Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!
Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Honignase
Heilerschüler: Enzianpfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Kauzflug

WindClan
Anführer: Sturmstern
2.Anführer: Rostkralle
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Abendhimmel

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Ahornblatt
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenwolke

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattleere

Tageszeit:
Sonnenhoch [02.07.]

Tageskenntnis:
Auch wenn der Wind etwas sanfter geworden ist und die warmen Sonnenstrahlen immer häufiger den Weg zwischen den grauen Wolken hindurch finden, ist die Luft noch kühl und etwas unangenehm. Dennoch hat das Schnee inzwischen zu tauen begonnen. Nach und nach werden immer größere Flächen an Erde und Gras im Schnee sichtbar und an den Sträuchern sind die ersten Knospen zu sehen.


DonnerClan Territorium:
Die Luft ist feucht und der Waldboden durch den schmelzenden Schnee aufgeweicht und rutschig. Auch das Eis auf den Bächen ist bereits am Schmelzen und kurz davor vollständig zu verschwinden. Die dichten Bäume und das kahle Unterholz schützen hier ganz gut vor dem Wind und langsam lässt es sich draußen wieder besser aushalten.


FlussClan Territorium:
Auf Weiden und Wiesen schmilzt der Schnee und es werden immer größere Grasflecken sichtbar. Das Eis auf dem Fluss ist ebenfalls dünner geworden und kann maximal eine kleinere Katze tragen. Allerdings sollte auch diese aufpassen, um nicht an schwächeren Stellen durchzubrechen. Fisch und Landbeute sind langsam zurückgekehrt und der FlussClan kann hoffentlich bald aufatmen.


WindClan Territorium:
Die Katzen auf dem Hochmoor sind am wenigsten vor dem Wind geschützt, weshalb es hier noch am kühlsten ist. Dennoch schmilzt auch hier langsam der Schnee. Der aufgeweichte matschige Boden erschwert die Jagd auf Kaninchen besonders für unerfahrene Katzen.


SchattenClan Territorium:
Auch hier schmilzt der Schnee und an den Sträuchern finden sich die ersten Knospen. Die Jagd ist inzwischen ein wenig einfacher geworden. Schlangen, Eidechsen oder Frösche sind zwar immer noch in Winterstarre, aber Nagetiere trauen sich langsam wieder ins Freie. Im Nadelwald ist es windgeschützter als auf den offenen Flächen des Territoriums und damit auch etwas wärmer.


WolkenClan Territorium:
Mit dem sanfteren Wind ist die Jagd auf Vögel wieder leichter geworden und auch der schmelzende Schnee ist hier hilfreich. Die feuchte Rinde erschwert das Klettern, aber immerhin gibt es wieder mehr Beute und langsam können sich auch unerfahrenere Katzen wieder in die Baumwipfel wagen.


Baumgeviert:
Auch hier schmilzt der Schnee und an den Büschen sprießen die ersten Knospen. Die großen Eichen zeigen sich unbeeindruckt von Wind und Wetter und langsam regt sich auch wieder Leben in der Senke. Vereinzelte Beutetiere wagen sich wieder ins Freie und huschen über die Lichtung.


BlutClan Territorium:
Hier ist es noch kalt und nass, aber immerhin schmilzt der Schneematsch und macht es auf den Straßen etwas angenehmer. Zweibeiner und Hunde bleiben zumeist noch bei ihren kürzeren Runden, aber manche Hundebesitzer*innen lassen sich bereits durch die Sonne verleiten, was das Leben für die Katzen wieder unsicherer macht. Die Eisschicht auf dem Schwarzstrom ist dünner geworden und für die meisten Katzen ist es nicht mehr ratsam, sich aufs hinaus Eis zu wagen.


Streuner Territorien:
Auch hier blitzt immer mehr grün und braun zwischen den Schneeflecken hervor. Auf offenem Gelände sorgt der Wind nach wie vor für eine kühle Luft. Im bewaldeten Gebiet sind Katzen besser vor dem Wind geschützt, aber auch sonst gibt es langsam mehr Beute und die ersten Blätter sprießen. Das Ende der Blattleere scheint sich bereits anzukündigen.


Zweibeinerort:
Die meisten Hauskätzchen bleiben lieber noch in den Nestern ihrer Zweibeiner, wo es angenehm warm ist oder zumindest in deren Gärten, von wo aus sie schnell wieder nach drinnen kommen. Manche aber locken die wärmeren Sonnenstrahlen und vielleicht hat die eine oder andere Katze Lust, sich ein wenig umzusehen.

 

 Tigerblüte

Nach unten 
2 verfasser
AutorNachricht
Raiden Shogun
Moderator
Raiden Shogun


Avatar von : Loomify dA
Anzahl der Beiträge : 5571
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Tigerblüte Empty
BeitragThema: Tigerblüte   Tigerblüte EmptySa 18 Feb 2017, 23:16


Tigerblüte


»Allgemeines«


Username:
Grace
Name:
Tigerjunges || Tigerpfote || Tigerblüte
Alter:
18 Monde
Geschlecht:
Weiblich
Clan:
Außerhalb der Clans || SchattenClan
Rang:
Streuner || Junges || Schüler || Krieger
Gesinnung:
Loyal


»Aussehen«

Beschreibung des Aussehens:

Tigerblüte hat seit ihrem fünften Mond einen Wachstumsstoß bekommen. Nun, dreizehn Monde später, ist sie ein ganzes Stück gewachsen, und gilt zwar als eine durchschnittlich große Katze, liegt jedoch noch immer im untersten Drittel, ist also knapp größer als die ältesten Schüler, die sie jedoch in Null Komma Nichts wieder einholen können, sobald ihr Wachstum ausgeschlossen ist. So dünn wie als Junges ist sie nun nicht mehr, stattdessen ist sie sogar eher schlank, wobei ihre Beine noch immer etwas dürrer sind. Trotz ihrer zierlichen Gestalt befinden sich unter ihrem dicken Pelz viele Muskeln, die von ihrem trügerischen Aussehen gut verborgen sind. Die Schultern von ihr sind weniger breit, liegen eher im durchschnitt für ihr Geschlecht. Diese münden in durchschnittlich langen Beinen, die in weniger auffälligen Pfoten enden. Besonders ausgeprägt sind ihre Muskeln in den Beinen und Schultern, trainiert hat sie diese während der Jagd, den Klettereinheiten und ihrer Ausdauerübungen.

Nun zu Tigerblütes Kopf, der passend zu ihrem Körper auch nicht übermäßig groß, noch kleiner als der Durchschnitt ist. Er ist recht schmal geschnitten, und ist auch eher von eckigen Knochen gebaut, wobei sich auch elegante Züge in ihrem Gesicht finden lassen. So zum Beispiel ihre Wangen, die eher eckig sind, doch ihr Nasenrücken, die Stirn und ihre Schnauze werden von sanften Rundungen geformt, die ihr durch den schmalen Kopf wiederum ein feminines Aussehen geben, mit den eckigen Stellen kombiniert wirkt sie insgesamt sehr elegant und mysteriös. An ihrem Kopf befindet sich ein paar kleinerer, spitzer Ohren, die mit weißlichen, buschigen Ohrenhaaren gefüllt sind. An ihren Spitzen befinden sich Pinsel. Ihre Schnauze ist, so wie ihr Kopf, eher schmal, und abgerundet, wobei die hochsitzenden Wangenknochen, und die insgesamt eckig wirkenden Wangen, dies verdecken. Auf ihr thront eine dunkelbraune und schwarze Nase, von nicht allzu großer Größe, die von langen und weißen Schnurrhaaren umrahmt wird. In der Schnauze befinden sich zwei Reihen scharfer Zähne von weißer Farbe, die sich langsam in einen gelben Ton verdunkelt, und gut aufeinander liegen.
Tigerblüte hat darüber hinaus große, mandelförmige Augen, die meist Härte und Kälte zeigen. Sie sind von einem intensiven bernsteinfarbenen Ton, der recht dunkel ist, jedoch durch einige helle Sprenkel wieder gelockert zu werden scheint, und ihren Blicken erneut etwas mysteriöses verleiht.

Im Allgemeinen hat Tigerblüte einen kurzen Pelz, der sie durch die enorme Dichte jedoch gut vor Kälte schützt. Von der Struktur her ist er gerade, und liegt somit glatt an, ist dafür jedoch sehr rau. Nur an ihrem Bauch ist er weich, da dort nicht nur die Dichte vorhanden ist, sondern auch das Fell etwas länger ist.
Vom Grundton her ist der Pelz der Kriegerin von einem dunkelbraunen Ton, der dank guter Pflege glänzt. Ein noch dunkleres, somit schwarzes Tabbymuster durchquert den Pelz und bringt ein wenig Struktur in ihre Statur: Wo an Flanke, Rücken und Brust, sowie dem Schwanz, eher breite Streifen regieren, so sind es an den Beinen und dem Kopf eher dünne. Besonderheiten in den Farblichen Bereich sind die schwarzen Spitzen ihrer Ohren, sowie der daran befindlichen Pinsel, sowie die schneeweißen Vorderpfoten und ein Fleck auf der Brust.

Zum Schluss muss erwähnt werden, dass die Kriegerin kurze, schmale Krallen hat, die sehr spitz sind, und einen gelblichen Ton haben. Ihre Pfoten werden von rosafarbenen Ballen getragen, die an einigen Stellen sogar schwarz sind.
An ihrer Brust befindet sich eine kleine Narbe, die nur beim zurückstreichen des Pelzes wirklich zu sehen ist. Sie stammt aus der Zeit als Junges, als sie noch nicht im SchattenClan lebte und sich durch die Welt kämpfte, bis sie die Grenze zum SchattenClan erreichte. Wie genau sie Narbe bekam, kann sie jedoch nicht sagen.

Bild:
xXx


»Charakter«


Vorlieben {8}:
Vollmond
Jagen
Pläne schmieden
Eschenjunges & Dämmerjunges
Sturmseele
Im Hintergrund bleiben
Entscheidungen selber treffen

Abneigungen {8}:
Verräter
Hinterhältigkeit
Die Blattleere
Besserwisser
Ignoriert werden
Gedrängt werden
Befehle befolgen, die ihr nicht passen
Wenn jemand ihrer Patin etwas antut

Stärken {5}:
Klettern
Jagen
Sprint
Ausdauer
Hochsprung

Schwächen {5}:
Schwimmen
Fischen
Tauchen
Kämpfen
Heilen

Charakter Eigenschaften

Nur wenig hat sich wirklich an der Kriegerin geändert. Auch wenn sie gewachsen ist, und somit eine Größe für ein wenig mehr Selbstvertrauen erreicht hat, so hat sie noch lange nicht ihre ruhige und schüchterne Art abgelegt. Es fällt ihr zwar leichter andere Anzusprechen, doch ihre Antworten und Fragen fallen immer sehr kurz aus, und auch sonst spricht sie ziemlich leise und hält sich die meiste Zeit aus Gesprächen raus. Sie hält sich im Hintergrund des Geschehens und verschwindet, sobald sie das Gefühl hat, das niemand sie dabei beobachtet.
Als weitere Tarnung zeigt sich Tigerblüte die meiste Zeit kalt und desinteressiert. Es ist eine Art Selbstschutz, den sie auch nur mit Mühe und nur bei bestimmten Katzen ablegt, da sie sich an diese Verhaltensweise bereits gewöhnt hat, und sie sich zu einem Teil von ihr manifestierte. Durch diese Einstellung hat die Kriegerin auch ein gewisses Misstrauen den ihr Fremden gegenüber aufgebaut. So kann es auch sein, dass sie nicht schüchtern, sondern arrogant auf einige wirkt, da sie sich schnell verzieht und dabei so tut, als gäbe es wichtigeres, als mit den Fremden zu reden. Doch ihr Misstrauen zeigt sie besonders, sollten die Fremden aus dem FeindesClan sein, denn in solch einer Situation zeigt Tigerblüte ihnen schweigend, wie sehr sie möchte, dass die Fremden gehen und sie in Frieden lassen.
Das macht Tigerblüte jedoch noch lange nicht unvernünftig, im Gegenteil, das macht sie zu einer überaus besonnenen Katze, die sich nicht auf Dummheiten oder Katzen, die sie schlecht beeinflussen könnten, einlässt. Sie ist sehr klug, und lernt aus ihren Fehlern, statt über diese zu klagen. Durch diese Art lehrt sie sich selbst, wie das Leben lebenswert ist, und welche Katzen man als gut und welche als schlecht einteilt - dabei übersieht sie gepflegt den Charakter, und freundet sich mit jeglichen Katzen an, mit denen sie trotz ihrer Schüchternheit in Kontakt kommt. Damit hat sie dennoch große Probleme, denn sie pflegt diese Kontakte nicht, sondern lebt ihr eigenes Leben. Sie kapselt sich absichtlich etwas vom Clanleben ab, damit sie unbeeinflusst von anderen Meinungen über Katzen urteilen und sich Meinungen über das Verhalten ihres Clans machen kann.
Dies macht sie zu einer sehr verschlossenen und abweisendenden Kriegerin, die sich immer selbst entscheidet, wann sie jemanden anspricht, und sich nicht drängen lässt. Wenn sie es wirklich will, dann versucht sie andere kennenzulernen und versucht diese verschlossene und abweisende Art abzulegen, doch dies geschieht eher selten, da sie sich mit ihren jetzigen Bekanntschaften zufrieden gibt. Doch diese Art Freunde zu "sammeln" zeigt auch, wie eigensinnig und stolz sie eigentlich ist. Denn - wie bereits gesagt - ist sie die einzige, die sich Vorschriften macht, und sie befolgt die der Ranghöchsten auch nur dann, wenn sie mit diesen einverstanden ist, oder sie weiß, dass es nicht unbedingt schlau wäre, sich zu weigern. Somit kann aber jeder, der sie zu etwas zwingen möchte, der ihr Vorschriften macht oder ähnliches, nach einem falschen Wort ihren Respekt sofort verlieren, weshalb sie dann auch schnell mal respektlos werden kann, sollte ihr die Situation unwichtig sein. Denn wenn ihr etwas nicht passt, dann zeigt sie sich meistens Höflich und kühl, da sie trotz jeglicher Streitereien ihre Manieren nicht zu verlieren wagt.
Tigerblüte ist eine sehr gerissene Katze, die sogar ihre Freunde für ihre Zwecke und klammheimlich ausnutzen würde. Ihre Art zu sammeln kann auch darauf deuten, dass sie gerade jemanden sucht, der etwas für sie erledigen soll. Sie plant alles durch, um Schwachstellen zu meiden, und sich vor hinterhältigen Angriffen zu schützen, denn alles was sie tut, dient ihre Schutz, oder dem ihrer Geliebten. Dies tut sie mit jeglicher möglicher Aufopferung, da sie es sich selbst verweigert, Katzen zu verlieren, die ihr etwas bedeuten, mit diesem Verhalten kümmert sie sich also auch um ihre Patin, voller Hingabe und Fürsorge.
So ist sie zu ihren Geliebten nun einmal, wie ausgewechselt, um diesen keinen Schaden hinzuzufügen, ganz vorsichtig und sanft ist Tigerblüte ihnen gegenüber. Ihre Hilfsbereitschaft gilt auch nur ihnen, weshalb sie erst darauf gekommen ist, ihrer Patin ins Leben zu helfen. Sie ist ihren Geliebten gegenüber sehr treu und geduldig, ihnen gegenüber kommt es ihr nicht in den Sinn, sie einfach auszuwechseln.
Geduld zeigt sie jedoch nicht jedem, sie ist nämlich besonders im Training eine sehr strenge Mentorin, die langsame Züge nicht tolerieren kann, und diese durch Drill aus ihrem Schüler zu bekommen. Doch auch im Alltag ist sie streng, sie richtet schlechtes Verhalten, wenn es ihr bei Bekannten auffällt und ist auch sonst nicht zu Späßen aufgelegt. Das macht sie auch zu einer unglaublich ernsten Kriegerin, die jeden Schritt ihres Lebens plant und nicht zum Lachen aufgelegt ist, es sei denn, sie ist unter Geliebten.
Außerdem ist erwähnenswert, das Tigerblüte eine ehrgeizige Kätzin ist, die wie bereits erwähnt ihr Leben plant, und immer ein - oder mehrere - Ziel vor Augen hat. So auch zum Beispiel bei der Erziehung eigener Junge, die sie zu perfekten Katzen aufziehen will, weshalb man sie auch perfektionistisch nennen kann. Und nein, dieser Engel ist kein Pessimist, denn sie ist eine Realistin mit Hang zum Optimismus.



»Bekanntschaften«


Mutter:
Unbekannt || Streunerin {Verstorben || Fiktiv}
Vater:
Unbekannt || Streuner {Verstorben || Fiktiv}

Ziehmutter:
Schüttelfrost || SchattenClan {Lebendig || Mondwolke}

Ziehbruder:
Schwachpfote || SchattenClan {Lebendig || Finsterkralle}

Schwestern:
Sturmseele || SchattenClan {Lebendig || Zenitstürmer}

Zukünftiger Gefährte:
Kometenpfote/-sturm || SchattenClan {Lebendig || Willow}
Junge:
xXx

Patin {Kleiner Schützling}:
Eschenjunges || SchattenClan {Lebendig || Rauchfeder}

Baldiger Mentor von ..:
Flockenjunges || SchattenClan {Lebendig || Palmkätzchen}
Ehemaliger Schüler von ...:
Schattenstern || SchattenClan {Verstorben || Finsterkralle}
Weidentanz || SchattenClan {Lebendig || Schmetterlingspfote}


»Sonstiges«


Regeln gelesen?:
Ja, T20
Sonstiges:
Tigerblüte und Sturmseele waren einst Streunerjunge, die nach der Aufnahme in den SchattenClan von Schüttelfrost aufgezogen wurden.
Aktualisierung von Tigerjunges


© by Goldfluss © bearbeitet von Moony

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

I look at you and see the rest of my life...
...in front of my eyes.


Zuletzt von Grace am So 19 März 2017, 18:07 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Palmkätzchen
Moderator im Ruhestand
Palmkätzchen


Avatar von : Luchsy <3
Anzahl der Beiträge : 2611
Anmeldedatum : 31.12.15
Alter : 25

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Tigerblüte Empty
BeitragThema: Re: Tigerblüte   Tigerblüte EmptyFr 17 März 2017, 19:11

Hallöchen :3

Arbeitest du an dem Steckbrief noch? Bitte melde dich bis zum 24.3., sonst wandert der Steckbrief ins Archiv.

LG Palme

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~




Krähenpfote

I'm from tumblr
MohnsternSonnengeist

Nach oben Nach unten
Raiden Shogun
Moderator
Raiden Shogun


Avatar von : Loomify dA
Anzahl der Beiträge : 5571
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Tigerblüte Empty
BeitragThema: Re: Tigerblüte   Tigerblüte EmptySa 18 März 2017, 14:05

Hallu! c:

Der Steckbrief wäre nun fertig und bereit zum Korrigieren.

Liebe Grüße,
Grace

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

I look at you and see the rest of my life...
...in front of my eyes.
Nach oben Nach unten
Palmkätzchen
Moderator im Ruhestand
Palmkätzchen


Avatar von : Luchsy <3
Anzahl der Beiträge : 2611
Anmeldedatum : 31.12.15
Alter : 25

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Tigerblüte Empty
BeitragThema: Re: Tigerblüte   Tigerblüte EmptySo 19 März 2017, 17:59

Na dann rann ans Korrigieren :3

Charakter:
Wenn du schon so lieb bist die Anzahl der Vorlieben und Abneigungen hinten dran zu schreiben, sollten sie auch richtig sein :3
Es sind jeweils 7 und nicht 8.

Ansonsten sehr schöner Steckbrief :3

LG Palme

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~




Krähenpfote

I'm from tumblr
MohnsternSonnengeist

Nach oben Nach unten
Raiden Shogun
Moderator
Raiden Shogun


Avatar von : Loomify dA
Anzahl der Beiträge : 5571
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Tigerblüte Empty
BeitragThema: Re: Tigerblüte   Tigerblüte EmptySo 19 März 2017, 18:08

Hallu! c:

Jetzt sind es 8 und 8, habe nicht aufgepasst in diesem Punkt.

Und vielen Dank. :3

Liebe Grüße,
Esme

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

I look at you and see the rest of my life...
...in front of my eyes.
Nach oben Nach unten
Palmkätzchen
Moderator im Ruhestand
Palmkätzchen


Avatar von : Luchsy <3
Anzahl der Beiträge : 2611
Anmeldedatum : 31.12.15
Alter : 25

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Tigerblüte Empty
BeitragThema: Re: Tigerblüte   Tigerblüte EmptySo 19 März 2017, 18:44

Tigerblüte Ange

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~




Krähenpfote

I'm from tumblr
MohnsternSonnengeist

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte





Tigerblüte Empty
BeitragThema: Re: Tigerblüte   Tigerblüte Empty

Nach oben Nach unten
 
Tigerblüte
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Planung des Haupt RPGs :: Angenommene Bewerbungen :: SchattenClan-
Gehe zu: