Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!
Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Honignase
Heilerschüler: Enzianpfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Kauzflug

WindClan
Anführer: Sturmstern
2.Anführer: Rostkralle
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Abendhimmel

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Ahornblatt
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenwolke

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattleere

Tageszeit:
Sonnenhoch [02.07.]

Tageskenntnis:
Auch wenn der Wind etwas sanfter geworden ist und die warmen Sonnenstrahlen immer häufiger den Weg zwischen den grauen Wolken hindurch finden, ist die Luft noch kühl und etwas unangenehm. Dennoch hat das Schnee inzwischen zu tauen begonnen. Nach und nach werden immer größere Flächen an Erde und Gras im Schnee sichtbar und an den Sträuchern sind die ersten Knospen zu sehen.


DonnerClan Territorium:
Die Luft ist feucht und der Waldboden durch den schmelzenden Schnee aufgeweicht und rutschig. Auch das Eis auf den Bächen ist bereits am Schmelzen und kurz davor vollständig zu verschwinden. Die dichten Bäume und das kahle Unterholz schützen hier ganz gut vor dem Wind und langsam lässt es sich draußen wieder besser aushalten.


FlussClan Territorium:
Auf Weiden und Wiesen schmilzt der Schnee und es werden immer größere Grasflecken sichtbar. Das Eis auf dem Fluss ist ebenfalls dünner geworden und kann maximal eine kleinere Katze tragen. Allerdings sollte auch diese aufpassen, um nicht an schwächeren Stellen durchzubrechen. Fisch und Landbeute sind langsam zurückgekehrt und der FlussClan kann hoffentlich bald aufatmen.


WindClan Territorium:
Die Katzen auf dem Hochmoor sind am wenigsten vor dem Wind geschützt, weshalb es hier noch am kühlsten ist. Dennoch schmilzt auch hier langsam der Schnee. Der aufgeweichte matschige Boden erschwert die Jagd auf Kaninchen besonders für unerfahrene Katzen.


SchattenClan Territorium:
Auch hier schmilzt der Schnee und an den Sträuchern finden sich die ersten Knospen. Die Jagd ist inzwischen ein wenig einfacher geworden. Schlangen, Eidechsen oder Frösche sind zwar immer noch in Winterstarre, aber Nagetiere trauen sich langsam wieder ins Freie. Im Nadelwald ist es windgeschützter als auf den offenen Flächen des Territoriums und damit auch etwas wärmer.


WolkenClan Territorium:
Mit dem sanfteren Wind ist die Jagd auf Vögel wieder leichter geworden und auch der schmelzende Schnee ist hier hilfreich. Die feuchte Rinde erschwert das Klettern, aber immerhin gibt es wieder mehr Beute und langsam können sich auch unerfahrenere Katzen wieder in die Baumwipfel wagen.


Baumgeviert:
Auch hier schmilzt der Schnee und an den Büschen sprießen die ersten Knospen. Die großen Eichen zeigen sich unbeeindruckt von Wind und Wetter und langsam regt sich auch wieder Leben in der Senke. Vereinzelte Beutetiere wagen sich wieder ins Freie und huschen über die Lichtung.


BlutClan Territorium:
Hier ist es noch kalt und nass, aber immerhin schmilzt der Schneematsch und macht es auf den Straßen etwas angenehmer. Zweibeiner und Hunde bleiben zumeist noch bei ihren kürzeren Runden, aber manche Hundebesitzer*innen lassen sich bereits durch die Sonne verleiten, was das Leben für die Katzen wieder unsicherer macht. Die Eisschicht auf dem Schwarzstrom ist dünner geworden und für die meisten Katzen ist es nicht mehr ratsam, sich aufs hinaus Eis zu wagen.


Streuner Territorien:
Auch hier blitzt immer mehr grün und braun zwischen den Schneeflecken hervor. Auf offenem Gelände sorgt der Wind nach wie vor für eine kühle Luft. Im bewaldeten Gebiet sind Katzen besser vor dem Wind geschützt, aber auch sonst gibt es langsam mehr Beute und die ersten Blätter sprießen. Das Ende der Blattleere scheint sich bereits anzukündigen.


Zweibeinerort:
Die meisten Hauskätzchen bleiben lieber noch in den Nestern ihrer Zweibeiner, wo es angenehm warm ist oder zumindest in deren Gärten, von wo aus sie schnell wieder nach drinnen kommen. Manche aber locken die wärmeren Sonnenstrahlen und vielleicht hat die eine oder andere Katze Lust, sich ein wenig umzusehen.

 

 Donnerweg 1

Nach unten 
+40
Mars
Goldene Löwin
Yuumi
Cavery
Tox
Raiden Shogun
Finsterkralle
Qiqi
Athenodora
Thunder
Armadillo
Roi
Nox
B.T
Zira
Dornenpelz
Miss*Katy
Traumwiese
Half Blood Princess
Salis
Wassersturm
Gepardenfell
Orkanböe
Schmetterlingspfote
Palmkätzchen
Abendlicht
Yae Miko
Farnregen
[Herrscherin] Winterglanz
Schatten
Wolverine
Rubinschimmer
Leopardenfeder
Sprenkelpfote
Blitzkralle
Bernsteinblüte
Geisterblick
Goldfluss
Federtanz
Admin
44 verfasser
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 11 ... 18, 19, 20
AutorNachricht
Waldlicht
Moderator
Waldlicht


Avatar von : Falkensturm <3
Anzahl der Beiträge : 1665
Anmeldedatum : 30.08.14
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Donnerweg 1 - Seite 20 Empty
BeitragThema: Re: Donnerweg 1   Donnerweg 1 - Seite 20 EmptyMi 15 Jun 2022, 19:42



Funkensturm
SchattenClan Krieger #029
"Wohl kaum, aber danke.", miaute Funkensturm als Lärchenherz sich ihm anschloss. Tatsächlich war er froh, dass der Kater  ihn gewählt hatte, das zeigte ihm, dass sein Verhältnis zu seinem Freund langsam wieder besser wurde. Wie hatte es überhaupt soweit kommen können, dass sie kaum noch miteinander redeten. "Also dann bis später!", verabschiedete er sich von den beiden Kriegerinnen und wollte schon voraus laufen, als Lärchenherz ihm gegen die Schulter stieß. "Keine Sorge mein Schüler. Mentor Funkensturm zeigt dir schon wo's langgeht.", scherzte er und übernahm, wie üblich, die Führung auf dem Weg Richtung Baumgeviert. Dieses mal hielten sie etwas mehr Abstand zum Donnerweg, denn noch einmal würden sie bestimmt nicht so ein Glück haben, sollte sich ein Monster mal wieder komisch verhalten. "Was meinst du, wie lange dauert die Blattleere noch?", fragte Funkensturm etwas abwesend, während er die Gegend genauestens im Auge behielt. Das SchattenClan-Territorium lag immer noch im Schnee, nur das Schwarz des Donnerwegs durchbrach das weiße Feld. Immer wieder sausten Monster darüber hinweg, allerdings meinte Funkensturm, dass sie heute etwas langsamer unterwegs waren als sonst. Ob ihnen die Blattleere wohl auch zusetzte? Die vier großen Eichen kamen in Sicht und Funkensturm erkannte sie vollkommen ohne Blätter und mit Schnee bedeckt kaum wieder. "Bald ist wieder die Große Versammlung.", erinnerte sich der Krieger, "Ich frage mich, wie es den anderen Clans wohl geht. Es war in letzter Zeit ungewöhnlich friedlich, findest du nicht?".
RedenDenkenAndere
Erwähnt: ---
Angesprochen: Lichterspiel, Silberstaub, Lärchenherz
Zusammenfassung: Geht mit Lärchenherz die eine Seite der Grenze ab.
(c)by Waldpfote



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Donnerweg 1 - Seite 20 Tr-ni-und-Ahorn-geschenkt-von-Esme-zugeschnitten
Thank you Esme <3

Nach oben Nach unten
Falkensturm
Legende
Falkensturm


Avatar von : Regenjunges - made by me
Anzahl der Beiträge : 1404
Anmeldedatum : 05.04.20
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Donnerweg 1 - Seite 20 Empty
BeitragThema: Re: Donnerweg 1   Donnerweg 1 - Seite 20 EmptySa 18 Jun 2022, 16:17







Lärchenherz

SchattenClan | Krieger | Steckbrief | #029


“Bis später!”, verabschiedete sich auch Lärchenherz von den beiden Kriegerinnen. Der braune Krieger streckte dem Schwarzen die Zunge heraus, als dieser ihn als sein Schüler betitelte. Für einen Moment überlegte er weiter darauf einzugehen und seinen Kumpel aufzuziehen, entschied sich aber dann doch dagegen. Sie befanden sich immerhin noch in Hörweite von Silberstaub und Lichterspiel, da wollte er sich nicht unreif zeigen.
Er folgte Funkensturm zum Donnerweg und lief neben ihm, auf der vom Donnerweg abgewandten Seite, her und hielt möglichst viel Abstand zu der grauen Oberfläche. Immer wieder donnerten Monster vorbei. Jedes mal zuckte der Krieger zusammen. Nein er mochte diesen Ort wirklich nicht.
Zum Glück kamen Funkensturms Worte als perfekte Ablenkung. Wie lange die Blattleere noch andauern sollte? “Ich weiß nicht…”, gab Lärchenherz zu, “Immerhin hat es aufgehört zu schneien, aber die Kälte bleibt sicherlich noch eine Weile.”. Sein Blick gilt zum Himmel. Der Mond ging bereits auf. Er wurde von Nacht zu Nacht runder. Bald würde es wohl wieder Zeit für eine Versammlung. Funkensturm schien den gleichen Gedanken gehabt zu haben und Lärchenherz nickte zustimmend. “Was ich gehört habe, sahen die FlussClanKatzen bei der letzten Versammlung etwas mager aus.”, kommentierte er, “Würde mich nicht wundern, wenn der Fluss zugefroren ist und sie keine Fische mehr fangen können und dem WindClan frieren auf dem offenen Moor sicherlich die Ohren ab. Aber du hast recht, in letzter Zeit hat es keine großen Auseinandersetzungen gegeben.”. “Ich hoffe das bleibt auch so.”, fügte er hinzu. Nicht das er Angst hatte zu Kämpfen, aber man musste sich ja nicht absichtlich den Pelz verunstalten. “Was meinst du, haben wir Chancen mit auf die große Versammlung zu dürfen?”. Immer wieder setzte er Markierungen an geeigneten Stellen, an denen die Geruchsmarkierungen möglichst lange haltbar waren. “Ich war schon lange auf keiner Versammlung mehr.”, miaute er und fügte schnurrend hinzu “Nichts für ungut, aber ich würde gern mal wieder ein anders als dein Gesicht sehen”. Instinktiv stob er Funkensturm eine Pfote voll Schnee ins Gesicht. “Schon besser!”, lachte er und brachte sich mit ein paar schnellen Sätzen vorwärts in Sicherheit. “Ich finde wir sollten dich fortan Schneegesicht nennen!”.



Angesprochen:
Silberstaub | Funkensturm | Lichterspiel
Erwähnt:
Silberstaub | Funkensturm | Lichterspiel | die anderen Clans
Zusammenfassung:
auf Patrouille mit Funkensturm; markiert die Grenze und erlaubt sich einen schneeigen Scherz mit Funkensturm alias Schneegesicht

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Wenn ihr einen meiner Charaktere angesprochen oder auf meine Katzen reagiert habt, gebt mir bitte kurz per PN oder Discord bescheid, damit ich zeitnah darauf antworten kann.

Tolle Bilder:


Zuletzt von Falkensturm am Sa 18 Jun 2022, 17:19 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Stein
Moderator im Ruhestand
Stein


Avatar von : Lily
Anzahl der Beiträge : 1931
Anmeldedatum : 25.05.13
Alter : 23

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Donnerweg 1 - Seite 20 Empty
BeitragThema: Re: Donnerweg 1   Donnerweg 1 - Seite 20 EmptySa 18 Jun 2022, 16:31




o Silberstaub o

SchattenClan | Krieger | weiblich | #9


Sehr zu Silberstaubs Enttäuschung hatte Funkensturm sich ebtschieden, die andere Hälfte der Patrouille anzuführen, was bedeutete, dass er nicht mit ihr kommen würde.
Stattdessen sah sie nun fragend zu Lärchenherz und Lichterspiel. Ersterer entschied sich mit seinem Freund zu gehen, sodass Silberstaub und Lichterspiel übrig blieben.
"Bis später, stellt nichts dummes an!", rief sie den Katern mit einem koketten Winken ihres Schweifes hinterher und wandte sich dann an Lichterspiel.
"Na dann, meine geehrte Mitkriegerin, schauen wir mal ob wir unsere Seite der Grenze schneller abgehen können", schnurrte sie belustigt und stapfte los.

- kleiner Zeitsprung -

Als Silberstaub schließlich wieder am Treffpunkt ankam, war noch keine Spur von Lärchenherz und Funkensturm zu sehen.
"Wir waren offensichtlich schneller", meinte sie und gähnte herzhaft.
"Ich denke ich mache mich schonmal auf den Rückweg. Wenn du willst, kamnst du ja noch auf die Kater warten." Sie zwinkerte Lichterspiel zu. "Ich denke sie brauchen jemand Verantwortungsbewussten, der auf sie acht gibt."
Mit diesen Worten drehte sie sich um, winkte zum Abschied mit der Schweifspitze und kehrte ins Lager zurück.
-> SC Lager


Erwähnt: -
Angesprochen: Funkensturm, Lärchenherz, Lichterspiel
Ort: Donnerweg 1 -> SC Lager


Zusammenfassung: Geht ihre Seite der Grenze ab und kehrt ins Lager zurück, stellt Lichterspiel aber frei, noch zu bleiben.

Code by Moony, angepasst Esme
pic by deviantart.com/WanderingSwordman


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

"In the end they'll judge me anyway, so whatever." - Suga
-> Charakter Relations

pic by Lily
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte





Donnerweg 1 - Seite 20 Empty
BeitragThema: Re: Donnerweg 1   Donnerweg 1 - Seite 20 Empty

Nach oben Nach unten
 
Donnerweg 1
Nach oben 
Seite 20 von 20Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 11 ... 18, 19, 20

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: Grenzen-
Gehe zu: