Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: Seerose
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: //

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer:Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Herbstblatt
Heiler: Krähenfrost
Heilerschüler: Milanpfote

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Glutschatten
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: //

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: Anubis
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit: Blattleere

Tageszeit: Sonnenhoch

Tageskenntnis: Es ist eiskalt geworden und der Wind fegt zwischen den Bäumen hindurch. Der Sturm wirbelt einem die Schneeflocken ins Gesicht und teilweise fällt der Schnee so dicht, dass man kaum mehr als eine Schwanzlänge weit sehen kann. Beute fangen gestaltet sich momentan sehr schwierig, wenn man sie überhaupt einmal findet.

DonnerClan-Territorium:
Im DonnerClan Wald ist man zumindest ein Stück weit vor dem Sturm geschützt, aber der Schnee fällt hier dennoch sehr dicht. Die Bäume sind kahl und alles ist mit einer Schneeschicht bedeckt. Beute ist hier momentan kaum zu finden.

FlussClan-Territorium:
Auch hier stürmt es und der Schnee fällt sehr dicht. Der Fluss ist von einer Eisschicht bedeckt. Diese ist aber nicht stark genug, um eine Katze tragen zu können und einer ausgewachsenen Katze wäre es mit etwas Mühe auch möglich sie durchzubrechen und im Fluss zu fischen. Allerdings macht der Schneesturm sowohl das Fischen und noch viel mehr die Jagd auf Landbeute schwierig.


WindClan-Territorium:
Auf dem offenen Moorland bekommt man den heftigen und eiskalten Wind erst richtig zu spüren. Vor allem während dem Sturm werden sich die meisten Katzen wohl lieber an windgeschützteren Orten aufhalten wollen. An die Kaninchenjagd ist bei diesen Umständen überhaupt nicht zu denken.


SchattenClan-Territorium:
Auch im Territorium des SchattenClans fegt einem der Sturm den Schnee ins Gesicht. Eidechsen und Schlangen kann man bei dieser Kälte überhaupt nicht mehr finden und auch andere Beutetiere sind bei diesem Sturm und der Kälte nur sehr schwierig zu fangen.


WolkenClan-Territorium:
Auch hier fegt einem der Sturm den Schnee ins Gesicht und es ist richtig kalt geworden. Die Jagd auf Vögel wird durch den heftigen Wind noch zusätzlich erschwert, da die Beute kaum aufzufinden ist und es sich sehr schwierig gestaltet, die Beute dann auch noch zu fangen. Außerdem machen es vereiste Baumstämme schwer auf Bäume zu klettern und die Beute in den Baumkronen zu jagen.


Baumgeviert:
In der Senke ist man vor dem heftigen Sturm zumindest ein bisschen geschützt, aber auch hier bekommt man den heftigen Wind zu spüren. Die vier massiven Eichen tragen keine Blätter mehr, jedoch suchen auch im Sturm Vögel Schutz zwischen ihren mächtigen Ästen.


BlutClan-Territorium:
Zwischen den Zweibeinernestern ist es einigermaßen windgeschützt, aber auch hier fegt der Sturm, auch wenn es ein wenig wärmer ist als im Wald. Zweibeiner oder Hunde sind bei diesem Wetter nur wenige unterwegs, aber es ist auch schwer Beute aufzutreiben.


Streuner-Territorien:
Auch hier fällt der Schnee sehr dicht und etwas Essbares aufzutreiben ist sehr schwierig geworden. Zwischen den Bäumen und in den Ruinen ist man zwar teilweise vor dem kalten Wind geschützt, es ist aber trotzdem überall ziemlich kalt.


Zweibeinerort:
Es ist sehr kalt geworden und auch wenn es hier weniger windig ist als draußen im Wald verbringen die meisten Hauskätzchen die Zeit während dem Sturm wohl lieber in ihren Zweibeinernestern, als sich nach draußen zu wagen. Es ist also eher unwahrscheinlich jetzt einem Hauskätzchen zu begegnen.



Austausch | 
 

 Schlucht

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 10, 11, 12  Weiter
AutorNachricht
Amaroq
Admin im Ruhestand


Avatar von : le me
Anzahl der Beiträge : 2479
Anmeldedatum : 25.02.13

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Schlucht   Mi 18 Sep 2013, 20:46

Wolfsherz

"Hoffentlich schwimmen hier überhaupt Fische.", miaute er, als er auf die schwarze Oberfläche des Flusses hinab starrte. Es war Nacht, er sah ihre Spiegelung auf dem Wasser nur ganz leicht durch das bisschen Mondlicht, das durch die Wolkendecke drang. Die Regentropfen plätscherten unablässig auf das Wasser und wühlten es zusätzlich zur Strömung auf und Wolfsherz konnte nicht sagen, ob die Spiegelung zwei Katzen, die dich aneinander gepresst da saßen, oder eine einzige Katze, darstellte. ~

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

I...A M...____...L O C K E D

[13:32:14] Leopardenfeder: Ich liebe es wenn man Kinderriegel so gelutscht hat, dass man an das Weiße kommt *O*


Es fickt die Maus,
es bummst der Bär,
es lebe der Geschlechtsverkehr!
                                            -Jubelschrei, 2014
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Schlucht   Do 19 Sep 2013, 06:59

Eulenwind

Eulenwind spührte die feinen Regentropfen und den feinen Nebel, der durch ihr Fell fuhr. Sie und Wolfsherz saher ihre Spiegelung im aufgewühlten Wasser. Sie schaute genauer hin. Sie beide waren älter geworden seid ihrem letzten Treffen. Seine Schultern sind breiter geworden und in seinem Blick lag nicht mehr die Unsicherheit eines jungen Kriegers. Sie selber wirkte daneben kleiner und rundlicher. Schnell schüttelte sie die Tropfen aus dem Fell und sprang in das flache Wasser. Sie verfiel in Kauerstellung.
Nach oben Nach unten
Amaroq
Admin im Ruhestand


Avatar von : le me
Anzahl der Beiträge : 2479
Anmeldedatum : 25.02.13

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Schlucht   Sa 21 Sep 2013, 12:16

Wolfsherz

Er folgte seiner Gefährtin ins das flache Wasser. Seine Pfoten wurden sofort ein Stück weit von dem weichen Sand umschlossen, der das Flussbett ausmachte. Nur hin und wieder lagen hier ein paar Steine, da die Strömung so stark war, dass die Steine sofort weiter getragen wurden. Gebannt starrte er auf die dunkle Wasseroberfläche und wartete darauf, dass die silbern glitzernde Silhouette eines Fisches in seiner Reichweite aufblitze und er zuschlagen konnte. Aus dem Augenwinkel betrachtete er Eulenwind, ihr weißes Fell wirkte im dunklen Licht der Nacht grau und der braune Streifen auf ihrem Rücken fast schwarz. Und doch war sie so schön wie eh und je. ~

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

I...A M...____...L O C K E D

[13:32:14] Leopardenfeder: Ich liebe es wenn man Kinderriegel so gelutscht hat, dass man an das Weiße kommt *O*


Es fickt die Maus,
es bummst der Bär,
es lebe der Geschlechtsverkehr!
                                            -Jubelschrei, 2014
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Schlucht   So 22 Sep 2013, 09:59

(Edit: Name Eulenwind musste geändert werden; jetzt Elsternwind) 


Elsternwind
Angestrengt starrte Elsternwind in das dunkle Wasser. Neben sich hörte sie das leise Atmen von Wolfsherz. Da! Ein Schwarzer Schatten huschte an ihr vorbei. Blitzschnell warf sie sich nach forne, schleuderte den glitschigen Fisch aus dem Wasser und tötete ihn mit einem schnellen Biss. Triumphierend schaute sie nach ihrem Gefährten, den sie bei ihrem Sprung ziemlich nass gemacht hatte. Mit tropfendem Fell stand er vor ihr. Vor lachen ließ Elsternwind den Fisch fallen und kugelte sich auf dem feuchten Boden. "Du solltest dich sehen!", giggelte sie.
Nach oben Nach unten
Amaroq
Admin im Ruhestand


Avatar von : le me
Anzahl der Beiträge : 2479
Anmeldedatum : 25.02.13

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Schlucht   So 22 Sep 2013, 12:36

Wolfsherz

Resigniert schaute er sie an, immer versuchend, ein lautes Lachen zu unterdrücken. Doch als sie dann anfing, sich auf dem Boden herum zu rollen, wie ein Junges, hielt er es nicht mehr aus und brach in ein lautes Gelächter aus. "Phänomenal, ein wirklich toller Fang!", brachte er zwischen zwei Lachern heraus. Er sprang neben sie und schüttelte sich das Wasser aus dem Fell, darauf bedacht, sie möglichst nass zu spritzen. ~

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

I...A M...____...L O C K E D

[13:32:14] Leopardenfeder: Ich liebe es wenn man Kinderriegel so gelutscht hat, dass man an das Weiße kommt *O*


Es fickt die Maus,
es bummst der Bär,
es lebe der Geschlechtsverkehr!
                                            -Jubelschrei, 2014
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Schlucht   So 22 Sep 2013, 12:47

Elsternwind

"IIHHHEEE!"
Erschrocken sprang Elsternwind auf und rettete sich hinter einen kleinen Busch. "Ich will doch nicht Wasser im Pelz haben, was vorher an dir hing! Was da alles drinnen ist..." Man verstand sie kaum, da der saftige Fisch ihr Maul versperrte. Lachend schaute sie ihren Gefährten an und ging, ohne sich nach ihm umzusehen, in richtung der Ausschaufelsen. Gerade als Wolfsherz hinter ihr her springen wollte, wurde ihr schummerig vor Augen. Langsam ließ sie sich auf den Boden sinken und blieb keuchend liegen.
Nach oben Nach unten
Amaroq
Admin im Ruhestand


Avatar von : le me
Anzahl der Beiträge : 2479
Anmeldedatum : 25.02.13

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Schlucht   So 22 Sep 2013, 12:53

Wolfsherz

Er sprang aus dem flachen Flussbett und lief ihr hinterher. Erschrocken sah er, wie Elsternwind plötzlich zusammen brach. "Elsternwind! Was ist los?! Geht es dir gut!", rief er und eilte zu ihr. Er stieß sie vorsichtig mit der Schnauze an. Ihr durfte nichts passieren, nicht jetzt, wo sie gerade erst wieder vereint waren. Er brauchte sie, er brauchte sie vor allem jetzt, wo er seelisch so am Boden war. Sie war seine Stütze, sein Fels in der Brandung. ~

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

I...A M...____...L O C K E D

[13:32:14] Leopardenfeder: Ich liebe es wenn man Kinderriegel so gelutscht hat, dass man an das Weiße kommt *O*


Es fickt die Maus,
es bummst der Bär,
es lebe der Geschlechtsverkehr!
                                            -Jubelschrei, 2014
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Schlucht   So 22 Sep 2013, 13:16

Elsternwind

Verwirrt öffnete Eulenwind ihre Augen. Vor sich sah sie verschwommen ihren Gefährten, Wolfsherz, stehen, der erschrocken ihren Namen jaulte. "Was ist los..?", fragte sie verwirrt. Auf wackeligen Pfoten rappelte sie sich auf und lehnte sich stützend an die starke Schulter ihres Gefährten.
Nach oben Nach unten
Amaroq
Admin im Ruhestand


Avatar von : le me
Anzahl der Beiträge : 2479
Anmeldedatum : 25.02.13

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Schlucht   So 22 Sep 2013, 13:29

Wolfsherz

Mit noch immer geschockt aufgerissenen Augen blickte er sie an. "Du-du bist gelaufen und plötzlich zusammengebrochen." Er atmete schwer, war aber erleichtert darüber, dass sie wieder bei Bewusstsein war. "Wir sollten schnell zurück und Rindentatze suchen. Oder Krähenfrost, je nachdem, wer gerade verfügbar ist."
Nach einer kurzen Pause fügte er hinzu: "Ich liebe dich, Elsternwind, ich werde nicht zulassen, dass dir etwas passiert." ~

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

I...A M...____...L O C K E D

[13:32:14] Leopardenfeder: Ich liebe es wenn man Kinderriegel so gelutscht hat, dass man an das Weiße kommt *O*


Es fickt die Maus,
es bummst der Bär,
es lebe der Geschlechtsverkehr!
                                            -Jubelschrei, 2014
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Schlucht   Mo 23 Sep 2013, 20:25

Elsternwind

Erschrocken schaute Elsternwind auf. Zusammenebrochen? Sie schüttelte sich, Moos und Rindenklumpen flogen in alle Richtungen. "Ja, das wird warscheinlich das beste sein...", flüsterte sie. "Seid einigen Tagen ist mir einfach so komisch..." Langsam gingen beide weiter, das eben noch laute Rauschen der Schlucht war nun nur noch ein leises Plätschern. "Um ehrlich zu sein würde ich lieber zu Rindentatze. Wo ist er?"
Nach oben Nach unten
Amaroq
Admin im Ruhestand


Avatar von : le me
Anzahl der Beiträge : 2479
Anmeldedatum : 25.02.13

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Schlucht   Mo 23 Sep 2013, 22:17

Wolfsherz

Noch immer lag Besorgnis in seinen Augen. Hoffentlich wurde sie nicht ernsthaft krank. Auf ihren Wunsch nickte er nur und meinte: "Ich denke, er wird bei den Ausschaufelsen sein. Es sind noch so viele Verletzte und Kranke dort. Ansonsten werde ich Himmel und Erde in Bewegung setzen, damit er herkommt und das werde ich nur für dich tun. Denn du bist mir wichtig." Zärtlich drückte er ihr die Schnauze gegen die Wange. "Komm wir gehen. Vorsichtig.", ermahnte er sie noch. ~

----------> Mit Elsternwind Ausschaufelsen

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

I...A M...____...L O C K E D

[13:32:14] Leopardenfeder: Ich liebe es wenn man Kinderriegel so gelutscht hat, dass man an das Weiße kommt *O*


Es fickt die Maus,
es bummst der Bär,
es lebe der Geschlechtsverkehr!
                                            -Jubelschrei, 2014
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rubinschweif
Legende


Avatar von : Donnerherz
Anzahl der Beiträge : 2230
Anmeldedatum : 11.02.13
Alter : 27

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Schlucht   Di 24 Sep 2013, 15:28

---> Ausschaufelsen

Rubinschweif

Sie kam mit ihren beiden Begleitern an der Schlucht an. Sie ging nah an den Rand und winkte Felsenpfote mit dem Schweif zu sich heran. Hier musst du vorsichtig sein. Näher darfst du nicht an den Rand herangehen, weil der Boden dort zu brüchig ist. Er könnte nachgeben und du fällst hinunter. Also halte dich beim Jagen fern vom Abhang.

Sie trat zurück und sog prüfend die Luft ein. Es war schwer, durch die feuchte Luft die Beute zu wittern. Der starke Geruch nach Regen übertönte alles.


Gletscherglanz
Die Katze war nicht bis an den Rand gefolgt. Sie kannte die Schlucht schon und sie zog es nicht noch einmal dorthin, schließlich war sie als Schülerin fast hinuntergefallen. Also schlug sie sich gleich abseits in die Büsche und schnupperte auf der Suche nach Beute umher. Da schlich sich plötzlich der Duft einer Maus in ihre Nase und sie folgte ihm aufgeregt. Langsam kroch sie an die Maus heran und mit einem Satz hatte sie die Beute erlegt. Juhu ich kann es noch! dachte sie erfreut und vergrub die Maus, um weiter zu jagen.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Ich bin keine Signatur, ich putze hier nur.  
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jubelschrei
Admin im Ruhestand


Anzahl der Beiträge : 5713
Anmeldedatum : 27.03.13
Alter : 87
Ort : blubb

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Schlucht   Di 24 Sep 2013, 15:33

--> Ausschaufelsen

Felsenpfote
Keuchend kam der Kater an und als Rubinschweif ihren Vortrag hielt, hörte er nur mit einem Ohr zu. Als ob mir Feuerseele das nicht schon tausend mal gesagt hätte! dachte Felsenpfote belustigt und zuckte amüsiert mit den Schnurrhaaren. Als schließlich Gletscherglanz ihr erstes Beutestück hatte, ließ auch Felsenpfotes Fang nicht lange auf sich warten und im nu hatte er eine Waldtaube in seinem Maul, welche er schleunigst vergrub, um sich weiter auf die Suche zu machen. Es tat dem Schüler gut, endlich wieder einmal aus dem Lager rauszukommen. "Denkt ihr, die Flut wird noch lange anhalten? Wenn sie weiter steigt, finden wir bald keine Beute mehr ...."

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Ich finde es bezaubernd, wenn euch meine Steckbriefe gefallen, dennoch würde ich euch bitten, sie nicht als Beispiele für eure zu benutzen und euch eigene Ideen zu überlegen.
Dankeschön♥


Laptop im Arsch ➡ Nur bedingt RPG-Posts
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rubinschweif
Legende


Avatar von : Donnerherz
Anzahl der Beiträge : 2230
Anmeldedatum : 11.02.13
Alter : 27

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Schlucht   Di 24 Sep 2013, 15:38

Rubinschweif
Auch sie hatte die Zeit genutzt und war im Unterholz herumgestromert. Dabei hatte sie ein kaninchen aufgeschreckt, dem sie sogleich den Gar ausmachte. Nun, der Regen wird schwächer. ich glaube nicht, dass der Fluss noch weiter ansteigt. Aber es wird eine weile dauern, bis das wasser wieder zurückgeht. Der Boden ist voll mit Wasser. Du merkst es bei jedem Schritt. Das Kaninchen hatte sie verbuddelt und suchte nach der nächsten Beute.

Gletscherglanz
Sie ließ sich nicht stören und schnüffelte in aller Ruhe weiter im Gebüsch herum. Plötzlich ruckte ihr Kopf herum, denn neben sich hatte sie das Kreischen einer Elster gehört. DIch krieg ich! dachte sie sich und begann, sich langsam an die Elstern heranzuschieben. Diese kreischte weiter. Du warnst noch alle Beute hier! dachte sie verärgert, während sie sprang. Sie erwischte die Elster, riss sie mit auf den Boden und grub ihre Klauen hinein. Auch dieses Beutestück vergrub sie und sah sich um.

Inzwischen stand die Sonne hoch und beide Katzen hatten noch ein wenig Beute gefangen. Rubinschweif wandte sich an die beiden anderen: Wir sollten zurück ins Lager, wir haben genug Beute gefangen. Mehr können wir kaum tragen. Sie packte ihre Beute und ging voran zurück ins Lager.
Gletscherglanz folgte ihr mit der Beute im Maul.


---> Ausschaufelsen.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Ich bin keine Signatur, ich putze hier nur.  
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Silberauge
Legende


Avatar von : Moi ovo
Anzahl der Beiträge : 743
Anmeldedatum : 31.08.12
Alter : 17
Ort : Da wo du nicht bist

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Schlucht   So 03 Nov 2013, 21:57

Lerchenlied

-Vom Lager-

Lerchenlied lief neben Felsenkralle her '' Also, wie heißt du ? '' fragend sah sie ihn an. Sah dann jedoch wieder zu Boden um ihre Schritte sorgsam zu wählen. Sie spitzte ihre Ohren, ein rascheln im Gebüsch erzielte ihre Aufmerksamkeit. Sie prüfte die Luft, eine Maus ! Ihre Augen weiteten sich, automatisch schoss ihr Körper zu Boden. Sie schlich sich etwas ungeschickt wegen ihrem Bein an die Maus an, kurz verharrte sie, prüfte nochmals die Luft und fixierte die Maus. Lerchenlied sprang, landete auf der Maus und biss ihr in den Nacken. Sie blieb einen Moment kauernd auf der Stelle liegen, ihr Bein zitterte kurz. Sie stemmte sich auf 3 Beine und humpelte mit der Beute im Maul zu Felsenkralle. Es wurde schon Abend '' ich denke ich wir sollten zurück gehn es wird spät und ich muss meine Jungen noch säugen. ''(Sorry dass es so kurz war :/ Lerche muss sich noch um Junge kümmern)

-Windclan Lager-

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

[center]DeviantART Silberauge! <-mein dA Account *hust*

Achtung! Totaler Hiddlestoner hier![/center]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://silberauge14.deviantart.com/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Schlucht   

Nach oben Nach unten
 
Schlucht
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 12Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 10, 11, 12  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Schlucht

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: WindClan Territorium-
Gehe zu: