Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!
Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Honignase
Heilerschüler: Enzianpfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Kauzflug

WindClan
Anführer: Sturmstern
2.Anführer: Rostkralle
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Abendhimmel

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattleere

Tageszeit:
Sonnenaufgang [22.01.]

Tageskenntnis:
Die Temperaturen fallen und es geht ein kalter Wind. Die ersten Schneeflocken fallen vom Himmel, aber außer auf dem Moor bleibt kaum etwas davon liegen. Während Wald und Wiesen unter einer dichten Nebelschicht ruhen, fegt der Wind heftig über die höher gelegenen Gebiete hinweg. Auch die Beute hat sich zurückgezogen und der gefrorene Boden erschwert die Jagd besonders für unerfahrene Katzen.


DonnerClan Territorium:
Der Waldboden ist nass und teils gefroren, aber der Schnee bleibt nur an wenigen Stellen liegen. Der Nebel hüllt den Wald in eine dichte Decke und nur ab und an verirren sich einzelne Schneeflocken zwischen den Ästen zum Waldboden nach unten. Die Jagd ist hier ein wenig einfacher, als auf offenem Gelände, auch wenn der Boden an manchen Stellen ganz schön rutschig sein kann.


FlussClan Territorium:
Der Boden ist an mehreren Stellen gefroren und auf dem Fluss beginnt sich eine Eisschicht zu bilden. Das Wasser darunter ist nach wie vor noch von den inzwischen abgeschlossenen Arbeiten der Zweibeiner verdreckt und Beute ist nur schwer zu fangen. Dass der Nebel die Weiden bedeckt, erschwert außerdem die Jagd auf Landbeute zusätzlich.


WindClan Territorium:
Auf dem Hochmoor reißt der kalte Wind die Nebelfelder auf und sorgt für tiefere Temperaturen. Hier bleibt zusätzlich zum gefrorenen Boden auch noch etwas Schnee liegen, was den Boden noch rutschiger macht und die Jagd zusätzlich erschwert.


SchattenClan Territorium:
Auch hier ist der Boden gefroren und besonders die südlichen Gebiete des Territoriums in Nebel gehüllt. Frösche und Reptilien gibt es hier keine mehr und die Jagd auf andere Beute wird vom Nebel sowie dem rutschigen Boden erschwert. Die Jagd ist im Nadelwald jedoch einfacher, als auf dem offenen Gelände im Norden des Territoriums, wo Schnee liegen bleibt und der Wind stärker ist.


WolkenClan Territorium:
Der Nebel erschwert die Sicht und Vögel sind um einiges schwerer zu fangen. Die feuchte und teilweise nasse Rinde der Bäume macht das Klettern schwer und die Jagd ist für unerfahrene Katzen besonders schwierig. Der Schnee bleibt hier aber nur an vereinzelten Stellen liegen.


Baumgeviert:
Die vier mächtigen Eichen zeigen sich von Wind, Schnee und Nebel unbeeindruckt. Der Sturm zerrt an den verbleibenden Blättern, aber unten ist die Senke von Nebel bedeckt. Im Schutz des Unterholzes hat sich etwas Beute zurückgezogen, aber auch hier kommt sie nur selten ins Freie.


BlutClan Territorium:
Auch hier ist es kalt und nebelig. Die Zweibeiner und ihre Hunde gehen lieber kurze Runden und verbringen die meiste Zeit drinnen, was die Straßen ein wenig sicherer macht. Dennoch stellen Monster, fremde Katzen und streunende Hunde wie immer eine Gefahr dar. Am Rand des Schwarzstroms bilden sich dünne Eisschichten, aber richtig zugefroren ist der Strom nicht.


Streuner Territorien:
Auch hier ist es nebelig und windig. Leichter Schnee fällt vom Himmel, bleibt aber nur an einigen offenen Stellen liegen. Bewaldete Gebiete sind ein wenig besser von Schnee und Wind geschützt, aber die Jagd auf die wenige Beute wird durch die Wetterbedingungen zusätzlich erschwert. Abenteuerlustige Hauskätzchen sind bei diesem Wetter eher selten, aber Streuner sind durchaus anzutreffen.


Zweibeinerort:
Mit zunehmend unangenehmerem Wetter bleiben die meisten Hauskätzchen lieber in den Nestern ihrer Zweibeiner, wo sie sich aufs warme Kissen kuscheln und aus dem Napf fressen können. Nur wenige abenteuerlustige Hauskätzchen wagen sich bei diesem Wetter überhaupt noch in den Garten … oder darüber hinaus.

 

 Rakan

Nach unten 
AutorNachricht
Rakan
Legende
Rakan


Avatar von : arumrose.
Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 08.07.15
Alter : 22

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Rakan Empty
BeitragThema: Rakan   Rakan EmptyMo 12 Jul 2021, 02:09



overview
Buchenfrost - DonnerClan Krieger - 21 Monde - #024
↳ Zuletzt: Auf dem Rückweg/Schläft im Lager.

Honignase - DonnerClan Zweite Anführerin - 41 Monde - #034
↳ Zuletzt: Kommt auf der Großen Versammlung an.

Klippenstolz - DonnerClan Krieger - 70 Monde - #027
↳ Zuletzt: Vor der Kinderstube mit seiner "Familie".

Espenpfote - FlussClan Schülerin - 6 Monde - #009
↳ Zuletzt: Verteilt Nestmaterial and Sprenkelpfote und Nesselpfote.

Schwarzflut - FlussClan Krieger - 52 Monde - #014
↳ Zuletzt: Auf dem Weg zurück ins Lager.

Fliederherz - FlussClan Älteste - 96 Monde - #004
↳ Zuletzt: Liegt theatralisch vor dem Ältestenbau.

Tropfenjunges - WindClan Junges - 4 Monde - #009
↳ Zuletzt: Fragt gemeinsam mit Eulenjunges Distelpfote über das Clanleben aus.  

Igelbiss - WindClan Krieger - 21 Monde - #009
↳ Zuletzt: Bricht zur Großen Versammlung auf.

Flickensturm - WindClan Kriegerin - 32 Monde - #034
↳ Zuletzt: Teilt sich etwas Frischbeute mit Steinfall.

Spinnenfang - SchattenClan Krieger - 15 Monde - #023
↳ Zuletzt: Im Lager, hat Vipernpfote ins Nest geschickt.

Kauzruf - SchattenClan Kriegerin - 19 Monde - #012
↳ Zuletzt: Macht sich für eine Jagdpatrouille bereit.

Blattsprenkel - SchattenClan Krieger - 52 Monde - #013
↳ Zuletzt: Wird von seiner Familie belagert.

Blassjunges - WolkenClan Junges - 1 Monde - #004
↳ Zuletzt: Versucht die Decke der Kinderstube zu greifen.

Ampferpfote - WolkenClan Schülerin - 6 Monde - #018
↳ Zuletzt: Bricht zur Großen Versammlung auf.

Käfergift - WolkenClan Kriegerin - 18 Monde - #029
↳ Zuletzt: Bricht zur Großen Versammlung auf.

Rabenblick - WolkenClan Kriegerin - 69 Monde - #023
↳ Zuletzt: Unterhält sich mit Nussbeere und Himbeerglut.

Berkut - BlutClan Normalo - 61 Monde - #006
↳ Zuletzt: Liegt stumm im Lager und passt auf Felix und Valkyrie auf.







donnerclan


buchenfrost
» everyone has their own reason to fight. at least im honest about mine. «
steckbrief / toyhouse / playlist

current concern
Malvenpfote ist ein Toxinstern-Fangirl.

stats
POWER
circlecirclecirclecirclecircle
STAMINA
circlecirclecirclecirclecircle
SPEED
circlecirclecirclecirclecircle
STRATEGY
circlecirclecirclecirclecircle
TECHNIQUE
circlecirclecirclecirclecircle
COMMITMENT
circlecirclecirclecirclecircle

stammbaum
Mutter:
Honigwind (†) ― fiktiv
Hellbraune Königin mit braunen Augen. Früh verstorben.
Buchenfrost hat keine wirkliche Erinnerung an seine Mutter - allerdings stellt er sich gerne vor, dass sie sein Leben um einiges einfacher gemacht hätte.
Vater:
Rostfeuer (†) ― fiktiv
Roter Kater mit blassgelben Augen.
Stärke war das wichtigste für Rostfeuer und davon wurde auch die Beziehung zu seinen Söhnen geprägt. Ihm war es wichtig, dass sie starke Krieger repräsentieren, alles andere war für ihn unwichtig.
Bruder:
Ahornpfote Miklan ― fiktiv
Rot getigerter Kater mit gelben Augen.
Verbleib ist unbekannt. Ahornpfote hat den Clan während seiner Ausbildung zum Schüler verlassen, da er mit der Struktur des Clanlebens und den Ansprüchen ihres Vaters nicht klargekommen ist.
Buchenfrosts Beziehung mit seinem älteren Bruder war schwierig, da der Einfluss ihres Vaters einen deutlichen Keil zwischen sie getrieben hat. Da Rostfeuer Ahornpfote schnell als "Versager" erkannte, konzentierte er all seine Aufmerksamkeit auf Buchenfrost, wodurch Ahornfeuer begann, einen Groll gegen seinen eigenen Bruder zu hegen.

beziehungen
Falkenschwinge ― Katsuki
DonnerClan. Bester Freund. Falkenschwinge ist die Katze, der Buchenfrost ohne zu Zögern mit seinem Leben vertrauen würde. Die beiden haben eine interessante und enge Beziehung, nicht zuletzt aufgrund der ähnlichen Erfahrungen, die sie durchlebt haben.
Malvenpfote ― Izuku
DonnerClan. Schülerin. Dass Buchenfrost eine eigene Schülerin hat, ist wohl überraschend für alle - auch für ihn. Dennoch hat er einen gewissen Narren an der jungen Kätzin gefressen und zeigt ihr gegenüber auch gelegentlich seine liebevolle und fürsorgliche Seite.
Dunkelfuß ― Izuku
DonnerClan. Ehemaliger Mentor. Auch wenn er es nicht unbedingt zeigt, so respektiert Buchenfrost den älteren Kater doch sehr und ist ihm ungemein dankbar für das, was er ihm beigebracht hat.
Rosenträne ― Esme
DonnerClan. Flirt. Wie an so vielen schönen Kätzinnen wird Buchenfrost auch Interesse an ihr zeigen. Die beiden werden etwas miteinander anbändeln, doch dann wird Rosenträne Junge erwarten und er wird sich von ihr distanzieren, da er zu dem Zeitpunkt kein Interesse an einer Familie hat.

lore
first post

-frost
❝Für seine Fähigkeit, auch in nervenaufreibenden Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren und seinen Clan durch diese Stärke zu schützen.❞
Gewissermaßen ein Kontrast zur Nachsilbe seines Vaters, da Buchenfrost sich vom Charakter her stark von Rostfeuer unterscheidet.

Jungenalter
Das frühe Jungenalter von Buchenfrost war relativ unbeschwert, jedoch hat er nur schwache Erinnerungsfetzen an diese Zeit. Bereits als Junges hat er sich als Unruhestifter etabliert und regelmäßig Ausflüge aus der Kinderstube unternommen. Wirklich gewendet hat sich das Blatt erst nach dem Tod seiner Mutter, die scheinbar zuvor immer gegen die Ansprüche seines Vaters gegengehalten hat. Nach Honigwinds Tod allerdings wurde Rostfeuer nahezu unerträglich, hatte nur noch das perfekte Bild eines Kriegers im Sinn, nach dem er seine Söhne erziehen wollte.
Buchenfrosts Erinnerung setzt erst wirklich zu diesem Zeitpunkt ein und so ist für ihn auch sein Jungenalter geprägt von den Ansprüchen seines Vaters und den Bestrafungen, wenn er oder Ahornpfote diesen nicht gerecht wurden. Auch war das der Zeitraum, in dem Ahornpfote begann, seine Frustration über das Verhalten ihres Vaters an Buchenfrost auszulassen.

Schülerausbildung
Buchenfrost hatte eine schwierige und komplizierte Beziehung mit seinem Vater, über die er nur ungern nachdenkt, geschweige denn darüber redet. Da seine Mutter früh verstorben ist, hat sein Vater früh versucht, seine Ideale auf Buchenfrost zu übertragen und ihn durch zusätzliche, anstrengende Trainingseinheiten zu einem großartigen Krieger heran zu ziehen. Dies hat sich nur noch verstärkt nachdem Ahornpfote den Clan verlassen hatte, da Rostfeuer nicht noch einen weiteren "Versager" in der Familie erlauben konnte. Der junge Kater wurde also früh darauf getrimmt, der perfekte Krieger zu sein - oder zumindest versuchte sein Vater es. Was er damit allerdings erreicht hat ist, dass Buchenfrost nun eine gewisse Abneigung gegen das Ideal des perfekten Kriegers hegt und keineswegs als solcher gesehen werden möchte. Der Tod seines Vaters war gewissermaßen eine Erleichterung für ihn, da er nun sein Leben selbst bestimmen kann, ohne sich ständig vor Rostfeuer rechtfertigen zu müssen.

trivia
- Charakter ist inspiriert von Sylvain Gautier aus Fire Emblem Three Houses.
-
-





honignase
» so give me a sign and i'll follow it blind. «
steckbrief / toyhouse / playlist

current concern
Falkenschwinge bekommt nicht genug Schlaf.

stats
POWER
circlecirclecirclecirclecircle
STAMINA
circlecirclecirclecirclecircle
SPEED
circlecirclecirclecirclecircle
STRATEGY
circlecirclecirclecirclecircle
TECHNIQUE
circlecirclecirclecirclecircle
MOM
circlecirclecirclecirclecircle
stammbaum
Mutter:
Ampferbiss (†) ― fiktiv
Braun getigerte Königin mit grünen Augen.
Vor dem Tod ihres Gefährten war Ampferbiss eine großartige Kriegerin, zu der Honignase immer aufgesehen und sie bewundert hat.
Vater:
Ginsterbrand (†) ― fiktiv
Dunkelbrauner Kater mit gelben Augen.
Er war ein Kater, dem der Glauben an den SternenClan sehr wichtig war und diese Einstellung früh an Honignase weitergegeben hat. Gleichzeitig war er Ginsterbrand auch stark traditionell orientiert, trotz seiner talentierten Gefährtin, und hat Kätzinnen eher in der Kinderstube gesehen, weswegen Honignase von seinem intensiven Training verschont blieb und dieses auch nie mitbekommen hat.
Bruder:
Falkenschwinge ― Katsuki
Goldbrauner Kater mit einem auffälligen, roten Tigermuster und goldgelben Augen.
Sie hat ihren Bruder gewissermaßen selbst großgezogen und er ist die letzte Familie, die ihr noch geblieben ist, weswegen sie besonders ihm gegenüber einen stark ausgeprägten Beschützerinstinkt hat.

beziehungen
Knospenfrost ― Ganyu
DonnerClan. Ehemalige Schülerin. Honignase erkennt viel von sich selbst in der jungen Kriegerin wieder und war deswegen umso erfreuter, sie als Schülerin ausbilden zu dürfen. Auch jetzt hat sie noch immer ein Auge darauf, wie Knospenfrost sich entwickelt, denn irgendwie fühlt sie sich noch immer etwas für sie verantwortlich. Umso mehr belastet es sie, dass sie manchmal mit ihrer Schwester, Malvenpfote, wegen ihrer unterschiedlichen Meinungen so aneinander gerät.
Taubenschatten ― Stein
DonnerClan. Ehemalige Mentorin. Auf den ersten Blick sind sich Honignase und Taubenschatten vielleicht recht ähnlich, jedoch unterscheiden sich die beiden Katzen doch ziemlich. Gerade deswegen schätzt Honignase ihre ehemalige Mentorin allerdings sehr, weil sie durch sie gelernt hat, dass man sich trotz unterschiedlicher Perspektiven verständigen und verstehen kann - etwas, worauf sie noch immer viel Wert legt.
Toxinstern ― Nymeria
DonnerClan. Enger Freund. Ganz im Gegenteil zu ihren sonstigen Beziehungen ist Toxinstern ein Kater, zu dem Honignase eher aufsieht und ihn um Rat bittet, statt sich wirklich für ihn verantwortlich zu fühlen. Dennoch sorgt sie sich natürlich immer darum, dass es ihm gut geht und schreckt auch nicht davor zurück, ihre Meinung dem Anführer gegenüber deutlich zu machen.
Glutfänger ― Frostblatt
DonnerClan. "Zögling". Zwar ist der junge Kater nicht offiziell ihr Schüler, doch greift sie ihm immer mal wieder unter die Pfoten oder bietet ihm eine Schulter zum anlehnen. Sie tendiert dazu, schnell anderen Katzen gegenüber einen gewissen Beschützerinstinkt zu empfinden.
Farnsee ― Esme
DonnerClan. Freundin. Honignase bewundert die zweite Anführerin sehr und legt viel Wert auf die Meinung und den Rat der älteren und erfahreneren Kriegerin.

lore
first post

-nase
❝Als Ausdruck ihrer liebevollen und führsorglichen Art, die eine Bereicherung für jeden Clan wäre.❞
Etwas, das die "Süße" ihres Charakters repräsentiert und gleichzeitig darauf anspielt, dass sie gerne einfach nur ihre Umgebung genießt und durch ihre Sinne wahrnimmt.

Honigpfote
Schon früh in ihrer Ausbildung hat Honignase festgestellt, dass sie keine Kriegerin werden möchte, um einfach nur stumpf Kämpfe auszutragen. Ihre Motivation ist, dass sie, so gut es ihr möglich ist, verhindern möchte, dass anderen Katzen Leid zukommt. Dabei ist es ihr egal, ob es sich um Mitglieder ihres Clans oder Clanfremde handelt.
Durch diese Einstellung hat sich ihre Ausbildung manchmal etwas kompliziert erwiesen, da Honignase nicht unbedingt Interesse am Kampftraining gezeigt hat und sich gelegentlich mit dem Gedanken herumgeschlagen hat, ob sie durch diese Einstellung nicht eine Verräterin ihrem Clan gegenüber ist. In dieser Zeit hat ihr Glauben zum SternenClan ihr sehr geholfen, dessen Ideale sie als Bestätigung ihrer eigenen sieht und durch die sie gelernt hat, sie mit den Ansprüchen an die Krieger zu vereinen.

Falkenpfote
Honignase musste relativ früh lernen, selbst Verantwortung zu übernehmen. Kurz nachdem ihr Bruder zum Schüler ernannt wurde, verstarb ihr Vater und ihre Mutter gab sich voll und ganz ihrer Trauer hin, schaffte es nicht mehr, ihren Aufgaben als Kriegerin oder Mutter nachzukommen. Honignase selbst war zu dieser Zeit eine junge Kriegerin und fand sich plötzlich in einer Situation, in der sie sich sowohl um ihre Mutter kümmern musste - die zu dem Zeitpunkt auch einen Wurf verloren hatten - als auch um Falkenschwinge. Zeitgleich versuchte sie, den Zustand ihrer Mutter vor ihrem Bruder und dem restlichen Clan soweit es ging geheim zu halten, da sie nicht wollte, dass die einst so talentierte Kriegerin nur noch bemitleidet wurde. Die Tatsache, dass ihre Mutter zum Ende hin so "verkümmert" ist, hat sie schwer getroffen, auch wenn sie sich bemüht, es sich nicht anmerken zu lassen.
So sehr Honignase sich noch an die beeindruckende Kriegerin erinnern kann, die Ampferbiss einmal war, so sehr ist ihr auch im Gedächtnis geblieben, wie sie ihre Mutter nahezu hatte füttern müssen, ihr das Fell geputzt hatte, weil sie selbst nicht dazu in der Lage gewesen war.

trivia
- Charakter ist inspiriert von Mercedes von Martritz aus Fire Emblem Three Houses.
-
-




klippenstolz
» i've got time, i've got love, got confidence you'll rise above. «
steckbrief / toyhouse / playlist

current concern
Wer ist der Vater von Singvogels Jungen?

stats
POWER
circlecirclecirclecirclecircle
STAMINA
circlecirclecirclecirclecircle
SPEED
circlecirclecirclecirclecircle
STRATEGY
circlecirclecirclecirclecircle
TECHNIQUE
circlecirclecirclecirclecircle
LOYALTY
circlecirclecirclecirclecircle
stammbaum
Mutter:
Kornblume (†) ― fiktiv
Kleine blaugraue Kätzin mit dunkelblauen Augen.
Vater:
Zedernstreif (†) ― fiktiv
Braun getigerter Kater mit bernsteinfarbenen Augen.
Ziehsöhne:
Flockenjunges ― Falkensturm
Regenjunges ― SPY Rain
Sturmjunges ― Anakin
Offiziell seine eigenen Jungen mit Singvogel. In Wirklichkeit sind sie allerdings die Jungen von Singvogels Affäre mit einem SchattenClan-Krieger. Dennoch liebt Klippenstolz sie als wären es seine eigenen.

beziehungen
Singvogel ― Nymeria
DonnerClan. Gute Freundin. Die beiden sind gute Freunde seit Schülerzeiten und Klippenstolz hat die Kriegerin schon immer für ihr Talent bewundert. Während ihrer Schülerzeit hatte Klippenstolz gehofft, einmal eine Gefährtenschaft mit der Kätzin einzugehen. Allerdings liegt das nun definitiv in der Vergangenheit und er konzentriert sich stattdessen darauf, ihr mit den Jungen zu helfen, die sie als Resultat aus einer Affäre mit einem SchattenClan-Krieger bekommebn hat.
Wisperwind ― Katsuki
DonnerClan. Simp-Freundin. Beide sind befreundet seit Ewigkeiten und unterhalten sich liebend gerne über ihre jeweiligen Schwärme.
Tüpfelherz ― Esme
DonnerClan. Alte Freundin. Haben ihre Ausbildung als Schüler zusammen absolviert und sich dabei angefreundet.
Quellwolke ― Cavery
DonnerClan. Ehemalige Mentorin. Klippenstolz respektiert die Älteste sehr und ist dankbar, dass er ihr Schüler sein konnte.

lore
first postgeburt seiner jungen

-stolz
Erklärung für die Nachsilbe hier.

subheader
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit.

trivia
-
-
-



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

relations / toyhouse



Rolling up to party,
got the right vibe
› smooth like butter. ‹



Zuletzt von Rakan am Mo 03 Jan 2022, 00:24 bearbeitet; insgesamt 16-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Rakan
Legende
Rakan


Avatar von : arumrose.
Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 08.07.15
Alter : 22

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Rakan Empty
BeitragThema: Re: Rakan   Rakan EmptyDi 13 Jul 2021, 11:38



flussclan


espenpfote
» am i making progress? «
steckbrief / toyhouse / playlist

current concern
Wer ist Nesselpfotes liebste Schwester?

stats
POWER
circlecirclecirclecirclecircle
STAMINA
circlecirclecirclecirclecircle
SPEED
circlecirclecirclecirclecircle
STRATEGY
circlecirclecirclecirclecircle
TECHNIQUE
circlecirclecirclecirclecircle
CUDDLES
circlecirclecirclecirclecircle

stammbaum
Mutter:
Hagelsturm ― Shoto
Elegante Kätzin mit schwarz-grauer Tigerung und gelbgrünen Augen.
Vater:
Libellenjäger ― Finsterkralle
Großer Kater mit dunkelbraun getigertem Fell und bernsteinfarbenen Augen.
Schwestern:
Wirbelpfote ― Katsuki
Schwarze Kätzin mit gelben Augen.
Zwischen den beiden Schwestern herrscht eine gewisse Rivalität und die beiden wetteifern immer ein wenig miteinander. Espenpfote hat ihre Schwester aber dennoch unglaublich lieb.
Malvenpfote ― Athanasia
Kätzin mit dunkelbrauner Tigerung am Rücken, weißer Brust und Bauch und blassen grün-gelben Augen.
Bruder:
Nesselpfote ― Izuku
Dunkelbraun getigerter Kater mit grünen Augen.
Espenpfote findet, dass ihr Bruder die coolste Katze überhaupt ist und würde absolut alles für ihn tun. Sie hofft, dass er sie genauso sehr liebt, wie sie ihn.

beziehungen
Heidebrand ― Thunder
FlussClan. Mentorin. Sie ist etwas eingeschüchtert von der Kriegerin, sieht allerdings auch zu ihr auf und bewundert sie für ihr Können.
Sprenkelpfote ― Ganyu
FlussClan. Crush. Seit der Kinderstube schwärmt Espenpfote ein wenig für den Kater. Allerdings hat sie sich bisher noch nicht getraut, ihm ihre Gefühle zu gestehen.

lore
geburtfirst post (nach adoption) — ernennung zur schülerin

-pfote
❝Ihr alle seid nun alt genug, um die Aufgaben eines Kriegers kennenzulernen und um in die Pfotenstapfen eurer Vorgänger zu treten. Espenjunges, ab heute wirst du Espenpfote heißen.❞
Die reguläre Nachsilbe für eine Katze, die sich in der Ausbildung zum Krieger befindet.

subheader
TEXT

trivia
- Charakter ist inspiriert von Annette Dominic aus Fire Emblem Three Houses &' Hitoka Yachi aus Haikyuu.
-
-





schwarzflut
» you sink your teeth into the people you depend on. «
steckbrief / toyhouse / playlist

stammbaum
Mutter:
Bachblüte (†) ― fiktiv
Hellgrau getigerte Kätzin mit gelben Augen.
Vater:
Rußgesicht (†) ― fiktiv
Dunkelgrauer Kater mit blauen Augen und erstaunlich großen Ohren.

beziehungen
Löwenfeder ― SPY Rain
FlussClan. Freundin. Eine der wenigen Katzen, deren Gesellschaft er toleriert und deren Meinung er sehr zu schätzen weiß.
Malachitpfote ― Salbeiduft
FlussClan. Schüler. Schwarzflut hat hohe Ansprüche an seinen Schüler und erwartet, dass er diesen auch gerecht wird, da er die Ausbildung sonst nur als eine Zeitverschwendung sieht.

lore
first post

-flut
❝Für deine Entscheidungsfähigkeit und charakterliche Stärke.❞
Eine Anspielung auf seine Mitgliedschaft im FlussClan und die Tatsache, dass er dazu tendiert, andere mit seiner forschen Art zu überrollen.

subheader
TEXT





fliederherz
» lost in your current like a priceless wine. «
steckbrief / toyhouse / playlist

stammbaum
Mutter:
Rosenschweif (†) ― fiktiv
Aussehen.
DonnerClan. Hat sich mit ihrer Tochter Heuschweif dem DonnerClan angeschlossen, Fliederherz allerdings vergessen, sodass diese vom FlussClan gefunden und aufgenommen wurde.
Vater:
Mackarel (†) ― fiktiv
Aussehen
Streuner
Schwester:
Heuschweif (†) ― Honigherz
Aussehen.
DonnerClan.
Bruder:
Schilf (†) ― fiktiv
Aussehen.
Verstorben bevor die Familie sich den Clans angeschlossen hat.
Junge:
Blattherz ― Beerenblüte
Aussehen.
Ihre jüngste Tochter. Kurz nach ihrer Ernennung zur Schülerin ist Fliederherz in den Ältestenbau gezogen.
Eulenflügel (†) ― fiktiv
Bachjunges (†) ― ???
Schillerjunges (†) ― ???
Fischjunges (†) ― Seelenspiegel

beziehungen
Name ― Spieler
Clan. Beziehung. Beschreibung.

lore
geburtfirst post (nach adoption) — ernennung zur schülerin

-herz
❝Zitat.❞
Lore zur Nachsilbe.

subheader
TEXT



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

relations / toyhouse



Rolling up to party,
got the right vibe
› smooth like butter. ‹

Nach oben Nach unten
 
Rakan
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Planung des Haupt RPGs :: Relations-
Gehe zu: