinem grauen-silbernden Pelz spielen. Wenn du willst könnte ich ebenfalls zu Flussstern gehen. Also dieser Kater hatte dich ja bedrängt oder nicht? Also ich denke, dass du sicherlich sehr geschockt warst. Miaute er, aber mit einen Anflug von Bitterkeit. Wie kann so ein Kater denken, dass er eine Chance hätte bei so eine Kätzin!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ljubiii.deviantart.com
Schneeprinzessin
User des Monats


Anzahl der Beiträge : 3124
Anmeldedatum : 10.05.14
Alter : 18

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Schlucht   Sa 31 Mai 2014 - 9:47

- Perlenglanz -

Perlenglanz ließ sich Zeit mit dem Antworten und betrachtete derweil staunend die Muskeln Steinauges. Es war untertrieben nur zu sagen, dass ihr gefiel, was sie sah.
Doch sie musste sich zusammenreißen, bezirzen konnte sie den Kater auch bei einer anderen Gelegenheit.

"Ich war bereits dabei, ihn von unserem Territorium zu jagen", versuchte Perlenglanz zu erklären. Sie wollte es so darstellen lassen, dass sie wenigstens teilweise unschuldig ist. Dafür aber eine ihrer Schwächen preisgeben zu müssen, war ihr jedoch sichtlich unangenehm. "Aber wie sich herausstellte, war ich ihm unterlegen, und habe erst einmal auf eine günstigere Gelegenheit gewartet, um ihn zu überwältigen. Dieser widerlicher Streuner hat sich doch allen Ernstes an mich rangemacht! Bevor ich ihm dafür das Fell zerfetzen konnte, hat sich Murmelfluss eingemischt und alles falsch interpretiert."

Lüge für Lüge schlüpfte über ihre Lippen ohne jegliches Schamgefühl.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

H2K FebivenH2K Jankos
But the truth is, love is as much fate as it is planning, as much a beauty as it is a disaster.
G2 ZvenG2 Perkz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fanfiktion.de/u/Lincezaly
Rudolf
Moderator im Ruhestand


Avatar von : Pfirsich
Anzahl der Beiträge : 2718
Anmeldedatum : 02.02.14
Alter : 93

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Schlucht   Sa 31 Mai 2014 - 12:06

Steinauge


Der silbernder Kater nickte nur, und setzte sich auf. Er wirkte nachdenklich, irgendwas liegt ihm auf dem Herzen, aber er selber weis nicht was und er lest sich auch das nicht anmerken. Wieder an Perlenglanz gewandt. Ich denke, dass sollte Flussstern anhören. Du kannst ja nichts dafür, dass der dreckige Streuner dich in Visier genommen hatte. Wenn du willst werde ich dich begleiten und dabei stehen, wenn du das alles Flussstern erklären willst. Als moralische Unterstützung. Seine smaragdgrünen Augen leuchteten leicht auf. Wenn Sommeregen mich mit einer anderen hübschen Kätzin sieht... Könnte es sein das sie auf mich aufmerksam wird und vielleicht neidisch wird! Der Kater lächelte charmant und erhob sich wieder.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ljubiii.deviantart.com
Schneeprinzessin
User des Monats


Anzahl der Beiträge : 3124
Anmeldedatum : 10.05.14
Alter : 18

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Schlucht   Sa 31 Mai 2014 - 12:14

- Perlenglanz -

Perlenglanz riss sich zusammen, um nicht triumphierend zu lächeln und davon zu stolzieren. Sie war stolz auf sich und ihre Leistung. Indem sie Steinauge mit ihrer Lüge eingewickelt hatte, konnte es nicht so schwer werden, Flussstern davon zu überzeugen, dass sie im Gegensatz zu Murmelfluss im Recht lag.

Freudig drückte sie sich an Steinauges Flanke und schnurrte, "Ich bin dir dafür wirklich dankbar!"
Die Kätzin bemerkte das Leuchten, in seinen Augen, dachte jedoch, dass es daran lag, dass sie selbst so wundervoll war.
Perlenglanz trat einige Schritte zurück und leckte sich über ihr Brustfell. "Lass uns zurück ins Lager gehen!" Ohne auf eine Antwort zu warten, lief sie Richtung FlussClan Lager.

---> FlussClan Territorium - Lager
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fanfiktion.de/u/Lincezaly
Jubelschrei
Admin im Ruhestand


Anzahl der Beiträge : 5709
Anmeldedatum : 27.03.13
Alter : 86
Ort : blubb

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Schlucht   Mo 28 Jul 2014 - 22:01

Jubelschrei
--> Lager
Bisher war alles ruhig gewesen und Jubelschrei hatte alles, aber nichts dagegen, dass sich daran was änderte.
Buchenpfote, Rubinpfote, wir testen nebenher eure Fertigkeiten im Spurenlesen. Schwärmt aus und sucht nach Spuren, die auf Beute oder Eindringlinge hinweisen. Aber passt auf, wo ihr eure Pfoten hinsetzt! Ich möchte euch nicht aus dem Fluss fischen müssen.
Sie wartete noch kurz, bis die beiden Schüler außer Hörweite waren, dann drehte sie sich um und sah Moorwind fest an. Es verging eine kurze Zeit, dann fing sie an zu sprechen.
Du weißt doch, was ich wissen will!

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Ich finde es bezaubernd, wenn euch meine Steckbriefe gefallen, dennoch würde ich euch bitten, sie nicht als Beispiele für eure zu benutzen und euch eigene Ideen zu überlegen.
Dankeschön♥


Laptop im Arsch ➡ Nur bedingt RPG-Posts
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leopardenfeder
Admin im Ruhestand


Avatar von : Toxi <3
Anzahl der Beiträge : 5570
Anmeldedatum : 28.10.12
Alter : 17
Ort : Da wos gemütlich ist :3

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Schlucht   Di 29 Jul 2014 - 12:05

---- > FC-Lager
Buchenpfote war etwas misstrauisch, als Jubelschrei ihn nd Rubinpfote direkt wegschickte, sagte jedoch nichts dazu, sondern nickte nur und entfernte sich. Er spitze die Ohren und prüfte die Luft, viele Gerüche vermischten sich. Eichhörnchen, Maus, Vögel und Fisch... stellte Buchenpfote fest und lauschte, um zu hören, wo sich die Beuteaufhielt. Eindringlinge konnte er vorerst nicht riechen, glücklicherweise. Der Sonnenaufgang tauchte die Schlucht in ein orange-rotes, leutendes Licht und irgendwie faszinierte Buchenpfote dieses Schauspiel der Natur.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



»Warrior Cats - a new game«
--> Mein NRPG schaut doch mal rein c:
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sternenclankrieger
Legende


Avatar von : Steinjunges
Anzahl der Beiträge : 7491
Anmeldedatum : 02.07.13
Ort : im mittelpunkt der erde

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Schlucht   Mi 6 Aug 2014 - 20:45

<---Lager
Rubinpfote

Die Getigerte kniff die Augen zusammen, irgendwie war es natürlich schon ein wenig komisch dass sie gleich auf sich allein gestellt waren.Doch dass freute sie auch, denn dann konnte sie zeigen was sie alles konnte.Sofort spitzte sie die Lauscher und schnüffelte kurz in der Luft bevor sie drn Duft einer Maus wahr nahm und dann den Kopf zum Boden senkte um dieser zu folgen

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Reden/denken/ handeln/andere Katzen


Lines by Indigo-Faygo
Colouring by me (Sternenclankrieger)

Farnkralle und Fuchsschweif:
 

Vielen vielen Dank Avena


by SirNate

Ja... ICH BIN EIN GEIST! Whuawhua
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jubelschrei
Admin im Ruhestand


Anzahl der Beiträge : 5709
Anmeldedatum : 27.03.13
Alter : 86
Ort : blubb

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Schlucht   Fr 8 Aug 2014 - 13:05

Jubelschrei
Fuchsdung!
Der Mond ging auf und sie mussten zur großen Versammlung.
Buchenpfote, wir müssen. Du schaffst es doch allein zurück ins Lager? Rubinpfote, Moorwind, kommt. Ich will nicht zu spät kommen.
Mit einem letzten, abschätzenden Blick sah sie den männlichen Schüler an. Ihr war nicht wohl dabei, einen jungen Schüler alleine durch's Territorium rennen zu lassen, doch im Moment ging es nicht anders. Er würde es schon schaffen.


--> Baumgeviert

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Ich finde es bezaubernd, wenn euch meine Steckbriefe gefallen, dennoch würde ich euch bitten, sie nicht als Beispiele für eure zu benutzen und euch eigene Ideen zu überlegen.
Dankeschön♥


Laptop im Arsch ➡ Nur bedingt RPG-Posts
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Schlucht   Heute um 18:54

Nach oben Nach unten
 
Schlucht
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 14Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9 ... 14  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Die Schlucht
» Schlucht

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: FlussClan Territorium-
Gehe zu: