Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!
Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Honignase
Heilerschüler: Enzianpfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Kauzflug

WindClan
Anführer: Sturmstern
2.Anführer: Rostkralle
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Abendhimmel

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Ahornblatt
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattleere

Tageszeit:
Monduntergang [18.05.]

Tageskenntnis:
Auch wenn der Schneesturm sich gelegt hat, ist es immer noch kalt und windig. Nach wie vor liegt eine Schneeschicht über Baumkronen und Hügeln. Die Beute hat sich zurückgezogen. Wald und Wiesen scheinen zu ruhen. Manchmal wird der Schnee durch einen Windstoß verweht, aber alles in allem wirkt es ruhig. Die Jagd ist für alle Clans zu einer Herausforderung geworden.


DonnerClan Territorium:
Die Äste ächzen unter dem Gewicht des Schnees und der Waldboden ist von einer weißen Schicht bedeckt. An manchen Stellen ist der Schnee gefroren und die meisten Bäche sind mit Eis bedeckt. Die Beute kommt nur wenig nach draußen, aber immerhin ist sie jetzt leichter aufzuspüren als im vorangegangenen Schneesturm.


FlussClan Territorium:
Der Boden ist weitgehend mit Schnee bedeckt und der Fluss gefroren. Einer Kriegerkatze sollte es jedoch möglich sein, das Eis an den schwächeren Stellen zu durchbrechen, um den einen oder anderen Fisch zu fangen. Auch die Landbeute kehrt langsam zurück, auch wenn sie nicht sonderlich einfach zu fangen ist.


WindClan Territorium:
Auf dem Hochmoor wirbelt der eisige Wind den Schnee immer wieder auf und sorgt für kältere Temperaturen. Unter dem Schnee hat sich außerdem eine Eisschicht gebildet, die die Jagd auch Kaninchen besonders für unerfahrene Katzen zusätzlich erschwert.


SchattenClan Territorium:
Auch hier ist der Boden gefroren und von einer Schneeschicht bedeckt. Die Jagd beschränkt sich in der Blattleere auf Vögel und kleinere Säugetiere, die es ihren Jäger*innen aber gar nicht so einfach machen. Im Nadelwald ist es windgeschützter als auf den offenen Flächen des Territoriums und auch ein wenig einfacher an Beute zu kommen.


WolkenClan Territorium:
Mit Nachlassen des Schneefalls wird die Jagd auf Vögel zumindest ein klein wenig einfacher. Die gefiederte Beute hält sich weiterhin vor allem im Schutz der Bäume und häufig in Bodennähe auf. Die nasse Rinde der Bäume macht das Klettern und die Jagd in den Baumwipfeln für unerfahrene Katzen besonders schwierig.


Baumgeviert:
Die Äste der vier mächtigen Eichen sind von Schnee bedeckt. Von Wind und Wetter zeigen sich diese jedoch unbeeindruckt. In der Senke und auf dem Großfelsen liegt Schnee. Vereinzelte Beutetiere haben sich in den Schutz des Unterholzes zurückgezogen, kommen aber nur selten ins Freie.


BlutClan Territorium:
Auch hier ist es nach wie vor kalt und nass. Während an ruhigeren Plätzen Schnee liegt, ist dieser auf den Straßen rasch zu einer Art schmutzigem Schneematsch geworden. Zweibeiner und Hunde gehen allerdings eher kürzere Runden, was das Leben von Katzen auf den Straßen ein klein wenig sicherer macht. Dennoch stellen Monster, fremde Katzen und streunende Hunde wie immer eine Gefahr dar. Auf dem Schwarzstrom hat sich eine dicke Eisschicht gebildet.


Streuner Territorien:
Eine weiße Schneeschicht bedeckt das Land und auf offenem Gelände sorgt der kalte Wind nach wie vor für eisige Temperaturen. Immerhin hat sich der Schneesturm gelegt und bewaldete Gebiete sind ein wenig besser vor Wind geschützt. Die Jagd auf verbleibende Beute ist dennoch schwierig. Abenteuerlustige Hauskatzen sind bei diesem Wetter selten, aber Streuner sind durchaus immer wieder anzutreffen.


Zweibeinerort:
Bei unangenehmen und kaltem Wetter bleiben die meisten Hauskätzchen lieber in den Nestern ihrer Zweibeiner. Dort können sie sich in ein Kissenkuscheln, neben dem Ofen liegen und täglich Futter aus ihrem Napf fressen. Kaum ein Hauskätzchen wagt sich bei diesem Wetter in den Garten und noch weniger darüber hinaus.

 

 Nelkenjunges

Nach unten 
2 verfasser
AutorNachricht
Yuumi
Moderator
Yuumi


Avatar von : Frostblatt
Anzahl der Beiträge : 5866
Anmeldedatum : 15.07.13
Alter : 22

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Nelkenjunges Empty
BeitragThema: Nelkenjunges   Nelkenjunges EmptyMo 28 März 2022, 20:46

Nelkenjunges
» pink, pink lemonade «
Allgemeines
UsernameYuumi
Name Nelkenjunges /-mond
Alter Ungeboren
Geschlecht Weiblich
Clan WindClan
Rang Junges
Gesinnung Neutral Good
Aussehen
Das auffälligste Merkmal von Nelkenjunges ist wohl ihre Größe. Selbst für die Verhältnisse einer WindClan Katze ist sie sehr klein geraten und wird auch ihr ganzes Leben lang klein bleiben.
Ihre Statur ist als schlank und zierlich zu beschreiben und ähnelt der ihrer Mutter. Nur wenige sichtbare Muskeln zieren ihren Körper, der so fast schon etwas schwächlich wirkt. Wenn sie älter wird, wird ihr Körper jedoch auch etwas definierter und einige weibliche Rundungen bekommen. Ihre Beine sind kurz, aber wirken in Relation zum restlichen Körperbau normal, und enden in kleinen runden Pfoten. In den Pfoten verbergen sich scharfe Krallen und auf der Unterseite rosarote Ballen. Die Pfotenballen sind hart und perfekt an den Untergrund im WindClan Territorium angepasst.
Von vorne betrachtet sieht man, dass ihre Schultern etwas breiter als der Rest sind, doch recht knochig wirken. Ihr Hals ist schlank und hat einen eleganten Schwung und trägt mit Leichtigkeit den kleinen Kopf der Kätzin. Die Kopfform ist am besten als oval zu bezeichnen. Sanft abgerundete Züge, hohe Wangenknochen und eine kleine Nase zieren ihr Gesicht. Dabei ist ihr Nasenspiegel rosa. Die Schnauze von Nelkenjunges ist recht kurz und nicht selten ziert ein freundliches Lächeln ihre Lippen. Nicht zuletzt seien auch noch ihre kleinen, spitzen Ohren zu erwähnen, die leicht seitlich an ihrem Kopf sitzen und mit hellbraunem Fell ausgefüllt werdem.
Aufgeweckt blitzen einem die runden Augen der Kätzin aus ihrem Gesicht entgegen. Sie hat verhältnismäßig recht große Augen, die sich auch in ihrer Farbe etwas vom Untergrund abheben. Die Farbe lässt sich als ein helles bis mittleres Blau beschreiben, das einen leichten Stich ins Grünliche besitzt.
Nelkenjunges hat das etwas längere Fell ihrer Eltern geerbt. Vor allem an Brust und Bauch, sowie ihrem Schweif lässt sich die Länge deutlich erkennen, an den anderen Körperstellen ist es jedoch ein wenig kurzer und anliegender. Ihr Pelz ist sehr weich und weist auch eine gewisse Dichte auf. Auf den ersten Blick scheint ihre Fellmusterung eher schlicht zu sein. Der größte Teil ihres Fellkleids ist in einem schönen warmen mittelbraun gefärbt. Nach unten hin hellt sich die Farbe immer weiter auf, bis sie schließlich ein hellgraubraun wird, das sich über ihren Hals und ihren Bauch bis hin zur Schwanzunterseite zieht. Auch die Beine werden nach unten hin an den Pfoten heller. Im Gesicht sind ihre gesamte Schnauze und ihr Nasenrücken hellbraun gefärbt. Dort, wo das helle Fell sich mit dem dunkleren braun vermischt, befinden sich kleine helle Sprenkel an der Schnauze und an den Pfoten. Außerdem lassen sich im Gesicht leichte Spuren eines Tabbymusters erkennen, das sich allerdings auf ihrem restlichen Pelz nicht stark durchsetzen hat können.
Bild klick
Charakter
Vorlieben Ruhe - Harmonie - Sonnenschein - Honig - Kuscheln - Sterne beobachten - Lob - Tiefgründige Gespräche -
Ihre Familie - Faulenzen - Regenbögen
Abneigungen Laute Stimmen - Gewalt - Streit - Andere enttäuschen - Hilflos sein - Blattleere - Krähenfraß - Kritisiert werden - Zu ernste Katzen - Entscheidungen treffen

Stärken

Schnelligkeit - Guter Geruchssinn - Zuhören - Geduld - Empathie - Spuren lesen
Schwächen Kämpfen - Geringe Kondition - Kann kein Blut sehen - Körperkraft - Fischen - Durchsetzungskraft
Nelkenjunges ist keine Katze, die im Clan sonderlich auffällt. Sie vermeidet es im Mittelpunkt zu stehen, hält sich lieber im Hintergrund, ist ruhig und still und redet nicht viel. Vor allem mit Fremden oder Katzen, mit denen sie nicht sehr vertraut ist, redet sie so gut wie gar nicht. Ihrer Familie und ihren besten Freunden gegenüber ist die Kätzin aufgeschlossener, aber immer noch sehr ruhig. Die Angst, etwas falsches zu sagen oder sich zu blamieren, blockiert sie sehr oft und hindert sie sogar an Dingen, die sie eigentlich gerne tun würde. Man kann die Kätzin also als ängstlich und schüchtern beschreiben.
Dennoch versucht sie stets, zu allen höflich und freundlich zu sein. Wenn sie einen abweisenden Eindruck auf andere machen sollte, so ist es meist nicht beabsichtigt und ihrer Introversion geschuldet. Sie hat auf jeden Fall ein großes Herz, ist sanft, gutmütig und liebevoll. Es fällt ihr meistens sehr leicht, sich in andere hineinzuversetzen und oft schon nimmt sie sich die Probleme der anderen viel mehr zu Herzen als ihre eigenen oder aber wird von deren Laune stark beeinflusst. Auch hat die Kätzin, der es sehr schwer fällt das Wort "Nein" zu benutzen, eine gewisse Neigung dazu, es allen recht machen zu wollen und sich mehr um andere zu kümmern als um sich selbst. Sie würde alles dafür tun, um zu verhindern, dass ja niemand schlecht von ihr denkt oder gar wütend auf sie ist. Manchmal - oder besser gesagt oft - vergibt sie anderen zu schnell und gibt jedem eine zweite und dritte Chance. Dazu kommt, dass sie sich ständig entschuldigt und zwar für so gut wie alles.
Harmonie und Frieden sind Nelkenjunges sehr wichtig. So geht sie Streit und Konflikten prinzipiell aus dem Weg und versucht auch Streit zwischen anderen so gut es geht zu schlichten. Man kann sie fast schon als ein bisschen zu idealistisch bezeichnen. Sie möchte immer nur das Positive in der Welt sehen und dass sich alle untereinander lieb haben. Außerdem kann es soweit gehen, dass es ihr selbst Probleme bereitet jeglichen Konflikt zu vermeiden, weil sie sich deswegen beispielsweise sich verstellt, nie ansprechen kann, wenn sie etwas stört, und ihren Frust immer nur still schweigend hinunter schluckt. Falls sie doch einmal Wutausbrüche hat, fühlt sie sich sehr schuldig für diese Gefühle.
Die Kätzin wird schon immer eine kleine Träumerin sein, die den Kopf in den Wolken hat. Sie hat eine romantische Ader und neigt dazu, sich sehr schnell (in alles und jeden) zu verlieben. Ihre Liebe zu anderen zeigt sie dabei auch gerne sehr offen, kann sogar eifersüchtig sein. Genauso schnell kann sie jedoch auch das Gefühl und Interesse an jemandem verlieren, weil sie die Art von Person ist, die in vielen Aspekten recht schnell gelangweilt ist. Darum ist sie immer auf der Suche nach neuen Erfahrungen, will Neues erleben und ist an vielen Dingen interessiert. Sie lernt sehr schnell, vor allem wenn ihr Interesse einmal geweckt ist.
Eine weitere Eigenschaft, die sie auszeichnet und nicht gerade unauffällig ist, ist ihre Tollpatschigkeit. Nelkenjunges ist dafür bekannt, manchmal wortwörtlich über ihren eigenen Schweif zu stolpern, sehr verpeilt und unorganisiert zu sein und ständig alles zu vergessen. Man darf es ihr also nicht übel nehmen, wenn sie wieder mal ein Treffen verschwitzt oder vergisst, dass sie sich noch um etwas kümmern wollte.
Was ihre Beziehung mit sich selbst angeht, ist sie sehr zwiespältig. Einerseits hat sie sehr narzisstische, selbstverliebte Phasen, in denen sie sich selbst absolut toll findet und einen fast schon egoistischen Eindruck machen kann. Zumindest denkt sie von sich selbst sie sei egoistisch, weil sie keine klaren Maßstäbe für die Bedeutung dieses Wortes hat. Andererseits hat sie auch Phasen, in denen sie von starken Selbstzweifeln und Selbsthass geplagt wird, was auch manchmal zu Motivations- und Antriebslosigkeit bei ihr führt. Dieser Überlegenheitskomplex und Minderwertigkeitskomplex existieren beide in gleichzeitig in ihr und sorgen dafür, dass sie des Öfteren im Konflikt mit sich selbst steht und wechselhafte Launen hat. Auf Kritik reagiert sie sehr sensibel und hat ein Talent dafür, alles als einen persönlichen Angriff auf sie zu werten.
Nelkenjunges verbringt gerne Zeit alleine und hat kein Problem damit, wenn sie sich alleine beschäftigen muss. Sie ist individualistisch und es ist ihr auch wichtig sich selbst und ihren Prinzipien treu zu bleiben.
Bekanntschaften
Mutter Sperlingsfeder - Yae Miko - lebend
Vater Rostkralle - SPY Rain - lebend

Bruder

Kreidejunges - Runenmond - ungeboren
Sonstiges
Regelcode N14
Sonstiges xx

Nach oben Nach unten
Cavery
Moderator
Cavery


Avatar von : Calupes (dA)
Anzahl der Beiträge : 4069
Anmeldedatum : 23.07.13
Alter : 83

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Nelkenjunges Empty
BeitragThema: Re: Nelkenjunges   Nelkenjunges EmptyMi 13 Apr 2022, 11:52


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

» Can you feel the Love tonight? «

Nelkenjunges Federu10
Nach oben Nach unten
 
Nelkenjunges
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Planung des Haupt RPGs :: Angenommene Bewerbungen :: WindClan-
Gehe zu: