Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Farnsee
Heiler: Eichenblatt

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Kauzflug

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattfall

Tageszeit:
Sonnenaufgang

Tageskenntnis:
Die vom Regen noch feuchte Luft ist abgekühlt. Auch wenn die Beute nach dem Sturm wieder vermehrt im Freien zu finden ist, erschweren die kalten Sturmböen und der aufgeweichte Boden die Jagd besonders für unerfahrene Katzen. Wald und Wiese sind feucht und der dichte Nebel macht es den Katzen zusätzlich schwer.


DonnerClan Territorium:
Der Waldboden ist nass und die feuchte Luft riecht nach Regen. Der Nebel hüllt den Wald in eine dichte Decke und die Äste biegen sich im Wind. Dennoch ist die Jagd im Schutz der Bäume leichter, auch wenn der Nebel die Sicht verdeckt und das nasse Laub nach wie vor ganz schön rutschig sein kann.


FlussClan Territorium:
Durch den Regen ist der Boden aufgeweicht und das Wasser im Fluss steht höher als sonst. Der Nebel bedeckt die Weiden und erschweren die Jagd auf Landbeute. Fische sind in der stärkeren Strömung ebenfalls schwerer zu fangen, aber es gibt noch genügend für alle.


WindClan Territorium
Der kalte Wind fegt über das Moorland und der Nebel ist hier noch dichter als unten im Tal. Die Jagd wird durch die schlechte Sicht erschwert und der aufgeweichte Boden erschwert unerfahrenen Katzen die Jagd.


SchattenClan Territorium:
Auch hier ist es feucht und nebelig. Die Reptilien und Frösche ziehen bereits langsam zurück, um die Winterstarre anzutreten. Zusätzlich wird die Jagd durch Sturm und Nebel erschwert, wobei es im Nadelwald einfacher ist, etwas zu fangen.


WolkenClan Territorium:
Der Nebel erschwert die Sicht und die Vögel sind bei starkem Wind schwerer zu fangen. Die feuchte und teilweise noch nasse Rinde der Bäume erschwert das Klettern und macht es für unerfahrene Katzen schwierig.


Baumgeviert:
Die vier mächtigen Eichen zeigen sich vom Wind unbeeindruckt, auch wenn der Sturm an ihren Blättern zerrt. Die Luft ist noch feucht, aber es gibt noch einiges an Beute, die sich im Schutz des Unterholzes verbirgt und auf die Lichtung kommt, wenn keine Katze in der Nähe ist.


BlutClan Territorium:
Auch hier ist es nebelig und die Zweibeiner gehen mit ihren Hunden lieber kurze Runden, jetzt wo es kalt wird. Damit werden die Straßen ein klein wenig sicherer, aber Monster, fremde Katzen oder streunende Hunde sind noch eine Gefahr. Der Wasserstand des Stroms ist höher als normal und die Jagd wird immer unangenehmer.


Streuner Territorien
Auch hier ist es nebelig und windig und riecht nach Wald. Beute gibt es besonders im Unterholz noch genug, auch wenn Nebel und Sturm die Jagd erschweren. Abenteuerlustige Hauskätzchen gibt es bei diesem Wetter eher weniger, aber Streuner sind durchaus noch anzutreffen.


Zweibeinerort
Mit zunehmend kälterem Wetter bleiben die meisten Hauskätzchen in den Nestern ihrer Zweibeiner, oder setzen maximal eine Pfote in den Garten. Es gibt aber auch einige wenige neugierige Kätzchen, die durch den Nebel nach draußen gelockt werden. Trotzdem … bei dem Wetter gibt es Angenehmeres, als draußen rumzulaufen!



 

 Azurpfote [Azurnacht]

Nach unten 
AutorNachricht
Nikita
User des Monats
Nikita

Avatar von : uraek @ dA
Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 18.09.16
Alter : 20

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Azurpfote [Azurnacht] Empty
BeitragThema: Azurpfote [Azurnacht]   Azurpfote [Azurnacht] EmptySo 22 März 2020, 20:13






 
"ONE CHOICE COULD CHANGE THE COURSE OF A THOUSAND MOONS, IF ONLY ONE HAS THE COURAGE TO ACT."

AZURNACHT

   
ALLGEMEINES


Username: Scar [Joker]
Name: Azurpfote [-> Azurnacht]
Alter: 7 1/2 Monde
Geschlecht: weiblich
Clan: WindClan
Rang: Schülerin
Gesinnung: neutral.


AUSSEHENSBESCHREIBUNG


Aussehen:
Bereits in ihren jungen Schülerjahren zeichnet Azurnacht ein ebenso hübsches wie elegantes Erscheinungsbild. Ihr Fell ist von beinahe silberner Farbe, die bei Lichteinfall durch Sonne oder Mond einen bläulichen Schimmer aufweist. Zwar ist das bläuliche Silber die Hauptfarbe ihres Fells, doch nicht die Einzige. Über den Augen und auf dem Nasenrücken geht die Farbe fließend in ein Weiß über, ebenso am Bauch und an der Schwanzspitze. Das Fell ist zumeist glatt, ohne Verwirbelungen, und könnte als mittellang beschrieben werden. An den Wangen trägt sie längere Fellbüschel, ebenso wie an den Ohren und an ihrem Hals, was ihr beinahe den Anschein einer Mähne verleiht. Im Vergleich zu ihrem sonst eher zierlichen Erscheinungsbild ist der Schweif überdimensional buschig und mit viel Fell versehen.

Azurnacht gehört zu den langbeinigen, hochgewachsenen Katzen ihrer Art, denen man die Kraft in diesen eher nicht ansieht. Ihr allgemeiner Körperbau ist eher schmal, lediglich das Fell verdeckt diesen Umstand ein wenig und bedeckt die Rippen, die man sonst beinahe sehen könnte. Es ist weniger eine krankhafte Schlankheit als mehr eine gewisse Athletik, die in ihrem Körper liegt und ihr die Windschnittigkeit verleiht, um problemlos auf hohe Geschwindigkeiten zu kommen.
Ihr Brustbein ist wenig stark ausgeprägt, geht fließend vom Bauch zu einem langen Hals über, auf dem ein kleiner Kopf mit feinen Gesichtszügen sitzt. Ausgeprägte runde Wangenknochen werden umrahmt von langem Fell, die schmalen und beinahe spitz zulaufenden Ohren sind ebenso mit Fell gespickt. Azurnacht zieren runde, an den Seiten etwas schmaler werdende Augen von einem hellen Blau, welches gemeinsam mit dem eleganten Nasenbein ihr Gesicht abrundet und zu einem regelrechten Hingucker werden lässt.

Es gibt 2 mehr oder minder kleine Merkmale, die Azurnacht noch einmal gesondert hervorstechen lassen. Die äußere Kante ihres rechten Ohrs weist eine kleine Kerbe auf, die sie zu Beginn ihrer Schülerzeit bei einem Kampftraining verpasst bekam. Ebenso ziert ihre rechte Schulter eine lange Narbe, fast bis hinab zum Ellenbogen, die durch das lange Fell allerdings zum Großteil verdeckt wird.

Bild: klick



CHARAKTEREIGENSCHAFTEN


Stärken: lügen * rennen [schnell & ausdauernd] * starker Geruchssinn * ausgeprägte Sicht in der Dunkelheit [bspw. im Inneren eines Kaninchenbaus] * Kenntnisse über Heilkräuter & Anwendung
Schwächen: schwimmen [allgemein] * Jagd auf Reptilien * tarnen in Wäldern & Gebüschen * schlechter Gleichgewichtssinn [bspw. beim Balancieren auf Ästen] * springen [hoch]
Vorlieben: Kaninchen * das Gefühl von Geschwindigkeit im Fell * familiäre & freundschaftliche Verbundenheit * Respekt ihrem Clan gegenüber * Mut
Abneigungen: Verrat [an ihrem Clan oder vom (Sternen)Clan an sich selbst] * Arroganz [bei anderen & jene, die sich von Arroganz blenden lassen] * Respektlosigkeit [sich selbst & den SternenClan gegenüber] * verweichlichtes Verhalten * generelle Ablehnung auf Grund der Herkunft [Halbclan-Katzen, Hauskätzchen, Einzelläufer]

Charaktereigenschaften:
stolz * elegant * leichte Arroganz * schlau * ehrgeizig * neugierig * sturköpfig * nachtragend * bedacht * liebevoll * respektvoll * kooperativ * urteilt (vor)schnell * tut sich schwer mit dem Verarbeiten von Verlust oder Verrat * starkes Vertrauen * trauert aufrichtig & lange * impulsiv [situationsbedingt] * hohes Ansehen für den SternenClan

Azurnacht ist durchaus beschreibbar als eine Kätzin, die einem einen gewissen Respekt einflößen kann. Ihre Bewegungen und ihre Art spiegeln einen Stolz und eine Eleganz wieder, die sie tief in sich verankert trägt und die sie schon in ihrer Schülerzeit begleitet haben. Zwar ist Arroganz das, was sie an anderen Katzen mehr als vieles andere verabscheut, doch auch sie selbst trägt einen gewissen Anteil davon in sich - auch, wenn sie diesen Umstand vehement leugnen würde, spräche man sie darauf an. Besser wäre es, es nicht zu tun und sie damit zu verärgern, denn sie war schon immer recht nachtragend und tut sich schwer damit, Dinge wahrhaftig zu verzeihen. Denn zumeist behält sie solche Dinge in ihrer Erinnerung, irgendwo im Hinterkopf, wo sie es je nach Schweregrad auch nach Jahren noch gespeichert behält. Dieser Umstand kann ihr Verhalten jemandem gegenüber drastisch ändern, doch es kann ihr auch lediglich als Warnung einer Katze gegenüber dienen, dass sie dieser weniger Vertrauen entgegen bringt, als manch anderen. Azurnacht ist nicht direkt misstrauisch, doch schlau genug, um nicht jedem blindes Vertrauen entgegen zu bringen, weshalb sie sich gern von jemandes Glaubhaftigkeit selbst überzeugt. Denn sofern sie jemandem vertraut, tut sie es aufrichtig und stark und ihr Glauben in diese Katze ist nahezu unerschütterlich. Wenn sie sich darauf festgelegt hat, jemandem zu vertrauen, dann ist sie sturköpfig genug, um auch so manche Warnungen bewusst zu überhören oder gar zu ignorieren. Dies ist einer der Gründe, warum Verrat die Kriegerin wahrhaftig leiden lässt, ebenso, wie es Verlust tut. Dieser Faktor wird noch verstärkt, wenn sie die Katze zu ihren Freunden zählte oder sie gar zu ihrer Familie gehörte, denn dann damit abzuschließen braucht eine lange Zeit. In der Verarbeitung von solchen Ereignissen, wie Verrat oder Verlust, braucht die Kätzin sehr lang, um sich davon zu erholen und verändert sich im schlimmsten Fall auch charakterlich eher zum Negativen, bis hin zu einem generell abweisenden Verhalten gegenüber allen um sie herum, sowie einer permanenten schlechten Laune, die beinahe unübersehbar ist. Doch sie trauert auch aufrichtig, oder gar nicht, denn etwas dazwischen käme ihr wie eine Heuchlerei sich selbst gegenüber vor.

Die Charakterzüge jedoch, die man Azurnacht eher nicht direkt ansieht, sind ihre liebevolle Art, die sie eigentlich in ihrem Herzen trägt. Sie sorgt sich sehr um ihre Freunde und ihre Familie, kann diese Sorge aber manchmal nicht sonderlich gut kund tun und nur schwierig ausdrücken. Dennoch will sie zumeist nur das Beste für die Katzen um sich herum. Wenn dem nicht so ist, da sie jemanden aus bestimmten Gründen nicht leiden kann, dann macht sie auch keinen Hehl daraus, diesen Umstand zu verbergen oder gar zu vertuschen, weshalb sie demjenigen keine Sympathie entgegen bringt. So kommt es auch, dass sie kaum etwas mehr hasst, als eine verweichlichte Einstellung gegenüber Konflikten und meidet die Großen Versammlungen auch gern, um sich nicht ansehen zu müssen, wie die Anführer sich gegenseitig Honig um das Maul schmierten, anstatt direkt miteinander wörtliche Konflikte auszutragen, wenn es welche gab. Die Kätzin hat einen starken Glauben in den SternenClan, würde daher niemals verlangen, einen Kampf an einem friedlich gesinnten Ort wie der Großen Versammlung auszutragen. Dennoch zählt es für sie auch als Respekt den Ahnen gegenüber, die Grenzen des Gebietes zu respektieren und diese nicht für Beute zu überschreiten. Doch so stark, wie ihr Glaube ist, so leicht wird er auch erschüttert. Verluste oder Verrat in innerhalb ihrer näheren Beziehungen sieht Azurnacht gern als Verrat des SternenClans an sich selbst an und wirft ihm vor, er würde ihr absichtlich das Leben schwer machen oder sie verletzen wollen. Rational gesehen weiß sie zwar, dass dem vermutlich nicht so ist, doch gleichzeitig weiß sie nicht anders mit den Gefühlen umzugehen, die sie in diesem Moment überfallen.

Wer die silberne Kätzin jedoch als Freundin hat, der kann sich durchaus glücklich schätzen. Denn sie ist kooperativ und wenn es dem Zweck dient, dann wird sie sich auch auf Kompromisse einlassen und versuchen, dass für alle Parteien die bestmöglichste Situation erreicht wird. Gleichzeitig ist sie gern ein Halt für jemanden, steht stark an dessen Seite und steht sowohl für sich selbst als auch für den Anderen ein - selbst, wenn sie dafür lügen muss, um beide aus der Affäre zu ziehen. Denn Azurnacht ist eine begnadete Lügnerin, die sich auch nicht zu schade ist diese zu benutzen, wenn sie es für ihren Umkreis oder den Clan für das Beste hält. Anstatt anderen Sorge zu bereiten trägt sie lieber selbst die Last auf ihren Schultern und wird allein damit fertig, da es ihr im Allgemeinen schwer fällt, sich anderen wirklich wahrhaftig anzuvertrauen. Dies könnte man zwar als löblich bezeichnen, doch gleichzeitig neigt sie so auch dazu, sich selbst zu viel zuzumuten und sich damit kaputt zu machen, ohne es wirklich zu bemerken. Dies sind die Momente, in denen sie jemanden braucht, der auch ein wenig auf sie achtet, wenn sie es nicht selbst tut.


BEKANNTSCHAFTEN


Mutter: Kohlenfell * fiktiv * tot
Vater: Tannenstreif * fiktiv * tot
Schwestern: ...
Brüder: [folgt]

Gefährte: ...
Junge: ...

Mentor von...: ...
Schüler von...: Sperlingsfeder | lebend | by Aerith


SONSTIGES


Regeln?: A1
Sonstiges:
Vom Anführer genehmigt.

Im Steckbrief steht bewusst überall ihr Kriegername, da dieser in der Form ihres vollendeten Charakters geschrieben ist.
 
   



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Azurpfote [Azurnacht] IDquYxi


»
This is no place for cowards.
«






Zuletzt von Scar am Mo 06 Apr 2020, 20:39 bearbeitet; insgesamt 5-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Nymeria
Moderator
Nymeria

Avatar von : Armadillo <3
Anzahl der Beiträge : 3659
Anmeldedatum : 21.10.13
Alter : 21
Ort : Wonderland♥

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Azurpfote [Azurnacht] Empty
BeitragThema: Re: Azurpfote [Azurnacht]   Azurpfote [Azurnacht] EmptyFr 03 Apr 2020, 13:01

Hi,
bitte melde dich auch hier bis zum 10. April, wenn du noch an dem Steckbrief arbeitest.

- Toxi

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

All that you are
Azurpfote [Azurnacht] Nala-Comm-png-kl
is all that I'll ever need.
Danke Frost.<33



N y m e r i a   x   A r y a :
 

ღ ღ ღ


Nach oben Nach unten
Nikita
User des Monats
Nikita

Avatar von : uraek @ dA
Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 18.09.16
Alter : 20

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Azurpfote [Azurnacht] Empty
BeitragThema: Re: Azurpfote [Azurnacht]   Azurpfote [Azurnacht] EmptySa 04 Apr 2020, 15:11

Ihr Steckbrief ist nun fertiggestellt & kann kontrolliert werden! :>

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Azurpfote [Azurnacht] IDquYxi


»
This is no place for cowards.
«




Nach oben Nach unten
Fearne
Admin
Fearne

Avatar von : Farnsee als Mensch (Fearne) by Armadillo
Anzahl der Beiträge : 3972
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 19
Ort : Viterra

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Azurpfote [Azurnacht] Empty
BeitragThema: Re: Azurpfote [Azurnacht]   Azurpfote [Azurnacht] EmptyMo 06 Apr 2020, 20:40

Azurpfote [Azurnacht] Wobesm10

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~




You can't buy happiness but you can buy cake and that's kind of the same thing.

Nach oben Nach unten
https://www.fanfiktion.de/u/Gracesme
Gesponserte Inhalte




Azurpfote [Azurnacht] Empty
BeitragThema: Re: Azurpfote [Azurnacht]   Azurpfote [Azurnacht] Empty

Nach oben Nach unten
 
Azurpfote [Azurnacht]
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Planung des Haupt RPGs :: Angenommene Bewerbungen :: WindClan-
Gehe zu: