Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!
Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Honignase
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: Enzianpfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Kauzflug

WindClan
Anführer: Sturmstern
2.Anführer: Rostkralle
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Abendhimmel

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattgrüne

Tageszeit:
Mondhoch

Tageskenntnis:
Bis auf einige kleine Wölkchen ist der Himmel strahlend blau. Es ist so richtig heiß und die Sonne brennt vom Himmel. Bäume, Sträucher und Wiesen sind grün, aber wo es weniger Wasser gibt, mischen sich vermehrt einige vertrocknete Pflänzchen darunter. Beute gibt es aber dennoch genügend und die meisten Katzen sollten kaum Probleme haben, ihre hungrigen Mägen zu füllen oder ihre Jungen zu versorgen. Nur im Fluss gibt es keine Fische und auch die Landbeute im Territorium des FlussClans hat sich zurückgezogen.


DonnerClan Territorium:
Die Bäume halten hier einen Teil der Sonnenstrahlen ab und sorgen für etwas Schatten. Das Unterholz ist dich genug, um sich bei der Jagd leicht darin verbergen zu können, jedoch können trockene Zweige für unerfahrene Katzen eine Schwierigkeit darstellen. Beute gibt es jedenfalls genug und eine geduldige Katze wird früher oder später eine zweite Chance bekommen.


FlussClan Territorium:
Der Wasserspiegel des Flusses steht niedriger als sonst und die Sonne hat das Wasser aufgewärmt, auch wenn die Arbeiten der Zweibeiner flussaufwärts weiterhin den Fluss verdrecken. Die Fische haben sich inzwischen vollständig zurückgezogen und nach Süden geschwommen. Auch die Landbeute ist verschwunden.


WindClan Territorium:
Aufgrund der fehlenden Deckung und der höheren Lage geht hier zumindest ein leichter Wind und es ist ein klein wenig kühler als in den Territorien der anderen Clans. Der Wind bietet zumindest eine kleine Abkühlung, auch wenn die meisten Katzen sich bei der Hitze wohl trotzdem nur ungern mehr als nötig in der Sonne aufhalten. Kaninchen gibt es nach wie vor genügend.


SchattenClan Territorium:
Auch im Territorium des SchattenClans ist es warm und grün geworden. Reptilien und Frösche gibt es genügend. In den bewaldeten Gebieten ist bietet der Wald kühlenden Schatten. Auch hier wimmelt es von Beute und ein Jäger kann sich auf ein nettes Festessen freuen.


WolkenClan Territorium:
Die Bäume hier tragen grüne Blätter, aber besonders weiter entfernt vom Fluss finden sich immer wieder auch trockene Sträucher. Im Schatten der Bäume ist das Unterholz grüner und überall ist das Zwitschern der Vögel zu hören. Ein erfahrener Jäger sollte kaum Probleme haben, Beute zu finden und zum Clan zurückzubringen.


Baumgeviert:
Die vier mächtigen Eichen tragen grüne Blätter und spenden kühlenden Schatten für jede Katze, die sich in der Senke ausruhen möchte. Wenn das Baumgeviert verlassen ist, wimmelt es hier von Beute und in den Baumkronen zwitschern die Vögel.


BlutClan Territorium:
Auch hier ist es heiß und trocken, aufgrund der Steinbauten der Zweibeiner vielleicht sogar noch heißer. Zweibeiner und Hunde sind damit aber auch häufiger im Park und auf ihren Spaziergängen anzutreffen. Sie stellen wie ihre Monster eine Gefahr für die Katzen dar und machen die Futtersuche schwieriger. Wasser ist ebenfalls schwieriger zu finden, solange man nicht zum Strom läuft, wo der Wasserspiegel etwas niedriger ist als sonst.


Streuner Territorien:
Auch hier ist es heiß geworden. In bewaldeten Gebieten bieten die Blätterdächer der Bäume einen kühlenden Schatten, während sich wohl kaum eine Katze gerne länger als nötig auf den offenen Flächen aufhalten möchte. Beute gibt es genügend und ab und zu ist auch mal ein abenteuerlustiges Hauskätzchen anzutreffen, das sich noch nicht im Schatten zusammengerollt hat.


Zweibeinerort:
Sonne und Wärme locken Hauskätzchen immer wieder in die Gärten ihrer Hausleute, auch wenn sich die meisten wohl lieber faul im Schatten zusammenrollen, um zu dösen, anstatt einen Schritt über den Gartenzaun hinaus zu machen. Aber hin und wieder entscheiden sie sich für einen kleinen Spaziergang.


 

 [Canon] Here's to new Blood

Nach unten 
2 posters
AutorNachricht
Thunder
Admin
Thunder

Avatar von : Sarabi
Anzahl der Beiträge : 1634
Anmeldedatum : 02.08.17
Alter : 17

[Canon] Here's to new Blood Empty
BeitragThema: [Canon] Here's to new Blood   [Canon] Here's to new Blood EmptySo 09 Mai 2021, 21:58




To New Blood

Die Blattleere war hart. Sehr hart. Der BlutClan wurde schwer getroffen und so einige Katzen erlagen der Kälte, dem Futtermangel und vor allem diversen Erkrankungen. Der Clan wurde so dezimiert, dass selbst Djinn sich gezwungen sieht, nun einzugreifen, etwas zu bewegen. Der Clan braucht mehr Pfoten. Und was der Clan nicht selbst produzieren kann - gerade in so kurzer Zeit - das wird eben von Außerhalb geholt. Frische, unbedarfte Pfoten, die zwar erst zu halbwegs ernstzunehmenden Katzen des Clans geformt und zurechtgestutzt werden müssen, aber dafür recht frei verfügbar sind. Katzen, die dringend nötig sind, wenn der BlutClan bald wieder erstarken soll - und vielleicht kann man sich dann endlich einmal dem alten Ziel widmen, den Wald langsam aber sicher für sich einzunehmen?
Und nun, selbst wenn nicht alle von Djinns neuesten 'Experimenten' funktionieren wie gedacht - immerhin muss bei deren Beseitigung kein echtes Blut des Clans vergossen werden.

Also werden auf Djinns Befehl hin die Ohren gespitzt und der Blick auf die Gefilde jenseits des BlutClan-Territoriums gerichtet - immer auf der Suche nach potenziellen neuen Clanmitgliedern. Nach Katzen, die wenig Perspektive im Leben haben und sich freiwillig anschließen würden, und sei es nur, um nicht mehr allein zu sein. Nach Katzen, deren Willen und Moralvorstellungen schwach sind, die leicht... zurechtgestutzt und dem BlutClan angepasst werden können. Nach Katzen, die dem Clan mehr geben können, als der Clan ihnen geben muss. Ob sie es nun wollen oder nicht, neue Clanmitglieder werden benötigt. Und wenn sie benötigt werden, werden sie eben auch gefunden - selbst, wenn man sie zu ihrem Glück zwingen muss.
           
[The Curious One]

~ 3-6 Monde
Junges / Azubi
Found: 2/2
Du bist jung und unbedarft. Willst deinen Platz in der Welt finden. Du hast Geschichten aufgeschnappt, von den wilden Katzen, die als Gruppe in den Wäldern leben und jagen. Und während andere die Idee von Clans nicht so ganz verstehen und lieber für sich bleiben, warst du absolut begeistert! Ob du nun ein Hauskätzchen warst, dem das Leben bei den Zweibeinern zu langweilig wurde, oder ein kleiner Streuner, dem das Alleinsein zu einsam war - du hast dich in den Wald aufgemacht, um diese großartigen Clans zu finden! Anstatt jedoch beim mutigen DonnerClan oder beim listigen SchattenClan zu enden, führt dich dein Weg zum BlutClan.

Ob dir vielleicht direkt auffällt, dass der BlutClan nicht unbedingt das ist, was du dir vorgestellt hast oder du alles einfach auf den unerprobten Lebensstil schiebst, du beschließt, zu bleiben - ist das Clanleben doch viel zu aufregend, um ihm so bald schon wieder den Rücken zu kehren. Du weißt nicht, dass 'gehen' schon längst keine Option mehr ist, selbst, wenn du es wolltest. Du bist jung - also leicht zu beeinflussen. Dein Weg ist längst vorbestimmt, auch wenn du dies noch nicht weißt. Du wirst ein treuer Krieger des BlutClans werden - dafür wird deine Ausbildung sorgen.


The Desperate One

~ 15 - 20 Monde
Mutter / Gefangene
Bisher war dein Leben einfach. Ob du nun mit deinem Gefährten durch die Wälder gestreift bist oder deine Nahrung von Zweibeinern kam, um das nächste Mahl zwischen den Zähnen musstest du dich nur selten sorgen. Dann jedoch fandest du heraus, dass du Junge erwartest. Vielleicht freust du dich bereits auf sie, vielleicht wolltest du auch nie welche - momentan erschweren sie dein Leben auf jeden Fall massiv. Vielleicht haben deine Hausleute dich auf die Straße gesetzt, vielleicht hat dein Gefährte dich verlassen oder ist verstorben, vielleicht hattest du auch nie einen. Auf jeden Fall bist du nun ganz auf dich allein gestellt. Und, selbst wenn du eigentlich eine gute Jägerin bist, ein Bauch voll Junge erschwert das Leben massiv.

Ein Glück, dass du eines Tages auf diese Katze getroffen bist, die dir so selbstlos einen Platz in ihrer 'Familie' anbot. Ein Dach über dem Kopf, Nahrung - du musstest nicht lange überlegen, bevor du zusagtest. Nur, um mit dem Schritt ins BlutClan-Lager in einen Alptraum zu stolpern. Du stellst schnell fest, wie der Clan aufgebaut ist und bist wahrscheinlich eher weniger begeistert. Trotz allem wird dir ein vorübergehender Platz im Clan angeboten und du willigst ein - sonst kostet es dich nicht nur dein Leben, sondern auch das deiner Jungen. Eine gute Motivation, zu spuren und jeglichem Befehl zu gehorchen, oder?


The Ambitious One

~ 20 + Monde
Normale BC-Katze?
Du wusstest schon früh, dass du zu mehr bestimmt bist als einem Leben als Streuner oder gar mickrige Hauskatze. Vielleicht kommst du auch aus einem Clan, hattest von Beginn an hoch gesteckte Ziele - Anführer sein, was auch sonst? - und musstest feststellen, das dein Umfeld dich nicht ganz so toll findet wie du selbst. Auf der Suche nach einem Ort, an welchem du deine Ziele eher verwirklichen kannst, ohne Rücksicht auf die Gefühle anderer nehmen zu müssen, ist dein Blick zum BlutClan gewandert - und dort geblieben. Dem BlutClan beitreten, die Hierarchie erklimmen und lieber früher als später ganz oben an der Spitze stehen, das ist dein Plan und es gibt sehr wenig, was dich von diesem abbringen kann.

Die Frage ist nur: Wie verschlägt es dich zum BlutClan, wie erhältst du deine ganz persönliche Eintrittskarte? Marschierst du einfach ins Territorium deines WahlClans und zwingst sie geradezu zu ihrem Glück, mit dir einen Clan zu teilen? Oder vielleicht versuchst du es mit einer List und gibst vor, schwach und leicht beeinflussbar zu sein, um dir so Zutritt zum Clan zu verschaffen. Immerhin liebt der BlutClan es doch sicher, auf Schwächlingen herumzuhacken... und so könntest du dir langsam ihr Vertrauen erschleichen, glaubt doch niemand, das gerade der Schwächste so gefährlich ist? Hast du vielleicht eine ganz andere Idee?
Wichtig ist nur, dass dein Masterplan nicht aufgedeckt wird - Djinn und seine Schergen wollen treue Krieger und keine Konkurrenz - und sicherlich werden sie alles tun, um die Konkurrenz zu bannen, bevor sie zu einem Problem wird, oder?


The Fine Print
Hallo Gast und herzlich Willkommen in diesem - wie dir wahrscheinlich schon aufgefallen ist - eher ungewöhnlichen Wanted.

Wie oben im Text schon erklärt, sollen die jüngsten Verluste des BlutClans unter anderem auch mit Katzen von außerhalb ersetzt werden - auch wenn Djinn selbst diese Idee noch nicht hatte. Und weil die Katzen, die Djinn bald auf der Suche nach Frischfleisch Rekruten entsenden wird, auch den ein oder anderen Erfolg haben sollen, gibt es nun dieses Wanted. Die oben vorgestellten Charaktere sind erst einmal drei Konzept-Charaktere, die ich mir ausgedacht habe, und bewusst recht vage gehalten. Immerhin soll es, wenn alles gut geht, ja dein Charakter werden und nicht meiner x3

Deshalb eben eher grobe Ideen, die gern so oder so ähnlich übernommen werden können,allerdings ist es natürlich kein Muss, um an dieser kleinen Storyline teilzunehmen.
Im Gegenteil, wenn du eigene Ideen hast, was für ein Charakter zum BlutClan stoßen könnte, immer her damit! Schick mir einfach eine PN, damit wir die Aufnahme in den Clan und auch den Hintergrund des Charakters kurz absprechen können - es wäre ja langweilig, wenn plötzlich fünf Charaktere mit sehr ähnlichem Konzept herumlaufen würden, und sehr blöd, wenn der Charakter entführt werden soll, aber keiner Bescheid weiß, oder? Auch bei eher groben Ideen, ich plotte immer gern mit, wenn es gewünscht ist und gemeinsam werden wir sicherlich ein schönes Konzept auf die Beine stellen können c:
Natürlich können auch bereits bestehende Streuner- bzw. Hauskatzen-Charaktere in die Story eingebunden werden, beachte in diesem Falle nur bitte, das Djinn sehr gern neue Katzen in den Clan lässt, sie aber sehr ungern wieder gehen lässt - jedenfalls in lebendiger Form.

Entsprechend gibt es auch keinen wirklichen Suchenden in diesem Wanted, oder besser, nicht den Einen. Abgesehen von Djinn werden natürlich auch die BlutClan-Katzen in dieser Story eingebunden und 'suchen' in gewisser Weise mit - auch wenn sie das noch nicht wissen. Djinn und meine eigenen Charaktere im BlutClan werden natürlich ebenfalls als Anspielstationen und Storypartner zu Verfügung stehen, doch bin ich mir sicher, dass sich auch mit vielen anderen BlutClan-Charakteren interessante Beziehungen aufbauen lassen. Ob es nun der Charakter ist, der den Neuling erst zum Clan gebracht hat, eine andere Katze, welche das Schicksal teilt oder ein etablierteres BlutClan-Mitglied, dem die ganze Streunerbrut gehörig gegen den Strich geht, interessante Plays sind quasi garantiert.

Code (c) by [Thunder]





Zuletzt von Thunder am So 16 Mai 2021, 22:20 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
PandaChild
Junges
PandaChild

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 08.05.21

[Canon] Here's to new Blood Empty
BeitragThema: Re: [Canon] Here's to new Blood   [Canon] Here's to new Blood EmptyMo 10 Mai 2021, 10:52

Ich könnte noch eine Königin mit einem Jungen anmelden, die neu in den Clan kommt, wenns Recht ist :D Werde bald entlassen und sitze dann für ein paar Monate nur Zuhause rum, hab also mehr als genug Zeit um mehrere Charas zu schreiben. Und der BlutClan braucht wirklich dringend mehr Mitglieder um den Wald zu erobern xD
Nach oben Nach unten
Thunder
Admin
Thunder

Avatar von : Sarabi
Anzahl der Beiträge : 1634
Anmeldedatum : 02.08.17
Alter : 17

[Canon] Here's to new Blood Empty
BeitragThema: Re: [Canon] Here's to new Blood   [Canon] Here's to new Blood EmptyMi 12 Mai 2021, 20:52


Hey PandaChild! :D
Wir hatten ja schon gesprochen, aber auch hier möchte ich nun noch einmal antworten: Es freut mich, dass du Interesse daran hättest, eine Kätzin mit Jungen zu erstellen. Vielleicht kannst du dann ja dem ein oder anderen Spieler - sollte das Interesse da sein - die Gelegenheit bieten, ein Junges eben deiner Kätzin zu bespielen? Wie schon gesagt, es wäre noch ganz schön, wenn du mir mitteilen würdest, was du dir als Hintergrundgeschichte überlegt hässtest bzw. ob du die kleine Story von mir übernehmen wollen würdest oder ob dir etwas eigenes einfällt c:

LG
~Thunder

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




[Canon] Here's to new Blood Empty
BeitragThema: Re: [Canon] Here's to new Blood   [Canon] Here's to new Blood Empty

Nach oben Nach unten
 
[Canon] Here's to new Blood
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Planung des Haupt RPGs :: Wanted!-
Gehe zu: