Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: Seerose
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: Efeupfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer:Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Krähenfrost & Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Glutschatten
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: //

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit: Blattgrüne

Tageszeit: Sonnenaufgang

Tageskenntnis: Der Wald ist grün und überall wimmelt es von Leben. Die Beute tummelt sich jetzt nur so im Freien und für eine Katze ist es das wahre Paradies. Der Himmel ist blau und die meiste Zeit sind kaum Wolken zu sehen. So strahlt die Sonne ungehindert auf die Territorien der Clans hinunter und sorgt dafür, dass es langsam so richtig heiß wird. Jeder kann erkennen, dass die Blattgrüne im Wald Einzug gehalten hat.

DonnerClan-Territorium:
Hier wird es langsam so richtig heiß. Im Schatten der Bäume ist es gerade noch auszuhalten, aber auf den sonnigen Lichtungen wird es für Katzen mit einem dichten Fell langsam nur schwer erträglich.

FlussClan-Territorium:
Der Fluss führt weniger Wasser als normal. Dennoch gibt es genug Fische um die dort lebenden Katzen zu ernähren. Das Wasser ist außerdem eine willkommene Abkühlung in der Hitze der Blattgrüne. Auch am Land gibt es genügend Beute.


WindClan-Territorium:
Am offenen Moorland wird es langsam so richtig heiß und manchmal ist die Hitze beinahe unerträglich. Jedoch der Wind die meiste Zeit für eine angenehme Abkühlung so, dass die Hitze für die meisten Katzen aushaltbar ist. Auch die Kaninchen sind in der Hitze etwas träge und leichter zu fangen als normal.


SchattenClan-Territorium:
Dort wo die Nadelbäume wenig Sonnenlicht durchlassen, ist es im Schatten noch auszuhalten. An den offeneren Stellen des Territoriums ist es momentan jedoch richtig heiß und zeitweise nur schwer auszuhalten so, dass man am liebsten im Schatten liegen möchte.


WolkenClan-Territorium:
Auch im Territorium dieses Clans ist es momentan ziemlich heiß. Es wimmelt von Vögeln und anderen Beutetieren und im Schatten ist die Hitze sogar halbwegs erträglich. Von der Hitze mal abgesehen, ist es guter Tag um jagen zu gehen.


Baumgeviert:
Momentan ist es sogar im Schatten der mächtigen Eichen ziemlich heiß. Auch der Großfelsen ist warm. Wenn gerade keine Katze da ist, wimmelt es auf der Lichtung von Beute.


BlutClan-Territorium:
Die harten, grauen Steinwege sind heiß und auch ansonsten ist es manchmal unerträglich. Aber wenigstens bleiben auch die Zweibeiner bei dieser Hitze lieber in ihren schattigen, kühlen Nestern, oder verlassen den Zweibeinerort. Aber Vorsicht! Nimm dich vor den Hunden in Acht!


Streuner-Territorien:
Auch hier ist die Blattgrüne angekommen und es ist sehr heiß. Im Schatten lässt es sich da schon eher aushalten und eigentlich wimmelt es an den meisten Orten nur so von Beute.


Zweibeinerort:
In der Hitze bleiben die meisten Hauskätzchen wohl lieber im Schatten liegen und genießen die warmen Tage. Aber viele gehen auch in den Garten, oder wagen einen Spaziergang in der Hitze. Dennoch lässt es sich im Schatten um einiges besser aushalten.



Austausch | 
 

 Verlassener Zweibeinerort

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 18 ... 32, 33, 34, 35  Weiter
AutorNachricht
Marderfang
Chatmoderator im Ruhestand
avatar

Avatar von : Cheetah ♥
Anzahl der Beiträge : 4930
Anmeldedatum : 20.01.13
Alter : 25

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Verlassener Zweibeinerort   So 05 Apr 2015, 21:55

»Niijn«

»Als der Kater merkte wie die Fremde auf ihn zukam zuckten seine Ohren, sein Schweif peitschte hin und her sein Körper war auf Alarm Bereitschaft.
Was soll ich tun? Was soll ich tun?
Niijn raste innerlich, er wusste nicht wie er handeln sollte. Sollte er weglaufen oder sollte er eher auf Angriff gehen? Er konnte seine Situation selbst nicht einschätzen, normalerweise würde sich der Kater in den Dreck werfen. Doch sah die Kätzin ihn überhaupt? «

Erwähnt: Odette
Angesprochen: //

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

 reden || denken || handeln || andere Katzen

Durch Stress auf der Arbeit und meinem Privat leben, werde ich nicht jeden Tag zum Posten kommen. Danke für euer Verständnis^^'


Bilder für mich:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Finsterkralle
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10963
Anmeldedatum : 05.09.11
Alter : 21
Ort : Place of no stars

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Verlassener Zweibeinerort   So 05 Apr 2015, 22:08

Odette:

Ich bemerkte wie der Geruch des Fremden an mich herandriftete und näherte mich. Hey!, miaute ich dann mit fester Stimme. Allem Anschein und dem Geruch nach handelte es sich um einen Kater. Vielleicht wieder einer von der Sorte der glaubt es mit mir aufnehmen zu können, schoss es mir durch den Kopf aber dann vertrieb ich den Gedanken wieder. Nein, wenn er so ein Kater wäre hätte er schon längst versucht sich auf mich zu stürzen. Na das kann ja noch interessant werden. Zeig dich!, befahl ich dann mit lauter Stimme. Meine Stimme war fest und bestimmt.
Irgendwie interessierte mich der Fremde auch wenn ich es niemals so zugegeben hatte.

Erwähnt: der Fremde (Niijn)
Angesprochen: den Fremden (Niijn)

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


- Made by Runenmond/Schneesturm
         
FinsterXTiger:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.warriors-rpg.com/
Marderfang
Chatmoderator im Ruhestand
avatar

Avatar von : Cheetah ♥
Anzahl der Beiträge : 4930
Anmeldedatum : 20.01.13
Alter : 25

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Verlassener Zweibeinerort   Mo 04 Mai 2015, 21:39

»Niijn«

»Mit vor Angst gesträubten Fell kam der Kater aus seinem Versteck gekrochen, man roch die Angst die er verbreitete. Sofort als er vor der Fremden Katze stand, drückte sich der graue in den Dreck. Pure Panik stand in seinen Augen, er konnte nicht einschätzen ob die Fremde sich auf ihn Stürzen würde.
Bitte, ich werde gehen. Wenn du mich nicht verletzt gehe ich.
Seine Stimme war heißer und Piepsig, man konnte gerade nicht von ihm sagen das er ein sehr guter Kater war der sicherlich mal schöne Junge zeugen würde.«

Erwähnt: //
Angesprochen: Odette

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

 reden || denken || handeln || andere Katzen

Durch Stress auf der Arbeit und meinem Privat leben, werde ich nicht jeden Tag zum Posten kommen. Danke für euer Verständnis^^'


Bilder für mich:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Finsterkralle
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10963
Anmeldedatum : 05.09.11
Alter : 21
Ort : Place of no stars

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Verlassener Zweibeinerort   Mo 04 Mai 2015, 21:45

Odette:

Der fremde Kater kam aus seinem Versteck gekrochen und drückte sich vor mir in den Dreck. Ich beobachtete wie er sich vor mir in den Dreck kauerte und sein Angstgeruch stieg in meine Nase. Also doch keiner der es denkt mit mir aufnehmen zu können, dachte ich und ein belustigtes Lächeln umspielte meine Lippen. Warum sollte ich ihn gehen lassen? Es ist ein Kater... Und von Katern hatte ich noch nie etwas Gutes. Ich musterte ihn mit einem durchdringenden Blick. So wie er da im Dreck kauerte war er wirklich erbärmlich. Wie heißt du?, fragte ich ihn bestimmt und ohne ihn aus den Augen zu lassen. So ein erbärmlicher Kater und doch war er irgendwie belustigend...

Erwähnt: Njinn, Kater
Angesprochen: Njinn

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


- Made by Runenmond/Schneesturm
         
FinsterXTiger:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.warriors-rpg.com/
Marderfang
Chatmoderator im Ruhestand
avatar

Avatar von : Cheetah ♥
Anzahl der Beiträge : 4930
Anmeldedatum : 20.01.13
Alter : 25

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Verlassener Zweibeinerort   Do 07 Mai 2015, 21:04

»Niijn«

»Immer noch die Schnauze tief in den Schlamm gedrückt schaute der Kater zu der Fremden auf, er wollte keinen ärger machen und nicht direkt vertrieben werden. Doch sah es nicht auch ein wenig jämmerlich aus? Niijn war es nicht anders gewohnt von jedem wurde er als Sündenbock behandelt, er wurde dahin gezüchtigt das er nun hier an dieser Stelle hing. Als die Fremde ihn nach seinem Namen fragte drehten sich seine Augen weit nach hinten, so das man das weiße sehen konnte. Es zeigte seine absolute Demut, eine verweichlichte Katze, wie erbärmlich.
Mein Name... Mein Name lautet Niijn.
Er Schluckte war gefast auf krallen..«

Erwähnt: //
Angesprochen: Odette

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

 reden || denken || handeln || andere Katzen

Durch Stress auf der Arbeit und meinem Privat leben, werde ich nicht jeden Tag zum Posten kommen. Danke für euer Verständnis^^'


Bilder für mich:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Finsterkralle
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10963
Anmeldedatum : 05.09.11
Alter : 21
Ort : Place of no stars

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Verlassener Zweibeinerort   Do 07 Mai 2015, 21:11

Odette:

Njinn?, fragte ich und ein seltsames Grinsen tauchte in meinem Gesicht auf. Ich machte einen Schritt auf ihn zu so, dass meine ausgefahrenen Krallen direkt vor seiner Schnauze stand. Mit einem Funkeln in den Augen sah ich auf ihn hinunter und musterte ihn. Ein Kater... und er war wirklich erbärmlich... Aber vielleicht konnte man ihn ja zu irgendetwas gebrauchen... Ich lächelte zu ihm hinunter. Steh auf, befahl ich ihm dann. Ich zischte leicht. Dieser Kater war so erbärmlich aber doch genau das was ich gesucht hatte, oder zumindest sah er bis jetzt danach aus. Töten kann ich ihn später immer noch, beschloss ich und meine Schwanzspitze zuckte hin und her. Sofort!, fügte ich mit Nachdruck hinzu, wobei ich ihm mit meinen Krallen drohte.

Erwähnt: Njinn
Angesprochen: Njinn

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


- Made by Runenmond/Schneesturm
         
FinsterXTiger:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.warriors-rpg.com/
Marderfang
Chatmoderator im Ruhestand
avatar

Avatar von : Cheetah ♥
Anzahl der Beiträge : 4930
Anmeldedatum : 20.01.13
Alter : 25

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Verlassener Zweibeinerort   Do 07 Mai 2015, 21:14

»Niijn«

»Hätte diese Kätzin ihn gelassen, hätte er auch noch ihre Pfoten abgeleckt. Doch Niijn war sich nicht sicher, war seine unterwürfige Haltung genug für diese Katze. Als sie neben ihn trat und ihre Krallen damit zeigte, zuckten seine Schnurrhaare. Sie gab ihm mit Nachdruck zu verstehen er solle aufstehen, er tat das was sie ihm gesagt hatte. Doch sie sollte den Kater nicht unterschätzen er könnte auch anders wenn er den wollte.«

Erwähnt: Odette
Angesprochen: //

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

 reden || denken || handeln || andere Katzen

Durch Stress auf der Arbeit und meinem Privat leben, werde ich nicht jeden Tag zum Posten kommen. Danke für euer Verständnis^^'


Bilder für mich:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Finsterkralle
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10963
Anmeldedatum : 05.09.11
Alter : 21
Ort : Place of no stars

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Verlassener Zweibeinerort   Do 07 Mai 2015, 21:26

Odette:

Ich sah Njinn einmal lange an und zischte leicht. Allerdings blieb ich aufmerksam, für den Fall das dieser Kater doch irgendwie versuchen würde mich anzugreifen, oder zu kontrollieren. Nein, das würde sie niemals zulassen. Niemals wieder in ihrem Leben würde sie sich irgendeiner Katze unterwerfen. Egal ob es nun ein Kater, oder irgendeine Kätzin war, aber einem Kater schon gar nicht und kein Kater würde sie besiegen. Ich werde ihn einfach mitnehmen, überlegte sie was sie unbewusst schon längst beschlossen hatte. Ich werde heute noch hier bleiben und dann morgen zu meinem Bau zurückkehren und ihn mitnehmen. Ich wandte mich wieder dem erbärmlichen Kater zu. Er war noch voller Schmutz, nachdem er sich in den Schlamm gepresst hatte. Wo wohnst du denn?, fragte ich ihn bestimmt. Wenn er hier in der Nähe wohnte, wäre es vielleicht besser ihn gleich wegzubringen und nicht bis morgen zu warten.

Erwähnt: Njinn
Angesprochen: Njinn

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


- Made by Runenmond/Schneesturm
         
FinsterXTiger:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.warriors-rpg.com/
Marderfang
Chatmoderator im Ruhestand
avatar

Avatar von : Cheetah ♥
Anzahl der Beiträge : 4930
Anmeldedatum : 20.01.13
Alter : 25

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Verlassener Zweibeinerort   Mo 11 Mai 2015, 20:10

»Niijn«
ERWÄHNT;; Odette
ANGESPROCHEN;; Odette

Der getigerte Kater legte leicht seinen Kopf schräg, unauffällig musterte der Kater sein gegenüber. Als die hübsche Kätzin ihn fragte wo er wohnen würde zuckte der Kater leicht mit seinen Schnurrhaaren, seine Zunge fuhr über seine Schwarzen Lefzen. 
Wo ich Wohne? Naja ich wohne hier und dort, ich habe keinen festen Wohnort. Ich Reise durch die Welt und schlafe dort wo ich gerade raste.
Er hob seine Pfote und leckte leicht über seine Pfote, mit dieser wusch er sich über sein Ohr.
made by Schlehentanz

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

 reden || denken || handeln || andere Katzen

Durch Stress auf der Arbeit und meinem Privat leben, werde ich nicht jeden Tag zum Posten kommen. Danke für euer Verständnis^^'


Bilder für mich:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Finsterkralle
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10963
Anmeldedatum : 05.09.11
Alter : 21
Ort : Place of no stars

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Verlassener Zweibeinerort   Mo 11 Mai 2015, 20:15

Odette:

Dann stört es dich doch bestimmt nicht ein bisschen bei mir zu bleiben?, miaute ich mit bestimmter und fester Stimme die keinen Widerspruch zuließ. Es war eigentlich keine Frage, sondern ein Befehl und machte noch einen Schritt auf den Kater zu so, dass wir beinahe Nase an Nase standen. Ich leckte mir einmal über die Lippen. Er war erbärmlich, aber er würde genügen, für den Anfang. Meine Schwanzspitze zuckte leicht, als ich ihn ein Stück zur Seite schob.

Erwähnt: Njinn
Angesprochen: Njinn

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


- Made by Runenmond/Schneesturm
         
FinsterXTiger:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.warriors-rpg.com/
Marderfang
Chatmoderator im Ruhestand
avatar

Avatar von : Cheetah ♥
Anzahl der Beiträge : 4930
Anmeldedatum : 20.01.13
Alter : 25

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Verlassener Zweibeinerort   Di 12 Mai 2015, 20:36

»Niijn«
ERWÄHNT;; Odette
ANGESPROCHEN;; Odette

Der Kater schluckte leicht, er wusste nicht ganz recht wie er auf die Forderung der Kätzin reagieren sollte. Leicht knetete er den Boden mit seinen Krallen, sein Schweif zuckte wild hin und her.
Ich weiß nicht recht ob ich bleiben sollte, doch vielleicht für wenige Tage.
Seine Augen fixierten die Kätzin, er wollte sie keinen Moment aus den Augen lassen. Leicht stolperte er zur Seite als die Kätzin neben ihn trat und weg schob.
made by Schlehentanz

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

 reden || denken || handeln || andere Katzen

Durch Stress auf der Arbeit und meinem Privat leben, werde ich nicht jeden Tag zum Posten kommen. Danke für euer Verständnis^^'


Bilder für mich:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Finsterkralle
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10963
Anmeldedatum : 05.09.11
Alter : 21
Ort : Place of no stars

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Verlassener Zweibeinerort   So 17 Mai 2015, 20:14

Odette:

Ich schob den Kater ein Stück in eine Richtung. Und wieß ihm mit dem Schweif in welche Richtung mein Zuhause lag. Das heißt ja, miaute ich und eines meiner Ohren zuckte leicht. Dann lass uns lieber gehen. Bis zu meinem Bau ist es ein ziemlich weiter Weg. Er ließ mich nicht aus den Augen, doch ich wich nicht vor ihm zurück. Er war nur ein Kater und genau das würde er immer sein. Abgesehen davon, dass er jetzt mein Kater sein würde. Meine Muskeln blieben angespannt. Sollte er doch noch versuchen mich anzugreifen oder vor mir zu fliehen, war ich jederzeit bereit ihm den Weg abzuschneiden oder mich ihm mit ausgefahrenen Krallen zu stellen.

Erwähnt: Njinn
Angesprochen: Njinn

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


- Made by Runenmond/Schneesturm
         
FinsterXTiger:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.warriors-rpg.com/
Marderfang
Chatmoderator im Ruhestand
avatar

Avatar von : Cheetah ♥
Anzahl der Beiträge : 4930
Anmeldedatum : 20.01.13
Alter : 25

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Verlassener Zweibeinerort   Mo 01 Jun 2015, 14:44

»Niijn«
ERWÄHNT;; Odette
ANGESPROCHEN;; //

Niijn zuckte mit den Ohren, kurz betrachtete er sein gegenüber. Vielleicht hatte sie recht und die beiden sollten sich bald auf den Weg machen, doch wie weit war es und konnte er ihr wirklich trauen? Wild peitschte sein Schweif hin und her, Aufregung machte sich in ihm breit. Doch er signalisierte Odette das er ihr folgen würde.
made by Schlehentanz

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

 reden || denken || handeln || andere Katzen

Durch Stress auf der Arbeit und meinem Privat leben, werde ich nicht jeden Tag zum Posten kommen. Danke für euer Verständnis^^'


Bilder für mich:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Finsterkralle
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10963
Anmeldedatum : 05.09.11
Alter : 21
Ort : Place of no stars

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Verlassener Zweibeinerort   Di 02 Jun 2015, 13:44

Odette:

Ich erlaubte mir ein kurzes Zischen, als der Kater mit dem Schweif schlug. Offenbar war er aufgeregt und vielleicht war er sich nicht sicher, ob er mir folgen konnte. Egal, schoss es mir durch den Kopf. Er hat nicht zu entscheiden. Er ist nur ein Kater und ich bin stärker. Ich knurrte und wies mit dem Schweif in die Richtung in der, der Wald lag. Zu meinem Bau geht es durch den Zweibeinerort und dann ein Stück in den Wald, erklärte ich mit einem Knurren. Mehr musste er nicht wissen und mehr ging ihn auch nicht an. Aber vielleicht musste ich ihm ein wenig Zeit geben sich zu beruhigen, ansonsten würde er vielleicht doch noch versuchen zu fliehen. Natürlich konnte ich ihn jederzeit einholen oder besiegen. Langsamer trat ich an ihn heran. Er würde mir folgen, da wusste ich und ich würde ihm keine Chance mehr geben mir zu entkommen.

Erwähnt: Njinn
Angesprochen: Njinn

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


- Made by Runenmond/Schneesturm
         
FinsterXTiger:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.warriors-rpg.com/
Düstertraum
SternenClan Krieger
avatar

Avatar von : mir.
Anzahl der Beiträge : 531
Anmeldedatum : 02.02.15
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Verlassener Zweibeinerort   Sa 06 Jun 2015, 01:00

----> Kleiner Wald mit Bach


Graufang:

Es wurde bereits dunkel, als wir beim Zweibeinerort ankahmen.
Der Weg war länger als wir vermutet hatten, aber immerhin waren wir da, wo wir nun sind.
Außerdem hatte ich genug Zeit gehabt, um Wanderer von meinem Plan in Kenntnis setzen zu können.
Villeicht hatte es auch gerade wegen dem Gespräch so lange gedauert.
Jetzt, wo wir hier waren, brachte ich nur ein müdes Gähnen heraus. 
Kein Wunder, wir haben die letzten Nächte auch kaum geschlafen.
Nachdem ich mir einen Überblick von diesem Ort verschaft hatte, stellte ich fest, dass uns im Verhältnis zu der geringen Vielfalt an Katzengerüchen eine überraschend große Auswahl an freien Zweibeinernestern zur Verfügung stehen musste.
Mit einem Blick zu ihm, überließ ich meinem Begleiter die Qual der Wahl.
Für so etwas würde ich den Rest meiner Energie doch nicht hergeben.



Wanderer:

Graufangs Plan war genau das, was ich zu Anfang vermutet hatte.
Aber jetzt, wo sie mir auch die Einzelheiten verraten hatte, war mein Interesse geweckt.
Und um diese Idee umzusetzen fehlten uns lediglich einige Kleinigkeiten.
Als ich überlegte, ob mir jetzt schon etwas dazu einfiele, wurde ich durch Graufangs Gähnen aus den Gedanken gerissen, welches mich sogleich ansteckte.
Wir sollten wirklich dringend einen geeigneten Schlafplatz suchen.
Halbherzig nahm ich Graufangs auffordernden Blick wahr.
Ohne mich lange von der großen Auswahl an Nestern aufhalten zu lassen, trottete ich einfach auf eines davon los, von dem aus sich der Wald gut überblicken ließ und das möglichst frei von fremden Katzengerüchen schien.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



Altair:
 

Lucy:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Verlassener Zweibeinerort   

Nach oben Nach unten
 
Verlassener Zweibeinerort
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 33 von 35Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 18 ... 32, 33, 34, 35  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Verlassener Zweibeinerort
» Wiese hinter dem Zweibeinerort
» Grove 14-Der alte Hafen der Gesetzlosen
» Zweibeinerort
» Wiese hinter dem Zweibeinerort

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: Streuner Territorium-
Gehe zu: