Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Farnsee
Heiler: Eichenblatt

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Kauzflug

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattfall

Tageszeit:
Sonnenaufgang

Tageskenntnis:
Obwohl es noch warm ist, hat der Wind über Nacht stark zugenommen und auch wenn es noch genügend Beute gibt, machen der Sturm und der warme Regen die Jagd besonders für jüngere und unerfahrene Katzen schwerer. Wald und Wiese sind nass und der Wind weht einem ins Gesicht. Trotzdem ist es noch nicht zu kalt und unangenehm, auch wenn es immer wieder blitzt und donnert.


DonnerClan Territorium:
Obwohl die Bäume ein wenig vor Regen und Wind schützen, ist es der Waldboden nass und es riecht nach Regen. Die Äste beigen sich im Wind und das Wasser tropft von den nassen Blättern nach unten. Im Schutz der Bäume ist immerhin die Jagd leichter, auch wenn das nasse Laub ganz schön rutschig werden kann.


FlussClan Territorium:
Durch den Regen ist der Boden aufgeweicht und auch der Fluss steigt wieder an. Von der Trockenheit der letzten Monde ist nichts mehr zu sehen. Fische sind in der stärkeren Strömung schwerer zu fangen, aber trotzdem gibt es noch mehr als genug.


WindClan Territorium
Der Wind fegt den warmen Regen über das Moorland hinweg und weicht den Boden auf. Die wenigen Büsche bieten wenig Schutz und der aufgeweichte Boden erschwert unerfahrenen Katzen die Jagd. Blitze sind über dem offenen Land gut zu sehen.


SchattenClan Territorium:
Auch hier regnet es und Frösche gibt es noch einige. Auch sonst ist die Beute nicht zu selten, auch wenn die Jagd durch den Sturm ein wenig erschwert wird. Der Clan kann also noch einigermaßen leicht versorgt werden, zumal es im Nadelwald einiges an Beute gibt.


WolkenClan Territorium:
Die Vögel haben sich in den Schutz der Baumkronen zurückgezogen, was die Jagd etwas erschwert. Die nasse und damit teilweise rutschige Rinde der Bäume macht das Klettern für unerfahrene Katzen schwierig.


Baumgeviert:
Die vier mächtigen Eichen zeigen sich vom Sturm unbeeindruckt, auch wenn der Wind an ihren Blättern reißt. Die Luft ist feucht vom Regen, aber es gibt auch noch einiges an Beute, die sich blicken lässt, sobald keine Katze mehr in der Nähe ist.


BlutClan Territorium:
Im Spätsommergewitter gehen die Zweibeiner mit ihren Hunden lieber kurze Runden und so ist es ein wenig sicherer. Nur Streuner und fremde Katzen sind noch eine Gefahr, da die Zweibeiner möglichst zuhause bleiben. Der Wasserstand des Stroms ist höher als normal und vor den Monstern auf den Donnerwegen sollte man sich in Acht nehmen!


Streuner Territorien
Auch hier weht einem der Sturm die warmen Regentropfen ins Gesicht und es riecht nach Wald. Beute gibt es besonders im Unterholz noch genug, auch wenn sie sich seltener ins offene nach draußen wagt. Abenteuerlustige Hauskätzchen gibt es bei diesem Wetter eher weniger, aber Streuner sind durchaus anzutreffen.


Zweibeinerort
Die meisten Hauskätzchen warten das Gewitter in den Nestern ihrer Zweibeiner ab, oder setzen maximal eine Pfote in den Garten, wenn es ihnen drinnen zu stickig wird. Aber lange bleibt bei diesem Wetter kaum eine Hauskatze draußen sitzen, schließlich gibt es Angenehmeres!



 

 Gute Clans- Böse Clans?

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Farnschatten
Chatmoderator im Ruhestand
Farnschatten

Avatar von : Qualli :*
Anzahl der Beiträge : 6027
Anmeldedatum : 31.01.13
Alter : 73

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Gute Clans- Böse Clans? - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Gute Clans- Böse Clans?   Gute Clans- Böse Clans? - Seite 2 EmptyFr 05 Apr 2013, 21:08

Staffel-1-Leute: Wehe ihr klickt diesen Spoiler an!:
 
Außerdem gibt es generell keine "bösen" Tiere. Die WaCa's sind nur "böse" weil sie vermenschlicht wurden und diese menshclichen Gefühle und Reaktionen ahben

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

♥️Seit dem 06.04. glücklich mit Morgenfrost verheiratet♥️
♥️Und seit dem 11.05. glücklich mit Kreuzweide verheiratet♥️


Vielen Dank, Lady Keona <3:
 
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Gute Clans- Böse Clans? - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Gute Clans- Böse Clans?   Gute Clans- Böse Clans? - Seite 2 EmptyMo 27 Mai 2013, 00:54

Also ich finde es gibt keinen guten und keinen bösen Clan.Klar,manchmal wird ein Clan böse da gestellt,aber imprinziep ist er es gar nicht.
z.B.:Der SchattenClan wird immer als der böse Clan da gestellt,aber eigentlich ist er es gar nicht,man denkt das nur,weil er der Direkte Rivale des DonnerClans ist,aber wenn man das Buch aus der Sicht eines SchattenClans Kriegers schreiben würde,würde man vielleicht auch denken,das der DonnerClan böse ist,was er aber nicht ist.
Ich hoffe ihr könnt mein Beispiel verstehen.
Nach oben Nach unten
Jubelschrei
Admin im Ruhestand
Jubelschrei

Anzahl der Beiträge : 5715
Anmeldedatum : 27.03.13
Alter : 90
Ort : blubb

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Gute Clans- Böse Clans? - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Gute Clans- Böse Clans?   Gute Clans- Böse Clans? - Seite 2 EmptyMo 27 Mai 2013, 02:38

In der Manga-Reihe 'Tigerstern und Sasha' wird ein kleiner Teil vom Leben im SchattenClan dargestellt. In diesem Teil kommt einem der SchattenClan als eine Gemeinschaft von freundlichen und gutherzigen Katzen vor. -Zumindest empfand ich es so :DD
Ich denke nicht, dass es böse Clans gibt. Im Prinzip kämpfen sie nur um's Überleben. Der BlutClan hatte es im Zweibeinerort nicht leicht. Von daher denke ich nur, dass die Katzen dort einfach härter gestrickt sein müssen, um dort leben zu können. Immerhin müssen sie um jedes Stück Beute kämpfen.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Ich finde es bezaubernd, wenn euch meine Steckbriefe gefallen, dennoch würde ich euch bitten, sie nicht als Beispiele für eure zu benutzen und euch eigene Ideen zu überlegen.
Dankeschön♥️


Laptop im Arsch ➡️ Nur bedingt RPG-Posts
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Gute Clans- Böse Clans? - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Gute Clans- Böse Clans?   Gute Clans- Böse Clans? - Seite 2 EmptyMo 27 Mai 2013, 16:14

Genau das meinte ich^^Ich hab das Buch zwar noch nicht gelesen,aber das kommt noch.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Gute Clans- Böse Clans? - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Gute Clans- Böse Clans?   Gute Clans- Böse Clans? - Seite 2 EmptyFr 21 Jun 2013, 17:54

Der DonnerClan ist angeblich immer der "beste" Clan, der BlutClan der böseste, danach kommt der SchattenClan, und der FlussClan und der WindClan liegen irgendwie so dazwischen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Gute Clans- Böse Clans? - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Gute Clans- Böse Clans?   Gute Clans- Böse Clans? - Seite 2 EmptySa 22 Jun 2013, 01:28

Das stimmt aber eigentlich nicht.Jeder Clan hat ja eine andere Perspektive.
Nach oben Nach unten
Schatten
SternenClan Krieger
Schatten

Avatar von : by me
Anzahl der Beiträge : 561
Anmeldedatum : 23.09.13
Ort : in den Schatten

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Gute Clans- Böse Clans? - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Gute Clans- Böse Clans?   Gute Clans- Böse Clans? - Seite 2 EmptyFr 20 Dez 2013, 18:06

Ich glaube das das auf die Perspektive ankommt da (fast) jede Katze zu ihrem Clan hält und (meistens) die Ansicht der Clangefärten übernimt zb. der SchattenClan ist Böse oder der FlussClan ist hinterhältig oder so. Was an sich ja garnicht Stimmt. Da jeder Clan gute und böse Katzen hat wie zb im Spoiler. Aber auch solche Katzen die für den einen Clan "böse" sind für andere "gut".
Beispiele:
Wer die erste Staffeln nicht (ganz) gelesen hat NICHT anklicken!:
 

LG Schatten

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Emerald (w) Heilerin BC[/color]
Muschelkralle (m) Krieger FC
Lakritz (w) Streunerin
Blitzjunges (w) Junges SC
Jadeherz (w) Kriegerin SC


Meine Familie:
 



Danke Goldfluss
Gute Clans- Böse Clans? - Seite 2 Schatten
©️ by Goldriver12

 Running Dashi  
Nach oben Nach unten
Nachtblatt
Heiler
Nachtblatt

Avatar von : Selbst gemacht ^-^
Anzahl der Beiträge : 229
Anmeldedatum : 17.04.13
Alter : 19
Ort : Schattenwald

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Gute Clans- Böse Clans? - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Gute Clans- Böse Clans?   Gute Clans- Böse Clans? - Seite 2 EmptyMi 31 Dez 2014, 15:23

Ja gebe euch Recht.
Es gibt keine wirklich Bösen. Clans es kommt halt auf den Katzen an :3

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



Nachtblatt

Gute Clans- Böse Clans? - Seite 2 10777575Gute Clans- Böse Clans? - Seite 2 10777577Gute Clans- Böse Clans? - Seite 2 10777584
Nach oben Nach unten
Lotte
Junges
Lotte

Avatar von : -
Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 21.06.15
Alter : 18
Ort : BlutClan XD

Gute Clans- Böse Clans? - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Gute Clans- Böse Clans?   Gute Clans- Böse Clans? - Seite 2 EmptySa 27 Jun 2015, 21:57

Ich finde den BlutClan trotzdem cool Ha ha !
Nach oben Nach unten
Half Blood Princess
Legende
Half Blood Princess

Avatar von : Nachtpfote by Tox <3
Anzahl der Beiträge : 1613
Anmeldedatum : 09.04.15
Alter : 20

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Gute Clans- Böse Clans? - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Gute Clans- Böse Clans?   Gute Clans- Böse Clans? - Seite 2 EmptySa 15 Aug 2015, 16:59

In jeder guten Geschichte gibts "Gut und Böse", man musste auch in dieser Story eben den Bösen schaffen. Dass der Schatten- oder der BlutClan stinknormale Katzen sind sollte klar sein, vielleicht haben sie besonders viele fiese Individuen, das muss aber so sein um Gut und Böse herzustellen. Gäbe es keine Story, wären alle Clans absolut neutral, wäre aber langweilig weil sich dann keiner bekämpfen würde :D

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Pics <3:
 
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Gute Clans- Böse Clans? - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Gute Clans- Böse Clans?   Gute Clans- Böse Clans? - Seite 2 EmptySa 24 Okt 2015, 14:22

Ich finde nicht, dass es wirklich gute und böse Clans gibt. Der BlutClan und der SchattenClan werden immer als total böse dargestellt, dabei sind sie auch nicht viel schlimmer als der Rest, zumindest der SchattenClan tut nich viel anderes als der DonnerClan, sondern möchte das gleiche wi die anderen auch. Ich denke, dass es auch stark vom Anführer abhängt. Nur weil der Anführer böse ist, ist nicht gleich der ganze Clan böse.
Nach oben Nach unten
Schmetterlingspfote
Legende
Schmetterlingspfote

Avatar von : von mir (mit Hilfe von Photoshop)
Anzahl der Beiträge : 3242
Anmeldedatum : 04.02.16
Alter : 22
Ort : Meistens zu Hause :)

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Gute Clans- Böse Clans? - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Gute Clans- Böse Clans?   Gute Clans- Böse Clans? - Seite 2 EmptyMi 02 März 2016, 16:11

Ohne Nachzudenken würde ich automatisch behaupten, dass der DonnerClan gut und der SchattenClan böse ist. Das ist aber nur, weil die Bücher alle aus der Sicht des DonneClans erzählt werden, die ziemlich große Vorurteile SchattenClankatzen gegenüber haben. Jeder Clan hat das potenzial dazu "gut" oder "böse" zu sein, wobei es vielleicht besser wäre zu sagen durchschnittlich gut und durchschnittlich böse, weil die Katzen in den Clans auch untereinander unterschiedlich sind. Außerdem sind die Begriffe "gut" und "böse" in bezug auf die Warrior Cats sehr schwammig. Vor allem wenn es zu der Entscheidung zwischen dem Anführer und dem Gesetz der Krieger kommt. Die "richtige" Entscheidung ist für viele das Gesetz der Krieger, aber es gibt auch Katzen, die sich gezwungen fühlen, dem Anführer treu zu sein. Und dann sollte man sich daran erinnern, wie oft Feuerstern das Gesetz der Krieger gebrochen, bzw. für sich zurechtgebogen hat. Sehen ihn die meisten Leser deswegen als "böse"? Im Gegenteil! Er ist sicher unter den beliebtesten Katzen der Serie, was sicher größtenteils daran liegt, dass die ganze erste Staffel aus seiner Perspektive erzählt wird.

Was ich eigentlich damit sagen will: Wir können den Wald nicht in gute und böse Clans teilen. Jede Katze handelt nach ihrem eigenen Gewissen, das durch Erfährungen, Stärken und Schwächen geprägt ist.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Many that live deserve death.
And some that die deserve life.
Can you give it to them?
Then do not be too eager to deal out death in judgement.

- Gandalf
(in "The Fellowship of the Ring", J. R. R. Tolkien)


Funkelfeder:
 


>Relations< (Nicht mehr aktuell aber es wäre schade, den Link aus meiner Signatur zu löschen.)
Nach oben Nach unten
Maddin
Anführer
Maddin

Anzahl der Beiträge : 369
Anmeldedatum : 13.01.18
Alter : 18
Ort : Ilmenau

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Gute Clans- Böse Clans? - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Gute Clans- Böse Clans?   Gute Clans- Böse Clans? - Seite 2 EmptySo 30 Jun 2019, 00:44

Ich denke bei "gut" und "böse" handelt es sich um Vorurteile und Übertreibungen. Meiner Meinung nach hat jeder Clan gutes und "böses" in sich, seien es gute und böse Katzen, oder Taten. Klar hängt vieles vom Anführer ab, aber niemals würde ich sagen, dass es nur der Anführer ist, der einen Clan prägt. Mit einem schlechten Anführer kann ein gesamter Clan eingehen, aber die Katzen könnten sich auch gegen ihn stellen. So gesehen würde ich es nicht in gut und böse einteilen, ich würde es überhaupt nicht einteilen, weil einfach jeder Clan einzigartig ist und jeder Clan einen eigenen "Charakter" hat. Und wie beim Menschen kann sich auch bei einem Clan das Wesen ändern, wenn andere Beweggründe (Anführer) ans Licht treten.
Nach oben Nach unten
Nox
Anführer
Nox

Avatar von : Laub von Avada <3
Anzahl der Beiträge : 350
Anmeldedatum : 03.06.19
Alter : 16

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Gute Clans- Böse Clans? - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Gute Clans- Böse Clans?   Gute Clans- Böse Clans? - Seite 2 EmptySo 30 Jun 2019, 01:22

Ich finde, dass es "gut" und "böse" immer daran hängen, aus welcher Katze geschrieben wird bzw. so auch immer an der Katze hängen, die eine bestimmte Meinung hat. Aus der Sicht der DonnerClan Katzen, aus der nunmal in den Büchern geschrieben wird, sind nunmal sie die Guten und vorallem der SchattenClan die Bösen. Das sieht man besonders an dem Streit um die Sonne Felsen. Ursprünglich gehörte er dem FlussClan und der DonnerCla beanspruchte ihn. Ob sie wirklich an ihre Begründung glaubten, ist zu bezweiflen. Aber viele Generationen ist dieser Ursprung des Streits vergessen und die jeweiligen Clans haben nur die Angaben und die Erziehung ihrer Vorfahren, weswegen sie überzeugt sind, dass die Sonnefelsen ihrem Clan rechtmäßig zustehen.
Nach oben Nach unten
Falkensturm
Heilerschüler
Falkensturm

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 05.04.20
Alter : 20
Ort : an einem Ort tiefster Verzweiflung und unfassbaren Glücks

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Gute Clans- Böse Clans? - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Gute Clans- Böse Clans?   Gute Clans- Böse Clans? - Seite 2 EmptyMi 16 Sep 2020, 16:26

Ich geb hier jetzt auch einfach mal meine spontane Katzenminze dazu!

Gut und Böse. Wenn das Leben sich so schön einfach wäre! Bei den Clans gibt es wie in unserer Welt, eine Abstufung in sämtlichen Grautönen. Ein reines weiß, bekommt wohl nur ein gerade geborenes Junges zustande. Jede Katze macht Fehler und verletzt andere damit. Das lässt sich überhaupt nicht vermeiden.
Wenn wir das ganze aber noch eine Stufe höher betrachten, müsste man ja schon behaupten, dass alle Clans böse sind. Schließlich bekriegen sie sich gegenseitig, bringen einander in Grenzstreitigkeiten um. Krieg kann nie etwas gutes bedeuten. Aber sind wir mal ehrlich, ein buch über eine Katze, die keine Fehler macht, nicht die kleinste Macken hat, würde keiner lesen wollen. Es braucht also mindestens zwei Charatere, der eine, der den guten spielt aber trotzallem seine Macken hat und Fehler begeht und dann den bösen, der aber eigentlich nur zu wenig liebe in seinem Leben erfahren hat und versucht das auszugleichen oder Rache an anderen zu nehmen.

Tigerstern zum Beispiel, hat seinen Vater an ein Hauskätzchen verloren und dann kommt eines Tages ein Hauskätzchen in den Wald und macht ihm Konkurrenz. Das zwängt sein Ego ziemlich stark ein.


*Falkensturm hat vergessen was sie sagen wollte...

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Gute Clans- Böse Clans? - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Gute Clans- Böse Clans?   Gute Clans- Böse Clans? - Seite 2 Empty

Nach oben Nach unten
 
Gute Clans- Böse Clans?
Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Warrior Cats Community :: Die Clans-
Gehe zu: