Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!
Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Honignase
Heilerschüler: Enzianpfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Kauzflug

WindClan
Anführer: Sturmstern
2.Anführer: Rostkralle
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Abendhimmel

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Ahornblatt
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenwolke

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattleere

Tageszeit:
Sonnenhoch [02.07.]

Tageskenntnis:
Auch wenn der Wind etwas sanfter geworden ist und die warmen Sonnenstrahlen immer häufiger den Weg zwischen den grauen Wolken hindurch finden, ist die Luft noch kühl und etwas unangenehm. Dennoch hat das Schnee inzwischen zu tauen begonnen. Nach und nach werden immer größere Flächen an Erde und Gras im Schnee sichtbar und an den Sträuchern sind die ersten Knospen zu sehen.


DonnerClan Territorium:
Die Luft ist feucht und der Waldboden durch den schmelzenden Schnee aufgeweicht und rutschig. Auch das Eis auf den Bächen ist bereits am Schmelzen und kurz davor vollständig zu verschwinden. Die dichten Bäume und das kahle Unterholz schützen hier ganz gut vor dem Wind und langsam lässt es sich draußen wieder besser aushalten.


FlussClan Territorium:
Auf Weiden und Wiesen schmilzt der Schnee und es werden immer größere Grasflecken sichtbar. Das Eis auf dem Fluss ist ebenfalls dünner geworden und kann maximal eine kleinere Katze tragen. Allerdings sollte auch diese aufpassen, um nicht an schwächeren Stellen durchzubrechen. Fisch und Landbeute sind langsam zurückgekehrt und der FlussClan kann hoffentlich bald aufatmen.


WindClan Territorium:
Die Katzen auf dem Hochmoor sind am wenigsten vor dem Wind geschützt, weshalb es hier noch am kühlsten ist. Dennoch schmilzt auch hier langsam der Schnee. Der aufgeweichte matschige Boden erschwert die Jagd auf Kaninchen besonders für unerfahrene Katzen.


SchattenClan Territorium:
Auch hier schmilzt der Schnee und an den Sträuchern finden sich die ersten Knospen. Die Jagd ist inzwischen ein wenig einfacher geworden. Schlangen, Eidechsen oder Frösche sind zwar immer noch in Winterstarre, aber Nagetiere trauen sich langsam wieder ins Freie. Im Nadelwald ist es windgeschützter als auf den offenen Flächen des Territoriums und damit auch etwas wärmer.


WolkenClan Territorium:
Mit dem sanfteren Wind ist die Jagd auf Vögel wieder leichter geworden und auch der schmelzende Schnee ist hier hilfreich. Die feuchte Rinde erschwert das Klettern, aber immerhin gibt es wieder mehr Beute und langsam können sich auch unerfahrenere Katzen wieder in die Baumwipfel wagen.


Baumgeviert:
Auch hier schmilzt der Schnee und an den Büschen sprießen die ersten Knospen. Die großen Eichen zeigen sich unbeeindruckt von Wind und Wetter und langsam regt sich auch wieder Leben in der Senke. Vereinzelte Beutetiere wagen sich wieder ins Freie und huschen über die Lichtung.


BlutClan Territorium:
Hier ist es noch kalt und nass, aber immerhin schmilzt der Schneematsch und macht es auf den Straßen etwas angenehmer. Zweibeiner und Hunde bleiben zumeist noch bei ihren kürzeren Runden, aber manche Hundebesitzer*innen lassen sich bereits durch die Sonne verleiten, was das Leben für die Katzen wieder unsicherer macht. Die Eisschicht auf dem Schwarzstrom ist dünner geworden und für die meisten Katzen ist es nicht mehr ratsam, sich aufs hinaus Eis zu wagen.


Streuner Territorien:
Auch hier blitzt immer mehr grün und braun zwischen den Schneeflecken hervor. Auf offenem Gelände sorgt der Wind nach wie vor für eine kühle Luft. Im bewaldeten Gebiet sind Katzen besser vor dem Wind geschützt, aber auch sonst gibt es langsam mehr Beute und die ersten Blätter sprießen. Das Ende der Blattleere scheint sich bereits anzukündigen.


Zweibeinerort:
Die meisten Hauskätzchen bleiben lieber noch in den Nestern ihrer Zweibeiner, wo es angenehm warm ist oder zumindest in deren Gärten, von wo aus sie schnell wieder nach drinnen kommen. Manche aber locken die wärmeren Sonnenstrahlen und vielleicht hat die eine oder andere Katze Lust, sich ein wenig umzusehen.

 

 Wurzelschatten

Nach unten 
2 verfasser
AutorNachricht
Moony
Legende
Moony


Avatar von : Arumrose
Anzahl der Beiträge : 1840
Anmeldedatum : 23.03.16
Alter : 20

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Wurzelschatten Empty
BeitragThema: Wurzelschatten   Wurzelschatten EmptyDi 15 Feb 2022, 14:48



Wurzelschatten
"Don't wait for people to be friendly, show them how."


Allgemeines


Username: Moony
Name: WurzeljungesWurzelpfoteWurzelschatten
Alter: 29 Monde
Geschlecht: männlich
Clan: WolkenClan
Rang: Krieger
Gesinnung: neutral gut / loyal


Aussehen

Beschreibung des Aussehens:
Von der Statur gibt Wurzelschatten durchaus einen ansehnlichen Krieger ab. Er ist sehr groß, vielleicht sogar überdurchschnittlich groß im Gegensatz zu dem klassischen WolkenClan Kater. Unter seinem Pelz zeichnen sich deutlich kräftige, gut trainierte Muskeln ab, die ihn jedoch weniger breit wirken lassen als sportlich. Insgesamt hat Wurzelschatten eher eine athletische Statur als eine Kräftige. Vor allem an seinen Hinterläufen sieht man deutliche Muskelstränge, da sie durch die Jagdtechniken des WolkenClans am meisten geschult wurden.
Der Krieger hat in Proportion zu seinem Körper durchschnittlich lange Beine und einen durchschnittlich langen Schweif. Insgesamt ist der Kater sehr wohl und ansehnlich geformt. Alles sitzt am rechten Fleck und hat die richtige Form.
Der Pelz des Kriegers ist von der Struktur her nicht sonderlich ungewöhnlich. Er ist relativ lang und verhältnismäßig weich. Generell macht das Fell einen recht plüschigen Eindruck, da es sich an manchen Stellen leicht bauscht. Durch sorgfältige Fellpflege ist der Pelz immer glänzend, sauber und weich. Diese Weichheit kommt von dem dichten Unterfell des Katers, das zwar zum verfilzen neigt, jedoch immer gründlich entwirrt wird.
Am meisten sticht wohl die Färbung von Wurzelschattens Pelz hervor. Kurz gesagt ist er ein mehrfarbiger Kater, der gemustert ist von einer Mischung aus weiß, orange und dunklen schwarz- bis Grautönen. Die Grundfarbe bildet dabei das Weiß, welches das Farbschema dominiert. Über die weiße Grundfarbe verteilen sich an Rücken und Beinen eng beieinanderliegende schwarze Sprenkel. Die weiße Grundfarbe bricht in diesem Chaos an manchen Stellen noch hervor, wodurch man durchaus sagen kann, dass der Kater komplett schwarz und weiß gesprenkelt ist. Jedoch bleiben Bauch und Brust von den Sprenkeln verschont, weshalb dort die weiße Grundfärbung am stärksten herausbricht. Als Highlight verteilen sich zusätzlich über den gemusterten Pelz des Katers einige orangene Flecken, dessen Verteilung keinem wirklichen Muster folgt. Selten sind es auch wirklich Flecken als tatsächlich nur wenige orangene Haare, die einen leichten, warmen Schimmer in die Sprenkel darunter bringen.
Der Schweif des Katers ist ebenfalls komplett schwarz und weiß gesprenkelt. Die Pfoten hingegen sind allesamt komplett weiß und weisen keine Färbung auf.
Markanter gemustert ist das Gesicht des Katers. Dort nimmt das orange die komplette linke untere Gesichtshälfte vom Betrachter aus ein. Bei der rechten Seite sowie der oberen Gesichtshälfte breiten sich die schwarzgrauen Sprenkel in Form von einer Art Tigerung über Wange und Stirn aus. Das orange hingegen breitet sich nochmal fleckig auf der Stirn des Katers aus und umrandet den oberen Teil der Augen.
Wurzelschatten hat ein sehr weich geformtes Gesicht. Die Schnauze sowie der Kopf wirken sehr rundlich und harmonisch. Nur die Ohren sind verhältnismäßig ein wenig zu groß, doch die ästhetische Meinung hängt in diesem Punkt vom Betrachter ab.
In der Mitte des Gesichts sitzt eine hellrosane Nase. Generell ist die Schnauze des Katers leicht rosa, was etwas jungenhaft wirken kann. Doch das markanteste Merkmal im Gesicht des Katers sind letztendlich seine Augen, die in einem hellen goldgelb leuchten und recht ungewöhnlich wirken können.
Bild:
Wurzelschatten:



Charakter


Vorlieben
•Gute Gesellschaft
•interessante Charaktere
•sich sonnen / Sonnenlicht
•Blumenwiesen
•Humor
•Geschichten lauschen
•Sterne beobachten
•Den WolkenClan
Abneigungen
•Katzen ohne Humor
•Verantwortungslosigkeit
•Mobbing
•Zu viel Ernsthaftigkeit
•Auseinandersetzungen
•Ignoranz / Arroganz
•Schlechtes Wetter
•Blattleere
Stärken
•klettern
•Hoch und Weitsprung
•Ehrlich
•Jagd in den Baumkronen
•Schnelle Auffassungsgabe
•Körperkraft
•scharfe Augen
•Geschwindigkeit
Schwächen
•Schwimmen
•Kräuterkunde
•Schmerzempfindlich
•Wenig Ausdauer
•kämpfen (zu zögerlich)
•fischen
•Lügen
•Häufig ungeschickt
Charakter Eigenschaften
Auszeichnend für den bunten Krieger ist zuallererst seine schier endlose Freundlichkeit. Wie geschaffen für das Clanleben, zeigt er sich in jeglichen Lebenssituationen recht unkompliziert und äußert sich nur wenig zu wichtigen Ereignissen, die von einer klaren Entscheidung abhängig sind. Da er eher konfliktscheu ist, meidet er Diskussionen mit seinen Clankameraden oder direkte Konkurrenz untereinander. Allein wenn es darum geht, einen besonders unangenehmen Streit zu schlichten, meldet er sich zu Wort, wodurch es zu ungewollten Meinungsverschiedenheiten kommen kann.
Wurzelschatten ist ein besonders ruhiger und verständnisvoller Kater, der sich Zeit für alle Katzen nimmt, die seine Zeit beanspruchen wollen. Im Leben als Gruppe blühen seine guten Eigenschaften besonders auf, da er sie umso effizienter einsetzen kann. Er ist hilfsbereit, bietet also ohne Umschweife jeder Katze seine Unterstützung an, wobei es ihn nicht stört, auf Ablehnung zu stoßen. Generell nimmt der WolkenClaner niemanden irgendein Wort oder eine Tat schwerwiegend übel, außer sie überschreitet die absolute moralische Grenze. Er ist gesellig, umgibt sich also häufig mit Freunden oder Clankameraden, da er auf diese Weise innerlich erst wirklich zu Ruhe kommt. Zusammenhängend mit dieser Charaktereigenschaft ist es wohl keine Überraschung, dass Wurzelschatten ein offener Kater ist, der wenig Probleme damit hat auf neue Katzen zuzugehen. Diese Offenheit hängt grundlegend mit seiner Neugier zusammen. Fällt ihm eine Katze besonders positiv auf, spornt sein Interesse ihn an, weshalb er versucht einen guten Kontakt zu knüpfen.
Wurzelschattens Verhalten im Clanleben sowie unter Freunden ist relativ gleichzusetzen. Natürlich herrscht unter Freunden eine engere Vertrautheit, doch die Verhaltenszüge sind grundlegend gleich. Im Umgang mit so gut wie allen Katzen ist der Kater immer sehr ehrlich, jedoch nur im positiven Sinne. Negative Ehrlichkeit verschweigt er meistens oder drückt er schonend aus, da er schließlich niemandes Gefühle verletzen will. Was sich jedoch mit dieser Einstellung auf den ersten Blick etwas beißt, ist seine Unbekümmertheit, welche sich jedoch nur auf den Kontakt mit engeren Bekanntschaften beschränkt. Unter seinen Freunden geht er richtig auf, zeigt keine Scheu davor, etwas unangebrachtes von sich zu geben oder jemandes Gefühle zu verletzen. So zeigt er auch eine neckische Seite, die ihm das ein oder andere aufziehende Kommentar entlockt. Natürlich bleiben diese jedoch stets auf freundschaftlicher, humorvoll gemeinter Basis. Damit kommen wir auch schon zum nächsten Punkt. Wurzelschatten hat eine humorvolle Ader. Er lacht viel und versucht oft andere zum lachen zu bringen. Ausschlaggebend ist ebenso seine grenzenlose Loyalität, die er seinem Clan, seinen Freunden, sowie seiner Familie entgegenbringt. Dem bunten Kater würde es niemals in den Sinn kommen, eine andere Katze zu hintergehen oder zu betrügend. Eher zeigt er sich optimistisch und unterstützend, sollte es zu persönlichen Problemen kommen. Er versucht stets eine Lösung für Auseinandersetzungen oder Meinungsverschiedenheiten zu finden und würde jede Katze mit der er mal befreundet war, ganz gleich was sie ihm antut, immer unterstützen, wenn auch mit einem mürrischem Gesichtsausdruck. Jeglicher Bund den Wurzelschatten mit anderen Katzen eingeht ist besonders bedeutungsvoll für ihn, da er sich stets an gemeinsame gute Zeiten erinnert und daran, dass die vielleicht vergangene Freundschaft einen gemeinsamen Startpunkt sowie eine Blütezeit hatte. Deswegen kann er nicht viel Groll hegen, ist generell sehr belastbar was jegliche schwere Lebenssituationen angeht. Ihm missfällt es, andere Katzen zu verletzen, psychisch sowie physisch, weshalb er Racheakte oder überstürzte Wut eher vermeidet. Somit ist er eher der ausgeglichene Typ, da er seine Gefühle je nach Lebenslage gut in Balance halten kann und niemals übermäßig emotional reagiert. Dies hängt ebenfalls mit seiner Selbstlosigkeit zusammen, die sich insofern äußert, dass er niemals etwas tun würde, dass ihn selbst übermäßig bereichert. Ebenso würde er stets das Leben seiner Nächsten vor sein eigenes stellen und ist somit vor allem gegenüber seiner Familie sehr protektiv, da sie ihm vielleicht in Zukunft alles bedeuten wird.
Eigenschaften, die zum momentanen Zeitpunkt bei dem Kater eher noch im Hintergrund stehen, sind seine familiären Eigenschaften. Er kann sehr fürsorglich und überaus warmherzig sein, wenn er zu einer anderen Katze wirklich eine sehr tiefe, innige Verbindung verspürt. So eine Katze würde er mehr lieben als er selbst, sie bei jedem ihrer Entscheidungen unterstützen und sich über jeden ihrer Fortschritte ehrlich freuen.
Um noch ein paar allgemeine Eigenschaften des Katers einzumischen, gehen wir auf seine alltäglichen Hürden ein. Tatsächlich ist Wurzelschatten sehr ungeschickt, was er jedoch stets versucht mit einem verlegenden Lächeln zu überspielen. Ihn fehl es im Alltag oftmals an Aufmerksamkeit, da er oft vor sich hin träumt. Doch das beschränkt ihn nur wenig in seinen eigentlichen Fähigkeiten. Wurzelschatten hat in seinem Charakter einen großen kreativen Anteil, den er vor allem zum jagen sowie zum aushelfen im Clan nutzt. Er ist in der Lage, verschiedene Aufgaben und Situationen schnell und genau zu erfassen und sich die bestmögliche Lösung bereitzulegen, weshalb er sich selten vor unlösbare Aufgaben gesetellt fühlt.


Bekanntschaften

Mutter: Weißblüte || verstorben || fiktiv
Vater: Weidenflügel || verstorben || fiktiv

Geschwister: //

Gefährte:zukünf. Goldmeer || lebendig || played by @Zenitstürmer

Schüler von ...: ehem. Muschelsee || lebendig || played by @Stein


Sonstiges


Regeln gelesen?: W23
Sonstiges: //

(c) by Moony

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~





Toyhouse || Wanted || Relations
Nach oben Nach unten
Yuumi
Moderator im Ruhestand
Yuumi


Avatar von : Frostblatt
Anzahl der Beiträge : 5894
Anmeldedatum : 15.07.13
Alter : 22

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Wurzelschatten Empty
BeitragThema: Re: Wurzelschatten   Wurzelschatten EmptyMi 16 März 2022, 11:43


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


despite the overwhelming odds, tomorrow came. ~ rise against

Wurzelschatten 34329223_RlKW6b8mqoCcWfB
by loomify


Nach oben Nach unten
 
Wurzelschatten
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Planung des Haupt RPGs :: Angenommene Bewerbungen :: WolkenClan-
Gehe zu: