Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: Toxinbiss
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: Efeupfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Falkenfeder
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattfall

Tageszeit:
Mondaufgang

Tageskenntnis:
Inzwischen sind fast alle Blätter von den Bäumen gefallen und die meiste Beute hat sich verkrochen. Der Regen hat etwas nachgelassen, aber dafür ist es mittlerweile wirklich kalt geworden. Der Wind peitscht einem die verbleibenden Regentropfen ins Gesicht und nur noch ab und zu finden einzelne Sonnenstrahlen den Weg durch die graue Wolkendecke. Die Blattleere steht unmittelbar bevor.


DonnerClan-Territorium:
Die Bäume bieten etwas Schutz vor Wind und Regen, aber dennoch ist der Boden matschig und mit Blättern übersät. Das macht ihn noch rutschiger als nötig und erschwert die Jagd auf die wenige Beute zusätzlich.


FlussClan-Territorium:
Durch den Regen ist der Fluss ein ganzes Stück angestiegen. Wind und Regen ist hier stark zu spüren. Trotzdem gibt es bis jetzt noch genügend Fische, auch wenn sich Fischen im Regen etwas schwieriger gestaltet.


WindClan-Territorium
Der Sturm fegt über das flache Moorland hinweg und ist hier heftig zu spüren. Die Kaninchen verziehen sich jetzt lieber in ihre Baue und die Jagd wird durch den aufgeweichten Boden zusätzlich erschwert, da eine unvorsichtige Katze schnell einmal auf der Nase landet.


SchattenClan-Territorium:
Das sumpfige Gelände ist immer noch matschig. Für Reptilien und Amphibien hat die Winterstarre begonnen und Beute lässt sich eher im Schutz der Nadelbäume blitzen, wo sie vor Wind und Regen zumindest ein bisschen geschützt ist.


WolkenClan-Territorium:
Die Vögel bleiben aufgrund des Regens immer noch eher in Bodennähe und sind leichte Beute für kälte- und nässeresistente Krieger. Hier ist man nur wenig vor Wind oder Regen geschützt, weshalb die übrige Beute sich lieber in ihren Bauen aufhält.


Baumgeviert:
Der Boden hier ist matschig, doch die mächtigen Eichen lassen sich vom Wind kaum beeindrucken. Ihre Blätter aber sind mittlerweile abgefallen.


BlutClan-Territorium:
Zweibeiner und Hunde kommen bei diesem Wetter selten nach draußen und die Straßen sind immer noch nass. In den verlassenen Gebäuden und engen Gassen lässt sich aber mit etwas Glück Schutz vor Regen und Kälte finden.


Streuner-Territorien
Auch hier sind die Beutetiere in ihre Baue zurückgekehrt. Im Unterholz lässt sich ab und an noch ein windgeschütztes Plätzchen finden, aber auch hier kommt die Blattleere immer näher und erschwert die Jagd.


Zweibeinerort
Nur wenige Hauskätzchen wagen sich bei diesem Wetter nach draußen. Bei ihren Zweibeinern finden sie genügend warme Orte zum Schlafen, Essen und Spielen, weshalb sie lieber drinnen bleiben und darauf warten, dass diese nasse und kalte Zeit vorübergeht.



Teilen | 
 

 Klippe im Norden

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 21 ... 38  Weiter
AutorNachricht
Frostknospe
SternenClan Krieger
Frostknospe

Avatar von : mir
Anzahl der Beiträge : 567
Anmeldedatum : 20.08.13
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Klippe im Norden   Fr 13 Sep 2013, 19:05

Grey
Ich blickte auf als mein Name viel. Endlich klärte sich der Blick und ich erkannte eine andere Katze. Er war ein Kater und Miss redete gerade mit diesem. Ich senkte grüßend den Kopf und blickte zu meiner Mutter auf. Solange sie nicht böse gesinnt war, blieb ich ruhig und ebenfalls freundlich, aber will meine Mutter diesen Kater nich in unserem neuen Zuhause, dann würde ich ihn vertreiben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kristallsplitter
2. Anführer
Kristallsplitter

Avatar von : Merlind von PF
Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 22.08.13
Alter : 17
Ort : Hinter dir >.<

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Klippe im Norden   Fr 13 Sep 2013, 19:15

Soul
Ich saß immer noch dicht neben Snow und funkelte den Kater angriffslustig an. Irgendwas gefiel mir hier gar nicht. Warum hat er sich angeschlichen, wenn er so friedlich gesinnt war?, dachte ich energisch. Als ich Grey aus der Höhle kommen sah, zuckte ich mit dem Schwanz, als Zeichen, er solle sich zu mir und zu Snow begeben. Können wir ihm trauen?, flüsterte ich Grey zu, als er da war.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Ampferblatt <3:
 
 
Rosenblüte & Langschweif:
 




 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://creatorsplace.net/
Frostknospe
SternenClan Krieger
Frostknospe

Avatar von : mir
Anzahl der Beiträge : 567
Anmeldedatum : 20.08.13
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Klippe im Norden   Fr 13 Sep 2013, 19:28

Grey
Meine Schwester winkte mich mit dem Schwanz zu ihr und ich trabte sofort zu ihr hin. "Können wir ihm trauen?", wollte sie wissen und schaute mich an. Ich blickte zu dem Kater, dann wieder zu Soul. "Ich weiß nicht", gab ich zu. "Aber sollte er irgendjemanden von uns ein Haar krümmen, dann ziehe ich ihm da Fell über die Ohren.", knurrte ich und in meine Augen blitzte wilde Entschlossenheit auf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kristallsplitter
2. Anführer
Kristallsplitter

Avatar von : Merlind von PF
Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 22.08.13
Alter : 17
Ort : Hinter dir >.<

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Klippe im Norden   Fr 13 Sep 2013, 19:32

Soul
Auch ich wechselte einen Blick mit dem Kater, und als er mich kurz anschaute, funkelte ich ihn misstrauisch an. Und ich werde dir dabei helfen!, maunzte ich entschlossen ich schmiegte mich dicht an meinen Bruder der eine Pfotenhöhe größer als ich war, und leckte ihm danach über sein Brustfell. Ich fühlte mich immer so geborgen bei Katzen die ich mochte, und deswegen sah ich auch zu Snow, und lud sie mit einem Zucken mit dem Ohr zu uns herüber ein.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Ampferblatt <3:
 
 
Rosenblüte & Langschweif:
 




 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://creatorsplace.net/
Leopardentraum
Legende
Leopardentraum

Anzahl der Beiträge : 1869
Anmeldedatum : 13.08.13
Alter : 17

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Klippe im Norden   Fr 13 Sep 2013, 22:26

Miss
Ich habe gehört was meine Jungen über den Kater gesagt hatten und ich schlug mit meinem Schweif fest nach hinten. Bewusst schlug ich ihn vor den Pfoten meiner Jungen fest auf den Boden sodass etwas staub aufwirbelte. Nein danke Fame. Wir bleiben lieber bei unserer Höhle. Könntest du auf Grey und Snow aufpassen? Ich habe Soul etwas versprochen... Miaue ich dem Kater zu und zwinkere meiner Tochter zu. Grey, Snow. Seid freundlich und hört auf fame! Miaut sie leixht warnend ihren jungen zu dann trottet sie in richtung der Bäume.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Frostknospe
SternenClan Krieger
Frostknospe

Avatar von : mir
Anzahl der Beiträge : 567
Anmeldedatum : 20.08.13
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Klippe im Norden   Fr 13 Sep 2013, 23:40

Grey
Soul versprach mir Unterstützung und von Snow wusste ich auch, dass sie mir helfen würde unsere Famlilie zu beschützen. Als mir meine Schwester liebevoll über das Brustfell leckte, erwiederte ich ihre Geste, indem ich ihr Ohr leckte. Mit einem Schwanzzucken wollte sie Snow herbeiholen. Miss hatte zugehört und so von unserem Packt erfahren. Gezielt schlug sie mit ihrem Schweif vor uns hin und wirbelte staub auf. Etwas erschrocken und zugleich mit dem Gefühl auf frischer tat ertapt worden zu sein, zuckte ich zusammen und schaute schuldbewust auf meine Pfoten. "Nein danke Fame. Wir bleiben lieber bei unserer Höhle. Könntest du auf Grey und Snow aufpassen? Ich habe Soul etwas versprochen...", miaute unsere Mutter zu dem Kater. "Grey, Snow. Seid freundlich und hört auf fame!" Föllig perplex starrte ich unsere Mutter an. Sie wollte uns doch nicht wirklich mit dem da alleine lassen?! "Ich kann schon alleine auf Snow und mich aufpassen", versuchte ich sie zu überreden. Dieser Kater war mir bissher ein einziges Mal begegnet und ich wusste doch nicht wie er ist! Ohne auf die Antwort meiner Mutter zu warten, wendete ich mich an Fame und erklärte ihm: "Vielen Dank, dass du uns besucht hast und dich vielleicht dazu bereit erklärt hättest auf uns aufzupassen, aber wir können das auch alleine" Ich versuchte freundlich zu bleiben, wie immer. Schließlich wendete ich mich wieder unserer Mutter zu und blickte sie besorgt an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leopardentraum
Legende
Leopardentraum

Anzahl der Beiträge : 1869
Anmeldedatum : 13.08.13
Alter : 17

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Klippe im Norden   Fr 13 Sep 2013, 23:48

Ich schnippe mit meinem schweif gegen sein maul. Es war fest aber nicht so fest dass es ihm weh getan hätte. Ich zische kurz zu ihm herüber und schaue ihn böse an. Ich nicke fame zu. Was machst du denn wenn ein fuchs angreift du held?fragte er den kater nekisch und schnippte ihm mit ihrer schwanzspitze gegen den kopf. Hört auf fame und bleibt hier! Ihre stimme klang diesmal warnender als zuvor und sie blizte ihren sohn an. Dann geht sie mit soul ind den wald.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kristallsplitter
2. Anführer
Kristallsplitter

Avatar von : Merlind von PF
Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 22.08.13
Alter : 17
Ort : Hinter dir >.<

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Klippe im Norden   Sa 14 Sep 2013, 06:03

Soul
Entschlossen meinen Bruder aufzumuntern flüsterte ich ihm zu: Wenn er euch was antun will, schreit laut, dann komme ich und ziehe ihm das Fell ab! Dann wandte ich mich an Fame: Ihr könnt ja an dem Felsen da ein wenig Klettern üben. Wenn man da runterfällt ist es ja nicht lebensgefährlich. Ich versuchte, sehr freundlich zu wirken, obwohl man meinen energischen Ton kaum hörte. Ich drückte meinen beiden Geschwistern noch kurz die Schnauze ins Brustfell und trottete hinter meiner Mutter her. Dieser Fame kann was erleben, wenn er Snow oder Grey auch nur ein Haar krümmt!

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Ampferblatt <3:
 
 
Rosenblüte & Langschweif:
 




 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://creatorsplace.net/
Frostknospe
SternenClan Krieger
Frostknospe

Avatar von : mir
Anzahl der Beiträge : 567
Anmeldedatum : 20.08.13
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Klippe im Norden   Sa 14 Sep 2013, 10:12

Grey
Ich nickte meiner Mutter gehorsam zu und meiner Schwester schenkte ich ein Lächeln. Es blieb wohl nichts anderes übrig als hier zu bleiben mit Fame und auf ihn zu hören. Ich ging zu Snow und schleckte ihr über das Ohr. "Ich passe auf dich auf", schnurrte ich zu ihr und lächelte sie an. Danach blickte ich hinüber zu Fame. Wie er wohl war?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Venus
Legende
Venus

Avatar von : von mir :3
Anzahl der Beiträge : 893
Anmeldedatum : 05.04.13
Alter : 18
Ort : In the Hall of Fame *_*

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Klippe im Norden   Sa 14 Sep 2013, 10:59

Fame

Der Kater hörte den anderen Katzen leicht amüsiert zu. "Nun gut. Dann werde ich jetzt auf euch aufpassen.", miaute der Kater und setzte sich hin. Er legte seinen Schwanz ordentlich auf eine Vorderpfote und hob die andere Pfote hoch. Dann fing er an sich zu putzen. "Habt ihr vielleicht Lust etwas zu jagen?", miaute er knapp, aber freundlich und sah Snow und Grey an.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~





Die leider bittere Wahrheit:
http://www.warriors-rpg.com/t10402-der-grund-weshalb#220904

Bereit für etwas ganz großes? Hier klicken!:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
Anonymous


BeitragThema: Re: Klippe im Norden   Sa 14 Sep 2013, 12:18

Snow

Sie schnurrte als Grey ihr übers Ohr leckte. Danke. Als Fame fragte ob sie lust hatten jagen zu gehen, miaute sie. Na wenns sein muss.Sie blickte zu boden. Ich kann eigentlich gar nicht jagen...begann sie den satz. ...ich habe immer nur tote Tiere gefressen,da ich ja nicht jagen konnte. miaute sie zu Grey.
Nach oben Nach unten
Leopardentraum
Legende
Leopardentraum

Anzahl der Beiträge : 1869
Anmeldedatum : 13.08.13
Alter : 17

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Klippe im Norden   Sa 14 Sep 2013, 12:22

Als ich höre dass Fame mit ihnen jagen gehen will rufe ich schnell zu ihm herüber: Sie können nicht jagen. Du kannst es ihnen aber zeigen wenn du möchtest. Dann wende ich mich an Soul. So. Dir habe ich versprochen dich im Jagen zu Unterrichten. Dann tun wir das auch. Schau mir gut zu. miaue ich und drehe mich um. Ich rieche maus. Ich schleiche mich an und etwa eine Schwanzlänge vor dem Tier springe ich ab und töte das tier mit meinen Zähnen. So jetzt du. miaue ich meiner Tochter zu und fange an die Maus zu verspeisen.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kristallsplitter
2. Anführer
Kristallsplitter

Avatar von : Merlind von PF
Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 22.08.13
Alter : 17
Ort : Hinter dir >.<

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Klippe im Norden   Sa 14 Sep 2013, 12:43

Soul
Auch ich duckte mich erst dann, als ich den vermeidlich süssen Duft einer Spitzmaus wahrnahm. Ich blieb reglos da stehen wo ich war, und wartete, bis ich das Tier orten konnte. Meine Mutter sah mir aufmerksam zu. Ich setzte eine Pfote vor. Nun auch die andere nach. Immer näher schob ich mich an das Tier heran. Ich war noch zwei Schwanzlängen von ihm entfernt. Es wollte sich gleich zu mir umdrehen als ich einen Ruck nahm und mich vom Boden abstieß. Einzelne Blätter wirbelten auf und ich landete direkt auf meinem hilflosen Opfer, drückte es mit den Pfoten auf den Boden, während es versuchte, abzuhauen. Schnell biss ich es tot und trug den Körper zu meiner Mama hinüber. Es war fast so, als würde die restliche Lebensenergie der Maus durch meinen Körper hindurchfließen. Ich legte die Beute vor Mamas Pfoten ab und schaute sie erwartungsvoll an.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Ampferblatt <3:
 
 
Rosenblüte & Langschweif:
 




 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://creatorsplace.net/
Leopardentraum
Legende
Leopardentraum

Anzahl der Beiträge : 1869
Anmeldedatum : 13.08.13
Alter : 17

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Klippe im Norden   Sa 14 Sep 2013, 12:48

Ich schaue meine Tochter Verwundert an. Dann leuchten meine Augen. Sie lernt schnell! Das war sehr gut! Ab jetzt kannst du immer mit jagen kommen. Aber bei Vögel musst du aufpassen! Sie können wegfliegen. Und das Eichhörnchenjagen überlässt du besser mir. miaue ich meiner Tochter sanft zu. Sie sah so aus als ob sie gleich vor Stolz platzen würde. Jage noch etwas für Snow und Grey und dann gehen wir wieder. Ich habe gerade gegessen. Schnurre ich und setzte mich an die Seite damit meine Tochter jagen kann.

(Aber sie kann noch keine Kaninchen oder Eichhörnchen fangen. Das ist noch zu schwer für sie ok? Sie kann es ja mal probieren....)

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Venus
Legende
Venus

Avatar von : von mir :3
Anzahl der Beiträge : 893
Anmeldedatum : 05.04.13
Alter : 18
Ort : In the Hall of Fame *_*

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Klippe im Norden   Sa 14 Sep 2013, 12:49

Fame


Als Miss meinte, er solle es Snow und Grey zeigen nickte er ihr zu. "Also gut, dann seht genau hin.", miaute er ruhig und schluckte einmal kräftig. Er ging ein paar Schritte nach hinten und schnupperte. Er roch eine Spitzmaus. Willkürlich ließ er sich ins Jagdkauern fallen und schlich sich ganz langsam an. Die Maus nagte an einem Korn, also hatte sie ihn noch nicht bemerkt. Daher ging er ein bisschen dichter ran. Dann sprang er, schnappte die Maus und tötete sie mit einem schnellen Biss. Mit der Maus trottete er dann auch zurück zu Snow und Grey. "Habt ihr gesehen wie ich das gemacht habe? Ihr müsst in ein stilles Jagdkauern fallen, wenn ihr eure Beute im Visier habt. Aber ihr müsst aufpassen, denn die Beute kann euch auch sehen, deswegen solltet ihr ganz vorsichtig beim auftreten sein.", erklärte er den Beiden und legte die Maus ab. "Lasst uns nochmal das Jagdkauern üben.", schlug er vor und ließ sich halt ins Kauern fallen. Er wartete, bis die beiden es ihm gleich taten, falls sie es überhaupt wollten.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~





Die leider bittere Wahrheit:
http://www.warriors-rpg.com/t10402-der-grund-weshalb#220904

Bereit für etwas ganz großes? Hier klicken!:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Klippe im Norden   

Nach oben Nach unten
 
Klippe im Norden
Nach oben 
Seite 4 von 38Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 21 ... 38  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Die Klippe, deren Seelen auf ewig wandern {IV}

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: Streuner Territorium-
Gehe zu: