Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!
Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Honignase
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: Enzianpfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Kauzflug

WindClan
Anführer: Sturmstern
2.Anführer: Rostkralle
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Abendhimmel

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattfall

Tageszeit:
Sonnenaufgang

Tageskenntnis:
Die Blätter haben begonnen von den Bäumen zu fallen und besonders nach Sonnenaufgang ist der Wald in Nebel gehüllt. Die Luft ist dadurch feuchter und kühler geworden. Auch sind am Himmel jetzt vermehrt wieder graue Wolken zu sehen. Regentropfen fallen aber nur vereinzelt und die Beute hat sich noch nicht ganz zurückgezogen.


DonnerClan Territorium:
Langsam wird es hier kühler. Nebel und Wolken sorgen für weniger Sonne und feuchte Luft. Immerhin schützen die Bäume vor zusätzlicher Kälte durch den Wind und es gibt noch genug Beute, die ein erfahrener Jäger erlegen kann.


FlussClan Territorium:
Der Wasserstand des Flusses hat sich wieder normalisiert, aber das Wasser kühlt langsam ab. Das Wasser selbst ist jedoch immer noch von den Arbeiten der Zweibeiner flussaufwärts verdreckt und Fische sind keine mehr zu finden. Die sind alle nach Süden geschwommen und um noch einen zu finden, müsste eine Katze ganz schön Glück haben.


WindClan Territorium:
Hier ist der kalte Wind am heftigsten, aber dafür bekommen die WindClan-Katzen im Hochland etwas mehr von der Sonne mit als die übrigen Clans. Hier bricht die Nebeldecke häufiger auf, um die Sonnenstrahlen durchzulassen, auch wenn es trotzdem kühl und windig bleibt. Die Kaninchen werden weniger, aber alles in allem gibt es noch genug Beute.


SchattenClan Territorium:
Auch das Territorium des SchattenClans ist in Nebel gehüllt. Die Luft ist hier durch den Sumpf noch ein wenig feuchter und Eidechsen sowie Schlangen sind inzwischen verschwunden. Die Frösche ziehen sich ebenfalls zurück, aber ansonsten gibt es noch genügend Beute, um den Clan zu versorgen.


WolkenClan Territorium:
Der Nebel hat auch das Territorium des WolkenClans erreicht und die Vögel werden langsam ruhiger. Dennoch gibt es genügend Beute, um den Clan zu versorgen, auch wenn eine Katze beim Jagen vielleicht ein wenig besser aufpassen sollte. In den Baumwipfeln hat ein guter Kletterer auch eine besser Chance mit etwas Glück vielleicht doch ein paar Sonnenstrahlen mehr abzubekommen, wann immer der Nebel aufreißt.


Baumgeviert:
Auch die vier mächtigen Eichen verlieren langsam ihre Blätter und die Senke ist in Nebel gehüllt und wenn gerade keine Katze hier ist, scheint geradezu die Zeit still zu stehen. Nur manchmal wagt sich doch noch ein Beutetier ins Freie.


BlutClan Territorium:
Auch hier ist es nebelig und die Luft ist feucht geworden. Immerhin schützen die Wände des Lagers gut vor Kälte und Feuchtigkeit und auch manchmal unangenehme Clangenossen bieten einen gewissen Schutz vor Hunden und anderen Gefahren. Monster stellen nach wie vor eine Gefahr für die Katzen dar und die Futtersuche wird langsam wieder schwieriger.


Streuner Territorien:
Auch hier ist der Blattfall angekommen. Die Bäume verlieren ihre Blätter und der Nebel umhüllt große Flächen. Die Luft ist feucht und an höhergelegenen Stellen geht ein kalter Wind. Die Beute zieht sich langsam zurück, aber besonders eine erfahrene und gesunde Katze sollte keine Probleme haben, sich zu versorgen.


Zweibeinerort:
Nebel, Kälte und feuchte Luft verleiten Hauskatzen wieder vermehrt dazu, sich in die Nester ihrer Zweibeiner zurückzuziehen, oder zumindest im eigenen Garten zu bleiben. Vielleicht wagt sich die eine oder andere sehr neugierige Katze aber immer noch nach draußen und setzt sogar eine Pfote über ihren Garten hinaus.

 

 Veilchenjunges

Nach unten 
3 verfasser
AutorNachricht
Palmkätzchen
Moderator im Ruhestand
Palmkätzchen


Avatar von : Luchsy <3
Anzahl der Beiträge : 2609
Anmeldedatum : 31.12.15
Alter : 25

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Veilchenjunges Empty
BeitragThema: Veilchenjunges   Veilchenjunges EmptyMo 29 Mai 2017, 19:34





Veilchenjunges


>>The energie of the mind is the essence of life<<

Allgemein

User: Palmkätzchen
Name: Veilchenjunges
Alter: ungeboren
Geschlecht: weiblich
Clan: DonnerClan
Rang: Junges
Gesinnung: loyal


Aussehen


Statur
Natürlich kann man im Moment kaum eine Statur erkennen. Die Kleine scheint als zartes, zerbrechliches Fellknäul, bei der man Angst hat, es zu zerbrechen. Sie hat die typische Jungenstatur: kompakter Körperbau und kurze kleine Beinchen mit einem etwas zu großen Kopf. Doch auch hier merkt man schon, dass sie einmal groß werden wird, denn ihre Beinchen sind doch ein wenig länger als die, ihrer kleinen Artgossen.

Aber wenn sie wächst, kann man mit der Zeit erkennen, dass sie zu einer großen, aber weiterhin zarten jungen Kätzin wird. Auch wenn sie sich gut nährt, bleibt sie schlank. Schuld daran sind die Schultern, die schmal ihren Kopf tragen. Ihre Beine sind lange und zierlich, was sie durchaus elegant wirken lässt. Ihre Pfoten wirken relativ groß, was aber nur wegen der Länge so scheint. Auch sie sind eher schmal und ober den rosa-braunen Ballen blitzen lange, weiße Krallen hervor.

Der Kopf passt perfekt auf den schlanken Körperbau. Er wirt zierlich, große, spitze Ohren thronen oben und schimmern leicht rosa hervor. Ihre Schnauze ist etwas länger, als der vom Durchschnitt und setzt eine rosa-braune Nase zur Schau. Das Kiefer ist schmal und länglich Weiße, lange Schnurrhaare wie Tasthaare rahmen das Gesicht ein wenig ein. Insgesamt kann man sagen, dass sie sich zu einer sehr attraktiven und eleganten Kätzin auswachsen wird.

Fell
Das Fell ist das, einer Bengalkatze. Der Grundton ist ein abgestumpftes Orange, das an Saharasand erinnert. Nur an der Unterseite des Schweifes und um die Schnauze herum hellt sich die Farbe ein wenig auf und wird eher zu einem Pastellorange bzw. einem Weißorange. Die rechte Vorderpfote ist eine kleine Ausnahme. Denn hier wandelt sich der orange Grundton in ein dunkleres Braun, wird aber nicht schwarzähnlich.

Am Hals ist sie von schwarzen Streifen geschmückt, sie je weiter man hinab kommt zu teilen beginnen und man allmählich einen Kreis erkennen kann. Die vier Beine sind noch mit den Streifen geschmückt, an den Flanken kann man das Kreismuster aber schon sehr genau erkennen. Zum Bauch hinab verengen sich die Kreise wieder zu Streifen und schmücken das weiche Bauchfell mit einem dicken Tigermuster.
An den Hinterbeinen verkleinern sich die Streifen dermaßen, dass die Pfoten nur noch von kleinen Punkten geschmückt sind.

Dieses Muster der Punkte wiederholt sich auch am Schweif, doch gestalten sich die Punkte hier doch viel größer, die Schweifspitze ist als Ganzes in Schwarz getunkt.

Gesicht
Ober der rotbraunen Nase sitzen zwei blassgrüne Augen. Wenn man genau hinsieht, kann man um die Pupille herum kleine, goldene Sprenkel sehen. Von weitem sind sie aber nicht sichtbar.

Der Kopf ist auch in den Grundton des Fells getaucht und nur um die Schnauze herum ist das Fell heller, wie oben beschrieben. Die schwarzen Lippen heben sich hier sehr schön hervor. Auch an den Wurzeln der Schnurrhaare sind schwarze Flecken, die deren Ursprung umrahmen.
Oberhalb der rotbraunen Nase ist das Fell dunkelbraun, läuft sich fließend aber sehr schnell in den Grundton aus.
Auf der Stirn zwischen den blassgrünen Augen ziert ein Tigermuster den Kopf der Katzendame. Die schwarzen Streifen wiederholen sich an den Außenseiten der Augen und umrahmen diese nicht nur. Sie fungieren als eine Art übertriebenen Eyeliner und bringen das Grün der Augen nur umso schöner zur Geltung. Auch die Wangen werden sanft von einem Tigermuster geschmückt und lassen durch ihre leicht geschwungene Form das Gesicht noch schmaler wirken, als es schon ist.

Insgesamt trägt sie meistens einen fröhlichen und aufgeweckten Gesichtsausdruck, der die ein oder andere Katze oft doch zurücklächeln lässt.

Bild:
 


Charakter


Vorlieben
Sonne | Wärme | Blätter nachjagen | Mit der Pusteblume spielen | mit ihren Geschwistern spielen | Glühwürmchen | laue Nächte | ihre Familie | Gesellschaft | Lachen

Abneigungen
Kälte | Regen | Gewitter | Lärm | auf sie gerichtete Wut | Hektik | Sturm | das Heulen des Sturms | Weinen | Angst

Stärken
ausdauernd laufen | schnell laufen | Beweglichkeit | klettern

Schwächen
schwimmen | tauchen | heilen | körperliche Kraft | weit und hoch springen

Charaktereigenschaften
fröhlich | schnell zu begeistern | offen | neugierig | ungeduldig [in gewissen Situationen] | tollpatschig | selbstbewusst | liebevoll | treu | geduldig [in gewissen Situationen]

Veilchenjunges ist von Anfang an eine sehr fröhliche Natur, der man ihren Optimismus kaum nehmen kann. Sie lässt sich schnell auch von den kleinsten Dingen begeistern und ist offen für so ziemlich alles. Auch wenn sie ihrem Clan gegenüber alsolut loyal ist, so wird sie sich neuen Freundschaften auf Versammlungen nie verschließen.
Auch ist die Kätzin eine absolut neugieriges Wesen, dem es auch an Intelligenz nicht fehlt. So lernt sie viel und schnell und würde am liebsten überall ihre kleine Nase hineinstecken. Oft schafft sie es dadurch in Situationen und Geschehnisse zu kommen, die sie absolut nichts angehen. Sie empfindet dadurch schnell Scham und entwickelt schnell ein schlechtes Gewissen. Auch wird sie sich oft und ausführlich entschuldigen, wenn sie glaubt etwas falsch gemacht zu haben. Oft sind das aber Dinge, die nicht einmal einer Entschuldigung bedürfen und das kann dann doch schon einmal ein wenig auf die gut bewahrten Nerven schlagen.

So kann Veilchenjunges auch durchaus sehr ungeduldig sein. Doch kommt das oft ganz auf die Situation an. Warten kann sie nicht. Warten will sie nicht. Aber wenn es um eine Tätigkeit geht, die sie gerne tut, kann sie diese mit einer äußersten Sorgfalt vollbringen und wenn es Tage dauert.

Auch kann die hübsche Kätzin äußerst tollpatschig sein und stolpert vor allem als Junges und auch als Schülerin über ihre Pfoten. Doch dafür schämt sie sich nicht. Selbstbewusst steht sie zu sich selbst, zu jeder Facette ihres eigenen Seins. Und wer sie kritisiert, wird das auch schnell zu spüren bekommen.

Doch Veilchen all seine Liebe und Geduld zu schenken zahlt sich aus. Jeder, den sie in ihr Herz schließt, genießt einen besonderen Stellenwert in ihrem Leben. Sie ist dem treu bis in den Tod. Fast keine Tat kann sie von einer solchen Katze losreißen. Sie ist absolut liebevoll und geduldig, kümmert sich in jedem Belangen um sie und wird ihnen immer den Rücken stärken.

Bekanntschften


Mutter: Farnsee [by Lumiere]
Vater: Habichtherz [by Cremefluss]
Großmutter / väterlicher Seite: Duftblüte [verstorben | by Cremefluss]
Großvater / väterlicher Seite: Kupferherz [verstorben | by Orkanböe]

Großmutter / mütterlicher Seite: unbekannt
Großvater / mütterlicher Seite: unbekannt

Onkel / mütterlicher Seite: Funkentanz [verstorben | by Tiramisu]

Tante / väterlicher Seite: Himbeerpfote [verstorben | by Orkanböe]
Mistelpfote [verstoben | by Suzaku]
Ozeanwelle [lebendig | by Schattenwolke]

Cousins: Flammenpfote  [lebendig | by Leah --> Funkentanz]
Graupfote [lebendig | by Schattenwolke --> Funkentanz]
Cousinen: Rosenjpfote [lebendig | by Lumiere --> Funkentanz]

Brüder: xx
Schwestern: Primeljunges [lebendig |by Cazadora]


Sonstiges

Regelcode: V23
Sonstiges: Genehmigt von Lumiere ~

© Palmkätzchen

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~




Krähenpfote

I'm from tumblr
MohnsternSonnengeist



Zuletzt von Palmkätzchen am Mo 05 Jun 2017, 10:16 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Cavery
Moderator
Cavery


Avatar von : moondoodles7 (dA), Gift von Flummi <3
Anzahl der Beiträge : 3932
Anmeldedatum : 23.07.13
Alter : 82

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Veilchenjunges Empty
BeitragThema: Re: Veilchenjunges   Veilchenjunges EmptySo 04 Jun 2017, 22:19

Huhu,
mir sind da einpaar Kleinigkeiten aufgefallen.

Aussehen:
- " einen fröhlichen und aufgeweckten Gesichtsausdruck, der andere Katzen oft doch zurücklächeln lässt." Du kannst leider nicht entscheiden ob andere zurück lächeln. Bitte nehme es raus oder formuliere es um. c:

Charakter:
- "Mut" ist meiner Meinung nach eher eine Charaktereigenschaft, bitte nimm es raus.

Liebe Grüße,
Smara. <3
Nach oben Nach unten
Palmkätzchen
Moderator im Ruhestand
Palmkätzchen


Avatar von : Luchsy <3
Anzahl der Beiträge : 2609
Anmeldedatum : 31.12.15
Alter : 25

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Veilchenjunges Empty
BeitragThema: Re: Veilchenjunges   Veilchenjunges EmptyMo 05 Jun 2017, 10:17

Ausgebessert und wieder Bereit zur nächsten Korrektur.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~




Krähenpfote

I'm from tumblr
MohnsternSonnengeist

Nach oben Nach unten
Sangonomiya Kokomi
Chatmoderator
Sangonomiya Kokomi


Avatar von : WildDusTT
Anzahl der Beiträge : 5743
Anmeldedatum : 15.07.13
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Veilchenjunges Empty
BeitragThema: Re: Veilchenjunges   Veilchenjunges EmptyDi 06 Jun 2017, 14:39

Veilchenjunges Ange

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


despite the overwhelming odds, tomorrow came.

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte





Veilchenjunges Empty
BeitragThema: Re: Veilchenjunges   Veilchenjunges Empty

Nach oben Nach unten
 
Veilchenjunges
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Planung des Haupt RPGs :: Angenommene Bewerbungen :: DonnerClan-
Gehe zu: