Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!
Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Farnsee
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: Enzianpfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Kauzflug

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Abendhimmel

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattfrische

Tageszeit:
Sonnenuntergang

Tageskenntnis:
Inzwischen ist es so richtig warm geworden. Bis auf einige Wölkchen wirkt der Himmel strahlend blau und die wärmenden Sonnenstrahlen kommen ungehindert zur Erde. Auch die Bäume und Sträucher sind wieder grün und die Beute ist vollständig in den Wald zurückgekehrt. Damit wird die Jagd leichter und eine einigermaßen erfahrene Katze sollte keine Probleme mehr haben, sich selbst zu versorgen.


DonnerClan Territorium:
Die Bäume halten hier einen Teil der Sonnenstrahlen ab und sorgen dafür, dass es ein wenig kühler ist. Trotzdem ist es angenehm warm. Auch das Unterholz ist inzwischen wieder so dicht, dass es einem Jäger genügend Deckung und damit einen nicht zu verachtenden Vorteil bei der Jagd bietet. Beute gibt es ebenfalls genug.


FlussClan Territorium:
Der Wasserstand im Fluss ist normal und durch die Sonne etwas wärmer geworden. Aufgrund der Arbeiten der Zweibeiner flussaufwärts ist das Wasser jedoch verdreckt. Die Fische sind ebenfalls weniger geworden, was das Fischen in allen Bereichen ziemlich erschwert und haben sich aus den nahe der Weide liegenden Teilen des Flusses bereits vollständig zurückgezogen. Auf offenen Flächen weht ein leichter Wind, aber es ist trotzdem angenehm warm.


WindClan Territorium:
Aufgrund der fehlenden Deckung und höheren Lage ist es hier etwas windiger und damit kühler als in den anderen Clanterritorien. Jedoch bietet der Wind inzwischen eine willkommene Abkühlung nach der langen Jagd. Kaninchen sind ebenfalls jede Menge zu finden und dem Jagdglück einer erfahrenen Katze sollte nichts mehr im Wege stehen.


SchattenClan Territorium:
Auf den offenen Flächen ist es hier ein wenig windiger, aber insgesamt ist es warm und grün geworden. Die Reptilien und Frösche sind aus der Winterstarre erwacht und bevölkern nun wieder die Steinebene und den Sumpf. Auch Landbeute gibt es genug und der SchattenClan kann sich auf ein Festessen freuen.


WolkenClan Territorium:
Es ist angenehm warm und die Bäume tragen wieder grüne Blätter. Oben in den Baumwipfeln ist es etwas windiger, aber auch hier sind die Temperaturen mehr angenehm als kalt. Vögel zwitschern so gut wie ständig und ein Jäger sollte kaum ein Problem haben, seine Beute zu finden. Sie zu erlegen erfordert natürlich etwas mehr Erfahrung.


Baumgeviert:
Die vier mächtigen Eichen tragen grüne Blätter und ihre Kronen halten einen Teil der Sonnenstrahlen ab, sodass es in der Senke etwas kühler ist. Wenn keine Katze da ist, wagt sich auch gerne das eine oder andere Beutetier ins Freie.


BlutClan Territorium:
Auch hier ist es inzwischen warm und trocken geworden, aber damit stellen auch Zweibeiner und ihre Hunde wieder eine häufigere Gefahr für die hier lebenden Katzen dar. Die Futtersuche ist dadurch etwas riskanter, aber wenigstens gibt es mehr Beute als davor. Der Wasserstand des Stroms ist normal und das Wasser durch die Sonne etwas wärmer als sonst.


Streuner Territorien:
Auch ihr ist es warm und grün, auch wenn der leichte Wind auf offenen Flächen für eine angenehme Kühlung sorgt. Auf bewaldeten Flächen bietet das Unterholz inzwischen genügend Deckung und die Beute ist zurückgekehrt. Streuner sind jetzt wieder auf weiteren Streifzügen anzutreffen und manchmal stößt man vielleicht sogar auf ein abenteuerlustiges Hauskätzchen.


Zweibeinerort:
Sonne und Wärme lockt die Hauskätzchen vermehrt wieder in den Garten ihrer Hausleute oder sogar darüber hinaus. So manche neugierige Katze setzt vielleicht ihre Pfoten auf die andere Seite des Zauns, um zu sehen, was dahinterliegt, einen kleinen Spaziergang zu wagen, oder sogar einen Jagdversuch zu wagen.


 

 Hasenpfote

Nach unten 
AutorNachricht
Stein
Moderator im Ruhestand
Stein

Avatar von : Blue-Krew <3
Anzahl der Beiträge : 1246
Anmeldedatum : 25.05.13
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Hasenpfote Empty
BeitragThema: Hasenpfote   Hasenpfote EmptySa 16 Mai 2020, 19:27


Hasenpfote

ALLGEMEINES

Username: Stein
Name: Hasenpfote/-ohr
Alter: 6 Monde
Geschlecht: weiblich
Clan: WindClan
Rang: Schüler
Gesinnung: neutral


AUSSEHEN

Beschreibung des Aussehens:
Hasenpfote ist zu Beginn ihrer Ausbildung noch etwas kleiner als die meisten ihrer Altersgenossen, jedoch wird sie im Laufe ihrer Schülerzeit einen ordentlichen Schub machen und als ausgewachsene Kätzin in etwa die Durchschnittsgröße erreichen.
Sie wird jedoch immer einen recht zierlichen Körperbau behalten, der wirkt, als könnte sie jederzeit von einem Windhauch umgestoßen werden. Ganz so schwächlich ist sie natürlich nicht, aber wie bei ihrer Mutter sind die meisten Muskeln eher in den Hinterbeinen angesetzt als in den Schultern.
Ihr Schweif ist etwas länger als gewöhnlich und hat eine helle Spitze und auch ihre Ohren sind länger bzw. größer als bei der Durchschnittskatze - ein Attribut, zu dem ihr Name passen wird. Auf den Ohrenspitzen sitzen kleine Fellpinsel.
Ihr Fell ist nicht so lang wie das ihrer Mutter, aber deutlich länger als bei einer Kurzhaarkatze und liegt, bis auf das Fell am Nacken und an den Hinterbeinen, glatt an.
Es hat eine graubraune Farbe, nimmt an den Wangen, am Hals und Bauch jedoch eher einen beigen Ton an. Im Pelz sieht man dunkelbraune Tigerungen, kräftig vor allem auf dem Rücken und nur leicht im Gesicht.
Die Zehen aller vier Pfoten sind in verschiedene Cremefarben getaucht. An ihnen sitzen hellbeige, fast durchsichtige Krallen.
Ihr Gesicht ist schmal und eher flach. Ihre Augen haben einen dunklen Bernsteinton.

Bild:
 




CHARAKTER

Vorlieben:
ohne Aufsicht unterwegs sein, Regen, Schatten, Fragen stellen
Abneigungen:
Feiglinge und Langweiler, Hitze, Katzen, die etwas besser können als sie selbst, Regeln
Stärken:
hören, springen (hoch und weit), sprinten, Ausdauer
Schwächen:
schleichen, lügen, kann Gefahren schwer einschätzen(unterschätzt Gefahren, überschätzt ihre Fähigkeiten), kämpfen, klettern

Charakter Eigenschaften
Hasenpfote ist sehr neugierig und verspielt; es gibt nichts, was die junge Kätzin nicht in Erfahrung bringen möchte. Sie fragt ohne zu zögern, was sie wissen will und hofft stets, etwas neues zu entdecken. Deswegen ist sie immer als erste dabei, wenn es darum geht, das Territorium zu erkunden.

Sie ist auch eine furchtlose Katze - man kann das als positive, aber auch als negative Eigenschaft ansehen, doch Hasenpfote scheint wirklich nur vor sehr wenigen Dingen Angst zu haben. Das heißt aber auch, dass sie selten über Konsequenzen nachdenkt, da sie auch diese nicht fürchtet. Zusätzlich dazu ist sie noch sehr mutig und auch selbstbewusst - die Kätzin ist wirklich nur schwer zu verunsichern, weder mit physischer Kraft noch mit Worten.

Eine weitere Eigenschaft von Hasenpfote ist ihre Entschlossenheit, die vor allem zum Vorschein kommen wird, wenn sie etwas älter ist: Sie setzt sich klare Ziele, die sie erreichen will und lässt sich auch nicht so leicht von ihnen abbringen.

Außerdem sagt sie fast immer die Wahrheit und nimmt auch selten ein Blatt vor den Mund. Sie hat keine Angst ihre Meinung zu sagen. Die Kätzin ist auch kein Meister blumiger Ausdrucksweisen und redet selten um ein Thema herum, sondern kommt schnell zum Punkt.
Zusätzlich dazu kann man ihre Emotionen oft schon auf ihrem Gesicht ablesen, denn sie schafft es nicht wirklich, ihre Gedanken zu verbergen. In dieser Hinsicht ist sie ein offenes Buch.

Bekommt jemand mehr Aufmerksamkeit oder ist in irgendetwas besser als sie, so wird Hasenpfote schnell eifersüchtig - auch wenn es sich dabei zum Beispiel um ihre Geschwister oder ihre Freunde handelt. Es spornt sie dazu an, noch besser zu werden, ist aber sicherlich nicht gut für die Beziehung zu der entsprechenden Katze.

Man kann außerdem nicht unbedingt sagen, dass Hasenpfote viel auf ihre Umgebung achtet, wenn sie mit etwas beschäftigt ist. Das kann dazu führen, dass sie sich schnell mal verletzt, in andere Katzen hineinrennt u.ä.. Aber auch in sozialen Dingen ist sie nicht so aufmerksam - es kann schon mal passieren dass sie heikle Themen für ihr Gegenüber nicht als solche erkennt. Unauffällige emotionale Regungen wird sie sicherlich nicht bemerken.

Der Tod ihrer leiblichen Familie hat sie natürlich nicht ganz unbeeinflusst gelassen. Sie ist etwas kontrollbedüftig geworden und lässt z.B. ihren besten Freund Tornadopfote selten aus den Augen, in der Angst, sie könnte auch ihn verlieren.


BEKANNTSCHAFTEN

Mutter: Wachtelfeder | Ambra | verstorben
Falkensturz | Stein | lebt (zieh)
Vater: Möwenschrei | fiktiv | verstorben
Brüder: -
Schwester: Wieseljunges | Moorkrone | verstorben
Ziehgeschwister: Tornadopfote | Lorbeerblatt | lebt
Dahlienpfote | Torrentheart | lebt
Gewitterpfote | Claw | lebt
Gefährte: -
Junge: -
Mentor von ..: -
Schüler von ...: Opalschwinge | Lorbeerblatt | lebt


SONSTIGES

Regeln gelesen?: H8
Sonstiges: Alter Steckbrief
Ich habe ihr Aussehen leicht verändert, da ich nie zufrieden damit war.

© by Goldfluss
modifiziert by Sir Le Phil

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

"In the end they'll judge me anyway, so whatever." - Suga
Hasenpfote 33782553_pzeSJNENml6zpNF
pic by Kaya
Nach oben Nach unten
Cavery
Moderator
Cavery

Avatar von : Loomify (dA), Zeigt Primelpfote und Farnsee <3
Anzahl der Beiträge : 3693
Anmeldedatum : 23.07.13
Alter : 82

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Hasenpfote Empty
BeitragThema: Re: Hasenpfote   Hasenpfote EmptySo 24 Mai 2020, 11:40

Hasenpfote Wobamb10

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

“Vergebe deinem Feind, vergess‘ nie sein Gesicht."

Hasenpfote 64722bed_ec7a_41db_aa3a_e18e7124b11e_by_xaletheiax_deie0av-pre.png?token=eyJ0eXAiOiJKV1QiLCJhbGciOiJIUzI1NiJ9.eyJzdWIiOiJ1cm46YXBwOiIsImlzcyI6InVybjphcHA6Iiwib2JqIjpbW3siaGVpZ2h0IjoiPD0xMzk5IiwicGF0aCI6IlwvZlwvZjFlODcyZDEtMmM0Yi00NzQ5LWE1Y2YtNmJiY2RjMzMwMTdmXC9kZWllMGF2LTBmMDYxNjc0LWI3M2YtNGUyYi1hY2JjLThkOTYxOGMzNDkyZS5wbmciLCJ3aWR0aCI6Ijw9MTI4MCJ9XV0sImF1ZCI6WyJ1cm46c2VydmljZTppbWFnZS5vcGVyYXRpb25zIl19

Cornblossom by me; Zitat: „Hyänen“- Vega, Samra


*Danke* an alle mega Künstler! <3
Nach oben Nach unten
 
Hasenpfote
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Planung des Haupt RPGs :: Angenommene Bewerbungen :: WindClan-
Gehe zu: