Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Farnsee
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: Efeupfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattgrüne

Tageszeit:
Mondhoch

Tageskenntnis:
Beute gibt es wieder reichlich, aber mit dem nachlassenden Wind ist aus der angenehmen Wärme Hitze geworden, unter der besonders Katzen mit einem dichten Fell zu leiden haben. Der Wald ist grün, die offenen Wiesenflächen jedoch etwas ausgetrocknet und die Sonne strahlt ungehindert auf die Territorien der Clans hinunter. Jeder kann sehen, dass es Blattgrüne geworden ist.


DonnerClan Territorium:
Die Blätter sind grün und im Schatten der Bäume lässt sich auch noch der eine oder andere grüne Grashalm finden. Die Bäche und Bäume spenden ein wenig Kühle und Beute gibt es hier auch genug, um die hungrigen Mäuler zu stopfen.


FlussClan Territorium:
In der heißen Sonne sind die Weiden trocken geworden und auch das Wasser des Flusses ist zurückgegangen. Damit gibt es etwas weniger Fisch als sonst, aber dennoch genug für den ganzen Clan.


WindClan Territorium
Gras und Büsche sind ausgetrocknet und da es hier nur wenig Schutz vor der sengenden Sonne gibt, ist diese Blattgrüne ein kleiner Albtraum für alle Krieger mit zu dichtem Fell. Beute gibt es aber genug und eine schnelle Katze sollte nicht daran scheitern ein Kaninchen zu erwischen.


SchattenClan Territorium:
Das sumpfige Gebiet ist etwas trockener als sonst, bietet aber gemeinsam mit den Nadelbäumen eine Abkühlung und Schutz vor der heißen Sonne. Beute gibt es genügend für die hungrigen Krieger und besonders Schlangen finden sich im Moment viele.


WolkenClan Territorium:
Das Gezwitscher der Vögel ist überall zu hören und die Baumgruppen bieten wenigstens etwas Schatten. Ansonsten ist man hier nicht so gut vor der sengenden Sonne geschützt, aber einen mutigen Krieger sollte das nicht von der Jagd abhalten.


Baumgeviert:
Auch wenn die mächtigen Eichen etwas Schutz bieten ist es heiß und auf dem Großfelsen kann man um die Mittagszeit kaum stehen. Wenn gerade keine Katze da ist, wimmelt es sogar hier auf der Lichtung nur so von Beute.


BlutClan Territorium:
Zweibeiner und Hunde werden häufig gesehen, aber auch die meiden die gröbste Mittagshitze. Die Stadt ist aufgeheizt, aber wenigstens gibt es etwas mehr Beute als sonst und die hohen Steinnester bieten auch etwas Schatten.


Streuner Territorien
Auch hier gibt es reichlich Beute und im bewaldeten Gebiet auch etwas Schutz vor der sengenden Sonne. Die Chancen auf eine erfolgreiche Jagd sind gut und die meisten Streuner werden sich das wohl nicht entgehen lassen.


Zweibeinerort
Immer wieder sind draußen neugierige Hauskätzchen anzutreffen, wenn auch die Exemplare mit langem Fell vielleicht lieber drinnen oder im Schatten bleiben. Vielleicht unternimmt das eine oder andere Kätzchen auch eine Erkundungstour?



Teilen
 

 Die Hochfelsen und der Mondstein

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 12 ... 20, 21, 22  Weiter
AutorNachricht
Mondtau
Legende
Mondtau

Avatar von : mir selbst fotografiert....
Anzahl der Beiträge : 1247
Anmeldedatum : 23.01.17
Alter : 20

Die Hochfelsen und der Mondstein - Seite 21 Empty
BeitragThema: Re: Die Hochfelsen und der Mondstein   Die Hochfelsen und der Mondstein - Seite 21 EmptySo 23 Sep 2018, 23:25

Tränenherz

WolkenClan - Heilerin
Stolz und Freude erfüllte die heilerin, als Regenpfote mit fester Stimme auf ihre frage antwortete. Sie konnte sich noch genau daran erinnern, wie ihre Stimme gezittert hatte. Aber seine Worte waren klar und deutlich zu verstehen: "Ja, dass ist es." sagte der Kater.
Nun fehlten nurnoch die letzten Worte, die sie sagen musste und der Kater würde ihr Schüler sein - vom SternenClan anerkannt. Sie schlcukte, festigte ihre Stimme und erhob diese dann: Dann tritt vor. Krieger des SternenClans, ich stelle euch Regenpfote vor. Er hat den Weg eines Heilers gewählt. Gewährt ihm das Wissen und den Scharfsinn, um eure Wege zu verstehen und seinen Clan zu heilen im Einklang mit dem Willen des SternenClans. Tränenherz senkte den Kopf und berührte mit ihrer Nase die Stirn des Katers. Herzlich Wilkommen, Regenpfote flüsterte sie hm zu, bevor sie sich wieder gerade aufrichtete.
Nachdem das jetzt erledigt ist, würde ich sagen, dass wir beginnen können. Jetzt sind ja auch alle Helier da. Nein - es waren nciht alle Heiler da und Tränenherz schlculte. Alle außer Eichenblatt. fügte sie hinzu. Aber ich denke wir sollten nicht auf ihn warten. Der Mond wird nicht mehr lange scheinen. Sie sah die anderen an und wartete auf ihre Zustimmung. Was der SternenClan wohl für uns bereit hält? Wird er uns eine Auskunft geben über den DonnerClan oder ebenso wie die Anführer bei der Vesammlung über das Thema schweigen?

Ort: Hochfelsen
Zeit: Blattgrüne, Mondhoch
Angesprochen: Regenpfote, die anderen Heiler
Erwähnt: Eichenblatt
Sonstiges: ich bin jetzt 1 Woche weg, falls Tränenherz posten soll wird sie vertreten
Steckbrief

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Liste meiner Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Coraline
Legende
Coraline

Anzahl der Beiträge : 1404
Anmeldedatum : 02.12.17
Ort : Man fragt MICH ob ich weiß wo ich bin? ... Ich liebe diesen Humor!

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Die Hochfelsen und der Mondstein - Seite 21 Empty
BeitragThema: Re: Die Hochfelsen und der Mondstein   Die Hochfelsen und der Mondstein - Seite 21 EmptyMo 24 Sep 2018, 22:23

Kauzpfote


Tränenherz sprach die offiziellen zeremoniellen Worte um Regenpfote vor den Augen des SternenClans zu ihrem Schüler zu deklarieren und ich konnte sehen wie der Stolz ihre Stimme stark und fest machte. Nachdem sie fertig war und ihre Nase die Stirn des jungen Katers berührt hatte schnurrte ich gemäß der Zeremonie meine Glückwünsche.
Regenpfote! Regepfote!, rief ich laut und feierlich wie bei der Ernennung zum Schüler. Nur, dass Regenpfote auch diese bereits hinter sich gehabt hatte. Ich senkte meinen Kopf respektvoll und stand auf um dem jungen Heilerschüler persönlich meine Freude mitzuteilen.
Herzlichen Glückwunsch, Regenpfote. Willkommen bei uns. Meine Stimme war fest und bestimmt, aber nicht unfreundlich. Ich schloss kurz meine Augen um meinen Respekt zu zollen und wand mich dann bei Tränenherz' Worte wieder ihr zu.
Bei der Erwähnung von Eichenblatts Namen schnürte sich mein Herz zusammen. Bitte SternenClan, sende uns heute ein Zeichen über den Verbleib des DonnerClans!
Ich stimme Tränenherz mit einem Nicken zu und blickte dann zu meiner Mentorin, Meeresblick um auf ihr Kommando zu warten.

Erwähnt: DonnerClan, Eichenherz, Tränenherz, Regenpfote, Meeresblick
Angesprochen: Regenpfote
Standort: Vor den Hochfelsen

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Dark...
Darker...
Yet darker...

~The man who speaks in hands



Aspenpelz:  http://www.warriors-rpg.com/t22294-aspenpelz-wolkenclankrieger

Coraline:   http://www.warriors-rpg.com/t22297-coraline-das-hauskatzchen

Ava:   http://www.warriors-rpg.com/t22447-ava-blutclanjunges

Kauzpfote:   http://www.warriors-rpg.com/t18660-kauzjunges

Zypressenhauch: http://www.warriors-rpg.com/t23180-zypressenhauch-kriegerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schattenwolke
Legende
Schattenwolke

Avatar von : Schiefmaul aus FK
Anzahl der Beiträge : 2429
Anmeldedatum : 24.03.16
Alter : 24
Ort : Daaa... Schau daaa

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Die Hochfelsen und der Mondstein - Seite 21 Empty
BeitragThema: Re: Die Hochfelsen und der Mondstein   Die Hochfelsen und der Mondstein - Seite 21 EmptyDi 25 Sep 2018, 19:54

Engelsflügel
Die Heilerin nickte andächtig, das war eine gute Wahl und sie fand das ein neuer Schüler in den Reihen der Heiler gut war. Es würde ihr Wissen weiter gehen an die nächsten Generationen, so wie es sein sollte. Sie blinzelte einmal. "Herzlichen Glückwunsch Regenpfote, möge der Sternen-Clan deinen Weg erleuchten." Miaute sie warm und neigte den Kopf einmal vor dem Schüler. Der Sternen-Clan hieß das sicher gut. Auch wenn die Heilerin noch immer hoffte das Eichenblatt kommen würde, doch sie musste einsehen das die Heilerin des Donner-Clans mit ihrem Clan verschwunden war und sicher nie wieder kommen würde.
Diese Gewissheit machte sie auch traurig, doch sie musste Ruhe bewahren, dass wusste sie. "Der Sternen-Clan erwartet uns sicher schon, ich würde sagen, wir sollten nun anfangen." Miaute sie und sah Regenpfote einmal freundlich an. "Mögen wir gute Träume erhalten." Miaute sie und stellte sich zum Mondstein.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Das war der Keks, ich schwöre es xD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://die-drachenreiter.forumkostenlos.com/
Thunder
Admin
Thunder

Avatar von : Cheese (@Avada)<333
Anzahl der Beiträge : 1112
Anmeldedatum : 02.08.17
Alter : 15
Ort : Weg.

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Die Hochfelsen und der Mondstein - Seite 21 Empty
BeitragThema: Re: Die Hochfelsen und der Mondstein   Die Hochfelsen und der Mondstein - Seite 21 EmptySo 30 Sep 2018, 10:34





Meeresblick



Vertretung
Ruhig verfolgte ich die Ansprache Tränenherz', bis die Kätzin geendet hatte. "Meinen Glückwunsch, Regenpfote. Möge der SternenClan dich führen." Auf den Vorschlag der Heilerin aus dem WolkenClan musste ich erst einmal schlucken, immerhin sprach sie meine Gedanken mehr oder weniger aus. Dann jedoch nickte ich knapp, wir konnten kein weiteres Mondlicht verschenken. "Na komm, Kauzpfote. Du erinnerst dich an letztes Mal?" Noch einmal nickte ich den anderen Heilern zu, bevor ich mich durch den Tunnel auf den Weg zum Mondstein machte. Zahllose Erinnerungen an die vergangenen Heilertreffen kamen bei mir hoch und ich fragte mich, wie häufig ich diesen Weg wohl schon gegangen war.
Trotzdem faszinierte mich der große, glänzende Kristall immer wieder aufs Neue und so auch an diesem Tag. Ich atmete einmal tief ein, bevor ich mich - genau wie Engelsflügel es bereits getan hatte - neben den Mondstein. Immerhin sollten wir alle zusammen unsere Träume empfangen.




(c)Maddin


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Die Hochfelsen und der Mondstein - Seite 21 Giphy
What I hate more than anything is a liar, a charlatan, someone who doesn't believe in what they say



registered since 02.08.2017
Proud Teammember since 19.04.2018
CMod since 19.04.‘18
HMod since 04.06.‘18
Mod since 09.08.‘18

Admin since 01.02.‘19
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondtau
Legende
Mondtau

Avatar von : mir selbst fotografiert....
Anzahl der Beiträge : 1247
Anmeldedatum : 23.01.17
Alter : 20

Die Hochfelsen und der Mondstein - Seite 21 Empty
BeitragThema: Re: Die Hochfelsen und der Mondstein   Die Hochfelsen und der Mondstein - Seite 21 EmptySo 30 Sep 2018, 14:09

Tränenherz

WolkenClan - Heilerin
Das Herz der Heilerin pcohte fast unangenehm stark vor Freude gegen ihre Brust. Sie war so stolz darauf. Nun kann ich mein Wissen weitergeben, so wie ich es damals vermittelt bekommen habe. Es war jetzt ofiziell und sie würde ihr bestes geben, dass Regenpfote ein guter Heiler werden würde und dem WolkenClan in jeder Situation behilflich sein könnte. Ich hoffe, dass ich das schaffe... In Tränenherz begannen sich gewisse Selbstzweifel zu regen, die sie unangenehm daran erinnerten, dass es nicht leicht war, eine Mentroin zu sein und Wissen richtig weiterzugeben.
Nicht jetzt! ermahnte sie sich selbst. Für Zweifel war später noch Zeit. Der Mond würde nciht ewig am Himmel stehen und sie hatten schon viel zu lange gewartet.
Tränenhrrzu schaute Regenpfote an. Leg dich zu uns und begib dich auf deine erste Reise zum SternenClan. Habe keine Angst davor, sondern lass es einfach zu. Leicht berührte sie ihren Schüler mit der Schweifspitze, dann trabte sie zu den anderen Heilern, die bereits am Mondstein versammlet waren und legte sich zu ihnen. Was wir heute wohl erahren werden? fragte sie und wie jedes Mal überkam sie ein angenehmes, aufregndes Kribbeln, dass bis in jede Fellspitze zu spüren war.

Ort: Hochfelsen udn Mondstein; liegt bei den anderen am Mondstein
Zeit: Blattgrüne, Mondhoch
Angesprochen: Regenpfote
Erwähnt: die anderne Heiler
Sonstiges: /
Steckbrief

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Liste meiner Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Coraline
Legende
Coraline

Anzahl der Beiträge : 1404
Anmeldedatum : 02.12.17
Ort : Man fragt MICH ob ich weiß wo ich bin? ... Ich liebe diesen Humor!

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Die Hochfelsen und der Mondstein - Seite 21 Empty
BeitragThema: Re: Die Hochfelsen und der Mondstein   Die Hochfelsen und der Mondstein - Seite 21 EmptyMo 01 Okt 2018, 10:50

Kauzpfote


>>Du erinnerst dich an letztes Mal?<<, fragte mich Meeresblick bevor wir uns auf den Weg in die Tunnel machten. Ja, natürlich, flüsterte ich ehrfürchtig und machte mich dann mit ihr zusammen auf den Weg in die Tunnel. Nachdem wir das kühle Licht der Sterne hinter uns gelassen hatten verschluckte uns unendliche Dunkelheit, aber nicht für lange Zeit denn schon bald erschien der Mondstein in all seiner Prächtigkeit vor uns. Egal wie oft ich hierherkommen würde bei seinem Anblick würde mir immer ein Schaudern durch den Pelz fahren.
Tränenherz und Regenpfote waren bereits angekommen und ich wich ein wenig von meiner Mentorin weg um mir einen Platz um den Mondstein zu suchen. Erst da fiel mir auf wie nah ich bei ihr gegangen war, als ob ich sie jeden Moment stützen müsste. Sei kein Mäusehirn, Kauzpfote. Meeresblick ist noch jung und stark. Jeder hat einmal einen verwirrten Tag. Mit diesen Gedanken schüttelte ich meinen Kopf und legte mich vor den Mondstein während ich auf die restlichen Heiler wartete um ihn schließlich mit meiner Nase berühren zu können.

Angesprochen: Meeresblick
Erwähnt: Meeresblick, Tränenherz, Regenpfote, die anderen Heiler
Standort: Liegend vor dem Mondstein

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Dark...
Darker...
Yet darker...

~The man who speaks in hands



Aspenpelz:  http://www.warriors-rpg.com/t22294-aspenpelz-wolkenclankrieger

Coraline:   http://www.warriors-rpg.com/t22297-coraline-das-hauskatzchen

Ava:   http://www.warriors-rpg.com/t22447-ava-blutclanjunges

Kauzpfote:   http://www.warriors-rpg.com/t18660-kauzjunges

Zypressenhauch: http://www.warriors-rpg.com/t23180-zypressenhauch-kriegerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Storm
Eventteam
Storm

Avatar von : Luchsy <33
Anzahl der Beiträge : 486
Anmeldedatum : 27.01.18
Alter : 85
Ort : Irgendwo bei meinem Hund ^^

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Die Hochfelsen und der Mondstein - Seite 21 Empty
BeitragThema: Re: Die Hochfelsen und der Mondstein   Die Hochfelsen und der Mondstein - Seite 21 EmptyMo 01 Okt 2018, 17:28

»Milanschrei

#010


Mittlerweile waren alle Heiler eingetroffen und gespannt lauschte Milanschrei Tränenherz‘ Worte. Ein neuer Heiler in unseren Reihen würde nicht schaden. Etwas abwesend dachte er an das letzte Heilertreffen, bei dem er zu einem richtigen Heiler wurde. “Eigentlich müsste mein Mentor jetzt hier bei uns sein…“ Seine Gedanken wurden jedoch von der Stimme eines neuen Heilerschülers unterbrochen. “Meinen Glückwunsch. Möge der SternenClan dich lenken und dich heute Nacht gut empfangen. “ Dann folgte er den anderen durch den dunklen Tunnel, bis er bei der Höhle ankam. Wie jeden Vollmond leuchtete der Stein in seiner vollsten Pracht und fesselte die Blicke aller Katzen. Milanschrei trat langsam näher und legte sich ebenfalls auf den kühlen Boden um den Mondstein rum. “Möge der SternenClan euch gute Träume schicken.“miaute er, schloss seine Augen und legte als erstes seine Nase an den eiskalten Stein. Ob er hätte warten sollen war ihm in dem Moment nicht ganz so wichtig. Sie mussten sich beeilen, bevor der Mond wieder unterging.

Es war Nacht, als der Heiler seine Augen wieder aufschlug. Die Dunkelheit hüllte ihn ganz ein und der Mond war von tiefhängenden Wolken verdeckt, sodass er kaum Licht spendete. Er konnte nicht viel sehen, erkannte aber am Wind, der durch seinen Pelz wehte und am Gras unter seinen Pfoten, dass er sich im WindClan-Territorium befinden musste. Seine Augen suchten die Dunkelheit nach einem schimmernden Fell ab, so wie er sie schon oft zuvor gesehen hatte, doch da war nichts. Nichts war weit und breit zu sehen. Als wäre er blind, setzte er vorsichtig eine Pfote vor die andere, in Hoffnung, irgendwo Licht zu finden. Ganz Plötzlich sah er einen hellen Lichtstrahl vor sich, der ihn so stark blendete, dass Milanschrei erst mal seine Augen zusammenkneifen musste. Dadurch, dass es so hell war, erkannte er die Katze zunächst nicht, die sich ihm näherte. “Milanschrei.“ Die Stimme, die ihn sanft beim Namen nannte, erkannte er jedoch sofort. “Krähenfrost? Bist du’s wirklich?“ ungläubig blinzelte er zwei, drei Mal und konnte allmählich die Statur seines alten Mentors ausmachen. Kleine, helle Punkte, die wie Sterne aussahen, erleuchteten sein Fell, was ihn sehr edel und elegant aussehen ließ. “Milanschrei, hör mir gut zu, wir haben nicht mehr viel Zeit. Du weißt ja bereits über den bevorstehenden Kampf Bescheid. Du musst dich vorbereiten. Es wird kein einfacher sein.“ Angst, dass er als Heiler versagen könnte, machte sich in ihm breit. Seine Stimme wurde brüchig. “Wie soll ich das denn ohne dich schaffen, Krähenfrost?“ Krähenfrost trat näher und schmiegte seinen Fell an Milanschreis‘. “Hab Vertrauen in dich. Der SternenClan und mit ihm ich, werden bei euch sein und über euch wachen. Ich weiß, dass du das kannst.“ Diese Worte beruhigten ihn nur minimal und was ihm ein noch schlechteres Gewissen bereitete, war, dass er den anderen Heilern nichts erzählen durfte. Da verblasste der SternenClan-Kater auch schon wieder. “Bitte.. gehe noch nicht..“ “Du schaffst das.“, das war die einzige Antwort, die er noch erhielt, dann war er verschwunden und mit ihm das Licht, dass ihm Hoffnung spendete.





Angesprochen: Regenpfote


(c) by Moony



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Die Hochfelsen und der Mondstein - Seite 21 Eventteam
Stolzes Mitglied des Eventteams Teampfote


Dankööö <3:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schattenwolke
Legende
Schattenwolke

Avatar von : Schiefmaul aus FK
Anzahl der Beiträge : 2429
Anmeldedatum : 24.03.16
Alter : 24
Ort : Daaa... Schau daaa

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Die Hochfelsen und der Mondstein - Seite 21 Empty
BeitragThema: Re: Die Hochfelsen und der Mondstein   Die Hochfelsen und der Mondstein - Seite 21 EmptyDi 02 Okt 2018, 09:30

Engelsflügel
Schatten-clan heilerin
Die Kätzin schloss die Augen und erwartete den Schlaf vom Sternen-clan.
Sie erwachte auf einer Lichtung, es war die Lichtung vom Baumgeviert. Sie schluckte hart und zuckte mit den ohren. Wer wird sie besuchen? Dann sieht sie einen Lichtschein und eine kätzin trat zu ihr. Als die heilerin sie erkannte riss sie die Augen erstaunt auf. "Palmenruhe, es ist schön dich zu sehen." erfreut begrüßt sie die älteste, diese sieht jung und gesund aus.
Ihre Augen zeigen Güte und liebe. "Hallo alte Freundin. Ich bin gekommen um mit dir zu reden." Ihre Stimme war klar und ruhig. "Der Schatten-Clan wird kämpfen, bereite dich vor... Du musst dich um deinen clan sorgen, wische die sorgen die du für die anderen clans hegst dürfen dich nicht von deinem clan ablenken." Die Stimme der Kätzin klingt ernst und doch tröstend. Die heilerin senkt beschämt den Blick.
"Hab vertrauen. Denk an Abendpfote, sie braucht dich und du brauchst sie." Engelsflügel blinzelt, dann nickt diese und spürt eine tiefe innere Ruhe. "Halte dich bereit und alles wird gut gehen." diese Worte trösteten die heilerin und machten ihr Mut. "Ich verspreche mich dran zu halten." auch wen engelsflügel wusste das sie immer an andere denken würde, sie war eine heilerin, so würde sie sich die Worte von palmenruhe zu Herzen nehmen.

Anschließend erwachte die Heilerin.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Das war der Keks, ich schwöre es xD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://die-drachenreiter.forumkostenlos.com/
Natter
2. Anführer
Natter

Avatar von : Morgentau by @Natter (Me)
Anzahl der Beiträge : 325
Anmeldedatum : 25.01.18
Alter : 19

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Die Hochfelsen und der Mondstein - Seite 21 Empty
BeitragThema: Re: Die Hochfelsen und der Mondstein   Die Hochfelsen und der Mondstein - Seite 21 EmptyMi 03 Okt 2018, 19:39

Abendpfote
Schattenclan Heilerschülerin

Ich folgte dem Beispiel meiner Mentorin und legte mich neben sie zum Mondstein. Schnell wurde ich vom schlaf eingeholt.

ich befand mich auf einer Lichtung, es war ruhig und friedlich. Mit meinem ruhigem Blick sah ich mich in der Umgebung um. Da trat ein Kater auf micj zu. Ich erkannte ihn sofort. Es war mein Vater Löwenruf. „Papa“ rief ich freudig auf und schnurrte laut als er meine Stirn berührte. „Ich bin stolz suf dich meine kleine. Du wirst viel lernen und dem Clan gut dienen. Höre auf Engelsflügel, vertraue auf das was sie zu sagen hat und lausche ihren weisen Worten genau. Du wirst viel von ihr lernen und später eine gute Heilerin werden“ mauzte er sanft und berührte erneut meine Stirn. Dann glitt ich in einen ruhigen, erholsamen Schlaf ab der mir hut tun würde

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Klangfeder:
 

Natter by @me:
 

Danke an @Glücksfeder~:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stardust
Heiler
Stardust

Avatar von : CheeChee <3
Anzahl der Beiträge : 203
Anmeldedatum : 18.05.18
Alter : 22

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Die Hochfelsen und der Mondstein - Seite 21 Empty
BeitragThema: Re: Die Hochfelsen und der Mondstein   Die Hochfelsen und der Mondstein - Seite 21 EmptyDo 04 Okt 2018, 19:40

Meeresblick
#001
cf: FlussClan Lager

Meeresblick trat mich erhobenem Haupt, aufrechtem und doch eleganten Gang auf den Mondstein zu. Ihr Blick lag kurz auf Kauzpfote und sie musste schnurren. "Viel Glück Kauzpfote." Sie nickte ihm einmal zu ehe sie sich selbst einen Platz suchte. Es war ein so schönes vertrautes Gefühl hier zu sein, sie ließ ihre Blicke schweifen. Engelsflügel mit Abendpfote. Milanschrei, alleine. Und Eichenblatt... Nach all den Monden vermisste sie die Heilerin nun wirklich, sie hatte sich immer gut mit ihr verstanden doch sie musste für ihren Clan da sein - den ihr eigener vertrieben hatte. Seufzend ließ sie sich auf den Boden sinken, drückte ihre Nase an den Stein um kurz darauf in einen tiefen Schlaf zu sinken.

Sie wachte urplötzlich wieder auf. Dennoch fühlte sie sich erholt, sie kannte es. Hatte es so viele Monde bereits erlebt und öffnete sogleich ihre Augen. Das Lager des FlussClans, doch von oben. Unter ihr sah sie Kauzpfote, doch er sah so viel erwachsener aus, so wie sie ihn sich vorstellte als Heiler. Klug, Einfühlsam, Weise. Sie musste lächeln, auch wenn sie den Hintergrund dessen gerade noch nicht im Sinn hatte. "Meeresblick. Schön dich wieder zusehen." Die Stimme hinter ihr klang so vertraut das sie nicht anders konnte als sich fröhlich umzudrehen. "Halbmond! Es freut mich ebenfalls dich zu sehen." Er trug keine Wunden mehr am Leib, es war ein schönes Bild. Ihn sterben zu sehen, die Trauer Jubelsterns und ihrer Jungen... Es hatte ihr das Herz gebrochen. Ihr Blick glitt wieder nach unten. "Er wird ein guter Heiler. Alles was du kannst hast du ihm mit auf den Weg gegeben." Die Worte die der Kater sagte hinterließen bei ihr ein wohliges, aber auch leeres Gefühl. Ja, sie hatte ihm bereits alles gezeigt was sie konnte und wusste. Und in diesem Moment verstand sie, doch anstatt schockiert oder traurig zu sein schnurrte sie, sachte, wie sie nun einmal war. "Ich will es noch nicht so ganz wahr haben, Halbmond. Aber du hast recht... Ich bin nicht mehr die jüngste. Doch ich fürchte das er in der ersten Zeit noch unsicher sein wird... Doch das war ich auch. Ich glaube an ihn und habe vollstes Vertrauen." Sie hörte nichts mehr. Keine Antwort Halbmonds und als sie sich umdrehte, war er auch schon verschwunden. Seufzend sah sie nach unten, folgte mit ihrem Blick ihrem Schüler der durch das Lager lief, im Heilerbau verschwand und wieder heraus kam, nur um dann vor Jubelstern halt zu machen. Auch sie müsste Meeresblick zurück lassen, ihre Freundin. Lange hatte sie nicht mehr wirklich mit ihr gesprochen, es wurde Zeit. Sie hatte wichtiges mit ihr zu bereden.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Die Hochfelsen und der Mondstein - Seite 21 33032953tr
By Leto

Die Hochfelsen und der Mondstein - Seite 21 Stardustsnight__com__by_spiritaelia-dcdspn6
By Spiritaelia


Montag, 21.05.2018
Offizielle Katze von Kedavra

AND SHE LOVES HER DANCER VERY VERY MUCH THANK YOU I <3 U HONEY <333333
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Coraline
Legende
Coraline

Anzahl der Beiträge : 1404
Anmeldedatum : 02.12.17
Ort : Man fragt MICH ob ich weiß wo ich bin? ... Ich liebe diesen Humor!

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Die Hochfelsen und der Mondstein - Seite 21 Empty
BeitragThema: Re: Die Hochfelsen und der Mondstein   Die Hochfelsen und der Mondstein - Seite 21 EmptyDo 04 Okt 2018, 22:23

Kauzpfote



Nachdem ich Schnauze an den Mondstein gelegt und meine Augen geschlossen hatte spürte ich sofort, dass ich nicht mehr in der kühlen Höhle, unter den Hochfelsen, in der der prächtige Mondstein hervorragte, war. Meine Pfoten spürten sanften Untergrund und weiches Gras. Meine Nase nahm frischen Kräutergeruch aus einer entgegenkommenden Brise war und noch bevor ich meine Augen öffnete erkannte ich, dass vor mir Katzenminze wuchs.
Um mir herum lag das Territorium des FlussClans, doch keineswegs in Zeiten der Blattleere. Warme Sonnenstrahlen schienen mir auf den Rücken und badeten den Fluss in einem Meer aus Glitzer. Den Platz auf dem die Minze stand kannte ich, hier war diese Pflanze oft zu finden.
Nur diese Blattgrüne hatte uns hier keine Katzenminze geschenkt. Hieß das, dass ich bald wieder welche hier finden würde?
Ein schrecklicher Gedanke ging mir durch den Kopf: Hieß das, dass ich sie brauchen würde?
Doch ehe ich wirklich darüber nachgrübeln konnte spürte ich eine Veränderung in meiner Umgebung und sah wie sich der Fluss in den Horizont erstreckte, Wasser soweit das Auge reichte und schwappte über meine Pfoten als ob es an ihnen lecken würde. Das war kein Fluss mehr, das war ein Meer!
Meine Augen fanden ihr Spiegelbild im Wasser wieder doch anstatt meiner hellblauen Augen fand ich tiefe blaugrüne Augen vor mir im Wasser die mich weise anblickten.
Erschrocken fuhr ich zurück und wäre beinahe in einen großen kräftigen Kater mit einem dichten dunkelbraunen Fell und langem Schweif gestoßen.
Es tut mir Leid, murmelte ich perplex über seine Erscheinung. Sternenglanz glitzerte in seinem Fell und es war unverkennbar dass er ein SternenClan-Krieger war. Wer bist du?, fragte ich mit etwas mehr Vorsicht als Neugierde in meiner Stimme. Denn auch, wenn er ein Kriegerahne war konnte ich diese Katze nicht zuordnen und wusste nicht wer er war.
Hallo, Kauzpfote. Mein Name ist Rindenpelz, miaute der große Kater.
Rindenpelz? Der Name schwirrte durch meinen Kopf, doch hatte ich keine Ahnung. Doch er beantwortete meine Frage recht schnell. Ich war einmal Heiler des FlussClans, so wie Meeresblick nun eine Heilerin ist, und du ihr Schüler bist.
Ehrfurcht breitete sich in mir aus, dies ist also ein Vorfahre meiner Position. Er sprach weiter, Auf euch werden schwierige Zeiten zukommen, Kauzpfote. Seine Stimme war voller Weisheit und Gutmütigkeit Heiler müssen jetzt neutraler und hilfsbereiter sein als sonst. Pass auf, dass du dich von Clanangelegenheiten nicht zu sehr mitziehen lässt.
Meine Kehle war trocken und ich schluckte. Hatte er mitbekommen wie sehr ich mich über die Ignoranz der anderen Clans gegenüber dem DonnerClan geärgert hatte?
Hör gut auf Meeresblick. Sie ist eine weise Kätzin mit viel Erfahrung. Auch wenn du am Ende deiner Ausbildung stehst und schon viel gelernt hast, vergiss nie, dass ein Heilerschüler niemals auslernt. Er blickte mich fest an und beugte seinen Kopf zu mir herunter. Sein Atem streifte kurz mein Fell, doch ehe ich mich versah war es nicht mehr als der Wind der meinen Pelz zerzauste und Rindenpelz war verschwunden.
Danke, Rindenpelz, flüsterte ich noch.
Dann wachte ich auf.

Erwähnt: Meeresblick, Rindenpelz
Angesprochen: Rindenpelz
Standort: Am Mondstein

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Dark...
Darker...
Yet darker...

~The man who speaks in hands



Aspenpelz:  http://www.warriors-rpg.com/t22294-aspenpelz-wolkenclankrieger

Coraline:   http://www.warriors-rpg.com/t22297-coraline-das-hauskatzchen

Ava:   http://www.warriors-rpg.com/t22447-ava-blutclanjunges

Kauzpfote:   http://www.warriors-rpg.com/t18660-kauzjunges

Zypressenhauch: http://www.warriors-rpg.com/t23180-zypressenhauch-kriegerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondtau
Legende
Mondtau

Avatar von : mir selbst fotografiert....
Anzahl der Beiträge : 1247
Anmeldedatum : 23.01.17
Alter : 20

Die Hochfelsen und der Mondstein - Seite 21 Empty
BeitragThema: Re: Die Hochfelsen und der Mondstein   Die Hochfelsen und der Mondstein - Seite 21 EmptyDi 09 Okt 2018, 17:07

Tränenherz

WolkenClan - Heilerin
Unruhe breitete sich im Herzen der WolenClan Kriegerin aus. Der Modn begann bereits wieder unterzugehen. Ich habe nciht mehr viel Zeit. dachte sie, als sie ihre Nase an den Stein vor sich legte und die Augen schloss. Hoffentlich reicht die Zeit noch aus....

Eine sanfte Brise strich über Tränenherz Fell, als sie die Augen aufschlug. Sie war im Territorium des WolkenClans, das in angenehmer Ruhe vor ihr lag. Regenlied tauchte hinter ihr auf und die Heilerin konnte ein leises Schnurren nicht unterdrücken. "Guten Abend, Tränenherz." begrüßte ihr ehemaliger Mentor sie zart. Hallo. antwortete die Kätzin, die sicht nicht mehr als Heilerin, sondern wieder als Schülerin fühlte und leicht dne Kopf senkte. "Du bist nicht mehr meine Schülerin, Tränenherz." mahnte der Kater mit fester Stimme, sodass die Kätzin den Kopf wieder hob. "Gut so." Ein Lächeln schlich sich auf das Gesicht des Katers, was aber dann wieder verblasste. "Regenpofte war eine gute Wahl als Schüler. Er kann sehr viel lernen. Aber du musst dich auf ihn konzentrieren." Träneherz hörte die Worte zwar, ihre Gednaken waren aber doch irgentwie woanders: Was ist mit dem DonnerCaln? Wird er wieder kommen? Wird es einen Kampf geben auf den ich mich vrobereiten muss? Was kann ich tun, Regenlied? Der Kater schüttelte den Kopf. "Bleib bei dir, Tränenherz. Deine Aufgabe ist es nun, eine Mentorin zu sein. Du musst dich darauf konzentrieren, damit Regenpfote ein guter Heielr wird, wenn du einmal nicht mehr da bist." Aber... versuchte Tränenherz das Thema wieder auf das in ihren Augen wichtige zu lenken. "Kein aber!" sagte Regenlied bestimmte und fast fauchend. "Bleib bei deiner jetzigen Aufgabe."
Mit diesen Worten, drehte sich der Kater um. Bitte geh noch nicht. Es tut mir Leid! Tränenherz versuchte ihm hinterher zulaufen, aber sie schien sich auf der Stelle zu bewegen, während er voran kam und verschwand...


Ort:
Zeit:
Angesprochen:
Erwähnt:
Sonstiges:
Steckbrief

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Liste meiner Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stardust
Heiler
Stardust

Avatar von : CheeChee <3
Anzahl der Beiträge : 203
Anmeldedatum : 18.05.18
Alter : 22

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Die Hochfelsen und der Mondstein - Seite 21 Empty
BeitragThema: Re: Die Hochfelsen und der Mondstein   Die Hochfelsen und der Mondstein - Seite 21 EmptyMi 17 Okt 2018, 09:14

Meeresblick
FlussClan Heilerin || #002

Meeresblick erwachte im gleichen Moment in dem sie ihren Gedanken an Jubelstern beendet hatte. Ihre Augen öffneten sich flatternd, doch sie war nicht müde. Ganz im Gegenteil - sie fühlte sich Erholt. Sie kannte das Gefühl, hatte es so oft in ihrem Leben verspürt und der Gedanke daran, das es vielleicht das letzte mal sein könnte... Sie seufzte leise, drehte sich weg vom Mondstein und setzte sich auf. Ihr Blick glitt über die anderen Heiler die noch ruhig mit ihren Nasen am Stein da lagen und ihren Ahnen lauschten und mit ihnen redeten. Das war bisher das kürzeste Gespräch gewesen, sie kam nicht einmal dazu nach dem DonnerClan zu fragen. Aber die Tatsache das der SternenClan es nicht von selbst angesprochen hatte, zeigte ihr das sie sich darauf konzentrieren musste zu heilen und für Kauzpfote da zu sein. Eben jenen bedachte sie nun mit einem Blick und sie lächelte. Er würde bald soweit sein, das spürte sie. Er konnte bereits so viel - das einzige was er noch lernen musste war, sich selbst zu vertrauen und anderen. Außerdem musste sie mit ihm reden, Hilfe von anderen anzunehmen war nicht schlimm, deshalb gab es das Heilertreffen ja auch. Sich auszutauschen, Tipps anzunehmen. Man lernte nie aus. Sie hatte bereits einiges hier gelernt, von Eichenblatt und auch von Tränenherz. Eichenblatt war mit die jüngste der vollwertigen Heilerinnen hier - abgesehen von Milanschrei natürlich. Den Kater erkannte sie weiter weg von sich, doc hauch hier musste sie lächeln. Er sah stattlich aus, sicherer als am Anfang. Wie schön es doch war einen kleinen Schüler heranwachsen zu sehen - egal ob der eigenen oder nicht. Sie war jedes mal stolz wenn ein Heilerschüler seine Zeremonie zum Vollwertigen Heiler erhielt. Jeder einzelne war wichtig, deshalb störte es sie auch wieder bei diesem Treffen Eichenblatt nicht zu sehen. Hatte sie mittlerweile einen Schüler? Ob es ihr gut ging? Ihr und dem DonnerClan? Meeresblick schüttelte vorsichtig den Kopf. Nicht jetzt und nicht hier. Sie musste sich auf ihre Aufgabe des heilens konzentrieren. Sie und Kauzpfote würden aufbrechen sobald er aufgewacht war, Jubelstern wartete und sie musste mit ihr reden.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Die Hochfelsen und der Mondstein - Seite 21 33032953tr
By Leto

Die Hochfelsen und der Mondstein - Seite 21 Stardustsnight__com__by_spiritaelia-dcdspn6
By Spiritaelia


Montag, 21.05.2018
Offizielle Katze von Kedavra

AND SHE LOVES HER DANCER VERY VERY MUCH THANK YOU I <3 U HONEY <333333
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Coraline
Legende
Coraline

Anzahl der Beiträge : 1404
Anmeldedatum : 02.12.17
Ort : Man fragt MICH ob ich weiß wo ich bin? ... Ich liebe diesen Humor!

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Die Hochfelsen und der Mondstein - Seite 21 Empty
BeitragThema: Re: Die Hochfelsen und der Mondstein   Die Hochfelsen und der Mondstein - Seite 21 EmptyDi 30 Okt 2018, 15:34

Kauzpfote



Nachdem ich aufgewacht wahr blickte ich sofort um mich um nach meiner Mentorin, Meeresblick Ausschau zu halten. Glücklicherweise war sie nicht weit weg von mir gelegen und bereits aufgewacht. Ihr Blick schien mir etwas trüb und ich bildete mir ein einen leisen Seufzer gehört zu haben. Etwas schien sie sichtlich zu bedrücken und es brannte mir in den Pfote zu ihr zu marschieren und sie nach ihren Gefühlen zu fragen, doch wollte ich ihr die wohlverdiente Ruhe nach einer Begegnung mit dem SternenClan lassen. Wer weiß was für eine Nachricht sie erhalten hatte.
Also schritt ich langsam zu ihr, ohne Hektik und mit einer sicheren und ruhigen Statur. Immer noch schien das Licht der Nacht auf den prächtigen Mondstein und tauchte die Kätzin vor mir in ein grelles Licht, das sie umso weiser erscheinen ließ.
Bei ihr angekommen neigte ich meinen Kopf vor ihr und deutete mit einem Ohrenzucken an, dass ich bereit wäre mich zurück auf dem Weg ins Lager zu machen. Ich wollte nicht sprechen, schließlich schienen noch nicht alle Heiler aufgewacht zu sein.

Angesprochen: /
Erwähnt: Meeresblick
Ort: Beim Mondstein

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Dark...
Darker...
Yet darker...

~The man who speaks in hands



Aspenpelz:  http://www.warriors-rpg.com/t22294-aspenpelz-wolkenclankrieger

Coraline:   http://www.warriors-rpg.com/t22297-coraline-das-hauskatzchen

Ava:   http://www.warriors-rpg.com/t22447-ava-blutclanjunges

Kauzpfote:   http://www.warriors-rpg.com/t18660-kauzjunges

Zypressenhauch: http://www.warriors-rpg.com/t23180-zypressenhauch-kriegerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thunder
Admin
Thunder

Avatar von : Cheese (@Avada)<333
Anzahl der Beiträge : 1112
Anmeldedatum : 02.08.17
Alter : 15
Ort : Weg.

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Die Hochfelsen und der Mondstein - Seite 21 Empty
BeitragThema: Re: Die Hochfelsen und der Mondstein   Die Hochfelsen und der Mondstein - Seite 21 EmptyMi 07 Nov 2018, 06:35





Engelsflügel



Vertretung
Ruhig blickte ich mich im Livht des Mondsteins um, während ich über die Worte nachdachte, die Palmenruhe an mich gerichtet hatte. Die beiden FlussClan-Heiler schienen bereits bereit, den Rückweg anzutreten, und ich glaubte, in ihren Gesichtern Unruhe und Sorge zu sehen. Ob sie ebenfalls kämpfen? Wird sich der FlussClan nun entgültig gegen den SchattenClan wenden? Kurz überlegte ich, die Beiden darauf anzusprechen, immerhin hielt der Heilerverbund normalerweise zusammen, in dieser Situation wusste ich jedoch nicht, ob es nicht meinem Clan schaden würde, zu reden. Die Tatsache, dass die anderen Heiler aber noch schliefen, brachte mich zu einer Entscheidung.

Ich würde das Ganze für mich behalten, vorerst. Auf dem Heimweg konnte ich Abendpfote einweihen und zu Sonnenaufgang - oder gleich noch, sollte sie wach sein - dann mit Mohnstern. Der Drang, möglichst schnell wieder im eigenen Territorium zu sein, überkam nun auch mich. So tappte ich am Rand des kleinen Raumes mit unruhig schnippender Schweifspitze hin und her, darauf wartend, dass die anderen endlich aufwachten.

-> SC-Lager


Reden - Denken - Handeln - Katzen

(c)Maddin

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Die Hochfelsen und der Mondstein - Seite 21 Giphy
What I hate more than anything is a liar, a charlatan, someone who doesn't believe in what they say



registered since 02.08.2017
Proud Teammember since 19.04.2018
CMod since 19.04.‘18
HMod since 04.06.‘18
Mod since 09.08.‘18

Admin since 01.02.‘19


Zuletzt von Thunder am Di 08 Jan 2019, 07:17 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




Die Hochfelsen und der Mondstein - Seite 21 Empty
BeitragThema: Re: Die Hochfelsen und der Mondstein   Die Hochfelsen und der Mondstein - Seite 21 Empty

Nach oben Nach unten
 
Die Hochfelsen und der Mondstein
Nach oben 
Seite 21 von 22Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 12 ... 20, 21, 22  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: SternenClan Territorium-
Gehe zu: