Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!
Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Farnsee
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: Enzianpfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Kauzflug

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Abendhimmel

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattfrische

Tageszeit:
Sonnenaufgang

Tageskenntnis:
Die Luft ist kühl und der Himmel ist mit grauen Wolken bedeckt, zwischen denen nur ab und zu die Sonne hervorkommt. Der Wind macht es noch ein wenig kälter, aber jetzt wo es trockener und doch ein klein wenig wärmer ist, kommt die Beute langsam wieder ins Freie. Auch die Pflanzen beginnen langsam zu sprießen und der Wald wird mit einem Mal wieder ein wenig einladender.


DonnerClan Territorium:
Da die Bäume einen guten Teil des Windes abhalten, ist es hier ein klein wenig wärmer. Aber nicht nur in den Baumwipfeln sondern auch im Unterholz beginnen die ersten Knospen zu sprießen. Nur an manchen Stellen ist der Boden noch von Regen und Schnee schlammig, aber die Beute kommt trotzdem zurück. Eine erfahrene Katze erkennt, dass die Blattfrische bevor steht.


FlussClan Territorium:
Durch den geschmolzenen Schnee steht das Wasser im Fluss höher als sonst. Fische gibt es genügend, auch wenn die starke Strömung es für unerfahrene Katzen schwierig macht sie zu fangen und auch die Landbeute kommt langsam zurück. Auf offenen Flächen ist es etwas kühler und windiger.


WindClan Territorium:
Der kalte Wind sorgt hier für niedrigere Temperaturen, aber auch hier hält die Blattfrische Einzug. Auf den Sträuchern finden sich bereits Knospen und die Beute traut sich zum Fressen aus ihrem Bau. An manchen Stellen ist der Boden noch matschig, was unerfahrenen Katzen die Jagd erschwert, aber alles in allem wird es einfacher.


SchattenClan Territorium:
Auch hier ist es auf offenen Flächen windiger und kühler. Trotzdem ist es eindeutig, dass die Beute zurückkehrt und auch die Pflanzen wieder zu sprießen beginnen. Reptilien und Frösche sind noch nicht wieder zu sehen, aber dafür gibt es andere Landbeute, auf die ein guter Jäger hoffen kann.


WolkenClan Territorium:
Der Wind hat den Nebel aufgerissen und ab und zu kommt auch die Sonne zwischen den grauen Wolken hindurch. Die Knospen sprießen und auch die Vögel sind wieder vermehrt zu hören. Musik in den Ohren eines guten Jägers und auch wenn der Wind immer noch kalt ist, sind Kletterpartien und Jagd alles in allem weniger gefährlich und erfolgreicher.


Baumgeviert:
Die vier mächtigen Eichen zeigen sich von Wind unbeeindruckt und zeigen die ersten Knospen. In ihrem Schutz ist die Senke ruhig und langsam wagt sich auch hier wieder Beute ins Freie. Aber wehe der Clankatze, die es wagt, auf neutralem Gebiet zu jagen.


BlutClan Territorium:
Auch hier ist es noch kühl und windig. Zweibeiner und ihre Hunde halten sich zu einem großen Teil immer noch lieber drinnen auf, aber manche haben schon begonnen, größere Runden zu gehen. Auch wenn die Straßen damit noch gefährlicher werden, erleichtert das die Futtersuche. Der Strom führt mehr Wasser als sonst, weshalb sich unerfahrene Katzen und Nichtschwimmer vielleicht nicht zu nahe ans Ufer wagen sollten.


Streuner Territorien:
Der Wind und die Wolken sorgen für kühle Temperaturen, die im Schutz des Unterholzes aber leichter zu ertragen sind. Doch auch hier sprießen die Pflanzen wieder und die Beute kehrt langsam zurück. Da abenteuerlustige Hauskätzchen bei der Kälte lieber noch drinnen bleiben, haben Streuner ihre Territorien für sich.


Zweibeinerort:
Noch bleiben die meisten Hauskätzchen lieber in den Nestern ihrer Zweibeiner, wo sie kuscheln und sich sonst auf dem Sofa zusammenrollen können. Ein Napf zum Fressen wird meist auch bevorzugt, anstatt im schlimmsten Fall die kalte Nacht im Garten verbringen zu müssen. Nur manche Hauskätzchen setzen jetzt schon die ersten Schritte in den Garten.


 

 Fluss

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 16 ... 28, 29, 30, 31  Weiter
AutorNachricht
Stein
Moderator im Ruhestand
Stein

Avatar von : dekiruu deviantart
Anzahl der Beiträge : 1139
Anmeldedatum : 25.05.13
Alter : 21
Ort : Erdria

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Fluss - Seite 29 Empty
BeitragThema: Re: Fluss   Fluss - Seite 29 EmptySa 23 Mai 2020, 18:19


.:Taubenschatten:.

DonnerClan | Krieger | weiblich

Taubenschatten zuckte zusammen, als sie jemanden sprechen hörte. Ihre Nackenfell stellte sich auf, als ihr der starke FlussClan Geruch in die Nase stieg - stärker, frischer als von einer grenze gewöhnlich ausging, erwartete sie fast, eine FlussClan Patrouille vor sich zu sehen und spähte zum anderen Ufer hinüber.
Doch ihr Blick blieb an einer mittlerweile vertrauten Gestalt hängen, die direkt vor ihr aus dem Wasser kletterte.
Ihr Mund formte ein lautloses “oh” und sie sah schüchtern auf ihre Pfoten. Es war, als hätte der SternenClan ihren stillen Wunsch erhört und genau die Katze zu ihr geschickt, die sich am meisten ersehnt hatte.
Auf seine Frage hin sah sie ihn wieder an und lächelte ehrlich.
“Ich hatte darauf gewartet, dass mein Wunsch in erfüllung geht...”, miaute sie geheimnisvoll. “Wie es aussieht ist er in Erfüllung gegangen. ”, fügte sie leiser hinzu und blickte ihn schüchtern, aber sichtlich glücklich an.
Hatte er sich auch nach ihr gesehnt und war deshalb zurück gekommen?


Erwähnt: -
Angesprochen: Krallensturm [FC]
Ort: Fluss


(c) by Moony




~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

"In the end they'll judge me anyway, so whatever." - Suga
Fluss - Seite 29 Lark-blackbirdcat-d-A
pic by blackbirdcat
Nach oben Nach unten
Finsterkralle
Admin
Finsterkralle

Anzahl der Beiträge : 12559
Anmeldedatum : 05.09.11
Alter : 24
Ort : Place of no stars

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Fluss - Seite 29 Empty
BeitragThema: Re: Fluss   Fluss - Seite 29 EmptyFr 29 Mai 2020, 20:59

Scherbenpfote

Schülerin | FlussClan



Für einen Moment lang sah ich Flammenjunges verwirrt an, als dieser nicht antwortete, bevor Gewitterjunges einsprang und für seinen Bruder die Erklärung übernahm. Der kleine Kater sprach nicht? Für einen Moment musterte ich ihn von oben bis unten, aber dieser schien tatsächlich nicht zu sprechen, sondern nickte nur.
So oder so, nahm ich das als Antwort an.
Fische fangen?, fragte ich dann amüsiert. Das muss man doch lernen.
Für einen Moment vergaß ich auch den Schreck darüber, dass Flammenjunges beinahe ertrunken wäre. Dabei hätte der Kleine doch noch nicht einmal selbst um Hilfe schreien können? Für einen Moment flogen meine Gedanken weiter ... wie er wohl als Schüler oder Krieger klarkommen würde? Ob Jubelstern wusste, dass der junge Kater nicht sprach?
Aber Malachitjunges Worte holten mich aus meinen Gedanken und ich musste Grinsen. Naja, wenn ihr einsichtig seid, wird Jubelstern vielleicht nicht ganz so böse auf euch sein, miaute ich, ehe der Kleine weitersprach und ich bei seinen Worten abbrach.
Naja, ihr habt euren Bruder in Gefahr gebracht ..., stellte ich fest, jedoch ohne sonderlich streng zu klingen. Schließlich waren die drei eben mit dem Schrecken davongekommen. Aber jetzt macht euch einmal keine Sorgen. Besser wir gehen zurück, ehe Nebelfängerin euch vermisst und eine Patrouille losgeschickt wird um euch zu suchen. Ehrlich gesagt war ich immer noch unsicher, wie ich mit der Situation umgehen sollte, aber ich war eine Schülerin und die drei waren Junge, also musste ich wohl die Verantwortung übernehmen. Was Kieselfrost oder Apfelfleck in meiner Situation wohl gemacht hätten? Außerdem wird Flammenjunges sonst noch kalt, fügte ich hinzu, ehe ich mich in Bewegung setzte. Er verkühlt sich noch, wenn wir noch länger hier rumstehen.


---> FlussClan-Lager [FlussClan-Territorium]


reden | denken | handeln | Katzen
Sonstiges: Tbc.: FlussClan-Lager


Krallensturm

Krieger | FlussClan



Meine Schnurrhaare bebbten in gespannter Erwartung, als ich den Worten der Kätzin lauschte und mein Körper entspannte sich. Hatte sie auf mich gewartet? Ich zeigte ihr ein selbstsicheres Grinsen, als ich näher an sie herantrat. Bestimmt, schließlich war sie klüger als Nebelfängerin und konnte zugeben, wie sehr sie mich mochte. Und es wäre ja eine Schande gewesen, wenn sie das nicht getan hätte, bei so einer hübschen Kätzin.
Hast du denn lange warten müssen?, fragte ich sie freundlich, wobei ich ihr noch einmal näher kam, bevor ich mich niederließ - näher als man normalerweise an eine andere Katze herantrat. Weißt du was?, fragte ich sie dann. Ich habe hier auch jemanden gesucht. Und ich glaube, ich sie gefunden.
Langsam beugte ich mich nach vorne, um die DonnerClan-Kätzin mit der Nase am Fell zu berühren.


reden | denken | handeln | Katzen
Sonstiges: Ich hoffe, der Post passt. :'D

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Fluss - Seite 29 Chatha10
- Made by Runenmond/Schneesturm
         
FinsterXTiger:
 
Nach oben Nach unten
https://www.warriors-rpg.com/
Thunder
Admin
Thunder

Avatar von : Sarabi
Anzahl der Beiträge : 1512
Anmeldedatum : 02.08.17
Alter : 17
Ort : Weg.

Fluss - Seite 29 Empty
BeitragThema: Re: Fluss   Fluss - Seite 29 EmptyDo 04 Jun 2020, 17:15


Gewitterjunges
Junges | FlussClan | #013

Gewitterjunges war doch recht erleichtert, dass Scherbenpfote gar nicht böse, sondern viel mehr amüsiert zu sein schien. Jubelstern und auch seine Mama würden das Ganze sicherlich anders sehen. "Uns wäre sicher etwas eingefallen!", antwortete er dann recht selbstsicher. Immerhin waren sie zu dritt, drei kluge Köpfe, sie hätten das Ganze hinbekommen. Naja, jedenfalls, wenn Flammenjunges nicht ins Wasser gefallen wäre.

Malachitjunges hatte natürlich recht, dieses Erlebnis konnte ihnen wirklich keiner nehmen und sicherlich hatte es vor ihnen nicht viele Junge gewesen, die sich so etwas getraut hatten. "Ich will aber nicht bloß bald Schüler werden, sondern jetzt! Die Kinderstube ist einfach vieeeel zu langweilig." Das hier sollte Jubelstern doch beweisen, dass sie alle drei mehr als bereit für ihre Ausbildung waren und die nicht noch weiter verzögern! Dennoch, Scherbenpfote musste er zustimmen, sie sollten wirklich zurück ins Lager. Bevor Mama sich noch Sorgen machte, das wollte er nämlich auf keinen Fall. Und bevor eine Suchpatrouille losgeschickt werden würde, dann gäbe es sicherlich noch mehr Ärger - also noch mehr sinnlos verbrachte Zeit in der Kinderstube. Er würde sich noch zu Tode langweilen, sollte so etwas passieren!
Also lief er an Flammenjunges Seite knapp hinter Scherbenpfote her, war auch ein wenig froh, dass die Schülerin vorweglief. Sooo genau hatte er sich den Weg zum Lager schließlich nicht gemerkt.

t.b.c.: FlussClan-Lager


Flammenjunges
Junges | FlussClan | Vertretung

Stumm verfolgte der junge Kater die Gespräche der drei Katzen um ihn herum, genau genommen blieb ihm ja auch nichts anderes übrig, und erholte sich langsam von dem Riesenschreck, den er gerade erlebt hatte. Selbst wenn ihm so nicht wirklich was passiert war, worüber er natürlich auch sehr froh war, schön war die Erfahrung definitiv nicht gewesen. Und es hätte noch viel schlimmer ausgehen können. Während seine Brüder also debattierten, ob eine Strafe für ihren unerlaubten Ausflug schlimm war oder nicht, dachte Flammenjunges mit Schrecken daran, dass er, sobald er Schüler werden würde, auch schwimmen lernen müssen würde. Schon allein beim Gedanken daran stellte sich das Nackenfell des kleinen Katers auf. Er wollte nicht schwimmen lernen, wieder in dieses schnellfließende Gewässer steigen und dann auch noch mit voller Absicht. Niemals!

Nach Hause wollte er jetzt aber, zu Mama, die ihn vielleicht auch ein wenig trösten würde, wenn sie schon schimpfen musste. Also tappte er hinter Scherbenpfote her, dem Lager und damit dem Ärger, aber auch der Sicherheit seines Nestes entgegen.

t.b.c.: FlussClan-Lager

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Fluss - Seite 29 37028758pu
Äschenpfote [Wic] -- Lineart (c) by Boogamouse [DA]


Wenn ihr einen meiner Charaktere anspielen wollt oder angespielt habt, informiert mich bitte darüber!


registered since 02.08.2017
Teammember since 19.04.2018
CMod since 19.04.‘18
HMod since 04.06.‘18
Mod since 09.08.‘18

Admin since 01.02.‘19

Member of wahaha

Nach oben Nach unten
Fearne
Admin
Fearne

Avatar von : WildDusTT DA
Anzahl der Beiträge : 4315
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 19
Ort : Viterra

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Fluss - Seite 29 Empty
BeitragThema: Re: Fluss   Fluss - Seite 29 EmptyFr 24 Jul 2020, 23:23



Malachitjunges
FlussClan Junges  #01 | Vertretung


Danger? Hah! I walk on the wild side...
»Wir haben doch nicht unseren Bruder in Gefahr gebracht!«, protestierte das Junge empört. Was für eine mäusehirnige Aussage! »Er hat das selber so gewollt, wir haben ihn nicht gezwungen sich ins Wasser zu werfen!«
Malachitjunges sah seine Brüder von der Seite mit einem "Was-denkt-sie-bitte?"-Blick an und schüttelte empört den Kopf. Flammenjunges mochte nicht sprechen können, doch das hieß doch nicht, dass er nicht selbst für seine Fehler verantwortlich war. Natürlich war Malachitjunges nicht unschuldig, doch das war doch ungeheuerlich!
Aber ja, sie sollten zurück, auch wenn er sich gerne noch ein bisschen mehr umgesehen hätte. Doch in Blick auf seinen zitternden Bruder sagte ihm, dass dies eine dumme Idee wäre und sie sich an Scherbenpfote halten sollten, wenn sie nicht noch mehr Ärger haben wollten. Außerdem wäre es doch blöd, wenn es seinem Bruder nicht bald besser ginge und nur die Heiler konnten ihm wirklich helfen. Bestimmt wäre Flammenjunges nicht allzu begeistert, wenn Malachitjunges ihm irgendwelche Kräuter ins Maul stopfte, mit der Begründung, dass diese ihn bestimmt wärmen würden. Das wäre auch gar nicht witzig.
»Keine Sorge, Brüder, es wird schon nichts passieren und
bald sind wir Schüler, als Junge wären wir Jubelstern doch nur eine Last!
«
Doch so wirklich an die Worte konnte das verunsicherte Junge nun auch nicht mehr glauben.

»Tbc.: FlussClan Lager
...I laugh in the face of danger.

Code by Mufasa



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Because the world doesn't revolve around you...





...or does it.


Nach oben Nach unten
https://www.fanfiktion.de/u/Gracesme
Stein
Moderator im Ruhestand
Stein

Avatar von : dekiruu deviantart
Anzahl der Beiträge : 1139
Anmeldedatum : 25.05.13
Alter : 21
Ort : Erdria

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Fluss - Seite 29 Empty
BeitragThema: Re: Fluss   Fluss - Seite 29 EmptyMi 12 Aug 2020, 17:43

Taubenschatten | DonnerClan | Kriegerin

Taubenschatten sah ihn einen Moment nur fasziniert an.
"Nein… nicht lang.", miaute sie dann lächelnd.
Als er noch näher an sie herantrat hielt die Kriegerin unwillkürlich die Luft an. Konnte es wirklich sein, dass so ein gutaussehender Kater sich für sie interessierte?
Dort wo Krallensturms Nase ihr Fell berührte, fing es plötzlich an zu kribbeln. 
Nun vibrierte auch ihr ganzer Körper, als sie laut zu schnurren begann.
"Oh…", machte sie, etwas überrascht von sich selbst, dass sie tatsächlich so offen ihre Zuneigung preisgab. Doch sie versuchte nun auch nicht sich zurückzuhalten. Ob er wirklich an ihr interessiert war, sie musste es einfach wissen.
Sie war so unerfahren… Schließlich hatte sich ihr bis jetzt nie ein Kater angenähert und es war auch nicht so, dass sie viele Freundinnen gehabt hätte, die ihre Erfahrungen mit Taubenschatten geteilt hätten.
"Weißt du, ich hätte nicht gedacht, dass… Also, dass ein Kater wie du… Also… Für mich…", stammelte sie, dann verstummte sie unsicher, schluckte einmal und begann erneut.
"Also, dass sich jemand wie du sich für jemanden wie mich interessiert..?
Sie versuchte sich an einem Lächeln, doch sie war zu nervös.
Sie war sich nun sicher, sie wollte ihn um jeden Preis, doch sie wusste nicht wie… Also hoffte sie einfach, dass er wusste was er tat.

Erwähnt: -
Angesprochen: Krallensturm
Ort: Fluss (DC-FC Grenze)

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

"In the end they'll judge me anyway, so whatever." - Suga
Fluss - Seite 29 Lark-blackbirdcat-d-A
pic by blackbirdcat
Nach oben Nach unten
Finsterkralle
Admin
Finsterkralle

Anzahl der Beiträge : 12559
Anmeldedatum : 05.09.11
Alter : 24
Ort : Place of no stars

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Fluss - Seite 29 Empty
BeitragThema: Re: Fluss   Fluss - Seite 29 EmptyDo 20 Aug 2020, 08:05

Krallensturm

Krieger | FlussClan



Irgendwie gefiel es mir, dass Taubenschatten keinen ganzen Satz herauszubringen schien, oder fiel mehr genoss ich es, dass ich der Kätzin gefiel. Dabei war das ja jetzt auch kein Wunder, schließlich konnte wohl kaum eine Kätzin im Wald meinem Charme widerstehen, nicht einmal Nebelfängerin, die sich so sehr bemühte, nicht zuzugeben, dass sie mich liebte.
Aber natürlich interessiere ich mich für dich, schnurrte ich, wobei ich nun begann, noch näher an sie heranzurücken und sie dann sanft begann sie zu putzen. Von dem was ich im Kampf und auf großen Versammlungen gesehen habe, bist du doch gewiss, die schönste Kätzin in deinem Clan. Ich leckte ihr über die Wange. Oder gar im ganzen Wald. Ich drückte meine Nase leicht gegen ihre Wange und lud sie mit einer leichten Bewegung ein, meine zärtliche Geste zu erwidern. Ich finde es wirklich verwunderlich, dass dich mir noch kein Kater in deinem eigenen Clan weggeschnappt hat, stellte ich dann fest. Aber Glück für mich. Der SternenClan muss gewollt haben, dass wir uns begegnen.

reden | denken | handeln | Katzen
Sonstiges: Wiedermal ein ganz kurzer Post von mir. Ist das okay so? Sonst ändere ich gerne noch was ab. Hau mich nur an. :'D

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Fluss - Seite 29 Chatha10
- Made by Runenmond/Schneesturm
         
FinsterXTiger:
 
Nach oben Nach unten
https://www.warriors-rpg.com/
Stein
Moderator im Ruhestand
Stein

Avatar von : dekiruu deviantart
Anzahl der Beiträge : 1139
Anmeldedatum : 25.05.13
Alter : 21
Ort : Erdria

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Fluss - Seite 29 Empty
BeitragThema: Re: Fluss   Fluss - Seite 29 EmptyMo 31 Aug 2020, 21:54


.:Taubenschatten:.

DonnerClan | Krieger | weiblich

So unsicher sie auch war, seine Worte gaben keine Zweifel mehr auf. Mit jedem Kompliment wurde ihr Schnurren immer lauter, während sie sich gegen ihn drückte und als sie seine Zunge auf ihrem Pelz spürte, wurde ihr aufeinmal sehr warm.
Der SternenClan muss gewollt haben, dass wir uns begegnen. Als sie das hörte, strahlte sie ihn ehrlich und glücklich an. Ja, der SternenClan muss es ganz sicher so gewollt haben! Sie konnte ihr Glück kaum fassen.
Er schien auf jedenfall zu wissen, was er tat, was sie ungemein erleichterte und dazu führte, dass sie sich vollkommen entspannte und ihren Instinkten freien Lauf ließ. Auf seine Einladung hin wandte sie ihm den Kopf zu, leckte sanft seine Wange und schmiegte sich dann an seine Brust und Schulter.
Sie wusste zwar nicht, wie weit er gehen wollte, aber sie war auf jeden Fall bereit dafür.


Erwähnt: Krallensturm
Angesprochen: -
Ort: DC FC Grenze


(c) by Moony




~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

"In the end they'll judge me anyway, so whatever." - Suga
Fluss - Seite 29 Lark-blackbirdcat-d-A
pic by blackbirdcat
Nach oben Nach unten
Finsterkralle
Admin
Finsterkralle

Anzahl der Beiträge : 12559
Anmeldedatum : 05.09.11
Alter : 24
Ort : Place of no stars

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Fluss - Seite 29 Empty
BeitragThema: Re: Fluss   Fluss - Seite 29 EmptyMo 14 Sep 2020, 20:56

Krallensturm

Krieger | FlussClan



Für eine Weile begnügte ich mich damit, Taubenschattens Fell zu putzen und mich immer enger an die Kätzin zu schmiegen. Sie war wirklich hübsch und ganz im Moment vergaß ich auch die anderen Katzen, oder Nebelfängerin, mit der die Zeit bestimmt nicht so befriedigen war, wie mit der DonnerClan-Kätzin. Auch wer brauchte schon die FlussClan-Kriegerin, die noch nicht einmal zugeben konnte, dass sie etwas für mich empfand. Da war Taubenschatten schon um einiges besser, die war immerhin ehrlich zu sich selbst und brauchte keine Ausrede um mich zu treffen - zumindest nicht mir gegenüber. Was sie ihren Clankameraden sagte, interessierte mich wenig.
Meine Zungenstriche wurden fordernder. Jeder Moment den ich hier mit der DonnerClan-Kätzin verbrachte, fachte das Verlangen weiter an. Mein Körper kribbelte, als sich die Spannung in meinem Inneren weiter aufbaute. Der Nervenkitzel durch die Gefahr, von meinen Clangefährten erwischt zu werden, fachte das Feuer in meinem Körper noch weiter an und machte den Moment einzigartig. Die Spannung der ganzen Situation würde das Erlebnis zwischen mir und Taubenschatten nur besser machen.
Fast schon liebevoll begann ich, ihren Hals zu liebkosen. Zärtlich knabberte ich an ihr und übte leichten Druck auf sie aus, um meine Spannung und Aufregung auch auf sie zu übertragen.
Entspann dich, wisperte ich ihr in einer kurzen Pause ins Ohr, nur um darüber zu lecken und mich immer dichter an sie heranzudrängen. Ich wollte schließlich, dass sie auch bereit war. Mit einem tiefen Schnurren versenkte ich meine Schnauze in ihrem Nackenfell, als ich mich sanft auf sie schob, um endlich das zu tun, wonach es mich verlangte. Sie war zwar nicht Nebelfängerin, aber wenn diese nicht in der Lage war, der Wahrheit ins Auge zu sehen und zuzugeben, dass sie mich unwiderstehlich fand, musste ich jetzt eben mit Taubenschatten Vorlieb nehmen.


[Zeitsprung: Taubenschatten wird gedeckt]


Ich nahm mir noch einen Moment länger, um unsere Begegnung ausklingen zu lassen, um die Kätzin an meiner Seite noch ein wenig länger zu liebkosen. Ein weiteres Schnurren drang aus meiner Kehle, als ich mich noch einmal an sie presste, bevor ich mich aufsetzte und sie ansah. Wie geht es dir jetzt, meine Süße?, fragte ich sie sanft. Ich hoffe, es hat dir genauso gefallen wie mir?


reden | denken | handeln | Katzen
Sonstiges: Taubenschatten wird gedeckt (von Krallensturm)

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Fluss - Seite 29 Chatha10
- Made by Runenmond/Schneesturm
         
FinsterXTiger:
 
Nach oben Nach unten
https://www.warriors-rpg.com/
Stein
Moderator im Ruhestand
Stein

Avatar von : dekiruu deviantart
Anzahl der Beiträge : 1139
Anmeldedatum : 25.05.13
Alter : 21
Ort : Erdria

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Fluss - Seite 29 Empty
BeitragThema: Re: Fluss   Fluss - Seite 29 EmptyMi 23 Sep 2020, 20:33


.:Taubenschatten:.

DonnerClan | Krieger | weiblich

Taubenschatten hielt unweigerlich die Luft an, als Krallentsurm in seinen Liebkosungen immer fordernder wurde.
Hitze stieg von ihrem Fell auf oder doch vons einem? Sie wusste es nicht. Ihr ganzer Körper war erfüllt von Verlangen, so hatte sie sich noch nie gefühlt.Ihre Aufregung über dieses für sie völlig neue, ja sogar verbotene Erlebnis schien jedes Gefühl nur noch mehr zu verstärken.
Ihre Nase war erfüllt von seinem unwiederstehlichen Geruch, während sie sein Fell leckte, in ihren Ohren hörte sie nur ihr eigenes lautes Schnurren.
"Entspann dich." Sie nahm seine Worte nur am Rande war, doch ihre Instinkte hatten schon längst die Oberhand über ihre Handlungen gewonnen und ließen ihn die Führung übernehmen.

-Zeitsprung-

Taubenschatten schnurrte sanft, etwas erschöpft, aber glücklich. Langsam drehte sie ihren Kopf zu Krallentanz und sah zu ihm auf.
"Es war wunderschön...", miaute sie und ein hingebungsvolles Lächeln umspielte ihre Lippen. Sie mussterte den Kater vor ihr schamlos, während sie versuchte, ihre Gedanken zu sortieren.
Ohne Zweifel war dies ein besonderes Erlebnis gewesen, etwas was sie nicht eine Sekunde bereute, auch wenn Krallentanz nicht aus ihrem Clan stammte.
Während sie ihn ansah, noch immer sachte schnurrend, horchte sie in sich hinein. Sie spürte noch immer ein leichtes Verlangen nach ihm, dass nun nach vollendeter Tat etwas abgeklungen war und eine innere Aufregung, in seiner Gegenwart zu sein.
Fühlt sich so Liebe an?, fragte sie sich.
In diesem Moment fielen die ersten Sonnenstrahlen durch das Blätterdach und berrührten ihre Pelze. Überrascht richtete die Kreigerin sich auf. War es schon Morgen?
Niemand wird mich vermisst haben., beruhigte sie sich selbst. Und selbst wenn, ich kann ja einfach sagen, dass ich schonmal Jagen gegangen bin. Immerhin hatte sie etwas Beute gefangen, wie ihr gerade wieder einfiel.
Der Gedanke daran, dass sie beide bald in ihre Lager zurückkehren mussten, machte sie etwas traurig.
Sie lehnte sich an seine Schulter. "Danke.", murmelte sie, unsicher, ob es in dieser Situation angebracht war, doch es hatte ihr viel bedeutet.


Erwähnt: -
Angesprochen: Krallensturm
Ort: DC-FC Grenze


(c) by Moony




~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

"In the end they'll judge me anyway, so whatever." - Suga
Fluss - Seite 29 Lark-blackbirdcat-d-A
pic by blackbirdcat
Nach oben Nach unten
Finsterkralle
Admin
Finsterkralle

Anzahl der Beiträge : 12559
Anmeldedatum : 05.09.11
Alter : 24
Ort : Place of no stars

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Fluss - Seite 29 Empty
BeitragThema: Re: Fluss   Fluss - Seite 29 EmptyDi 13 Okt 2020, 20:41

Krallensturm

Krieger | FlussClan



Offensichtlich hatte es Taubenschatten auch gefallen, was mich zu dem Gedanken führte, dieses gute Erlebnis vielleicht einmal wiederholen zu können, sofern meine Clankameraden mir Luft zum Atmen gaben. Nun, oder aber es war einfach ein schönes Gefühl von der DonnerClan-Kätzin begehrt zu werden, wenn auch ein erwartetes, denn wer konnte meinem Charme denn nicht wiederstehen? Im Endeffekt war es ja nicht einmal für Nebelfängerin möglich, ihre Gefühle für mich zu ignorieren, auch wenn sie ständig versuchte, es zu verbergen und sich selbst Ausreden suchte, um mit mir zusammensein zu können, nur um dann wieder zu behaupten, dass sie nichts für mich fühlte, oder sich zurückzog, um einen fremden Wurf in der Kinderstube aufzuziehen. Meine Schnurrhaare zuckten leicht bei diesem Gedanken. Lächerlich zu glauben, sie würde tatsächlich nichts für mich empfinden. Taubenschatten war immerhin ehrlich zu sich selbst und dazu noch hübsch.
Wir sehen uns bestimmt wieder, meinte ich mit einem ermutigenden Lächeln an die DonnerClan-Kätzin, bevor ich sie sanft mit der Nase an der Wange anstupste. Aber jetzt sollten wir erst einmal zu unseren Clans zurück. Ich nahm mir noch einmal die Zeit, sie sanft über den Kopf zu lecken, bevor ich mich endgültig aufsetzten. Ja, es war eine Schande, dass dieser Moment schon Enden musste, aber das Leben ging weiter und es würde vielleicht mit Taubenschatten, vielleicht mit anderen Kätzinnen noch viele andere genauso schöne Momente geben.
Man musste sie nur finden.
Und das fiel einem Kater wie mir ja nicht schwer.


reden | denken | handeln | Katzen
Sonstiges:

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Fluss - Seite 29 Chatha10
- Made by Runenmond/Schneesturm
         
FinsterXTiger:
 
Nach oben Nach unten
https://www.warriors-rpg.com/
Stein
Moderator im Ruhestand
Stein

Avatar von : dekiruu deviantart
Anzahl der Beiträge : 1139
Anmeldedatum : 25.05.13
Alter : 21
Ort : Erdria

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Fluss - Seite 29 Empty
BeitragThema: Re: Fluss   Fluss - Seite 29 EmptySa 24 Okt 2020, 17:44


.:Taubenschatten:.

DonnerClan | Krieger | weiblich

Taubenschatten seufzte leicht und blickte sehnsüchtig zu dem Kater auf. Doch es half nichts, er sprach bloß aus, was sie gerade selbst gedacht hatte.
"Du hast Recht, irgendwann werden sich unsere Clankameraden fragen, wo wir stecken."
Nach einer kurzen Pause fügte sie dann leiser an, als könnte sie noch nicht ganz fassen, was zuvor geschehen war: "Ich hoffe auch, dass wir uns bald wiedersehen, Krallensturm…"
Mit jedem weiteren Sonnenstrahl, der am Horizont auftauchte, war die Wahrscheinlichkeit größer, dass eine Patrouille hier vorbeikommen würde. Sie sollten sich beeilen.
Schnell stand sie auf und nahm ihre Beute, doch ihr Blick verweilte noch etwas auf Krallensturm.
"Ich werde hier auf dich warten", murmelte sie schließlich. "Wann immer...wann immer ich an dich denken muss."
Schüchtern wandte sie den Kopf ab und eilte schnell davon.


Erwähnt: -
Angesprochen: Krallensturm
Ort: DC-FC Grenze (Fluss) -> DC Lager


(c) by Moony




~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

"In the end they'll judge me anyway, so whatever." - Suga
Fluss - Seite 29 Lark-blackbirdcat-d-A
pic by blackbirdcat
Nach oben Nach unten
Finsterkralle
Admin
Finsterkralle

Anzahl der Beiträge : 12559
Anmeldedatum : 05.09.11
Alter : 24
Ort : Place of no stars

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Fluss - Seite 29 Empty
BeitragThema: Re: Fluss   Fluss - Seite 29 EmptyFr 04 Dez 2020, 10:03

Krallensturm

Krieger | FlussClan



Ich schnurrte, als ich mich noch einmal nach vorne beugte, um die Kätzin zum Abschied zwischen den Ohren zu lecken. Natürlich wollte sie mich wiedersehen, wie war es auch anders möglich, jetzt nachdem wir diese Zeit zusammen verbracht hatten? So charmant wie ich war, konnte mir keine Katze widerstehen und Taubenschatten hatte das nur bestätigt. Selbst Nebelfängerin belog sich doch nur selbst, wenn sie behauptete, sie würde nichts empfinden, aber solange meine Clankameradin die Wahrheit nicht einsah und weiter nach Ausreden suchte, hatte ich ja die hübsche DonnerClan-Kriegerin. Ihre Bestätigung tat mir gut und sie machte nur deutlich, was ich mir schon lange gedacht hatte. Ich war kein Kater, dem man einfach widerstehen konnte, wenn sogar Katzen aus einem rivalisierenden Clan Zeit mit mir verbringen wollten. Und zugegeben auch ich hatte die Zeit mit der hübschen Kriegerin genossen. Vielleicht würde ich ja wieder am Flussufer vorbeikommen ... Wer wollte schließlich nicht Zeit mit einer so freundlichen und zarten Kätzin verbringen?
Ich werde auch wieder herkommen, versprach ich ihr also mit einem freundlichen Schnurren. Und wer weiß ... vielleicht treffen wir uns ja bald wieder, wenn der SternenClan es will.
Als die Kätzin sich abwandte und im Unterholz verschwand, glitt auch ich wieder in den Fluss und beeilte mich, auf die andere Seite zu kommen. Noch stand der Mond hoch am Himmel, aber wenn ich mich beeilte, konnte ich vielleicht noch ein klein wenig Schlaf bekommen. Schließlich konnte ich nicht den ganzen Tag im Nest verbringen, wenn meine Clankameraden nichts von der kleinen Geschichte mit Taubenschatten erfahren sollten.


---> FlussClan-Lager [FlussClan-Territorium]

reden | denken | handeln | Katzen
Sonstiges: Tbc.: FlussClan-Lager

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Fluss - Seite 29 Chatha10
- Made by Runenmond/Schneesturm
         
FinsterXTiger:
 
Nach oben Nach unten
https://www.warriors-rpg.com/
Izuku
Admin im Ruhestand
Izuku

Avatar von : AnimatorMations (dA)
Anzahl der Beiträge : 3956
Anmeldedatum : 10.05.14
Alter : 22

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Fluss - Seite 29 Empty
BeitragThema: Re: Fluss   Fluss - Seite 29 EmptyMi 09 Dez 2020, 18:00



✁Bienenwolke
If you live for yourself you’ve only got yourself to blame.

cf: FlussClan Territorium, Das Lager

Kühl war die Luft, durch die die FlussClan Kriegerin schritt, und dämpfte ein wenig die gute Stimmung, die das Dazustoßen von Morgenblüte in ihr ausgelöst hatte. Generell hatte sie das seltsame Gefühl, Launen ausgesetzt zu sein, an die sie sonst nicht gewohnt war; zuzüglich begleitete sie ein ständiges Gefühl von leichter Übelkeit, welche sie jedoch auf den Hunger, der sie plagte, gepaart mit der Erschöpfung schob.
Die hellrote Kätzin machte sich nicht die Mühe, zu schauen, ob ihre beiden Clan-Gefährtinnen ihr gefolgt waren, da sie einfach davon ausging, dass man sie schon nicht alleine losziehen lassen würde, weshalb sie sich auch keine Mühen tat, jemals einen Blick zurückzuwerfen.
Anstelle dessen war sie zielgerichtet durch das Territorium gestritten, wo die Sehnsucht nach dem Fluss sie schließlich an die Grenze zum DonnerClan geführt hatte. Der Regen hatte die meisten Geruchsspuren weggespült und es schien keineswegs danach, dass eine Patrouille in letzter Zeit - einerlei ob es einer der ihren oder des benachbarten Clans war - vorbeigekommen war. Hier und da nahm sie zwar einen vertrauten Geruch wahr, den sie jedoch in ihrer aktuellen geistesgegenwärtigen Situation nicht einordnen konnte. Beziehungsweise sie machte sich nicht die Mühe, es überhaupt irgendjemanden aus ihrem Clan zuzuordnen.
Sie entschied sich jedoch dazu, eine gute Kriegerin zu sein und ihre Duftmarkierung zu hinterlassen, ehe sie näher an das Ufer schritt, über welches das Wasser bereits überschwappte.
»Die Strömungen sind stark«, stellte Bienenwolke mit schiefgelegtem Kopf fest, doch es war keineswegs der Fall, dass es sie in irgendeiner Weise abschreckte. Im Gegenteil blitzte in ihren Augen ein Funken von Abenteuerlust auf. »Aber uns FlussClan Katzen sollte es ja nicht daran hindern, den einen oder anderen Fisch zu schnappen.«

FC Kriegerin | 30 Monde | 056

Angesprochen: Beerengift, Morgenblüte
Erwähnt: xxx

Code by Rey

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Nach oben Nach unten
https://euphiexx.carrd.co/
Fearne
Admin
Fearne

Avatar von : WildDusTT DA
Anzahl der Beiträge : 4315
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 19
Ort : Viterra

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Fluss - Seite 29 Empty
BeitragThema: Re: Fluss   Fluss - Seite 29 EmptyFr 08 Jan 2021, 16:46



Holunderfell


And I think it's gonna be a long long time
'Till touch down brings me round again to find

DonnerClan Kriegerin Post 50

I'm not the man they think I am at home

Cf.: DonnerClan Lager [DC Territorium]«

Der Weg vom Lager war seltsam gewesen. Holunderfell hatte nach der kurzen Begrüßung durch Enzianpfote durchatmen können, doch als sie aus dem Lager getreten war um den Pfad zur Felswand zu beschreiten, hatte es nach dem unausstehlichen Bruder ihres Gefährten und der Zweiten Anführerin förmlich... gestunken! Empörung schwang in ihrem Schritt mit, während ihre Schwanzspitze nur vor sich hinschnippte. Sie benahm sich vermutlich ungerecht, dennoch konnte sie nicht glauben, dass Farbenjäger nach all den Auseinandersetzungen und Streitereien auch nur irgendwie für eine Beziehung geeignet wäre. Das er ihren Sohn ausbildete, ging ihr zusätzlich gegen den Strich.

Holunderfell hatte auf dem Weg kein Wort geäußert, sondern war schweigend den Weg zur Sandkuhle eingebogen um an dieser vorbei in den Wald zu gehen. Immer tiefer lief sie hinein, sprang über kleine Hindernisse und führte die Patrouille schließlich hinab zu den Sonnenfelsen, denn dort begann die Grenze und hier würden sie mit den Markierungen beginnen. Die Grenze schien an dieser Stelle ruhig zu sein und auch als sie die Luft prüfte, fielen ihr keine Geruchsspuren von FlussClan Katzen auf. Ihr Blick legte sich also schließlich auf die Patrouille.

»Haltet die Augen offen«, erklärte sie den drei anderen Katzen. Ihre Schwanzspitze zuckte noch immer geladen, doch sie bemühte sich um einen ruhigen Ton. Dies war ihre erste Patrouille nach sechs Monden Kinderstube und sie sollte sich bemühen, diese gut anzuführen. »Der FlussClan ist noch immer schlecht auf uns zu sprechen, doch genau das sind wir auch auf ihn. Wir wollen keinen Kampf anzetteln und den DonnerClan in ein schlechtes Licht rücken, nein. Wir sind hier um die Grenze zu erneuern und nach dem rechten zu sehen, dass ist alles.«

Damit trat die schildpattfarbene Kriegerin an die grauen Steine und setzte eine erste Markierung. Es störte sie sehr, dass diese Felsen dem FlussClan gehörten, wo sie doch auf der DonnerClan Seite des Flusses waren. Doch sie hatten keine andere Wahl, als sich dem zu fügen, bis Toxinstern für sich erkannte, dass es an der Zeit war, dass Territorium zu vergrößern. Schließlich war der DonnerClan ein starker Clan und sollte es nach der Blattleere wieder eine Menge Junge geben, würden sie sich besonders gut auf die kommende Blattleere vorbereiten müssen! Doch das würde dem schwarzen Kater gewiss auch alleine einfallen.

Oh no no no I'm a rocket man
Rocket man burning out his fuse up here alone

»Gesprochen« | Handeln | Andere

Code by Rey | Song by Elton John [Rocket Man] | Image Klick!




~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Because the world doesn't revolve around you...





...or does it.


Nach oben Nach unten
https://www.fanfiktion.de/u/Gracesme
Athenodora
Anführer
Athenodora

Avatar von : Stein ♥
Anzahl der Beiträge : 496
Anmeldedatum : 14.03.18
Alter : 25
Ort : Nimmerland

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Fluss - Seite 29 Empty
BeitragThema: Re: Fluss   Fluss - Seite 29 EmptySa 09 Jan 2021, 00:48

#011

ORCHIDEENMOND
DONNERCLAN | KRIEGERIN | 30 MONDE

chweigen hatte sie alle begleitet, während die vier DonnerClan-Krieger ihren Weg zum Fluss zurückgelegt hatten. Eigentlich ein eher unangenehmes Gefühl, war Orchideenmond doch eigentlich eine eher aufgeschlossene und umgängliche Kriegerin. Aber angesichts des Nebels, der nicht nur schwer unterhalb der Baumkronen hing, sondern auch ihren Kopf vernebelte, war es der Kriegerin ganz recht gewesen, dass sie mit keinem anderen hatte sprechen müssen.
Umso mehr überraschte es sie, als sie Holunderfells Stimme hörte.
Die schildpattfarbene Kriegerin erinnerte ihre Clankameraden daran, dass die Beziehung zwischen dem Donner- und dem FlussClan selbst nach all den vergangenen Monden noch relativ instabil war.
Orchideenmond nickte zerknirscht. Sie selbst hatte zwar nicht an diesem Kampf teilgenommen und war auch recht froh darüber, doch die Erinnerung an diese Zeit saß noch immer tief im Gedächtnis des DonnerClans.
Es waren schon so viele Monde vergangen und doch fühlte es sich an, als hätte erst gestern der Geruch nach Blut die Luft erfüllt.
Die Kriegerin schüttelte sich kurz und machte sich dann daran einen anderen Teil der Grenze mit der Markierung des DonnerClans zu versehen. Holunderfell hatte sich die Flusssteine vorgenommen, sie selbst wählte das Schilfgras ein paar Schwanzlängen entfernt. Es war wichtig, dass sie eine starke Marke hinterließen, damit Jubelstern und der FlussClan nicht vergaß, dass dieses Gebiet noch von Toxinssterns starken Pfoten verteidigt wurde.
Sie hätten weiter schweigen können, aber irgendwann drehte sie ihren Kopf doch in die Richtung ihrer Patrouillenführerin und fragte: “Glaubst du wirklich, dass nach all der Zeit immer noch Gefahr herrscht? Ich weiß ja, dass Jubelstern ziemlich nachtragend sein kann, aber…“
Sie beendete ihren Satz nicht und seufzte stattdessen resigniert. Es war nicht wirklich ihr Job sich über derlei Kriegsführung Gedanken zu machen, auch wenn sie der Gedanke an einen erneuten Krieg ziemlich beunruhigte. All das Blutvergießen…verfolgte sie zuweilen bis in ihre Alpträume. Es gehörte zwar irgendwie zum Leben eines Kriegers dazu, aber das hieß noch lange nicht, dass sie Spaß daran haben musste, andere Katzen mutwillig zu verletzen. Selbst dann nicht, wenn es höheren Zielen wie dem Schutz und der Verteidigung ihres Clans diente. Aber das wagte sie dann doch nicht laut auszusprechen, sondern widmete sich lieber erneut ihrem Teil der Grenzmarkierung. Sie konnte auf der anderen Seite der Grenze niemanden erkennen, aber es schadete trotzdem nicht aufmerksam zu sein.

cf: DonnerClan-Lager




~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Fluss - Seite 29 Birke-Sig
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Fluss - Seite 29 Empty
BeitragThema: Re: Fluss   Fluss - Seite 29 Empty

Nach oben Nach unten
 
Fluss
Nach oben 
Seite 29 von 31Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 16 ... 28, 29, 30, 31  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: Grenzen-
Gehe zu: