Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Farnsee
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: Efeupfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattfall

Tageszeit:
Sonnenhoch

Tageskenntnis:
Auch wenn es immer kühler wird, ist die Beute noch nicht ganz verschwunden. Der mit dem Sturm kommende Regen und heftiger Wind, machen die Jagd aber auch für erfahrene Krieger schwierig. Wald und Wiese sind nass und der Sturm peitscht einem die schweren Wassertropfen ins Gesicht. Kaum eine Katze hält sich bei dem Wetter gerne länger als nötig draußen auf.


DonnerClan Territorium:
Obwohl die Bäume ein wenig vor Regen und Wind schützen, ist es im Wald nass und ungemütlich. Die Äste biegen sich im Sturm und Wind zerrt die nassen Blätter von den Bäumen. Im Schutz der Bäume wagt sich immerhin die Beute noch nach draußen.


FlussClan Territorium:
Durch den starken Regenfall ist der Boden aufgeweicht und der Fluss steigt immer weiter an. Von der Trockenheit des Sommers ist nichts mehr zu sehen und es gibt auch wieder mehr Fische, aber eine unerfahrene Katze sollte sich besser nicht zu nahe an das reißende Wasser heranwagen!


WindClan Territorium
Regen und Wind fegen ungehindert über das erhöhte Moorland und die wenigen Büsche bieten nur wenig Schutz. Kaninchen sind bei diesem Wetter ungefähr genauso ungern draußen wie Katzen und der aufgeweichte Boden macht die Jagd auf sie zusätzlich schwierig.


SchattenClan Territorium:
Die Nadelbäume bieten etwas Schutz vor Regen und Sturm, aber dennoch ist die Jagd nicht unbedingt einfacher. Immerhin gibt es noch genügend Frösche, sodass mit etwas Mühe alle Mäuler hinreichend gefüttert werden können.


WolkenClan Territorium:
Die Vögel haben sich in den Schutz der Baumkronen zurückgezogen, was die Jagd auf sie schwierig macht. Die nasse und damit teilweise rutschige Rinde der Bäume erschwert die Kletterei zusätzlich und führt zu schwierigen Bedingungen für den WolkenClan.


Baumgeviert:
Auch die mächtigen Eichen verlieren langsam ihre Blätter, zeigen sich ansonsten jedoch weitgehend unbeeindruckt vom tobenden Sturm. In ihren Kronen finden auch einige Vögel Schutz, ansonsten wirkt die Lichtung aber verlassen und leer.


BlutClan Territorium:
Zweibeiner und Hunde sind momentan nur wenig zu sehen, aber gleichzeitig wird es immer schwieriger Essbares aufzutreiben. In engeren Gassen ist man wenigstens ein klein wenig vor dem starken Regen und Wind geschützt, aber wirklich trocken ist es nur im Lager.


Streuner Territorien
Auch hier verlieren die Bäume ihre Blätter. Der Sturm zerrt an Bäumen und Sträuchern und die Äste ächzen im Wind. Katzen sowie Beute sollten sich von manchen Bäumen vielleicht lieber fernhalten, aber zum Jagen muss man sich wohl doch nach draußen wagen.


Zweibeinerort
Die Hauskätzchen bleiben bei diesem Wetter wohl lieber drinnen und warten am Fensterbrett, neben dem Kaminfeuer oder im Schoß ihrer Zweibeiner bei einer Streicheleinheit darauf, dass das der Sturm vorüberzieht. Wozu sich auch unnötig das Fell nass machen, wenn die Futterschüssel auf einen wartet?



Teilen
 

 Moorwege und Sumpf

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 12 ... 20, 21, 22
AutorNachricht
Todesengel
Anführer
Todesengel

Avatar von : Luchsy
Anzahl der Beiträge : 456
Anmeldedatum : 19.07.18
Alter : 21
Ort : wo du nicht bist

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Moorwege und Sumpf - Seite 22 Empty
BeitragThema: Re: Moorwege und Sumpf   Moorwege und Sumpf - Seite 22 EmptyMi 23 Jan 2019, 09:56

Bild
»Habichtjäger«

♂ | WindClan | Krieger | Steckbrief

"Reden" | Denken | Handeln
Leicht nickte Habichtjäger bei den Worten der beiden Kätzinnen. Er konnte sie gut verstehen, immerhin war das wetter nicht einfach zu ignorieren, wie der Krieger es zuvor schon versucht hatte und auch in den zögerlichen Worten der Schülerin schien etwas Müdigkeit zu hängen, verständlich, immerhin war sie es noch nicht unbedingt gewohnt, so lange und so viel zu laufen, doch das wird schon noch.

"Also gut, dann lasst und ins lager zurückkehren, vielleicht finden wir unterwegs noch etwas Beute, die wir schnell einsammeln können!"
Sprach der Große, Grau gemusterte Kater, ehe er sich sein Kaninchen wieder ausscharrte und mit der beute im Maul, kurz auf die Königin und die Schülerin wartend, ehe er sich in Richtung der Pfade wandte, die zum Lager des WindClans führten.
Auf dem Weg lief der Patroullie noch ein, vermutlich von einem Fuchs, verletztes Kaninchen über den Weg, welches Habichtjäger schnell und ohne große Mühe erlegen konnte und somit nun ebenfalls 2 Kräftige, Fett Gefressene Kaninchen zu tragen hatte.

Tbc.: WindClan Lager
Angesprochen: Nerzpfote, Heidesprung
Erwähnt:-
©️Möwenlied

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Only the strong can be able to survive
the weak should learn to die
Nach oben Nach unten
Mondtau
Legende
Mondtau

Avatar von : mir selbst fotografiert....
Anzahl der Beiträge : 1247
Anmeldedatum : 23.01.17
Alter : 20

Moorwege und Sumpf - Seite 22 Empty
BeitragThema: Re: Moorwege und Sumpf   Moorwege und Sumpf - Seite 22 EmptyMi 23 Jan 2019, 20:10

Hagelfeuer

WindClan - Krieger
Auf dem Weg vom Lager zum Sumpf, ging Hagelfeuer nochmals die Jagdtechniken genau durch. Er wusste, dass er sie beherrschte, aber diese zu erklären war eine ganz andere Sache.
Vögel jagen... Da sie fliegen können, muss man sich leise anschleichen, versuchen jede Deckung zu nutzen und so nahe es geht heran zukommen. Man muss darauf achten, wann der Vogel unaufmerksam ist und sich dann näher, passt er auf, muss man still verharren und warten. Wenn man nah genug dran ist, springt man ab - aber immer etwas über den Vogel "zielen", da er sich ja in die Luft erheben wird. Am Boden festnageln und schnell töten, bevor er sich mit dem Schnabel oder den Krallen wehren kann. Die Technik saß schonmal und er würde es auch schaffen, sie zu erklären.
Während der Krieger da saß und darauf warte, dass Lärchenpfote zu ihm stieß, dachte er über die Kanninchenjagdt nach:
Mit dne Schnurhaaren Unebenheiten im boden erspüren und so leise wie möglich anschleichen. Wenn es geht, das Kanninchen überraschen, da die Tiere sehr schnell und wenig sind. Man kann versuchen, diese müde zu jagen, aber das ist schwer - vor allem für einen untrainierten Schüler.
Nein, mit Vögeln anzufangen war die bessere Wahl. Beim Heimweg laufen wir schneller ,dass treibt seine Kondition hoch. dachte Hagelfeuer, der sich mit seinem aufgeplusterten Pelz so gut es ging gegen den Wind schütze. Denn auch wenn der Regen nachgelassen hatte, war es noch bitter kalt und der Wind unangenehm. Hoffentlich ist er gleich da, damit wir anfangen können und schnell wieder irgendwo Schutz finden. Aber es stimmt: wir brauchen auch Nahrung für den Clan.
Er war gespannt, wie sich Lärchenpfote in seiner ersten Trainingseinheit schlagen würde.

Ort: Lager --> Moorweg und Sumpf
Zeit: Blattfall; Sonnenhoch
Angesprochen: /
Erwähnt: Lärchenpfote
Sonstiges: /
Steckbrief

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Liste meiner Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Euphemia
Admin im Ruhestand
Euphemia

Avatar von : zerochan.net
Anzahl der Beiträge : 3468
Anmeldedatum : 10.05.14
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Moorwege und Sumpf - Seite 22 Empty
BeitragThema: Re: Moorwege und Sumpf   Moorwege und Sumpf - Seite 22 EmptySa 02 Feb 2019, 17:18


Sperlingsfeder

Der Morgen verging und auch zum Sonnenhoch hatte sich das Wetter zu Sperlingsfeders Missfallen keineswegs gebessert – dass die Hälfte der Jagdpatrouille nicht erschienen war, war das Sahnehäubchen, das ihre Stimmung komplett in den Keller verlagerte.
Ihr braunes Fell klebte widerlich an ihrem Körper und sie fror bis auf die Knochen; nichtsdestotrotz waren ihr im Laufe des Tages zwei Kaninchen und eine Maus vor die Pfoten gelaufen, weshalb sie immerhin in diesem Punkt einen Erfolg verzeichnen konnte.
Nicht mehr lange bis zur Blattleere… Ein Seufzer entwich ihrer Kehle und das unbehagliche Gefühl, das sie zu verdrängen versucht hatte, kam wieder auf. Es würde nicht mehr lange dauern, bis der erste Schnee kam und die Beute rarer wurde. Bis die ersten Katzen an Hunger und Kälte und Grünem Husten verstarben und sich dem SternenClan anschlossen.
Sperlingsfeders Magen machte einen Satz, denn unwillkürlich wanderten ihre Gedanken beim Stichwort Tod zum Kampf, der momentan stattfand. Immer wieder hatte sie im Laufe des Tages zum SternenClan gebetet und gefleht, dass alle ihre Clangefährten heil zurückkommen würden. Die Vorstellung, dass es womöglich das letzte Mal gewesen war, dass sie einige Katzen an diesem Morgen lebend gesehen hatte, jagte kalte Schauer über ihren Rücken.
Unruhig trat sie zu Mondeule; sie hätte sich an ihre Freundin gekuschelt, wenn sie ein Gefühl in ihrem Körper gehabt hätte, doch die Kälte hatte sie geradezu taub gemacht.
»Wir sollten zurück ins Lager«, murmelte die Kätzin, die Sorge war deutlich aus ihrer Stimme herauszuhören. »Vielleicht ist die Kampfaptrouille zurück – möglicherweise braucht Milanschrei Hilfe, um sich um die Verletzten zu kümmern.«
Sie war sich zwar nicht sicher, ob sie psychisch in der Lage sein würde, bei der Behandlung von Katzen, die sich an der Schwelle zum SternenClan befanden, zu helfen, aber man half, wo man konnte. Darüber hinaus ertrug sie es nicht mehr, sich auch nur eine weitere Sekunde im strömenden Regen zu befinden.
Sperlingsfeder schnappte sich ihre gefangenen Beute, bevor sie sich auf dem Weg zurück ins Lager machte.
[ 011 ]


Erwähnt → xxx
Angesprochen → Mondeule
Jagdpatrouille → Mondeule, Hagelfeuer, Lärchenpfote
tbc → WindClan Territorium, Das Lager





~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

→ Relations ←

» Bitte schreibt mir eine PN, wenn ihr einen meiner Charaktere anpostet! «



AK-Team '18 by Iceheart


Art by Avada


Nach oben Nach unten
Niyaha
SternenClan Krieger
Niyaha

Avatar von : mee
Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 16.03.18
Alter : 14

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Moorwege und Sumpf - Seite 22 Empty
BeitragThema: Re: Moorwege und Sumpf   Moorwege und Sumpf - Seite 22 EmptySo 03 Feb 2019, 12:18




Heidesprung
WindClan ❁ weiblich ❁ Königin


Nerzpfote schien müde und ich war ehrlich gesagt auch nicht mehr sonderlich motiviert. Das schlechte Wetter hob meine Stimmung auch nicht. Also nickte ich mit einem zufriedenen Lächeln. "Wir haben gute Arbeit geleistet."

Habichtjäger ging voraus und nahm sein Kaninchen mit. Ihm nachblickend miaute ich Nerzpfote zu: "Soll ich dein zweites Kaninchen noch tragen? Ich habe immerhin nur eins." Wie die Schülerin diesen Vorschlag finden würde wusste ich nicht. Man hätte es als nette Geste oder auch als Erniedrigung sehen können. Jedenfalls hatte ich es nett gemeint und fand auch nichts verwerflich daran. Ich trabte zu dem Ort an dem die Kaninchen verscharrt waren, nahm meines ins Maul und wartete.

"Reden" ~ 'Denken' ~ Handeln

Angesprochen: Nerzpfote
Erwähnt: Habichtjäger, Nerzpfote
Standort: Moorwege und Sumpf
© Niyaha

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

~Treat people with kindness.~
Nach oben Nach unten
Stein
Moderator im Ruhestand
Stein

Avatar von : mir
Anzahl der Beiträge : 803
Anmeldedatum : 25.05.13
Alter : 20

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Moorwege und Sumpf - Seite 22 Empty
BeitragThema: Re: Moorwege und Sumpf   Moorwege und Sumpf - Seite 22 EmptyMo 04 Feb 2019, 16:20



Nerzpfote
WindClan | Schülerin
Nerzpfote konnte ihre Erleichterung nicht ganz verbergen, als Habichtjäger vorschlug, ins Lager zurückzukehren. Endlich raus aus dem Regen und Schlamm!
Doch ein Problem blieb: Wie sollte sie sie die zwei Kaninchen mit ins Lager nehmen? Sie konnte gerade mal das eine tragen. Musste sie vielleicht zweimal gehen?
Doch wie als hätte sie ihre Gedanken gelesen, bot Heidesprung ihr an, das zweite Beutetier zu übernehmen.
"Sehr gerne, danke Heidesprung!", miaute sie erleichtert.
"Du bist echt meine Rettung. Ich dachte schon ich müsste zweimal gehen..."
Habichtjäger war schon ein Stück vorausgegangen, also beeilte sie sich, das zweite Kaninchen auszugraben, damit die Kriegerin es nehmen konnte. Dann nahm sie das andere ins Maul und trabte dem Anführer der Patrouille hinterher.

Angesprochen: Heidesprung
Erwähnt: Habichtjäger
Standort: Moor -> Lager


(c) by Lynch

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

"In the end they'll judge me anyway, so whatever." - Suga

NYAN
Nach oben Nach unten
Niyaha
SternenClan Krieger
Niyaha

Avatar von : mee
Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 16.03.18
Alter : 14

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Moorwege und Sumpf - Seite 22 Empty
BeitragThema: Re: Moorwege und Sumpf   Moorwege und Sumpf - Seite 22 EmptyMo 04 Feb 2019, 18:11




Heidesprung
WindClan ❁ weiblich ❁ Königin


Ich war froh, dass Nerzpfote mein Angebot angenommen hatte und, so gut es mit dem Kaninchen im Maul ging, miaute ich ein sanftes: Gern geschehen.  Habichtjäger war bereits ein Stück von uns entfernt und so begrüßte ich es sehr, dass die Schülerin ihr zweites Kaninchen rasch ausgegraben hatte. Ich nahm es vorsichtig zwischen die Zähne und achtete sehr darauf das andere nicht gleichzeitig zu verlieren.

Schließlich trabte ich dem Rest der Patrouille hinterher. Freudig dachte ich an meine Jungen und die trockene Kinderstube. in der ich bald wieder sein könnte.

"Reden" ~ 'Denken' ~ Handeln

Angesprochen: Nerzpfote
Erwähnt: Habichtjäger, Nerzpfote, ihre Jungen
Standort: Moorwege und Sumpf ---> WindClan-Lager
@Niyaha

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

~Treat people with kindness.~
Nach oben Nach unten
Palmkätzchen
Moderator im Ruhestand
Palmkätzchen

Avatar von : Hannimoon <3
Anzahl der Beiträge : 2368
Anmeldedatum : 31.12.15
Alter : 23

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Moorwege und Sumpf - Seite 22 Empty
BeitragThema: Re: Moorwege und Sumpf   Moorwege und Sumpf - Seite 22 EmptySo 12 Mai 2019, 14:24




Lärchenpfote


WindClan | Schüler



<-- WiC Lager

Nachdem sich der Schüler einmal kurz verlaufen war - er hatte schnell wieder auf den richtigen Weg gefunden - war endlich Hagelfeuers Geruch in der Luft zu erkennen. Nach einigen weiteren Fuchslängen sah er seinen Mentor auch schon und stieß zu ihm.

"Guten Morgen Hagelfeuer, tut mir Leid, dass es so lange gedauert hat", entschuldigte er sich und sah sich dann um. Die Gerüche hier waren ganz anders, da der Sumpf den Geruch von abgestandenem Wasser mit sich führte, was das Moor so nicht hatte. Als er die meisten Eindrücke aufgesaugt hatte, wandte er sich wieder an seinen Mentor.

"So, was wollten wir heute machen?"


Erwähnt: Halgefeuer

Angesprochen: Hagelfeuer

Standort: Bei Hagelfeuer
(c) Palmkätzchen

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~






Coole Bilder:
 
Nach oben Nach unten
Mondtau
Legende
Mondtau

Avatar von : mir selbst fotografiert....
Anzahl der Beiträge : 1247
Anmeldedatum : 23.01.17
Alter : 20

Moorwege und Sumpf - Seite 22 Empty
BeitragThema: Re: Moorwege und Sumpf   Moorwege und Sumpf - Seite 22 EmptyDo 16 Mai 2019, 07:56

Hagelfeuer

WindClan - Krieger
Lärchenpfote kam zu Hagelfeuer, als der gerade den Kopf in die Sonne gestreckt und sich den Pelz wärmte. Das habe ich wirklich vermisst. dachte er und öffnete die Augen. Guten Morgen. Alles gut. Ich habe solange die Sonne genossen. Es ist schön, wenn es Mal wieder wärmer wird. Er lächelte und sah seinen Schüler an. Dieser war sichtlich interessiert an den neuartigen Gerüchen, die auf ihn einströmten.
Ich habe mir gedacht, dass wir heute einmal das Jagen üben. Mir wäre es wichtig, dass du erstmal lernst, wie du die ganzen Gerüche filterst und dann welches Tier du auf welche Weise jagen kannst. Erklärte er und fragte dann: Riechst du hier denn schon Tiere?


Ort: Moorweg und Sumpf bei Lärchenpfote
Zeit: Blattfrische, Sonnenhoch
Angesprochen: Lärchenpfote
Erwähnt: /
Sonstiges: /
Steckbrief

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Liste meiner Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Palmkätzchen
Moderator im Ruhestand
Palmkätzchen

Avatar von : Hannimoon <3
Anzahl der Beiträge : 2368
Anmeldedatum : 31.12.15
Alter : 23

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Moorwege und Sumpf - Seite 22 Empty
BeitragThema: Re: Moorwege und Sumpf   Moorwege und Sumpf - Seite 22 EmptyFr 24 Mai 2019, 19:38




Lärchenpfote


WindClan | Schüler


Es gefiel Lärchenpfote, dass sein Mentor wartete, bis er die Eindrücke aufs erste verarbeitet hatte. Und er hatte auch recht damit, dass es wunderbar war, dass es wärmer wurde. Die Blattleere war nicht so ganz Lärchenpfotes Zeit. Die warmen Zeiten waren ihm viel lieber. So entspannt, wie Hagelfeuer heute wirkte, hatte der Schüler ihn vermutlich noch nie gesehen. Aber das war gut so. So konnte auch er sich entspannen und nickte bei seiner Antwort. Und als er fragte, welche Tiere er riechen konnte, schloss er die Augen, reckte die braune Nase in die Luft und öffnete leicht das Maul. So konnte er die Gerüche auch schmecken, immerhin kannte er die Tiere nur vom Frischbeutehaufen.

Und so versuchte er zu filtern. Es dauerte etwas, bis er den Geruch des Sumpfes ignorieren konnte und sich so andere Gerüche besser herauskristallisierten. Da war ein Kaninchen, aber sehr schwach. Und ein Vogel, der Schüler konnte aber nicht sagen welcher. Es roch nach Gefieder, das er so hasste wenn es zwischen den Zähnen steckte. Und doch ein seltsamer Geruch, den er zwar als Lebewesen identifizieren konnte, ihn aber nicht zuordnen konnte. Doch auch dieser Geruch war sehr schwach.

Als der braune Kater glaubte, alles gerochen zu haben, was er zur Zeit riechen konnte, antwortete er: "Also da ist ein schwacher Geruch nach Kaninchen, da bin ich mir ganz sicher. Und ein Vogel ist auch irgendwo in der Nähe. Aber ich weiß nicht welcher. Und noch was ist da, das ich nicht kenne..."

Gespannt, wie zufrieden Hagelfeuer mit ihm war, sah er seinen Mentor mit seinen Blauen Augen groß an.


Erwähnt: Hagelfeuer

Angesprochen: Hagelfeuer

Standort: Bei Hagelfeuer
(c) Palmkätzchen

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~






Coole Bilder:
 
Nach oben Nach unten
Mondtau
Legende
Mondtau

Avatar von : mir selbst fotografiert....
Anzahl der Beiträge : 1247
Anmeldedatum : 23.01.17
Alter : 20

Moorwege und Sumpf - Seite 22 Empty
BeitragThema: Re: Moorwege und Sumpf   Moorwege und Sumpf - Seite 22 EmptyMi 05 Jun 2019, 13:06

Hagelfeuer

WindClan - Krieger
Gespannt beobachtete Hagelfeuer, wie Lärchenpfote die Nase in die Luft reckte und schnupperte. Er versuchte konzentriert alle Gerüche wahr zunehmen. Gut machst du das. Genau so., dachte der Kreiger stolz, während er ein Schnurren unterdürcken musste. Nach ein paar Augenblicken, begann sein Schüler zu sprechen und schilderte, was er wahrgenommen hatte. "Also da ist ein schwacher Geruch nach Kaninchen, da bin ich mir ganz sicher. Und ein Vogel ist auch irgendwo in der Nähe. Aber ich weiß nicht welcher. Und noch was ist da, das ich nicht kenne..."
Hagelfeuer nickte zufrieden. Sehr gut. Du hast sehr schön die Gerüche voneinander getrennt und sortiert. Der Geruch, der dir fehlt, ist Ente. Das ist eine bestimmte Vogelart, die vor allem Seen und Flüssen vorkommt. Manchmal verschlägt es sie aber auch hier her. Sie sind sehr schwer zu fangen und auch selten. Deswegen kennst du den Geruch nicht. Der Krieger sah sich um. Der Mond stand bereits hoch am Himmel und er seufzte leise. Die Zeit vergeht zu schnell. Möchtest du noch eine kleine Übung machen, wie du dich Verhalten musst, um ein Kanninchen zu fangen oder lieber zurück ins Lager? fragte er seinen Schülder. Beides waren legitime Antworten und er wollte Lärchenpfote die Entscheidung überlassen. Sollte er zu müde sein, würden sie umkehren und am nächsten Morgen weiter machen.


Ort: Moorweg und Sumpf
Zeit: Blattfrische, Mondhoch
Angesprochen: Lärchenpfote
Erwähnt: /
Sonstiges: /
Steckbrief

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Liste meiner Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Moorwege und Sumpf - Seite 22 Empty
BeitragThema: Re: Moorwege und Sumpf   Moorwege und Sumpf - Seite 22 Empty

Nach oben Nach unten
 
Moorwege und Sumpf
Nach oben 
Seite 22 von 22Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 12 ... 20, 21, 22

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: WindClan Territorium-
Gehe zu: