Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: //
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: Efeupfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Falkenfeder
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattfall

Tageszeit:
Sonnenaufgang

Tageskenntnis:
Die Blätter verfärben sich und die Beute verkriecht sich langsam in ihren Bauen. Der immer heftigere Wind peitscht einem den Regen ins Gesicht und treibt die grauen Wolken vor sich her. Nur hin und wieder lockert die Wolkendecke auf und lässt einige Sonnenstrahlen hindurch.


DonnerClan-Territorium:
Obwohl die Bäume etwas Schutz vor Regen und Wind bieten, ist der von Blättern übersäte Waldboden matschig und rutschig. Nur wenige Beutetiere sind jetzt noch unterwegs.


FlussClan-Territorium:
Durch den Regen steigt der Fluss immer weiter an. Immerhin ist er weiterhin voller Fische. Die Schilfhalme wiegen sich im Sturm. Wind und Regen sind hier stark zu spüren.


WindClan-Territorium
Der Sturm fegt über das flache Moorland hinweg und der Regen scheucht die Kaninchen aus ihren Bauen –optimales Jagdwetter für nässeresistente Krieger. Allerdings ist der aufgeweichte Boden rutschig, sodass eine unvorsichtige Katze leicht ausrutschen kann.


SchattenClan-Territorium:
Das sumpfige Gelände ist jetzt noch matschiger geworden und die Reptilien haben sich in ihre Baue und Felsspalten zurückgezogen. Beute lässt sich eher im Schutz der Nadelbäume blicken, wo man von Regen und Wind weniger abbekommt.


WolkenClan-Territorium:
Die Vögel bleiben aufgrund des Regens eher in Bodennähe und sind daher leichte Beute für jeden, den ein nasser Pelz nicht stört. Hier ist aber nur wenig Wind- und Regenschutz vorhanden und der Sturm ist mittlerweile stark genug, um die Äste der Bäume zu bewegen.


Baumgeviert:
Der Boden ist hier matschig, doch die mächtigen Eichen lassen sich vom Wind nicht beeindrucken. Nur die bunten Blätter und auch das Gestrüpp bewegen sich bei jedem Luftzug.


BlutClan-Territorium:
Bei diesem Wetter sind sowohl Zweibeiner als auch Hunde nur ungern draußen. Die Straßen sind nass und nur in engeren Gassen ist man vor dem kalten Wind geschützt. Zum Glück kann man sich in verlassenen Gebäuden etwas Schutz vor dem Regen finden.


Streuner-Territorien
Auch hier kehren die Beutetiere langsam in ihre Baue zurück. Unter den Bäumen lassen sich aber eher ein trockenes und windgeschütztes Plätzchen oder Beute finden, auch wenn man dem Heulen des Sturmes nicht so schnell entkommt.


Zweibeinerort
Das ist kein Wetter für Hauskätzchen und darum wagen sie sich nur ungern nach draußen. Bis die kühle und unangenehme Zeit vorbei ist, finden sie bei ihren Zweibeinern genügend warme Orte zum Schlafen, Essen und Schnurren. Der Blattfall ist da! Die Blätter verfärben sich und der aufkommende Sturm bringt wieder Kälte und starken Regen mit sich. Auch die Beute wird wieder rasch knapper.



Teilen | 
 

 Mooskuhle (Trainingsgebiet)

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 11 ... 19, 20, 21, 22  Weiter
AutorNachricht
Lady Chocolate
Admin
avatar

Avatar von : Moony o3o <3 Thanks
Anzahl der Beiträge : 2646
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 17
Ort : Viterra

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Mooskuhle (Trainingsgebiet)   Fr Aug 03, 2018 2:46 pm


»Maislicht


Auch die Kriegerin lächelte, doch innerlich schimpfte sie darüber, dass man ihr so viel Mitgefühl schenkte. Das Leben musste weitergehen und man sollte sie nicht immer wieder an die Verluste erinnern, die sie in letzter Zeit ertragen musste. Ihr Gefährte, ihre Schülerin und ihr Vater. Als nächstes würde sie gewiss voller Freude endlich Junge gebären und auch diese verlieren - doch Maislicht schob den Gedanken schnell beiseite, so durfte sie gar nicht erst anfangen zu denken.
"Ich werde in nächster Zeit mit dir die Grundlagen des Kämpfens durchgehen. Heute beginnen wir mit einfachen Übungen, wie deiner Kampfkauer und wie du das Gewicht verlagerst, sowie die Sprungweise von dir. Am Ende versuchen wir vermutlich auch deine erste richtige Übung, solltest du denn soweit sein. Ansonsten fahren wir morgen fort."
Die Kätzin erhob sich wieder und trat nah an Salzpfote heran. Sie zögerte einige Momente, doch dann nickte sie dieser auffordernd zu - sie sollte ebenfalls stehen.
"Dann zeig mir mal, wie du die Kauer machen würdest."
Maislicht trat wieder einige Schritte zurück um einen besseren Blick auf die Kätzin werfen zu können und wartete darauf, dass diese sich in die Kauer begab. Sie hatten einiges an Zeit und trotz das die Kriegerin nicht wirklich gut war, wollte sie, dass ihre Schülerin sorgfältig erlernte was sie konnte um es mit einem anderen Krieger zu perfektionieren und auszubauen.


reden|denken|handeln|andere Katzen


©️️️ Suzaku


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



Avengers Endgame killed my Christmas Mood.


Seit dem 09. August '18 Admin schmelz
22.04.'17 Moderator! <3
12.02.'17 Hilfsmod <3
16.01.'17 Chatmod <3



Ahornpfote - Danke @Steinachten (AK '18)
<33

Meine FanFictions! o3o
*Projekt Winter Soldier*
*Patience Warrior Cats*
*Awaken Pokemon*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://www.fanfiktion.de/u/Gracesme
Santa Claws
Legende
avatar

Avatar von : Wüstenglut :3
Anzahl der Beiträge : 3143
Anmeldedatum : 15.02.13
Alter : 16

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Mooskuhle (Trainingsgebiet)   Fr Aug 03, 2018 3:32 pm

Salzpfote
"Hiw can I say goodbye, when I’ve barely said hello?"
WolkenClan || Schüler || Weiblich

Aufmerksam blickte die junge Graue ihre Mentorin an. Sie beschloss sich nicht weiter auf das Schicksal der Kriegerin zu beziehen, sondern nur noch zu arbeiten. Training. Besser werden. Das war jetzt wichtig.

Maislicht bedeutete ihr, dass sie sich hinstellen solle also tat sie dies und hörte den Worten der Kätzin mit großen Augen zu. Ihre Schwanzspitze zuckte noch immer vor Aufregung, denn heute war ein wichtiger Tag.
Wenn sie sich heute gut schlug, würden sie vielleicht bald mit anderem trainieren. Das vergrößerte nicht nur ihre Chance darauf, mit ihrer besten Freundin gemeinsam zu lernen, sondern auch die Chance deren Mentor zu sehen – Fuchsjäger. Bei dem Gedanken lächelte sie, und wurde noch konzentrierter.

Ein Kampfkauern? So wirklich Acht darauf gegeben hatte sie bisher noch nie. Dennoch nickte sie um Maislicht zu zeigen, dass sie verstanden hatte, und begann zu überlegen wie sie es tun wollte.
Sorgsam lockerte sie die Beine und ging tiefer in die Hocke, wobei sie versuchte auf ihre Haltung zu achten – die Tatsache, dass ihr Schweif noch immer umher peitschte fiel ihr gar nicht auf.

Zwar war sie ein wenig wacklig auf den Beinen, doch sie war eigentlich relativ stolz auf ihr Kauern – dicht überm Boden war sie nun, hintern leicht in die Höhe, Schultern straff. Sicherlich konnte sie so schneller ausweichen oder springen… oder etwas anders, nützliches tun. Egal.


reden | denken | handeln | Katzen


(c) by Moony



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



Relations & Postplan


HIER findet ihr aaaalllle Bilder die für mich gemalt wurden <3



"ich atme die kalte Dezemberluft - und bin leer."

- (c) Frostknospe   
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.truewarriorsrpg.forumieren.com
Lady Chocolate
Admin
avatar

Avatar von : Moony o3o <3 Thanks
Anzahl der Beiträge : 2646
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 17
Ort : Viterra

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Mooskuhle (Trainingsgebiet)   Fr Aug 03, 2018 9:05 pm


»Maislicht


Mit kritischem Blick beäugte die Kriegerin, was ihre Schülerin da tat. Sie schien voller Tatendrang zu sein und kaum außer Ruhe zu bringen, doch das würde mit der Zeit vielleicht ein Problem darstellen. Der blassgrüne Blick der Kriegerin glitt über den Schweif der Schülerin, den sie in die Luft gestreckt hatte. Beim Jagen würde dies ein Problem darstellen, doch auch im Kampf war dies noch nicht akkurat. Maislicht zögerte kurz, betrachtete die Beinhaltung, die noch nicht ausgeglichen genug sein konnte um das Gewicht auf den Oberschenkeln zu halten. Sie waren noch nicht weit genug auseinander.
"Wo ist dein Gewicht, Salzpfote?", fragte die Kätzin ruhig, wollte das ihre Schülerin vorerst selber daran arbeitete und vielleicht würde sie darauf kommen. Vielleicht würde ihr auffallen, was falsch war. "Und wofür benötigst du deinen Schweif? Was bringt er dir so weit oben? Was ist seine Funktion?"

Maislicht trat einige Schritte zurück, erst nach der Beantwortung ihrer Fragen würde sie einige Tests machen. Sie wollte sehen, wie schnell die Kätzin mit ihrer Kauer vom Boden kam, ob sie ausweichen konnte. Wie schnell würde sie ihr Gewicht verlagern können? Würde sie zurückweichen können, ohne auf den Boden zu fallen? Das würden sie alles baldig erfahren. Ein Lächeln trat auf ihre Lippen, doch es war keinesfalls böse, nein, es war aufmunternd und auffordernd. Salzpfote sollte nicht verunsichert sein.


reden|denken|handeln|andere Katzen


©️️️ Suzaku


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



Avengers Endgame killed my Christmas Mood.


Seit dem 09. August '18 Admin schmelz
22.04.'17 Moderator! <3
12.02.'17 Hilfsmod <3
16.01.'17 Chatmod <3



Ahornpfote - Danke @Steinachten (AK '18)
<33

Meine FanFictions! o3o
*Projekt Winter Soldier*
*Patience Warrior Cats*
*Awaken Pokemon*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://www.fanfiktion.de/u/Gracesme
Santa Claws
Legende
avatar

Avatar von : Wüstenglut :3
Anzahl der Beiträge : 3143
Anmeldedatum : 15.02.13
Alter : 16

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Mooskuhle (Trainingsgebiet)   Sa Aug 04, 2018 12:51 pm

Salzpfote
"How do you say goodbye when you’ve only just said hello?"
WolkenClan || Schülerin || Weiblich

Normalerweise wäre die junge Katze davon verunsichert, wenn jemand sie so kritisch beäugte. Bei Maislicht wusste sie aber, dass die Kriegerin nur das Beste für sie wollte, und so versuchte Salzpfote nun am Blick ihrer Mentorin abzulesen, was sie falsch machte.

Die Kätzin sagte ihr, sie solle auf ihr Gewicht achten. Kurz musste die Schülerin nachdenken, doch dann hatte sie einen Gedanken: Auf keinen Fall wollte sie im Kampf umgeworfen werden, weil sie zu wackelig war.
„So stehe ich stabiler, richtig?“ fragte sie, während sie ihre Hinterläufe etwas weiter auseinander platzierte, und auch das Körpergewicht weiter in die Mitte verlagerte.

Was war die Funktion des Schweifes? Sie war sich nicht wirklich sicher. Vermutlich sollte er so etwas wie Balance verstärken, aber irgendwie hatte Salzpfote noch nie darüber nachgedacht, dass alles an ihr einen Nutzen hatte. Sie versuchte weniger mit dem Schweif umher zu peitschen, senkte ihn aber nicht weiter ab als ein paar Zentimeter – somit war er noch immer recht weit oben.


reden | denken | handeln | Katzen


(c) by Moony



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



Relations & Postplan


HIER findet ihr aaaalllle Bilder die für mich gemalt wurden <3



"ich atme die kalte Dezemberluft - und bin leer."

- (c) Frostknospe   
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.truewarriorsrpg.forumieren.com
Lady Chocolate
Admin
avatar

Avatar von : Moony o3o <3 Thanks
Anzahl der Beiträge : 2646
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 17
Ort : Viterra

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Mooskuhle (Trainingsgebiet)   Do Aug 09, 2018 9:44 pm


»Maislicht


Mit strengem Blick beobachtete Maislicht, was die Schülerin an ihrer Kauer änderte. Ihre Hinterbeine rutschten ein wenig weiter auseinander, weshalb sich das Gewicht er Kätzin automatisch in eine mittige Ebene legte. Doch war dies bereits genug? Die gelb weiße Kätzin musterte sie einige Herzschläge, beließ es jedoch damit. Wenn es nicht reichte, würde die Schülerin das schon merken und beim nächsten Mal ausbessern. Jeder musste seine eigene Kauer erarbeiten, die Mentoren gaben nur Vorgaben die beachtet werden sollten.
Der Schweif von Salzpfote senkte sich ein Stück weit, doch er war noch nicht mit ihr auf einer Linie. Die Kriegerin entfernte sich ein wenig und stellte sich vor die Schülerin. "Dein Schweif wird dir im WolkenClan besonders oft nützlich sein - er dient dazu, deine Balance zu halten. Mit ihm kannst du dein Gleichgewicht regulieren. Im Kampf nützt er dir auf dieser Höhe nichts, bei der Jagd und in den Bäumen noch weniger. Versuche ihn auf deiner Ebene zu haben, als Gerade zu deinem Körper. Mit nur wenigen Bewegungen kannst du dich immer wieder ausbalancieren und schneller wieder sicher stehen."
Die Kriegerin stellte sich in ihre eigene Kauer, die ein wenig geübter war, sie jedoch nicht gegen einen guten Kämpfer bewies. Ihre Beine waren sehr weit gestreckt für die Größenverhältnisse die sie zu bieten hatte, doch für sie war das genau richtig. Ihre Pfoten blieben dadurch flink. Maislicht schlich näher an ihre Schülerin und blieb zwei Schwanzlängen von ihr entfernt stehen - für die Kriegerin waren diese leicht zu überbrücken. "Nun denn", miaute sie ruhig und beäugte ihre Schülerin. "Wir beginnen mit der ersten Übung. Ich werde versuchen dich zu fassen, du sollst lediglich ausweichen. Dadurch testen wir, wie sicher dein Gewicht ist und ob du Leichtfüßig genug zum ausweichen bist."
Die Kriegerin spannte sich an und schaute ihrer Schülerin fest in die Augen. Ihre eigene Konzentration war alles, was sie benötigte für diese einfachen Übungen. "Bereit?" Doch Maislicht gab ihrer Schülerin keine weitere Zeit zum zögern - Salzpfote durfte im Kampf nicht zögern. "Dann los."
Mit flinken Pfoten hatte sie den Abstand überbrückt und schlug aus, um die Vorderpfoten von ihrer Schülerin zu packen und im besten Falle die Kätzin damit zu Boden zu reißen.


reden|denken|handeln|andere Katzen


©️️️ Suzaku


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



Avengers Endgame killed my Christmas Mood.


Seit dem 09. August '18 Admin schmelz
22.04.'17 Moderator! <3
12.02.'17 Hilfsmod <3
16.01.'17 Chatmod <3



Ahornpfote - Danke @Steinachten (AK '18)
<33

Meine FanFictions! o3o
*Projekt Winter Soldier*
*Patience Warrior Cats*
*Awaken Pokemon*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://www.fanfiktion.de/u/Gracesme
Santa Claws
Legende
avatar

Avatar von : Wüstenglut :3
Anzahl der Beiträge : 3143
Anmeldedatum : 15.02.13
Alter : 16

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Mooskuhle (Trainingsgebiet)   So Aug 12, 2018 9:42 pm

Salzpfote
"How do you say goodbye when you’ve hardly said hello? "
WolkenClan || Schüler || Weiblich

Aufmerksam lauschte die Schülerin der Katze, welche nun viele Worte darin investierte, ihr alles genau zu erklären. Natürlich schien das, was sie sagte, um einiges plausibler als der Gedanke, dass Katzen grundlos ein Körperteil hatten. Balance? Also konnte sie ihren Schweif sogar… für besondere Bewegungen anders nutzen?

Dann erklärte Maislicht ihr, was sie als nächstes tun würden. Aufgeregt richtete sich Salzpfote kurz auf, streckte sich, und bemühte sich dann endlich die halbwegs-perfekte Position zu finden.
Sie hatte allerdings etwas anderes erwartet, als das was kam. Sie versuchte sich nach hinten zu bewegen, und schaffte dies auch gewissermaßen, wobei ihre Mentorin sie trotzdem erwischte.

Fast hätte sie gezischt, oder gefiept, doch dann erinnerte sie sich daran, dass sie kein Junges mehr war. Sie war eine Schülerin, und es war okay wenn sie an ihrem ersten Trainingstag einen Fehler machte. Sie hatte etwas anderes erwartet. Alles war gut.

„Können wir das vielleicht noch einmal versuchen?“ fragte sie sofort, nachdem sie sich aufgerafft hatte.



reden | denken | handeln | Katzen


(c) by Moony



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



Relations & Postplan


HIER findet ihr aaaalllle Bilder die für mich gemalt wurden <3



"ich atme die kalte Dezemberluft - und bin leer."

- (c) Frostknospe   
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.truewarriorsrpg.forumieren.com
Lady Chocolate
Admin
avatar

Avatar von : Moony o3o <3 Thanks
Anzahl der Beiträge : 2646
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 17
Ort : Viterra

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Mooskuhle (Trainingsgebiet)   Di Aug 14, 2018 1:00 am


»Maislicht


Das ihre Schülerin sich nach hinten bewegen wollte verwirrte die Kriegerin, doch sie war nicht groß überrascht. Salzpfote hatte aus Instinkt gehandelt, doch dieser war nicht stark genug gegen jemanden, der koordiniert war. Sie würde lernen müssen darüber zu stehen, denn sonst würde sie es nicht schaffen.
Maislicht beobachtete sanft wie ihre Schülerin wieder aufstand und fragte, ob sie dies wiederholen konnten. Nichts anderes war der Plan, doch erstmal musste sie die Fehler ausmerzen. "Natürlich werden wir das noch einmal versuchen."
Die kleine Kätzin zog sich ein wenig zurück und schaute ihre Schülerin sanft an, wählte ihre nächsten Worte in aller Ruhe, da sie die Kätzin lediglich auf Fehler hinweisen und nicht rügen wollte. Sie würde es lernen, das wusste sie, doch nicht mit Boshaftigkeit, mit strenge gewiss. Doch die Kriegerin war ihrer Schülerin gegenüber von sanfter Natur.
"Das ist zwar deine erste Übung, dennoch musst du lernen auf gewisse Dinge zu achten", miaute die Kriegerin ruhig und schaute ihrer Schülerin in die tiefen blauen Augen. "Du konntest nur ein kleines bisschen zurückweichen, als du rückwärts gelaufen bist. Das war dein Instinkt, der dich vor mir schützen wollte, Salzpfote, doch du wirst lernen über diesem zu stehen. Denn dein Instinkt lässt dich oft auch falsche Entscheidungen treffen. Denken, handeln, lass dir Zeit, atme tief durch. Überlege, aber überlege schnell. Du darfst es jedoch nicht dem Zufall überlassen."
Maislicht kauerte sich nieder, sie würde ihre Schülerin wieder angreifen, doch nur einmal wie zuvor. Es ging um das ausweichen, erst wenn sie dies konnte würde die Kriegerin weitere Male zuschlagen, denn sie benötigte die Sicherheit, dass die Kätzin reagieren würde.
"Mach dich bereit, Salzpfote, doch denke daran: rückwärts wirst du schwerfälliger laufen als wenn du dich vom Boden abstößt und zur Seite springst. Es macht dich leichtfüßiger. Versuch es."
Damit betrachtete sie ihre Schülerin in aller Ruhe, gab ihr Zeit wieder in die Kauer zu kommen, denn diese sollte sie einüben können, sie brauchte dafür die Möglichkeiten. Auch diesen Teil würde Maislicht im Training nicht überspringen können.
Als die Kriegerin sich sicher war, dass Salzpfote bereit war, stieß sie sich vom Boden ab und lief auf die Katze zu, erneut würde sie frontal zuschlagen. Ohne groß nachzudenken holte sie mit ihrer Pfote aus und versuchte die rechte Schulter der Kätzin zu treffen. Würde sie nach links springen, würde sie diese vermutlich nicht abbekommen, doch vielleicht würde sie erst einmal Schwierigkeiten bei der Koordination haben.


reden|denken|handeln|andere Katzen


©️️️ Suzaku


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



Avengers Endgame killed my Christmas Mood.


Seit dem 09. August '18 Admin schmelz
22.04.'17 Moderator! <3
12.02.'17 Hilfsmod <3
16.01.'17 Chatmod <3



Ahornpfote - Danke @Steinachten (AK '18)
<33

Meine FanFictions! o3o
*Projekt Winter Soldier*
*Patience Warrior Cats*
*Awaken Pokemon*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://www.fanfiktion.de/u/Gracesme
Khaleesi
Heiler
avatar

Avatar von : Danke Moony *-*
Anzahl der Beiträge : 192
Anmeldedatum : 07.01.18
Alter : 18

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Mooskuhle (Trainingsgebiet)   Mi Aug 15, 2018 5:22 pm


   

       
Fuchsjäger


WolkenClan | Krieger | Männlich


       <------WolkenClan Lager

Mit geschmeidigen Sprüngen bewegte sich der langbeinige Kater durch den Wald, ohne auch nur einen Blick zurück zu werfen. Wenn Zimtpfote nicht schnell genug war, musste sie eben Fuchsjägers Geruchsspur folgen. Als er am Rand der Mooskuhle ankam und das weiche Moos unter seinen Pfoten spürte, verlangsamte er seinen Lauf und wechselte in einen entspannten Schlenderschritt. Bald schon hörte er bekannte Stimmen und folgte ihnen. Er sprang über einen Baumstamm und entdeckte Maislicht und Salzpfote, die gerade die Kampfbasics durchzugehen schienen. Amüsiert setzte er sich neben einen dünnen Baum und beobachtete die beiden Kätzinnen, während er auf Zimtpfote wartete.


       Reden | Denken | Handeln | Katzen

Angesprochen: //
Erwähnt: Maislicht, Zimtpfote, Salzpfote
Sonstiges: //
       (c) by Thunder

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vixen
Eventteam
avatar

Avatar von : Luchsy <33
Anzahl der Beiträge : 470
Anmeldedatum : 27.01.18
Alter : 84
Ort : Irgendwo bei meinem Hund ^^

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Mooskuhle (Trainingsgebiet)   Di Aug 21, 2018 3:02 pm


❊Zimtpfote❊


❊WolkenClan | Schülerin | ♀❊




<----- WolkenClan-Lager


Zimtpfote lief so schnell sie konnte. Sie war zwar immer etwas weiter hinten, konnte Fuchsjäger jedoch sehen, sodass sie wusste, wann sie abzubiegen hatte. Einzig und allein beim letzten Stück, kurz vor der Mooskuhle, verlor die Schülerin den Kater aus den Augen und so verließ sie sich voll und ganz auf ihre Nase. Zimtpfote war stehen geblieben und streckte die Nase in die Luft. Ihren Mund brauchte sie nicht zu öffnen, denn nach wenigen Herzschlägen konnte sie erst Fuchsjägers Geruch ausmachen, und dann, schwach, aber deutlich genug, die von Maislicht und Salzpfote.
Die Schülerin schlenderte auf Fuchsjäger zu, und als sie sah, wie konzentriert er den zwei Kätzinnen zusah, wollte sie sich an ihn ranschleichen und erschrecken. Wenn es klappen sollte, wäre ihr Mentor sicher stolz auf sie. Zimtpfote ordnete ihre Gedanken nochmals und versuchte sich daran zu erinnern, was sie bei der Jagdtechnik gelernt hatte. Im Prinzip war es ja nichts anderes, als sich an eine Maus anzuschleichen.

Zimtpfote duckte sich so tief wie möglich, aber ohne, dass ihr Fell den Boden streifte, nach unten und zog die Beine heran. Sie machte sich so klein wie es ging. Ihren Schweif legte sie auch an und machte kleine Schritte auf Fuchsjäger zu. Ihre Sinne waren einsatzbereit und sie musste einfach hoffen, nicht auf einen Ast zu treten. Als die Schülerin dachte, sie hätte sich nah genug angeschlichen, sammelte sie ihre Kräfte in ihren Hinterbeinen und drückte sich kräftig ab. Mit einem kleinen Kriegesschrei flog sie auf Fuchsjäger zu.


❊Erwähnt: Fuchsjäger | Salzpfote | Maislicht❊
❊Angesprochen: / ❊
❊Ort: Mooskuhle ❊
❊Sonstiges: Ich hoffe, dass war okay x3❊
(c) by Thunder


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Stolzes Mitglied des Eventteams Teampfote


Dankööö <3:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Khaleesi
Heiler
avatar

Avatar von : Danke Moony *-*
Anzahl der Beiträge : 192
Anmeldedatum : 07.01.18
Alter : 18

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Mooskuhle (Trainingsgebiet)   So Aug 26, 2018 7:40 pm


   

       
Fuchsjäger


WolkenClan | Krieger | Männlich


       Erschrocken fauchend fuhr Fuchsjäger herum, als etwas auf seinem Rücken landete. Mit weit ausgefahrenen Krallen schlug er nach dem Tier, das ihn angegriffen hat. Im aller letzten Moment erkannte er Zimtpfotes Geruch, zog die Krallen blitzschnell wieder ein und schüttelte die Schülerin unsanft von sich ab. "Mäusehirn!", schimpfte er mit hochgezogenen Lefzen. "Ich hätte dir fast die Krallen durchs Gesicht gezogen", knurrte er und legte die Ohren an. Sein Fell war gesträubt und sein langer Schweif ähnelte dem eines Fuchses, so aufgeplustert wie er war. Sein Herz pochte ihm immer noch bis in den Hals. Er musterte seine Schülerin aufgebracht. Dennoch musste er zugeben, dass das ein sehr guter Angriff gewesen war. Er hatte sie überhaupt nicht bemerkt. Sie hatte sich gegen den Wind bewegt, weshalb er Zimtpfote auch nicht gerochen hatte. Der junge Krieger legte seinen orange-weißen Pelz wieder an und leckte sein Brustfell zurecht. "Nun gut", seufzte er etwas entspannter. "Lass uns mit dem Training beginnen. In einem Kampf geht es nicht nur um die Offensive, also nicht nur um den Angriff. Sondern auch um die Defensive. Du musst dich vor allem auch verteidigen können. Dies ist besonders wichtig, wenn dein Gegner größer und stärker ist als du, denn sobald du dich in eine Ecke drängen lässt, bist du so gut wie verloren", erklärte er. "Es gibt zwei verschiedene Methoden sich zu verteidigen. Entweder du weichst aus, oder du wirkst dem Angriff entgegen." Fuchsjäger trat einige Schritte zurück und stellte sich kampfbereit hin. Dann sprang er auf Zimtpfote zu und zielte mit den Vorderpfoten auf ihre Ohren, die Krallen sorgfältig eingezogen.


       Reden | Denken | Handeln | Katzen

Angesprochen: Zimtpfote
Erwähnt: Zimtpfote
Sonstiges: //
       (c) by Thunder

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Santa Claws
Legende
avatar

Avatar von : Wüstenglut :3
Anzahl der Beiträge : 3143
Anmeldedatum : 15.02.13
Alter : 16

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Mooskuhle (Trainingsgebiet)   Di Aug 28, 2018 3:56 pm

Salzpfote
"How do you say goodbye when you’ve barely said hello?"
WolkenClan || Schüler || Weiblich

Tatsächlich war Salzpfote ein wenig beschämt, dass sie diesen Fehler gemacht hatte. Es erleichterte sie unglaublich, als sie erfuhr, dass sie diese Übung noch einmal wiederholen konnten, doch dann tauchten ausgerechnet Fuchsjäger und Zimtpfote auf… was, wenn sie sich vor denen auch noch blamierte?!

Sie schüttelte diese Sorgen ab und lauschte den Worten ihrer Mentorin. Nachdem diese ihr erklärt hatte, warum ihr Versuch gescheitert war, kam ihr eine Idee: sie konnte nicht nur rückwärts springen, sondern auch seitlich, oder nach vorne!
Dies bestätigte sich, als Maislicht genau dies auch sagte, und Salzpfote spürte einen Funken Stolz.

„Okay!“ sagte sie, sodass ihre Mentorin wusste, dass sie zugehört und alles verstanden hatte. Dann stellte sie sich wieder anständig hin und kauerte sich nieder. Erwartungsvoll betrachtete sie die Kätzin vor ihr, und wartete ab.

Als eine Pfote auf sie zu schnellte, zögerte sie beinahe zu lange – fast hätte man sie an der Schulter erwischt, doch sie sprang zur Seite, gerade rechtzeitig. Nur.. dass sie in die falsche Richtung sprang. Überrascht von der Höhe, welche ihr Sprung nach rechts erreicht hatte, stellte sie fest, dass sie geradewegs über die ausgestreckte Pfote ihrer Mentorin drüber gesprungen war.
Nur bei der Landung hakte es. Sie schaffte er nicht, gerade auf allen vier Pfoten zu langen da ihr linker Vorderlauf den der Mentorin im Sprung berührt hatte. Unbeholfen stolperte sie also nach der Landung zur Seite ehe sie sich fing.

Leicht überrascht, und sowohl stolz als auch leicht beschämt sah sie ihre Mentorin an. Dass sie so hoch Springen konnte könnte sie sicher.. trainieren oder so, und als Vorteil nutzen. Nur müsste sie ihre Koordination dafür gewaltig üben.


reden | denken | handeln | Katzen


(c) by Moony



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



Relations & Postplan


HIER findet ihr aaaalllle Bilder die für mich gemalt wurden <3



"ich atme die kalte Dezemberluft - und bin leer."

- (c) Frostknospe   
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.truewarriorsrpg.forumieren.com
Lady Chocolate
Admin
avatar

Avatar von : Moony o3o <3 Thanks
Anzahl der Beiträge : 2646
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 17
Ort : Viterra

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Mooskuhle (Trainingsgebiet)   So Sep 02, 2018 12:36 pm


»Maislicht


Aufmerksam beobachtete die Kriegerin während ihres Schlags, was ihre Schülerin tat. Sie wollte schließlich darüber reden können und sie korrigieren können. Doch Maislicht staunte nicht schlecht, als ihre Schülerin ihre Anweisung umsetzte und tatsächlich sprang - über die Pfote der Kriegerin hinweg. Ein Schmerz durchfuhr die Pfote der Kätzin, da ihre Schülerin sie im Sprung berührte und in die andere Richtung riss. Mit großen Augen beobachtete sie sich selbst als sie mit der schmerzenden Pfote aufkam und umknickte.
"Fuchsdung!", rief die Kriegerin aus und zog die Pfote schnell vom Boden. Sie war auf keinen Fall gebrochen, doch sie hatte auch nicht das Gefühl, dass sie so in Ordnung war. Nervös betrachtete sie die Pfote, vielleicht verstaucht. Als sie diese vorsichtig aufsetzen wollte, brannte die Berührung, doch sie biss die Zähne zusammen, schließlich konnte sie dies nicht ändern. Salzpfote landete ebenfalls mit einigen Problemen, doch sie fing sich, was die gefleckte Kätzin ungemein beruhigte. Mit sanftem Blick trat sie näher und leckte ihrer Schülerin über dem Kopf.
"Ein sehr beeindruckender Sprung", miaute sie also, wollte ihre Schülerin schließlich nicht sofort rügen. Den Schmerz musste sie dafür kurz ignorieren. "Ich denke, dass wir uns in der nächsten Zeit damit beschäftigen können, doch ich denke, dass wir das Training kurz anders umsetzen können. Ich selber habe nämlich nicht mehr die Möglichkeit dir wirklich einen Angriff zu simulieren oder deinem auszuweichen."
Maislicht zwinkerte zur Aufmunterung und humpelte fort, setzte sich in die Nähe von Fuchsjäger und seiner Schülerin, welche gerade eine Übung begannen. Schuldgefühle übermannten sie, das letzte aufeinandertreffen der beiden war keineswegs gut verlaufen, da die Kätzin zu dem Zeitpunkt sehr gestresst war. Dafür wollte sie sich gerne entschuldigen und am liebsten würde sie ihre Schülerin für einige Herzschläge ihm überreichen, damit sie vielleicht noch den Angriff an Zimtpfote üben konnte.
Der Kater hatte generell weniger Erfahrung als die Kriegerin, dennoch schien er ein passabler Kämpfer zu sein, was Maislicht jedoch nicht verwunderte. Beinahe jeder hätte ein besserer Kämpfer sein können als sie, dennoch gab sie nicht auf. Sie beobachtete seinen Angriff auf die Ohren von seiner Schülerin, definitiv ein vorhersehbarer Angriff, den er gewiss hätte besser machen können, wenn er nicht gerade vor einer untrainierten Schülerin stünde.
Die Kätzin ließ den beiden Zeit, diesen Angriff und die damit verbundene Handlung der Schülerin hinter sich zu bringen, bevor sie ihre Stimme erhob. "Seid gegrüßt ihr beiden", miaute sie ruhig und überlegte kurz, ob sie Fuchsjäger fragen sollte, ob sie nicht kurz miteinander reden könnten. Oder sollte sie das später machen? Maislicht war sich nicht sicher, aber offensichtlich hatte sie nun die ganze Nacht Zeit, Tränenherz und Regenpfote waren bestimmt zur Heilerversammlung unterwegs und konnten ihr nicht helfen.
"Kann ich dich kurz sprechen, Fuchsjäger? Bitte?"


reden|denken|handeln|andere Katzen


©️️️ Suzaku


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



Avengers Endgame killed my Christmas Mood.


Seit dem 09. August '18 Admin schmelz
22.04.'17 Moderator! <3
12.02.'17 Hilfsmod <3
16.01.'17 Chatmod <3



Ahornpfote - Danke @Steinachten (AK '18)
<33

Meine FanFictions! o3o
*Projekt Winter Soldier*
*Patience Warrior Cats*
*Awaken Pokemon*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://www.fanfiktion.de/u/Gracesme
Khaleesi
Heiler
avatar

Avatar von : Danke Moony *-*
Anzahl der Beiträge : 192
Anmeldedatum : 07.01.18
Alter : 18

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Mooskuhle (Trainingsgebiet)   Mo Sep 03, 2018 4:43 pm


   

       
Fuchsjäger


WolkenClan | Krieger | Männlich


       Der Kater wollte gerade zuschlagen, natürlich mit ordentlich eingezogenen Krallen, als er bemerkte, dass sich Maislicht und Salzpfote näherten. Er brach seinen Angriff ab und ließ die Pfote wieder zu Boden sinken. "Weißt du, Zimtpfote, manche Angriffe sind ziemlich vorhersehbar. Vor allem Frontalangriffe wie meiner gerade. Wenn du einen Angriff vorhersiehst, dann hast du mehr Zeit dich auf einen Block vorzubereiten", erklärte er der Schülerin, bevor er sich Maislicht zuwandt.
Er setzte sich hin und legte seinen langen Schweif ordentlich um seine Pfoten. "Guten Abend", miaute er kühl. Eigentlich machte er sich nichts daraus, wenn Clankameraden unfreundlich waren. Er ist schließlich selber nicht die netteste Katze der Welt. Doch er war immer noch ein wenig verletzt, dass Maislicht ihn am Vortag so scharf abgewiesen hatte. Als die Kriegerin ihn um ein Gespräch bat, verengte er kurz die Augen. Wollte sie sich jetzt entschuldigen? "Natürlich", miaute er entspannter und seine Schwanzspitze zuckte. Sein Blick flog über Zimtpfote und Salzpfote. "Alleine?"


       Reden | Denken | Handeln | Katzen

Angesprochen: Katze | Katze | Katze
Erwähnt: Katze | Katze | Katze
Sonstiges: TEXT
       (c) by Thunder

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lady Chocolate
Admin
avatar

Avatar von : Moony o3o <3 Thanks
Anzahl der Beiträge : 2646
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 17
Ort : Viterra

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Mooskuhle (Trainingsgebiet)   Mo Sep 03, 2018 5:36 pm


»Maislicht


Es tat der Kriegerin leid als sie sah, dass er den Angriff abbrach, doch der Kater überspielte dies und erklärte seiner Schülerin stattdessen etwas zu seiner Angriffsweise. Gebannt lauschte sie seinen Worten und hoffte, dass Salzpfote dem Kater zuhörte. Da Maislicht nicht über ein umfangreiches Wissen verfügte wäre es schlau von der Schülerin, bei anderen Kriegern aufzupassen und sich immer zu konzentrieren.
Schließlich kam Fuchsjäger zu ihr und setzte sich um sie mit einem kühlen Ton zu begrüßen. Ihr war warm vor Scham als sie merkte, wie er auf den Streit vom vorigen Tage reagierte und das er noch immer deshalb schlechte Laune und ihr nicht verziehen hatte. Doch mit nichts anderem hatte die kleine gefleckte Katze gerechnet, somit richtete sie ihren Blick schuldbewusst auf ihre Pfoten. Auf seine Frage hin nickte sie und erhob sich, sie wollte nicht, dass die Schülerinnen von dem Gespräch zu viel bemerkten.
Vorsichtig stellte Maislicht sich hin und lief langsam an den Rand der Kuhle, wo sie ungestört reden könnten. Ihre Pfote schmerzte, doch sie versuchte den Schmerz zu unterdrücken. Es sah gewiss nicht gesund aus wie sie laufen musste, doch sie wollte nicht darüber reden, lechzte nicht nach Mitleid. Das wäre ihr zu unangenehm.
An einer ruhigeren Stelle angekommen ließ sich Maislicht nieder und wartete einige Herzschläge auf den Krieger, bevor sie voller Reue zu sprechen begann. Ihr Verhalten vom Vortag war ihr noch immer unangenehm und sie wollte diese Sache aus der Welt schaffen. "Fuchsjäger", miaute sie vorsichtig und versuchte seinen Blick aufzufangen.
"Ich möchte mich für mein gestriges Verhalten entschuldigen. Ich weiß zwar nicht, ob du mir wirklich verzeihen kannst und ob meine Erklärung dir die Gründe für meinen Ausbruch dich beruhigen, doch ich möchte es gerne versuchen. Es war falsch, wie ich mich benommen habe."
Die Kriegerin versuchte zu lächeln während sie auf die Reaktion des Katers wartete. Sie wollte kein Mitgefühl, aber der Grund für ihren Ausbruch konnte sie nicht verschweigen. Matschpfote war dieser nun einmal und sie hatte sie verloren.
"Ich hatte einst eine Schülerin doch sie wurde im Kampf gegen den BlutClan getötet, wie auch weitere Katzen die mir wichtig waren. Salzpfote als Schülerin zu bekommen erwies sich als Chance und gleich beim ersten Ausflug mit anderen Katzen unterwegs zu sein gefiel mir nicht. Ich hielt es für richtig, wenn wir beide beim ersten Ausflug alleine waren. Wenn ich dich verletzt habe, dann kannst du dir sicher sein, dass ich das nicht gewollt habe. Ich habe nicht nachgedacht und es wird nicht wieder vorkommen. Kannst du mir verzeihen?"


reden|denken|handeln|andere Katzen


©️️️ Suzaku


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



Avengers Endgame killed my Christmas Mood.


Seit dem 09. August '18 Admin schmelz
22.04.'17 Moderator! <3
12.02.'17 Hilfsmod <3
16.01.'17 Chatmod <3



Ahornpfote - Danke @Steinachten (AK '18)
<33

Meine FanFictions! o3o
*Projekt Winter Soldier*
*Patience Warrior Cats*
*Awaken Pokemon*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://www.fanfiktion.de/u/Gracesme
Khaleesi
Heiler
avatar

Avatar von : Danke Moony *-*
Anzahl der Beiträge : 192
Anmeldedatum : 07.01.18
Alter : 18

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Mooskuhle (Trainingsgebiet)   Mo Sep 03, 2018 6:12 pm


   

       
Fuchsjäger


WolkenClan | Krieger | Männlich


       Als Maislicht nickte und sich erhob, um ein ruhigeres Plätzchen für ihr Gespräch aufzusuchen, wandte er sich nochmals kurz an die beiden Schülerinnen."Ihr wartet hier. Am Besten macht ihr irgendetwas...gescheites", meinte er. Schüler hatten immer Blödsinn im Kopf und sie sollten ja nicht auf die Idee kommen ihnen zu folgen. Das würde Probleme geben. Er zuckte mit den Ohren um zu zeigen, dass er es wirklich ernst meinte. Sie sollten einfach warten.
Dann folgte er der gefleckten Kätzin. Dabei fiel ihm auf, dass die Kriegerin humpelte. Ihre Schritte waren steif vor Schmerzen. Als sich Maislicht am Rand der Mooskuhle nieder ließ, setzte auch Fuchsjäger sich wenige Schwanzlängen gegenüber von ihr in das weiche Moos und legte wieder den Schweif um die Pfoten. Er fokussierte die Kätzin als sie begann zu sprechen. Sie entschuldigte sich für ihr Verhalten gestern. Als Fuchsjäger den Schmerz in ihrer Stimme bemerkte begannen seine Schnurrhaare peinlich berührt zu zittern. Er hätte nicht so nachtragend sein sollen. Er hätte sich zusammenreißen und nicht so kalt reagieren sollen. Beschämt spürte er wie ihm heiß unter seinem glatten rot weißem Fell wurde, doch er ließ Maislicht nicht aus seinen hellbraunen Augen. "Ist doch nicht schlimm", miaute er. "Jeder hat mal schlechte Tage...". Ein leichtes Lächeln umspielte seine Lippen.
Doch dieses verschwand als Maislicht begann zu erzählen. Seine Augen weiteten sich als die Kriegerin von ihrer ehemaligen Schülerin berichtete. Als sie fertig war schwieg Fuchsjäger für einige Momente und sah die Kätzin, die ihm gegenüber saß nachdenklich an. Er hatte nicht gewusst, dass Maislicht ihre ehemalige Schülerin verloren hatte. Er dachte sogar, er würde sich an die Schülerin erinnern. Der Kater hatte nie mit irgendwelchen Katzen im Clan zu tun gehabt und hatte auch so sehr wenige Kontakte. Doch er erinnerte sich an die schreckliche Schlacht gegen den BlutClan. Er erhob sich und trat zu Maislicht herüber, bis er direkt vor ihr stand. "Natürlich verzeihe ich dir", schnurrte er freundlich und berührte mit seiner Nase ihr Ohr. "Jeder hat seine Gründe. Ich bin froh, dass du mir das erzählt hast." Jetzt wusste Fuchsjäger, wie er mit Maislicht umgehen musste. Sie war verletzt und alleine. Sie war einsam und brauchte jemanden, der ihr Wärme schenkte und zuhörte. "Aber sag mal," er erinnerte sich an vorhin. "Humpelst du?"


       Reden | Denken | Handeln | Katzen

Angesprochen: Maislicht, Zimtpfote, Salzpfote
Erwähnt: Maislicht, Zimtpfote, Salzpfote, Matschpfote
Sonstiges: //
       (c) by Thunder

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Mooskuhle (Trainingsgebiet)   

Nach oben Nach unten
 
Mooskuhle (Trainingsgebiet)
Nach oben 
Seite 20 von 22Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 11 ... 19, 20, 21, 22  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Mooskuhle (Trainingsgebiet)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: WolkenClan Territorium-
Gehe zu: