Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: //
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: Efeupfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Falkenfeder
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattfall

Tageszeit:
Sonnenhoch

Tageskenntnis:
Inzwischen sind fast alle Blätter von den Bäumen gefallen und die meiste Beute hat sich verkrochen. Der Regen hat etwas nachgelassen, aber dafür ist es mittlerweile wirklich kalt geworden. Der Wind peitscht einem die verbleibenden Regentropfen ins Gesicht und nur noch ab und zu finden einzelne Sonnenstrahlen den Weg durch die graue Wolkendecke. Die Blattleere steht unmittelbar bevor.


DonnerClan-Territorium:
Die Bäume bieten etwas Schutz vor Wind und Regen, aber dennoch ist der Boden matschig und mit Blättern übersät. Das macht ihn noch rutschiger als nötig und erschwert die Jagd auf die wenige Beute zusätzlich.


FlussClan-Territorium:
Durch den Regen ist der Fluss ein ganzes Stück angestiegen. Wind und Regen ist hier stark zu spüren. Trotzdem gibt es bis jetzt noch genügend Fische, auch wenn sich Fischen im Regen etwas schwieriger gestaltet.


WindClan-Territorium
Der Sturm fegt über das flache Moorland hinweg und ist hier heftig zu spüren. Die Kaninchen verziehen sich jetzt lieber in ihre Baue und die Jagd wird durch den aufgeweichten Boden zusätzlich erschwert, da eine unvorsichtige Katze schnell einmal auf der Nase landet.


SchattenClan-Territorium:
Das sumpfige Gelände ist immer noch matschig. Für Reptilien und Amphibien hat die Winterstarre begonnen und Beute lässt sich eher im Schutz der Nadelbäume blitzen, wo sie vor Wind und Regen zumindest ein bisschen geschützt ist.


WolkenClan-Territorium:
Die Vögel bleiben aufgrund des Regens immer noch eher in Bodennähe und sind leichte Beute für kälte- und nässeresistente Krieger. Hier ist man nur wenig vor Wind oder Regen geschützt, weshalb die übrige Beute sich lieber in ihren Bauen aufhält.


Baumgeviert:
Der Boden hier ist matschig, doch die mächtigen Eichen lassen sich vom Wind kaum beeindrucken. Ihre Blätter aber sind mittlerweile abgefallen.


BlutClan-Territorium:
Zweibeiner und Hunde kommen bei diesem Wetter selten nach draußen und die Straßen sind immer noch nass. In den verlassenen Gebäuden und engen Gassen lässt sich aber mit etwas Glück Schutz vor Regen und Kälte finden.


Streuner-Territorien
Auch hier sind die Beutetiere in ihre Baue zurückgekehrt. Im Unterholz lässt sich ab und an noch ein windgeschütztes Plätzchen finden, aber auch hier kommt die Blattleere immer näher und erschwert die Jagd.


Zweibeinerort
Nur wenige Hauskätzchen wagen sich bei diesem Wetter nach draußen. Bei ihren Zweibeinern finden sie genügend warme Orte zum Schlafen, Essen und Spielen, weshalb sie lieber drinnen bleiben und darauf warten, dass diese nasse und kalte Zeit vorübergeht.



Teilen | 
 

 Territorium

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 12 ... 19, 20, 21
AutorNachricht
Schattenwolke
Legende
avatar

Avatar von : Schiefmaul aus FK
Anzahl der Beiträge : 2422
Anmeldedatum : 24.03.16
Alter : 23
Ort : Daaa... Schau daaa

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Territorium   So 16 Sep 2018, 20:39

Dornenpfote
<---Hohe Baumgruppe
Der kleine Kater kam endlich hinter seinem Mentor im Territorium an, und sah sich interessiert um. Seine Aufmerksamkeit schweifte ab, doch dann hörte er genau zu. Beute wenn es kälter werden würde. Er stöhnte innerlich auf. Als ob ich mir das alles jetzt merke! Ich finde es im Notfall schon selber heraus! Dachte er und peitschte mit dem Schweif leicht hin und her. Sein Mentor hielt ihn wohl für ein Mäusehirn. Er sah wie sein Mentor weiter lief und folgte dem.

---->Grasebene

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Das war der Keks, ich schwöre es xD


Muahahaha! Rosen haben Dornen, meine Zähne haben Löcher... Zucker Vs. Zahnschmelz
Adopt one today!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://die-drachenreiter.forumotion.com/
Stein
Hilfsmoderator
avatar

Avatar von : Frostknospe
Anzahl der Beiträge : 672
Anmeldedatum : 25.05.13
Alter : 19

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Territorium   Do 20 Dez 2018, 23:53



Rindenstreif
WolkenClan | Krieger
Auf dem offenem Grasland hatte der Wind zwar eine große Angriffsfläche, doch trotzdem hatte Rindenstreif seine Patrouille hier hin geführt und machte schließlich bei einer kleinen Baumgruppe Halt.
Wenn seine Überlegung richtig war, würden sie hier viele der Vögel finden, die bei diesem Wetter lieber auf dem Boden oder den Bäumen blieben und wenn sie abhoben, auch nur in Bodennähe flogen.
Sollten sie hier kein Glück haben, würde er einfach so tun, als hätte er diesen Halt nur eingelegt, um Kummerpfote und Bussardfang entsprechende Trainingsmöglichkeiten zu schaffen. Ja, das war eine gute Idee.
Doch dies war nur ein Notfallplan, denn eigentlich war er sich ziemlich sicher, dass sie hier Beute finden würden.
Während er auf die Anderen wartete, sah er sich schonmal ein wenig um. In der Luft nahm er den alles überdeckenden Geruch des Regens war, doch auch eine Spur der Vogelgerüche mischte sich hinein.
Sehr gut...

Angesprochen: -
Erwähnt: Bussardfang | Kummerpfote
Standort: Lager -> Territorium | bei einer Baumgruppe


(c) by Lynch

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

"In the end they'll judge me anyway, so whatever." - Suga

Bilder:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Löwenherz
Legende
avatar

Avatar von : Pixabay
Anzahl der Beiträge : 755
Anmeldedatum : 06.10.17
Alter : 13
Ort : irgendwo, wo nichts spannendes passiert

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Territorium   Mi 02 Jan 2019, 19:25

Sorry, Stein das du so lange warten musstest!


Steinfell

Rang | Clan | ♀

Als Rindenstreif los rannte folgte ich ihm dich auf den Fersen und wich den Bäumen und Sträuchern aus. In der Luft roch es stark nach Regen und ich wusste, dass es mit dem Regen noch kälter werden würde. Mein Fell und meine Schnurrhaare pressten sich an meinen Körper als ich über den Waldbogen rannte und es sich anfühlte als würde ich diesen gar nicht berühren.Als Rindenstreif bei einer kleinen Baumgruppe halt machte, hielt ich kurz hinter ihm und prüfte die Luft. Es roch nach Vögeln und ich nickte anerkennend, da Rindenstreif einen Platz gefunden hatte, an dem es, trotz des schlechten Wetters, Beute gab. Die Bäume würden außerdem etwas Schutz vor dem bestimmt bald einsetzenden Regen und dem Wind abgeben.

Erwähnt: Rindenstreif
Angesprochen: //
Standort: Territorium

Reden | Denken | Handeln | Katzen
(c)Schmetterlingspfote

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Bilder für mich(Dankeschön, ich habe euch alle lieb<3):
 

Meinen Postingplan findet ihr auf meinem Profil bei den Kommentaren!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondtau
Legende
avatar

Avatar von : mir selbst fotografiert....
Anzahl der Beiträge : 1212
Anmeldedatum : 23.01.17
Alter : 20

BeitragThema: Re: Territorium   Di 08 Jan 2019, 22:41

Kummerpfote

WolkenClan - Schüler
Der Weg, den Rindenstreif einschlug, löste verwunderung bei Kummerpfote aus. Warum geht er hierher? Der wind priff stark und der Regen peitschte unangehm. Auch wenn sich der Schüler klein machte und sein Fell aufplusterte, konnte er sich doch nicht vor dem Wetter schützen. Welches Tier ist denn so doof und kommt hier her bei so einem Wetter? Er schüttelte leicht den Kopf, als er bei den anderen Beiden unter den Bäumen ankam. Da keiner der Beiden sprach, erhob der Schüler das Wort. Seine Stimme wurde fast vom wind geschluckt, aber er sprach lauter, damit die anderen es hören konnten: Was machen wir hier? Ich dachte, wir wollen jagen. Welches Tier wäre freiwillig so dumm bei einem solchen Wetter hier rumzulaufen? Ich mache das ja nicht freiwillig! In seiner Stimme klang ein genervter Unterton mit. Er konnte diese Aufgabe nciht verstehen und wollte es auch nicht. Wieso sollte er vor einem Kater wie Rindenstreif Respekt haben, wenn dieser einen so dummen Befehl gab? Mit blitzenden Augen, sah er den Krieger an, während er auf eine Antwort und die anderen Mitglieder der Patrullie wartete.

Ort: Lager --> Territorium
Zeit: Blattfall, Sonnenaufgang
Angesprochen: Rindenstreif
Erwähnt: Rindenstreif, Steinfell, die anderen Mitglieder der Patrullie
Sonstiges: sorry, er ist etwas... aufbrausend xD
Steckbrief

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Liste meiner Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thunder
Moderator
avatar

Avatar von : Cheese (@Chara) <333
Anzahl der Beiträge : 919
Anmeldedatum : 02.08.17
Ort : Weg.

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Territorium   So 13 Jan 2019, 15:30



Krieger | WolkenClan | ♂

Bussardfang

Ein Stück war ich hinter die Fruppe zurückgefallen, während ich darüber nachdachte, was Rußfink wohl gerade machte. Immerhin hatte ich sie gerade mit ihrer Mutter gesehen und Eulenfang war zumindest auf sie zugegangen. Ob sie ihnen schon die guten Neuigkeiten überbracht hatte? Und, wenn ja, freuten sich die beiden wohl?

Immerhin hatte ich auf dem Weg eine kleine Maus gefangen, etwas, was ich so gut wie nie schaffte. Normalerweise konnte ich einfach nicht leicht genug auftreten, aber diesesmal wurde ich tatsächlich nicht bemerkt. Es war zwar ein ziemlich mageres Tier, aber immer noch wesentlich besser als nichts. Ich erreichte meine Clankameraden gerade, als Kummerpfote seinen Unmut zum Besten gab. In letzter Zeit wurde ich wirklich nicht schlau aus diesem Kater. Ich unterdrückte ein Seufzen, legte meine Beute ab und erhob nun meinerseits die Stimme: "Kummerpfote, es reicht jetzt. Würdest du aufmerksam auf deine Umgebung achten, wäre dir aufgefallen, dass es hier nach Vogel riecht. Somit war Rindenfells Entscheidung, herzukommen, durchaus legitim. Ich erwarte von dir, dass du jetzt deine Zunge zügelst, sonst wirst du die nächsten Tage im Lager verbringen."

Ich achtete zwar auf eine ruhige Stimme, sprach jedoch mit strengem Unterton. Kummerpfote musste einfach lernen, dass er nicht immer sagen oder machen konnte, was er gerade wollte. Wie soltle denn ein Krieger aus ihm werden, wenn er Befehlen nicht gehorchen konnte? Natürlich ging es nicht darum, auf jeden Befehl blind zu hören, aber eine gewisse Bereitschaft dazu, Befehle anzunehmen hatte schließlich noch keinem geschadet. Entschuldigend nickte ich den beiden anderen Kriegern auf dieser Patrouille knapp zu, immerhin war es nicht ihre Schuld, dass mein Schüler sich so benahm.

Erwähnt: Rindenstreif | Steinfell
Angesprochen: Kummerpfote
Ort: Bei einer Baumgruppe | Mit Patrouille

Reden | Denken | Handeln | Katzen
(c) by Thunder

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


>>Let it snow, let it snow, let it snow<<


(c) by Chara (die dieses Bild laut eigener Aussage mittlerweile 'grässlich' findet)


registered since 02.08.2017
Proud Teammember since 19.04.2018
- CMod from 19.04. 'till 03.06.
- HMod from 04.06. 'till 08.08.
- Mod since 09.08


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Territorium   

Nach oben Nach unten
 
Territorium
Nach oben 
Seite 21 von 21Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 12 ... 19, 20, 21
 Ähnliche Themen
-
» Territorium
» Frostclan Territorium
» Warrior Cats
» Territorium
» FlussClan Territorium

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: WolkenClan Territorium-
Gehe zu: