Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!
Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Farnsee
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: Enzianpfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Kauzflug

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Abendhimmel

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattfrische

Tageszeit:
Sonnenuntergang

Tageskenntnis:
Die Wolkendecke ist aufgerissen und die Sonne kommt immer mehr hervor. Auch wenn weiterhin ein kühler Wind geht, ist es insgesamt wärmer geworden und die Beute wagt sich immer mehr ins Freie, was den Katzen ein größeres Jagdglück beschert. Auch die Luft wird langsam trockener und das Unterholz immer grüner.


DonnerClan Territorium:
Die Bäume halten hier einen Großteil des Windes ab und sorgen so dafür, dass es angenehm warm wird. Das Unterholz ist inzwischen schon richtig grün geworden und bietet den Jägern einen Vorteil auf der Jagd nach der sich nun wieder vermehrenden Beute. Der Boden ist inzwischen ebenfalls trockener geworden und sorgt für gute Jagdbedingungen.


FlussClan Territorium:
Der Wasserstand im Fluss hat sich wieder normalisiert und seine Temperatur wird langsam ein wenig angenehmer. Fische gibt es genügend, nur Wasser nahe der Weide haben sie sich aufgrund der Zweibeiner zurückgezogen. Auch die Lufttemperatur steigt, wenn es auch auf offenen Flächen ein wenig windiger ist.


WindClan Territorium:
Aufgrund der fehlenden Deckung ist es hier von allen Clanterritorien am kühlsten und der Wind ist am stärksten zu spüren. Trotzdem wird es auch hier langsam wärmer und die Ginsterbüsche werden grün. Die Kaninchen kommen immer mehr ins freie und die Jagd wird auch wieder einfacher.


SchattenClan Territorium:
Auf den offenen Flächen ist es hier ein wenig windiger, aber insgesamt ist es wärmer und grüner geworden. Auf warmen und steinigen Flächen tauchen inzwischen auch schon die ersten Reptilien wieder auf und auch die Landbeute wagt sich immer mehr ins Freie.


WolkenClan Territorium:
Die Wolkendecke ist aufgerissen und die Bäume werden wieder grün. Auch wenn es auf den freien Flächen und in den Baumwipfeln windig ist, ist die Temperatur langsam wieder angenehm für eine Katze und die Beute wird wieder häufiger. Das Vogelgezwitscher ist inzwischen schon so gut wie ständig zu hören und ein guter Jäger dürfte kein Problem haben, seine Beute zu finden.


Baumgeviert:
Die vier mächtigen Eichen tragen frische Blätter. Unten in der Senke ist die Temperatur inzwischen ganz angenehm und immer wieder wagt sich auch hier die Beute ins Freie. So manch eine Clankatze könnte versucht sein, auf neutralem Gebiet zu jagen.


BlutClan Territorium:
Auch hier wird es langsam wärmer und trockener. Zweibeiner und ihre Hunde kommen immer mehr nach draußen und stellen damit auch eine größere Gefahr für die hier lebenden Katzen dar. Die Futtersuche wird dadurch allgemein ein wenig schwieriger, aber immerhin ist jetzt auch mehr Beute zu finden. Der Wasserstand im Strom hat sich inzwischen wieder normalisiert, auch wenn die Strömung nach wie vor stark ist.


Streuner Territorien:
Der Wind sorgt auf offenen Flächen noch für kühlere Temperaturen aber langsam ist es wärmer geworden. Das Unterholz ist inzwischen wieder dichter und grün und die Beute ist inzwischen endgültig zurückgekehrt. Streuner wagen wieder weitere Streifzüge und auch abenteuerlustige Hauskätzchen wagen sich wieder weiter von ihren Gärten fort.


Zweibeinerort:
Mit Sonne und Wärme kommen auch die Hauskätzchen wieder vermehrt nach draußen in die Gärten ihrer Hausleute oder darüber hinaus. So manche neugierige Katze setzt vielleicht ihre Pfoten auf die andere Seite des Zaunes, um zu sehen, was dahinterliegt oder auch nur einen kurzen Spaziergang zu unternehmen.


 

 Goldpfote/-fluss

Nach unten 
AutorNachricht
Goldfluss
Admin im Ruhestand
Goldfluss

Avatar von : Norman
Anzahl der Beiträge : 12208
Anmeldedatum : 12.06.12
Alter : 20

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Goldpfote/-fluss Empty
BeitragThema: Goldpfote/-fluss   Goldpfote/-fluss EmptyMi 04 Jan 2017, 19:02


Goldfluss


ALLGEMEINES

Username: Queen
Name:
Goldpfote → Goldfluss/Queen
Alter: 6 Monde
Geschlecht: Weiblich
Clan: SchattenClan → Streuner
Rang: Junges → Schülerin
Gesinnung: Gut


AUSSEHEN

Beschreibung des Aussehens:
Goldfluss wird immer eine relativ kleine Kätzin für ihr Alter sein. Der Grund dafür sind nicht kurze Beine oder ein kleiner Rumpf, sie ist allgemein eher klein im Verhältnis zu ihren Mitgeschöpfen. Dies ist der einzige, kleine Unterschied zu ihren Ebenbild Goldfluss aus den DonnerClan. Goldfluss ist eine ziemlich schlanke und elegante Kätzin. Sie ist zwar dünn, aber von mittlerer Statur, was Muskelmasse betrifft. Sie ist weder besonders zierlich, noch sieht sie muskulös aus, was an ihren kaum sichtbaren Muskelsträngen liegt. Sie besitzt schmale Schultern, was ihr Erscheinungsbild einer kleinen Kätzin zusätzlich unterstreicht. Ihr Körper ist ziemlich kurvig und ihre äußeren feminine Merkmale werden sich schon sehr früh entwickeln, was sie älter erscheinen lassen wird, als sie ist. Sie ist nicht sonderlich auffallend wegen ihrer nicht sichtbaren Muskeln, sondern wohl eher für ihren schöngeformten Körper. Ihr Fell ist relativ lang, liegt aber eng an, wodurch es kaum in seiner Länge auffällt. Es ist ziemlich weich und normalerweise glänzt es immer. Zudem ist es noch sehr dicht und eine ziemlich zuverlässige Wärmequelle in der Blattleere. Während des Blattfrische ist ihr Fell deutlich dünner, da sie in der Blattgrüne ziemlich viel Fell verliert. So wird es ihr in der Blattfrische nicht zu heiß. Goldfluss' Fell trägt ein schönes gold-gelb, was zu ihren Namen führt. In der Sonne trägt es einen gelben Schimmer. Dennoch ist es nicht einfarbig, hat aber auch kein spezifisches Muster. Über ihren gesamten Körper sind kleine, unauffällige Flecken verteilt, die einen etwas dunkleren Ton haben als ihre Grundfarbe. Eher wie helles Schlamm, oder dunkler Sand. Zudem ist ihre Kieferunterseite, sowohl auch ihr Bauch, ihre Brust und ihre Schweifspitze weiß gefärbt. Ihre Augen tragen ein wunderschönes Blau, dass weder zu hell, noch zu dunkel ist.
Bild:
Spoiler:
 



CHARAKTER

Vorlieben: Blattfrische, Sonnenuntergänge, Erfolg, Wärme
Abneigungen: Fisch, Nässe, Kälte, unfreundliche Katzen
Stärken: Jagen, Kämpfen, Schnelligkeit, Lügen
Schwächen: Schwimmen, Klettern, Ungeduld, fischen
Charakter Eigenschaften
Goldfluss ist eine ziemlich warmherzige und freundliche Kätzin. Sie kann ziemlich nett und gesellig sein. Aber nur zu Katzen, die es, ihrer Meinung nach, verdient haben. Denn ihr Motto ist "Wie du mir, so ich dir". Sie lebt ziemlich streng danach. Sollte man sie ziemlich abweisend und unhöflich und frech behandeln, so ist man ihrer Scharfzüngigkeit ausgeliefert. Sie scheut nicht davor, ihre Meinung offen und unzensiert zu sagen. Auch Jungen kann sie eine ziemliche Respektschelle geben, wenn sie sich so zu ihr Verhalten. Doch zu Katzen, die sie freundlich und respektvoll behandeln, erwidert sie diese Ausstrahlung. Diese goldene Kätzin ist von sehr willensstarker und selbstbewusster Person. Sie weiß sich zu Wehren, mit Worten, sowie auch Krallen. Manchmal kann sie auch ziemlich vorläufig sein und oft ist sie ziemlich leicht reizbar, weswegen es nicht unbedingt selten sein muss, dass sie ihre scharfe Zunge zeigt. Manchmal kann sie ziemlich arrogant wirken, wenn sie schlechte Laune hat. Doch sie beabsichtigt es eigentlich nie, da sie sowas lieber meidet. Doch sie ist eine sehr gerechte Kätzin und lässt ihren Zorn nie an Unschuldige aus. An sich ist die Kätzin sehr weltoffen, vielleicht auch ein bisschen zu sehr für den SchattenClan. Ihre Loyalität gehört weniger dem SchattenCLan, als sich selbst. Ihre Zufriedenheit stellt sie über dem Clan. Doch sie zeigt es nie. Sie kämpft nur für den SchattenClan für ihre Familie und Freunde. Für sie ist es eher eine Pflicht als eine Leidenschaft.



BEKANNTSCHAFTEN

Mutter: Smaragdfrost [Schmetterlingspfote]
Vater: Drachenjäger [Sonnengeist]
Brüder:
Erster Wurf:
Bambuskralle [Kuckucksfeder]
Pantherpfote [Lichtermeer]
Schwestern:
Finsterjunges [Finsterkralle]
Erster Wurf:
Federpfote [Haferblatt]
Flickenpfote [Zenitstürmer]
Sonnenpfote [Palmkätzchen]
Gefährte: Kommt noch
Junge: //
Mentor von ..: //
Schüler von ...: Aschenkralle [Finsterkralle]


SONSTIGES

Regeln gelesen?: G7
Sonstiges: Wiedergeburt von Goldfluss aus den DonnerClan

© by Goldfluss

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


[00:00:08] King : Queen ist Geiler als ich, Geiler als ihr alle, sie ist die Geilste
[00:00:37] [Oberst]Moonpie : Da hast du Recht. ;)
[00:00:43] Herbstlicht : King: Sag mir was was ich noch nicht weiß

† R.I.P Goldfluss



Zuletzt von Queen am Mi 04 Jan 2017, 20:01 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://element-cats.aktiv-forum.com/
Finsterkralle
Admin
Finsterkralle

Anzahl der Beiträge : 12675
Anmeldedatum : 05.09.11
Alter : 25

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Goldpfote/-fluss Empty
BeitragThema: Re: Goldpfote/-fluss   Goldpfote/-fluss EmptyMi 04 Jan 2017, 19:58

Goldpfote/-fluss Ange

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Goldpfote/-fluss Chatha10
- Made by Runenmond/Schneesturm
         
FinsterXTiger:
 
Nach oben Nach unten
https://www.warriors-rpg.com/
 
Goldpfote/-fluss
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Planung des Haupt RPGs :: Angenommene Bewerbungen :: SchattenClan-
Gehe zu: