Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!
Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Honignase
Heilerschüler: Enzianpfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Kauzflug

WindClan
Anführer: Sturmstern
2.Anführer: Rostkralle
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Abendhimmel

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Ahornblatt
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenwolke

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattleere

Tageszeit:
Sonnenhoch [02.07.]

Tageskenntnis:
Auch wenn der Wind etwas sanfter geworden ist und die warmen Sonnenstrahlen immer häufiger den Weg zwischen den grauen Wolken hindurch finden, ist die Luft noch kühl und etwas unangenehm. Dennoch hat das Schnee inzwischen zu tauen begonnen. Nach und nach werden immer größere Flächen an Erde und Gras im Schnee sichtbar und an den Sträuchern sind die ersten Knospen zu sehen.


DonnerClan Territorium:
Die Luft ist feucht und der Waldboden durch den schmelzenden Schnee aufgeweicht und rutschig. Auch das Eis auf den Bächen ist bereits am Schmelzen und kurz davor vollständig zu verschwinden. Die dichten Bäume und das kahle Unterholz schützen hier ganz gut vor dem Wind und langsam lässt es sich draußen wieder besser aushalten.


FlussClan Territorium:
Auf Weiden und Wiesen schmilzt der Schnee und es werden immer größere Grasflecken sichtbar. Das Eis auf dem Fluss ist ebenfalls dünner geworden und kann maximal eine kleinere Katze tragen. Allerdings sollte auch diese aufpassen, um nicht an schwächeren Stellen durchzubrechen. Fisch und Landbeute sind langsam zurückgekehrt und der FlussClan kann hoffentlich bald aufatmen.


WindClan Territorium:
Die Katzen auf dem Hochmoor sind am wenigsten vor dem Wind geschützt, weshalb es hier noch am kühlsten ist. Dennoch schmilzt auch hier langsam der Schnee. Der aufgeweichte matschige Boden erschwert die Jagd auf Kaninchen besonders für unerfahrene Katzen.


SchattenClan Territorium:
Auch hier schmilzt der Schnee und an den Sträuchern finden sich die ersten Knospen. Die Jagd ist inzwischen ein wenig einfacher geworden. Schlangen, Eidechsen oder Frösche sind zwar immer noch in Winterstarre, aber Nagetiere trauen sich langsam wieder ins Freie. Im Nadelwald ist es windgeschützter als auf den offenen Flächen des Territoriums und damit auch etwas wärmer.


WolkenClan Territorium:
Mit dem sanfteren Wind ist die Jagd auf Vögel wieder leichter geworden und auch der schmelzende Schnee ist hier hilfreich. Die feuchte Rinde erschwert das Klettern, aber immerhin gibt es wieder mehr Beute und langsam können sich auch unerfahrenere Katzen wieder in die Baumwipfel wagen.


Baumgeviert:
Auch hier schmilzt der Schnee und an den Büschen sprießen die ersten Knospen. Die großen Eichen zeigen sich unbeeindruckt von Wind und Wetter und langsam regt sich auch wieder Leben in der Senke. Vereinzelte Beutetiere wagen sich wieder ins Freie und huschen über die Lichtung.


BlutClan Territorium:
Hier ist es noch kalt und nass, aber immerhin schmilzt der Schneematsch und macht es auf den Straßen etwas angenehmer. Zweibeiner und Hunde bleiben zumeist noch bei ihren kürzeren Runden, aber manche Hundebesitzer*innen lassen sich bereits durch die Sonne verleiten, was das Leben für die Katzen wieder unsicherer macht. Die Eisschicht auf dem Schwarzstrom ist dünner geworden und für die meisten Katzen ist es nicht mehr ratsam, sich aufs hinaus Eis zu wagen.


Streuner Territorien:
Auch hier blitzt immer mehr grün und braun zwischen den Schneeflecken hervor. Auf offenem Gelände sorgt der Wind nach wie vor für eine kühle Luft. Im bewaldeten Gebiet sind Katzen besser vor dem Wind geschützt, aber auch sonst gibt es langsam mehr Beute und die ersten Blätter sprießen. Das Ende der Blattleere scheint sich bereits anzukündigen.


Zweibeinerort:
Die meisten Hauskätzchen bleiben lieber noch in den Nestern ihrer Zweibeiner, wo es angenehm warm ist oder zumindest in deren Gärten, von wo aus sie schnell wieder nach drinnen kommen. Manche aber locken die wärmeren Sonnenstrahlen und vielleicht hat die eine oder andere Katze Lust, sich ein wenig umzusehen.

 

 Bernsteinkralle

Nach unten 
2 verfasser
AutorNachricht
Waldlicht
Moderator
Waldlicht


Avatar von : Falkensturm <3
Anzahl der Beiträge : 1665
Anmeldedatum : 30.08.14
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Bernsteinkralle Empty
BeitragThema: Bernsteinkralle   Bernsteinkralle EmptyMo 06 Jun 2022, 20:34


Bernsteinkralle
Allgemeines:

Username: Waldlicht
Charaktername: Bernsteinkralle
Alter: 13 Monde
Geschlecht: männlich
Clan: SchattenClan
Rang: Krieger
Gesinnung: chaotisch gut
Aussehen:
Bernsteinkralle ist ein Kater mittlerer Größe, der diesbezüglich wohl kaum unter den anderen SchattenClan-Kriegern auffällt. Trotz gut ausgeprägter Muskulatur wirkt er eher schmal und man sieht ihm an, dass er seine Schülerzeit noch nicht besonders lange hinter sich hat. Sein Schweif und seine Beine sind verhältnismäßig lang. Letztere enden in kleinen Pfoten, welche aufgrund ihrer scharfen Krallen allerdings nicht zu unterschätzen sind. Die Statur des noch jungen Katers wird sich in den kommenden Jahren noch ein ganzes Stück weiterentwickeln. So werden seine Schultern ein wenig breiter, seine Beine und Pfoten kräftiger und seine Muskulatur sichtbarer werden. An Größe wird Bernsteinkralle allerdings nicht mehr gewinnen.

Das Gesicht des Katers ist sehr symmetrisch und ebenso schmal wie der Rest seines Körpers. Es weist einige feminine Züge auf und wirkt dadurch vermutlich recht weich. Mit zunehmendem Alter werden aber auch die markanteren Gesichtszüge etwas mehr zum Vorschein kommen. Bernsteinkralles Schnauze ist etwas länger und meist mit einem frechen Lächeln versehen. Sie endet in einer kleinen Nase, welche ebenso dunkelbraun ist wie die Ballen seiner Pfoten. Seine Schnauze ist von langen Schnurrhaaren umgeben, die durch ihre unauffällige, braune Farbe aber nicht besonders hervorstechen. Die Ohren des Katers sind etwas größer und besitzen auch innen eine ähnliche Farbe wie der Rest seines Pelzes.  

Das Fell des jungen Kriegers ist recht kurz, nur an Brust, Bauch und Schweif ist es ein kleines bisschen länger, was allerdings kaum auffällt. Trotz der geringen Länge ist es weich und dicht genug, um den Kater auch während der Blattleere noch ausreichend warm zu halten. Es liegt glatt an und besitzt einen gesunden Glanz, wodurch Bernsteinkralle allgemein recht gepflegt aussieht. Die Grundfarbe seines Pelzes ist eine leicht ins orange gehender Braunton, der an Bauch, Brust und Schnauze in einen deutlich helleren Ton übergeht. Rücken, Stirn, Schweif und Pfoten besitzen dafür eine umso dunklere Farbe. Dieser Grundton des Pelzes wir immer wieder von unauffälligen, verwaschenen Flecken unterbrochen, welche verschiedenste Orangetöne aufweisen. Über dieses Muster erstreckt sich eine etwas dunklere Tigerung, die an vielen Stellen ebenfalls verwaschen wirkt.

Die Augen des Katers sind wohl sein auffälligstes Merkmal, denn sie sind von einer blauen, etwas helleren Farbe und stechen durch seinen rotbraunen Pelz deutlich hervor. Sie sind groß und mandelförmig und haben meist einen Ausdruck an sich, der als spöttische beschrieben werden könnte.

Bilder:Bernsteinkralle Bernsteinpelz-fullbody
Toyhouse

Charakter:

Vorlieben:
  • warme Tage in der Blattgrüne
  • der Nadelwald des Territoriums
  • Risiko & Action
  • Abendhimmel
  • Stärken:
  • kämpfen - flink & geschickt
  • Jagd am Boden - schnelle Reflexe
  • klettern
  • tarnen - Wald & Boden
  • Abneigungen:
  • Patrouillieren
  • Verantwortung
  • Wind & Stürme
  • Schnee
  • Schwächen:
  • aktuell geringe Körperkraft
  • jagen - Kaninchen, Vögel & Fische
  • geringe Ausdauer
  • geringe Konzentration
  • schwimmen


  • Charaktereigenschaften:

    selbstbewusst • kommunikativ • freundlich • meinungsstark
    authentisch • impulsiv • schlagfertig • unreif • verschlossen • loyal
    humorvoll • flirty • chaotisch • unzuverlässig • spontan
    reflektiert überraschend viel • macht sich seine eigenen Regeln

    Bernsteinkralle ist ein selbstbewusster Kater, der sich selbst und seiner eigenen Meinung stets treu bleibt. Was seine Fähigkeiten betrifft ist er mehr als bereit ein Krieger zu sein, allerdings nicht was seine geistige Reife angeht.

    Obwohl Bernsteinkralle erst kürzlich seine Zeremonie hinter sich gebracht hat, ist ihm das Gesetz der Krieger gar nicht mal so wichtig, wie er es damals noch geschworen hat. Das soll allerdings nicht heißen, dass er ein Kater ist, mit dem man sich besser nicht abgegeben sollte, sondern nur, dass er sich seine eigenen Regeln macht und selbst entscheidet was richtig und was falsch ist. Dabei geht er allerdings nicht selten etwas unreif vor, weshalb er seine Entscheidungen im Nachhinein gerne mal bereut, auch wenn er das natürlich nie jemandem sagen würde. Den Schein zu bewahren ist ebenfalls eine Eigenschaft, die den jungen Kater ausmacht. Niemals würde er anderen Katzen gegenüber Schwäche oder gar Verletzlichkeit zeigen. Hat er das Gefühl durchschaut zu werden, verhält er sich angriffslustig und verschlossen. Allgemein kann der Kater sehr impulsiv, aber auch stur sein, was den Umgang mit ihm des Öfteren nicht besonders leicht macht. Er lässt sich äußerst leicht provozieren und wählt in Streitereien häufig Worte, die er eigentlich gar nicht so meint und für die er sich im Nachhinein schämt. Seine Schlagfertigkeit kann ihm dadurch auch manchmal zum Verhängnis werden. Selbst bei gewöhnlichen Diskussionen fällt es ihm häufig schwer sachlich zu bleiben, wenn jemand seine Meinung nicht teilt. Sich daraufhin zu entschuldigen ist etwas, das den Kater einiges an Überwindung kostet. Sein für sein Alter noch recht kindisches Verhalten, das ihm noch eine ganze Weile erhalten bleiben wird, ist vermutlich darauf zurückzuführen, dass er seine Mutter und seinen Vater bereits früh verloren hat. Er hatte bis auf seine ehemalige Mentorin Tulpenlicht daher kaum Bezugspersonen bei denen er sich Rat einholen konnte oder die ihn auf Fehler hingewiesen haben. Den Tod seiner Eltern hat er mittlerweile allerdings gut verarbeitet.

    Tatsächlich hat Bernsteinkralle aber auch so einige gute Eigenschaften, die ihn vor allem als Freund zu einem liebenswerten Kater machen. Seine Loyalität zu seinen Freunden ist vermutlich sogar größer, als die zu seinem Clan als Ganzes. Seine Freunde stehen für ihn an erster Stelle, sind für ihn beinahe wie seine Familie, da von der ursprünglichen ja leider nicht mehr viel geblieben ist. Für diese würde er alles tun und jedes noch so schreckliche Geheimnis wahren, solange er es für verzeihbar hält. Er setzt sich für seine Liebsten ein, da er aber auch sagt was er denkt, scheut er sich ebenso wenig davor sie zu kritisieren, sollte er es für nötig halten. Solange es keinen Grund zum streiten gibt, verhält sich der Krieger in Gesprächen allgemein sehr humorvoll und fröhlich. Er kann sehr charismatisch sein und wenn er eine Katze einmal in sein Herz geschlossen hat, wird diese ihn vermutlich auch nicht mehr so schnell loswerden, da er häufig ihre Nähe suchen wird. Solchen Katzen zeigt er auch offen, dass er sie gerne hat und ist dabei gerne mal etwas "flirty". Oft kann man dann vermutlich gar nicht mal so einfach einschätzen, ob er gerade scherzt, oder ob tatsächlich Interesse an seinem Gegenüber besteht.

    Katzen die Bernsteinkralle nicht besonders gut kennen, könnten vermutlich denken, er würde sich um nichts sorgen und als wäre ihm alles egal. Tatsächlich denkt er aber mehr über Dinge nach, als ihm lieb ist. Er ist sich vieler seiner Fehler bewusst, weiß allerdings nicht, wie er diese ändern kann. Oft hat er das Gefühl von Chaos umgeben zu sein und keine wirkliche Kontrolle über sich selbst zu haben. Weder über seine Emotionen, noch sein Verhalten oder seine Verpflichtungen. Vermutlich ist das der Grund, warum er eine gewisse Faszination für Katzen hegt, die genau das haben. Die Ruhe ausstrahlen, wirken als hätten sie alles im Griff und Verantwortung übernehmen. Zu solchen Katzen fühlt er sich schnell hingezogen, da sie ihn selbst ebenfalls zur Ruhe bringen und er sich bei ihnen schnell geborgen fühlt. Er selbst strahlt vermutlich alles andere als Ruhe aus. Er liebt das Risiko, schmeißt sich gerne ins Getümmel und muss immer das letzte Wort haben. Er ist sehr spontan und plant nicht viel. Daher ist er auch nicht besonders verlässlich, was ihm auch bewusst ist und weshalb er es nicht besonders mag Verantwortung aufgetragen zu bekommen.

    Zusammenfassend kann man also sagen, dass Bernsteinkralle eigentlich ein freundlicher und kommunikativer Geselle ist, bei dem es trotzdem nicht verwunderlich wäre, würde er sich des Öfteren mit anderen Katzen anlegen. Der junge Kater hat noch viel zu lernen, aber er hat ja auch noch so einige Blattwechsel vor sich.
    Bekanntschaften:
    Mutter: Kupferregen [fiktiv | verstorben]
    Vater: Borkenglut [fiktiv | verstorben]
    Brüder: ---
    Schwestern: ---
    Gefährtin: ---
    Junge: ---
    Mentor von: ---
    ehem. Schüler von: Tulpenlicht [Qiqi | lebend]
    Sonstiges:
    Regeln gelesen?: B2
    Sonstiges: ---

    Code by Waldpfote




    ~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


    Bernsteinkralle Tr-ni-und-Ahorn-geschenkt-von-Esme-zugeschnitten
    Thank you Esme <3

    Nach oben Nach unten
    Mars
    Moderator
    Mars


    Avatar von : spark-platinum.
    Anzahl der Beiträge : 1757
    Anmeldedatum : 08.07.15
    Alter : 22

    Dein Krieger
    Charaktere:
    Clans:
    Ränge:

    Bernsteinkralle Empty
    BeitragThema: Re: Bernsteinkralle   Bernsteinkralle EmptyMo 27 Jun 2022, 22:04


    ~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

    relations / toyhouse



    wayward winds, a voice that sings
    of a forgotten land
    › when I run through the deep dark forest long. ‹

    Nach oben Nach unten
     
    Bernsteinkralle
    Nach oben 
    Seite 1 von 1

    Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
    Warrior Cats - das RPG :: Planung des Haupt RPGs :: Angenommene Bewerbungen :: SchattenClan-
    Gehe zu: