Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!
Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Honignase
Heilerschüler: Enzianpfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Kauzflug

WindClan
Anführer: Sturmstern
2.Anführer: Rostkralle
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Abendhimmel

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Ahornblatt
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenwolke

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattleere

Tageszeit:
Sonnenhoch [02.07.]

Tageskenntnis:
Auch wenn der Wind etwas sanfter geworden ist und die warmen Sonnenstrahlen immer häufiger den Weg zwischen den grauen Wolken hindurch finden, ist die Luft noch kühl und etwas unangenehm. Dennoch hat das Schnee inzwischen zu tauen begonnen. Nach und nach werden immer größere Flächen an Erde und Gras im Schnee sichtbar und an den Sträuchern sind die ersten Knospen zu sehen.


DonnerClan Territorium:
Die Luft ist feucht und der Waldboden durch den schmelzenden Schnee aufgeweicht und rutschig. Auch das Eis auf den Bächen ist bereits am Schmelzen und kurz davor vollständig zu verschwinden. Die dichten Bäume und das kahle Unterholz schützen hier ganz gut vor dem Wind und langsam lässt es sich draußen wieder besser aushalten.


FlussClan Territorium:
Auf Weiden und Wiesen schmilzt der Schnee und es werden immer größere Grasflecken sichtbar. Das Eis auf dem Fluss ist ebenfalls dünner geworden und kann maximal eine kleinere Katze tragen. Allerdings sollte auch diese aufpassen, um nicht an schwächeren Stellen durchzubrechen. Fisch und Landbeute sind langsam zurückgekehrt und der FlussClan kann hoffentlich bald aufatmen.


WindClan Territorium:
Die Katzen auf dem Hochmoor sind am wenigsten vor dem Wind geschützt, weshalb es hier noch am kühlsten ist. Dennoch schmilzt auch hier langsam der Schnee. Der aufgeweichte matschige Boden erschwert die Jagd auf Kaninchen besonders für unerfahrene Katzen.


SchattenClan Territorium:
Auch hier schmilzt der Schnee und an den Sträuchern finden sich die ersten Knospen. Die Jagd ist inzwischen ein wenig einfacher geworden. Schlangen, Eidechsen oder Frösche sind zwar immer noch in Winterstarre, aber Nagetiere trauen sich langsam wieder ins Freie. Im Nadelwald ist es windgeschützter als auf den offenen Flächen des Territoriums und damit auch etwas wärmer.


WolkenClan Territorium:
Mit dem sanfteren Wind ist die Jagd auf Vögel wieder leichter geworden und auch der schmelzende Schnee ist hier hilfreich. Die feuchte Rinde erschwert das Klettern, aber immerhin gibt es wieder mehr Beute und langsam können sich auch unerfahrenere Katzen wieder in die Baumwipfel wagen.


Baumgeviert:
Auch hier schmilzt der Schnee und an den Büschen sprießen die ersten Knospen. Die großen Eichen zeigen sich unbeeindruckt von Wind und Wetter und langsam regt sich auch wieder Leben in der Senke. Vereinzelte Beutetiere wagen sich wieder ins Freie und huschen über die Lichtung.


BlutClan Territorium:
Hier ist es noch kalt und nass, aber immerhin schmilzt der Schneematsch und macht es auf den Straßen etwas angenehmer. Zweibeiner und Hunde bleiben zumeist noch bei ihren kürzeren Runden, aber manche Hundebesitzer*innen lassen sich bereits durch die Sonne verleiten, was das Leben für die Katzen wieder unsicherer macht. Die Eisschicht auf dem Schwarzstrom ist dünner geworden und für die meisten Katzen ist es nicht mehr ratsam, sich aufs hinaus Eis zu wagen.


Streuner Territorien:
Auch hier blitzt immer mehr grün und braun zwischen den Schneeflecken hervor. Auf offenem Gelände sorgt der Wind nach wie vor für eine kühle Luft. Im bewaldeten Gebiet sind Katzen besser vor dem Wind geschützt, aber auch sonst gibt es langsam mehr Beute und die ersten Blätter sprießen. Das Ende der Blattleere scheint sich bereits anzukündigen.


Zweibeinerort:
Die meisten Hauskätzchen bleiben lieber noch in den Nestern ihrer Zweibeiner, wo es angenehm warm ist oder zumindest in deren Gärten, von wo aus sie schnell wieder nach drinnen kommen. Manche aber locken die wärmeren Sonnenstrahlen und vielleicht hat die eine oder andere Katze Lust, sich ein wenig umzusehen.

 

 Kauzflug

Nach unten 
2 verfasser
AutorNachricht
Finn
Schüler
Finn


Avatar von : Toxhoe <3
Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 25.10.15
Alter : 24

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Kauzflug Empty
BeitragThema: Kauzflug   Kauzflug EmptyMi 09 Dez 2015, 22:11


Kauzjunges

ALLGEMEINES

Username: Cappuccino
Name: Kauzjunges
Alter: ungeboren
Geschlecht: männlich
Clan: FlussClan
Rang: Junges
Gesinnung: loyal


AUSSEHEN

Beschreibung des Aussehens:
Die Kater ist wahrlich kein Muskelpaket und auch nicht besonders groß. Durch sein kurzes Fell wirkt er noch kleiner. Trotzdem sind für seine Körperverhältnisse die Beine recht lang, die Pfoten aber zierlich und rund. An manchen Stellen, wie Schultern, Becken oder Rippen, stechen die Knochen etwas heraus, das stört aber nicht, da es nicht krankhaft aussieht. Auch wenn die helle Fellfarbe das Gesamtbild etwas unterstützt. Der Kopf des Katers wirkt etwas rund, was das bauschige Fell an seinen Wangen noch unterstreicht. Auf seinen ziemlich spitzen Ohren befinden sich feine Pinsel. Kauzjunges‘ Augen sind im Verhältnis recht groß und leuchten in einem hellen blau das zur Pupille hin in ein Grau verschwimmt. Die rosafarbene Nase ist dafür eher kleiner. Seine komplette Unterseite, also Pfoten, Beine, Brust, Bauch, Kinn und Schnauze leuchtet in einem warmen weiß, das nach oben hin in ein weiches, aber kaum erkennbares creme-beige übergeht. Der Unterschied zwischen dem Weiß und Beige ist besonders im Dunkeln kaum auszumachen. Nur die Ohrenspitzen und seine linke Vorderpfote heben sich durch ein sanftes nussbraun ab.
Was jedoch am meisten auffällt, ist der seit seiner Geburt fehlende Schweif. Einzig ein etwa fünf Zentimeter langer Stummel ist davon übrig, der mit beigem Fell bedeckt ist.



CHARAKTER

Vorlieben: Dunkelheit :: Schnee :: Stille :: Wasser :: Duft von Wald und Pflanzen :: Regen
Abneigungen: Lärm :: Dummheit :: Streit :: Hitze :: Untreue :: Hunde
Stärken: Vogeljagd :: Schwimmen :: Ausdauer :: schnelles Rennen :: Gehör :: Sehsinn
Schwächen: Kämpfen :: Stärke :: Geschicklichkeit :: Tarnen :: Klettern :: Springen
Charakter Eigenschaften
Kauzjunges ist ein sehr verschlossener und in sich gekehrter Kater. Er ist oft ruhig und sagt selten was. Nur wenn es wirklich nötig ist oder er in einem Gespräch mit jemandem, den er gut kennt oder mag, verwickelt wurde, kann er auch mal etwas offener und freudiger sein. Auch Älteste sind davon ausgenommen, da er sich täglich mit ihnen unterhalten könnte. Das soll jetzt nicht heißen, dass Kauzjunges keinen Spaß am Leben hat oder immer pessimistisch ist, sondern eher, dass er das Alleinsein bevorzugt. Große Katzenmengen machen ihn nervös und überfordern ihn schnell. Dafür könnte er sich stundenlang mit einem Moosball oder einfach nur sich selbst beschäftigen. Er denkt viel über alles nach und ist im Grunde ein sehr intelligenter Kater. Nur zeigt er das fast nie, da er ja so selten redet. Auch kann sich Kauzjunges an allem noch so kleinem erfreuen. Selbst eine winzige Blume die am Rande des Lagers ihre Wurzeln schlägt, zaubert dem Kater ein Lächeln ins Gesicht. Was ihm doch etwas zum Nachteil wird, ist, dass viele Katzen denken könnten, er sei ein Moralapostel. Er hört so gut wie immer auf seinen Kopf und folgt selten seinem Bauchgefühl. Selbst als Junges tat er immer was seine Eltern ihm gesagt hatten und war oft auch etwas Übervorsichtig. Nach dem Motto ‚Zuerst Mama und Papa fragen ob das gefährlich ist, dann erst näher untersuchen‘. Ebenso nervend und provozierend kann seine ruhige Art sein. Das mag jetzt komisch klingen aber er steigert sich selten in etwas hinein und regt sich so gut wie nie auf. Selbst wenn sein Gegenüber bereits kocht vor Wut oder am liebsten alles um ihn herum zerschlagen würde, verzieht Kauzjunges keine Miene und bleibt die Ruhe in Person. Das zieht einen weiteren Nachteil hinter sich, denn so frisst er jegliche Wut in sich hinein und schadet sich somit selbst.



BEKANNTSCHAFTEN

Mutter: Eichenblatt (DonnerClan :: Innocence) :: Ziehmutter: Jubelstern (FlussClan :: Jubelschrei)
Vater: Donnerstern (DonnerClan :: Queen) :: Ziehvater: Halbmond (FlussClan :: Abendlicht)
Brüder:  Feuerjunges (FlussClan :: Abendlicht) :: Steinjunges (FlussClan :: Jubelschrei) :: Möwenjunges (DonnerClan :: Tox)
Adoptivbrüder: Haferjunges (FlussClan :: Haferblatt) :: Raubjunges (FlussClan :: Tox)
Adoptivschwestern: Frostjunges (FlussClan :: Innocence)
Gefährte: -
Junge: -
Mentor von ..: -
Schüler von ...: -


SONSTIGES

Regeln gelesen?: K11
Sonstiges: Erlaubnis, trotz Aufnahmestopp

© by Goldfluss
Nach oben Nach unten
SPY Rain
Admin im Ruhestand
SPY Rain


Avatar von : Rostkralle by Frostblatt
Anzahl der Beiträge : 2650
Anmeldedatum : 08.11.14
Alter : 56

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Kauzflug Empty
BeitragThema: Re: Kauzflug   Kauzflug EmptyDi 15 Dez 2015, 19:19

Kauzflug Ange

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Kauzflug Lzwe10Kauzflug Morgen10Kauzflug Lilie10Kauzflug Viper10Kauzflug Rost10Kauzflug Regenj12Kauzflug Bussar10


Kauzflug Regenb10
© by Goldfluss
Nach oben Nach unten
 
Kauzflug
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Planung des Haupt RPGs :: Angenommene Bewerbungen :: FlussClan-
Gehe zu: