Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!
Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Honignase
Heilerschüler: Enzianpfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Kauzflug

WindClan
Anführer: Sturmstern
2.Anführer: Rostkralle
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Abendhimmel

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Ahornblatt
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattleere

Tageszeit:
Monduntergang [18.05.]

Tageskenntnis:
Auch wenn der Schneesturm sich gelegt hat, ist es immer noch kalt und windig. Nach wie vor liegt eine Schneeschicht über Baumkronen und Hügeln. Die Beute hat sich zurückgezogen. Wald und Wiesen scheinen zu ruhen. Manchmal wird der Schnee durch einen Windstoß verweht, aber alles in allem wirkt es ruhig. Die Jagd ist für alle Clans zu einer Herausforderung geworden.


DonnerClan Territorium:
Die Äste ächzen unter dem Gewicht des Schnees und der Waldboden ist von einer weißen Schicht bedeckt. An manchen Stellen ist der Schnee gefroren und die meisten Bäche sind mit Eis bedeckt. Die Beute kommt nur wenig nach draußen, aber immerhin ist sie jetzt leichter aufzuspüren als im vorangegangenen Schneesturm.


FlussClan Territorium:
Der Boden ist weitgehend mit Schnee bedeckt und der Fluss gefroren. Einer Kriegerkatze sollte es jedoch möglich sein, das Eis an den schwächeren Stellen zu durchbrechen, um den einen oder anderen Fisch zu fangen. Auch die Landbeute kehrt langsam zurück, auch wenn sie nicht sonderlich einfach zu fangen ist.


WindClan Territorium:
Auf dem Hochmoor wirbelt der eisige Wind den Schnee immer wieder auf und sorgt für kältere Temperaturen. Unter dem Schnee hat sich außerdem eine Eisschicht gebildet, die die Jagd auch Kaninchen besonders für unerfahrene Katzen zusätzlich erschwert.


SchattenClan Territorium:
Auch hier ist der Boden gefroren und von einer Schneeschicht bedeckt. Die Jagd beschränkt sich in der Blattleere auf Vögel und kleinere Säugetiere, die es ihren Jäger*innen aber gar nicht so einfach machen. Im Nadelwald ist es windgeschützter als auf den offenen Flächen des Territoriums und auch ein wenig einfacher an Beute zu kommen.


WolkenClan Territorium:
Mit Nachlassen des Schneefalls wird die Jagd auf Vögel zumindest ein klein wenig einfacher. Die gefiederte Beute hält sich weiterhin vor allem im Schutz der Bäume und häufig in Bodennähe auf. Die nasse Rinde der Bäume macht das Klettern und die Jagd in den Baumwipfeln für unerfahrene Katzen besonders schwierig.


Baumgeviert:
Die Äste der vier mächtigen Eichen sind von Schnee bedeckt. Von Wind und Wetter zeigen sich diese jedoch unbeeindruckt. In der Senke und auf dem Großfelsen liegt Schnee. Vereinzelte Beutetiere haben sich in den Schutz des Unterholzes zurückgezogen, kommen aber nur selten ins Freie.


BlutClan Territorium:
Auch hier ist es nach wie vor kalt und nass. Während an ruhigeren Plätzen Schnee liegt, ist dieser auf den Straßen rasch zu einer Art schmutzigem Schneematsch geworden. Zweibeiner und Hunde gehen allerdings eher kürzere Runden, was das Leben von Katzen auf den Straßen ein klein wenig sicherer macht. Dennoch stellen Monster, fremde Katzen und streunende Hunde wie immer eine Gefahr dar. Auf dem Schwarzstrom hat sich eine dicke Eisschicht gebildet.


Streuner Territorien:
Eine weiße Schneeschicht bedeckt das Land und auf offenem Gelände sorgt der kalte Wind nach wie vor für eisige Temperaturen. Immerhin hat sich der Schneesturm gelegt und bewaldete Gebiete sind ein wenig besser vor Wind geschützt. Die Jagd auf verbleibende Beute ist dennoch schwierig. Abenteuerlustige Hauskatzen sind bei diesem Wetter selten, aber Streuner sind durchaus immer wieder anzutreffen.


Zweibeinerort:
Bei unangenehmen und kaltem Wetter bleiben die meisten Hauskätzchen lieber in den Nestern ihrer Zweibeiner. Dort können sie sich in ein Kissenkuscheln, neben dem Ofen liegen und täglich Futter aus ihrem Napf fressen. Kaum ein Hauskätzchen wagt sich bei diesem Wetter in den Garten und noch weniger darüber hinaus.

 

 Fliederjunges

Nach unten 
2 verfasser
AutorNachricht
Moony
Legende
Moony


Avatar von : Arumrose
Anzahl der Beiträge : 1822
Anmeldedatum : 23.03.16
Alter : 19

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Fliederjunges Empty
BeitragThema: Fliederjunges   Fliederjunges EmptyMi 02 März 2022, 18:36



Fliederjunges
...


Allgemeines


Username: Moony
Name: FliederjungesFliederpfote
Alter: 0 Monde
Geschlecht: weiblich
Clan: SchattenClan
Rang: Junges
Gesinnung: neutral good


Aussehen

Beschreibung des Aussehens:
Fliederjunges ist von der Statur her eine sehr kleine, zierliche Katze. Sie hat sehr dünne, gebrechliche wirkende Glieder und kann oftmals sehr untersetzt, fast mager wirken. Ganz jedoch fehlt es dem kleinen Jungen jedoch nicht an Muskelmasse. Bis zu ihrer Ernennung wird sie ordentlich Muskeln in den Beinen aufbauen, weshalb sie wenigstens in punkto Athletik mit den anderen Jungen mithalten kann. Generell wird Fliederjunges zu einer recht athletischen, jedoch weiterhin zierlichen Kätzin heranwachsen und gewinnt ebenso an Körpergröße und Statur.
Das kleine Kätzchen hat Anfangs recht kurze Beine, die jedoch mit dem Alter länger werden und letztendlich im Verhältnis zu ihrem Körper mittellang sind. Ihre Pfoten sind ebenfalls sehr schmal und rund, die Krallen daran nicht sonderlich scharf, aber spitz.
Fliederjunges Fellstruktur ist im Jungenalter noch nicht recht ungewöhnlich. Es ist flauschig, steht von ihrem Körper ab und ist sehr dicht. Der typische Jungenflaum also. Richtung Schüleralter glättet sich der Pelz jedoch ein wenig, wird glänzend und sehr weich. Generell hat das Junge einen durchgehend mittellangen Pelz ohne Unterbrechungen oder markante Auffälligkeiten. Auch die Färbung ist an sich recht "gewöhnlich". Voraus geht bei Fliederjunges Pelz ein sandfarbener Ton, der an Bauch, Brust und Gesicht am hellsten ist, jedoch nach außen hin immer dunkler wird. Die dunkleren Stellen sind geziert von einer schwarze Tigerung, welche sie wohl von ihrem Vater geerbt hat. In dicken Streifen zieht sich das Muster über ihren braunen Pelz und bildet somit einen starken Kontrast. Allgemein ist dadurch das Erscheinungsbild des Jungen etwas Dunkler, was jedoch lediglich für die Wahrnehmung eine Rolle spielt.
Fliederjunges hat ein kleines, rundes Gesicht. Auch hier zeichnen sich die deutlichen Regeln, die ihre Fellfärbung verfolgt, ab. In der Mitte, um die Nase rum ist das Fell heller, wird aber nach außen hin immer Dunkler. Die Tigerstreifen zeichnen sich hier auf Stirn und Wangen ab. Vor allem auf der Stirn, ergibt sich ein hübsches Muster, da hier die Streifen etwas feiner sind als am Rest ihres Körpers. Sie hat eine pinke, leicht rosefarbene Nase, welche von einer dunkleren Umrandung geziert und somit weiter hervorgehoben wird. Die Schnauze ist komplett hell sandfarben, genau wie die Brust. Hier zeichnen sich keinerlei Streifen ab.
Sie hat proportional etwas zu große Ohren, was auch immer so bleiben wird. Diese sind komplett schwarz und an der oberen Spitze stark abgerundet. Ihre Augen sind umrandet von einer hellen Sandton, welcher der gleiche ist wie an Brust und Schnauze. Die Augen selbst sind von einem hellen Blau, welches mit dem Alter in ein seichtes Blaugrün übergeht.
Bild:
Fliederjunges:



Charakter


Vorlieben
•Ihre Familie
•Etwas neues lernen
•Geschichten lauschen
•Blattfrische
•Blütenduft
•Sich nützlich machen
•Sich Spiele ausdenken
•Lob
Abneigungen
•Streit zwischen Familienmitgliedern
•Abgelehnt werden
•Langeweile
•Zu stark bemuttert werden
•machtlos sein/fühlen
•Unwetter
•Dunkelheit
•Gewalt
Stärken
•Zuhören
•Schnelligkeit
•Emphatie
•Schnelle Auffassungsgabe
•Springen
•schleichen
•Feines Gehör
•tarnen
Schwächen
•kämpfen
•Schmerzempfindlich
•Wenig Körperkraft
•schwimmen
•Lügen
•fischen
•heilen
•klettern
Charakter Eigenschaften
Fliederjunges is vor allem im Jungealter noch sehr zurückhaltend im Umgang mit fremden Katzen. Noch lange scheut sie sich davor, neue Begegnungen anzustreben sowie großartig in der Kinderstube bzw. im Clan aufzufallen. Doch mit den ersten paar Monden legt sich diese Eigenschaft ein wenig und wird in ihrem Charakter eher eine Hintergrundrolle spielen. Fliederjunges empfindet gegenüber ihrer Familie eine enorm große Zuneigung. Sie wird sehr viel Zeit mit ihren Eltern und Geschwistern verbringen und jeden Augenblick ehrlich genießen. Dabei zeigt sie sich selten vielleicht auch ein wenig zu anhänglich, da sie wirklich sehr, vor allem an ihrer Mutter, hängen wird. Doch nie würde sie es mit dieser Art von Präsentation ihrer Zuneigung übertreiben, da sie auch niemanden allzu belästigen möchte.
Fliederjunges hat große Aussichten für sich und ihre Zukunft. Jeder neuen Herausforderung tritt sie äußerst optimistisch entgegen und versucht sich stets in allen Belangen zu verbessern. Sollte ihr mal etwas nicht so gelingen wie sie möchte, würde sie sich niemals davon herunterziehen lassen, da sie sehr ehrgeizig ist. Fliederjunges ist niemand der oft oder lange Trübsal bläst. Ihre Prioritäten liegen eher im schaffen als im probieren, da sie immer danach strebt sich weiterzuentwickeln. Somit zeigt sie sich besonders Richtung Schüleralter auch im Clanalltag sehr fleißig und hilfsbereit. Offene Aufgaben kann sie schnell erfassen und findet auch schnell ihren Stärken entsprechend eine originelle Lösung für jede Herausforderung. Daraus schließt sich offensichtlich, dass die Kleine sehr lernfähig ist. Auch wenn sie nicht gerade mit Körperkraft beschenkt wurde, so hat sie doch ein ordentliches Maß an Intelligenz, die sich sofern äußert, dass sie neue Dinge sehr schnell erfassen und sich einprägen kann. Fliederjunges hängt ihre Fähigkeiten jedoch nie an die große Glocke. Sie ist recht bescheiden und stellt sich persönlich immer selber hinter ihre Geschwister, da sie den Fortschritt anderer mehr bewundert als ihren Eigenen. Ihr bereitet es riesige Freude, Katzen die sie liebt dabei zu beobachten, wie sie sich weiterentwickeln oder wie ihnen gute Dinge wiederfahren. Sie ist in der Lage, sich stets ehrlich für Andere zu freuen und sie dementsprechend zu unterstützen. Generell ist Fliederjunges im Gespräch keine Katze, die großartig ein Blatt vor dem Mund nimmt. Sie ist immer ehrlich zu ihren Clangefährten und Liebsten, was jedoch insofern nie ausartet, weil das Junge niemals schlechte Meinungen oder Gedanken hegt. Sie sieht stets in jeder Katze immer das Gute und könnte sich niemals mit jemand Anderen großartig zerstreiten noch ihn als Feind ansehen. Dafür ist sie einfach viel zu gutmütig.
Fliederjunges ist allgemein ein recht aufgewecktes Junges. Sie ist sehr verspielt und neugierig, weshalb sie sich auch häufig zu kleinen Missetaten überreden lassen beziehungsweise sich selber welche ausdenken würde. Doch hauptsächlich zeichnet sich ihre Neugier dadurch aus, dass sie unbedingt ganz viel lernen und entdecken möchte. Deshalb kann sie auch kaum den Zeitpunkt ihrer Schülerernennung abwarten, nach der sie offiziell mit ihrem Mentor das Lager verlassen und eine Menge lernen darf. Somit schwingt auch ein Hauch von Abenteuerlust in ihrem Charakter mit, da sie immer etwas Neues, bevorzugt aufregendes erleben möchte. Allgemein trifft in diesem Fall auf das Junge wohl die Bezeichnung munter zu.
Doch auch Fliederjunges hat ihre Ruhemomente. Wenn sie gerade mal nicht durch das Lager hüpft oder irgendwelche Aktivitäten ausheckt, trifft man sie gern mit geschlossenen Augen und vor sich hin träumend an. Das gestreifte Junge hat eine vertäumte Seite, welche sie nutzt, um sich ihre Zukunft oder ihre Wünsche vor Augen zu rufen. Diese müssen meist nicht unbedingt groß sein, sondern können auch schlichtweg eine erfolgreiche Jagd oder einen Besuch auf einer Blumenwiese darstellen. Ihr geht es dabei lediglich um das euphorische Gefühl, dass sie dabei empfindet. Da sie auch ein kreatives Köpfchen ist, denkt sie sich oft kleine Geschichten oder Spiele aus, die sie dann mit den anderen Jungen oder den Ältesten teilen kann.


Bekanntschaften

Mutter: Bärenfleck || lebendig || played by @Qiqi
Vater: Tannenblau || lebendig || played by @Armadillo

Brüder: Fichtenjunges || lebendig || played by @SPY Rain
Schwestern: Rabenjunges || lebendig || played by @Raiden Shogun
Mottenjunges || lebendig || played by @Shenhe

Gefährte: //

Schüler von ...: //


Sonstiges


Regeln gelesen?: F6
Sonstiges: //

(c) by Moony

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~




“No matter how much you regret or wish, if you couldn’t do something in life, you can’t do it after death either.”


Toyhouse || Wanted || Relations
Nach oben Nach unten
Cavery
Moderator
Cavery


Avatar von : Calupes (dA)
Anzahl der Beiträge : 4069
Anmeldedatum : 23.07.13
Alter : 83

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Fliederjunges Empty
BeitragThema: Re: Fliederjunges   Fliederjunges EmptyDo 17 März 2022, 13:27


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

» Can you feel the Love tonight? «

Fliederjunges Federu10
Nach oben Nach unten
 
Fliederjunges
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Planung des Haupt RPGs :: Angenommene Bewerbungen :: SchattenClan-
Gehe zu: