Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchen...MitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: Seerose
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: //

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer:Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Herbstblatt
Heiler: Krähenfrost
Heilerschüler: Milanpfote

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Glutschatten
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: //

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: //

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: Anubis
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit: Blattfall

Tageszeit: Mondaufgang

Tageskenntnis: Langsam wird das Wetter wieder etwas kühler. Es ist ziemlich windig und die Blätter haben angefangen von den Bäumen zu fallen. Noch gibt es überall reichlich Beute und auch Kräuter sind genügend zu finden. Eine erfahrene Katze weiß jedoch, dass der Blattfall nun begonnen hat und das nicht mehr lange so bleiben wird.

DonnerClan-Territorium:
Im durch die Bäume windgeschützten DonnerClan Territorium ist es ein wenig wärmer, als auf offener Fläche. Die ersten Blätter fallen schon von den Bäumen, aber es gibt noch genügend Beute, um den Clan zu ernähren.

FlussClan-Territorium:
Nach der warmen Blattgrüne ist der Fluss noch etwas seichter. Dennoch gibt es hier genügend Fische, um den einen Clan zu ernähren und auch an Land gibt es noch einiges zu fangen. Hier bekommt man den kühlen Wind richtig zu spüren.


WindClan-Territorium:
Der Blattfall hat dem Moorland seinen heftigen und kalten Wind zurückgebracht und so ist es nun um einiges kühler geworden. Kaninchen gibt es zwar momentan noch genug, jedoch würden sich die meisten Katzen wohl lieber an windgeschützten Orten aufhalten.


SchattenClan-Territorium:
Auch im Territorium des SchattenClans ist es langsam kühler geworden. Eidechsen und Schlangen werden langsam seltener. Dafür gibt es nach wie vor genügend kleinere Nagetiere oder Vögel zu fangen.


WolkenClan-Territorium:
Auch hier sorgt der kühle Wind für ein rasches Sinken der Temperatur und die ersten Blätter fallen bereits von den Bäumen. Vögel sind noch genug unterwegs, aber die Jagd auf sie wird durch den heftigen Wind erschwert.


Baumgeviert:
Am Baumgeviert ist man vor dem unangenehmen Wind geschützt. Auch die vier massiven Eichen verlieren langsam ihre ersten Blätter.


BlutClan-Territorium:
Zwischen den grauen Zweibeinernestern ist man zwar vor dem unangenehmen Wind geschützt, aber auch hier wird es langsam kühler. Es sind immer noch viele Zweibeiner unterwegs und Beute ist im Zweibeinerort momentan etwas schwerer zu finden.


Streuner-Territorien:
Auch hier halt der Blattfall bereits Einzug gehalten. Zwar gibt es noch genügend Beute und zwischen den Bäumen ist man vor dem unangenehmen Wind geschützt, doch verfärben sich auch hier schon die ersten Blätter und fallen langsam zu Boden.


Zweibeinerort:
Jetzt wo das Wetter wieder kühler wird, werden die meisten Hauskätzchen ihre Zeit wohl lieber mit in den Nestern ihrer Zweibeiner verbringen. Jedoch ist es gut möglich, dass das eine oder andere Hauskätzchen trotz des Windes einen Schritt in den Garten setzt oder sich auf den Weg macht, die Umgebung zu erkunden, solange es noch nicht zu kalt ist.



Austausch | 
 

 Moorwege und Sumpf

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10 ... 17  Weiter
AutorNachricht
Finsterkralle
Admin


Anzahl der Beiträge : 10510
Anmeldedatum : 05.09.11
Alter : 20
Ort : Place of no stars

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Moorwege und Sumpf   Mi 18 Sep 2013, 16:45

Hundeschweif
Zum Ersten Mal in meinem Leben war ich froh gewesen, dass Roggenbart aufgetaucht war. Jetzt sah ich wie Schneepfote atmete. Schneepfote, miaute ich leise. Ich begann der Schülerin ein wenig die Wunde zu lecken und drückte mich gegen sie um das Blut ein wenig zu stoppen aber mir wurde klar, dass sie bald einen Heiler brauchen würde. Mein Fell war blutig, vor allem rund um die Schnauze wo ich sie nahe der Wunde geleckt hatte. Ich musste sie schnell ins Lager bringen auch wenn Roggenbart schon Hilfe holte. Ich werde versuchen dich zu stützen, miaute ich an die beinahe bewusstlose Schülerin gewandt. Dann bemühte ich mich sie aufzurichten. Es gelang mir zuerst und sie wackelte und in mir flammte Hoffnung auf dass sie leben würde. Aber dann rutschte sie ab und stürzte auf einmal vor mir zusammen und der letzte lebendige Funken in den Augen der Schülerin erlosch.

(die kommenden Katzen sehen gerade noch wie Schnee vor ihr zusammenstürzt)

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


- Made by Runenmond/Schneesturm
         
FinsterXTiger:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.warriors-rpg.com/
Jubelschrei
Admin im Ruhestand


Anzahl der Beiträge : 5709
Anmeldedatum : 27.03.13
Alter : 86
Ort : blubb

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Moorwege und Sumpf   Mi 18 Sep 2013, 17:05

---> Lager
Felsenpfote
Felsenpfote, welcher als erster ankam, keuchte laut auf, bei der Szene die sich ihm bot. Schneepfote... wie sie vor Hundeschweif zu Boden sank.... Der Schüler schüttelte den Kopf, er wollte es nicht war haben.... Dann sah er Hundeschweif mit unverholenem Hass an. "Du Mörderin! Dafür wirst du bezahlen, Hundeschweif!" Felsenpfote preschte vorwärts und sprang Hundeschweif an. Mit ausgefahrenen Krallen riss er sie zu Boden und nagelte sie dort fest. "Mörderin! Wie konntest du nur?? Was haben sie dir getan? Sie waren deine Clangefährten, Hundeschweif!

--> Lager
Roggenbart
Als der Kater ankam, hatte sich Felsenpfote schon auf Hundeschweif gestürzt. So ist's recht! "Da ist sie! Ich ha b genau gesehen, wie sie Schwanenfeder und Hundeschweif umbrachte!" rief er laut und ließ Hundeschweif mit seinem Blick wissen, dass er die beiden auf dem Gewissen hatte. "Hundeschweif, sie waren deine ClanGefährten! DU kannst froh sein, wenn Winsturm dich nicht tötet!"

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Ich finde es bezaubernd, wenn euch meine Steckbriefe gefallen, dennoch würde ich euch bitten, sie nicht als Beispiele für eure zu benutzen und euch eigene Ideen zu überlegen.
Dankeschön♥


Laptop im Arsch ➡ Nur bedingt RPG-Posts
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Blitzen
Chatmoderator im Ruhestand


Avatar von : Dreami♥
Anzahl der Beiträge : 4499
Anmeldedatum : 20.01.13
Alter : 24

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Moorwege und Sumpf   Mi 18 Sep 2013, 17:08

Brombeerkralle
Der Kater kam nach Roggenbart und Felsenpfote an, sofort sprang der Krieger nach vorne und zog Felsenpfote zurück. "Noch ist sie eine Clankameradin denk daran es ist uns verboten sie anzugreifen auch wenn ich sie gerne Töten würde." Er ging zu Hundeschweif "Komm du sollst ins Lager und wage es ja nicht ein Wort zu sagen ich schleife dich durchs Moor bis du blutest" Der Kater bleckte die Zähne.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Zedernherz gezeichnet von Pharao

Erwartet ihr einen Post von mir? Schreibt mir bitte eine PN, vielleicht habe ich euren Post übersehen.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Finsterkralle
Admin


Anzahl der Beiträge : 10510
Anmeldedatum : 05.09.11
Alter : 20
Ort : Place of no stars

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Moorwege und Sumpf   Mi 18 Sep 2013, 17:13

Hundeschweif
Ich wurde von Felsenpfote zu Boden gerissen. Da musste ein Missverständnis vorliegen! Ich versuchte mich zu wehren aber die Erfahrung die beiden tot zu finden hatte an meinen Kräften gezerrt. Ich versuchte mich unter Felsenpfote zu drehen damit er nicht an meinen Bauch kam. Dann kam Roggenbart an. Erschrocken sah ich zu dem Krieger hin und nahm wahr was er sagte. Wie konnte er das nur behaupten? Das hatte er doch nicht gesehen? Vielleicht hatte er missverstanden was er gesehen hatte als er mich gefunden hatte? Ich habe niemanden umgebracht!, miaute ich ein wenig verzweifelt. Aber ich versuchte mich zu beruhigen. Windsturm würde mir schon glauben und sehen, dass ich keine Mörderin war.
Dann kam Brombeerkralle. Er wirkte netter aber es machte mir Angst was er sagte und wie er es sagte. Mein blutiges Fell sträubte sich und ich rappelte mich auf. Ich habe nichts getan, miaute ich an Brombeerkralle gewandt. Ich hoffte, dass der Krieger das verstand. So wie er sprach würde ich nicht mehr lange zum Clan gehören. Windsturm aber war eine gerechte Kätzin. Sie würde die Wahrheit doch sehen.

Finsterbeere
-- Ausschaufelsen
Ich kam an und starrte die blutbefleckte Zweite Anführerin des WindClans an. Verräterin, zischte ich wütend. Sie war eine Verräterin und zwar nicht nur vor dem WindClan sondern vor dem Wald. Sie hatte alles was uns zu clankatzen machte mit den Pfoten getreten. Sie verdiente es nicht eine Clankatze zu bleiben. Sie war eine Gefahr für uns alle, für die Clans und für jede einzelne Katze im ganzen Wald.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


- Made by Runenmond/Schneesturm
         
FinsterXTiger:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.warriors-rpg.com/
Jubelschrei
Admin im Ruhestand


Anzahl der Beiträge : 5709
Anmeldedatum : 27.03.13
Alter : 86
Ort : blubb

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Moorwege und Sumpf   Mi 18 Sep 2013, 17:20

Felsenpfote
Der Schüler sträubte sein Nackenfell, wiedersprach Bromberkralle aber nicht. Er hat recht.  Aufrecht hingestellt sah Felsenpfote kalt an. "Kommt. lasst uns ins Lager gehen. Mutter wartet dort schon gespannt auf Hundeschweifs Erklärung. Ohne ein weiteres Wort ging Felsenpfote vorraus. Sie lügt und lügt! Windsturm, bitte verbanne sie! Mit so einer will ich nicht in einem Clan leben! Wie der Wind rannte Felsenpfote zurück ins Lager.


---> Lager


Roggenbart
"Ja, red du nur!" fauchte er und wandte sich dann an die anderen. "Ich bilde die Nachhut. Geht ihr vor." Sein Miauen war ruhig, angespannt. Jetzt kam es darauf an, wem Windsturm glaubte. Ihm oder ihr. Jetzt stand alles auf der Kippe. Wenn Hundeschweif Glauben geschenckt wurde, sah es nicht besonders sonnig für ihn aus.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Ich finde es bezaubernd, wenn euch meine Steckbriefe gefallen, dennoch würde ich euch bitten, sie nicht als Beispiele für eure zu benutzen und euch eigene Ideen zu überlegen.
Dankeschön♥


Laptop im Arsch ➡ Nur bedingt RPG-Posts
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Blitzen
Chatmoderator im Ruhestand


Avatar von : Dreami♥
Anzahl der Beiträge : 4499
Anmeldedatum : 20.01.13
Alter : 24

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Moorwege und Sumpf   Mi 18 Sep 2013, 17:26

Brombeerkralle
Als Hundeschweif sprach staute sich eine Wut in Brombeerkralle zusammen, der Krieger schnellte nach vorne und zog seine scharfen Krallen durch das Ohr von Hundeschweif. Eine Klaffende Narbe blieb zurück und Brombeerkralle funkelte die Kätzin an. "Ich sagte doch du sollst schweigen du räudige Mörderin los ins Lager" Der Krieger drehte sich noch einmal zu Roggenbart und Finsterbeere um "Bringt bitte Schneepfote und Schwanenfeder mit die beiden haben ein Begräbnis verdient." Dann drehte er sich wieder zu Hundeschweif und schob die Kätzin nach vorne..


→ Lager (ausschaufelsen)

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Zedernherz gezeichnet von Pharao

Erwartet ihr einen Post von mir? Schreibt mir bitte eine PN, vielleicht habe ich euren Post übersehen.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Finsterkralle
Admin


Anzahl der Beiträge : 10510
Anmeldedatum : 05.09.11
Alter : 20
Ort : Place of no stars

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Moorwege und Sumpf   Mi 18 Sep 2013, 17:31

Hundeschweif
Erschrocken wandte ich mich in Richtung Lager. Schmerz schoss durch meinen Körper als Brombeerkralle mein Ohr zerfetzte und mein eigenes Blut mischte sich mit dem von Schneepfote. Ich wollte jaulen, dass ich es nicht gewesen war. Langsam sank meine Hoffnung, dass Windsturm mir glauben würde aber sie war doch eine gerechte Anführerin, sie musste die Wahrheit sehen. Ich ging neben wortlos Brombeerkralle her in Richtung Ausschaufelsen. Ich war mir bewusst, dass der Krieger ein Auge auf mich hatte damit ich nicht weglief aber warum? Der WindClan war mein Clan, mein Zuhause... ich würde niemals eine Katze aus diesem Clan töten!
--Ausshaufelsen

Finsterbeere
Ich nickte Brombeerkralle zu und nahm Schneepfotes Körper auf. Die Schülerin war zu jung gewesen um zu sterben und dann war sie nicht einmal in einem Kampf gestorben. Aber im Kampf gegen eine schreckliche Mörderin. Ich ging hinter der Kätzin und behielt sie im Auge damit sie nicht abhauen konnte oder bereit zu sein sollte sie uns angreifen. Ich war traurig. Schneepfote war wenigstens tapfer gestorben, bestimmt hatte der Schüler sich gegen seine Angreiferin gewehrt...
-- Ausschaufelsen

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


- Made by Runenmond/Schneesturm
         
FinsterXTiger:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.warriors-rpg.com/
Jubelschrei
Admin im Ruhestand


Anzahl der Beiträge : 5709
Anmeldedatum : 27.03.13
Alter : 86
Ort : blubb

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Moorwege und Sumpf   Mi 18 Sep 2013, 17:47

Roggenbart
Als alle gegangen waren, lächelte er endlich triumphierend und zeigte dabei seine Zähne. Schließlich nahm er Schwanenfeder Leiche und trug ihn zum Lager, den anderen hinterher. Tut mir leid mein lieber, aber ohne dein opfer würde ich kein zweiter Anführer werden. Nach einer Weile legte Roggenbart den Ältesten ab und streckte den Rücken durch. "Himmel! Junge, du bist schwerer, als du aussiehst!"
--> Lager

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Ich finde es bezaubernd, wenn euch meine Steckbriefe gefallen, dennoch würde ich euch bitten, sie nicht als Beispiele für eure zu benutzen und euch eigene Ideen zu überlegen.
Dankeschön♥


Laptop im Arsch ➡ Nur bedingt RPG-Posts
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ahornblatt
Legende


Avatar von : Puppenpfote
Anzahl der Beiträge : 868
Anmeldedatum : 14.01.13
Alter : 15
Ort : In einem übergroßem Wasserrohr XD

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Moorwege und Sumpf   So 22 Sep 2013, 18:38

Federschweif

Die Kriegerin hatte Veilchenpfote beobachtet. "Gut gemacht Veilchenpfote! Ein toller Fang!",lobte Federwind ihre Schülerin. Plötzlich horchte sie auf und bemerkte wie nach einiger Zeit die leblosen Körper von Schwanenfeder und Schneepfote weggebracht worden wurden. Ihr Blick fiel auf Hundeschweif deren Pelz mit lauter Blu befleckt war. "W-Was? Hundeschweif ist...eine Mörderin?",murmelte Federwind ungläubig und leise. Schnell schüttelte sie den Kopf um diesen Gedanken zu verscheuchen und wendete sich an Frostfeder. "Wir sollten wieder zurück ins Lager...",meinte Federwind.

Rehpfote

Die Schülerin hatte sich innerlich wirklich sehr über das Lob ihres Mentors gefreut und ihre Augen glitzerten. Als Federwind plötzlich meinte,dass sie gehen sollten zuckten ihre Augen. Die Schülerin mit dem haselnussbraunem Fell war zu sehr mit Jagen beschäftigt gewesen,dass sie alles verpasst hatte. Auch Federwind hatte nur die leblosen Körper der beiden Clangefährten gesehen wie sie weggetragen wurden. Nun sah auch Rehpfote zu Frostfeder und Aschenseele.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Die Namen für meine Lieblinge hier *knuddel*
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Haferblatt
Moderator im Ruhestand


Avatar von : Mir :3
Anzahl der Beiträge : 11971
Anmeldedatum : 03.07.12
Alter : 27

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Moorwege und Sumpf   Mo 07 Okt 2013, 19:27

Aschenseele
Verdutzt und leicht verwirrt stand sie da und nickte. "Ja, wir sollten tatsächlich zurück ins Lager.. es ist scvhon ganz nass. " murmelte sie und sah zu ihrer Schülerin. "Wir trainieren ein anderes mal Jagdtechniken, Luftpfote." miaute sie beinahe entschuldigend, nahm ihre beute und trug sie ohbne zu warten zu dem provisorischen Lager.
-->Ausschaufelsen

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

♥ Seit dem 5.4.2013 mit    verheiratet ♥
                                                             Schriftzug © by Goldfluss

Danke Veilchensturm♥

Mein Hafer♥:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sonnenflamme
2. Anführer


Anzahl der Beiträge : 328
Anmeldedatum : 11.03.13
Alter : 23

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Moorwege und Sumpf   Do 10 Okt 2013, 23:06

Luftpfote
Ich stand auf und schüttelte mich kurz durch. Danach sah ich zu meiner Mentorin, die mit einem Kaninchen zurück kam ohne einen Kratzer zu haben und ich dachte, so gut möchte ich später auch mal jagen können. Als Federschweif dann meinte, wir sollten wieder zurück gehen, ging ich zu dem Kaninchen, welches ich erlegt hatte und grub es aus. Danach hob ich die Frischbeute, so hoch ich konnte, hoch um nicht über die tote Beute zu stolpern und folgte Aschenseele zurück zu den Ausschaufelsen.

---> Ausschaufelsen

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Heartfighter!:
 
Mehr über das Forum erfahrt ihr hier: http://www.warriors-rpg.com/t7253-heartfighter 
Familie:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Traumblatt
2. Anführer


Anzahl der Beiträge : 296
Anmeldedatum : 23.10.13
Alter : 19
Ort : immer da wo ich grad bin

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Moorwege und Sumpf   Sa 23 Nov 2013, 19:16

Roggenbart + Regenpfote
<--- Moorwege und Sumpf
Als wir auch hier nicht fetsellen konnte, was auf ungewöhnliches hinweisen könnte wollten wir weitergehen, damit wir noch früh genug im Lager wieder ankamen. Wir mussten nur noch zu den alten Dachsbau und ins Terri, dann wären wir mit allem im Wind Caln durch. wir machten uns nun auf den Weg zu dem alten Dachsbau um sicherzugehen, das dieser auch wirklich leer sein würde. Bei den leern Kaninchenhöhlen war Roggenbart gerade noch gewesen und dort war alles ruhig.

---> Alter Dachsbau

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Lebe für das was dir wichtig ist !
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Blitzen
Chatmoderator im Ruhestand


Avatar von : Dreami♥
Anzahl der Beiträge : 4499
Anmeldedatum : 20.01.13
Alter : 24

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Moorwege und Sumpf   Sa 30 Nov 2013, 17:03

Sandjunges
← Schattenclan
Die kleine Kätzin lebte noch ein wunder sie schwappte an eine höher gelegene stelle und konnte sich hoch ziehen, doch das letzte was sie sah war die grelle Sonne und dann wurde wieder alles schwarz. Ihr körper Schüttele sich vor Kälte doch war er nicht kalt eher heiß...

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Zedernherz gezeichnet von Pharao

Erwartet ihr einen Post von mir? Schreibt mir bitte eine PN, vielleicht habe ich euren Post übersehen.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Silberauge
Legende


Avatar von : Moi ovo
Anzahl der Beiträge : 743
Anmeldedatum : 31.08.12
Alter : 16
Ort : Da wo du nicht bist

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Moorwege und Sumpf   So 01 Dez 2013, 14:34

Lerchenlied
Lerchenlied trabte neben Felsenkralle her zum Moorland/Sumpf, seine Bemerkung im Lager hatte sie nicht gehört. Ihre Pfoten schnellten über den Boden und sprangen über eine kleine Kuhle, nahe am Fluss blieb sie stehen '' Es ist so angenehm heute. '' mit leuchtenden Augen sah sie ihn an, vorsichtig setzte sie sich und lehnte sich an ihn. Sie spitzte die Ohren, leises keuchen war zu vernehmen. Neugierig sah sie sich um und entdeckte einen kleinen Haufen Fell am Flussufer.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

[center]DeviantART Silberauge! <-mein dA Account *hust*

Achtung! Totaler Hiddlestoner hier![/center]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://silberauge14.deviantart.com/
Blitzen
Chatmoderator im Ruhestand


Avatar von : Dreami♥
Anzahl der Beiträge : 4499
Anmeldedatum : 20.01.13
Alter : 24

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Moorwege und Sumpf   So 01 Dez 2013, 14:59

Sandjunges
Immer noch lag das Junge im Nasen Moor, ihr Fell war platt an ihren Körper gedrückt und es atmete nur noch flach.  Ihr kleiner Körper war war kalt und ihre Augenlider flatterten, ihr maul war leicht geöffnet. An ihrer Schulter war eine Blutige klaffende wunde. Womöglich hatte sie sich diese bei der Flut zugezogen. 

Felsenkralle
Trabte neben lerchenlied,  es war angenehm neben ihr zu laufen. Als sie sich an ihn kuschelte schnurrte er, leicht erwiederte der Kater die Zuwendung und legte sich leicht an sie. Plötzlich starrte sie auf etwas, Felsenkralle folgte ihrem blick und entdeckte ebenfalls das fell bündel. Schnell sprang er mit wenigen Sprüngen zu der Stelle, sein atem stockte und seine augen weiteten sich. "Lerchenlied es ist ein junges" miaute er.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Zedernherz gezeichnet von Pharao

Erwartet ihr einen Post von mir? Schreibt mir bitte eine PN, vielleicht habe ich euren Post übersehen.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Moorwege und Sumpf   Heute um 10:52

Nach oben Nach unten
 
Moorwege und Sumpf
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 17Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10 ... 17  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Moorwege und Sumpf

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: WindClan Territorium-
Gehe zu: