Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!
Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Farnsee
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: Enzianpfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Kauzflug

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Abendhimmel

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattgrüne

Tageszeit:
Sonnenaufgang

Tageskenntnis:
Bis auf einige kleine Wölkchen ist der Himmel strahlend blau. Es ist so richtig heiß und die Sonne brennt vom Himmel. Bäume, Sträucher und Wiesen sind grün, aber wo es weniger Wasser gibt, mischen sich vermehrt einige vertrocknete Pflänzchen darunter. Beute gibt es aber dennoch genügend und die meisten Katzen sollten kaum Probleme haben, ihre hungrigen Mägen zu füllen oder ihre Jungen zu versorgen. Nur im Fluss gibt es keine Fische und auch die Landbeute im Territorium des FlussClans hat sich zurückgezogen.


DonnerClan Territorium:
Die Bäume halten hier einen Teil der Sonnenstrahlen ab und sorgen für etwas Schatten. Das Unterholz ist dich genug, um sich bei der Jagd leicht darin verbergen zu können, jedoch können trockene Zweige für unerfahrene Katzen eine Schwierigkeit darstellen. Beute gibt es jedenfalls genug und eine geduldige Katze wird früher oder später eine zweite Chance bekommen.


FlussClan Territorium:
Der Wasserspiegel des Flusses steht niedriger als sonst und die Sonne hat das Wasser aufgewärmt, auch wenn die Arbeiten der Zweibeiner flussaufwärts weiterhin den Fluss verdrecken. Die Fische haben sich inzwischen vollständig zurückgezogen und nach Süden geschwommen. Auch die Landbeute ist verschwunden.


WindClan Territorium:
Aufgrund der fehlenden Deckung und der höheren Lage geht hier zumindest ein leichter Wind und es ist ein klein wenig kühler als in den Territorien der anderen Clans. Der Wind bietet zumindest eine kleine Abkühlung, auch wenn die meisten Katzen sich bei der Hitze wohl trotzdem nur ungern mehr als nötig in der Sonne aufhalten. Kaninchen gibt es nach wie vor genügend.


SchattenClan Territorium:
Auch im Territorium des SchattenClans ist es warm und grün geworden. Reptilien und Frösche gibt es genügend. In den bewaldeten Gebieten ist bietet der Wald kühlenden Schatten. Auch hier wimmelt es von Beute und ein Jäger kann sich auf ein nettes Festessen freuen.


WolkenClan Territorium:
Die Bäume hier tragen grüne Blätter, aber besonders weiter entfernt vom Fluss finden sich immer wieder auch trockene Sträucher. Im Schatten der Bäume ist das Unterholz grüner und überall ist das Zwitschern der Vögel zu hören. Ein erfahrener Jäger sollte kaum Probleme haben, Beute zu finden und zum Clan zurückzubringen.


Baumgeviert:
Die vier mächtigen Eichen tragen grüne Blätter und spenden kühlenden Schatten für jede Katze, die sich in der Senke ausruhen möchte. Wenn das Baumgeviert verlassen ist, wimmelt es hier von Beute und in den Baumkronen zwitschern die Vögel.


BlutClan Territorium:
Auch hier ist es heiß und trocken, aufgrund der Steinbauten der Zweibeiner vielleicht sogar noch heißer. Zweibeiner und Hunde sind damit aber auch häufiger im Park und auf ihren Spaziergängen anzutreffen. Sie stellen wie ihre Monster eine Gefahr für die Katzen dar und machen die Futtersuche schwieriger. Wasser ist ebenfalls schwieriger zu finden, solange man nicht zum Strom läuft, wo der Wasserspiegel etwas niedriger ist als sonst.


Streuner Territorien:
Auch hier ist es heiß geworden. In bewaldeten Gebieten bieten die Blätterdächer der Bäume einen kühlenden Schatten, während sich wohl kaum eine Katze gerne länger als nötig auf den offenen Flächen aufhalten möchte. Beute gibt es genügend und ab und zu ist auch mal ein abenteuerlustiges Hauskätzchen anzutreffen, das sich noch nicht im Schatten zusammengerollt hat.


Zweibeinerort:
Sonne und Wärme locken Hauskätzchen immer wieder in die Gärten ihrer Hausleute, auch wenn sich die meisten wohl lieber faul im Schatten zusammenrollen, um zu dösen, anstatt einen Schritt über den Gartenzaun hinaus zu machen. Aber hin und wieder entscheiden sie sich für einen kleinen Spaziergang.


 

 Wasserfall

Nach unten 
+42
Sandsturm
Shoto
Stein
Athenodora
B.T
Mondtau
Löwenherz
Esme
Miniky
Eisflügel
Schneefell
Zephyr
Krümel
Moony
Schmetterlingspfote
Nymeria
Blütentiger
Abendsonne
Palmkätzchen
Wassersturm
Diamantdämmerung
Kamillenschweif
Finsterkralle
Half Blood Princess
SPY Rain
Salbeiduft
Blütentanz
Rubinschimmer
Weißpelz
Goldene Löwin
Donnerherz
Ganyu
Abendlicht
Goldfluss
Blutrose
[Herrscherin] Winterglanz
Herzstein
Seelenspiegel
Leopardenfeder
Traumwiese
Izuku
Admin
46 posters
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 13, 14, 15  Weiter
AutorNachricht
Denki
Admin im Ruhestand
Denki

Avatar von : Binsenflut von Frostblatt
Anzahl der Beiträge : 4363
Anmeldedatum : 20.12.11
Alter : 23

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Wasserfall - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Wasserfall   Wasserfall - Seite 14 EmptySo 06 Dez 2020, 22:36


»Limettenhauch«

FlussClan | Kriegerin | Vertretung #003

» Der Mond stand schon bedenklich hoch und in den Wald war eine durchdringende Ruhe eingekehrt, nur unterbrochen vom Rauschen des Flusses und nachtaktiven Tieren. Limettenhauch spürte die Müdigkeit nun sehr deutlich, ihre Pfoten waren schwer und der dreckige Pelz wurde ihr immer unangenehmer. Mit einem Nicken suchte die Kriegerin noch für eine Weile das Flussufer ab, dann gab sie der Patrouille ein Zeichen, dass sie ins Lager zurückkehren würden. Mit flinken Sprüngen machte sie sich auf den Weg - die Ohren gespitzt, falls sich doch noch ein Hinweis auf den Fuchs finden würde. Nach einiger Zeit erblickte sie die vertrauten Umrisse ihres Zuhauses. «

--> FlussClan-Lager

Erwähnt: --
Angesprochen: --
Standort: Flussufer -> FlussClan-Lager
Sonstiges: --

tun / reden / denken / andere Katzen




Zuletzt von Himmelsstürmer am Mo 11 Jan 2021, 16:54 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Shoto
Anführer
Shoto

Avatar von : by me (Picrew)
Anzahl der Beiträge : 461
Anmeldedatum : 03.06.19
Alter : 17

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Wasserfall - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Wasserfall   Wasserfall - Seite 14 EmptySa 26 Dez 2020, 16:32


Laubmond
FlussClan | weiblich | Kriegerin | Post #029

Laubmond kniff für einen Augenblick missbilligend die Augen zusammen. Konnte er denn tatsächlich einfach überhört haben, dass Hirschfänger ihn doch zu einer Patrouille eingeteilt hatte, als er zu Sonnenaufgang im Bau verschwunden war? Das das ganze so unwahrscheinlich wirkte, war der Grund dafür, dass ihre Gedanken noch immer dieser Szene nachhing. Wobei das natürlich der Fall gewesen sein konnte. Die junge Kriegerin wollte auch nicht jemanden ankreiden, der am Ende nichts dafür konnte. Kurz angebunden nickte sie Limettenhauch zu. Ja, das war sicher das beste. Hier herumzustehen brachte ihnen herzlich wenig.,,Jedenfalls keinen Fuchs“, miaute sie und schnippte mit der Schwanzspitze. „Aber es war ja auch kaum etwas anderes zu erwarten gewesen.“
Dann, sie wollte gerade schon den ersten Schritt tun, kam Silberpelz doch noch angerannt. Hier und da schnüffelte er, was jedoch nicht wirklich wirkte, als beabsichtige er die Grenze sorgfältig zu überprüfen. Stattdessen eilte er, die beiden Kriegerinnen schnell einzuholen. Laubmond selbst reagierte kaum auf die Ankunft des Clangefährten, während Limettenhauch auf ihn zu sprang und ihn erleichtert begrüßte. In Gedanken rügte die rotbraune sich, war ihr doch noch nicht einmal in den Sinn gekommen, dass dem Kater natürlich auch etwas zugestoßen sein könnte. Und wenn sie jetzt die einzige gewesen wäre, die davon gewusst hätte? Sie hätte ihn ernsthaft in Gefahr bringen können. Laubmonds Ohr zuckte. Wobei sie ihn ja noch im Lager gesehen hatte. Nun, dass nächste Mal musste sie auf jeden Fall etwas aufmerksamer sein.
Kaum das Limettenhauch schließlich die Aufforderung aussprach, nun wirklich weiter zu gehen, setzte die Kriegerin sich sofort in Bewegung und folgte der Kameradin dem Fluss stromabwärts. Während des gesamten Weges schien Silberpelz ganz in seine eigenen Gedanken vertieft. Aber dann wiederum waren sie alle recht still, während sie das letzte Stück der Grenze abgingen, hier und da frische Markierungen setzten und immer wieder die Luft und die Umgebung auf Ungewöhnlichkeiten überprüften. Aber es war alles, wie es sein sollte. Jedenfalls im späten Blattfall.
Überrascht blickte Laubmond auf, als neben ihr ein leises Platschen zu hören war. Silberpelz? Aber nein, es war Limettenhauch, die auf der nassen Erde ausgerutscht und im Matsch gelandet war. Sie trat heran, in der Absicht der anderen zu helfen. Diese jedoch hatte sich schon wieder aufgerappelt.
Auf ihre Bemerkung hin nickte Laubmond.
Der Mond war bereits zu sehen, als sie endlich den Weg in Richtung Lager einschlugen. Große Überraschungen hatte diese Patrouille nicht bereit gehalten, war sie vielmehr absolut gewöhnlich gewesen, nachdem Silberpelz endlich zu ihnen gestoßen war. Aber das war schließlich auch gut so.

g.t.: FlussClan Lager
Angesprochen: Limettenhauch
Erwähnt: Limettenhauch, Silberpelz
@Niyaha

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



Die Postliste

Bilder <3:
 

Nach oben Nach unten
Sandsturm
Heilerschüler
Sandsturm

Avatar von : Von pixabay
Anzahl der Beiträge : 98
Anmeldedatum : 31.07.20
Alter : 13

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Wasserfall - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Wasserfall   Wasserfall - Seite 14 EmptyMo 04 Jan 2021, 01:24






Silberpelz


!
FC | FC-Krieger | #006

Ich mache mich auf den Weg zurück ins Lager. Vielleicht finde ich unterwegs ja noch etwas Beute. Ich habe diesen Blattfall das Gefühl das wir ihn gut durchstehen werden. Ich betrachte die schöne Landschaft während ich zurück nach Hause laufe. Ich freue mich schon auf mein Moosnest. Der Wald wird von Zeit zu Zeit immer stiller er weiß das schwere Zeiten beforstehen.

-->FC-Lager
Reden | Denken | Handeln | Katzen




(c) by Thunder

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Sandsturm


BUH-JAH KASCHAH !!!  :langweilig:
Nach oben Nach unten
Finsterkralle
Admin
Finsterkralle

Anzahl der Beiträge : 12897
Anmeldedatum : 05.09.11
Alter : 25

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Wasserfall - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Wasserfall   Wasserfall - Seite 14 EmptyMi 03 Feb 2021, 16:56

Apfelfleck


(Vertretung)

Kriegerin | FlussClan



---> FlussClan-Lager [FlussClan-Territorium]


Ich hatte darauf geachtet, dass Gewitterpfote nicht zu weit zurückblieb und ich ein auch für den jungen Kater einigermaßen angenehmes Tempo anzuschlagen. Gleichzeitig war mir natürlich bewusst, dass er sich wohl zum ersten Mal außerhalb des Lagers aufhielt und wohl noch einiges zu entdecken hatte. Der Weg war ihm genauso neu wie die Umgebung hier draußen. Nach einer Weile verlangsamte ich mein Tempo noch einmal, als wir uns der Schlucht und dem Wasserfall näherten. Ein Stück vom herabstürzenden Wasser entfernt kam ich zum Stehen und wies dem Schüler mit dem Schweif, dass er nicht zu nahe herankommen sollte.
Hier endet unser Territorium, erklärte ich meinem Schüler einen Moment später. Und auf der anderen Seiten beginnt das Territorium des WindClans. Eines meiner Ohren zuckte leicht, als ich schwieg, um Gewitterpfote einen Moment zu geben, diese Information aufzunehmen und sich umzusehen. Und jetzt, denkst du, du kannst den WindClan-Geruch erkennen, wenn du ihn riechst?, fragte ich ihn dann nach einer Weile, bevor ich selbst die Nase in die Luft streckte und das Maul öffnete, um die Gerüche in der Luft besser wahrnehmen zu können. Und gibt es sonst irgendwelche Gerüche, die du erkennen kannst?

reden | denken | handeln | Katzen
Sonstiges: Training: Gewitterpfote [Zeigt ihm das Territorium]; Cf.: FlussClan-Lager

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Wasserfall - Seite 14 Chatha10
- Made by Runenmond/Schneesturm
         
FinsterXTiger:
 
Nach oben Nach unten
https://www.warriors-rpg.com/
Thunder
Admin
Thunder

Avatar von : Sarabi
Anzahl der Beiträge : 1621
Anmeldedatum : 02.08.17
Alter : 17

Wasserfall - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Wasserfall   Wasserfall - Seite 14 EmptySa 06 Feb 2021, 23:52


Gewitterpfote
FlussClan-Schüler
#019

c.f.: FlussClan-Lager

Begeistert war Gewitterpfote hinter seiner neuen Mentorin hinterhergelaufen, die glücklicherweise recht entspannt lief. Somit hatte er auch Zeit, die Gegend etwas zu erkunden. Zwar hatte er bereits einen - zugegebenermaßen kleinen - Teil auf dem Ausflug mit seinen Geschwistern entdeckt, aber in hier waren sie nicht unterwegs gewesen. Oder zumindest glaubte er das... vielleicht hätte er damals etwas mehr auf die wirkliche Umgebung achten sollen, als nur auf das Ziel, den Fluss zu finden.

Als Apfelfleck schließlich stoppte, war der junge Kater ganz froh, dass sie gebührenden Abstand zu dem rauschenden Wasserfall ließ. So ganz geheuer war ihm das tosende Wasser nämlich nicht, gerade, wenn er daran dachte, wie weit es in die Tiefe stürzte. Immerhin hatte Flammenpfote, also, dann noch Flammenjunges, schon wirklich Probleme im normalen Fluss gehabt. Wie schlimm dann erst so ein Sturz hier war, wo man vom Wasser sicherlich ganz schnell ganz nach unten gerissen wurde... daran wollte er eigentlich gar nicht denken. Und es noch sehr viel weniger erleben.

Somit war die Auskunft, dass dies die Grenze zum WindClan bildete, durchaus erleichternd für den Schüler, bedeutete es doch, dass er diesen Teil des Flusses so schnell nicht über- oder durchqueren musste. Jedenfalls, sollte nicht plötzlich ein Kampf mit dem fremden Clan ausbrechen, worauf er einfach mal nicht hoffte. Und es bedeutete wahrscheinlich auch, dass diese Grenze ziemlich sicher war, der WindClan konnte doch nicht schwimmen, oder? Und wie sollte eine Katze, die nicht einmal schwimmen konnte, durch Wasser kommen, in welches er als FlussClaner sich nicht begeben würde und von welchem selbst seine Mentorin als voll ausgebildete Katze Abstand hielt? Er atmete tief ein, versuchte, den WindClan-Geruch wahrnehmen zu können... was ihm eher so mäßig gelang. Allerdings war die andere Seite der Grenze nunmal auch ein Stück entfernt, also war das auch irgendwie logisch. Jedenfalls, bis eine Windböe aus dem fremden Territorium herüberfegte und ihm den fremden Geruch - oder eher Gestank - geradezu ins Gesicht schlug. Unwillkürlich rümpfte der Schüler die Nase, wandte seinen Kopf ein wenig zur Seite, um so wenig wie möglich davon einatmen zu müssen.

"Ich denke nicht, dass ich das irgendwann vergessen werde." Ein kleines bisschen Ekel schwang durchaus in seiner Stimme mit. Wie konnte man denn freiwillig so riechen?! "Riechen die anderen Grenzen noch schlimmer?" Er hoffte einfach mal, dass es nicht so war. Auf die Frage Apfelflecks hin hob er die Nase in die Luft, ganz, wie sie es eben getan hatte und hoffte, dass nicht wieder ein Schwall WindClan-Gestank herübergeweht wurde. Zum Glück geschah dies nicht, allerdings hatte er das Ganze noch immer irgendwie in der Nase, was die Aufgabe ein wenig erschwerte. "Uhm... der WindClan-Geruch ist auf jeden Fall stark." Kurz atmete er noch einmal ein, meinte diesmal jedoch, noch eine andere und wesentlich angenehmere Duftnote aufzuschnappen. "Und Landbeute. Ich glaube, es ist... Maus?" Ganz sicher war er sich diesbezüglich nicht, allzu viel Erfahrung hatte er mit den verschiedenen Arten von Landbeute noch nicht gemacht und der Geruch war auch nicht soo stark. Aber es erinnerte ihn auf jeden Fall an die Maus, die er einmal im Lager verspeist hatte, weil er gern mal etwas anderes probieren wollte. Und, zu seiner Überraschung war sie tatsächlich besser gewesen als jeder Fisch. Ob Apfelfleck ihm auch bald zeigen konnte, wie er seine eigenen Mäuse fing und nicht nur Fische?


Code (c) by [Thunder]


Nach oben Nach unten
Denki
Admin im Ruhestand
Denki

Avatar von : Binsenflut von Frostblatt
Anzahl der Beiträge : 4363
Anmeldedatum : 20.12.11
Alter : 23

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Wasserfall - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Wasserfall   Wasserfall - Seite 14 EmptySo 14 Feb 2021, 21:04


»Apfelfleck«

FlussClan | Kriegerin | Vertretung #001

» Ein belustigter Blick huschte über Apfelflecks Gesicht und ihre blauen Augen nahmen einen schelmischen Ausdruck an. "Man gewöhnt sich irgendwann an die Gerüche der anderen Clans. An den Grenzen und in den Lagern ist er aber immer stärker als irgendwo sonst." Sie warf einen Blick auf ihren neuen Schüler, als er versuchte, mehr Gerüche auszumachen. "Maus, genau richtig. Wir werden uns bald auch um dein erstes Jagdtraining kümmern, aber die Sonne geht schon langsam unter also sollten wir uns beeilen, noch die anderen Grenzen zu besuchen", schnurrte sie. Es freute die Kriegerin, dass Gewitterpfote schon so konzentriert seine Aufgaben anging und einen guten Geruchssinn aufwies. Die Gerüche des Waldes trugen ihr allerdings noch mehr Informationen zu: die FlussClan-Patrouillie, die erst vor Kurzem in der Nähe nach dem Fuchs gesucht hatte, Gewitterpfotes Maus, aber auch ein Frosch, der unerreichbar für sie in der Kälte verharrt war. Wenn endlich die Blattfrische und somit auch die Beute in den Wald zurückkehrte würde Apfelfleck ihrem kleinen Schüler beibringen all diese Gerüche besser zuordnen zu können. Für den Augenblick reichte es ihr, dass er interessiert daran war, mit ihr zu arbeiten. Es handelte sich schließlich um keine Prüfung. "Komm", sagte sie nun. "Auf geht es zur Grenze des DonnerClans." Sie schob ihn sanft mit ihrer Schulter in Richtung des Hanges, der flussabwärts führte. Sie achtete darauf, auf der Seite des Flusses zu laufen und dass Gewitterpfote nicht versehentlich auf dem aufgeweichten Boden ausrutschte. Sie hangelte sich selbst vorsichtig an Wurzeln und Steinen hinab. «

--> Fluss (DonnerClan-FlussClan-Grenze)

Erwähnt: Gewitterpfote
Angesprochen: Gewitterpfote
Standort: Wasserfall (WiC-DC-Grenze) -> Fluss (DC-FC-Grenze)
Sonstiges: Ich habe jetzt vorerst Apfelflecks Vertretung übernommen und Fin hat mich soweit eingewiesen, aber falls es noch was gibt, was ich wissen sollte, schreib mir gerne!

tun / reden / denken / andere Katzen


Nach oben Nach unten
Thunder
Admin
Thunder

Avatar von : Sarabi
Anzahl der Beiträge : 1621
Anmeldedatum : 02.08.17
Alter : 17

Wasserfall - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Wasserfall   Wasserfall - Seite 14 EmptySo 21 Feb 2021, 12:26


Gewitterpfote
FlussClan-Schüler
#020

Also, wie man sich bitte an diese Gerüche gewöhnen sollte, war Gewitterpfote zwar schleierhaft, aber er hoffte mal, dass es bald passieren würde. Gerade, wenn er weiterhin darauf hoffen wollte, dass Jubelstern ihn mit zur Großen Versammlung nahm... sonst würde er es dort wohl kaum aushalten, mit so vielen stinkenden Katzen - aus vier stinkenden Clans statt nur einem einzigen. Aber mit der Maus hatte er ganz offenbar richtig gelegen und als Apfelfleck ihm gleich noch ein Jagdtraining versprach, nickte er eifrig. Zwar erst in den nächsten Tagen ganz offenbar, aber heute würde sie ihm auch noch sämtliche Grenzen zeigen und das war doch auch schon ziemlich toll. Malachitpfote mit seinem absoluten Griesgram von Mentor hatte sicherlich nicht so ein tolles Training wie er!
Dann sollte es auch schon weitergehen, nun offenbar zur Grenze mit dem DonnerClan. Enthusiastisch tappte der junge Kater neben seiner Mentorin her, wenn auch etwas vorsichtiger als auf dem Hinweg. Immerhin liefen sie nun direkt am Fluss entlang - wobei Apfelfleck immerhin noch zwischen ihm und dem schnellfließenden Gewässer lief - und der Boden war auch nicht mehr ganz so leicht. Viel rutschiger war es hier und außerdem ging es auch noch abwärts. Also, dieser Teil des Territoriums würde so schnell wohl nicht Gewitterpfotes Favorit werden, bei diesen blöden Begebenheiten. Immerhin verlief der Weg bisher aber unfallfrei und das war doch die Hauptsache!

t.b.c.: Fluss [Grenzen: DC-FC]


Code (c) by [Thunder]


Nach oben Nach unten
Lykan
Legende
Lykan

Avatar von : Frostblatt. <3
Anzahl der Beiträge : 1341
Anmeldedatum : 08.07.15
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Wasserfall - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Wasserfall   Wasserfall - Seite 14 EmptyFr 14 Mai 2021, 21:50


Flickensturm
» and i'll still kick your ass even in my skirt. «

#022 / steckbrief / windclan kriegerin

cf: Lager des WindClans

Flickensturm konnte das Rauschen des Wassers bereits von weitem hören. Es übertönte alle anderen Geräusche des Moorlands. Sie warf einen flüchtigen Blick über die Schulter, versicherte sich, dass Steinfall sie noch nicht eingeholt hatte, und verlangsamte ihre Schritte dann etwas. Die Sonne tauchte das umliegende Territorium in ein rotes Licht, ließ die Oberfläche des Flusses in der Ferne glitzern, bevor das Wasser in die Schlucht hinab stürzte.
Wenn die Kriegerin eine etwas romantischere Ader gehabt hätte, wäre ihr vielleicht aufgefallen, wie romantisch der Anblick war. Doch so sah sie nur die Schlucht, die die Grenze zwischen dem Territorium des WindClans und dem des FlussClans bildete. Ihr Blick wanderte an der Böschung der steilen Felswand entlang, suchte nach Anzeichen, dass clanfremde Katzen ihre Pfoten auf ihr Territorium gesetzt hatten. Zwar bezweifelte sie, dass irgendeine FlussClan-Katze mäusehirnig genug war, um zu versuchen, irgendwie über die Schlucht zu gelangen, doch konnte man nie vorsichtig genug sein.
Einige Schwanzlängen vom Abhang entfernt stoppte Flickensturm und ließ sich im Gras nieder, ringelte ihren Schweif ordentlich um ihre Pfoten.
Erneut sah sie zurück und begrüßte Steinfall mit einem Grinsen. “Sieht so aus, als hätte ich schon wieder gewonnen. Du wirst alt.” Sie hob eine ihrer Vorderpfoten, um ihn kurz in die Seite zu knuffen.
“Vielleicht sollte ich mir jemand anderen suchen, mit dem ich mich anlegen kann. So langsam wird es ganz schön langweilig, immer nur zu gewinnen”, meinte sie scherzhaft, zwinkerte dem Kater freundlich zu.
Dass sie es genoss, auch außerhalb ihrer kleinen Konkurrenzkämpfe Zeit miteinander zu verbringen, musste er ja nicht unbedingt wissen. Der Ausflug mit ihm fühlte sich ganz anders an als der, den sie am Vortag mit Sperlingsfeder gemacht hatte, dabei hatte sie eigentlich immer gedacht, dass beide Katzen ihr ähnlich nah standen.
Als sie an ihre Schwester dachte, wanderten ihre Gedanken auch wieder zur Kinderstube. Noch immer hatte sie nicht die Gelegenheit gehabt, die neuen Würfe zu begutachten. Sie wandte sich an den Kater neben sich, bewunderte einige Herzschläge lang, wie sein Fell im Licht der untergehenden Sonne aufleuchtete. Die Frage, die sie ihm gerade noch hatte stellen wollen, war für den Moment vergessen.
Erst als ein Vogel irgendwo in der Nähe aufschrie, zuckte Flickensturm leicht zusammen und schüttelte kurz den Kopf, brachte ihre Gedanken wieder in Ordnung. “Hattest du mittlerweile die Möglichkeit, Weißmonds Wurf zu sehen? Milanschrei meinte, es wären jetzt eine ganze Menge Jungen in der Kinderstube.”

Erwähnt: Steinfall, Sperlingsfeder, Weißmond, Milanschrei
Angesprochen: Steinfall

TL;DR
Wartet bei der Schlucht auf Steinfall. Findet, dass er sehr attraktiv im Sonnenuntergang aussieht - aber natürlich nur auf rein freundschaftlicher Ebene.




~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

meet you at the spot, half past ten o'clock
we don't ever stop, and we're never gonna change
say, won't you stay forever



› oops, my bad! ‹
wanted / relations / toyhouse
Nach oben Nach unten
Stein
Moderator im Ruhestand
Stein

Avatar von : mir
Anzahl der Beiträge : 1396
Anmeldedatum : 25.05.13
Alter : 22

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Wasserfall - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Wasserfall   Wasserfall - Seite 14 EmptyMo 17 Mai 2021, 22:36


.:Steinfall:.

WindClan | Krieger | männlich | #60

Wasserfall - Seite 14 Steinfall

WC Lager -> WC-FC Grenze
Steinfalls leichter Trab wurde etwas schärfer, als Flickensturm drohte, ihm davon zu flitzen. So behielt er sie sie jedoch im Blick, bis sie ihr Ziel erreichten.
Er kam neben der Kriegerin zum stehen und drehte sich zu ihr, ein gutmütiges Grinsen auf dem Gesicht.
“Sag das lieber nicht, schließlich sind wir fast gleich alt”, lachte er und schüttelte leicht den Kopf. “Gibs zu, du genießt es doch, immer die Oberpfote zu haben”, murmelte er dann belustigt.
Ihm war es nicht mehr ganz so wichtig zu gewinnen, wie es ihm als Schüler gewesen war. Das hieß jedoch nicht, dass er seinen Ehrgeiz komplett verloren hatte.
Das nächste mal mache ich ihr es nicht so leicht, beschloss er.
Still beobachtete er die Kätzin neben sich, die in Gedanken versunken schien. Woran sie wohl dachte? Der Schrei eines Vogels unterbrach die Stille.
“Oh… Tatsächlich bin ich noch nicht dazu gekommen”, miaute er nicht ohne Schuldgefühle. “Seltsam, oder? Dabei habe ich mir so viele Sorgen gemacht und jetzt habe ich sie noch nicht mal besucht. Ich bin wirklich ein großartiger Bruder...”
Etwas zerknirscht richtete er den Blick nach vorne, auf den Wasserfall.
Er hatte sich so sehr auf Flickensturm konzentriert, dass er sich seiner Umgebung erst jetzt richtig bewusst wurde. Voller Staunen sah er sich um und bewunderte die abendliche Sonne, die den Wasserfall rötlich Funkeln ließ. Er machte ein paar Schritte vorwärts und sah vorsichtig über den Rand der Schlucht in die Tiefe, bevor er den Kopf jedoch schnell wieder zurückzog, als ihm die kühle Gischt ins Gesicht schlug und zusammenzucken ließ.
Als seine Pfote neben einer Pflanze zum stehen kam, sah er diese für einen Moment fasziniert an, bevor er sie mit dem Maul packte und ausriss.
Er brachte seinen Schatz zurück zu seiner Freundin und zeigte sie stolz vor.
“Schau mal”, miaute er, nachdem er die rosane Blüte vor ihren Pfoten abgelegt hatte. Er lächelte fröhlich und sah sie an.
“Hübsch, nicht wahr?”


Erwähnt: Weißmond
Angesprochen: Flickensturm
Ort: WC Lager -> WC-FC Grenze


(c) by Moony



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

"In the end they'll judge me anyway, so whatever." - Suga

pic by deviantart arumrose
Nach oben Nach unten
Lykan
Legende
Lykan

Avatar von : Frostblatt. <3
Anzahl der Beiträge : 1341
Anmeldedatum : 08.07.15
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Wasserfall - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Wasserfall   Wasserfall - Seite 14 EmptyMi 19 Mai 2021, 20:00


Flickensturm
» and i'll still kick your ass even in my skirt. «

#023 / steckbrief / windclan kriegerin

“Es war eine ganze Menge los. Ich bin sicher, Weißmond wird es dir nicht übel nehmen”, miaute Flickensturm und schenkte dem Kater ein zuversichtliches Lächeln. “Vielleicht können wir sie ja gemeinsam besuchen. Ich bin auch noch nicht dazu gekommen, die ganzen neuen Würfe zu sehen.” Hoffentlich war mittlerweile endlich etwas Ruhe in der Kinderstube eingekehrt.
Sie beobachtete, wie Steinfall sich dem Wasserfall näherte und unwillkürlich spannten sich ihre Muskeln etwas an. Die Schlucht war tief; ein sicherer Tod, sollte eine Katze das Unglück haben und hinab stürzen. Und keine konnte sagen, wie sicher die Erde am Rand war. Ein falscher Tritt- Flickensturm schüttelte den Kopf und warf die Gedanken ab. Ihr Freund war ein erfahrener Krieger und kein übermütiger Schüler. Er war sich der Gefahr sicher bewusst. Trotzdem legte sich ihre Rückenfell erst wieder flach an ihren Körper an, als er einige Schritte zurück trat.

Interessiert beobachtete sie, wie er sich hinab beugte, doch sein Körper verdeckte ihre Sicht darauf, was genau er dort tat. Sie reckte den Kopf etwas, versuchte um die große Gestalt des Katers herum zu schielen, jedoch ohne Erfolg.
Flickensturm war im Inbegriff, auf die Pfoten zu springen und zu ihm zu gehen, um zu sehen, ob er etwas interessantes gefunden hatte, doch dann wandte er sich bereits wieder zu ihr um. Die ersten Kriegerahnen erschienen bereits am Silbervlies über ihnen und Steinfalls grauer Pelz schimmerte leicht im Licht des Mondes, der langsam den Platz der Sonne am Himmel einnahm.
Ihr Schweif zuckte ungeduldig hinter ihr während sie mit den Pfoten den weichen Boden unter sich bearbeitete. Sie streckte den Kopf etwas in dem Versuch, zu erkennen, was er zwischen seinen Zähnen trug. Es war eine rosane Blüte und Flickensturm schnurrte leicht belustigt als er diese vor ihren Pfoten platzierte. Sie beugte sich hinab und schnupperte kurz an seinem Fund.
“Sehr hübsch”, stimmte sie ihm zu, blickte aus ihrer kauernden Position zu ihm auf. Sie erwiderte sein Lächeln und richtete sich dann wieder zu ihrer vollen Größe auf. “Du könntest sie Weißmond mitbringen. Ich bin sicher, sie würde sich darüber freuen.”

Erwähnt: Steinfall, Weißmond
Angesprochen: Steinfall

TL;DR
Ist neugierig über Steinfalls Fund, möchte aber auch nicht zu neugierig wirken. Also hibbelt sie ungeduldig auf der Stelle, bis er ihr die Blume zeigt.




~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

meet you at the spot, half past ten o'clock
we don't ever stop, and we're never gonna change
say, won't you stay forever



› oops, my bad! ‹
wanted / relations / toyhouse
Nach oben Nach unten
Stein
Moderator im Ruhestand
Stein

Avatar von : mir
Anzahl der Beiträge : 1396
Anmeldedatum : 25.05.13
Alter : 22

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Wasserfall - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Wasserfall   Wasserfall - Seite 14 EmptySo 23 Mai 2021, 17:13


.:Steinfall:.

WindClan | Krieger | männlich | #61

Wasserfall - Seite 14 Steinfall

Steinfall war die Ungeduld seiner Freundin nicht verborgen geblieben und er schnurrte belustigt über den niedlichen Anblick.
Er sah zu Flickensturm hinab, während sie die Blume begutachtete, die er gefunden hatte, ein Ausdruck der Zufriedenheit auf dem Gesicht.
Während der Krieger sie beobachtete, überlegte er, was er mit seinem Fund anstellen sollte. Es wäre viel zu schade das Blümchen hier liegen zu lassen. Ob Flickensturm etwas damit würde anfangen können? Er fand zumindest, dass die Farbe sehr gut zu ihrem Pelz passte, auch wenn letzterer seiner Meinung nach die Pflanze an Farbkraft noch übertraf...
Als sie sich wieder aufrichtete und ihm vorschlug, er könne sie Weißmond schenken leuchteten seine Augen auf.
"Oh, gute Idee!", schnurrte er und blickte ihr für einen Moment in die Augen, nur um dann innezuhalten. Ihm fiel auf, dass im Mondlicht ihre verschiedenen farbigen Augen kaum zu unterscheiden waren. Er starrte einen Moment in ihr Gesicht, um den Unterschied zu erkennen, bevor er schnell den Blick abwandte und etwas nervös mit den Ohren zuckte.
Seine Krallen gruben sich leicht in den Boden. Er war nicht dumm, er merkte selbst, dass seine Gedanken in letzter Zeit auf ganz andere Weise zu Flickensturm flogen, als er es gewohnt war.
Er seufzte lautlos und zwang seinen unruhig hin und her peitschenden Schweif zur Ruhe. Flickensturm war ihm wichtig, sehr wichtig, also wollte er sie nicht durch sein seltsames Verhalten vergraulen...
"Vielleicht finden wir noch mehr, die wir Dunkelstern und Sperlingsfeder schenken können", miaute er nachdenklich. "Hilfst du mir suchen?"


Erwähnt: Weißmond, Dunkelstern, Sperlingsfeder
Angesprochen: Flickensturm
Ort: WC-FC Grenze


(c) by Moony



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

"In the end they'll judge me anyway, so whatever." - Suga

pic by deviantart arumrose
Nach oben Nach unten
Lykan
Legende
Lykan

Avatar von : Frostblatt. <3
Anzahl der Beiträge : 1341
Anmeldedatum : 08.07.15
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Wasserfall - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Wasserfall   Wasserfall - Seite 14 EmptySa 29 Mai 2021, 23:04


Flickensturm
» and i'll still kick your ass even in my skirt. «

#024 / steckbrief / windclan kriegerin

Es war niedlich, wie stolz Steinfall auf seinen Fund war. An sich war diese Blüte nichts besonderes. Überall um sie herum sprossen kleine Blumen aus dem Boden, waren am Blühen und verteilten ihren Duft. Trotzdem war die kleine Blume, die er vor ihren Pfoten abgelegt hatte, irgendwie besonders. Vielleicht, weil Steinfall selbst so stolz darauf war und sie den Kater einfach mochte. Natürlich machte das die Dinge, die er fand, auch besonders. Schließlich war er einer ihrer besten Freunde.
Sie sah mit einem Lächeln zu dem Kater hinauf und nickte. “Natürlich.” Es wärmte ihr das Herz, dass er auch an ihre Schwester gedacht hatte. Flickensturm hatte schon immer einen sehr ausgeprägten Beschützerinstinkt Sperlingsfeder gegenüber. Jedes Mal, wenn jemand anderes auch erkannte, was für eine großartige Kätzin ihre Schwester war, stieg dieser in ihrer Ansicht.  
“Wir könnten beide eine Blume für die beiden und dann entscheiden, welche davon die bessere ist”, meint Flickensturm mit einem Grinsen. Ohne auf eine Antwort zu warten, war sie bereits davon gesprungen und begann, das Gras um sie herum nach den besten Blüten abzusuchen.
Eigentlich war es lächerlich, dass selbst eine so kleine Sache den Ehrgeiz in ihr weckte. Besonders mit Steinfall schien es immer besondere Ausmaße zu nehmen. Irgendetwas an dem Kater weckte einfach das Bedürfnis in ihr, zu beweisen, was für eine großartige Kriegerin sie war.

Beinahe so, als würde sie sich an ein Kaninchen anpirschen, schlich die gefleckte Kriegerin durch das Gras, ließ ihren Blick suchend über ihre Umgebung wandern.
Mittlerweile war bereits die Sonne wieder aufgegangen, brannte auf Flickensturms Pelz herab. Zum Glück bildete der Wind eine angenehme Abkühlung, sodass es noch nicht allzu unerträglich war. Doch sie war sich sicher, dass mit dem Fortschreiten der Blattgrüne auch Probleme auf sie zukommen würden. Sie hoffte nur, dass es nicht so heiß werden würde, dass alle Wasserquellen auf dem Territorium austrockneten.
Innerhalb kurzer Zeit hatte die Kriegerin zwei Blüten gesammelt, die sie als passend für Sperlingsfeder und Dunkelstern erachtete. Mit hoch erhobenem Schweif trabte sie zum Rand der Schlucht zurück, als ihr eine weitere Blume ins Auge fiel. An sich war sie nicht wirklich besonders, doch die Farbe war das, was ihre Aufmerksamkeit auf sich gezogen hatte. Sie erinnerte sie an Steinfalls Augenfarbe.
Flickensturm trat näher an die orangene Blume heran. Sie legte ihren bisherigen Fund daneben ab und beugte sich hinab, um vorsichtig mit den Zähnen den Stängel der Blume zu zerkauen. Dann sammelte sie ihre Ausbeute wieder ein und beeilte sich, wieder zu dem Kater zurückzukehren.

Erwähnt: Steinfall, Sperlingsfeder, Dunkelstern
Angesprochen: Steinfall

TL;DR
Macht aus der Blumensuche einen Wettbewerb und findet dann eine Blume, die sie an Steinfalls Augen erinnert.




~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

meet you at the spot, half past ten o'clock
we don't ever stop, and we're never gonna change
say, won't you stay forever



› oops, my bad! ‹
wanted / relations / toyhouse
Nach oben Nach unten
Stein
Moderator im Ruhestand
Stein

Avatar von : mir
Anzahl der Beiträge : 1396
Anmeldedatum : 25.05.13
Alter : 22

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Wasserfall - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Wasserfall   Wasserfall - Seite 14 EmptySo 06 Jun 2021, 19:37


.:Steinfall:.

WindClan | Krieger | männlich | #62
Wasserfall - Seite 14 Steinfall

Steinfall zuckte vergnügt mit den Ohren, über die Tatsache, dass Flickensturm ihm bei der Suche helfen wollte. Umso belustigter war er jedoch, als sie vorschlug, einen Wettbewerb daraus zu machen.
"Klar!", miaute er amüsiert und drehte sich um, um den Rand der Schlucht nach weiteren Blumen abzusuchen.
Steinfall hatte nie Interesse an Heilertätigkeiten gezeigt, aber er konnte zumindest einige Blütenpflanzen unterscheiden, da er sie gerne anschaute und sammelte.
Er überlegte, welche am besten zu Dunkelstern passen würde und entschied sich für eine schöne blaue Kornblume, die einen netten Kontrast zu dem Fell seiner Mutter geben würde.
Für Sperlingsfeder fiel ihm die Wahl nicht so leicht...
Der Kater dachte an die vielen Male, als er ihr hatte Blumen mitbringen wollen, sich aber nicht getraut hatte. Zu dem Zeitpunkt hatte sie zudem noch ihren Gefährten gehabt. Steinfall schüttelte leicht den Kopf. Wie hatte dieser Kater Sperlingsfeder nur so hintergehen können? Die Vorstellung machte ihn ziemlich wütend, doch, wie er feststellte, nur als Freund, der nicht sehen wollte, dass seine Freundin verletzt wurde. Mehr nicht.
Abwesend pflückte er ein paar Blumen und legte sie nebeneinander, um sie zu vergleichen. Zu seiner Überraschung war auch ein Schneeglöckchen darunter, es musste eines der letzten der vergehenden Blattfrische sein.
Nachdenklich legte er eine Pfote auf den Stiel. Wie passend, dachte er. Schneeglöckchen sind die ersten Blumen die im Jahr blühen und dieses hier ist nun das letzte.
War dies nicht eine passende Metapher für seine unerwiderte Liebe zu Sperlingsfeder? In der Blattfrische - er als junger Krieger - stechen sie hervor, doch sobald die Blattgrüne eintrat - er im jetzigen Moment - kamen so viel mehr Blüten zum vorschein.
Er nahm seine Ausbeute mit zurück zu ihrem Treffpunkt, wobei er feststellte, dass Flcikensturm scheinbar schneller gewesen als er.
"Zum Glück ist diesmal nicht die Schnelligkeit ausschlaggebend", lachte er und präsentierte seine Funde, indem er sie neben die rosane Blüte plazierte, welche glücklicherweise noch nicht fortgeweht war.
"Diese Kornblume ist für meine Mutter und dieses Schneeglöckchen für Sperlingsfeder. Was hast du gefunden?"
Neugierig versuchte er einen Blick auf ihre Pflanzen zu werfen und bemerkte, dass sie wohl drei dabei hatte.
Hm, was sie wohl damit vorhat?


Erwähnt: Dunkelstern, Sperlingsfeder
Angesprochen: Flickensturm
Ort: WC - FC Grenze


(c) by Moony




~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

"In the end they'll judge me anyway, so whatever." - Suga

pic by deviantart arumrose
Nach oben Nach unten
Lykan
Legende
Lykan

Avatar von : Frostblatt. <3
Anzahl der Beiträge : 1341
Anmeldedatum : 08.07.15
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Wasserfall - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Wasserfall   Wasserfall - Seite 14 EmptyDi 08 Jun 2021, 22:22


Flickensturm
» and i'll still kick your ass even in my skirt. «

#025 / steckbrief / windclan kriegerin

Flickensturm war eine typische WindClan-Katze. Sie war flink und schnell und hatte ein Talent dafür, Dinge auf dem flachen Gelände des Territoriums zu erspähen. So war es keine wirkliche Überraschung für sie, dass sie die erste war, die mit der Blumensuche fertig war. Vielleicht lag es daran, dass sie die ersten Blumen gepflückt hatte, die ihr aufgefallen waren und sich nicht sonderlich viele Gedanken über ihre Wahl gemacht hatte. Allerdings war sie auch der Überzeugung, dass die erste Wahl meist die beste Wahl war - wenn man zu lange über etwas grübelte, dann wurde man sich nur unsicher.
Zufrieden mit sich selbst setzte sie sich, legte den Schweif ordentlich über die Pfoten und hielt dann nach Steinfall Ausschau. Wenn sie Glück hatte, könnte sie einen Blick auf ihn erhaschen, während er selbst mit der Blumensuche beschäftigt war.

Als er langsam wieder zwischen den Grashalmen erschien, spitzte Flickensturm die Ohren. Sie zwang sich dazu, einige Herzschläge lang zu warten, bevor sie aufsprang und dem Kater entgegen trabte. Dabei warf sie einen flüchtigen Blick auf die Blumen, die er im Maul trug.
“Schnelligkeit ist vielleicht nicht ausschlaggebend, aber sie schadet auch nicht”, miaute sie mit einem Grinsen und schnippte ihm mit ihrem Schweif gegen die Flanke. Dann setzte sie sich neben Steinfall und betrachtete neugierig die verschiedenen Blüten, die er ordentlich neben den anderen platzierte.
Es überraschte sie, dass er doch tatsächlich noch ein Schneeglöckchen gefunden hatte. Die Sonne, die mittlerweile hoch am Himmel stand, brannte sich förmlich in ihren Pelz, zeigte damit deutlich, dass die Blattgrüne eingebrochen war. Es war ein besonderer Fund für diese Zeit des Blattwechsels. Und er war für Sperlingsfeder bestimmt. Flickensturm verspürte ein plötzliches Druckgefühl in ihrer Brust und sie zog leicht die Augenbrauen zusammen. Eilig neigte sie den Kopf und leckte sich einige Male über das Brustfell bis das unbehagliche Gefühl wieder abgeklungen war. Das war … merkwürdig gewesen.
Noch immer leicht verwirrt starrte sie einen Moment lang mit leerem Blick auf den Boden vor ihren Pfoten, dann schüttelte sie rasch den Kopf und wandte sich wieder Steinfall zu. “Ich bin sicher, Sperlingsfeder würde sich sehr über das Schneeglöckchen freuen”, meinte sie, doch irgendetwas an den Worten fühlte sich befremdlich an, als sie aus ihrem Maul drangen. Was war nur los mit ihr?
Flickensturm schluckte den merkwürdigen Kloß, der sich in ihrem Hals gebildet hatte, hinunter und zog dann ihre Ausbeute vorsichtig mit den Pfoten heran.
“Ich habe eine Glockenblume für Dunkelstern und eine Nelke für Sperlingsfeder.” Während sie sprach fiel ihr Blick auf die Ringelblume, die sie eher instinktiv ebenfalls gepflückt hatte. Sie wusste nicht so recht, was sie überhaupt dazu bewegt hatte - eigentlich hatte sie vorgehabt, die Blume Steinfall als Überraschung zu präsentieren, doch nun … Unsicher schielte sie zu dem Kater hinüber, sah dann wieder zu der orangenen Blüte herab. Mit einer raschen Schweifbewegung schob sie die Blume wieder beiseite und schenkte dem Kater ein fast übertriebenes Lächeln. “Und das war alles, was ich gesammelt habe.”

Erwähnt: Steinfall, Sperlingsfeder, Dunkelstern
Angesprochen: Steinfall

TL;DR
Ist verunsichert, weil Steinfall eine besondere Blume für Sperlingsfeder gesammelt hat und versteckt deswegen die Blume, die sie eigentlich für ihn gesammelt hat. :')




~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

meet you at the spot, half past ten o'clock
we don't ever stop, and we're never gonna change
say, won't you stay forever



› oops, my bad! ‹
wanted / relations / toyhouse
Nach oben Nach unten
Stein
Moderator im Ruhestand
Stein

Avatar von : mir
Anzahl der Beiträge : 1396
Anmeldedatum : 25.05.13
Alter : 22

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Wasserfall - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Wasserfall   Wasserfall - Seite 14 EmptyMo 14 Jun 2021, 23:49


.:Steinfall:.

WindClan | Krieger | männlich | #63

Wasserfall - Seite 14 Steinfall

Steinfall schaute seine Blumen noch einen Moment an, bevor er seinen Blick Flickensturm zuwandte, die auf einmal sehr abwesend wirkte. Steinfall legte den Kopf etwas schief.
Er schaute seine Funde an, fand jedoch nichts seltsames daran.
“Wir werden sehen...”, miaute er auf ihren Kommentar hin und dachte wieder an die geheime Bedeutung des Schneeglöckchens. Hatte Sperlingsfeder je etwas gemerkt? Ich hoffe nicht.
Aufmerksam schaute er sich nun die Blüten an, die Flickensturm gesammelt hatte.
“Tatsächlich hatten wir für Dunkelstern wohl eine ähnliche Idee”, stellt er fest, denn die Farben der Blumen lagen recht nahe aneinander, obwohl sie von der Art doch recht unterschiedlich waren.
“Wie entscheiden wir, wer gewonnen hat?”, fragte er abwesend und sah sich die Nelke an. Eine sehr hübsche Pflanze. Er warf seiner Freundin einen schnellen Blick zu. Er fand, diese Blüte würde zu beiden Schwestern recht gut passen.
Dann sah er zu Flickensturms Pfoten, wo er die dritte Blume vermutete, die jetzt jedoch nicht mehr dort war. Zudem hatte sie verkündet, dass dies alles sei, was sie gesammelt hatte.
Verwirrt zuckte er mit den Ohren.
”Oh, ich dachte du hättest noch eine dritte gesammelt. Eigentlich bin ich mir sogar ziemlich sicher.”
Neugierig beugte er sich hinunter und versuchte zwischen ihren Pfoten etwas zu erspähen, was sie dort vielleicht versteckt hatte.
“Komm schon”, meinte er grinsend. “Was ist mit dieser geheimnisvollen Blume, die du mir so offensichtlich nicht zeigen willst?” Und nach einer kurzen Pause: “Ist sie für deinen geheimen Liebhaber?”
Er verstummte und richtete sich wieder auf. Warum hatte er das gesagt?! Flickensturm hatte keinen Liebhaber… glaubte er. Also… oder hatte sie einen? Und selbst wenn, warum würde ihn das so stören? Konnte sie nicht tun und lassen was sie wollte?
Er schüttelte den Kopf, wie zuvor schon nahm er diese Sache wieder viel zu ernst. Es war nur ein Scherz. Warum konnte er sich nicht normal verhalten, so wie früher?


Erwähnt: Sperlingsfeder, Dunkelstern
Angesprochen: Flickensturm
Ort: WC - FC Grenze


(c) by Moony



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

"In the end they'll judge me anyway, so whatever." - Suga

pic by deviantart arumrose
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Wasserfall - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Wasserfall   Wasserfall - Seite 14 Empty

Nach oben Nach unten
 
Wasserfall
Nach oben 
Seite 14 von 15Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 13, 14, 15  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: Grenzen-
Gehe zu: