Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Farnsee
Heiler: Eichenblatt

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Kauzflug

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattfall

Tageszeit:
Sonnenhoch

Tageskenntnis:
Die vom Regen noch feuchte Luft ist abgekühlt. Auch wenn die Beute nach dem Sturm wieder vermehrt im Freien zu finden ist, erschweren die kalten Sturmböen und der aufgeweichte Boden die Jagd besonders für unerfahrene Katzen. Wald und Wiese sind feucht und der dichte Nebel macht es den Katzen zusätzlich schwer.


DonnerClan Territorium:
Der Waldboden ist nass und die feuchte Luft riecht nach Regen. Der Nebel hüllt den Wald in eine dichte Decke und die Äste biegen sich im Wind. Dennoch ist die Jagd im Schutz der Bäume leichter, auch wenn der Nebel die Sicht verdeckt und das nasse Laub nach wie vor ganz schön rutschig sein kann.


FlussClan Territorium:
Durch den Regen ist der Boden aufgeweicht und das Wasser im Fluss steht höher als sonst. Der Nebel bedeckt die Weiden und erschweren die Jagd auf Landbeute. Fische sind in der stärkeren Strömung ebenfalls schwerer zu fangen, aber es gibt noch genügend für alle.


WindClan Territorium
Der kalte Wind fegt über das Moorland und der Nebel ist hier noch dichter als unten im Tal. Die Jagd wird durch die schlechte Sicht erschwert und der aufgeweichte Boden erschwert unerfahrenen Katzen die Jagd.


SchattenClan Territorium:
Auch hier ist es feucht und nebelig. Die Reptilien und Frösche ziehen bereits langsam zurück, um die Winterstarre anzutreten. Zusätzlich wird die Jagd durch Sturm und Nebel erschwert, wobei es im Nadelwald einfacher ist, etwas zu fangen.


WolkenClan Territorium:
Der Nebel erschwert die Sicht und die Vögel sind bei starkem Wind schwerer zu fangen. Die feuchte und teilweise noch nasse Rinde der Bäume erschwert das Klettern und macht es für unerfahrene Katzen schwierig.


Baumgeviert:
Die vier mächtigen Eichen zeigen sich vom Wind unbeeindruckt, auch wenn der Sturm an ihren Blättern zerrt. Die Luft ist noch feucht, aber es gibt noch einiges an Beute, die sich im Schutz des Unterholzes verbirgt und auf die Lichtung kommt, wenn keine Katze in der Nähe ist.


BlutClan Territorium:
Auch hier ist es nebelig und die Zweibeiner gehen mit ihren Hunden lieber kurze Runden, jetzt wo es kalt wird. Damit werden die Straßen ein klein wenig sicherer, aber Monster, fremde Katzen oder streunende Hunde sind noch eine Gefahr. Der Wasserstand des Stroms ist höher als normal und die Jagd wird immer unangenehmer.


Streuner Territorien
Auch hier ist es nebelig und windig und riecht nach Wald. Beute gibt es besonders im Unterholz noch genug, auch wenn Nebel und Sturm die Jagd erschweren. Abenteuerlustige Hauskätzchen gibt es bei diesem Wetter eher weniger, aber Streuner sind durchaus noch anzutreffen.


Zweibeinerort
Mit zunehmend kälterem Wetter bleiben die meisten Hauskätzchen in den Nestern ihrer Zweibeiner, oder setzen maximal eine Pfote in den Garten. Es gibt aber auch einige wenige neugierige Kätzchen, die durch den Nebel nach draußen gelockt werden. Trotzdem … bei dem Wetter gibt es Angenehmeres, als draußen rumzulaufen!



 

 Lärchenpfote

Nach unten 
AutorNachricht
Geisterkätzchen
Moderator im Ruhestand
Geisterkätzchen

Avatar von : Luchsy <3
Anzahl der Beiträge : 2515
Anmeldedatum : 31.12.15
Alter : 24

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Lärchenpfote Empty
BeitragThema: Lärchenpfote   Lärchenpfote EmptyFr 23 März 2018, 18:51





Lärchenpfote


>>Gute Katzen sind ansteckend<<

Allgemein

User: Palmkätzchen
Name: Lärchenjunges | Lärchenpfote | Lärchenfang
Alter: 8 Monde
Geschlecht: männlich
Clan: WindClan
Rang: Schüler
Gesinnung: loyal, gut


Aussehen


Statur
Die Statur, die sich langsam zu entwickeln anfängt, ist genau die eines WindClan Kriegers. Der Schüler ist dünn und relativ klein, wenn man die Konkurrenz betrachtet, doch nach einigem Training bereits sehnig kräftig. Unter dem Fell lässt sich bereits der Anklang kräftiger Muskeln erkennen, die einmal gebraucht werden, um den schlanken Körper schnell über die Felder zu jagen. Passend dazu besitzt der Kater lange Beine, an denen relativ kleine Pfoten mit dunkelrosa Ballen prangen.

Der Kopf dazu ist passend schmal, wenn dies durch das dichtere Fell und die Tatsache, dass dieser eher rundlich geformt ist auch nicht so aussieht. Relativ schmale und kleine Ohren, die an den Spitzen sanft abgerundet sind sitzen wie eine Krone am Kopf oben und lassen sich einmal um 180° drehen, damit der junge Schüler auch alles hören kann, was um ihn herum passiert.

Fell
Das mittellange, dichte Fell des jungen Katers schafft es, die schlanke und drahtige Figur ein wenig pummelig wirken zu lassen. Dazu glänzt es auch wenig und wirkt stumpf, was insgesamt einen nicht gerade attraktiven Eindruck macht. An der Brust und dem Bauch ist das Fell ein wenig dicker und länger, doch fällt dies nicht sonderlich auf.

Die Musterung ist die einer Tabby Katze, mit einer cremfarbenen Grundfarbe und dunkelbraunen Tigerung. Dabei sind die Pfoten dunkelbraun, als habe er Söckchen an und der Bauch eher hell, doch gehen die Farben fließend in die Musterung über. Die Schwanzspitze jedoch ist in dem Grundton Creme und beinahe weiß.

Gesicht
Das Muster des Körpers spiegelt sich auch im Gesicht des Schülers. Doch stoppt die Musterung an der Schnauze und die Grundfarbe blitzt heraus. Der Ansatz der Schnurrhaare ist umringt von dem Braunton der Streifen, doch erkennt man diese nur bei genauerem Hinsehen. Auch ist das Fell rund um die Augen von der Muserung befreit und es wirkt wie ein heller Lidschatten, der sich aus dem sonst eher dunklen Gesicht abhebt. Die blauen Augen werden von zwei strengen Streifen unterrahmt und stechen aus dem sonst sehr eintönigen Gesicht nur umso intensiver heraus.

Lange, weiße Schnurrhaare sowie Tasthaare über den Augen geben dem Schüler den letzten Schliff um etwas Besonderes zu sein.


Charakter


Vorlieben
warme Tage | lauer Wind | über das Moor und Hügelland spazieren | Sonne | rennen | Käfer | Kaninchen | warme Nächte | Sterenflies | Große Versammlungen

Abneigungen
Blattleere bzw. Kälte | Krähenfraß | Wasser | Schnee | Fisch | den Heilerbau | dunkle Nächte

Stärken
auf freien Flächen jagen | schnell und ausdauernd rennen | wendig | hoch und weit springen | sehen | hören | Geduld

Schwächen
schwimmen | fischen | heilen | lügen | in der Blattleere tarnen | tauchen | riechen

Charaktereigenschaften
aufgeschlossen | gesellig | fröhlich | freundlich | optimistisch | lesbar | abenteuerlustig | neugierig | manipulierbar | naiv | loyal | respektvoll | hilfsbereit | feindselig Fremden gegenüber | konfliktscheu

Der junge Kater ist ein sehr aufgeschlossener und geselliger junger Kerl, der immer offen, freundlich und fröhlich auf Andere zugeht. Er ist ein absoluter Optimist und sieht einfach in allem das Gute und Positive. Außerdem sucht er immer die Nähe anderer Katzen, ob er in bester Feierlaune ist, oder auch wenn es ihm schlecht geht und er kränkelt. Das Schlimmste, das sich der kleine Kater vorstellen kann, ist alleine im Heilerbau zu liegen.

Der Kater ist ein offenes Buch. Versucht er oft seine Leiden zu verstecken, da er nicht schwach wirken möchte, so erkennt man dies trotzdem sofort, wenn man ihn ein wenig kennt. Unbewusst legt er seine ganze Gefühlswelt offen dar, mittels Mimik und Körpersprache ist er also leicht zu lesen.

Passend zu seiner offenen Art und Weise ist der Kater auch äußert abenteuerlustig und neugierig. Er steckt seine Schnauze oft in Sachen hinein, die ihn nichts angehen und ist bei jedem kleinen Ausflug mit Freude dabei. So lässt er sich auch gerne von anderen mitreißen und in Sachen verstricken, in die er besser nicht verstrickt werden sollte. Er ist leicht zu manipulieren und durch seinen Optimismus auch ein wenig naiv, da er den Katzen seines Clans ziemlich jedes Wort glaubt. Er folgt höheren Rängen gedankenlos und hinterfragt kaum Befehle, dadurch ist er vermutlich ein wenig zu loyal und respektvoll. Respekt zeigt er im Übrigen auch Katzen, die im Rang unter ihm sind, doch da er der Meinung ist, dass diese Katzen weniger Erfahrung haben, stellt er ihre Meinung in Frage und ist denen gegenüber weniger naiv und manipulierbar.

Lärchenpfote hat ein Herz für seine Clankameraden und packt an, wo er nur kann. Er ist sehr hilfsbereit und um das Wohl seiner Clankameraden besorgt. Katzen anderer Clans oder auch Streuner und Hauskätzchen gegenüber ist er eher feindselig und still. Er traut ihnen nicht über den Weg, denn Geschichten zufolge wollen andere Clans dem WindClan schaden und sind böse. Doch ist er niemals agressiv, er versucht Konflikten aus dem Weg zu gehen, falls sie sich nicht vermeiden lassen, ist er bemüht diese mit Worten zu lösen, niemals mit Krallen.


Bekanntschften


Mutter: Tropfensturm | lebendig | by Tropfensturm
Vater: Sturmwind | tot | by Sherlock

Bruder: Käferpfote | lebendig | by Sunny
Schwester: Streifenpfote | lebendig | by Schattenwolke

Mentor: Hagelfeuer | lebendig | by Mondtau


Sonstiges

Regelcode: L12
Sonstiges: xx

©️ Palmkätzchen

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~




Krähenpfote

I'm from tumblr
MohnsternSonnengeist



Zuletzt von Palmkätzchen am Sa 07 Apr 2018, 20:13 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Number Five
Admin
Number Five

Avatar von : Giphy
Anzahl der Beiträge : 3978
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 19
Ort : Viterra

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Lärchenpfote Empty
BeitragThema: Re: Lärchenpfote   Lärchenpfote EmptyDo 29 März 2018, 13:54

Hallu! c:

Folgendes ist mir aufgefallen:

Charakter
Hier interessiert mich grundsätzlich: Wie lernt er das Klettern? Ich meine, der WindClan klettert nicht, hat auch nicht soo viele Bäume und es wird auch kaum auf dem Trainingsplan stehen. Also, entweder jetzt rausnehmen, oder später bei einer nächsten Aktualisierung, sollte es nicht zustande gekommen sein.

Das wäre aber bereits alles. Bitte melde dich, sobald du alles verbessert hast.

Liebe Grüße!
Esme <3

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

I'm the DADDY here!



Some say the best luck is to die at the right time.

Nach oben Nach unten
https://www.fanfiktion.de/u/Gracesme
Geisterkätzchen
Moderator im Ruhestand
Geisterkätzchen

Avatar von : Luchsy <3
Anzahl der Beiträge : 2515
Anmeldedatum : 31.12.15
Alter : 24

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Lärchenpfote Empty
BeitragThema: Re: Lärchenpfote   Lärchenpfote EmptySa 07 Apr 2018, 20:14

Habs mal raus genommen und werds in einer späteren Aktualisierung wieder einfügen, wenn er es erlernt hat

LG ~

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~




Krähenpfote

I'm from tumblr
MohnsternSonnengeist

Nach oben Nach unten
Quälgeist
Moderator
Quälgeist

Avatar von : mir, mein Charakter Cornblossom
Anzahl der Beiträge : 3373
Anmeldedatum : 23.07.13
Alter : 81

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Lärchenpfote Empty
BeitragThema: Re: Lärchenpfote   Lärchenpfote EmptyFr 20 Apr 2018, 22:57

Lärchenpfote Wobamb10

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Happy MiauoweenLärchenpfote Source


Lärchenpfote Tenor


Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Lärchenpfote Empty
BeitragThema: Re: Lärchenpfote   Lärchenpfote Empty

Nach oben Nach unten
 
Lärchenpfote
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Planung des Haupt RPGs :: Angenommene Bewerbungen :: WindClan-
Gehe zu: