Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!
Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Honignase
Heilerschüler: Enzianpfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Kauzflug

WindClan
Anführer: Sturmstern
2.Anführer: Rostkralle
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Abendhimmel

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Ahornblatt
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattleere

Tageszeit:
Morgendämmerung [20.05.]

Tageskenntnis:
Auch wenn der Schneesturm sich gelegt hat, ist es immer noch kalt und windig. Nach wie vor liegt eine Schneeschicht über Baumkronen und Hügeln. Die Beute hat sich zurückgezogen. Wald und Wiesen scheinen zu ruhen. Manchmal wird der Schnee durch einen Windstoß verweht, aber alles in allem wirkt es ruhig. Die Jagd ist für alle Clans zu einer Herausforderung geworden.


DonnerClan Territorium:
Die Äste ächzen unter dem Gewicht des Schnees und der Waldboden ist von einer weißen Schicht bedeckt. An manchen Stellen ist der Schnee gefroren und die meisten Bäche sind mit Eis bedeckt. Die Beute kommt nur wenig nach draußen, aber immerhin ist sie jetzt leichter aufzuspüren als im vorangegangenen Schneesturm.


FlussClan Territorium:
Der Boden ist weitgehend mit Schnee bedeckt und der Fluss gefroren. Einer Kriegerkatze sollte es jedoch möglich sein, das Eis an den schwächeren Stellen zu durchbrechen, um den einen oder anderen Fisch zu fangen. Auch die Landbeute kehrt langsam zurück, auch wenn sie nicht sonderlich einfach zu fangen ist.


WindClan Territorium:
Auf dem Hochmoor wirbelt der eisige Wind den Schnee immer wieder auf und sorgt für kältere Temperaturen. Unter dem Schnee hat sich außerdem eine Eisschicht gebildet, die die Jagd auch Kaninchen besonders für unerfahrene Katzen zusätzlich erschwert.


SchattenClan Territorium:
Auch hier ist der Boden gefroren und von einer Schneeschicht bedeckt. Die Jagd beschränkt sich in der Blattleere auf Vögel und kleinere Säugetiere, die es ihren Jäger*innen aber gar nicht so einfach machen. Im Nadelwald ist es windgeschützter als auf den offenen Flächen des Territoriums und auch ein wenig einfacher an Beute zu kommen.


WolkenClan Territorium:
Mit Nachlassen des Schneefalls wird die Jagd auf Vögel zumindest ein klein wenig einfacher. Die gefiederte Beute hält sich weiterhin vor allem im Schutz der Bäume und häufig in Bodennähe auf. Die nasse Rinde der Bäume macht das Klettern und die Jagd in den Baumwipfeln für unerfahrene Katzen besonders schwierig.


Baumgeviert:
Die Äste der vier mächtigen Eichen sind von Schnee bedeckt. Von Wind und Wetter zeigen sich diese jedoch unbeeindruckt. In der Senke und auf dem Großfelsen liegt Schnee. Vereinzelte Beutetiere haben sich in den Schutz des Unterholzes zurückgezogen, kommen aber nur selten ins Freie.


BlutClan Territorium:
Auch hier ist es nach wie vor kalt und nass. Während an ruhigeren Plätzen Schnee liegt, ist dieser auf den Straßen rasch zu einer Art schmutzigem Schneematsch geworden. Zweibeiner und Hunde gehen allerdings eher kürzere Runden, was das Leben von Katzen auf den Straßen ein klein wenig sicherer macht. Dennoch stellen Monster, fremde Katzen und streunende Hunde wie immer eine Gefahr dar. Auf dem Schwarzstrom hat sich eine dicke Eisschicht gebildet.


Streuner Territorien:
Eine weiße Schneeschicht bedeckt das Land und auf offenem Gelände sorgt der kalte Wind nach wie vor für eisige Temperaturen. Immerhin hat sich der Schneesturm gelegt und bewaldete Gebiete sind ein wenig besser vor Wind geschützt. Die Jagd auf verbleibende Beute ist dennoch schwierig. Abenteuerlustige Hauskatzen sind bei diesem Wetter selten, aber Streuner sind durchaus immer wieder anzutreffen.


Zweibeinerort:
Bei unangenehmen und kaltem Wetter bleiben die meisten Hauskätzchen lieber in den Nestern ihrer Zweibeiner. Dort können sie sich in ein Kissenkuscheln, neben dem Ofen liegen und täglich Futter aus ihrem Napf fressen. Kaum ein Hauskätzchen wagt sich bei diesem Wetter in den Garten und noch weniger darüber hinaus.

 

 Territorium

Nach unten 
+105
Armadillo
Sandsturm
Flügelschlag
Leah
Löwenherz
Finsterkralle
Shenhe
SPY Rain
Yuumi
Half Blood Princess
Athenodora
Dämmerschweif
Silberstern
Birkenblatt
Thunder
B.T
Runensturz
Qiqi
Dunkelkralle
Cavery
Raiden Shogun
Gepardenfell
Eichelblüte
Kurama
Schmetterlingspfote
Orkanböe
Lilienmond
Palmkätzchen
Schattenwolke
Wassersturm
Zeitjäger
Schattenjäger
Traumwiese
Farbenjäger
Neinari
Sternenpelz
Schwarzblüte
Teardrop
Silber
[Mongo]Pfirsichwolke
Krautschweif
Shion
Blütentanz
Roi
Stimmenseele
Felicia
Ciara
Seelenhauch
Jadeschweif
Honignase
Donnerherz
Beerenteich
Azurpfote
Flammensturm
Diamantenherz
Sturm
Rosenduft
Bluewhisker
Blutrose
Sonnenwirbel
Seelenspiegel
Abendlicht
Nachtjunges
Blattsee
Yae Miko
Vanilleglanz
Stahlpfote
Kittycat05
jajo
Rattenflug
Kleewirbel
Sommerwind
Eisflügel
Jubelschrei
Schimmerherz
Tox
Dunkelfrost
Meeresduft
Beerenlicht
Zimtstern
Sommertraum
Kio
Sturmkralle
Leopardentraum
Mondschweif
Honigherz
Haferblatt
Pantherkralle
Farnschatten
Sternenclankrieger
Leopardenfeder
Pechkralle
Rubinschweif
Sonnenflamme
Bernsteinblüte
Dämonenpfote
Rindenpfote
Ascheregen
Amaroq
Ahornblatt
Geisterblick
Drachenflüsterin
Stein
Apfelpudding
Goldfluss
109 verfasser
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 32 ... 59, 60, 61
AutorNachricht
Raiden Shogun
Admin im Ruhestand
Raiden Shogun


Avatar von : Loomify dA
Anzahl der Beiträge : 5460
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 20

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Territorium - Seite 61 Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium - Seite 61 EmptySo 27 März 2022, 15:41




Rosenträne





DonnerClan Kriegerin

Buchenfrost ließ sich etwas Zeit mit der Antwort. Nicht so viel Zeit, dass die ganze Stimmung für Rosenträne verflog, sondern einen solchen Moment an Zeit, dass sie Angst hatte, ihr Körper würde zerspringen. Sie wusste nicht, was er fühlte, was er dachte, was er vom Leben wollte. Ehrlich gesagt kannte sie den Krieger nicht tiefgründig genug. Dennoch liebte sie ihn und sie wusste, dass es nicht anders sein konnte, dass sie nichts anderes vom Leben wollte als... ein Leben mit ihm. Eines Tages würde sie stolz sagen können, dass sie ihn in und auswendig kannte. Und er würde das selbe über sie sagen können.
Als er dann endlich antwortete, nickte Rosenträne zaghaft und schnurrte leise vor Belustigung. Sie erinnerte sich sehr gut an diesen Ausflug mit Buchenfrost. Bei seiner Berührung suchte sie seinen Blick und spürte sich schon deutlich sicherer. Er hatte nur Zeit gebraucht um die richtigen Worte zu finden, nichts, was nicht normal wäre.
Allerdings waren diese Worte nicht unbedingt das, was sie hatte hören wollen. Nachdenklich ließ sie diese durch ihren Kopf gehen und nickte schließlich auf seine Frage hin.
Das ist in Ordnung, miaute sie endlich und suchte erneut seinen Blick. Sanft lächelnd versuchte Rosenträne dem Krieger Rückversicherung zu geben. Wie könnte es auch nicht in Ordnung sein? Ich will schließlich, dass du glücklich mit mir sein kannst.
Verlegen leckte sich Rosenträne über die Brust und lehnte sich dann an ihn, leckte dem Krieger zärtlich über das Fell, dass über seiner Kehle saß. Sie wollte nicht mehr dieses ernste Gespräch fortführen, sondern sich wieder auf den Moment mit ihm konzentrieren und auf die Signale, die er ihr gab. Denn alles ernste könnten sie auch später noch besprechen.

Zeitsprung | Deckung von Rosenträne

100




Zusammenfassung:


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Nach oben Nach unten
Mars
Hilfsmoderator
Mars


Avatar von : spark-platinum.
Anzahl der Beiträge : 1707
Anmeldedatum : 08.07.15
Alter : 22

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Territorium - Seite 61 Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium - Seite 61 EmptyDi 29 März 2022, 21:10


Buchenfrost
» i'm a good-for-nothing, if you haven't noticed. «

#042 / steckbrief / donnerclan krieger

Buchenfrost schnurrte laut und schenkte Rosenträne ein ehrliches Lächeln. Er war froh, dass sie die Dinge nicht so ernst, nicht so kleinlich nahm, wie andere Kätzinnen es vermutlich getan hätten. “Ich bin mehr als glücklich mit dir, Rosenträne”, miaute er leise und presste seine Nase gegen die ihre.
Der Kater konnte die Veränderung in ihrer Einstellung deutlich spüren. Auch er war das Reden langsam leid geworden - doch wusste er, dass es nun auch einmal zu Kätzinnen dazu gehörte - und umso erfreuter war er, dass Rosenträne nun nicht mehr sonderlich interessiert daran schien. Mit einem schiefen Grinsen lehnte er sich vor und genoss das Gefühl, wie ihre Zunge regelmäßig über seinen Pelz strich.

- Zeitsprung (Deckung von Rosenträne) -

Langsam ließ der goldene Kater seinen Schweif an der Flanke der Kätzin entlang streifen während ein stetiges Schnurren aus seiner Kehle drang. Die Schneeflocken, die sich auf seinen Pelz gelegt hatten begannen langsam zu schmelzen und er konnte die kalten Tropfen förmlich spüren, wie sie durch sein Fell hindurch sickerten und auf seiner Haut landeten.
Genüsslich räkelte Buchenfrost sich, streckte ordentlich seinen Rücken durch, und glättete sich das Brustfell bevor er sich erhob und den Schnee aus seinem Pelz schüttelte. Er drehte den Kopf, um auch das Fell an seiner Schulter wieder halbwegs ordentlich aussehen zu lassen, wandte sich dann Rosenträne zu als er fertig war, zuckte vergnügt mit den Schnurrhaaren. Sie war wirklich hübsch.
Noch immer schnurrend beugte er sich zu ihr hinab und leckte ihr das Fell zwischen den Ohren, verpasste ihr dann einen sanften Stupser gegen die Wange mit seiner Schnauze. “Wir sollten ins Lager zurück bevor wir vermisst werden und eine Suchpatrouille nach uns geschickt wird”, raunte er ihr zu, ein amüsiertes Funkeln in seinem Blick und bei seinen nächsten Worten konnte er sich ein Schmunzeln nicht verkneifen. “Das wäre nun wirklich ausgesprochen peinlich, nicht wahr?”


Erwähnt: Rosenträne
Angesprochen: Rosenträne

TL;DR
Zeitsprung. Deutet dann an, dass sie langsam ins Lager zurück sollten. Pillow talk isn't his thing.




~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

relations / toyhouse



wayward winds, a voice that sings
of a forgotten land
› when I run through the deep dark forest long. ‹

Nach oben Nach unten
Raiden Shogun
Admin im Ruhestand
Raiden Shogun


Avatar von : Loomify dA
Anzahl der Beiträge : 5460
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 20

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Territorium - Seite 61 Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium - Seite 61 EmptyMi 30 März 2022, 21:42




Rosenträne





DonnerClan Kriegerin

Freude pulsierte durch den Körper der jungen Kriegerin. Nach all den Monden des unendlich tiefen Schmerzes hatte sie nun jemanden gefunden, der sie auffing und vor weiteren Schmerzen schützte. Nicht nur das, ihre Beziehung führte viel weiter! Rosentränes Augen leuchteten besonders hell bei dem Gedanken, dass sie eine Familie mit Buchenfrost haben könnte. Eine eigene Familie, nachdem sie zahlreiche Familienmitglieder verloren hatte. Ob der Krieger auch darüber nachdachte? Ob ihn der Gedanke ihn ebenso erfreute?
Ich sollte ihn nicht weiter verunsichern. Es ist ein paar Monde hin und bis dahin gewöhnt er sich noch an den Gedanken.
Sanft lächelnd und schnurrend suchte Rosenträne den Blick des Katers, als dieser sich auf die Pfoten erhob. Während er sich erhob, blieb die cremefarbene Kätzin sitzen, um sich in Ruhe den Pelz zu putzen. Es störte sie nicht, dass ihre Euphorie und die Nähe zum Krieger dem Clan signalisieren könnte, was geschehen war, doch sie wollte ihn auch nicht zu weit treiben. Als er sich ihr wieder zuwandte, blickte auch Rosenträne wieder auf, und konnte ein glückseliges Lächeln nicht zurückhalten.
Als Buchenfrost mit seiner Schnauze an ihre Wange kam, schloss Rosenträne für einige Herzschläge die Augen, dann hob sie schnurrend den Kopf und nickte.
Ausgesprochen, stimmte die cremefarbene Kätzin und machte ein paar Schritte vor, um mit ihrem Körper seine Brust zu streifen und mit ihrem Schweif um seine Schnauze herum zu fahren. Herausfordernd blinzelnd blickte sie über die Schulter zurück, um Buchenfrost genauestens zu betrachten. Dann sollten wir den Clan wohl lieber nicht länger warten lassen, hm?

101




Zusammenfassung:


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Nach oben Nach unten
Mars
Hilfsmoderator
Mars


Avatar von : spark-platinum.
Anzahl der Beiträge : 1707
Anmeldedatum : 08.07.15
Alter : 22

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Territorium - Seite 61 Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium - Seite 61 EmptySa 02 Apr 2022, 16:07


Buchenfrost
» i'm a good-for-nothing, if you haven't noticed. «

#043 / steckbrief / donnerclan krieger

Einige Herzschläge lang beobachtete er die Kätzin dabei, wie sie ihr Fell glättete, konnte nicht umhin, vergnügt mit den Schnurrhaaren zu zucken bei der Erkenntnis, dass er es gewesen war, der ihr Fell so zerzaust hatte. Während sein Blick Rosentränes Körper entlang glitt kam ihm plötzlich Falkenschwinge in den Sinn - was er wohl gerade tat? Kurz zog sich sein Magen mit einem merkwürdigen Gefühl zusammen und seine Ohren zuckten verwirrt. Er musste hungrig sein, immerhin hatte er schon eine ganze Weile nichts mehr gegessen. Vielleicht war Falkenschwinge ja im Lager und Buchenfrost würde ihm von diesem wunderbaren Ausflug erzählen können während er sich ein Stück Beute mit ihm teilte. Seine Pfoten kribbelten vor Vorfreude.
Rosentränes Schweif riss ihn aus seinen Gedanken und spielerisch schnappte er mit den Zähnen nach diesem als er sich um seine Schnauze wand. Gerne hätte er noch etwas Zeit mit der Kätzin verbracht, doch langsam machte sich auch die Sehnsucht in ihm breit. Zwar war es so schön einfach, in ihrer Gesellschaft all die Pflichten und Aufgaben zu vergessen, die im Lager auf ihn warten würden, doch gleichzeitig vermisste er auch irgendwie den Trubel. Außerdem würde Malvenpfote ihm bestimmt das Fell über die Ohren ziehen, wenn er sie noch länger auf die nächste Trainingseinheit warten ließ.
Er schnurrte zustimmend und trat an Rosentränes Seite. “Vermutlich sollten wir das nicht. Wobei ich dich gerne noch ein wenig länger nur für mich behalten hätte”, miaute er mit einem schiefen Grinsen, schnippte seinen Schweif gegen ihre Flanke.
Dann schüttelte er seinen Kopf und sogleich verschwand der verträumte Gesichtsausdruck, den er bis eben noch gezeigt hatte, machte seinem üblichen nonchalanten Grinsen Platz. Buchenfrost streckte sich erneut, straffte seine Schultern und schlug dann den Weg zurück ins Lager ein. Allerdings folgte er nicht dem direkten Pfad sondern wählte einen kleinen Umweg, um zumindest noch etwas länger die Zweisamkeit mit Rosenträne genießen zu können.

tbc: Lager des DonnerClans


Erwähnt: Rosenträne, Falkenschwinge, Malvenpfote
Angesprochen: Rosenträne

TL;DR
Wandert ein wenig mit seinen Gedanken - hm, warum nur - und macht sich dann auf den Rückweg.




~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

relations / toyhouse



wayward winds, a voice that sings
of a forgotten land
› when I run through the deep dark forest long. ‹

Nach oben Nach unten
Raiden Shogun
Admin im Ruhestand
Raiden Shogun


Avatar von : Loomify dA
Anzahl der Beiträge : 5460
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 20

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Territorium - Seite 61 Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium - Seite 61 EmptyMi 06 Apr 2022, 13:49




Rosenträne





DonnerClan Kriegerin

Wie gerne Rosenträne in diesem Moment einfach auf der Lichtung geblieben wäre, konnte sie nicht einmal in Worte fassen. Besonders dann nicht, als Buchenfrost durchblicken ließ, dass er ebenso gerne noch eine Weile hiergeblieben wäre. Doch nun, da sie sich ausgesprochen hatten, stand einem weiteren Treffen wohl kaum was im Wege, richtig? Die cremefarbene Kriegerin malte sich bereits aus, wie sie in wenigen Tagen wieder hier her kamen, sich austauschten über ihre Vorlieben und Abneigungen, über ihre Familien sprachen. Eines Tages könnten sie dann ihren Jungen zeigen, wie schön das Territorium war und welch besondere Orte es gab, wie zum Beispiel den Ort, an dem sich Rosenträne und Buchenfrost über ihre Gefühle ausgetauscht hatten.
Als sich der Krieger in Bewegung setzte, lief auch Rosenträne los und hielt sich dicht an seine Seite. Zwar nicht so dicht, dass er ihretwegen stolpern würde, doch so, dass sich ihre Pelze immer zu streiften. Je näher sie dem Lager kamen, desto müder wurde Rosenträne allerdings und langsam wich die Euphorie aus ihrem Körper. Liebe und Freude mischten sich in ihrer Brust zwar noch immer, doch nicht mehr so, wie noch auf der Lichtung. Stattdessen spürte sie sogar ein leichtes Unbehagen. Wo Buchenfrost so unsicher mit seinen Gefühlen war, hatte er dann überhaupt Interesse, diese vor dem Clan zu zeigen?
Doch die Frage sprach Rosenträne nicht aus. Sie würde schon früh genug sehen, wie sie sich im Lager verhalten würden und gewiss würde es etwas brauchen, bis sie sich diesbezüglich einspielten.

To be continued: DonnerClan Lager [DC Territorium]

102




Zusammenfassung:


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Nach oben Nach unten
SPY Rain
Admin im Ruhestand
SPY Rain


Avatar von : Rostkralle by Frostblatt
Anzahl der Beiträge : 2627
Anmeldedatum : 08.11.14
Alter : 55

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Territorium - Seite 61 Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium - Seite 61 EmptySo 24 Apr 2022, 09:10

Lilienregen

DonnerClan Kriegerin

PostNr.: 041
mitten im Territoirum


cf.: DonnerClan Lager
Sie hatte ein eher gemütliches Tempo gewählt damit ihr Löwenpfote gut folgen konnte. Am ersten Tag musste sie ihn schließlich nicht gleich komplett auspowern. Die Tage würden früher oder später schon noch kommen. Als sie nahe der Stelle waren, an welcher sie immer Moos holte, wenn sie dazu eingeteilt wurde, blieb die getigerte Kriegerin stehen und drehte sich zu ihrem Schüler. “Also was riechst du? Auch wenn wir Moos holen können wir das ganze ja auch mit kleineren Übungen nutzen.“, miaute sie und schaute sich mit gespitzten Ohren um.
Die Kriegerin wollte ihrem Schüler genug Zeit geben, um all diese Eindrücke des ersten Ausflugs aufzunehmen. Sie selbst wusste wie beeindruckend das DonnerClan Territorium während ihren ersten Ausflügen gewesen war und sie hatte sich damals auch nicht vorstellen können, wie sie sich das alles merken sollte. Nun könnte sie wahrscheinlich auch mit geschlossenen Augen zu den einzelnen Bereichen ihres Territoriums finden. Hin und wieder wäre sie gern noch einmal so jung, auch wenn ihre Anfangszeiten im DonnerClan nicht die besten waren, so hatte sie dennoch so viel Wichtiges fürs Leben gelernt und das wollte sie jetzt auch Löwenpfote weitergeben.

Tldr.:Kommen nach einem gemütlichen Lauf an, gibt Löwenpfote die Aufgabe aufzuzählen was er riechen kann. Will ihm genügend Zeit nehmen um all die Eindrücke des Territoriums aufzunehmen.

Erwähnt: Löwenpfote
Angesprochen: Löwenpfote
©G2 Euphie




~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Territorium - Seite 61 Lzwe10Territorium - Seite 61 Morgen10Territorium - Seite 61 Lilie10Territorium - Seite 61 Viper10Territorium - Seite 61 Rost10Territorium - Seite 61 Regenj12Territorium - Seite 61 Bussar10


Territorium - Seite 61 Regenb10
© by Goldfluss
Nach oben Nach unten
Löwenherz
Legende
Löwenherz


Avatar von : Pixabay
Anzahl der Beiträge : 1587
Anmeldedatum : 06.10.17
Alter : 16

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Territorium - Seite 61 Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium - Seite 61 EmptyMo 09 Mai 2022, 02:08


Löwenpfote

Schüler | Donner Clan | ♂


Hinter Lilienregen trabte der Kater durch das Territorium, blieb immer wieder kurz stehen um sich staunend umzusehen und schloss dann eilig zu seiner Mentorin auf. “Unser Territorium ist echt toll. Man kann sich überall so gut verstecken wenn es mal Blattgrüne wird! Und in der Blattgrüne ist es bestimmt auch viel schöner als jetzt.“ Löwenpfote genoss seinen ersten Ausflug in vollen Zügen, dass war mal sicher. Die großen Bäume und Sträucher wurden sanft in das Licht der Sonne getaucht, die durch die kahlen Baumwipfel drang und die Schneedecke glänzen lies. Dem kleinen Kater war zwar kalt, doch durch die Aufregung und Freude war im das gar nicht so bewusst. Seine Mentorin kam schließlich zum Halt und fragte was er riechen konnte. Der goldene sog tief die kalte Luft ein und konzentrierte sich auf die einzelnen Gerüche. “Ich rieche Donner Clan Katzen, Schnee und da ist ein schwach süßlicher Geruch. Es riecht ein bisschen wie Maus.“ Der Kater war ziemlich stolz, das er den schwachen Geruch erhascht hatte und so streckte er freudig den Schwanz in die Höhe und wartete darauf was seine Mentorin ihm beibringen würde.

Erwähnt: Lilienregen
Angesprochen: Lilienregen
Standort: c.f. Donner Clan Lager
Sonstiges: bestaunt das Territorium und zählt seiner Mentorin auf was er riechen kann
Reden ~ Denken ~ Handeln ~ Katzen
@Niyaha&@Kat

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Heilerliste für den Schatten Clan, falls ihr irgendwas von Abendhimmel braucht
----> Heilerliste

Grundsätzlich könnt ihr meine Charas einfach immer anschreiben, gebt mir dann nur durch eine PN Bescheid!
Nach oben Nach unten
SPY Rain
Admin im Ruhestand
SPY Rain


Avatar von : Rostkralle by Frostblatt
Anzahl der Beiträge : 2627
Anmeldedatum : 08.11.14
Alter : 55

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Territorium - Seite 61 Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium - Seite 61 EmptyMo 16 Mai 2022, 17:08

Lilienregen

DonnerClan Kriegerin

PostNr.: 042
am Moos sammeln

Die getigerte Kriegerin zuckte amüsiert mit ihren Schnurrhaaren als Löwenpfote seine Begeisterung über das DonnerClan Territorium laut aussprach. “Und diese vielen Versteckmöglichkeiten machen wir uns auch zu Nutze. Du selbst wirst irgendwann auch lautlos durch das Unterholz schleichen und so deine Beute und Gegner überraschen.“, miaute sie und konnte dann nicht anders als leise belustigt zu Schnurren. Sie mochte den Tatendrang und die Begeisterung, die von ihrem Schüler ausging. Das gemeinsame Training würde sicher eine Menge Spaß machen.
“Sehr gut! Man merkt, dass hier viele Katzen vorbeikommen, damit die Beutegerüche stärker werden und man realistische Chancen hat etwas zu erwischen, muss man die Pfade der Katzen meiden und sich etwas tiefer ins Unterholz begeben.“, miaute sie und deutete mit einem Kopfnicken zwischen die Bäume. “So oder so ist es sehr gut, dass du den Mausgeruch trotz der dominierenden Katzengerüche wahrgenommen hast.“, fügte sie schließlich noch dazu und mit einem Schweifzucken signalisierte sie ihrem Schüler das sie etwas weitergingen.
Lilienregen steuerte direkt auf einen großen Baum zu. Sie wusste, dass sie hier genügend Moos finden würden, zwar müssten sie es noch zum Trocknen im Lager liegen lassen, dennoch war Enzianpfote sicher geholfen, wenn sie etwas mitbrachten. Langsam begann die Kriegerin mit ihren Pfoten den Schnee im Bereich der Baumwurzeln wegzuscharren. Es dauerte eine Weile, bis sie zu dem Moos, welches sie hier auch erwartet hatte, durchgedrungen war. “Versuch selbst zu etwas Moos zu gelangen, wenn du dann eine Stelle freigelegt hast, versuch das Moos großflächig mit deinen Krallen – aber sei vorsichtig damit du es nicht zerreißt – zu lösen.“, erklärte sie kurz und machte sich dann selbst an ihrem Moosfleck zu schaffen, um diesen ja nicht zu zerstören.

Tldr.: Erklärt Löwenpfote etwas zur Jagd und den Gerüchen, begibt sich dann zu ihrer altbewehrten Moosstelle und erklärt Löwenpfote wie er gute Moosstücke freilegen kann.

Erwähnt: Löwenpfote
Angesprochen: Löwenpfote
©G2 Euphie





~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Territorium - Seite 61 Lzwe10Territorium - Seite 61 Morgen10Territorium - Seite 61 Lilie10Territorium - Seite 61 Viper10Territorium - Seite 61 Rost10Territorium - Seite 61 Regenj12Territorium - Seite 61 Bussar10


Territorium - Seite 61 Regenb10
© by Goldfluss
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte





Territorium - Seite 61 Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium - Seite 61 Empty

Nach oben Nach unten
 
Territorium
Nach oben 
Seite 61 von 61Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 32 ... 59, 60, 61

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: DonnerClan Territorium-
Gehe zu: