Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!
Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Farnsee
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: Enzianpfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Kauzflug

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Abendhimmel

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattfrische

Tageszeit:
Sonnenuntergang

Tageskenntnis:
Inzwischen ist es so richtig warm geworden. Bis auf einige Wölkchen wirkt der Himmel strahlend blau und die wärmenden Sonnenstrahlen kommen ungehindert zur Erde. Auch die Bäume und Sträucher sind wieder grün und die Beute ist vollständig in den Wald zurückgekehrt. Damit wird die Jagd leichter und eine einigermaßen erfahrene Katze sollte keine Probleme mehr haben, sich selbst zu versorgen.


DonnerClan Territorium:
Die Bäume halten hier einen Teil der Sonnenstrahlen ab und sorgen dafür, dass es ein wenig kühler ist. Trotzdem ist es angenehm warm. Auch das Unterholz ist inzwischen wieder so dicht, dass es einem Jäger genügend Deckung und damit einen nicht zu verachtenden Vorteil bei der Jagd bietet. Beute gibt es ebenfalls genug.


FlussClan Territorium:
Der Wasserstand im Fluss ist normal und durch die Sonne etwas wärmer geworden. Aufgrund der Arbeiten der Zweibeiner flussaufwärts ist das Wasser jedoch verdreckt. Die Fische sind ebenfalls weniger geworden, was das Fischen in allen Bereichen ziemlich erschwert und haben sich aus den nahe der Weide liegenden Teilen des Flusses bereits vollständig zurückgezogen. Auf offenen Flächen weht ein leichter Wind, aber es ist trotzdem angenehm warm.


WindClan Territorium:
Aufgrund der fehlenden Deckung und höheren Lage ist es hier etwas windiger und damit kühler als in den anderen Clanterritorien. Jedoch bietet der Wind inzwischen eine willkommene Abkühlung nach der langen Jagd. Kaninchen sind ebenfalls jede Menge zu finden und dem Jagdglück einer erfahrenen Katze sollte nichts mehr im Wege stehen.


SchattenClan Territorium:
Auf den offenen Flächen ist es hier ein wenig windiger, aber insgesamt ist es warm und grün geworden. Die Reptilien und Frösche sind aus der Winterstarre erwacht und bevölkern nun wieder die Steinebene und den Sumpf. Auch Landbeute gibt es genug und der SchattenClan kann sich auf ein Festessen freuen.


WolkenClan Territorium:
Es ist angenehm warm und die Bäume tragen wieder grüne Blätter. Oben in den Baumwipfeln ist es etwas windiger, aber auch hier sind die Temperaturen mehr angenehm als kalt. Vögel zwitschern so gut wie ständig und ein Jäger sollte kaum ein Problem haben, seine Beute zu finden. Sie zu erlegen erfordert natürlich etwas mehr Erfahrung.


Baumgeviert:
Die vier mächtigen Eichen tragen grüne Blätter und ihre Kronen halten einen Teil der Sonnenstrahlen ab, sodass es in der Senke etwas kühler ist. Wenn keine Katze da ist, wagt sich auch gerne das eine oder andere Beutetier ins Freie.


BlutClan Territorium:
Auch hier ist es inzwischen warm und trocken geworden, aber damit stellen auch Zweibeiner und ihre Hunde wieder eine häufigere Gefahr für die hier lebenden Katzen dar. Die Futtersuche ist dadurch etwas riskanter, aber wenigstens gibt es mehr Beute als davor. Der Wasserstand des Stroms ist normal und das Wasser durch die Sonne etwas wärmer als sonst.


Streuner Territorien:
Auch ihr ist es warm und grün, auch wenn der leichte Wind auf offenen Flächen für eine angenehme Kühlung sorgt. Auf bewaldeten Flächen bietet das Unterholz inzwischen genügend Deckung und die Beute ist zurückgekehrt. Streuner sind jetzt wieder auf weiteren Streifzügen anzutreffen und manchmal stößt man vielleicht sogar auf ein abenteuerlustiges Hauskätzchen.


Zweibeinerort:
Sonne und Wärme lockt die Hauskätzchen vermehrt wieder in den Garten ihrer Hausleute oder sogar darüber hinaus. So manche neugierige Katze setzt vielleicht ihre Pfoten auf die andere Seite des Zauns, um zu sehen, was dahinterliegt, einen kleinen Spaziergang zu wagen, oder sogar einen Jagdversuch zu wagen.


 

 Tamiko

Nach unten 
AutorNachricht
Moony
Legende
Moony

Avatar von : Gefunden im Internetz
Anzahl der Beiträge : 1720
Anmeldedatum : 23.03.16
Alter : 18

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Tamiko Empty
BeitragThema: Tamiko   Tamiko EmptyFr 09 März 2018, 19:22


Tamiko


»Allgemeines«

Username: Moony
Name: Tamiko
Alter: 0 Monde
Geschlecht: weiblich
Clan: BlutClan
Rang: Junges
Gesinnung: neutral bis böse

»Aussehen«

Beschreibung des Aussehens:
Tamiko wird geboren als gesundes, völlig normal gebautes Junges. In ihren frühen Jahren besitzt sie einen rundlichen Körperbau, wie er für Junge üblich ist. Zudem ist sie äußerst groß, weshalb es schon sein kann, dass sie ihren Geschwistern über den Kopf ragt. Mit den Monden jedoch nimmt Tamiko deutlich ab. Sie wird zu einer eher dürren Kätzin und wächst auch nur sehr langsam, weshalb ihre Geschwister sie bald überholen sollten. Trotzdem lassen diese Merkmale die Kätzin keineswegs schwach wirken. Bis zum Schüleralter legt sie sich ein paar ordentliche Muskelstränge an, welche zwar nicht sonderlich stark hervortreten, aber trotzdem ihre Kraft zur Schau stellen. Mit dem Alter prägen diese sich noch stärker aus und machen sie zu einer gut geformten, jedoch kleinen Kätzin.
Sie hat eher kurze Beine, die nur langsam mit der Zeit eine, ihrem Körperbau entsprechend normale Länge erreichen. Wenigstens ihr Schweif hat eine normale Länge. Er ist genau so lang wie ihr Rückgrat, vielleicht ein wenig länger und hat nah der Spitze einen kleinen Knick, der jedoch mit der Zeit fast unsichtbar wird.
Dieser Körper ist überwuchert von hellem, silbergrauen Pelz. Dieser geht vorallem an Brustfell, Bauch, Schnauze und Pfoten stark in ein klares, scheinbar reines weiß über. Ansonsten ist das silbergrau durchzogen von nur zart dunkleren Streifen. Vom weiten würden sie kaum zu erkennen sein, so blass sind sie.
Der Pelz ist hauptsächlich länglich gehalten, reicht jedoch noch nicht an die Felllänge einer Maine Coon heran. Es ist sehr flauschig und seidig zugleich, so dass eine Fellpflege keine großen Sorgen bereitet. Dazu ist es noch sehr dick, was jedoch ein schlimmer Nachteil sein kann, da es sich somt durchtbar schnell mit Wasser vollsaugt und somit schwer am Körper hängt und beim jagen behindern kann.
Ihr Gesich ist keilförmig gehalten. Das Fell an ihren Wangen ist sehr lang, weshalb ihre Kopfform auf manche mehr oval und breiter wirken kann, als es eigentlich ist. Die Nase in der Mitte ihres Gesichtes ist Grau-schwarz. Die Ohren sind spitz und wurden von der Tigerung verschont, die auch im Gesicht der jungen Tamiko vertreten ist. Auch hier ist das Fell in der Innenseite der Ohren weiß.
Sie hat, im Jungenalter noch runde, aber später eher mandelförmige Augen. Sie sind von einen klaren, sonnengelben Ton, der nach außen hin in ein zartes hellbraun übergeht. Die Augen sind umrandet von hellen Zeichnungen.
Bild:
Junges/Schüler



»Charakter«


Vorlieben
•Ansehnlichkeit
•Familie
•siegen
•Kraftaustausch
•Blattfall
•jagen
•sich beweisen
•Herausforderungen
Abneigungen
•Blamagen
•Verräter
•Gewitter
•Waldkatzen
•Krähenfraß
•Undankbarkeit
•Schwarzmalerei
•Hitze
Stärken
•klettern
•kämpfen
•jagen
•Schnelligkeit
•Orientierung
•tarnen
•schleichen
•lügen
Schwächen
•Ungeduld
•Ausdauer
•Hochsprung
•schwimmen
•heilen
•fischen
•tauchen
•Wendigkeit

Charakter Eigenschaften
Die kleine Tamiko stammt wie der großteil des BlutClans nicht von Engeln ab. Sie ist eine feindselige, seltener brutale Kätzin, die sich, jedenfalls im höheren Alter, nicht davor scheuen würde eine andere Katze lebensbedrohlich zu verwunden oder gar zu töten. Doch sind solche grobe Eigenschaften meist nur das äußere einer BlutClan Katze. Nur wenige uneingeweihte Katzen fragen sich wohl, wie sich dieser Clan bestehend aus blutrünstigen Mördern wohl im Alltag verhält.
Tamiko ist einer von vielen Katzen, egoistisch, listig, letztendlich einfach nur böse. Wirklich gute Eigenschaften werden ihren Mitkatzen selten bis gar nicht offenbart, was im diesen Fall tatsächlich auch bedeutet, dass sie nur wenige davon besitzt.
An sich ist Tamiko eine sehr hochnäsige und dominante Kätzin. Sie stellt sich teilweise über Andere und stolziert durch den Clan, als würde sie den gleichen Rang tragen wie ihr Vater selbst. Die graue Kätzin ist somit äußerst selbstbewusst und provokant zugleich, was man nicht unterschätzen sollte. Sie sucht die Herausforderungen, weshalb sie andere Katzen oftmals lange neckt und verspottet bis ein Kampf provoziert wurde, in dem sie sich anschließend beweisen kann. Meist geh es ihr bei diesem Verhalten darum die älteren Katzen, insbesondere Djinn, auf ihre Kampfkraft und ihrer Meinung nach außerordentlichen Fähigkeiten aufmerksam zu machen. Trifft man sie ohne solche Katzen in näherer Umgebung an, erscheint die Tochter der Anführerin doch ganz friedlich. Doch sollte man nie unterschätzen, Tamiko ist eine Draufgängerin. Mögliche Verletzungen kümmern sie kein bisschen, sie ist nur darauf aus, ihre Kräfte zu erproben und ihre Grenzen zu sprengen, um sich wenigstens durch hohe Begabungen von der Masse des BlutClans abzuheben. Dabei scheut sie kein bisschen ihre hinterlistige Seite. Wenn es sein muss, handelt sie unehrlich. Doch das macht sie noch lange nicht feige. Tatsächlich trägt die kleine Tamiko großen Mut im Herzen. Sie traut sich mehr, als andere Katzen der kleinen Gestalt vielleicht zutrauen, weshalb sie sich oftmals auch übernimmt und sich außerordentlich häufig an die Grenze ihrer Energie bringt. Sie traut sich deutlich mehr zu, als sie schaffen kann was auch ein wenig von einer kindlichen Naivität spricht. Denn mit dieser Eigenschaft kann es durchaus kommen, dass sie sich in Situationen hineinreitet aus denen sie nicht mehr so leicht entkommt. Und als wäre das noch nicht genug des Guten, beweist Tamiko mehr als einmal am Tag ihr außerordentlich großes Mundwerk. Sie ist so gesehen schon eine sehr großmäulige Kätzin, die nur vor wenigen Mitkatzen Respekt zeigt. Diese Eigenschaft wird sich steigern, je höher ihr Rang im Clan und ihr Selbstbewusstsein steigt.
Tamiko hat einen sehr großen Dickkopf. Trauen tut sie nur ihren eigenen Theorien und Thesen, außer die eines Anderen erscheinen ihr logisch. Zudem scheint es so, als handle sie nach dem Ja-Nein-Prinzip, was so viel bedeuten soll, dass sie, egal was jemand Anderes sagt, den sie eher weniger leiden kann, fast abrupt dagegen spricht. Es ist einfach undurchschaubar was Tamiko mit ihren Mätzchen erreichen oder nicht erreichen will. Spricht man sie auf ihr unlogisches denken an, ist sie äußerst schnell beleidigt und entwickelt sich schnell zu einem kleinen Biest, welchem die dümmsten Bemerkungen fast sanft von der Hand gehen. Denn Katzen die sich auf welche Art und Weise auch immer in ihren Augen einen schlechten Ruf erarbeitet haben, bombadiert sie praktisch mit sarkastischen und provokanten Bemerkungen.
Doch neben jenen Eigenschaften ist ihre größte letztendlich doch ihr grenzenloser Ehrgeiz. Tamiko hegt einen großen Neid gegenüber jenen, die besser, höher gestellt und beliebter sind als sie. Sie giert danach eine hohe Stellung zu erreichen, in der alle bewundernd zu ihr aufschauen. Es ist bewundernswert wie eifrig sie sich in diese Vorstellung hineinhängt und manchmal sogar nächtelang allein trainiert, um ihre Grenzen zu sprengen.Doch nicht nur ihre Kampfkraft sondern auch ihr Wissen stellt sie auf die Probe, was außenstehende Katzen an ihrer großen Neugier erkennen könnten. Fakt ist jedenfalls, Tamiko wird auf keinen Fall so schnell ihr Ziel aufgeben, denn wenn sie eines besonders ist, dann eine furchtbar schlechte Verliererin

»Bekanntschaften«

Mutter: Ammit || lebend || Schattenwolke
Vater: Djinn || lebend || Thunder


Brüder: Caesar || lebend || Kedavra
Cinis || lebend || Tiramius
Schwestern: Aima || lebend || Thunder

»Sonstiges«


Regeln gelesen?: T20
Sonstiges: //

©️ by Moony

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


“I'm glad we broke up. The distance helps me see how much you mean to me”



Zuletzt von Moony am Di 20 März 2018, 20:07 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Cavery
Moderator
Cavery

Avatar von : Loomify (dA), Zeigt Primelpfote und Farnsee <3
Anzahl der Beiträge : 3693
Anmeldedatum : 23.07.13
Alter : 82

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Tamiko Empty
BeitragThema: Re: Tamiko   Tamiko EmptyDo 15 März 2018, 17:58

Woah diese Monstersteckis immer D:
Meine armen Augen müssen selten so viel lesen ono

Aber nun gut, hier meine Kritik.

Charakter:
- "Sie liebt die Herausforderungen" Vorliebe, gehört nicht innen Charatext.

Das wars auch schon :'D
Super Stecki!
-Amber

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

“Vergebe deinem Feind, vergess‘ nie sein Gesicht."

Tamiko 64722bed_ec7a_41db_aa3a_e18e7124b11e_by_xaletheiax_deie0av-pre.png?token=eyJ0eXAiOiJKV1QiLCJhbGciOiJIUzI1NiJ9.eyJzdWIiOiJ1cm46YXBwOiIsImlzcyI6InVybjphcHA6Iiwib2JqIjpbW3siaGVpZ2h0IjoiPD0xMzk5IiwicGF0aCI6IlwvZlwvZjFlODcyZDEtMmM0Yi00NzQ5LWE1Y2YtNmJiY2RjMzMwMTdmXC9kZWllMGF2LTBmMDYxNjc0LWI3M2YtNGUyYi1hY2JjLThkOTYxOGMzNDkyZS5wbmciLCJ3aWR0aCI6Ijw9MTI4MCJ9XV0sImF1ZCI6WyJ1cm46c2VydmljZTppbWFnZS5vcGVyYXRpb25zIl19

Cornblossom by me; Zitat: „Hyänen“- Vega, Samra


*Danke* an alle mega Künstler! <3
Nach oben Nach unten
Moony
Legende
Moony

Avatar von : Gefunden im Internetz
Anzahl der Beiträge : 1720
Anmeldedatum : 23.03.16
Alter : 18

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Tamiko Empty
BeitragThema: Re: Tamiko   Tamiko EmptyDi 20 März 2018, 20:08

Hab es umgeändert in:
"Sie sucht die Herausforderungen..."
Hoffe es passt nun.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


“I'm glad we broke up. The distance helps me see how much you mean to me”

Nach oben Nach unten
Palmkätzchen
Moderator im Ruhestand
Palmkätzchen

Avatar von : Luchsy <3
Anzahl der Beiträge : 2583
Anmeldedatum : 31.12.15
Alter : 24

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Tamiko Empty
BeitragThema: Re: Tamiko   Tamiko EmptyFr 23 März 2018, 15:52

Der Steckbrief kann verschoben werden, wenn der HAC beendet ist

Tamiko Wobpal11

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~




Krähenpfote

I'm from tumblr
MohnsternSonnengeist

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Tamiko Empty
BeitragThema: Re: Tamiko   Tamiko Empty

Nach oben Nach unten
 
Tamiko
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Planung des Haupt RPGs :: Angenommene Bewerbungen :: BlutClan-
Gehe zu: