Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!
Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Honignase
Heilerschüler: Enzianpfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Kauzflug

WindClan
Anführer: Sturmstern
2.Anführer: Rostkralle
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Abendhimmel

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Ahornblatt
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattleere

Tageszeit:
Morgendämmerung [20.05.]

Tageskenntnis:
Auch wenn der Schneesturm sich gelegt hat, ist es immer noch kalt und windig. Nach wie vor liegt eine Schneeschicht über Baumkronen und Hügeln. Die Beute hat sich zurückgezogen. Wald und Wiesen scheinen zu ruhen. Manchmal wird der Schnee durch einen Windstoß verweht, aber alles in allem wirkt es ruhig. Die Jagd ist für alle Clans zu einer Herausforderung geworden.


DonnerClan Territorium:
Die Äste ächzen unter dem Gewicht des Schnees und der Waldboden ist von einer weißen Schicht bedeckt. An manchen Stellen ist der Schnee gefroren und die meisten Bäche sind mit Eis bedeckt. Die Beute kommt nur wenig nach draußen, aber immerhin ist sie jetzt leichter aufzuspüren als im vorangegangenen Schneesturm.


FlussClan Territorium:
Der Boden ist weitgehend mit Schnee bedeckt und der Fluss gefroren. Einer Kriegerkatze sollte es jedoch möglich sein, das Eis an den schwächeren Stellen zu durchbrechen, um den einen oder anderen Fisch zu fangen. Auch die Landbeute kehrt langsam zurück, auch wenn sie nicht sonderlich einfach zu fangen ist.


WindClan Territorium:
Auf dem Hochmoor wirbelt der eisige Wind den Schnee immer wieder auf und sorgt für kältere Temperaturen. Unter dem Schnee hat sich außerdem eine Eisschicht gebildet, die die Jagd auch Kaninchen besonders für unerfahrene Katzen zusätzlich erschwert.


SchattenClan Territorium:
Auch hier ist der Boden gefroren und von einer Schneeschicht bedeckt. Die Jagd beschränkt sich in der Blattleere auf Vögel und kleinere Säugetiere, die es ihren Jäger*innen aber gar nicht so einfach machen. Im Nadelwald ist es windgeschützter als auf den offenen Flächen des Territoriums und auch ein wenig einfacher an Beute zu kommen.


WolkenClan Territorium:
Mit Nachlassen des Schneefalls wird die Jagd auf Vögel zumindest ein klein wenig einfacher. Die gefiederte Beute hält sich weiterhin vor allem im Schutz der Bäume und häufig in Bodennähe auf. Die nasse Rinde der Bäume macht das Klettern und die Jagd in den Baumwipfeln für unerfahrene Katzen besonders schwierig.


Baumgeviert:
Die Äste der vier mächtigen Eichen sind von Schnee bedeckt. Von Wind und Wetter zeigen sich diese jedoch unbeeindruckt. In der Senke und auf dem Großfelsen liegt Schnee. Vereinzelte Beutetiere haben sich in den Schutz des Unterholzes zurückgezogen, kommen aber nur selten ins Freie.


BlutClan Territorium:
Auch hier ist es nach wie vor kalt und nass. Während an ruhigeren Plätzen Schnee liegt, ist dieser auf den Straßen rasch zu einer Art schmutzigem Schneematsch geworden. Zweibeiner und Hunde gehen allerdings eher kürzere Runden, was das Leben von Katzen auf den Straßen ein klein wenig sicherer macht. Dennoch stellen Monster, fremde Katzen und streunende Hunde wie immer eine Gefahr dar. Auf dem Schwarzstrom hat sich eine dicke Eisschicht gebildet.


Streuner Territorien:
Eine weiße Schneeschicht bedeckt das Land und auf offenem Gelände sorgt der kalte Wind nach wie vor für eisige Temperaturen. Immerhin hat sich der Schneesturm gelegt und bewaldete Gebiete sind ein wenig besser vor Wind geschützt. Die Jagd auf verbleibende Beute ist dennoch schwierig. Abenteuerlustige Hauskatzen sind bei diesem Wetter selten, aber Streuner sind durchaus immer wieder anzutreffen.


Zweibeinerort:
Bei unangenehmen und kaltem Wetter bleiben die meisten Hauskätzchen lieber in den Nestern ihrer Zweibeiner. Dort können sie sich in ein Kissenkuscheln, neben dem Ofen liegen und täglich Futter aus ihrem Napf fressen. Kaum ein Hauskätzchen wagt sich bei diesem Wetter in den Garten und noch weniger darüber hinaus.

 

 Apfelpfote [-sprenkel]

Nach unten 
3 verfasser
AutorNachricht
Shenhe
Anführer
Shenhe


Avatar von : viofey on dA
Anzahl der Beiträge : 495
Anmeldedatum : 18.09.16
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Apfelpfote [-sprenkel] Empty
BeitragThema: Apfelpfote [-sprenkel]   Apfelpfote [-sprenkel] EmptySo 23 Jan 2022, 21:18




"DEEP INSIDE I KNOW YOU'RE RIGHT. THE TRUTH IN YOUR WORDS. STILL I CAN'T BRING MYSELF TO TAKE A LEAP OF FAITH AND PURPOSE."


APFELSPRENKEL

Username Shenhe
Name Apfeljunges, -pfote, -sprenkel
Alter 6 Monde
Geschlecht weiblich
Clan SchattenClan
Rang Junges, Schüler, Krieger
Gesinnung neutral









AUSSEHENSBESCHREIBUNG

Aussehen
Bereits kurz nach der Geburt ließ sich sehen, dass Apfelsprenkel ihren Bruder nie überragen würde, was die Kätzin als die Kleinste ihres Wurfes zurück lässt. Im Angesicht ihres Körperbaus lässt sich nur schwer sagen, von wem genau sie die meisten Gene abbekommen hat, denn im Allgemeinen ist sie eher durchschnittlich. Zwar etwas kleiner als die meisten Katzen ihres Clans, doch mit eher breiter gebauten Schultern, die in athletische und schmale Vorderbeine münden. Ihr Brustkorb ist hoch, die Brust spitz gebaut und mündend in einen schlanken, eher längeren Hals. Der eher rundliche Kopf der Kätzin, auf dem kleine und abgerundete Ohren sitzen, wird geziert durch zwei ebenfalls runde Augen von apfelgrüner Farbe, die ihrem Gesicht einen besonderen Fokus verleihen.
Zum Großteil ist ihr Fell in ein dunkles Braun getüncht, was man schon beinahe als Schokoladenbraun bezeichnen könnte. Auf dem eher warmen Ton zeigen sich verschiedene Abzeichen, wie etwa die Innenseite ihrer Ohren, die komplett schwarz ist. Alle vier Pfoten, als auch die Schwanzspitze sind ebenfalls schwarz, als wäre sie durch Schlamm gelaufen, ohne sich die Pfoten zu waschen. Am Ungewöhnlichsten sind allerdings die Abzeichen in ihrem Gesicht. Vom oberen und unteren Winkel ihrer grünen Augen zieht sich eine Linie nach außen, zum Rand ihres Gesichts, was letztendlich eine Art Dreieck neben ihren Augen formt. Ein Umstand, der diese nur noch mehr in den Mittelpunkt ihres Gesichts setzt und ihr eine eher außergewöhnliche Färbung geben.
Zwischen den Ohren, an den Wangenknochen und an der Spitze des Schwanzes ist ihr Fell länger als am restlichen Körper und beinahe buschig, was sie manchmal unordentlicher aussehen lässt, als sie eigentlich ist - denn manchmal lässt es sich einfach nicht bändigen, egal wie sehr sie es versucht.

Bild
Spoiler:

CHARAKTEREIGENSCHAFTEN

Stärken
sehr starke Wahrnehmungssensibilität [basierend auf Intuition] ## geduldig ## Tarnung [im Sumpf-/Moorland] ## schleichen [außer in Wäldern]
Schwächen
Kampf [insbesondere Zweikampf] ## springen [hoch] ## hören [nur bei hohen Tönen wie kreischen, schrilles Vogelgezwitscher] ## Angst vor Ratten
Vorlieben
tiefgründige Gespräche ## andere Katzen einschätzen zu können ## Höflichkeit & Etikette ## tiefe, dunkle Stimmen
Abneigungen
Gefühl von mangelnder Zugehörigkeit [in Gruppen, der Familie] ## RATTEN! ## Kampftraining ## BlutClan-er & ihr Geruch

Charaktereigenschaften
Bereits als Junges zeigte Apfelsprenkel viele verschiedene Facetten, eng angeknüpft an verschiedene Gefühlswelten, die sie damals noch gar nicht so recht verstehen konnte. Damals verstand sie noch nicht, woher die Gefühle kamen, die sie hegte; konnte sie weder einordnen noch richtig verarbeiten. Als eine von Vieren, hinein geboren in eine große Familie, sollte man meinen, dass sie immer mit ihren Geschwistern hätte zusammen halten sollen, doch das, was kurz nach ihrer Geburt geschah, prägte Gefühle tief in ihrem Inneren, die unauslöschlich waren. Ein Gefühl von mangelnder Zugehörigkeit, einer Distanz - das Gefühl, als würde etwas in ihrer Familie fehlen oder sei nicht komplett. Apfelsprenkels Intuition war von Geburt an unheimlich stark ausgeprägt und sie konnte all das, was viele andere Katzen ihr ganzes Leben nie wahrnehmen, schon sehen und spüren, kaum das sie laufen konnte. Nur verstehen und zuordnen, dass konnte sie nicht. Ein Umstand, der sich mit den Jahren letztendlich entwickelt hat, den sie selbst erst erlernen musste, um zu verstehen was genau es eigentlich wahr, dass sie bemerkte. Ihr Bauchgefühl kann ihr die Möglichkeit geben, vieles zu sehen, was manch anderen vielleicht verborgen bleibt und aus diversen Gründen brachte es sie dazu, sich mit den vergehenden Monden immer ein wenig mehr von ihrer Familie zu distanzieren; zumindest unterbewusst. Ohne zu wissen, dass Flammentänzerin nur ihre Ziehmutter war - und dass ihre leibliche Mutter bei der Geburt verstarb - hatte sie die Emotionen rund um diesen Zustand schon lange in sich aufgenommen. Sie trägt eine gewisse Zerrütterung in sich, zählt eigentlich zu den liebenden und freundlichen Katzen, doch insbesondere gegenüber ihrer Familie tut sie sich mit einer festen, gefühlvollen Bindung schwer. Stattdessen war es mehr eine Gewohnheitssache, gemeinsam mit ihrer Familie zu sein, gemeinsam mit ihrer Mutter, die sie aufgezogen hatte. Das wahre Gefühl von familiärer Liebe würde sie vermutlich niemals erfahren, außer vielleicht bei ihren eigenen Jungen, doch Apfelsprenkel kennt es nicht anders und vermisst es daher auch nicht. Erst, wenn sie eines Tages versteht, was genau ihre persönliche Zerrissenheit hervorgerufen hat - der Tod der Katze, die sie gebar - und was ihr selbst fehlt, könnte es ihr möglich sein, eine wahrhaftig tiefe und liebende Bindung zu der Kätzin und auch ihren Geschwistern zu empfinden.

Innerhalb des Clans war Apfelsprenkel schon immer sehr offen, zeigt sich freundlich und interessiert, doch nie aufdringlich oder gar nervig. Eher übte sie sich in höflicher Zurückhaltung, wartete bis man sie zum Sprechen aufforderte und war viel eher der angenehme Musterschüler als der Klassenclown. Die Kätzin bietet immer eine Schulter zum Anlehnen, hört geduldig zu, fühlt mit und gab so manche Ratschläge, die vielleicht nie besonders weise, doch immerhin ehrlich waren.
Ihre Intuition gilt sowohl als Segen, als auch als Fluch, wie es mit so vielen natürlichen Veranlagungen ist. Zwar kann sie viele Katzen gut einschätzen, vorausahnen, ob der Umgang für sie positiv oder negativ ausgehen würde und besitzt eine starke Verbindung zu ihrem inneren Selbst, um dies besser abschätzen zu können. Doch gleichzeitig lässt sie sich dadurch schnell verunsichern, nutzt riskante Chancen nicht, weil sie sich selbst unbewusst zurück hält. Allgemein plant sie lieber, als sich in spontane Entscheidungen zu stürzen, auch wenn sie Spontanität in so manchen Situationen dennoch gern zu ihrem Vorteil nutzt.

Zusammengefasst ließe sich sagen, dass Apfelsprenkel zwar in ihrem Inneren nicht unbedingt den Sonnenschein spürt, aber ihn zumindest nach außen ausstrahlt. Auch eine Harmoniebedürftigkeit, bis zu einem gewissen Grad, zeichnet sie aus und nur in den wenigsten Streitereien mischt sie in der ersten Reihe mit. Über ihre eigene Gefühls- und Emotionswelt redet sie nur selten, reflektiert lieber unterbewusst für sich selbst und verlässt sich im Allgemeinen mehr auf ihre Intuition, als auf ihre eigenen Fähigkeiten. So könnte sie sicher noch mehr Potenzial als Kriegerin aufweisen, doch hält sich selbst zurück, aus einer irrationalen Angst davor, mal nicht ihrem eigenen Gefühl zu trauen, welches sie bisher nur äußerst selten betrogen hat. Im Gegensatz zu so manch anderen Dingen.

BEKANNTSCHAFTEN

Mutter
Distelherz | verstorben | by Bernsteinblüte

Ziehmutter: Flammentänzerin | lebend | by Xayah
Vater
Blattsprenkel | lebend | by Rakan
Schwestern
Pflaumenjunges | verstorben | by Zira
Brüder
Traubenpfote | lebend | by Raiden Shogun
Marillenjunges | verstorben | by Half Blood Princess

Gefährte
-
Junge
-

Mentor von...
--
Schüler von...
Mohnstern | lebend | by Eichenblatt

SONSTIGES

Regeln?
A1
Sonstiges
Im Steckbrief steht bewusst überall ihr Kriegername, da dieser in der Form ihres vollendeten Charakters geschrieben ist.

Neuerstellung nach Löschung durch HAC.

Code von Esme


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


... in the Multiverse of Madness.
That was war, and I did what i had to do.


Zuletzt von Shenhe am Mi 23 Feb 2022, 14:51 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Thunder
Admin
Thunder


Avatar von : Sarabi
Anzahl der Beiträge : 1809
Anmeldedatum : 02.08.17
Alter : 18

Apfelpfote [-sprenkel] Empty
BeitragThema: Re: Apfelpfote [-sprenkel]   Apfelpfote [-sprenkel] EmptyMo 31 Jan 2022, 11:09

Hey,
zwei kleine Punkte hätte ich für dich:

Allgemeines
- Im Titel bitte 'Apfelpfote' nach vorn stellen, momentan ist das ja ihr Name und der Kriegername an erster Stelle könnte leicht zu Verwirrung führen.

Bekanntschaften
- Bitte ergänze auch die restlichen Geschwister, selbst wenn sie verstorben sind. In den Texten gehst du ja mehrfach auf 'ihre Geschwister' ein und dann verwirrt es ein wenig, wenn nur Traubenpfote aufgeführt wird.

Das wäre es, melde dich, wenn du fertig bist!

LG

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Apfelpfote [-sprenkel] Sunflower-4728389_960_720
Nach oben Nach unten
Yuumi
Moderator
Yuumi


Avatar von : Frostblatt
Anzahl der Beiträge : 5866
Anmeldedatum : 15.07.13
Alter : 22

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Apfelpfote [-sprenkel] Empty
BeitragThema: Re: Apfelpfote [-sprenkel]   Apfelpfote [-sprenkel] EmptyMi 16 Feb 2022, 15:38

Passiert hier noch etwas? Bitte melde dich bis zum 23.02. uwu

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


despite the overwhelming odds, tomorrow came. ~ rise against

Apfelpfote [-sprenkel] 34329223_RlKW6b8mqoCcWfB
by loomify


Nach oben Nach unten
Shenhe
Anführer
Shenhe


Avatar von : viofey on dA
Anzahl der Beiträge : 495
Anmeldedatum : 18.09.16
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Apfelpfote [-sprenkel] Empty
BeitragThema: Re: Apfelpfote [-sprenkel]   Apfelpfote [-sprenkel] EmptyMi 23 Feb 2022, 14:52

Entschuldigt die Verzögerung, ich habe den Spaß hier völlig übersehen. :'D Ist jetzt jedenfalls alles angepasst! ♡

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


... in the Multiverse of Madness.
That was war, and I did what i had to do.
Nach oben Nach unten
Yuumi
Moderator
Yuumi


Avatar von : Frostblatt
Anzahl der Beiträge : 5866
Anmeldedatum : 15.07.13
Alter : 22

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Apfelpfote [-sprenkel] Empty
BeitragThema: Re: Apfelpfote [-sprenkel]   Apfelpfote [-sprenkel] EmptyMi 23 Feb 2022, 18:24


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


despite the overwhelming odds, tomorrow came. ~ rise against

Apfelpfote [-sprenkel] 34329223_RlKW6b8mqoCcWfB
by loomify


Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte





Apfelpfote [-sprenkel] Empty
BeitragThema: Re: Apfelpfote [-sprenkel]   Apfelpfote [-sprenkel] Empty

Nach oben Nach unten
 
Apfelpfote [-sprenkel]
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Planung des Haupt RPGs :: Angenommene Bewerbungen :: SchattenClan-
Gehe zu: