Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!
Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Honignase
Heilerschüler: Enzianpfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Kauzflug

WindClan
Anführer: Sturmstern
2.Anführer: Rostkralle
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Abendhimmel

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Ahornblatt
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattleere

Tageszeit:
Monduntergang [18.05.]

Tageskenntnis:
Auch wenn der Schneesturm sich gelegt hat, ist es immer noch kalt und windig. Nach wie vor liegt eine Schneeschicht über Baumkronen und Hügeln. Die Beute hat sich zurückgezogen. Wald und Wiesen scheinen zu ruhen. Manchmal wird der Schnee durch einen Windstoß verweht, aber alles in allem wirkt es ruhig. Die Jagd ist für alle Clans zu einer Herausforderung geworden.


DonnerClan Territorium:
Die Äste ächzen unter dem Gewicht des Schnees und der Waldboden ist von einer weißen Schicht bedeckt. An manchen Stellen ist der Schnee gefroren und die meisten Bäche sind mit Eis bedeckt. Die Beute kommt nur wenig nach draußen, aber immerhin ist sie jetzt leichter aufzuspüren als im vorangegangenen Schneesturm.


FlussClan Territorium:
Der Boden ist weitgehend mit Schnee bedeckt und der Fluss gefroren. Einer Kriegerkatze sollte es jedoch möglich sein, das Eis an den schwächeren Stellen zu durchbrechen, um den einen oder anderen Fisch zu fangen. Auch die Landbeute kehrt langsam zurück, auch wenn sie nicht sonderlich einfach zu fangen ist.


WindClan Territorium:
Auf dem Hochmoor wirbelt der eisige Wind den Schnee immer wieder auf und sorgt für kältere Temperaturen. Unter dem Schnee hat sich außerdem eine Eisschicht gebildet, die die Jagd auch Kaninchen besonders für unerfahrene Katzen zusätzlich erschwert.


SchattenClan Territorium:
Auch hier ist der Boden gefroren und von einer Schneeschicht bedeckt. Die Jagd beschränkt sich in der Blattleere auf Vögel und kleinere Säugetiere, die es ihren Jäger*innen aber gar nicht so einfach machen. Im Nadelwald ist es windgeschützter als auf den offenen Flächen des Territoriums und auch ein wenig einfacher an Beute zu kommen.


WolkenClan Territorium:
Mit Nachlassen des Schneefalls wird die Jagd auf Vögel zumindest ein klein wenig einfacher. Die gefiederte Beute hält sich weiterhin vor allem im Schutz der Bäume und häufig in Bodennähe auf. Die nasse Rinde der Bäume macht das Klettern und die Jagd in den Baumwipfeln für unerfahrene Katzen besonders schwierig.


Baumgeviert:
Die Äste der vier mächtigen Eichen sind von Schnee bedeckt. Von Wind und Wetter zeigen sich diese jedoch unbeeindruckt. In der Senke und auf dem Großfelsen liegt Schnee. Vereinzelte Beutetiere haben sich in den Schutz des Unterholzes zurückgezogen, kommen aber nur selten ins Freie.


BlutClan Territorium:
Auch hier ist es nach wie vor kalt und nass. Während an ruhigeren Plätzen Schnee liegt, ist dieser auf den Straßen rasch zu einer Art schmutzigem Schneematsch geworden. Zweibeiner und Hunde gehen allerdings eher kürzere Runden, was das Leben von Katzen auf den Straßen ein klein wenig sicherer macht. Dennoch stellen Monster, fremde Katzen und streunende Hunde wie immer eine Gefahr dar. Auf dem Schwarzstrom hat sich eine dicke Eisschicht gebildet.


Streuner Territorien:
Eine weiße Schneeschicht bedeckt das Land und auf offenem Gelände sorgt der kalte Wind nach wie vor für eisige Temperaturen. Immerhin hat sich der Schneesturm gelegt und bewaldete Gebiete sind ein wenig besser vor Wind geschützt. Die Jagd auf verbleibende Beute ist dennoch schwierig. Abenteuerlustige Hauskatzen sind bei diesem Wetter selten, aber Streuner sind durchaus immer wieder anzutreffen.


Zweibeinerort:
Bei unangenehmen und kaltem Wetter bleiben die meisten Hauskätzchen lieber in den Nestern ihrer Zweibeiner. Dort können sie sich in ein Kissenkuscheln, neben dem Ofen liegen und täglich Futter aus ihrem Napf fressen. Kaum ein Hauskätzchen wagt sich bei diesem Wetter in den Garten und noch weniger darüber hinaus.

 

 Walnussherz ♀ Kriegerin

Nach unten 
2 verfasser
AutorNachricht
Mars
Hilfsmoderator
Mars


Avatar von : spark-platinum.
Anzahl der Beiträge : 1707
Anmeldedatum : 08.07.15
Alter : 22

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Walnussherz ♀ Kriegerin Empty
BeitragThema: Walnussherz ♀ Kriegerin   Walnussherz ♀ Kriegerin EmptyDo 03 Feb 2022, 00:36



Walnussherz
» every rule, every form has its purpose. «
ALLGEMEINES

USERNAME
NAME
ALTER
GESCHLECHT
CLAN
RANG
GESINNUNG
Rakan
WalnussjungesWalnusspfote → Walnussherz
22 Monde
Weiblich
WindClan
Kriegerin
Lawful Good
AUSSEHEN

Das Aussehen von Walnussherz lässt sich relativ gut mit dem Wort 'rund' zusammenfassen. Die Kriegerin ist nicht unbedingt als klein zu bezeichnen, doch liegt sie wohl etwas unter dem Durchschnitt und hat eine gewissermaßen kompakte Statur - allerdings nicht in dem Sinne, dass sie dick ist. Ihr Körper ist einfach nur nicht nur eher klein, sondern auch kurz gehalten. Trotzdem hat Walnussherz die Statur eines Kriegers, auch wenn ihre Muskeln größtenteils von ihrem dichten Pelz verdeckt werden.

Ihr Fell ist von einem warmen Braunton, der von einer zarten Tigermusterung überzogen ist. Von ihrem Kopf bis hin zu ihrer Schwanzspitze ziehen sich schmale braune Streifen, die dunkler als der Grundton ihres Fells sind. Ihre Ohren sind tatsächlich ganz von diesem Farbton überzogen, ebenso auch die Spitze ihres kurzen Schweifes. An Brust und Bauch wird das Fell etwas heller, bleibt allerdings weiterhin im Bereich der Brauntöne.
Walnussherz' Fell ist dicht und kurz; sie bemüht sich darum, es gepflegt zu halten, wodurch es auch relativ weich ist. Durch seine Dichte verdeckt dieses aber natürlich die meisten Kanten, die man sonst eventuell an dem Körper der Kriegerin erkennen könnte, was ihre runde Erscheinung unterstreicht.

Am meisten wird das, was sie so 'rund' aussehen lässt, aber vermutlich durch ihren Kopf verursacht. Dieser hebt sich nämlich nicht wirklich von ihrem Hals ab, nicht zuletzt, weil ihre Ohren relativ klein sind. Zudem ist er eben ausgesprochen rund. Sie hat eine ziemlich kurze, wenn auch schmale Schnauze und große, runde Augen, die von einer gelben Farbe sind.
toyhouse:

CHARAKTER



VORLIEBEN
Organisation &' Ordnung / Lob (von Ranghöheren) / Zeit mit Pinienfuß verbringen / Gewinnen o. besser als der Durchschnitt in etwas sein / Warmes Wetter
ABNEIGUNGEN
Enge Orte / Eingesperrt sein / Hunde / Überraschungen &' Veränderungen / Verlieren / Fehler machen / Entscheidungen o. Befehle Ranghöherer missachten / Verstöße gegen das Gesetz der Krieger
STÄRKEN
Ruhe bewahren in stressigen Situationen / Planung &' Organisation / Fährtenlesen / Ausdauer
SCHWÄCHEN
Klaustrophobie / Sehen auf weite Entfernung / Schlechtes Gedächtnis, was Kräuter und Pflanzen angeht &' Umgang damit / Lügen (geht gegen ihre Ideale u. sie ist schlecht darin, sich spontan etwas auszudenken) / Klettern
Walnussherz ist eine unglaublich ambitionierte Kätzin, die immer danach strebt, sich zu vor Ranghöheren Katzen zu beweisen, damit diese ihre Fähigkeiten anerkennen und ihr entsprechende Aufgaben zukommen lassen. Ein Großteil ihres Charakters beziehungsweise ihres Verhaltens wird durch diesen Ehrgeiz bestimmt und dem Wunsch, von Sturmstern persönlich anerkannt und gelobt zu werden. So nimmt sie ihre Aufgaben beispielsweise unglaublich ernst, erledigt diese sorgsam und gewissenhaft, lässt sich auch nur schwer (und ungern) von diesen abbringen oder ablenken; die einzige Ausnahme dabei ist, wenn man ihr einen Wettbewerb vorschlagen sollte. Da sie einen gewissen Stolz darin empfindet, besser als der Durchschnitt zu sein, lässt sie sich nur selten eine Gelegenheit entgehen, in der sie sich mit anderen messen und so ganz genau ihre Fähigkeiten beweisen kann. Dabei rücken auch persönliche Beziehungen, die ihr unter normalen Umständen eigentlich ziemlich wichtig sind, in den Hintergrund und Walnussherz kann nahezu rücksichtslos wirken (wobei sie sich trotzdem immer an das Gesetz der Krieger halten wird und niemals eine Katze tatsächlich zu Schaden kommen lassen würde).
Die Kätzin hat einen ungemeinen Respekt dem SternenClan und dem Gesetz der Krieger gegenüber und glaubt fest daran, dass es zu ein geordnetes und harmonisches Zusammenleben im Wald ermöglicht, weswegen sie auch findet, dass jeder sich daran zu halten hat - genauso wie auch an die Anweisungen von Ranghöheren. In diesem Bezug hat Walnussherz noch eine sehr idealistische Einstellung, nicht zuletzt, da sie auch noch eine recht junge Kriegerin ist und noch nicht in eine Situation gekommen ist, in der sie diese Auffassung hätte hinterfragen müssen. Sich gegen die Worte eines Ranghöheren zu stellen oder diese zu ignorieren ist für sie ein grober Akt der Respektlosigkeit und etwas, das absolut gegen ihre eigenen Ideale geht.
Auch ist Walnussherz eine unglaublich loyale Kätzin, die für ihren Clan und Katzen, die ihr wichtig sind, alles tun würde. Wenn es um deren Wohlergehen geht oder wenn sie sich etwas in den Kopf gesetzt hat, ist sie auch sehr hartnäckig und gibt erst auf, wenn sie wirklich alle ihre Möglichkeiten erschöpft hat. Walnussherz ist keineswegs die Art Katze, die aufgibt, solange es noch Hoffnung gibt.

Trotz ihrer hohen Ansprüche an sich selbst und andere, was den Beitrag und das Verhalten innerhalb der Clangemeinschaft angeht, wodurch sie teilweise doch sehr wie ein Spaßverderber wirken kann, kommt auch gelegentlich Walnussherz' ausgelassene Art zum Vorschein. Wenn sie gerade keine Aufgaben hat, kann sie sich auch zu Spielereien oder ähnlichen Dingen überreden lassen, diese in seltenen Fällen sogar selbst vorschlagen - wobei sie meistens vermutlich eher nach der nächsten Aufgabe suchen würde.
Manchmal fällt es Walnussherz schwer, Katzen zu verstehen, die eine sehr gelassene Art und Weise an den Tag legen und scheinbar verantwortungslos oder kindisch wirken, wie zum Beispiel Pinienfuß, der die Dinge doch oftmals anders angeht als sie selbst. Wenn sie eine enge Beziehung zu solch einer Katze hat, bemüht sie sich allerdings trotzdem darum, die Bindung auch weiterhin aufrecht zu erhalten und versucht zumindest, Verständnis für deren Einstellungen aufzubringen.

BEKANNTSCHAFTEN

Mutter
Vater
Brüder
Schwestern
Gefährt:in
Junge
Schüler
Ehem. Mentor
Drosselfeder . verstorben . fiktiv
Grasfuß . verstorben . fiktiv
-
Roggenblüte . lebend . Frostblatt
Pinienfuß . lebend . Raiden Shogun
-
-
-
SONSTIGES

Regelcode
Sonstiges
W23
-

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

relations / toyhouse



wayward winds, a voice that sings
of a forgotten land
› when I run through the deep dark forest long. ‹

Nach oben Nach unten
Yuumi
Moderator
Yuumi


Avatar von : Frostblatt
Anzahl der Beiträge : 5866
Anmeldedatum : 15.07.13
Alter : 22

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Walnussherz ♀ Kriegerin Empty
BeitragThema: Re: Walnussherz ♀ Kriegerin   Walnussherz ♀ Kriegerin EmptySa 05 März 2022, 14:30


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


despite the overwhelming odds, tomorrow came. ~ rise against

Walnussherz ♀ Kriegerin 34329223_RlKW6b8mqoCcWfB
by loomify


Nach oben Nach unten
 
Walnussherz ♀ Kriegerin
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Planung des Haupt RPGs :: Angenommene Bewerbungen :: WindClan-
Gehe zu: