Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: //
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: Efeupfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Falkenfeder
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattfall

Tageszeit:
Sonnenaufgang

Tageskenntnis:
Die Blätter verfärben sich und die Beute verkriecht sich langsam in ihren Bauen. Der immer heftigere Wind peitscht einem den Regen ins Gesicht und treibt die grauen Wolken vor sich her. Nur hin und wieder lockert die Wolkendecke auf und lässt einige Sonnenstrahlen hindurch.


DonnerClan-Territorium:
Obwohl die Bäume etwas Schutz vor Regen und Wind bieten, ist der von Blättern übersäte Waldboden matschig und rutschig. Nur wenige Beutetiere sind jetzt noch unterwegs.


FlussClan-Territorium:
Durch den Regen steigt der Fluss immer weiter an. Immerhin ist er weiterhin voller Fische. Die Schilfhalme wiegen sich im Sturm. Wind und Regen sind hier stark zu spüren.


WindClan-Territorium
Der Sturm fegt über das flache Moorland hinweg und der Regen scheucht die Kaninchen aus ihren Bauen –optimales Jagdwetter für nässeresistente Krieger. Allerdings ist der aufgeweichte Boden rutschig, sodass eine unvorsichtige Katze leicht ausrutschen kann.


SchattenClan-Territorium:
Das sumpfige Gelände ist jetzt noch matschiger geworden und die Reptilien haben sich in ihre Baue und Felsspalten zurückgezogen. Beute lässt sich eher im Schutz der Nadelbäume blicken, wo man von Regen und Wind weniger abbekommt.


WolkenClan-Territorium:
Die Vögel bleiben aufgrund des Regens eher in Bodennähe und sind daher leichte Beute für jeden, den ein nasser Pelz nicht stört. Hier ist aber nur wenig Wind- und Regenschutz vorhanden und der Sturm ist mittlerweile stark genug, um die Äste der Bäume zu bewegen.


Baumgeviert:
Der Boden ist hier matschig, doch die mächtigen Eichen lassen sich vom Wind nicht beeindrucken. Nur die bunten Blätter und auch das Gestrüpp bewegen sich bei jedem Luftzug.


BlutClan-Territorium:
Bei diesem Wetter sind sowohl Zweibeiner als auch Hunde nur ungern draußen. Die Straßen sind nass und nur in engeren Gassen ist man vor dem kalten Wind geschützt. Zum Glück kann man sich in verlassenen Gebäuden etwas Schutz vor dem Regen finden.


Streuner-Territorien
Auch hier kehren die Beutetiere langsam in ihre Baue zurück. Unter den Bäumen lassen sich aber eher ein trockenes und windgeschütztes Plätzchen oder Beute finden, auch wenn man dem Heulen des Sturmes nicht so schnell entkommt.


Zweibeinerort
Das ist kein Wetter für Hauskätzchen und darum wagen sie sich nur ungern nach draußen. Bis die kühle und unangenehme Zeit vorbei ist, finden sie bei ihren Zweibeinern genügend warme Orte zum Schlafen, Essen und Schnurren. Der Blattfall ist da! Die Blätter verfärben sich und der aufkommende Sturm bringt wieder Kälte und starken Regen mit sich. Auch die Beute wird wieder rasch knapper.



Teilen | 
 

 Waldmitte

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 18 ... 32, 33, 34, 35  Weiter
AutorNachricht
Dasher
Legende
avatar

Avatar von : thx Luchsy <3
Anzahl der Beiträge : 1159
Anmeldedatum : 09.04.15
Alter : 19

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Waldmitte   So 25 März 2018, 14:43



Splitterpfote

Splitterpfote hatte sich aus seinem Versteck getraut und schlich nun geduckt, mit zuckender Schwanzspitze durch das Unterholz. Überall lag noch dieses kalte, frostige Zeugs rum und der junge Kater hütete sich es zu berühren. Hinter einem kahlen Brombeergebüsch hörte er die Stimmen von Saphirsee und Mistelherz, seine Aufpasserinnen wenn man so wollte und er schloss zu ihnen auf. "Dieses kalte, nasse... ist das Schnee?" fragte er während seine smaraagdgrünen Augen seine Umgebung nach mehr von diesem gefährlichen kalten Zeug absuchten. Jetzt erst bemerkte er, dass noch eine Kätzin anwesend war: er identifizierte sie als Erdbeerpfote. Mit ihr hatte er nie viel zu tun gehabt und eigentlich hielt er sie auch für ein wenig gemein. "Oh... Hallo." sagte er schüchtern.

» Erwähnt: Mistelherz, Saphirsee, Erdbeerpfote
» Angesprochen: Mistelherz, Saphirsee, Erdbeerpfote

©️ Moony



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Bilder:
 
[/center]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zimtsternchen
Moderator
avatar

Avatar von : Frostknospe, vielen Dank!
Anzahl der Beiträge : 2403
Anmeldedatum : 23.07.13
Alter : 79

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Waldmitte   Mo 26 März 2018, 14:49

#045

Saphirsee


Gespannt zuckte die graue Schweifspitze der Kriegerin von einer Seite zur nächsten. Sie stand noch immer inmitten des Waldstücks, welches an das verlassene Zweibeinernest anschloss und wartete auf die Reaktion der Schülerin. Saphirsee war die erste gewesen, die Erdbeerpfote zwischen dem Geäst gefunden hatte und als Mistelherz ihr vorschlug, dass die Kätzin sie ja begleiten könne, nickte sie nur eifrig. Es gab an sich keinen großen Grund zur Sorge. Abgesehen von dem Schnee, welcher so langsam zu schmelzen begann, gab es zu dieser Jahreszeit kaum eine Gefahr. Auch wenn es die Kriegerin verunsicherte, dass Erdbeerpfote alleine unterwegs war. Saphirsee hatte bisher noch keinen Schüler -kein Wunder, schließlich war sie selbst erst seit kurzem Krieger - und würde sicherlich Spaß daran haben, den Schülern etwas beizubringen. Gerade als ihre Gedanken wieder zurück zu Splitterpfote flogen, welchen sie und Mistelherz mitgenommen hatten, tauchte der Kater hinter ihnen auf. "Ja ganz recht." Miaute die Graue auf seine Frage hin. Die Kätzin hatte schon öfter Schnee gesehen, bereits zu der Zeit wo sie und ihre Schwester geboren wurden, lag Schnee. "Er ist aber ungefährlich." Fügte sie noch hinzu als sie sah, wie zögerlich der Schüler versuchte, dem weißen Glitzern auszuweichen.


reden | denken | handeln | Katzen

©️️️️️️ by Moony




~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



Gezeitenwind by Chara ♥️

»Merry Christmas ♡«

Danke ♥:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Salis
Eventteam
avatar

Avatar von : Avada, danke <3
Anzahl der Beiträge : 1120
Anmeldedatum : 18.03.16
Alter : 78
Ort : Im Weinkeller

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Waldmitte   Mi 28 März 2018, 18:24

 
Erdbeerpfote


Donnerclan | Schülerin


Mir war ziemlich mulmig zumute in dem Moment, auch wenn meine Mimik weiterhin einfach kalt war. Ich wollte auf keinen Fall der Kätzin zeigen dass ich vorher noch geweint hatte. Gegen eine kleine Wunde konnte sie ja nichts haben, aber Tränen? Nein, es war schon schlimm genug alleine im Wald von einer neuen Kriegerin gesehen zu werden. Als sie dann auch noch nach meinem Mentor fragte fuhr ein kleiner Stich der Wut durch meinen Körper. Sie war doch selber erst seit kurzem Kriegerin, warum musste sie nun so tun als sei ich eine kleine, unerfahrenen Schülerin die nicht mal kurz alleine nach draußen konnte? Also beschloss ich ihre Frage einfach zu ignorieren.

Glücklicherweise, obwohl ich sie nicht wirklich in dem Moment sehen wollte, war ja auch noch Mistelherz erschienen. Dies machte es zwar einfacher für mich die Frage unbeantwortet zu lassen, doch ich konnte die Freude über das Dasein ihrer Freundin in Saphirsee's Augen sehen, was meine Gefühle nicht wirklich verbesserte. Die Eifersucht und Einsamkeit wuchs nur noch mehr in mir. Ich wünschte jemand würde mich so ansehen.

"Willst du vielleicht mitkommen?" Ich war so in Gedanken versunken, dass ich die ersten Worte der Kätzin gar nicht mitbekam. Doch ihre Frage konnte ich nicht überhören. Ob ich mit kommen möchte fragst du? Vergiss es, Mistelherz, ich hab besseres zu tun als zuzusehen wie du mit deiner besten Freundin dich amüsierst und mich nur noch mehr wie eine Schülerin behandelst. Da jage ich lieber alleine. Doch anstatt davon diese Worte zu sagen gab ich einfach eine höfliche Antwort. Jedenfalls hoffte ich, dass sie höfflich klang. "Vielen dank für das Angebot, Mistelherz, doch ich sollte wirklich zurück ins Lager."Glaubt mir, ihr wollt mich nicht dabei haben.

"Dieses kalte, nasse... ist das Schnee?" Ich hatte gar nicht bemerkt wie sich der Schüle näher gekommen war und konnte ein leichtes überraschtes Zucken nicht unterdrücken. Angespannt schaute ich den Schüler an. Wie viele kommen denn da noch? Wird das jetzt zu einer kleinen Clan Versammlung?

Irgendwie komisch, wie ich von Katzen umgeben sein kann, mich aber trotzdem so unendlich einsam fühle.

Ich seufzte leise und warf Saphirsee kurz einen Blick zu. Was sie wohl über ihren Schüler dachte? Ich hielt ihn für kindisch, er sollte sich lieber beeilen und nicht im Schnee spielen wie ein kleines Junges. Doch zu meiner Überraschung schien sie ihn nicht für kindisch zu halten.

"Ja ganz recht." antwortete sie. "Er ist aber ungefährlich." Ich unterdrückte das Verlangen ihm Angst zu machen. Wie gerne hätte ich ihm gesagt, dass der Schnee unerfahrene Schüler fraß. Anstatt wartete ich einfach darauf bemerkt zu werden.

"Oh... Hallo." Ist er etwa eingeschüchtert? Naja, besser als wenn er mich freudig wie irgendein dämliches Junges begrüßen würde. Ich musterte ihn kurz mit weiterhin kühlem Blick.

"Hallo. Na, verlaufen, Splitterpfote? Oder warst du einfach ein bisschen langsamer?" Ich legte den Kopf leicht schief, so als würde mich seine Antwort wirklich interessieren. Doch in meinen Augen lag ein leicht spöttisches Funkeln.



Angesprochen: Mistelherz l Splitterpfote
< b>Erwähnt: Mistelherz | Saphirsee | Efeupfote l Splitterpfote 
Sonstiges: Post #17


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Well, you may have crossed paths with God, but you’ve certainly never made a deal with the devil before, now, have you?

...What say we change that?




Cinis - Danke Moony <3 :
 

Danke Kedavra <3:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Donner
Moderator
avatar

Avatar von : Cheese (@Mistle) <333
Anzahl der Beiträge : 879
Anmeldedatum : 02.08.17
Ort : Weg.

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Waldmitte   Mi 25 Apr 2018, 15:51


Kriegerin | DonnerClan | ♀

Mistelherz

Kurz nickte ich Splitterpfote zu, der nun aufgeholt hatte und fragte, ob das Weiße Schnee sei. Ich wollte gerade antworten, als Saphirsee mir zuvorkam. Währenddessen wandte ich mich wieder zu Erdbeerpfote, die auf mich immer noch einen ziemlich traurigen Eindruck machte. Aber wenn sie sagte, dass es ihr gut ging, warum sollte ich ihr dann nicht glauben? Nun drehte ich mich zu Saphirsee:"Wollen wir dann sehen ob wir noch ein paar Beutetiere auftreiben können oder sollen wir zurück ins Lager? Wir sind ja schon eine Weile draußen..."
Ich persönlich wusste nicht was ich machen sollte, einerseits würde es dem Clan sicher helfen, wenn wir Beute mitbrächten, andererseits wollte ich aber Erdbeerpfote nicht allein lassen. Mir ging es nicht darum, dass sie zu schwach wäre, im Gegenteil, ich schätzte ihre Fähigkeiten im Kampf relativ hoch ein, aber trotzdem...
Vielleicht wusste ja meine beste Freundin weiter, allerdings blickte ich auch kurz zu dem jungen Schüler, immerhin hatten wir ihn mitgenommen und vielleicht hatte er ja eine gute Idee.

Erwähnt: Erdbeerpfote
Angesprochen: Saphirsee | Splitterpfote [id.]
Ort: bei Erdbeerpfote, Saphirsee und Splitterpfote

Reden | Denken | Handeln | Katzen
(c) by Thunder

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


>>Let it snow, let it snow, let it snow<<


(c) by Chara (die dieses Bild laut eigener Aussage mittlerweile 'grässlich' findet)


registered since 02.08.2017
Proud Teammember since 19.04.2018
- CMod from 19.04. 'till 03.06.
- HMod from 04.06. 'till 08.08.
- Mod since 09.08


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schmetterlingspfote
Legende
avatar

Avatar von : von mir (mit Hilfe von Photoshop)
Anzahl der Beiträge : 3043
Anmeldedatum : 04.02.16
Alter : 20
Ort : Irgendwo da oben bei den Sternen, die über dem Meer leuchten.

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Waldmitte   Mi 25 Apr 2018, 20:55



Schneepfote


DonnerClan | Schülerin

Fauchend traf ich am Boden auf, da mir Farbenjäger ausgewichen war. Nun sagte er, dass ich im Training die Krallen nie benutzen sollte. Wie soll ich dann üben, sie im Kampf richtig einzusetzen?, fragte ich mich verärgert, als mich mein Mentor aufforderte, erneut zu versuchen, ihm auf den Rücken zu springen. Wenn ich nie mit Krallen übte, würde ich im nächsten richtigen Kampf genauso nutzlos sein, wie in meinem ersten Kampf, den ich in der Kinderstube hatte verbringen müssen. Ich verengte die Augen zu schlitzen, zog die Krallen ein und sprang wortlos ab. Mein Ziel war der Rücken meines unfähigen Mentors.

Erwähnt: Farbenjäger
Angesprochen: -
Standort: bei Farbenjäger
Sonstiges: @Thunder: Tut mir Leid, ich hab den letzten Post mit Farbenjäger vollkommen übersehen! Ich hoffe dieser Post past so.

Reden | Denken | Handeln | Katzen

©️ Schmetterlingspfote


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Many that live deserve death.
And some that die deserve life.
Can you give it to them?
Then do not be too eager to deal out death in judgement.

- Gandalf
(in "The Fellowship of the Ring", J. R. R. Tolkien)


Funkelfeder:
 


Meine Relations jetzt überarbeitet und fertig :) >Relations<
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Donner
Moderator
avatar

Avatar von : Cheese (@Mistle) <333
Anzahl der Beiträge : 879
Anmeldedatum : 02.08.17
Ort : Weg.

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Waldmitte   Sa 28 Apr 2018, 09:51



Krieger | DonnerClan | ♂

Farbenjäger

Ruhig blieb ich stehen und wartete auf den Angriff, als  Schneepfote ohne zu Zögern absprang. Immerhin hatte sie ihre Krallen nun eingezogen, obwohl sie dabei nicht wirklich zufrieden gewirkt hatte. Dann spürte ich das zusätzliche Gewicht auf meinen Schultern, wenngleich ich es mir etwas schwerer vorgestellt hatte. "Gut. Jetzt könntest du in meinen Nacken beißen oder meinen Rücken und Flanken zerkratzen. Es wäre jedoch freundlich von dir, dir solche Züge für richtige Gegner aufzuheben." Nach einer kurzen Pause fürgte ich hinzu: "Dann zeige ich dir jetzt mal ein paar Hiebe, falls du vor deinem Gegner stehst."


Erwähnt: -
Angesprochen: Schneepfote
Ort: bei Schneepfote  | Auf einer Lichtung

Reden | Denken | Handeln | Katzen
(c) by Thunder

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


>>Let it snow, let it snow, let it snow<<


(c) by Chara (die dieses Bild laut eigener Aussage mittlerweile 'grässlich' findet)


registered since 02.08.2017
Proud Teammember since 19.04.2018
- CMod from 19.04. 'till 03.06.
- HMod from 04.06. 'till 08.08.
- Mod since 09.08


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dasher
Legende
avatar

Avatar von : thx Luchsy <3
Anzahl der Beiträge : 1159
Anmeldedatum : 09.04.15
Alter : 19

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Waldmitte   So 29 Apr 2018, 22:32



Splitterpfote

"Ich habe nur einen kleinen Umweg genommen." gab der Graue zur Antwort, wich Erdbeerpfotes Blick jedoch aus. In ihrer Stimme lag etwas stichelndes und er hoffte dass sie ihn in Ruhe lassen würde. Er hatte doch nichts falsches getan? Nelkenpfote würde mir jetzt helfen. Bei dem Gedanken an seine beste Freundin beruhigte sich Splitterpfote und sah abwechselnd zu jeder der anwesenden Kätzinnen. Mistelherz schlug vor noch etwas zu jagen, er selbst wollte allerdings am allerliebsten schnell zurück in das Zweibeinernest. Nicht dass es ihm ein Gefühl von Sicherheit gab, aber es war ihm sicher lieber als hier draußen zu sein. Diese Gedanken behielt er allerdings für sich. Vielleicht würde Saphirsee seinem stillen Wunsch ja Recht geben, oder zumindest hoffte er das.

» Erwähnt: Saphirsee, Mistelherz, Erdbeerpfote, Nelkenpfote
» Angesprochen: Erdbeerpfote

©️ Moony



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Bilder:
 
[/center]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Blitzen
Chatmoderator im Ruhestand
avatar

Avatar von : Chara
Anzahl der Beiträge : 5400
Anmeldedatum : 20.01.13
Alter : 26

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Waldmitte   Mo 30 Apr 2018, 23:39



Mähnenpfote


# | Schüler | männlich
Mähnenpfote fühlte sich schlecht, es war ihm unangenehm, nicht auf Anhieb eine so einfache Aufgabe zu erledigen. Der junge Schüler wollte doch nur beweisen, dass er es wert war zum Schüler ernannt worden zu sein. Doch irgendwie wollte das Moos nicht so wie er, sicherlich lag es an seinen zittrigen Pfoten und der wachsenden Ungeduld unter seinem Pelz.

Zackensturz beendete die Trainingseinheit die daraus bestand, einfach nur etwas Moos zu sammeln und an dieser war er bereits gescheitert. So wie Zackensturz es ihm gezeigt hatte, sammelte der Schüler das Moos auf und klemmte es sich zwischen Kinn und Brust. Vorsichtig setzte er eine Pfote vor die andere, doch es verhinderte natürlich nicht, dass einige Moosbüschel zu Boden gingen.

Ein wenig Unbehagen kam in ihm auf, als Zackensturz ihm berichtete das sie am nächsten Tag Jagen gehen würden. Sicherlich würde er diese Lektion ebenso vermasseln wie diese, er wollte nur noch in sein Nest und nichts tun.

→ Verlassenes Zweibeinernest  



Erwähnte Katzen: Zackensturz
Angesprochene Katzen: Zackensturz
Sonstiges: //

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


»Bitte schreibt mir eine PN, wenn ihr auf einen meiner Charaktere reagiert habt, oder diesen angeschrieben habt. Durch meine langen Arbeitszeiten und anderen Hobbys, kann es passieren, dass ich einen Post übersehe. Dankeschön meine Lieben <3«

✰ Meine Relations ✰

✰ Mein Wanted ✰
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zimtsternchen
Moderator
avatar

Avatar von : Frostknospe, vielen Dank!
Anzahl der Beiträge : 2403
Anmeldedatum : 23.07.13
Alter : 79

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Waldmitte   Di 01 Mai 2018, 11:29

#046

Saphirsee


Den blauen Blick aufmerksam auf ihre beste Freundin gerichtet, nickte die Kriegerin. Mistelherz hatte recht, sie waren bereits lange weg gewesen und auch die Graue wollte nicht, dass man sich sorgen machte. "Ja, ich würde auch sagen, dass wir ohne Umwege direkt zurück zum Zweibeinernest gehen." Kurz sah sie auf die leicht verletzte Schülerin, doch eigentlich war sich Saphirsee sicher, dass diese Kätzin auch alleine zurück finden würde. Schließlich hatte sie es bereits geschafft, sich alleine herauszuschleichen und die Kriegerin wollte es nicht riskieren, noch einmal von einem so respektlosen Schüler angemeckert zu werden. Ihr Blick wurde kühl als sie an Erdbeerpfote gewandt sprach "Du findest den Weg ja auch alleine zurück, stimmts?" Ohne auf eine Antwort zu warten, stuppste sie Splitterpfote freundlich an und lief dann an ihm vorbei. Auch Mistelherz würde ihr sicherlich bald folgen und sie wären dann hoffentlich noch vor Sonnenhoch zurück im Lager.

g.t.: Verlassenes Zweibeinernest


reden | denken | handeln | Katzen

©️️️️️️ by Moony




~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



Gezeitenwind by Chara ♥️

»Merry Christmas ♡«

Danke ♥:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Blutrose
Legende
avatar

Avatar von : Andornpfote von Viofey (Deviantart)
Anzahl der Beiträge : 1980
Anmeldedatum : 17.10.14
Alter : 18
Ort : Snowdin, bitches!

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Waldmitte   Di 01 Mai 2018, 16:10

Slyther
(Streunerin)

Entspannt lag die junge Streunerin an einem Baum, ihr Blick fest auf ihre Jungen fixiert. Die dunkle Schönheit ließ ein schnurren aus ihrer Kehle steigen und genoss wie die seichten Sonnenstrahlen durch die neuen Blätter des Baumes auf ihrem schwarzen Pelz tanzten. Und die Laune der Katze war sogar recht gut, denn sie hatte an diesem Tag noch keinen einzigen Gedanken an ihren ehemaligen, nutzlosen Gefährten Aiden verschwendet. Noch immer konnte sie nicht fassen das er die ganze Zeit nur mit ihr gespielt hat und dann auch noch eines ihrer gemeinsamen Jungen tötete, und Raven auch noch schwer verletzt hatte...Auf einmal spitzte sie schlanke Katze ihre Ohren als sie ein Geräusch in der Ferne wahrnahm. Waren hier...andere Katzen? Es klang sogar gleich nach mehreren! Dabei war es hier doch sonst so friedlich... "Raven, Stiles! Kommt bitte etwas näher zum spielen, okay?" mauzte sie ihren Jungen sanft zu und lächelte sie liebevoll an. Sollten diese Katzen gefährlich sein und näher kommen, würde sie ihre Jungen so besser verteidigen können. Aber beunruhigen wollte sie diese nicht.

Erwähnt: die DonnerClan Katzen, Stiles, Raven, Sticks (fiktiv, ihr verstorbenes Junges), Aiden/Tollkirschbiss (WiC)
Angesprochen: Raven, Stiles

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Torcha x Mettaton <3:
 


Super Ehebild von Stein*^* (auch wenn ich wieder single bin XD:
 


Meine Charas <3 (Vielen Dank an alle!>w<):
 


Zuletzt von Blutrose am Mo 14 Mai 2018, 21:31 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/channel/UC3VML6k19daXEXjIewmqB4Q
Dasher
Legende
avatar

Avatar von : thx Luchsy <3
Anzahl der Beiträge : 1159
Anmeldedatum : 09.04.15
Alter : 19

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Waldmitte   Mi 02 Mai 2018, 21:35



Splitterpfote

Splitterpfote fiel ein Stein von Herzen, doch laut vor Erleichterung auszuatmen verkniff er sich. Als Saphirsee sich zum Gehen wandte, war er sofort auf den Pfoten. Ein weiteres Mal würde er nicht verloren gehen. Stattdessen schätzte er sich glücklich endlich aus dieser Todesfalle von Wald entfliehen und schnell zurück ins Lager gehen zu können. Außerdem machte Erdbeerpfote ihn nervös, er konnte also gut auf ein längeres Gespräch mit der älteren Schülerin verzichten.
Ein leichtes Hungesgefühl hatte sich auch schon vor längerem eingeschlichen, weshalb er nun hoffte dass wenigstens irgendwas Fressbares in dem Zweibeinernest zu finden sein würde, was ihn nur noch mehr anspornte, endlich dort anzukommen.

--> Zweibeinernest

» Erwähnt: Saphirsee, Erdbeerpfote, Mistelherz
» Angesprochen: -

©️ Moony



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Bilder:
 
[/center]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Khaleesi
Heiler
avatar

Avatar von : Danke Moony *-*
Anzahl der Beiträge : 192
Anmeldedatum : 07.01.18
Alter : 18

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Waldmitte   Mo 14 Mai 2018, 21:09


   

       
Raven


Streuner | Junges | Weiblich


      "Ich werde die stärkste Katze der Welt sein!", fauchte Raven ihren Bruder Stiles verspielt an. Sie wollte gerade zu einem weiteren grandiosen Sprung ansetzen, als ihre Mutter sie zurück rief und somit aus dem Spiel riss. Die junge Kätzin verdrehte kurz genervt die Augen. So weit waren sie doch gar nicht von ihrer Mama entfernt. Wieso schob sie denn so eine Panik? Doch bei dem liebevollen Blick ihrere Mutter beruhigte sich Raven schnell und lächelte zurück. Sie will nur das Beste für uns. Also kehrte sie ihrem Bruder den Rücken zu und trabte elegant zurück zu dem Baum, an dem ihre Mutter saß. Sie setzte sich wenige Schwanzlängen neben sie und begann, wenn auch etwas ungeschickt, ihre weißen Hinterpfoten zu lecken. Immer wieder fiel ihr Blick auf Slyther, ihre Mutter. "Was ist denn los, Mama?", miaute sie schließlich, nachdem sie sich sicher war, dass irgendetwas nicht stimmte.


       Reden | Denken | Handeln | Katzen

Angesprochen: Slyther | Stiles
Erwähnt: Slyther | Stiles
Sonstiges: FIRST POST
       (c) by Thunder

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Löwenherz
Legende
avatar

Avatar von : Internet
Anzahl der Beiträge : 736
Anmeldedatum : 06.10.17
Alter : 13
Ort : irgendwo zwischen Wiesen, Wald und Wind

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Waldmitte   Mi 23 Mai 2018, 14:29


Stiles

Streuner | ♂

Gerade als mich meine Schwester Raven angreifen wollte, mit einem ihrer riesigen und beeindruckenden Sätzen, rief Slyther, meine Mutter, das wir näher kommen sollten. Verärgert ließ Raven von mir ab und warf Slyther einen verärgerten Blick zu, trabte dann aber elegant zu ihr herüber und begann sich zu putzen. Schnell rappelte ich mich auf die Pfoten und rannte zu den beiden herüber um nicht ausgeschimpft zu werden. Als ich neben meiner Mutter und meiner Schwester saß fing auch ich an mich zu putzen, denn vom Spielen mit Raven war mein Pelz schmutzig geworden. Raven fragte unterdessen unsere Mutter was den los sei. Auch ich spitzte nun interessiert die Ohren, während ich mir eine Pfote wusch. "Ja, was ist den passiert, wir haben gerade so schön gespielt, obwohl natürlich ich und nicht Raven die stärkste Katze der Welt sein werde!"

Erwähnt: Slyther, Raven
Angesprochen: Slyther
Standort: Waldmitte

Reden | Denken | Handeln | Katzen
(c)Schmetterlingspfote

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Bilder für mich(Dankeschön, ich habe euch alle lieb<3):
 

Meinen Postingplan findet ihr auf meinem Profil bei den Kommentaren!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Blutrose
Legende
avatar

Avatar von : Andornpfote von Viofey (Deviantart)
Anzahl der Beiträge : 1980
Anmeldedatum : 17.10.14
Alter : 18
Ort : Snowdin, bitches!

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Waldmitte   Mi 06 Jun 2018, 20:38

Slyther

Beruhigt sah die schwarze Kätzin wie ihre Jungen auf sie hörten und etwas näher zu ihr kahmen. Bevor sie etwas auf die Frage von Stiles und Raven erwiederte, spitzte sie die gekrümmten ihren und wartete auf weitere Geräusche oder Stimmen. Würde, wer auch immer diese Katzen waren, näher kommen? Slyther wollte nicht kämpfen müssen oder riskieren das jemand ihren Jungen etwas tut, um so erleichterter war sie jedoch als sie hörte das die fremden Katzen sich entfernten und ihre Stimmen vom Wind fortgetragen wurden. Nun atmete sie erstmals wieder auf und sah zu ihren Jungen. "Ach, ich bin mir sicher das ihr beiden die stärksten Katzen werden werdet. Ihr könntet ja eure stärken kombinieren, oder nicht?" schlug sie mit einem zwinkern vor. Ja, sie war sich sicher das die beiden großen erreichen würden. Sie waren etwas ganz besonderes, dass wusste sie. Etwas unsicher wurde Slyther jedoch bei der Frage, was sie denn dazu veranlasst hatte sie näher zu rufen. Nach kurzem überlegen entschloss die schwarze Kätzin schließlich ihnen zu sagen was sie beschäftigt hatte. Immerhin hatten sie ein recht es zu erfahren, sie wollte sie nicht in Watte packen und so tun als wäre alles ungefährlich und sicher. "Ich habe einige Katzen in der Nähe gehört." begann sie. "Falls sie gefährlich waren und näher gekommen wären hätte ich euch besser beschützen können. Ihr musst wissen das es auch Katzen gibt die nicht so nett sind wie Tante Lilly." sprach sie. Lilly war ihre beste Freundin, doch da sie wie eine Schwester für sie war kannten sie ihre Jungen nur als ihre Tante. "Besonders diese Clan Katzen..." zischte Slyther anschließend etwas leiser, ihre Stimme getränkt in Hass. Sie waren der Grund dafür das Aiden zu dem wurde was er war.

Erwähnt: Alle Clan Katzen (Besonders DonnerClan), Lilly, Stiles, Raven, Aiden/Tollkirschbiss
Angesprochen: Raven, Styles

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Torcha x Mettaton <3:
 


Super Ehebild von Stein*^* (auch wenn ich wieder single bin XD:
 


Meine Charas <3 (Vielen Dank an alle!>w<):
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/channel/UC3VML6k19daXEXjIewmqB4Q
Khaleesi
Heiler
avatar

Avatar von : Danke Moony *-*
Anzahl der Beiträge : 192
Anmeldedatum : 07.01.18
Alter : 18

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Waldmitte   Mo 02 Jul 2018, 19:52


   

       
Raven


Streuner | Junges | Weiblich


       Die kleine schwarze Kätzin hörte ihrer Mutter aufmerksam zu. Ihr Blick fiel kurz auf ihren Bruder, als sie erwähnte, dass Raven und Stiles auch ihre Stärke kombinieren können. Raven lächelte bestätigend. Dann fiel ihr Blick wieder auf Slyther. Andere Katzen? Wie spannend! dachte sie sich. "Wie hast du die bemerkt?", fragte Raven ihre Mutter. Sie selber hatte weder etwas gehört, noch etwas gerochen. Überall roch es hin und wieder nach verschiedenen Katzen. "Und was ist denn mit Tante Lilly? Warum ist sie nicht nett? Was macht sie denn? Und was denn für Clankatzen?" Die Fragen kamen nur so hervor geschossen. Es gab noch so viel Interessantes für sie zu lernen. Vor allem die Sache mit den Clankatzen hatte Ravens Interesse geweckt. Wieso gehörten sie nicht einem Clan an? War dieser Clan böse? Wieso mochte ihre Mutter die Clankatzen nicht? Fragen über Fragen. Doch sie stellte sie nicht. Noch nicht. Erwartungsvoll schaute Raven ihre Mutter eindringlich an.


       Reden | Denken | Handeln | Katzen

Angesprochen: Slyther
Erwähnt: Slyther, Stiles, Clankatzen, Tante Lilly
Sonstiges: SORRY ^^" WISSEN DIE ZWEI VON IHREM VATER UND DEM WINDCLAN??
       (c) by Thunder

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Waldmitte   

Nach oben Nach unten
 
Waldmitte
Nach oben 
Seite 33 von 35Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 18 ... 32, 33, 34, 35  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Waldmitte

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: Streuner Territorium-
Gehe zu: