Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!
Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Honignase
Heilerschüler: Enzianpfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Kauzflug

WindClan
Anführer: Sturmstern
2.Anführer: Rostkralle
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Abendhimmel

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattleere

Tageszeit:
Sonnenaufgang [22.01.]

Tageskenntnis:
Die Temperaturen fallen und es geht ein kalter Wind. Die ersten Schneeflocken fallen vom Himmel, aber außer auf dem Moor bleibt kaum etwas davon liegen. Während Wald und Wiesen unter einer dichten Nebelschicht ruhen, fegt der Wind heftig über die höher gelegenen Gebiete hinweg. Auch die Beute hat sich zurückgezogen und der gefrorene Boden erschwert die Jagd besonders für unerfahrene Katzen.


DonnerClan Territorium:
Der Waldboden ist nass und teils gefroren, aber der Schnee bleibt nur an wenigen Stellen liegen. Der Nebel hüllt den Wald in eine dichte Decke und nur ab und an verirren sich einzelne Schneeflocken zwischen den Ästen zum Waldboden nach unten. Die Jagd ist hier ein wenig einfacher, als auf offenem Gelände, auch wenn der Boden an manchen Stellen ganz schön rutschig sein kann.


FlussClan Territorium:
Der Boden ist an mehreren Stellen gefroren und auf dem Fluss beginnt sich eine Eisschicht zu bilden. Das Wasser darunter ist nach wie vor noch von den inzwischen abgeschlossenen Arbeiten der Zweibeiner verdreckt und Beute ist nur schwer zu fangen. Dass der Nebel die Weiden bedeckt, erschwert außerdem die Jagd auf Landbeute zusätzlich.


WindClan Territorium:
Auf dem Hochmoor reißt der kalte Wind die Nebelfelder auf und sorgt für tiefere Temperaturen. Hier bleibt zusätzlich zum gefrorenen Boden auch noch etwas Schnee liegen, was den Boden noch rutschiger macht und die Jagd zusätzlich erschwert.


SchattenClan Territorium:
Auch hier ist der Boden gefroren und besonders die südlichen Gebiete des Territoriums in Nebel gehüllt. Frösche und Reptilien gibt es hier keine mehr und die Jagd auf andere Beute wird vom Nebel sowie dem rutschigen Boden erschwert. Die Jagd ist im Nadelwald jedoch einfacher, als auf dem offenen Gelände im Norden des Territoriums, wo Schnee liegen bleibt und der Wind stärker ist.


WolkenClan Territorium:
Der Nebel erschwert die Sicht und Vögel sind um einiges schwerer zu fangen. Die feuchte und teilweise nasse Rinde der Bäume macht das Klettern schwer und die Jagd ist für unerfahrene Katzen besonders schwierig. Der Schnee bleibt hier aber nur an vereinzelten Stellen liegen.


Baumgeviert:
Die vier mächtigen Eichen zeigen sich von Wind, Schnee und Nebel unbeeindruckt. Der Sturm zerrt an den verbleibenden Blättern, aber unten ist die Senke von Nebel bedeckt. Im Schutz des Unterholzes hat sich etwas Beute zurückgezogen, aber auch hier kommt sie nur selten ins Freie.


BlutClan Territorium:
Auch hier ist es kalt und nebelig. Die Zweibeiner und ihre Hunde gehen lieber kurze Runden und verbringen die meiste Zeit drinnen, was die Straßen ein wenig sicherer macht. Dennoch stellen Monster, fremde Katzen und streunende Hunde wie immer eine Gefahr dar. Am Rand des Schwarzstroms bilden sich dünne Eisschichten, aber richtig zugefroren ist der Strom nicht.


Streuner Territorien:
Auch hier ist es nebelig und windig. Leichter Schnee fällt vom Himmel, bleibt aber nur an einigen offenen Stellen liegen. Bewaldete Gebiete sind ein wenig besser von Schnee und Wind geschützt, aber die Jagd auf die wenige Beute wird durch die Wetterbedingungen zusätzlich erschwert. Abenteuerlustige Hauskätzchen sind bei diesem Wetter eher selten, aber Streuner sind durchaus anzutreffen.


Zweibeinerort:
Mit zunehmend unangenehmerem Wetter bleiben die meisten Hauskätzchen lieber in den Nestern ihrer Zweibeiner, wo sie sich aufs warme Kissen kuscheln und aus dem Napf fressen können. Nur wenige abenteuerlustige Hauskätzchen wagen sich bei diesem Wetter überhaupt noch in den Garten … oder darüber hinaus.

 

 Primelpfote

Nach unten 
2 verfasser
AutorNachricht
Cavery
Moderator
Cavery


Avatar von : Steinchen, vielen Dank!
Anzahl der Beiträge : 3979
Anmeldedatum : 23.07.13
Alter : 83

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Primelpfote Empty
BeitragThema: Primelpfote   Primelpfote EmptyMi 29 Dez 2021, 21:58



P
rimelpfote

» We are survivors. «


 Allgemeines


Username: Smaragdfeuer
Name: Primeljunges | Primelpfote | Primelnase
Alter: 11 Monde
Geschlecht: Weiblich
Clan: DonnerClan
Rang: Schülerin
Gesinnung: Loyal

Aussehen  


Beschreibung des Aussehens

Körperbau
weiblich ⯌ geschwungen ⯌ kompakt doch nicht dick⯌ weiche Muskulaturkonturen

Aus dem kleinen Fellball ohne wirkliche Körperkonturen ist inzwischen eine junge Kätzin geworden. Natürlich fehlen noch immer die ausgeprägten feminimen Züge, jedoch sind diese inzwischen bereits anzudeuten.
Allgemein ist Primelpfote nun größer geworden und wird auch bis zum Ende ihrer Ausbildung noch weiter wachsen. Ihre Größe wird  jedoch etwas unter dem Durchschnitt in ihrem Clan bleiben, weshalb sie nie zu den sonderlich großen Katzen gezählt werden wird.
Ihre Schenkel sind meist kräftig und besonders aufgrund der breiten Oberschenkel und Schultern könnte sie etwas propper wirken, was sie jedoch nicht dick oder männlich wirken lässt. Eher betont dies ihre weiche Figur und den angenehm geschwungenen Körper. Dazu gehört ebenfalls ihr Brustkorb, welcher breit ist und eine schöne Form aufweist.
Allgemein hat Primelpfote sehr weiche, weibliche Konturen und wirkt eher gedrungen statt schlaksig.
Dies wird sich im Laufe ihres Lebens auch nicht sonderlich ändern, da sie durch ihr Training und auch die späteren täglichen Aufgaben eines Kriegers ihre Muskulatur weiterhin trainieren wird.


Kopf
rund ⯌ haselnussbraune Augen ⯌ rosane Nase ⯌ größere Ohren

Der Kopf der Kätzin ist rund, ihre Wangenknochen stehen etwas hervor und geben ihrem Gesicht einen niedlichen und weichen Ausdruck. Ihre Stirn und auch die Schnauze sind hingegen eher flach und unauffällig.
Auf ihrer Stirn findet man eine dunkelbraune Tigerung in mitten von zwei Ohren, aus welchen weiße Haare sprießen. Ihre Ohrmuscheln sind leicht nach außen gebogen und liegen relativ weit auseinander.
Die haselnussbraunen Augen der Kätzin strahlen beinahe groß und mit einem dunkelorangenen Touch aus dem sonst eher unaufälligen Gesicht heraus. Inmitten ihres Gesichtes findet man zudem eine kleine, rosa Nase. Zudem erkennt man deutlich die langen, weißen Tasthaare seitlich der weißen Schnauze.

Fell
weiß-braun ⯌ weich & seidig ⯌ kurz ⯌ anliegend

Primelpfotes Pelz könnte man grob gesagt als weiß-braun bezeichnen. Es besitzt inzwischen nicht mehr die Länge, die es in ihrer Jungenzeit hatte, sondern ist kurz und liegt gut an ihrem geschmeidigen Körper an. Trotz allem könnte man das Haar an sich eher als dünn und weich beschreiben. Wüssten Katzen, wie sich Seide oder Angora-Wolle anfühlt, würden sie das Fell der Kätzin vermutlich so beschreiben. Ihr kompletter Rücken wird von einem rotbraunen Mantel überdeckt, welcher erst an Bauch und Brust verblasst und dort in ein cremiges Weiß übergeht. Zwischendurch lassen sich dunkelrote, sanfte Tigerstreifen erahnen, welche besonders am Schweif in zarten Ringen auftreten.


Bild:
Spoiler:
 

 Charakter



» Vorlieben «
Sonnen
Mäuse
Der Duft von Kräuter & Blumen
Ihre Familie
Blattgrüne
» Abneigungen «
Regen
Nässe
Schmutz
Extreme Lautstärke
Streit

» Stärken «
Sehen
Kämpfen
Jagen
Klettern
Lügen
» Schwächen «
Rennen
Fischen
Schwimmen
Geduld
Ausdauernd bewegen



» Beschreibung des Charakters «


Primelpfote ist eine wilde und aufgeweckte Kätzin. Sie besitzt ein sehr großes Maß an Neugierde welches ihr manchmal zum Verhängnis kommen könnte da sie, besonders in ihrer Jungenzeit, die Warnungen oder Regeln der Älteren Krieger ungerne befolgte.
Meist ist sie freundlich und bemüht sich um ihre Freunde oder Liebsten, außerdem wird sie später als Kriegerin den anderen Katzen meist respektvoll gegenübertreten und ihre Loyalität oftmals unter beweis stellen. Sie pflegt stehts Kontakt zu ihren Freunden und behält Geheimnisse immer für sich. Primelpfote kann allerdings auch zickig und ungemütlich werden, wenn sie sich ungerecht behandelt fühlt oder es herausfordert.
Sie kann schlecht mit Beleidigungen umgehen und hat bei großen Katzenmassen oft Sprachprobleme da sie nervös wird, dies kann sie auch später nur schlecht verbergen (Stottern, leise sprechen, versprechen). Sie zeigt nicht Jedem wie liebevoll und verletzlich sie ist. Meistens hat sie einen bestimmten Grad an Freundlichkeit, diesen wird jeder schnell bemerken. Auch zu Fremden ist sie meistens zuvorkommend und sorgsam. Bei anstehender Gefahr würde sie niemals ihre Familie oder ihren Clan im Stich lassen. Doch sie ist nicht ganz das brave Lamm, wie es viele von ihr denken würden. Durch ihre Neugier bringt sie sich teilweise in Gefahr, auch die ein oder andere unerlaubte Erkundungstour und der damit verbundene Ärger würde sie nicht abschrecken etwas neues zu erfahren und Spaß zu haben. Oftmals wird sie versuchen, auch ihre Geschwister von ihren unerlaubten Plänen zu überzeugen und neigt dazu, die Dinge zu verharmlosen, obwohl sie die späteren Folgen sehr genau kennt, man könnte sie somit oftmals als risikofreudig beschreiben.
Die Kätzin kann sehr sensibel und verletzlich werden, vorallem wenn man ihr durch Bemerkungen zu nahe tritt. Dann handelt sie oftmals unbedacht und ihr schlaues, überlegtes Wesen macht den Platz für ein ängstliches und kleinlautes Kätzchen.
Als Schülerin wird Primelpfote trotzdem immer versuchen ihr bestes zu geben und ihre Mentorin stolz zu machen.


Bekanntschaften  
 

Mutter:
Farnsee [Lebend | Raiden Shogun]

Vater:
Habichtherz [Verstorben | Salbeiduft]

Schwester:
Veilchenpfote [Lebend | Stein]
Lavendelpfote [Lebend | Armadillo]
Kamillenjunges [Lebend | Athanasia]

Schüler von...:
Singvogel [Lebend | Nymeria]

Sonstiges

Regeln gelesen? Ja, P17
Sonstiges: *Link* zum alten Steckbrief;Wiedererstellung mit Nymeria abgesprochen

Code by Marvel

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

» We can stay forever young. <3«

Primelpfote Komet_10


Zuletzt von Cavery am Fr 14 Jan 2022, 09:53 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Thunder
Admin
Thunder


Avatar von : Sarabi
Anzahl der Beiträge : 1752
Anmeldedatum : 02.08.17
Alter : 17

Primelpfote Empty
BeitragThema: Re: Primelpfote   Primelpfote EmptySa 08 Jan 2022, 15:08

Hey,
arbeitest du hier noch? Bitte bis zum 15.01. melden, sonst kommt der Steckbrief ins Archiv.
LG

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


"Whatever it takes"

Primelpfote Thun-Habichtjunges
Nach oben Nach unten
Cavery
Moderator
Cavery


Avatar von : Steinchen, vielen Dank!
Anzahl der Beiträge : 3979
Anmeldedatum : 23.07.13
Alter : 83

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Primelpfote Empty
BeitragThema: Re: Primelpfote   Primelpfote EmptySa 15 Jan 2022, 12:03

Upsi, ganz vergessen bescheid zu sagen das der Stecki fertig ist :D

Lg

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

» We can stay forever young. <3«

Primelpfote Komet_10
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte





Primelpfote Empty
BeitragThema: Re: Primelpfote   Primelpfote Empty

Nach oben Nach unten
 
Primelpfote
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Planung des Haupt RPGs :: Bewerbungen :: DonnerClan Katzen-
Gehe zu: