Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Farnsee
Heiler: Eichenblatt

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Kauzflug

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattfall

Tageszeit:
Sonnenaufgang

Tageskenntnis:
Obwohl es noch warm ist, hat der Wind über Nacht stark zugenommen und auch wenn es noch genügend Beute gibt, machen der Sturm und der warme Regen die Jagd besonders für jüngere und unerfahrene Katzen schwerer. Wald und Wiese sind nass und der Wind weht einem ins Gesicht. Trotzdem ist es noch nicht zu kalt und unangenehm, auch wenn es immer wieder blitzt und donnert.


DonnerClan Territorium:
Obwohl die Bäume ein wenig vor Regen und Wind schützen, ist es der Waldboden nass und es riecht nach Regen. Die Äste beigen sich im Wind und das Wasser tropft von den nassen Blättern nach unten. Im Schutz der Bäume ist immerhin die Jagd leichter, auch wenn das nasse Laub ganz schön rutschig werden kann.


FlussClan Territorium:
Durch den Regen ist der Boden aufgeweicht und auch der Fluss steigt wieder an. Von der Trockenheit der letzten Monde ist nichts mehr zu sehen. Fische sind in der stärkeren Strömung schwerer zu fangen, aber trotzdem gibt es noch mehr als genug.


WindClan Territorium
Der Wind fegt den warmen Regen über das Moorland hinweg und weicht den Boden auf. Die wenigen Büsche bieten wenig Schutz und der aufgeweichte Boden erschwert unerfahrenen Katzen die Jagd. Blitze sind über dem offenen Land gut zu sehen.


SchattenClan Territorium:
Auch hier regnet es und Frösche gibt es noch einige. Auch sonst ist die Beute nicht zu selten, auch wenn die Jagd durch den Sturm ein wenig erschwert wird. Der Clan kann also noch einigermaßen leicht versorgt werden, zumal es im Nadelwald einiges an Beute gibt.


WolkenClan Territorium:
Die Vögel haben sich in den Schutz der Baumkronen zurückgezogen, was die Jagd etwas erschwert. Die nasse und damit teilweise rutschige Rinde der Bäume macht das Klettern für unerfahrene Katzen schwierig.


Baumgeviert:
Die vier mächtigen Eichen zeigen sich vom Sturm unbeeindruckt, auch wenn der Wind an ihren Blättern reißt. Die Luft ist feucht vom Regen, aber es gibt auch noch einiges an Beute, die sich blicken lässt, sobald keine Katze mehr in der Nähe ist.


BlutClan Territorium:
Im Spätsommergewitter gehen die Zweibeiner mit ihren Hunden lieber kurze Runden und so ist es ein wenig sicherer. Nur Streuner und fremde Katzen sind noch eine Gefahr, da die Zweibeiner möglichst zuhause bleiben. Der Wasserstand des Stroms ist höher als normal und vor den Monstern auf den Donnerwegen sollte man sich in Acht nehmen!


Streuner Territorien
Auch hier weht einem der Sturm die warmen Regentropfen ins Gesicht und es riecht nach Wald. Beute gibt es besonders im Unterholz noch genug, auch wenn sie sich seltener ins offene nach draußen wagt. Abenteuerlustige Hauskätzchen gibt es bei diesem Wetter eher weniger, aber Streuner sind durchaus anzutreffen.


Zweibeinerort
Die meisten Hauskätzchen warten das Gewitter in den Nestern ihrer Zweibeiner ab, oder setzen maximal eine Pfote in den Garten, wenn es ihnen drinnen zu stickig wird. Aber lange bleibt bei diesem Wetter kaum eine Hauskatze draußen sitzen, schließlich gibt es Angenehmeres!



 

 Donnerweg 1

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 10 ... 15, 16, 17
AutorNachricht
Cavery
Moderator
Cavery

Avatar von : Gezeitenwind von Sarabi
Anzahl der Beiträge : 3323
Anmeldedatum : 23.07.13
Alter : 81

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Donnerweg 1 - Seite 17 Empty
BeitragThema: Re: Donnerweg 1   Donnerweg 1 - Seite 17 EmptyDi 01 Sep 2020, 17:46


Primelpfote


» We are survivors. «

[#036] | Schülerin | DonnerClan

Die braune Schülerin hatte inzwischen ihren flauschigen Pelz aufgestellt, bereit dafür, auf das Monster zu treffen, welches sich ihr stetig nährte und sie lauthals anschrie. In ihr pulsierte die pure Angst, doch keiner ihrer Instinkte schaffte es, ihre Pfoten zu erreichen. Ihre Ohren hatte sie bereits eng an ihren Kopf gepresst, sodass auch der warnende Ruf des fremden Katers nur leise an diese drang und die Schülerin dazu brachte, ihre braunen Augen einen Spalt breit zu öffnen. Sie konnte nicht direkt sehen von wem die Stimme gekommen war, doch bevor sie sich versah, spürte sie einen starken Schub und flog beinahe auf den begrünten Randstreifen beiseits des Donnerwegs. Benommen blieb sie einen Moment liegen, wusste nicht so recht was gerade passiert war. Noch immer wummerte der Schrei des Monsters in ihrem Kopf, ihre Pfoten vibrierten noch von den rasenden Pfoten auf dem harten Gestein. Es dauerte einen Moment, bis sie Singvogels wütende Stimme erkannte und blinzelnd ihre Augen öffnete. Dunkelheit empfing sie erneut und schon nach kurzer Zeit bemerkte sie, dass dies nicht der SternenClan sein konnte. Sie hatte nämlich gehört, dass es dort immer friedlich und schön war, doch schon kurz darauf stieg ihr erneut der Gestank des dunklen Gesteinsfluss in die Nase. Verwirrt hiefte sie sich auf die Pfoten, welche sie kaum vor Schock tragen konnten, so stark zitterten sie. "Was ist passiert?" Miaute sie und nahm erst jetzt einen großen Kater wahr, welcher sich bereits zuvor mit Singvogel unterhalten hatte. Ihre Mentorin hatte sich bereits zwischen sie und den Kater gestellt, weshalb Primelpfote erst als sie an der Schildpattkätzin vorbei sah, das Aussehen des Katers erkennen konnte. Er wirkte furchteinflößend und seine hellen Narben glänzten unheimlich in dem eisigen Schein des Mondes. Verunsichert sah sie zu ihrer Mentorin und wieder zurück zu dem Kater, welcher seine Stimme nun auch an sie wandte. "Au-Auf dem SchattenClan Territorium?" Sagte sie stotternd und sah verängstigt an ihre Pfoten. Erst jetzt bemerkte sie, dass ihr die Umgebung nicht wirklich bekannt vor kam, alles trug einen anderen Geruch und den Kater hatte sie ja zuvor auch noch nie gesehen. Schwer schluckte sie ihre Angst hinab und versuchte sich wieder etwas aufzubauen. Wenn Singvogel und sie wirklich auf dem SchattenClan Territorium waren, dann waren sie vielleicht in Gefahr und die Schülerin würde nicht zulassen, dass ihre Mentorin alleine kämpfen musste. Auch wenn die dünnen Beinchen der Schülerin noch immer etwas zitterten, plusterte sie ihren Pelz etwas auf und fuhr die Krallen in die torfige Erde. Wenn der Kater einen Kampf wollte und sie sonst nicht zurück nachhause kamen, würde Primelpfote sich dem wohl stellen müssen.
Noch während sie sich auf den Kampf vorbereitete, wechselte der Fremde (Schauerregen) das Thema und sprach erneut die Kriegerin an, er wirkte plötzlich war nicht mehr so böse. Doch vielleicht war es nur Taktik?
Verwundert legte Primelpfote ihr Fell wieder an und wartete auf Singvogels Reaktion. Normalerweise hätte die Schülerin erwartet, dass auch sie sofort zum Kampf übergehen würde, doch auch sie sprach normal mit dem Kater. Ob sie sich vielleicht schonmal getroffen hatten? Primelpfote erinnerte sich daran, dass in dieser Nacht die Große Versammlung stattfand, vielleicht hatten sie sich dort kennengelernt?

Erwähnt | Gesagtes | Gedachtes
by Moonpie


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Wie Frostzuzius einmal sagte:
"Es ist nicht falsch was falsch aussieht, sondern alles drum herum."


Donnerweg 1 - Seite 17 Foxspi10

Foxspirit by Steinchen- vielen Dank! <3


*Danke* an alle mega Künstler! <3
Nach oben Nach unten
Nymeria
Moderator
Nymeria

Avatar von : Armadillo <3
Anzahl der Beiträge : 3626
Anmeldedatum : 21.10.13
Alter : 20
Ort : Wonderland♥

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Donnerweg 1 - Seite 17 Empty
BeitragThema: Re: Donnerweg 1   Donnerweg 1 - Seite 17 EmptyDi 08 Sep 2020, 19:27



Singvogel

DonnerClan Kriegerin

Stupid is as stupid does.


Die Worte des SchattenClaners erzürnten die Schildpattfarbene nur noch mehr und am liebsten würde sie mit ihrer Pfote verärgert auf den Boden stampfen, um ihrer Wut Ausdruck zu verleihen. Wieso zum SternenClan musste ausgerechnet er sich zu genau dieser Zeit allein am Donnerweg rumtreiben? Die ganze Situation ging ihr dermaßen gegen den Strich, dass sie verärgert zu Boden sah, um ihren Ausdruck in ihrem Gesicht vor Schauerregen zu verbergen.
Auf seine Sticheleien hin hob sie den Blick erneut und sah ihn aus zusammengekniffenen Augen an.
"Das ist keine Misere! Das ist... -"
Doch ihr vielen keine gelungenen Worte ein, die diesen Konter noch retten können und so verstummte sie einfach und betrachtete Schauerregen aus noch immer wütend funkelnden Augen. Er hatte sich abgesehen von den neuen Narben kaum verändert. Ein Teil von Singvogel wollte sich gerne an ihn schmiegen, seinen Duft einatmen und das Gefühl von Sicherheit kosten, welches er ihr stets gab. Sie wollte ihm so gerne ihr Herz öffnen und all die Worte in die Freiheit entlassen, die so lange in ihr geschlummert hatten. Doch ihre Vernunft gebot der kleineren Kätzin Einhalt.

Primelpfotes Stimme holte sie zurück in die Wirklichkeit und für den Moment war Singvogel dankbar für ihre Anwesenheit. Ohne Schauerregen weitere Aufmerksamkeit zu schenken, wandte sie sich von ihm ab und stellte fest, dass ihre vollkommen aufgelöste Schülerin sich in eine ungekonnte und ziemlich wackelige Angriffshaltung begeben hatte. Der Gesichtsausdruck der Kriegerin wurde weich und sie beugte sich vor, um Primelpfote einmal sanft über die Stirn zu lecken.
"Ist schon gut, liebes. Er wird uns nichts tun. Ist alles in Ordnung?"
Singvogel wusste genau, dass sie - wäre sie an der Stelle ihrer Schülerin - sofort völlig aufgelöst in Tränen ausgebrochen wäre. Doch die andere hielt sich wacker auf den Beinen und war scheinbar bereit, sich nun auch noch mutig in einen Kampf zu verwickeln.
Sie mochte nicht, dass sich der Gesichtsausdruck des SchattenClaners nun veränderte, als sie sich ihm erneut zuwandte. Seine Worte waren viel zu sanft für eine Bekanntschaft aus einem fremden Clan. Um jeden Preis wollte sie verhindern, dass ihre Schülerin mitbekam, in was für einem Verhältnis sie zueinander standen.
"Nein." unterbrach sie ihn entschlossen und sah ihm mit festem Blick in die Augen. Er musste wissen, dass es nicht klappen konnte zwischen ihnen, musste wissen, was dieses Nein zu bedeuten hatte. Sie konnte förmlich spüren, wie das Herz in ihrer Brust ein weiteres Mal zu bröckeln begann. Der Zorn war aus ihrem Gesicht verschwunden, doch nun funkelte ein trauriger Schleier in ihren blauen Augen. Die Fragen des Katers blieben unbeantwortet und für einen Moment breitete sich Stille zwischen ihnen aus. Der Mond warf sein kaltes licht weiterhin unbeeindruckt auf sie hinab.
"Wir müssen nun gehen." miaute Singvogel schließlich und wandte den Blick ab, um dem des Katers auszuweichen, bevor sie mit leiser Stimme hinzufügte: "Es ist zu viel Zeit vergangen, Schauerregen."
Die Worte schmerzten fürchterlich und Singvogel wagte es nicht zu dem SchattenClaner zu blicken. Doch sie regte sich auch nicht, wandte sich nicht zum gehen ab. Etwas in ihr hoffte, dass er sie abhalten würde, bitten bei ihm zu bleiben, obwohl sie beide wussten, dass es unmöglich für sie war. Hin- und hergerissen von Herz und Vernunft bildete sich ein großer Kloß in ihrem Hals. Wieso nur spielte der SternenClan ihr in dieser Nacht diesen furchtbaren Streich?


Angesprochen: Primelpfote, Schauerregen
Erwähnt: xxx


Katzen || Sprechen || Denken


Code by Mufasa



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

All that you are
Donnerweg 1 - Seite 17 Nala-Comm-png-kl
is all that I'll ever need.
Danke Frost.<33



N y m e r i a   x   A r y a :
 

ღ ღ ღ


Nach oben Nach unten
 
Donnerweg 1
Nach oben 
Seite 17 von 17Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 10 ... 15, 16, 17

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: Grenzen-
Gehe zu: