Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!
Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Farnsee
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: Enzianpfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Kauzflug

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Abendhimmel

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattfrische

Tageszeit:
Sonnenaufgang

Tageskenntnis:
Die Luft ist kühl und der Himmel ist mit grauen Wolken bedeckt, zwischen denen nur ab und zu die Sonne hervorkommt. Der Wind macht es noch ein wenig kälter, aber jetzt wo es trockener und doch ein klein wenig wärmer ist, kommt die Beute langsam wieder ins Freie. Auch die Pflanzen beginnen langsam zu sprießen und der Wald wird mit einem Mal wieder ein wenig einladender.


DonnerClan Territorium:
Da die Bäume einen guten Teil des Windes abhalten, ist es hier ein klein wenig wärmer. Aber nicht nur in den Baumwipfeln sondern auch im Unterholz beginnen die ersten Knospen zu sprießen. Nur an manchen Stellen ist der Boden noch von Regen und Schnee schlammig, aber die Beute kommt trotzdem zurück. Eine erfahrene Katze erkennt, dass die Blattfrische bevor steht.


FlussClan Territorium:
Durch den geschmolzenen Schnee steht das Wasser im Fluss höher als sonst. Fische gibt es genügend, auch wenn die starke Strömung es für unerfahrene Katzen schwierig macht sie zu fangen und auch die Landbeute kommt langsam zurück. Auf offenen Flächen ist es etwas kühler und windiger.


WindClan Territorium:
Der kalte Wind sorgt hier für niedrigere Temperaturen, aber auch hier hält die Blattfrische Einzug. Auf den Sträuchern finden sich bereits Knospen und die Beute traut sich zum Fressen aus ihrem Bau. An manchen Stellen ist der Boden noch matschig, was unerfahrenen Katzen die Jagd erschwert, aber alles in allem wird es einfacher.


SchattenClan Territorium:
Auch hier ist es auf offenen Flächen windiger und kühler. Trotzdem ist es eindeutig, dass die Beute zurückkehrt und auch die Pflanzen wieder zu sprießen beginnen. Reptilien und Frösche sind noch nicht wieder zu sehen, aber dafür gibt es andere Landbeute, auf die ein guter Jäger hoffen kann.


WolkenClan Territorium:
Der Wind hat den Nebel aufgerissen und ab und zu kommt auch die Sonne zwischen den grauen Wolken hindurch. Die Knospen sprießen und auch die Vögel sind wieder vermehrt zu hören. Musik in den Ohren eines guten Jägers und auch wenn der Wind immer noch kalt ist, sind Kletterpartien und Jagd alles in allem weniger gefährlich und erfolgreicher.


Baumgeviert:
Die vier mächtigen Eichen zeigen sich von Wind unbeeindruckt und zeigen die ersten Knospen. In ihrem Schutz ist die Senke ruhig und langsam wagt sich auch hier wieder Beute ins Freie. Aber wehe der Clankatze, die es wagt, auf neutralem Gebiet zu jagen.


BlutClan Territorium:
Auch hier ist es noch kühl und windig. Zweibeiner und ihre Hunde halten sich zu einem großen Teil immer noch lieber drinnen auf, aber manche haben schon begonnen, größere Runden zu gehen. Auch wenn die Straßen damit noch gefährlicher werden, erleichtert das die Futtersuche. Der Strom führt mehr Wasser als sonst, weshalb sich unerfahrene Katzen und Nichtschwimmer vielleicht nicht zu nahe ans Ufer wagen sollten.


Streuner Territorien:
Der Wind und die Wolken sorgen für kühle Temperaturen, die im Schutz des Unterholzes aber leichter zu ertragen sind. Doch auch hier sprießen die Pflanzen wieder und die Beute kehrt langsam zurück. Da abenteuerlustige Hauskätzchen bei der Kälte lieber noch drinnen bleiben, haben Streuner ihre Territorien für sich.


Zweibeinerort:
Noch bleiben die meisten Hauskätzchen lieber in den Nestern ihrer Zweibeiner, wo sie kuscheln und sich sonst auf dem Sofa zusammenrollen können. Ein Napf zum Fressen wird meist auch bevorzugt, anstatt im schlimmsten Fall die kalte Nacht im Garten verbringen zu müssen. Nur manche Hauskätzchen setzen jetzt schon die ersten Schritte in den Garten.


 

 Magnolienjunges

Nach unten 
AutorNachricht
Athenodora
Anführer
Athenodora

Avatar von : Stein ♥
Anzahl der Beiträge : 496
Anmeldedatum : 14.03.18
Alter : 25
Ort : Nimmerland

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Magnolienjunges Empty
BeitragThema: Magnolienjunges   Magnolienjunges EmptyFr 24 Apr 2020, 16:17


Magnolienjunges


Freude ist das Leben durch einen Sonnenstrahl gesehen.

Short Facts


Username:
Athenodora
Name:
Magnolienjunges | Magnolienpfote | Magnolienregen
Alter:
ungeboren
Geschlecht:
Weiblich
Clan:
FlussClan
Rang:
Junges
Gesinnung:
Gut & Loyal


Look in the Mirror


Aussehen:
Wer Magnolienjunges sieht, vor allem im Vergleich zu ihrem Vater Kiefernpelz, der wird schnell erkennen, dass sie ein kleines Abbild ihres Vaters ist.
Ihr Körper ist deutlich schlanker und auch ihre Muskeln sitzen etwas weniger ausgeprägt, dafür auf schöne und feminine Weise an ihren Körper angeschmiegt. Das Fell ist in seinem Grundton weiß und liegt dicht an ihrem Körper angelegt. Durchbrochen wird dieses klare Weiß nur von einigen vereinzelten Flecken, die sehr an Kiefernpelz Farbgebung erinnern. Doch wo die Flecken auf seinem Körper von tiefem, fast schon schwarzem Braun sind, sind die Flecken auf Magnolienjunges Pelz eher hellbraun und changieren an einigen Stellen fast schon ins Cremefarbene. Die Flecken ziehen sich über ihre beiden Ohren - wobei einer davon sogar über ihr Auge reicht – über ihren Rücken und ihren langen, dünnen Schweif, der auf eine niedliche Weise geringelt ist und eine braune Schweifspitze aufweist.
Ihr Kopf besitzt eine elegant geschnittene, wenn auch leicht rundliche Form und wird von hellen, eisblauen Augen, cremefarbenen Schnurrhaaren und einer rosafarbenen Stupsnase geziert. An den Enden ihrer langen weißen Beine, die ihr ein fast schon schlaksiges Äußeres geben, enden sie in vergleichsweise kleinen weißen Pfoten, deren Ballen allesamt schwarz sind und deren Krallen einen hellen Elfenbeinton aufweisen.


Accept me how I am


Vorlieben:
o Squishy Fishy Sushy!
Es ist schwer zu sagen, was man am liebsten isst, wenn man Fisch so gerne hat, wie Magnolienjunges. Aber es gibt da einen, den auf den ihre Wahl immer fallen würde, wenn sie die Auswahl hätte. Saibling. So feines, weiches Fleisch lässt ihr das Wasser im Munde zusammenlaufen und nicht einmal Regenbogenforellen können da mithalten, auch wenn die auf der zweiten Stelle ihrer Favoritenliste stehen.
o Nächster Halt: Abenteuer
Für die quirlige junge Kätzin gibt es kaum etwas Schöneres oder Spannenderes, als ihren Tag mit Abenteuern aller Art zu füllen. Entdeckungstouren, Versteckspielen, Jäger-Beute-Spiele oder auch Krieger- und Anführerspielchen, das alles sind Dinge, die Magnolienjunges besonders gern hat. Natürlich verbringt sie auch gern viel Zeit damit von ihren Abenteuern zu erzählen, selbst wenn ihre Zuhörer die Geschichten schon fünf Mal gehört haben!
o Am schönsten ist es bei euch zu sein
So gerne die junge Kätzin auch auf den Pfoten ist um alle möglichen Dinge zu erleben, so gern ist sie auch bei ihrer Familie um mit ihnen zu kuscheln. Eine Nacht, in der sie mit ihren Eltern oder ihrer Schwester nah beieinander verbringen kann, ist eine schöne und gute Nacht. So sieht es zumindest die junge Flussclanerin.
o Plitsch, Platsch, kleiner Regentropfen
Es gibt viele Katzen im Wald, die Regen furchtbar finden. Aber nicht Magnolienjunges. Wenn sie nicht immer zurückgehalten würde, um sich nicht den Tod zu holen, dann würde die kleine Kätzin vermutlich Stunde um Stunde im kühlen Nass verbringen. Es mag vielleicht seltsam klingen, aber wenn sich der Pelz ganz eng und feucht an ihren Körper schmiegt, fühlt sich Magnolienjunges wie ein Fisch im Wasser und dieses Gefühl hat sie sehr gern.

Abneigungen:
o Hallo, wo seid ihr denn alle?
Man könnte ihren Zustand fast schon ängstlich nennen, wenn Magnolienjunges allein ist. Egal ob allein im Bau oder allein im Territorium, dieses Gefühl von Einsamkeit und Verlorensein ist nicht einfach nur verwirrend, sondern zutiefst unangenehm für die kleine Kätzin.
o Kleines Licht, zeig mir den Weg hinaus, denn ich mag das nicht
Manchmal, in der Tiefe der Nacht, wandeln sich ihre Träume von bunten, farbenfrohen und lebendigen Träumen, in dunkle, finstere Geschehnisse, die sie weder aufhalten noch beeinflussen kann. Dass sie in diesen Momenten meistens ganz allein in ihrer Traumwelt ist, macht es auch nicht besser. Daher versucht Magnolienjunges diesen Alpträumen möglichst aus dem Weg zu gehen. Aber, wie wir alle wissen, ist das Leben nicht immer ein Wunschkonzert.
o Quak, Quak, Pfui!
So gern Magnolienjunges sich auch im Wasser aufhält, so unangenehm ist ihr das, was so durch die Gräser und Büsche fleucht. Vor allem, wenn dieses Ungetier dann auch noch laut quakt wie Frösche, Unken oder Kröten!
Da stellen sich einem doch die Haare zu Berge!
o Können wir nicht einfach alle Freunde sein?
Da, wo große Gruppen sind – ob es nun Familie ist, Freunde oder gar der ganze Clan – ist Streit unvermeidbar. Und doch gibt es deutlich schöneres, das sich Magnolienjunges vorstellen kann. Kein Wunder also, dass sie stets versucht, solche zu schlichten und dementsprechend niedergeschlagen ist, wenn es nicht funktioniert.

Stärken:
o Schau mich an, ich bin ein Fisch!
Wie ein Fisch im Wasser verhält sich Magnolienjunges wirklich! Immerhin scheint sie ein enormes Schwimmtalent ins Nest gelegt bekommen zu haben, denn wenn man der kleinen Kätzin so beim paddeln zusieht, könnte man fast meinen, sie wäre dort geboren worden.
o Schleimig, aber vitaminreich!
Wenn man sich ansieht, wie gut die Kätzin schwimmen kann, dann ist es nur schwer verwunderlich, dass sie auch ein gewisses Potential in der Jagd aufweist. Vor allem wenn es um die Jagd auf Fisch geht, zeigt sich das ganz besonders.
o So schnell kriegst du mich nicht klein
Woran genau es liegt, dass Magnolienjunges eine vergleichsweise hohe Schmerztoleranz besitzt, ist ihr zwar nicht klar, aber man kann wohl davon ausgehen, dass sich hier die guten Gene ihres Vaters bemerkbar machen. Jedenfalls dauert es eine ganze Weile, bevor die Kätzin einknickt und sich dem Schmerz von Wunden oder brennenden Muskeln geschlagen gibt.
o Müdigkeit, was ist das?
Ein kleines Energiebündel! Anders kann man Magnolienjunges wohl kaum besser beschreiben. Das zeigt sich vor allem in ihrer enormen Ausdauer, die sie beim Training, im Spiel oder auch auf der Jagd an den Tag legt.

Schwächen:
o Ich will jetzt gleich König Krieger sein!
Wenn man sich Magnolienjunges so ansieht, verwundert es wohl kaum jemanden, dass eine ihrer größten Schwächen ihre Ungeduld ist. Wenn es nach ihr ginge, würden die Dinge am besten alle sofort passieren und ohne Umschweife! Warten ist so gar nicht ihr Ding.
o Wie ein Leuchtfeuer
Ihr helles Fell macht es der Kätzin vergleichsweise schwer, sich im offenen Gelände zu tarnen. Vor allem während der Blattfrische, -grüne oder während des Blattfalls. Sie fällt einfach auf, wie ein bunter Hund eine weiße Katze! Ihre vereinzelten Flecken, machen es dabei nur wenig besser. Ohne sich im Schlamm zu wälzen, funktioniert das Tarnen also eher mäßig gut.
o Hier unten sieht es viel sicherer aus
Bäume sind für Magnolienjunges ein Buch mit sieben Siegeln. Sie hält sich viel lieber am Boden auf, kein Wunder also, dass ihr das Klettern absolut nicht liegt. Sie versucht es zwar, wird aber wohl nie besonders weit kommen, ohne vorher verzweifelt das Handtuch zu werfen.
o Da hoch? Ich? Spinnst du?
Sie mag zwar muskulös sein an den Beinen, aber lange nicht muskulös genug, um in die Höhe zu springen, wie es vielleicht die Katzen WolkenClans können. Bei Magnolienjunges erinnert das Hochspringen wohl eher an ein Kaninchen, das versucht auf einen Stein zu hoppsen.

Charakter:
Magnolienjunges ist ein kleiner Sonnenschein, der nicht nur freundlich und zutiefst loyal ihren Freunden und ihrer Familie gegenüber ist, sondern sich auch durch viele weitere Eigenschaften auszeichnet. So ist die Kätzin vor allem sehr wissbegierig und neugierig und erkundet munter die Welt um sich herum. Dabei zeichnet sie sich vor allem durch ihren Mut und ihre Kreativität aus, die sie beim Spielen an den Tag legt. Allerdings neigt die junge Flussclanerin auch dazu etwas impulsiv und unvorsichtig zu sein, was ihr nicht immer gut tut und ihr die ein oder andere Schimpftirade einbringt. Allerdings könnte es manchen schwerfallen ihr lange böse zu sein, denn sie ist auch besonders charmant und weiß genau was ihr breites, aber ehrliches Lächeln in anderen auslösen kann. Bei nahezu allem was sie tut, sei es nun Training, Spiel oder die Jagd, zeigt sich auch, dass Magnolienjunges sehr ehrgeizig ist. Wenn sie etwas erreichen will, dann legt sie auch alles daran genau das zu tun. Und auch, wenn die Kätzin sehr dominant ist und sich vor allem in Gruppengefügen oft als gute Anführerin herausstellt, hat das charakterstarke und eher extrovertierte Kätzchen dennoch auch eine sehr weiche Seite an sich, die sich vor allem darin zeigt, wie liebesbedürftig sie ist und wie sehr sie sich nach Nähe sehnt.



Family & Relationships


Mutter:
Frostblüte | Half Blood Princess | Lebendig

Vater:
Kiefernpelz | Athenodora | Lebendig

Schwester:
Lindenjunges | Half Blood Princess | Lebendig

Sonstige Verwandte:
Großmutter (Kiefernpelz):
Silberhauch | Pearl | Verstorben
Großvater (Kiefernpelz):
Bärenpelz | Fiktiv | Verstorben
Großvater (Frostblüte):
Düsterblitz | Kat | Verstorben

Onkel (Kiefernpelz):
Eberkralle | Fiktiv | Verstorben
Tante (Kiefernpelz):
Felsenblüte | Lorbeerblatt | Verschollen

Gefährte:
-x-
Junge:
-x-

Mentorin von:
-x-
Schülerin von:
-x-



What else to know


Regelcode:
M13

Sonstiges:
Junges von Torrentheart genehmigt



Template by ANKA – Inhalt by Goldfluss – Adaptiert by Rehsprung

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Magnolienjunges Birke-Sig


Zuletzt von Athenodora am Mi 29 Apr 2020, 14:09 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Cavery
Moderator
Cavery

Avatar von : Falkensturm, zeigt Bärenpfote <3
Anzahl der Beiträge : 3561
Anmeldedatum : 23.07.13
Alter : 82

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Magnolienjunges Empty
BeitragThema: Re: Magnolienjunges   Magnolienjunges EmptyMi 29 Apr 2020, 13:04

Hi,
sehr schöner Steckbrief!
Leider habe ich trotzdem eine Sache zu bemängeln. Und zwar wäre "Magnolienschimmer" mit 17 Zeichen definitiv zu lang. Maximal wären 14 Zeichen okay. Generell bei so langen Vorsilben ist eine kurze Nachsilbe immer passend. :)
(Ja, wir haben das nicht so genau in den Regeln stehen, ich musste auch gerade nachlesen. Aber ich werd im Team noch ansprechen das wirs da offiziell einfügen, weils bisher nur eine ungeschriebene Regel war. Namen dieser Länge sind dann doch eher ein Ausnahmefall, weshalb die genaue Zeichenanzahl bisher nicht offiziell vermerkt wurde). Ansonsten bieten sich immer Namen an, die man teilen kann. Zum Beispiel Braunjunges - Braunbär. :)

Liebe Grüße <3

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

“Vergebe deinem Feind, vergess‘ nie sein Gesicht."

Magnolienjunges Dec06fk-7ece47d2-919b-4365-8bfa-ace6562dc7da.png?token=eyJ0eXAiOiJKV1QiLCJhbGciOiJIUzI1NiJ9.eyJzdWIiOiJ1cm46YXBwOiIsImlzcyI6InVybjphcHA6Iiwib2JqIjpbW3sicGF0aCI6IlwvZlwvZjFlODcyZDEtMmM0Yi00NzQ5LWE1Y2YtNmJiY2RjMzMwMTdmXC9kZWMwNmZrLTdlY2U0N2QyLTkxOWItNDM2NS04YmZhLWFjZTY1NjJkYzdkYS5wbmcifV1dLCJhdWQiOlsidXJuOnNlcnZpY2U6ZmlsZS5kb3dubG9hZCJdfQ

Jubelstern by me; Zitat: „Hyänen“- Vega, Samra


*Danke* an alle mega Künstler! <3
Nach oben Nach unten
Athenodora
Anführer
Athenodora

Avatar von : Stein ♥
Anzahl der Beiträge : 496
Anmeldedatum : 14.03.18
Alter : 25
Ort : Nimmerland

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Magnolienjunges Empty
BeitragThema: Re: Magnolienjunges   Magnolienjunges EmptyMi 29 Apr 2020, 14:10

Huhu :)
Ich hab mich um den Namen gekümmert. Der Name gefällt mir zwar nicht 1000%ig, aber daran gewöhne ich mich schon :)

Liebe Grüße ♥

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Magnolienjunges Birke-Sig
Nach oben Nach unten
Cavery
Moderator
Cavery

Avatar von : Falkensturm, zeigt Bärenpfote <3
Anzahl der Beiträge : 3561
Anmeldedatum : 23.07.13
Alter : 82

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Magnolienjunges Empty
BeitragThema: Re: Magnolienjunges   Magnolienjunges EmptyDo 30 Apr 2020, 15:28

Magnolienjunges Wobamb10

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

“Vergebe deinem Feind, vergess‘ nie sein Gesicht."

Magnolienjunges Dec06fk-7ece47d2-919b-4365-8bfa-ace6562dc7da.png?token=eyJ0eXAiOiJKV1QiLCJhbGciOiJIUzI1NiJ9.eyJzdWIiOiJ1cm46YXBwOiIsImlzcyI6InVybjphcHA6Iiwib2JqIjpbW3sicGF0aCI6IlwvZlwvZjFlODcyZDEtMmM0Yi00NzQ5LWE1Y2YtNmJiY2RjMzMwMTdmXC9kZWMwNmZrLTdlY2U0N2QyLTkxOWItNDM2NS04YmZhLWFjZTY1NjJkYzdkYS5wbmcifV1dLCJhdWQiOlsidXJuOnNlcnZpY2U6ZmlsZS5kb3dubG9hZCJdfQ

Jubelstern by me; Zitat: „Hyänen“- Vega, Samra


*Danke* an alle mega Künstler! <3
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Magnolienjunges Empty
BeitragThema: Re: Magnolienjunges   Magnolienjunges Empty

Nach oben Nach unten
 
Magnolienjunges
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Planung des Haupt RPGs :: Angenommene Bewerbungen :: FlussClan-
Gehe zu: