Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!
Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Farnsee
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: Enzianpfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Kauzflug

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Abendhimmel

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattgrüne

Tageszeit:
Mondhoch

Tageskenntnis:
Die Sonne steht hoch am Himmel und inzwischen ist es so richtig heiß geworden. Der Himmel ist strahlend blau und es sind kaum Wölkchen zu sehen. Bäume, Sträucher und Wiesen sind grün. Beute gibt es genügend und den meisten Katzen sollten jetzt keine Probleme mehr haben, ihre hungrigen Mägen zu füllen.


DonnerClan Territorium:
Die Bäume halten hier einen Teil der Sonnenstrahlen ab und sorgen für etwas Schatten. Dieser spendet in der Hitze eine angenehme Abkühlung. Das Unterholz ist schön dicht und gibt einem Jäger genügend Deckung und einen damit nicht zu verachtenden Vorteil bei der Jagd bietet. Beute gibt es ebenfalls genug.


FlussClan Territorium:
Der Wasserstand im Fluss ist etwas niedriger als sonst und die Sonne hat das Wasser aufgewärmt, auch wenn die Arbeiten der Zweibeiner flussaufwärts das Wasser verdreckt haben. Die Fische haben sich inzwischen vollständig zurückgezogen und nach Süden geschwommen. Nur einige wenige Nachzügler sind noch zu fangen.


WindClan Territorium:
Aufgrund der fehlenden Deckung und höheren Lage ist es hier etwas windiger und damit kühler als in den anderen Clanterritorien. Der Wind bietet inzwischen jedoch eine willkommene Abkühlung in der Hitze. Kaninchen gibt es genügend und eine erfahrene Katze kann die Jagd sicher genießen.


SchattenClan Territorium:
Auch im Territorium des SchattenClans ist es warm und grün geworden. Reptilien und Frösche gibt es genügend. In den bewaldeten Gebieten ist bietet der Wald kühlenden Schatten. Auch hier wimmelt es von Beute und ein Jäger kann sich auf ein nettes Festessen freuen.


WolkenClan Territorium:
Auch hier ist es heiß geworden und die Bäume tragen grüne Blätter. Die Wiesen sind mit bunten Blumen übersäht und es sind viele Vögel unterwegs. Sie zwitschern so gut wie ständig und ein erfahrener Jäger sollte kaum Probleme haben, Beute zu finden und zum Clan zurückzubringen.


Baumgeviert:
Die vier mächtigen Eichen tragen grüne Blätter. Ihre Kronen halten einen Teil der Sonnenstrahlen ab und sorgen in der Senke für kühlenden Schatten. Wenn keine Katze da ist, wimmelt es hier nur so von Beute.


BlutClan Territorium:
Auch hier ist es heiß und trocken. Zweibeiner und Hunde sind damit aber auch häufiger im Park und auf ihren Spaziergängen anzutreffen. Sie stellen damit genau wie die Monster eine Gefahr für die Katzen dar und machen die Futtersuche riskanter. Wenigstens gibt es mehr Beute als sonst und das Wasser im Strom ist durch die Sonne angenehm aufgewärmt.


Streuner Territorien:
Auch hier ist es warm und grün. In bewaldeten Gebieten bieten die Blätterdächer der Bäume einen kühlenden Schatten, während es auf offenen Flächen geradezu heiß wird. Beute gibt es genügend und ab und zu ist auch mal ein abenteuerlustiges Hauskätzchen anzutreffen.


Zweibeinerort:
Sonne und Wärme locken Hauskätzchen vermehrt wieder in die Gärten ihrer Hausleute, auch wenn manche in der Hitze dann doch lieber faul im Schatten liegen. Andere hingegen wagen sich über die Gartenzäune hinaus, um einen kleinen Spaziergang zu wagen oder etwas Neues zu entdecken.


 

 Kiefernpelz

Nach unten 
AutorNachricht
Athenodora
SternenClan Krieger
Athenodora

Avatar von : Frostblatt ♥
Anzahl der Beiträge : 514
Anmeldedatum : 14.03.18
Alter : 25

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Kiefernpelz Empty
BeitragThema: Kiefernpelz   Kiefernpelz EmptyFr 06 Apr 2018, 04:40


Kiefernpelz

Short Facts:

Username: Rehsprung
Name:Kiefernjunges | Kiefernpfote | Kiefernpelz
Alter: 20 Monde
Geschlecht: männlich
Clan: FlussClan
Rang: Krieger
Gesinnung: Loyal


Look in the Mirror:

Beschreibung des Aussehens:
Kiefernpelz ist ein äußerst großgewachsener Kater mit breiten Schultern und großen Pfoten. Im Basiston ist sein Fell weiß, durchbrochen von vereinzelten, großflächigen, braunen Flecken. Sein Fell ist kurz, hält ihn jedoch auch in der Blattleere ziemlich warm, da es ziemlich dicht gesiedelt ist.
Seine langen und ziemlich muskulösen Beine, sind von weißem Fell bedeckt, ebenso wie der Großteil seines Gesichts und Körpers. Sein oberer Kopf ist bedeckt von braunem Fell, ebenso wie ein Fleck, der direkt über seinem rechten Auge liegt. Sein Schweif ist bis auf die Spitze weiß und relativ normal dick. Seine großen Pfoten sind allesamt weiß und mit dunklen, beigefarbenen Krallen besetzt, denen man lieber aus dem Weg gehen möchte.
Auf seinen breiten, muskulösen Schultern sitzt ein verhältnismäßig großer Kopf mit kantigen Gesichtszügen, die nur selten irgendeine Gefühlsregung zeigen. Seine Nase ist dunkelbraun bis schwarz und würde wohl aus seinem Gesicht herausstechen, wenn da nicht diese beängstigend stechend blauen Augen wären, denen so manche Katze nicht gewachsen zu sein scheint.
Den Farbton seiner Augen zu beschreiben ist schwer, da sie viele Farbnuancen aufweisen. Im Grundton weisen sie wohl ein helles Blau auf, das durchbrochen wird von vielen dunkleren Splittern. Sie vor allen Dingen, tragen zu Kiefernpelz‘ düsterer Miene bei, die sich nur beim Anblick seiner Gefährtin zu erhellen scheint.


Bild:
Spoiler:
 



Accept me how I am

Vorlieben:
* Eingerostet ist erst, wer sein Getriebe nicht mehr ölt: Kiefernpelz mag nicht viele Freunde haben, und auch sonst eher sehr ernst und kühl wirken, aber wenn er Trainingskämpfe durchführt, erinnert das nicht selten an jugendliche Balgereien.
* Seltene Beute ist die beste Beute: Seine Lieblingsbeute ist definitiv Karpfen, auch wenn diese Beute eher selten auf seiner Speisekarte landet.
* Ein bisschen Hoffnung bleibt dem Clan: Katzen, denen ihre Disziplin deutlich anzumerken ist, und die mit ernst an ihren Job gehen.
* Körperliche Tüchtigkeit tut gut und hält fit: Es gehört zu den sentimentaleren Seiten an Kiefernpelz, doch zu seinen Lieblingsbeschäftigungen zählen Spaziergänge durch das Territorium. Ob nun allein, oder mit seiner Gefährtin spielt eine eher sekundäre Rolle.
Abneigungen:
* Das Leben ist kein Ponyhof: Es gibt kaum etwas Anstrengenderes als Krieger, die das Kriegerleben nicht ernst nehmen.
* Die Freuden der Einsamkeit: sind ihm deutlich lieber als die Lautstärke und die Unruhe die manches Mal im Lager herrschen.
*Im Sommer ist es heiß und im Winter ist es kalt: Extreme Temperaturen gehören zu den Dingen mit denen Kiefernpelz Organismus gar nicht gut klarkommen und die der Kater ziemlich verabscheut.
*Ich mag nicht eitel sein, aber…: Schmutz und Dreck im Fell gehören zu den Dingen, denen der Krieger eher aus dem Weg zu gehen versucht. Sein Fell zu säubern bis es wieder weiß und nicht mehr grau ist, ist nicht gerade eine angenehme Beschäftigung.

Stärken:
* Leg dich lieber nicht mit mir an: Staturbedingt bringt Kiefernpelz ein angeborenes und weiter trainiertes Kampfgeschick mit sich. Vor allem wenn es darum geht seine Liebsten zu beschützen, fährt der Krieger zu Höchstformen auf.
* In der Ruhe liegt die Kraft: Wer seine Zeit nicht mit unnötigem Reden verschwendet, kann seine Kräfte auf wichtigere Dinge kanalisieren. Zum Beispiel darauf, in Ernstfällen einen kühlen Kopf zu bewahren und Lösungen für Probleme zu finden.
* Absolute Körperbeherrschung ist das Zauberwort: Nur wer seinen Körper, seine Grenzen, seine Stärken und Schwächen in- und auswendig kennt, ist ein guter Kämpfer. Nebenbei hat sich Kiefernpelz ein gewisses Talent zum Schleichen antrainiert. Ein kleiner, positiver Nebeneffekt.
* Es braucht mehr als das, um einen Felsen zu bezwingen: Der Krieger zeichnet sich vor allem auch durch seine hohe Schmerzgrenze aus. Wie man es sich von einem Wächter des FlussClans wünschen würde.
Schwächen:
* Geh schon mal vor: Aufgrund seines massigen Körperbaus ist ihm das Talent des schnellen und weiten Rennens nicht gegeben.
* Bin zwar keine Kätzin, aber ganz egal ist Fellpflege mir auch nicht: Auch, wenn sein Pelz nicht reinweiß ist, so sticht dieser doch deutlich aus vielen Umgebungen heraus. Tarnung gehört also nicht zu seinen Stärken. Und dauernd im Schlamm zu baden ist auch nicht gerade angenehm.
* Den Beutefang überlasse ich lieber Anderen: Kiefernpelz gehört nicht gerade zu den besten Jägern im Clan. Zwar ist er nicht gänzlich unfähig, aber im Vergleich zu anderen kommt der Krieger mit deutlich weniger Beute nach Hause.
* Kein falsches Wort von meinen Lippen: Der Krieger ist ein durch und durch treuer und ehrlicher Kater. Lügen gehören einfach nicht in sein Repertoire. Er tut sich schon bei Notlügen schwer und stellt sich lieber den Konsequenzen als Unwahrheiten zu verbreiten.
Charakter Eigenschaften
Kiefernpelz ist so, wie man sich einen großen und starken Bären vorstellt. Für die ein oder andere Katze im Clan definitiv ein Fels in der Brandung. Er ist zuverlässig und loyal. Vor allem aber ist der kräftige Krieger äußerst pflichtbewusst. Seine Kriegerpflichten sind ein wichtiger Bestandteil seines alltäglichen Lebens im FlussClan. Er hält nicht sonderlich viel davon zu faulenzen und ist daher ein ziemlich aktiver Kater, der meist mit der Sonne erwacht und sich mit dem Aufgang des Mondes zur Ruhe legt.
Der Krieger zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass er nicht viel Energie an überflüssige Worte verschwendet. Manch einer mag sagen er sei sehr kurz angebunden. Seinen wenigen Freunden, seiner Schwester und vor allem seiner Gefährtin gegenüber zeigt er einen recht unterstützenden Charakter. Kiefernpelz ist der Typ Kater, der sich vor die Kätzin stellt, um sie zu be-schützen, dennoch jederzeit hinter ihr steht um sie zu unter-stützen. Kiefernpelz bleibt in allen Situationen durch seine ruhige Art auch konzentriert, was ihm bei seinem Alltag eines Kriegers oft von Nutzen ist.
Gegenüber seiner Gefährtin zeigt er außerdem eine gewisse Liebenswürdigkeit, auch wenn diese noch ein wenig zögerlich kommt, da Gefühlsexpressionen sonst eher nicht so sein Ding sind.


Family and Relationships

Mutter: Silberhauch | Pearl | Lebendig
Vater: Bärenpelz | Fiktiv | Verstorben
Brüder: Eberkralle | Fiktiv | Verstorben
(Halb-) Schwester: Felsenblüte | Felsenblüte | Lebendig


Gefährtin: Frostblüte | Aomine | Lebendig
Junge: xxx
Mentor von ..: xxx
Schüler von ...: Ehemals Häherfrost | Fiktiv | Im Kampf gefallen

What else to know?

Regeln gelesen?: K11
Sonstiges: xxx

©️ by Goldfluss
modifiziert by Sir Le Phil



Zuletzt von Rehsprung am Mi 18 Apr 2018, 23:18 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Esme
Admin im Ruhestand
Esme

Avatar von : Maislicht - Lines Icarust dA, Farben Esme
Anzahl der Beiträge : 4747
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 19

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Kiefernpelz Empty
BeitragThema: Re: Kiefernpelz   Kiefernpelz EmptyMi 18 Apr 2018, 21:59

Hallu! c:

Folgendes ist mir aufgefallen:

Charakter
"hält nicht sonderlich viel von Faulenzereien" = Eher eine Abneigung, schreib doch sowas wie "Er ist kein Faulenzer, weshalb er auch aktiver ist [etc.].".

"Als Kämpfer, aber auch wenn er auf der Jagd ist, zeigt Kiefernpelz außerdem eine recht markante Konzentrationsfähigkeit. Gemeinsam mit seiner Fähigkeit schnell zu reagieren, macht das aus ihm einen, seiner Meinung nach, guten Krieger." = Ist eher verbunden mit seinen Stärken, wenig mit seinem "Charakter" (Ja, ich weiß, das hängt zusammen, ich meine nur vom Text her x3), wäre also gut wenn du as mit der Jagd und dem Kampf vllt einfach weglässt, und dich nur auf die Konzentration fokussierst. Reflexe kann man ja auch als Stärke angeben meine ich.

Das wäre auch schon alles, ein wirklich schöner Steckbrief! Melde dich, sobald du alles verbessert hast.

Liebe Grüße!
Kedavra :3

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Must-Know Facts about ME:





Nach oben Nach unten
https://www.fanfiktion.de/u/Gracesme
Athenodora
SternenClan Krieger
Athenodora

Avatar von : Frostblatt ♥
Anzahl der Beiträge : 514
Anmeldedatum : 14.03.18
Alter : 25

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Kiefernpelz Empty
BeitragThema: Re: Kiefernpelz   Kiefernpelz EmptyMi 18 Apr 2018, 23:20

Habe den Steckbrief fertig korrigiert :3

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Kiefernpelz Birke-Sig
Nach oben Nach unten
Esme
Admin im Ruhestand
Esme

Avatar von : Maislicht - Lines Icarust dA, Farben Esme
Anzahl der Beiträge : 4747
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 19

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Kiefernpelz Empty
BeitragThema: Re: Kiefernpelz   Kiefernpelz EmptyMi 18 Apr 2018, 23:27

Kiefernpelz Wobesm10

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Must-Know Facts about ME:





Nach oben Nach unten
https://www.fanfiktion.de/u/Gracesme
Gesponserte Inhalte




Kiefernpelz Empty
BeitragThema: Re: Kiefernpelz   Kiefernpelz Empty

Nach oben Nach unten
 
Kiefernpelz
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Planung des Haupt RPGs :: Angenommene Bewerbungen :: FlussClan-
Gehe zu: