Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!
Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Honigstern
2.Anführer: Sonnenflamme
Heilerschüler: Enzianpfote

FlussClan
Anführer: Hirschstern
2.Anführer: Rußpelz
Heiler: Kauzflug

WindClan
Anführer: Sturmstern
2.Anführer: Rostkralle
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Abendhimmel

WolkenClan
Anführer: Ahornstern
2.Anführer: Dunstwirbel
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenwolke

Das RPG
Jahreszeit:
Blattfrische

Tageszeit:
Sonnenuntergang [26.11.]

Tageskenntnis:
Die grauen Wolken haben sich inzwischen zu einer Decke gefestigt, die nur noch wenige Lücken aufweist. Der durch den Wind bereits angekündigte Sturm ist nun losgebrochen. Auch wenn der Wald langsam sprießt und in bunten Farben erblüht, rüttelt der Wind an Ästen und Sträuchern und der Regen nässt den Waldboden. Das losbrechende Gewitter könnte Patrouillen und sonstige Ausflüge beeinträchtigen. Wer seine Beute jetzt noch erwischt, ist vermutliich kein Anfänger mehr.


DonnerClan Territorium:
Von der Sonne ist auf dem Territorium des DonnerClans beinahe nichts mehr zu sehen. Der starke Wind peitscht die Tropfen gegen die Bäume und Felsen des Waldes, ein Regenguss der vermutlich mehrere Stunden anhalten wird. Auch wenn Bäume und Unterholz zumindest einen Teil des Windes abhalten, ist es nass und der Wasserstand in den Bächen sowie im Fluss steigt. Teilweise muss mit Überschwemmungen gerechnet werden und eine erfahrene Katze hält sich von den Landstrichen nahe der FlussClan-Grenze fern.


FlussClan Territorium:
Die Bäche und Flüsse treten aufgrund des Regens an manchen Stellen über die Ufer und die Strömung ist gefährlich geworden. Zwar ist das ein gutes Zeichen für Fische und der Fluss verspricht nach abflachen des Sturms eine Menge Beute, aber FlussClan-Katzen sollten mit dem Fischen vielleicht ein wenig warten, bis das Gewitter ein wenig nachgelassen hat. Am Ufer und anderen weniger bewachsenen Stellen geht weiterhin ein kalter Wind.


WindClan Territorium:
Über dem Hochmoor scheint der Regen weniger stark zu sein als im Wald, aber der Wind weht dafür umso heftiger. Katzen sind beraten in Senken oder zwischen den Hügeln zu bleiben und auf flachem Boden so viel Halt wie möglich zu suchen. Der Regen flutet jedoch auch das eine oder andere Kaninchenloch, sodass bei Abflauen des Sturms eine höhere Anzahl der Tiere an der Oberfläche zu erwischen sein wird.


SchattenClan Territorium:
Mehr oder weniger windgeschützt bleibt der mit Nadelbäumen bewaldete Teil des Territoriums einigermaßen geschützt. Aber auch hier gelangt Regen hinunter auf den Boden und es ist nass. Vögel, Nagetiere und Reptilien haben sich zurückgezogen, aber im sumpfigen Gebiet ist vielleicht der eine oder andere wasser-liebende Frosch zu finden. Immerhin wird der Regen dem Wachstum der Pflanzen gut tun.


WolkenClan Territorium:
Auch hier ist das Wasser im Fluss gestiegen, jedoch sind die Ufer des WolkenClans aufgrund seiner steilen Böschungen am sichersten. Auch hier stürmt und gewittert es, dieser Teil des Territoriums liegt aber nicht im Zentrum des Sturms. Unerfahrene Katzen sollten aber lieber vorsichtig sein und sich trotzdem nicht zu hoch in die Baumkronen wagen, bis der Sturm abflaut. Die Jagd sollte eher in Bodennähe stattfinden, zumal die Vögel ohnehin kaum zu finden sind.


Baumgeviert:
Als hätte er bis aufs Ende der großen Versammlung gewartet, ist der Sturm nun auch hier losgebrochen. Die Senke ist von großen Pfützen bedeckt und die Äste der mächtigen Eichen ächzen im Wind. Eine Katze sollte sich in Acht nehmen, denn der eine oder andere Ast könnte in die Senke hinunterkrachen.


Ehem. BlutClan Territorium:
Aufgrund des Sturms ist in den Gassen des Zweibeinerorts kaum jemand unterwegs. Viele der Zweibeiner warten lieber ab, ob der Sturm sich bei Sonnenuntergang schon wieder verzogen hat. Nässe und Sturm sind unangenehm, jedoch verbreitet der Sturm auch die Gerüche von Essensresten weiter, was einige Beutetiere anlockt. Am besten aushalten lässt sich der Sturm in den windgeschützten engen Gassen. Allerdings tritt auch der Schwarzstrom jeden Augenblick über die Ufer und die Strömung ist so stark, dass selbst ein größerer Hund darin ertrinken könnte.


Streuner Territorien:
Auf offener Fläche und in den Waldgebieten ist das Wetter grausam – Der Sturm wühlt Boden und Gewässer auf und außer den Wesen, die sich am Rand des Zweibeinerorts nach Müll umsehen müssen und einigermaßen leicht zu fangen sind, hat sich inzwischen sämtliche Beute verkrochen. Zwischen den Bäumen ist es windgeschützter. Aber auch hier ist es nass und nicht unbedingt angenehm.


Zweibeinerorte:
Bei diesem Sturm wagt sich kein Hauskätzchen mehr vor die Tür, wenn es nicht unbedingt muss – es sei denn es möchte patschnass und dreckig werden. Zwar ist der Wind in den Gärten nicht so stark, doch da fallende Äste auch Zäune zerstören könnten, ist es besser im Haus zu bleiben.

 

 Das Team stellt sich vor!

Nach unten 
AutorNachricht
Comet
Moderator
Comet


Avatar von : Arumrose
Anzahl der Beiträge : 2157
Anmeldedatum : 08.09.16
Alter : 23

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Das Team stellt sich vor! Empty
BeitragThema: Das Team stellt sich vor!   Das Team stellt sich vor! EmptySo 07 Aug 2022, 10:47




Teamvorstellung


Herzlich Willkommen!

Wie wir alle wissen, ist der Hochstein der Ort, an dem wir uns alle vorstellen, um ein besseres Bild voneinander zu erhalten. Die meisten von uns haben sich zwar bereits einmal hier vorgestellt, doch hielten wir es für eine gute Idee, auf Grundlage eurer Fragen eine kleine Vorstellung vom gesamten Forenteam zu erstellen. Hier findet ihr alle wichtigen Informationen zu uns als Person und unserer Rolle im Team. Von Namen, Pronomen und Zuständigkeiten bis hin zu unseren liebsten Couples im RPG.
Viel Spaß beim lesen c:

Liebe Grüße
Das Team Teampfote


Die Administration



Finsterkralle

Hey,
ich bin Finsterkralle, du kannst mich aber gerne auch Finster oder Fin(n) nennen. Ich verwende es-, they- und x-Pronomen. Wenn es dir leichter fällt oder es dir lieber ist, kannst du aber auch einfach gar keine Pronomen verwenden. Hier im Forum bin ich eine der Ansprechpersonen für LGBTQA+-Charaktere sowie zuständig für Streuner und Hauskätzchen. Admin bin ich mit Unterbrechungen seit 2011 und kümmere mich dabei um Dinge wie Arbeiten und Einstellungen im Adminbereich, das Wetter, die Zeitumstellungen oder Umbenennungen. Vor ungefähr 13 Jahren habe ich zum ersten Mal ein WarriorCats-Buch in die Hand genommen und bald auch begonnen Rpgs zu spielen. Inzwischen lese ich die Bücher nicht mehr regelmäßig, aber besonders dieses Rpg-Forum ist immer noch ein großer Teil meines Lebens. Ansonsten schreibe und zeichne ich gerne und verbringe auch immer wieder mal gerne Zeit mit Freunden. Ich bin auch viel auf Discord anzutreffen und für Gespräche und Diskussionen zu unterschiedlichen Themen zu haben.

Was sind deine Lieblingscharaktere im Rpg?
Mein momentaner Lieblingscharakter von mir selbst ist Finsterkralle aus dem SchattenClan. Darüber hinaus mag ich Dämmerpfote von Emse (Esme) sehr gerne.

Wenn ich ein Tier wäre, welches wäre ich dann und warum?
Ich denke, ich wäre ein Nachtfalter. Mich fasziniert, wie Nachfalter sich immer an einer Lichtquelle (idealerweise am Mond) orientieren. Das kann schief gehen, wenn es zu künstlichem Licht oder offenem Feuer kommt, aber sobald die „falsche“ Lichtquelle weg ist, orientieren sie sich wieder am Mond. Ich finde in der Interpretation Parallelen zum Entwicklungsprozess meiner eigenen Ziele und bestimmter Moralvorstellungen.

Ein Funfact über mich:
Ich mag keine Schuhe und laufe daher 99 % meiner Zeit barfuß durch die Gegend. Und ich esse Kiwis mit Schale.


Mars

Moin! o3o
Ich bin Mars (they/them) und seit 2014 treibe ich hier im Forum mein Unwesen - allerdings mit einigen Abwesenheiten zwischendurch. Teil des Teams bin ich aber erst seit 2022, also noch ein richtiger Frischling, wenn man so will. Bei vielen hier bin ich unter dem Namen Toffee bekannt und höre auf so ziemlich alle Variationen davon.
Ich wusel so hier und da im Forum herum, aber besonders häufig findet ihr mich vermutlich im Hochstein, Schülerbau oder in der Mitglieder-Lounge. Und als Spieler von Honigstern bin ich natürlich für alles verantwortlich, was den DonnerClan betrifft.
Wenn ich nicht im Forum unterwegs bin, gilt meine Aufmerksamkeit meistens meinem Studium (Englisch und Geschichte), wo ich gerade in den Vorbereitungen für die Bachelorarbeit stecke, meinen Ratten, DnD und Gaming. Fire Emblem ist eines meiner absoluten Lieblingsspiele. Relativ viele meiner Katzen sind tatsächlich von Charakteren aus Three Houses inspiriert. Außerdem leide ich unter der Krankheit, die sich League of Legends nennt, schaue da auch regelmäßig die Pro Games. :’)

Mein liebster Clan:
Da mein erster Ranghoher hier im Forum der SchattenClan-Stellvertreter Scherbenherz war, wird der Clan immer einen besonderen Platz in meinem Herzen haben. Mittlerweile fällt dieser Titel aber vermutlich eher dem DonnerClan zu. WindClan und WolkenClan gewinnen momentan aber auch ordentlich an “Punkten.” :3

Mein liebster Charakter:
Bei meinen eigenen habe ich echt Schwierigkeiten, mich auf einen festzulegen. Sie alle haben ihre Eigenheiten, weswegen ich sie so mag.
Wenn es um die Charaktere anderer geht, puh, dann lese ich momentan echt gerne Posts von Farnsee, Milanschrei, Entenpfote und Bussardfeder.

Mein liebstes Pairing:
Wieder eine schwierige Frage. Natürlich Igelmilch (Igelbiss und Milchnase). Außerdem Flickensturm und Steinfall, die einfach eine wunderbare Dynamik haben, und Ampferpfote und Nordstürmer. Auf die Story von Honigstern und Captain freu ich mich auch schon.
Pärchen von anderen, die ich gerade echt aktiv mitverfolge, sind Haselsturm und Schneeflocke und Pantherfeuer und Binsenflut.


Waldlicht

Hallöchen!
Ich bin Waldlicht (sie/ihr), "Wald" reicht aber völlig aus. Tatsächlich bin ich schon seit 2014 hier angemeldet, muss allerdings zugeben, dass ich erst seit zwei Jahren wieder so richtig aktiv bin. Seit ca. März diesen Jahres habe ich nun die Ehre auch als Teamer in diesem Forum mitwirken zu dürfen. Zusammen mit Finsterkralle und Mars übernehme ich die typischen Adminaufgaben, sollte also einmal die Tageszeit nicht rechtzeitig umstellt werden bin ich die Übeltäterin ;) Bei Bedarf kümmere ich mich auch gerne mal um Steckis und bin ansonsten auch im Rest des Forums anzutreffen, auch wenn es manchmal nur darum geht zusammen mit Falkensturm die Forenspiele zuzuspammen. Zu meinen größten Interessen gehört neben dem RPG wohl das Zeichnen und das Klavierspielen, aber auch sonst bin ich super leicht zu begeistern und probiere gerne neue Dinge aus.

Ein paar meiner Lieblingscharaktere aus dem Rpg:
Von meinen eigenen Charakteren ist es wohl Ginsterschatten. Ich mag seine Art und seine Story und poste ihn daher sehr gerne. Seinen Vater Spatzenpelz mochte ich ebenfalls sehr gerne, da ich seine Geschichte und seine Entwicklung einfach sehr interessant fand.

Mein schönster Forenmoment bisher:
Schwer zu sagen, aber ich bin immer sehr gerne im Chat rumgehangen, vor allem in meiner ersten aktiven Phase habe ich dort einfach gelebt. Ich vermisse es tatsächlich sehr, als der Chat noch regelmäßig so voll war. Außerdem fand ich es immer schön euch im Kreativbereich oder beim BlutClan-Event ein paar Zeichnungen von mir andrehen zu dürfen :)

Ein paar Funfacts über mich:
Müsli wird stets ohne Milch gegessen, ich habe absolut keinen Orientierungssinn und verirre mich stänig (auch in Spielen), ich habe schon sehr oft die Harry Potter Filme gesehen, vergesse aber immer den Inhalt.



Die Moderation


Leah

Moin c:
Mein Name ist Leah - oder Lee oder Kim oder wie auch immer ihr mich nennen wollt- und theoretisch seit 2016 hier im Forum zu finden. Theoretisch deshalb, weil ich von 2017 bis 2019 eventuell ein wenig von der Bildfläche verschwunden bin, doch bin ich seit dem wieder tatkräftig dabei und unterstütze das Team seit Juli 2020 offiziell in der Moderation.
Welche Pronomen ihr verwendet, wenn ihr über mich sprecht, ist mir eigentlich ziemlich egal, ich bin nur dankbar, wenn ihr nicht aus Prinzip (sie/ihr) nutzt c: Ansonsten gern das generische Maskulinum (z.B Spieler, Moderator).
Im Allgemeinen studiere ich gerade Wirtschaftsinformatik und arbeite in einem kleinen Büro und erledige dort organisatorische und buchhalterische Aufgaben während ich nebenher versuche mein ADHS zu händeln. Außerdem zocke ich gerne und habe eine kleine Liebe für Animes und Cartoons.
Im Forum selbst findet ihr mich vermehrt im Kriegerbau und im Wanted, allerdings habe ich auch ein Auge auf die Kreativ- und Community-Bereiche. In der Moderation bin ich außerdem für die Korrektur der Steckbriefe verantwortlich und quasi immer erreichbar, wenn es mal Fragen oder Probleme geben sollte.
Unabhängig davon bin ich ebenfalls eine Ansprechperson, wenn es um die Integrierung von LGBTQIA+-Charaktere im Rollenspiel und psychische Erkrankungen (gerade Neurodiversität) geht. Und als Spieler des DonnerClan-Heilers bin ich natürlich auch beim Thema DonnerClan immer ansprechbar.

Meine Lieblingscharaktere aus dem RPG
Das ist tatsächlich eine schwere Frage, irgendwie, weil es viele Charaktere gibt, die ich super gerne mitlese xD Bei meinen eigenen wären es vermutlich Milchnase, Pantherfeuer und Enzianpfote (Es wechselt gefühlt täglich je nach Stimmung :D) Bei anderen Spieler:innen fallen mir zum Beispiel Farnsee, Honignase und aktuell auch Mohnstern ein. (Und Rotfels, Igelnase, Käfergift, Igelbiss, Kauzflug, Blaubeerbauch und viel zu viele, die mir beim Schreiben gar nicht einfallen)

Meine schönster Forenmomente bisher
Zählt, dass ich aufgrund einer Person, die ich hier im Forum kennengelernt habe, über 200km von zu Hause weggezogen bin und eben diese Person zu meinen engsten Freunden zähle? Wenn nicht, sind es vermutlich die Abende gemeinsam im Discord, wo ich einen Einblick hinter die Usernamen erhaschen konnte und die Personen dahinter besser kennenlernen durfte c:

Ein Funfact über mich
Obwohl ich immer ein offenes Ohr für jeden habe, bin ich wirklich nicht gut darin die Vorschläge die ich gebe auch selbst umzusetzen c':



Capitano

Hello there!
Ich bin Anakin und das sollte auch als Information reichen.
…Spaß.
Esme Anakin, stets zu Diensten. Nach vier Jahren im Forenteam, davon einigen als Admin, und einer Pause von einem Jahr, stehe ich der Userschaft wieder als Moderator zur Verfügung. Anzutreffen bin ich generell immer überall, denn meine Sucht nach diesem Ort ist so stark, dass ich stets Up-to-Date bin. Einige nennen mich auch das Lexikon dieses Ortes.
Meine Pronomen sind übrigens er/ihm, they/them, sie/ihr.

Meine Forenspitznamen
Grundsätzlich darf mir jeder eine eigene Variante geben, doch da ich als „Esme Anakin“ rumlaufe, möchte ich das auch gerne erklären. Esme ist mein selbstgewählter Name seit ungefähr 2015/2016, basierend auf Esme Cullen aus Twilight. Ich mag den Namen einfach. Anakin ist mein selbstgewählter Name seit 2022,… basierend auf Anakin Skywalker. Meinen Namen darf man in Sätzen gerne splitten, also „Habe heute mit Anakin gesprochen“ oder „Esme sollte mal wieder Steckis machen“. Er darf gerne auch gemischt werden in Texten, aber es stört mich weniger, wenn ihr euch für einen der beiden entscheidet. Ich höre auch auf „Ey Dings“.

Mein Lieblingscharakter im RPG
Von meinen eigenen? Uhm… puuh, also ich liebe Farnsee und Ahornstern, aber von denen, die nicht mal Ranghoch waren oder es gerade sind Kronentanz, Rabenjunges, Captain und Esme. Auch mochte ich meinen lieben Spatzenpelz, aber der ist leider gestorben… nachdem er den FC verraten hat und Jubelstern umbrachte. Oopsi?
Von anderen User:innenx mag ich besonders Ginsterschatten, Ulmenpfote, Enzianpfote, Kummerfeuer, Klecks, Honigstern, Sturmlicht und viele weitere mehr!

Liebstes Pairing im Play
Kronentanz und Sturmstern sind bei mir ganz weit vorne, aber auch Farnsee und Farbenjäger liebe ich bereits seit Jahren zusammen! Die Rückkehr von Muschelklang und Zenitstürmer bringt mir auch eine große Freude und ich kann kaum mehr auf Captain und Honigsterns Zusammenkunft warten.
Auch liebe ich viele weitere mehr und lese gerne alles Mögliche, was in Game passiert. Zu den interessanteren Ships gehören aber definitiv Binsenflut x Pantherfeuer, sowie Ulmenpfote x Wirbelpfote.
Für all jenen, die nicht genannt wurden: meine liebsten Ships sind immer im Wandel, je nachdem, wo sie gerade in ihrer Beziehung und Story stehen, hehe.



Die Hilfsmoderation


Claw

Heya!

Ich bin Claw, oder May, was immer euch lieber ist. Inzwischen bin ich 20; angemeldet im Forum bin ich allerdings seit ich 10 Jahre alt bin, also seit 2012, wenn auch dieser Account erst von 2013 ist. Ich verwende im Deutschen hauptsächlich Sie/Ihr Pronomen; im Englischen aber sowohl She/her als auch They/Them. Im Team korrigiere ich Steckbriefe & beantworte jederzeit sämtliche Fragen die ihr haben könntet, weil mir der Userkontakt sehr wichtig ist. Dumme Fragen gibt es nicht ;) und erreichbar bin ich fast immer.

Neben dem Forum studiere ich momentan im dritten Jahr Englische Literatur und lebe auch in England – komme aber trotzdem aus dem Deutschsprachigen Raum wie die meisten hier. Aufgewachsen bin ich in Köln. Ich spiele gerne verschiedenste Videospiele & Mobile Games, und bin außerdem VTuber Fan. Über die Jahre ist mir das Forum sehr wichtig geworden; vielleicht auch aus Nostalgiegründen. Hoffentlich findet ihr das Forum also genauso cool wie ich.

Ein Fun Fact über mich:
Ich mache mir fast immer über irgendetwas Sorgen, sehe das aber nicht zwingend als Schwäche, weil ich dann immerhin die meisten Dinge gut überlegt habe bevor ich etwas dazu sage, oder sie umsetze.

Meine Lieblingscharaktere aus dem RPG:
Von meinen eigenen Charakteren liegt es vermutlich zwischen Sprossenherz aus dem SchattenClan und Falterwind aus dem WolkenClan.
Mein liebster nicht-eigener Charakter ist allerdings vermutlich Ahornstern von Capitano – Anführerin des WolkenClans.

Wenn ich ein Tier wäre, welches wäre ich und warum?
Ich denke wenn ich ein Tier wäre, wäre ich vermutlich ein Bär. Ich bin recht groß, möchte behaupten auch relativ stark zu sein, und kann manchmal etwas einschüchternd sein, meine es aber meistens gut. Ich mache einfach mein Ding! Ich esse und schlafe gern; vor allem im Winter :D Außerdem sind Bären einfach sehr cool. <3


Artwork Team by Arumrose | Artwork Claw by Puffasto


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


"once bitten and twice shy"
"i keep my distance, but you still catch my eye"
"tell me baby, do you recognize me?"


Toyhouse | relations | postingplan


Nach oben Nach unten
 
Das Team stellt sich vor!
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Clan - Lager :: Hochstein-
Gehe zu: