Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: //
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: Efeupfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Falkenfeder
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit: Blattfrische

Tageszeit: Monduntergang

Tageskenntnis: Der Wald ist wieder zu neuem Leben erwacht. Überall springen die Knospen auf und die meisten Pflanzen blühen bereits. Auch die Beute ist aus ihrem Winterschlaf erwacht und langsam kann wieder mehr gejagt werden. Wetter: Die Wolken haben sich bereits größtenteils verzogen. Nur hin und wieder verdecken einige Wolkenfetzen die Sicht auf den blauen Himmel und die Sonne. Im Schatten ist es noch etwas windig und kühl, aber in der Sonne lässt es sich schon ganz gut aushalten. Die Blattfrische ist gekommen.

DonnerClan-Territorium:
Im Schatten der Bäume ist es noch ein wenig kühl, aber auf den sonnigen Lichtungen ist es bereits angenehm warm. Auch die Beute scheint mit jedem Tag mehr zu werden.

FlussClan-Territorium:
Die Eisschicht auf dem Fluss ist jetzt schon vollständig verschwunden. Das was noch davon übrig ist, ist auf keinen Fall mehr stark genug um eine Katze zu tragen. Das Wasser ist noch kühl und der Wasserspiegel steigt langsam an. Die Beute kommt an Land wieder zum Vorschein und auch im Fluss gibt es viele Fische.


WindClan-Territorium:
Die Sonne scheint auf das offene Moorland hinunter und der Boden erwärmt sich schnell. Der Wind sorgt jedoch dafür, dass es nicht wirklich warm wird. Der Schnee ist jedoch schon vollständig verschwunden und es wimmelt nur so von Kaninchen.


SchattenClan-Territorium:
Die Nadelbäume lassen nur wenig Sonnenlicht durch und im allgemeinen ist es hier noch sehr kühl. Auf den weniger bewaldeten Stellen des Territoriums wird es jedoch schon wärmer. Auch hier gibt es bereits wieder mehr Beute.


WolkenClan-Territorium:
Die Sonne erwärmt das offene Territorium des Clans. Die Beutetiere erwachen wieder aus ihrem Schlaf und die Vögel kehren zurück. Es ist ein richtig schön warmer Tag und perfekt, um jagen zu gehen.


Baumgeviert:
Die mächtigen Eichen streben nach der Sonne und der Großfelsen ist warm. Wenn gerade keine Katze da ist, ist auch hier bereits Beute anzutreffen.


BlutClan-Territorium:
Die Sonne hat die harten, grauen Steinwege aufgewärmt und die Zweibeiner werden an den bewohnten Stellen des BlutClan Territoriums immer mehr. Auch sie wollen das warme Wetter genießen. Aber Vorsicht! Nimm dich vor den Hunden in Acht!


Streuner-Territorien:
Auch hier hat die Blattleere ein Ende gefunden und die Beute ist zurückgekehrt. In den offenen Gebieten ist es schön warm und auch im Schatten lässt es sich hier aushalten.


Zweibeinerort:
Heute ist ein perfekter Tag für Hauskätzchen, um sich im Garten seiner Zweibeiner zu sonnen, oder einen Spaziergang zu machen. Aber wer nicht von Zweibeinerjungen angefasst werden möchte, sollte diese lieber meiden.



Teilen | 
 

 Alter Dachsbau

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 12 ... 20, 21, 22
AutorNachricht
Finsterkralle
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 11349
Anmeldedatum : 05.09.11
Alter : 22
Ort : Place of no stars

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Alter Dachsbau   So 01 Apr 2018, 10:37

Nachtfuß

Krieger | WindClan



--> WindClan Lager [WindClan Territorium]

In der Nähe des alten Dachsbaus kam ich zum Stehen und gab meinem neuen Schüler für einen Moment Zeit zu verschnaufen, bevor ich mit dem Training begann. Für einen weiteren langen Moment musterte ich ihn durchdringen. Bis jetzt machte er sich gut, doch wusste ich nicht, ob Hundeschweif ihren Jungen Verteidigungstechniken beigebracht hatte. Sie hatten eine Weile als Streuner gelebt, also bestand zumindest die Möglichkeit, dass Schwarzpfote bereits ein bisschen etwas konnte. Gleichzeitig aber war der Kater noch jung und ich wollte ihn im Kampftraining zwar fordern aber nicht überfordern. Dazu aber musste ich erst den Stand seines Könnes feststellen.
Wie würdest du mich angreifen, Schwarzpfote?, fragte ich den Schüler daher mit ruhiger Stimme. Zeig mir einmal deine Angriffsstellung vor dem Sprung. Wenn er sich bereit machte, würde ich schon sehen, wie viel seiner Angriffshaltung noch die eines spielenden Jungen war und war er schon gelernt hatte. Der heutige Tag diente erst einmal dazu sein Können zu testen und dann zu erklären, wie wir im WindClan spezifisch kämpften. Ich würde meinen Schüler anleiten aus diesen Elementen und seinem eigenen Talent seine eigene Technik zu entwickeln, die er dann im Kampf jederzeit umsetzen konnte, um den Clan zu verteidigen.
reden | denken | handeln | Katzen
Sonstiges:

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


- Made by Runenmond/Schneesturm
         
FinsterXTiger:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.warriors-rpg.com/
Löwenherz
SternenClan Krieger
avatar

Anzahl der Beiträge : 604
Anmeldedatum : 06.10.17
Alter : 12
Ort : irgentwo zwischen Wiesen, Wald und Wind

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Alter Dachsbau   So 10 Jun 2018, 15:19


Wirbelwind

Kriegerin | Wind Clan | ♀

Verärgert trat ich aus dem Ginstertunnel und fragte mich was sich Weißmond dachte so mit mir zu reden. Hinter mir kam Lichtpfote zum Vorschein, die enttäuscht aussah, weil Weißmond und ich gestritten hatten. Also beschloss ich jetzt nicht mehr sauer zu sein sondern so zu tun als ob nichts gewesen wäre um meiner Schülerin nicht den Tag zu vermiesen. Ich drehte mich zu Lichtpfote um und sagte freundlich: „Komm, je schneller wir bei dem alten Dachsbau sind, desto mehr Jagdtechniken kann ich dir zeigen!“ Lichtpfote sah erleichtert aus und so drehte ich mich, schlug ein schnelles Tempo an und trabte über den federnden Moorboden. Unterwegs wich ich geschickt den Ginstersträuchern aus. Da wir schnell rannten erreichten wir schnell den alten Dachsbau. Als ich auf die kleine freie Fläche gerannt kam bremste ich scharf und setzte mich. Kurz nach mir sah ich auch Lichtpfote aus dem Heidekraut heraus preschen, und wartete bis sie keuchend vor mir stehen blieb.
Erwähnt: Weißmond, Lichtpfote
Angesprochen: Lichtpfote
Standort:Lagereingang ---------> gehen zu altem Dachsbau

Reden | Denken | Handeln | Katzen
(c)Schmetterlingspfote

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Hier ist die Liste meiner aktuellen bespielten Charas::
 

Meldet euch wenn ihr merkt das bei meinen Steckbriefen noch Familienmitglieder fehlen und ihr diese zu Verfügung stellen könnt! Danke!

Wir sehen uns im Chat! ~ Löwe

Bilder für mich(dankeschön, ich habe euch alle lieb<3):
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondtau
Legende
avatar

Avatar von : mir selbst fotografiert....
Anzahl der Beiträge : 1133
Anmeldedatum : 23.01.17
Alter : 19

BeitragThema: Re: Alter Dachsbau   So 10 Jun 2018, 20:56

Lichtpfote

WindClan - Schülerin
Als Lichtpfote das LAger verließ, versuchte Wirbelwind sie aufzumuntern: „Komm, je schneller wir bei dem alten Dachsbau sind, desto mehr Jagdtechniken kann ich dir zeigen!“ sagte sie und lief los. Lcihtpfote seufzte. Das ist aj schön und gut. Trotzdme wäre ich gerne mit den anderen gegangen. dachte sie, während sie hinter ihrer MEntorin her lief. Warum musste sie denn auch mit Weißmond streiten? Lichtpofte verstand es einfach nciht. aber sie musste es akzeptieren. Es war ihre Mentorin und sie folgte ihr. Sie konnte ihr etwas beibringen und war auch besser für sie da als ihre ehemalige Mentorin. So war das nunmal.
Vor dem alten Dachsbau verlangsamte die Kätzin ihr Tempo und betrat diese. Weißmond war wie erwartet bereits da. Der Mond beleuchtete das Innere des Baus nur wenig, doch die Augen der Kätzin gwöhnten sich schenll an die Lcihtbedinungen.
Ihrer Mentorin gegenüber setzte sich Lichtpote hin, legte ihren Kopf shcief und erhob die Stimme. Was tn wir jetzt? fragte sie und wartete gespannt auf die Antwort ihres gegenübers. Denn auch wenn sie immernoch etwas genervt war, nciht mit den anderen zu gehen, war sie doch gesapnnt darauf, was sie jetzt lernen würde.

Ort: Lager --> alter Dachsbau
Zeit: Blattfrsiche, Mondhoch
Angesprochen: Wirbelwind
Erwähnt: Weißmond
Sonstiges: ähm nur ne Bitte für jetzt dann: geb nicht so viel vor, was ich mit Lcihtpfote machen soll (Kurz nach mir sah ich auch Lichtpfote aus dem Heidekraut heraus preschen, und wartete bis sie keuchend vor mir stehen blieb). Der Satz stimmt halt ned so ganz auf meinen Text. Danke ;)
Steckbrief

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Liste meiner Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schmetterlingspfote
Legende
avatar

Avatar von : von mir (mit Hilfe von Photoshop)
Anzahl der Beiträge : 2988
Anmeldedatum : 04.02.16
Alter : 20
Ort : Irgendwo da oben bei den Sternen, die über dem Meer leuchten.

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Alter Dachsbau   Sa 07 Jul 2018, 14:13


Schwarzpfote


WindClan | Schüler

<--WindClan Lager

Als Nachtfuß mich bat, ihm zu zeigen, wie ich ihn angreifen würde, zögerte ich erst. Wollte er das wirklich? Im BlutClan war mir das egal gewesen, aber nun wollte ich meinen Mentor nicht verletzen. Immerhin wollte er nur die Angriffsstellung vor dem Sprung sehen, also nickte ich und ließ meinen vergleichsmäßig großen Körper in die Angriffsstellung fallen, die ich mir angeeignet hatte und ließ die Krallen ausfahren. Mein Körper war wioe gewohnt so zusammengeballt, dass mein Sprung so viel Kraft wie möglich enthalten würde. Und gleichzeitig war ich nicht verkrampft, damit ich bei Bedarf immer noch ausweichen könnte. Zu guter letzt stellte ich das Nackenfell auf, um noch größer zu wirken. Diese Taktik der Einschüchterung hatte ich bis jetzt als sehr praktisch erfahren. Aber vielleicht war der Kampfstil hier ja anders, also fragte ich: Stimmt das so?

Erwähnt: Nachtfuß
Angesprochen: Nachtfuß
Standort: bei Nachtfuß

Reden | Denken | Handeln | Katzen

(c) Schmetterlingspfote


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Many that live deserve death.
And some that die deserve life.
Can you give it to them?
Then do not be too eager to deal out death in judgement.

- Gandalf
(in "The Fellowship of the Ring", J. R. R. Tolkien)


Funkelfeder:
 


Meine Relations jetzt überarbeitet und fertig :) >Relations<
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Finsterkralle
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 11349
Anmeldedatum : 05.09.11
Alter : 22
Ort : Place of no stars

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Alter Dachsbau   So 08 Jul 2018, 08:49

Nachtfuß

Krieger | WindClan



Mir entging nicht, dass Schwarzpfote einen Moment lang zögerte, bevor er seinen Körper in eine anständige Angriffsstellung brachte. Seine Muskeln waren angespannt, sodass er jeden moment springen würde können, aber nicht zu verkrampft. Mit seinem aufgestellten Nackenfell wirkte der Schüler sogar noch einmal ein Stückchen größer als er war und alles in allem war seine Haltung ausgeglichen, weshalb er mehr wie ein erfahrener Schüler oder ausgewachsener Krieger wirkte, als wie eines der kleinen Kätzchen, die in der Kinderstube spielten und für die Kämpfen ein Spaß war. Schwarzpfote hingegen wirkte mir ernst, als hätte er schon einen Kampf gesehen. Dann fiel mein Blick auf die ausgefahrenen Krallen meines Schülers. Das war alles nicht schlecht, aber im Training war kein Platz für ausgefahrene Krallen.
Ich schenkte Schwarzpfote ein ruhiges Nicken, das wohl wenig von meiner Zufriedenheit verriet, bevor ich mich ihm gegenüber in eine Verteidigungshaltung fallen ließ. Und jetzt zeig mir wie du kämpfst, miaute ich dann ungefähr genauso ruhig. Aber spar dir deine Zähne und Krallen für den Gegner auf. Ich weiß nicht, wie du mit deinen Geschwistern trainiert hast, aber hier bleiben die Krallen im Kampftraining eingezogen. Eines meiner Ohren zuckte leicht. Diese Regel hatte Hundeschweif ihren Jungen offenbar nicht beigebracht. War das nun als Versäumnis der ehemaligen Streuner-Kätzin zu werten, oder eher als Zeichn des Übereifers meinems Schülers? Jedoch hatte er gezögert und so nahm ich an, dass sich die Antwort auf diese Frage, erst durch sein weiteres Verhalten zeigen musste.
Komm und greif mich an, forderte ich ihn dann auf, als er seine Krallen eingezogen hatte. Zeig wir wie gut du schon kämpfen kannst. Weiter beobachtete ich ihn aufmerksam, bereit ihm auszuweichen, wenn er einen Angriff versuchte. Für heute wollte ich einfach sehen, wie weit er mit seinem Können schon war und welche Kampftechniken ihm am meisten lagen.

reden | denken | handeln | Katzen
Sonstiges: Text

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


- Made by Runenmond/Schneesturm
         
FinsterXTiger:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.warriors-rpg.com/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Alter Dachsbau   

Nach oben Nach unten
 
Alter Dachsbau
Nach oben 
Seite 22 von 22Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 12 ... 20, 21, 22
 Ähnliche Themen
-
» Alter Dachsbau
» Keine Anrechnung gemischte BG Partner SGB 2 Einkommen Sozialhilfe - Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung - gemischte Bedarfsgemeinschaft nach SGB 2 B 8 SO 20/09 R
» Guthaben aus Nebenkostenrückerstattungen sind auch bei Bezug von Leistungen der Grundsicherung im Alter nach dem Vierten Kapitel SGB XII Einkommen
» Warrior Cats - dem Alter ab 10 wirklich entsprechend?
» Groove 22: Ki Zaru vs Eustass "Captain" Kid

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: WindClan Territorium-
Gehe zu: