Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!
Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Honignase
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: Enzianpfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Kauzflug

WindClan
Anführer: Sturmstern
2.Anführer: Rostkralle
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Abendhimmel

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattfall

Tageszeit:
Sonnenhoch

Tageskenntnis:
Die Blätter haben begonnen von den Bäumen zu fallen und besonders nach Sonnenaufgang ist der Wald in Nebel gehüllt. Die Luft ist dadurch feuchter und kühler geworden. Auch sind am Himmel jetzt vermehrt wieder graue Wolken zu sehen. Regentropfen fallen aber nur vereinzelt und die Beute hat sich noch nicht ganz zurückgezogen.


DonnerClan Territorium:
Langsam wird es hier kühler. Nebel und Wolken sorgen für weniger Sonne und feuchte Luft. Immerhin schützen die Bäume vor zusätzlicher Kälte durch den Wind und es gibt noch genug Beute, die ein erfahrener Jäger erlegen kann.


FlussClan Territorium:
Der Wasserstand des Flusses hat sich wieder normalisiert, aber das Wasser kühlt langsam ab. Das Wasser selbst ist jedoch immer noch von den Arbeiten der Zweibeiner flussaufwärts verdreckt und Fische sind keine mehr zu finden. Die sind alle nach Süden geschwommen und um noch einen zu finden, müsste eine Katze ganz schön Glück haben.


WindClan Territorium:
Hier ist der kalte Wind am heftigsten, aber dafür bekommen die WindClan-Katzen im Hochland etwas mehr von der Sonne mit als die übrigen Clans. Hier bricht die Nebeldecke häufiger auf, um die Sonnenstrahlen durchzulassen, auch wenn es trotzdem kühl und windig bleibt. Die Kaninchen werden weniger, aber alles in allem gibt es noch genug Beute.


SchattenClan Territorium:
Auch das Territorium des SchattenClans ist in Nebel gehüllt. Die Luft ist hier durch den Sumpf noch ein wenig feuchter und Eidechsen sowie Schlangen sind inzwischen verschwunden. Die Frösche ziehen sich ebenfalls zurück, aber ansonsten gibt es noch genügend Beute, um den Clan zu versorgen.


WolkenClan Territorium:
Der Nebel hat auch das Territorium des WolkenClans erreicht und die Vögel werden langsam ruhiger. Dennoch gibt es genügend Beute, um den Clan zu versorgen, auch wenn eine Katze beim Jagen vielleicht ein wenig besser aufpassen sollte. In den Baumwipfeln hat ein guter Kletterer auch eine besser Chance mit etwas Glück vielleicht doch ein paar Sonnenstrahlen mehr abzubekommen, wann immer der Nebel aufreißt.


Baumgeviert:
Auch die vier mächtigen Eichen verlieren langsam ihre Blätter und die Senke ist in Nebel gehüllt und wenn gerade keine Katze hier ist, scheint geradezu die Zeit still zu stehen. Nur manchmal wagt sich doch noch ein Beutetier ins Freie.


BlutClan Territorium:
Auch hier ist es nebelig und die Luft ist feucht geworden. Immerhin schützen die Wände des Lagers gut vor Kälte und Feuchtigkeit und auch manchmal unangenehme Clangenossen bieten einen gewissen Schutz vor Hunden und anderen Gefahren. Monster stellen nach wie vor eine Gefahr für die Katzen dar und die Futtersuche wird langsam wieder schwieriger.


Streuner Territorien:
Auch hier ist der Blattfall angekommen. Die Bäume verlieren ihre Blätter und der Nebel umhüllt große Flächen. Die Luft ist feucht und an höhergelegenen Stellen geht ein kalter Wind. Die Beute zieht sich langsam zurück, aber besonders eine erfahrene und gesunde Katze sollte keine Probleme haben, sich zu versorgen.


Zweibeinerort:
Nebel, Kälte und feuchte Luft verleiten Hauskatzen wieder vermehrt dazu, sich in die Nester ihrer Zweibeiner zurückzuziehen, oder zumindest im eigenen Garten zu bleiben. Vielleicht wagt sich die eine oder andere sehr neugierige Katze aber immer noch nach draußen und setzt sogar eine Pfote über ihren Garten hinaus.

 

 Längst überfälliger Post ^^°

Nach unten 
2 verfasser
AutorNachricht
Sternenklang
Anführer
Sternenklang


Avatar von : Pixabay;edits by me
Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 15.04.20
Alter : 33

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Längst überfälliger Post ^^° Empty
BeitragThema: Längst überfälliger Post ^^°   Längst überfälliger Post ^^° EmptyDi 19 Okt 2021, 00:31

Hallo,

wie einige schon mitbekommen haben, geht es mir gerade gesundheitlich leider nicht so gut. Ich hatte immer gehofft, dass es "gleich wieder vorbei ist" und daher einen Post im Heilerbau vor mir hergeschoben (zumal ich durch die Übelkeit und Schwindelattacken zum Teil nicht lange auf den Bildschirm schauen kann)

Veränderungen/wie es in näherer Zukunft aussieht:
Positiv: Die (vermutete) Darmentzündung scheint nun von alleine abgeklungen zu sein. (Rechtzeitig zu meinem Termin beim Darmspezialisten nächste Woche =_=)
Negativ: Wie jedes Jahr im September habe ich auch dieses Jahr wieder meine Asthma-Exacerbation.
Bedeutet:
Ich habe zwar immer noch alles andere (Facharzttermine sind leider erst Dez/Jan, habe aber die Chance vor zu rutschen, wenn jemand anderes einen Termin absagt und ich da kann) und wirklich gut geht es mir daher nicht, aber alleine die Tatsache, dass mir nicht mehr 24/7 schlecht ist, ist schon einmal ein guter Schritt vorwärts.

Mir geht es noch nicht gut genug um wieder so aktiv wie vorher zu sein, allerdings hoffe ich, dass ich vielleicht mindestens ein oder zweimal in der Woche hier hereinschauen kann. Da werden es vermutlich aber auch keine Mega-Posts mit mehreren Charakteren, da ich noch nicht so lange am Computer sitzen/mich konzentrieren kann. (Der Post hier ist auch über die letzte Woche verteilt entstanden)

Allerdings hoffe ich, dass es wie auch die (vermutete) Darmentzündung irgendwann wieder weg geht, oder das zumindest gefunden wird woher das kommt und man da vorbeugen/behandeln kann.

Ich bin also beileibe nicht weg und komme auch sicher wieder so aktiv zurück, wie ich es vorher war. Nur wann/wie schnell kann ich leider im Moment nicht sagen.

Liebe Grüße
~Sternenklang

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Flockenblüte & Sturmwolke
Längst überfälliger Post ^^° Flockenbl-te-von-arumrose-DALängst überfälliger Post ^^° Sturmwolke-von-arumrose-DA

Wer ist wo?

alle WoC außer Rain - 3 frei zum Anspielen:
 
Nach oben Nach unten
Christkitten
Admin im Ruhestand
Christkitten


Avatar von : Blitz von Arumrose
Anzahl der Beiträge : 4489
Anmeldedatum : 20.12.11
Alter : 23

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Längst überfälliger Post ^^° Empty
BeitragThema: Re: Längst überfälliger Post ^^°   Längst überfälliger Post ^^° EmptyDi 19 Okt 2021, 01:12


Das klingt ja echt schrecklich. D:
Ich wünsch dir alles alles Gute und drücke fest die Daumen, dass du den Arzttermin schnell bekommst.
Lass es erstmal ruhig angehen und mach wirklich nur so viel du auch schaffst. Ich hoffe, dass es dir bald wieder besser geht!
Alles Liebe und fühl dich gedrückt! ♥

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Even though I always know the morning will come
I want to stay in your sky like a star
- Still with you




Relations | Posting-Liste | Schreibshop (Closed) | Toyhouse



Nach oben Nach unten
 
Längst überfälliger Post ^^°
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Clan - Lager :: Heilerbau :: Kurze Zeit-
Gehe zu: