Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: Seerose
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: //

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer:Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Herbstblatt
Heiler: Krähenfrost
Heilerschüler: Milanpfote

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Glutschatten
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: //

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: Anubis
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit: Blattleere

Tageszeit: Sonnenhoch

Tageskenntnis: Noch immer sind die Temperaturen weit im Minus, doch der Sturm ist vorbei und der wolkenverhangene Himmel ist nicht mehr ganz so düster wie noch zuvor. Schneeflocken rieseln noch immer vereinzelt hinab. Der Sturm hat tiefe Schneeböen hinterlassen und stellenweise ist es für Katzen unmöglich den Schnee zu durchdringen.

DonnerClan-Territorium:
Im DonnerClan Wald liegt tiefer Schnee, die kahlen Bäume bieten kaum Schutz, auch sie sind schneebedeckt. Der Wind hat nachgelassen. Beute ist hier momentan kaum zu finden.

FlussClan-Territorium:
Noch immer fällt Schnee und ein zügiger Wind braust über das Territorium. Der Fluss ist von einer dicken Eisschicht bedeckt. Sie kann mühelos mehrere Katzen tragen und lässt sich nur stellenweise für den Fischfang aufbrechen. Beute ist rar. Die Schneeschicht macht sowohl das Fischen, als auch die Jagd auf dem Land schwierig.


WindClan-Territorium:
Auf dem offenen Moorland bekommt man den heftigen und eiskalten Wind erst richtig zu spüren. Die Katzen werden sich wohl lieber an windgeschützteren Orten aufhalten wollen. An die Kaninchenjagd ist bei diesen Umständen schwer zu denken. Das gesamte Territorium ist von einer dicken Schicht Schnee bedeckt.


SchattenClan-Territorium:
Die Nadelbäume bieten ein wenig Schutz vor dem kalten Wind, dennoch herrschen auch hier eisige Temperaturen und es fällt weiterhin Schnee. Eidechsen und Schlangen kann man bei dieser Kälte überhaupt nicht mehr finden und auch andere Beutetiere sind bei dieser Kälte nur sehr schwierig zu fangen.


WolkenClan-Territorium:
Auch hier fegt einem der Wind den Schnee ins Gesicht und es ist richtig kalt geworden. Die Jagd auf Vögel wird durch den Wind noch zusätzlich erschwert, da die Beute kaum aufzufinden ist und es sich sehr schwierig gestaltet, die Beute dann auch noch zu fangen. Außerdem machen es vereiste Baumstämme schwer auf Bäume zu klettern und die Beute in den Baumkronen zu jagen.


Baumgeviert:
In der Senke ist man vor dem kalten Wind zumindest ein bisschen geschützt, aber auch hier bekommt man die Kälte zu spüren. Die vier massiven Eichen tragen keine Blätter mehr, jedoch suchen auch im Sturm Vögel Schutz zwischen ihren mächtigen Ästen.


BlutClan-Territorium:
Zwischen den Zweibeinernestern ist es einigermaßen windgeschützt und es ist nicht ganz so kalt wie im Wald. Zweibeiner oder Hunde sind bei diesem Wetter nur wenige unterwegs, aber es ist auch schwer Beute aufzutreiben.


Streuner-Territorien:
Hier fällt der Schnee noch immer sehr dicht und etwas Essbares aufzutreiben ist sehr schwierig geworden. Zwischen den Bäumen und in den Ruinen ist man zwar teilweise vor dem kalten Wind geschützt, es ist aber trotzdem überall ziemlich eisig.


Zweibeinerort:
Es ist sehr kalt geworden und auch wenn es hier weniger windig ist als draußen im Wald verbringen die meisten Hauskätzchen die Zeit während dem Sturm wohl lieber in ihren Zweibeinernestern, als sich nach draußen zu wagen. Es ist also eher unwahrscheinlich jetzt einem Hauskätzchen zu begegnen.



Austausch | 
 

 Territorium

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 20 ... 38  Weiter
AutorNachricht
Finsterkralle
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10650
Anmeldedatum : 05.09.11
Alter : 20
Ort : Place of no stars

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Territorium   Mo 02 Sep 2013, 15:25

Hundeschweif
Jeder hat einmal einen schlechten Tag, versuchte ich mich selbst zu beruhigen. Jeder fängt einmal nichts. Aber Roggenbart hatte Recht. Die Sonne ging schon unter aber ich wollte umbedingt noch ein Kaninchen fangen. Geht schon einmal zurück und bringt dem Clan die Beute, antwortete ich Roggenbart  wobei ich versuchte seinen abfälligen Kommentar möglichst zu überhören. Ich werde auch noch etwas fangen und komme dann nach. Ich hoffe, dass die beiden verschwinden würden und dann konnte ich endlich in Ruhe jagen ohne, dass Roggenbart mich ablenkte oder was auch immer aber eigentlich war ich schon ziemlich müde und jeder Knochen tat mir weh. Das mir vom Regen und vom an meinem Körper klebenden Schlamm auch noch kalt war machte das nicht besser.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


- Made by Runenmond/Schneesturm
         
FinsterXTiger:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.warriors-rpg.com/
Jubelschrei
Admin im Ruhestand
avatar

Anzahl der Beiträge : 5713
Anmeldedatum : 27.03.13
Alter : 87
Ort : blubb

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Territorium   Mo 02 Sep 2013, 15:34

Roggenbart
Roggenbart nickte schroff. "Komm Felsenpfote. Lass uns gehen." Schließlich nahm Roggenbart wieder sein Kaninchen auf und machte sich auf den Weg. Roggenbart war nun  sehr müde und wollte nur noch schlafen. Seine Pfoten trugen ihn geschwind über den morastigen Untergrund.

--> Ausschaufelsen

Felsenpfote
Auch Felsenpfote nahm seine zwei Kaninchen und folgte dem Krieger. Er hatte Probleme mit den Beutestücken, da sie ihn behinderten, aber irgendwie schaffte er es, unverletzt seinen Weg über sein Territorium fort zu setzen. Na super. Das Wetter ist ärgerlich. Als ob ich nicht schon genug Probleme mit den Kaninchen habe, jetzt muss ich auch noch mit dem Wetter fertig werden!

--> Ausschaufelsen

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Ich finde es bezaubernd, wenn euch meine Steckbriefe gefallen, dennoch würde ich euch bitten, sie nicht als Beispiele für eure zu benutzen und euch eigene Ideen zu überlegen.
Dankeschön♥


Laptop im Arsch ➡ Nur bedingt RPG-Posts
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Finsterkralle
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10650
Anmeldedatum : 05.09.11
Alter : 20
Ort : Place of no stars

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Territorium   Mo 02 Sep 2013, 15:39

Hundeschweif
Als die beiden weg waren bemühte ich mich noch etwas zu fangen aber ich war zu müde, zu erschöpft und irgendwie ließ sich nach dem ersten welches mir davonsprang auch gar keines mehr blicken. Ich wollte umbedingt noch eines fangen um Roggenbart zu beweisen, dass ich auch jagen konnte. Jeder verpasst mal seine Beute, redete ich mir ein. Aber ich war unsicher und hatte ein wenig Angst wie Felsenpfote und Roggenbart reagieren würden. Würde sich ihr Verhalten auch auf den restlichen Clan übertragen? Nach einiger Zeit beschloss ich doch zurückzugehen und wenigstens noch irgendetwas hilfreiches zu machen. Morgen schaffte ich es bestimmt irgendetwas für meinen Clan zu erjagen.
-- geht zu: Ausschaufelsen

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


- Made by Runenmond/Schneesturm
         
FinsterXTiger:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.warriors-rpg.com/
Ascheregen
Legende
avatar

Avatar von : Dawnthieves, von mir bearbeitet
Anzahl der Beiträge : 2105
Anmeldedatum : 27.03.13
Alter : 19
Ort : Dort, wo noch Grinsen was wert ist.

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Territorium   Mo 02 Sep 2013, 23:14

<--Ausschaufelsen
Hellherz
schüttelte sich zuerst den Regen aus dem Pelz, als er ankam. Er hasste nichts mehr als Pessimismus und mangelnde Hygiene. Kurz leckte er sich über den Pelz und wischte den gröbsten Dreck hinaus. Dann stand er auf und schnupperte. Besonders geübt im Kaninchen fangen war er nicht, aber er musste es wenigstens versuchen. Den Mund leicht geöffnet sog Hellherz die feuchte Luft ein. Ja, eine Spur Kaninchem war da. Nur wo? Der massige Kater ortete ein leises Rascheln und spitzte die Ohren. Mit leisen Schritten näherte er sich dem Beutetier, doch er glitt auf nassen Moos aus und rutschte einen Hang hinunter. Hoffentlich hat das keiner gesehen! dachte er verlegen. Es war nunmal doch eine andere Art, zu jagen.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Ich war mal
Elsterherz - Hornet - Ascheregen - Veulenvacht - Casper




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leopardenfeder
Admin im Ruhestand
avatar

Avatar von : Toxi <3
Anzahl der Beiträge : 5570
Anmeldedatum : 28.10.12
Alter : 17
Ort : Da wos gemütlich ist :3

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Territorium   Mi 04 Sep 2013, 16:02

-----> Aussschaufelsen

Flusspelz lief durch das matschige Terretorium. Der Regen hatte kein Bisschen nachgelassen und die Wetterlage hatte sich kein Stück verbessert. Der eh schon sumpfige Windclanboden war nun noch morastiger. Auf dem gesamten Terretorium hatten sich riesige Pfützen gebildet, für Junge schon gefährlich! Flusspelz schüttelte verzweifelt den Kopf, wenn das so weiterging würde es bald noch mehr Probleme geben als eh schon. Der Kater kam an dem Fluss an. Er lehnte sich gekonnt über das Wasser. MIt fölliger Ruhe wartete er bis ein Fisch an die Oberfläche kam und spießte ihn mit seinen langen Krallen ohne Probleme auf. Die nächsten beiden Fische erlitten das gleiche Schicksal. ZUfrieden trabte der große graue Kater zurück ins übergangslager.
-------> Ausschausfelsen

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



»Warrior Cats - a new game«
--> Mein NRPG schaut doch mal rein c:
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ascheregen
Legende
avatar

Avatar von : Dawnthieves, von mir bearbeitet
Anzahl der Beiträge : 2105
Anmeldedatum : 27.03.13
Alter : 19
Ort : Dort, wo noch Grinsen was wert ist.

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Territorium   Do 05 Sep 2013, 15:59

Hellherz
gab es auf. Für die paar Kaninchen lohnte sich die Anstrengung, mit der er hinter ihnen herjagte, nicht wirklich. Seufzend trabte er zum Fluss. Die Fische hatten sich, da die Nacht nahte, schon alle am Grund gesammelt, aber dennoch erwischte der FlussClan-Kater ein paar Lachse und eine Forelle. Vorsichtig nahm er den erbeuteten Fisch ins Maul und lief damit ins
-->WindClan-Lager.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Ich war mal
Elsterherz - Hornet - Ascheregen - Veulenvacht - Casper




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leopardentraum
Legende
avatar

Avatar von : Sphärentanz, Dank'schöön owo
Anzahl der Beiträge : 1869
Anmeldedatum : 13.08.13
Alter : 15
Ort : Da wo es Einhörner und Zuckerwatte gibt (*^*)/

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Territorium   So 08 Sep 2013, 13:02

Patchi
Ich trotte langsam über das offene Moorland. In wirklichkeit wollte ich nicht jagen. Ich wollte einfach nur weg. Und es wäre unhöflich gewesen wenn ich ihnen hätte keinen Grund sagen können. Ich schlage mit meiner Pfote einen Stein weg und lege mich dann auf einen Stein. Mein Bach war oben und ich wollte einfach nur Nachdenken. Mein Schweif wischte über den Boden. Ich nehme den Geruch von Kaninchen wahr habe aber keine Lust zu jagen. Sie würde einfach hier liegen bleiben. Wer weiß wie lange.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Venus
Legende
avatar

Avatar von : von mir :3
Anzahl der Beiträge : 893
Anmeldedatum : 05.04.13
Alter : 17
Ort : In the Hall of Fame *_*

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Territorium   So 08 Sep 2013, 16:54

<-- Ausschaufelsen

Saphirglanz


Die Kätzin kam langsam an ihrem Ziel an und versuchte schonmal ein wenig Beute zu orten. Sie nahm ein Kaninchen wahr. Saphirglanz versuchte es zu entdecken und fand es auch. Langsam schlich sie sich an an jagte hinter ihm her. Sie fing es und tötete es schnell. Dann nahm sie einen schwach vertrauten Geruch war und entdeckte Momente später die Kätzin Patchi. "Hey, was verschlägt dich den nach hier draußen?", fragte sie ruhig und setzte sich neben sie. Das Kaninchen legte sie vor sich ab.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~





Die leider bittere Wahrheit:
http://www.warriors-rpg.com/t10402-der-grund-weshalb#220904

Bereit für etwas ganz großes? Hier klicken!:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leopardentraum
Legende
avatar

Avatar von : Sphärentanz, Dank'schöön owo
Anzahl der Beiträge : 1869
Anmeldedatum : 13.08.13
Alter : 15
Ort : Da wo es Einhörner und Zuckerwatte gibt (*^*)/

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Territorium   So 08 Sep 2013, 17:09

Patchi
Ich merke wie Saphirglanz einen Kaninchen nachjagt kümmere mich aber nicht darum. Als sie jedoch auf mich zukommt höre ich ihr zu. "Hey, was verschlägt dich den nach hier draußen?"  fragte sie freundlich. Interessiert doch sowieso niemanden. Grummelt die schöne Schildpatt Kätzin. Sie rollt sich auf die Seite sodass sie mit dem Rücken zu Saphirglanz liegt. lass mich einfach allein. Ich will mit niemandem Reden. murmele ich und ziehe meine Beine an mich heran.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Venus
Legende
avatar

Avatar von : von mir :3
Anzahl der Beiträge : 893
Anmeldedatum : 05.04.13
Alter : 17
Ort : In the Hall of Fame *_*

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Territorium   So 08 Sep 2013, 17:21

Saphirglanz


Sie starrte die Kätzin verwundert an. "Hey, wenn dich irgendetwas bedrückt kannst du's mir ruhig sagen. Du könntest auch das Kaninchen haben, wenn du willst.", miaute sie freundlich und ruhig. und schob Patchi das Kaninchen hin. "Komm schon, vielleicht kann ich dir helfen.", meinte die Kätzin Hilfsbereit und setzte sich aufrichtig hin.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~





Die leider bittere Wahrheit:
http://www.warriors-rpg.com/t10402-der-grund-weshalb#220904

Bereit für etwas ganz großes? Hier klicken!:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leopardentraum
Legende
avatar

Avatar von : Sphärentanz, Dank'schöön owo
Anzahl der Beiträge : 1869
Anmeldedatum : 13.08.13
Alter : 15
Ort : Da wo es Einhörner und Zuckerwatte gibt (*^*)/

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Territorium   So 08 Sep 2013, 17:29

Patchi 
Du kannst mir nicht helfen! Niemand kann das außer... sie brach mitten im satz ab. Sie wollte nicht sagen dass der Einzigste der ihr Helfen konnte Flusspelz war weil sie dann wohlmöglich zu ihm gehen würde und das würde Lichtgeist nur noch wütender machen. Lass mich einfach allein! faucht sie und rennt los. Hinter einem Ginsterbusch bricht sie zusammen. Sie weiß dass Saphirglanz sie hier nicht sehen kann also bricht sie in Tränen aus. Sie steckt ihre Schnauze in ein kleines Erdloch und  schluchzt.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Venus
Legende
avatar

Avatar von : von mir :3
Anzahl der Beiträge : 893
Anmeldedatum : 05.04.13
Alter : 17
Ort : In the Hall of Fame *_*

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Territorium   So 08 Sep 2013, 17:37

Saphirglanz


Traurig und voller Mitleid starrte sie hinter Patchi her. Aber trotzdem lief sie hinter ihr her. Sie nahm das Kaninchen mit und suchte Patchi hinter dem Ginsterbusch, fand sie aber nicht. "Na gut, wenn du eben keine Hilfe willst, dann gehe ich.", miaute sie und nahm das Kaninchen wieder hoch. Sie wand sich wieder weg und trottete Richtung Ausschaufelsen.

--> Ausschaufelsen

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~





Die leider bittere Wahrheit:
http://www.warriors-rpg.com/t10402-der-grund-weshalb#220904

Bereit für etwas ganz großes? Hier klicken!:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leopardentraum
Legende
avatar

Avatar von : Sphärentanz, Dank'schöön owo
Anzahl der Beiträge : 1869
Anmeldedatum : 13.08.13
Alter : 15
Ort : Da wo es Einhörner und Zuckerwatte gibt (*^*)/

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Territorium   So 08 Sep 2013, 19:33

Patchi
Ich weine noch mehr. Vielleicht sollte ich tun was Lichtgeist sagt und wieder zurück gehen. Zurück zum Verlassenen Zweibeinernest mit den ganzen unhöflichen Katzen. Sie werden mich genauso unhöflich und feindselig begrüßen wie damals als ich das erste mal dort war!.heule ich und das kleine Erdloch füllt sich mit Tränen. Ich schlage mit ihrer Pfote einen kleinen Stein übers Moorland. Meine Pfote tat weh da ich mir beim rennen einen kleinen stein in die Pfote gerammt hatte. Das habe ich verdient! fauche ich und als ich meine Pfote auf den Boden schlage fängt sie an zu Bluten. Und das auch!

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Seelenhauch
Legende
avatar

Avatar von : We ♥ it
Anzahl der Beiträge : 7343
Anmeldedatum : 09.01.13
Alter : 16
Ort : auf einer weißen Wattewolke

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Territorium   Mo 09 Sep 2013, 17:06

<---- Ausschaufelsen

Seelenhauch

Ich kam völlig übermüdet in dem Territorium an. Meine Augen bekam ich kaum auf und wäre der lästige Regen und meine nassen Pfoten nicht gewesen wäre ich wohl tatsächlich im Stehen eingeschlafen. Da sollte mir mal jemand sagen ich könnte nicht in die Zukunft sehen.
In der Ferne, oder besser durch den dichten Regenschleier konnte ich Katzen ausmachen. Ich beschloss zu ihnen zu laufen da ich meinen Führer verloren hatte, wo auch immer er sich gerade aufhielt.
Ich lief gemächlich zu ihnen und bekam fast panik da ich bis zu den Fersen in dem Morast einsank. Es stank nach Schlamm, Regen und dem Heidekraut das nicht gerade in seinem besten Zustand war.
Ich hörte irgendeine sehr hysterische Stimme. Himmel!, dachte ich, der geht es anscheinend nicht so gut.
Ich schüttelte meinen langen grauen pelz sodass die Fellbüschel wie Igelstacheln abstanden; jedoch war es dadurch nicht viel wärmer.
"Hallo", sagte ich zögerlich. "Gibt's hier ein Problem?" Eigentlich war diese Frage unnötig da ich sehr gut sehen konnte was los war.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Danke Stern :*:
 



Du liebst Fantasy und RPGs? Dann schau doch mal hier *klick* vorbei und finde ein neues Zuhause in unserer magischen kleinen Welt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://storytime.forumieren.com/
Leopardentraum
Legende
avatar

Avatar von : Sphärentanz, Dank'schöön owo
Anzahl der Beiträge : 1869
Anmeldedatum : 13.08.13
Alter : 15
Ort : Da wo es Einhörner und Zuckerwatte gibt (*^*)/

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Territorium   Mo 09 Sep 2013, 17:11

Patchi
Erschrocken warf ich den Kopf herum und meine Augen wurden Groß als ich Seelenhauch sah. H...Hallo Seelenhauch... Nein Nein alles ok... miaue ich mit leicht zittriger Stimme. Sie hat versucht ihre Stimme so normal wie möglich erscheinen zu lassen was aber nicht sonderlich gut funktioniert hat da sie bis gerade eben noch Geweint hatte. Sie leckt sich die Pfote und fährt damit durch ihr Gesicht.  Ihr Schweif fuhr verlegen über den Boden und eine Pfote Grub leicht in der Erde. Was hältst du eigentlich von Lichtgeist? fragte sie leise und sehr zögerlich da sie sich nicht traute mit der Kätzin zu sprechen.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Territorium   

Nach oben Nach unten
 
Territorium
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 38Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 20 ... 38  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Territorium
» Territorium
» EisClan Territorium; Grenze
» Frostclan Territorium
» Warrior Cats

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: WindClan Territorium-
Gehe zu: