Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!
Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Farnsee
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: Enzianpfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Kauzflug

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Abendhimmel

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattfrische

Tageszeit:
Sonnenuntergang

Tageskenntnis:
Inzwischen ist es so richtig warm geworden. Bis auf einige Wölkchen wirkt der Himmel strahlend blau und die wärmenden Sonnenstrahlen kommen ungehindert zur Erde. Auch die Bäume und Sträucher sind wieder grün und die Beute ist vollständig in den Wald zurückgekehrt. Damit wird die Jagd leichter und eine einigermaßen erfahrene Katze sollte keine Probleme mehr haben, sich selbst zu versorgen.


DonnerClan Territorium:
Die Bäume halten hier einen Teil der Sonnenstrahlen ab und sorgen dafür, dass es ein wenig kühler ist. Trotzdem ist es angenehm warm. Auch das Unterholz ist inzwischen wieder so dicht, dass es einem Jäger genügend Deckung und damit einen nicht zu verachtenden Vorteil bei der Jagd bietet. Beute gibt es ebenfalls genug.


FlussClan Territorium:
Der Wasserstand im Fluss ist normal und durch die Sonne etwas wärmer geworden. Aufgrund der Arbeiten der Zweibeiner flussaufwärts ist das Wasser jedoch verdreckt. Die Fische sind ebenfalls weniger geworden, was das Fischen in allen Bereichen ziemlich erschwert und haben sich aus den nahe der Weide liegenden Teilen des Flusses bereits vollständig zurückgezogen. Auf offenen Flächen weht ein leichter Wind, aber es ist trotzdem angenehm warm.


WindClan Territorium:
Aufgrund der fehlenden Deckung und höheren Lage ist es hier etwas windiger und damit kühler als in den anderen Clanterritorien. Jedoch bietet der Wind inzwischen eine willkommene Abkühlung nach der langen Jagd. Kaninchen sind ebenfalls jede Menge zu finden und dem Jagdglück einer erfahrenen Katze sollte nichts mehr im Wege stehen.


SchattenClan Territorium:
Auf den offenen Flächen ist es hier ein wenig windiger, aber insgesamt ist es warm und grün geworden. Die Reptilien und Frösche sind aus der Winterstarre erwacht und bevölkern nun wieder die Steinebene und den Sumpf. Auch Landbeute gibt es genug und der SchattenClan kann sich auf ein Festessen freuen.


WolkenClan Territorium:
Es ist angenehm warm und die Bäume tragen wieder grüne Blätter. Oben in den Baumwipfeln ist es etwas windiger, aber auch hier sind die Temperaturen mehr angenehm als kalt. Vögel zwitschern so gut wie ständig und ein Jäger sollte kaum ein Problem haben, seine Beute zu finden. Sie zu erlegen erfordert natürlich etwas mehr Erfahrung.


Baumgeviert:
Die vier mächtigen Eichen tragen grüne Blätter und ihre Kronen halten einen Teil der Sonnenstrahlen ab, sodass es in der Senke etwas kühler ist. Wenn keine Katze da ist, wagt sich auch gerne das eine oder andere Beutetier ins Freie.


BlutClan Territorium:
Auch hier ist es inzwischen warm und trocken geworden, aber damit stellen auch Zweibeiner und ihre Hunde wieder eine häufigere Gefahr für die hier lebenden Katzen dar. Die Futtersuche ist dadurch etwas riskanter, aber wenigstens gibt es mehr Beute als davor. Der Wasserstand des Stroms ist normal und das Wasser durch die Sonne etwas wärmer als sonst.


Streuner Territorien:
Auch ihr ist es warm und grün, auch wenn der leichte Wind auf offenen Flächen für eine angenehme Kühlung sorgt. Auf bewaldeten Flächen bietet das Unterholz inzwischen genügend Deckung und die Beute ist zurückgekehrt. Streuner sind jetzt wieder auf weiteren Streifzügen anzutreffen und manchmal stößt man vielleicht sogar auf ein abenteuerlustiges Hauskätzchen.


Zweibeinerort:
Sonne und Wärme lockt die Hauskätzchen vermehrt wieder in den Garten ihrer Hausleute oder sogar darüber hinaus. So manche neugierige Katze setzt vielleicht ihre Pfoten auf die andere Seite des Zauns, um zu sehen, was dahinterliegt, einen kleinen Spaziergang zu wagen, oder sogar einen Jagdversuch zu wagen.


 

 Szenen, die in den Köpfen der Autoren ganz anders abliefen

Nach unten 
AutorNachricht
Thunder
Admin
Thunder

Avatar von : Sarabi
Anzahl der Beiträge : 1576
Anmeldedatum : 02.08.17
Alter : 17

Szenen, die in den Köpfen der Autoren ganz anders abliefen Empty
BeitragThema: Szenen, die in den Köpfen der Autoren ganz anders abliefen   Szenen, die in den Köpfen der Autoren ganz anders abliefen EmptyDi 18 Dez 2018, 21:44

Was wäre, wenn... - Das RPG aber mal ganz anders

*hust* Guten Tag, äh, Gast
Ich weiß zwar nicht so ganz, was du hier machst, aber wie auch immer. Wir, die geschätzen Admins @Finsterkralle, @Fluffenhancer und meine Wenigkeit haben mittlerweile einige lustige Situationen aus dem alltäglichen Clangeschehen in kleinen AUs [Alternativen Universen] weitergeführt, in denen manche Dinge so ganz anders verlaufen, als sie es im realen Play können und tun. Diese normalerweise recht erheiternden, dezent verrückten und teilweise merkwürdigen Geschichten wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten, weshalb wir sie hier in kleinen, ans RPG angelehnten Posts aus Sicht unserer Charaktere veröffentlichen werden.
In diesem Thread werden [bis auf Widerruf] auch nur Finsterkralle, Fluffenhancer und ich posten.

Außerdem möchte ich anmerken, dass sämtliche Postings hier rein zur Belustigung der Userschaft geschrieben sind und keinen Menschen oder Playcharakter in seiner Person angreifen oder beleidigen soll - also fühl dich bitte nicht angegriffen, auch wenn einer deiner Charaktere hier vorkommen sollte: Dann war die im Play entstandene Situation einfach sehr inspirierend für uns, was nicht bedeutet, dass wir den Charakter [oder gar dich] nicht mögen.

Wir werden in den einzelnen Posts zu den entsprechenden Playsituationen verlinken, aber das wirst du ja bald sehen. Aber nun erst einmal: Viel Spaß!

~ Finster, Flausch & Fluff

[*hust* da der erste Post noch nicht online ist: Pech gehabt, komm' später wieder!]

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Szenen, die in den Köpfen der Autoren ganz anders abliefen 37028758pu
Äschenpfote [Wic] -- Lineart (c) by Boogamouse [DA]


Wenn ihr einen meiner Charaktere anspielen wollt oder angespielt habt, informiert mich bitte darüber!


registered since 02.08.2017
Teammember since 19.04.2018
CMod since 19.04.‘18
HMod since 04.06.‘18
Mod since 09.08.‘18

Admin since 01.02.‘19

Member of wahaha

Nach oben Nach unten
Online
 
Szenen, die in den Köpfen der Autoren ganz anders abliefen
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Eure NRPGs :: Spontane NRPGs-
Gehe zu: