Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Farnsee
Heiler: Eichenblatt

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Kauzflug

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattfall

Tageszeit:
Sonnenhoch

Tageskenntnis:
Obwohl es noch warm ist, hat der Wind über Nacht stark zugenommen und auch wenn es noch genügend Beute gibt, machen der Sturm und der warme Regen die Jagd besonders für jüngere und unerfahrene Katzen schwerer. Wald und Wiese sind nass und der Wind weht einem ins Gesicht. Trotzdem ist es noch nicht zu kalt und unangenehm, auch wenn es immer wieder blitzt und donnert.


DonnerClan Territorium:
Obwohl die Bäume ein wenig vor Regen und Wind schützen, ist es der Waldboden nass und es riecht nach Regen. Die Äste beigen sich im Wind und das Wasser tropft von den nassen Blättern nach unten. Im Schutz der Bäume ist immerhin die Jagd leichter, auch wenn das nasse Laub ganz schön rutschig werden kann.


FlussClan Territorium:
Durch den Regen ist der Boden aufgeweicht und auch der Fluss steigt wieder an. Von der Trockenheit der letzten Monde ist nichts mehr zu sehen. Fische sind in der stärkeren Strömung schwerer zu fangen, aber trotzdem gibt es noch mehr als genug.


WindClan Territorium
Der Wind fegt den warmen Regen über das Moorland hinweg und weicht den Boden auf. Die wenigen Büsche bieten wenig Schutz und der aufgeweichte Boden erschwert unerfahrenen Katzen die Jagd. Blitze sind über dem offenen Land gut zu sehen.


SchattenClan Territorium:
Auch hier regnet es und Frösche gibt es noch einige. Auch sonst ist die Beute nicht zu selten, auch wenn die Jagd durch den Sturm ein wenig erschwert wird. Der Clan kann also noch einigermaßen leicht versorgt werden, zumal es im Nadelwald einiges an Beute gibt.


WolkenClan Territorium:
Die Vögel haben sich in den Schutz der Baumkronen zurückgezogen, was die Jagd etwas erschwert. Die nasse und damit teilweise rutschige Rinde der Bäume macht das Klettern für unerfahrene Katzen schwierig.


Baumgeviert:
Die vier mächtigen Eichen zeigen sich vom Sturm unbeeindruckt, auch wenn der Wind an ihren Blättern reißt. Die Luft ist feucht vom Regen, aber es gibt auch noch einiges an Beute, die sich blicken lässt, sobald keine Katze mehr in der Nähe ist.


BlutClan Territorium:
Im Spätsommergewitter gehen die Zweibeiner mit ihren Hunden lieber kurze Runden und so ist es ein wenig sicherer. Nur Streuner und fremde Katzen sind noch eine Gefahr, da die Zweibeiner möglichst zuhause bleiben. Der Wasserstand des Stroms ist höher als normal und vor den Monstern auf den Donnerwegen sollte man sich in Acht nehmen!


Streuner Territorien
Auch hier weht einem der Sturm die warmen Regentropfen ins Gesicht und es riecht nach Wald. Beute gibt es besonders im Unterholz noch genug, auch wenn sie sich seltener ins offene nach draußen wagt. Abenteuerlustige Hauskätzchen gibt es bei diesem Wetter eher weniger, aber Streuner sind durchaus anzutreffen.


Zweibeinerort
Die meisten Hauskätzchen warten das Gewitter in den Nestern ihrer Zweibeiner ab, oder setzen maximal eine Pfote in den Garten, wenn es ihnen drinnen zu stickig wird. Aber lange bleibt bei diesem Wetter kaum eine Hauskatze draußen sitzen, schließlich gibt es Angenehmeres!



 

 Sandkuhle

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 15 ... 27, 28, 29  Weiter
AutorNachricht
Cavery
Moderator
Cavery

Avatar von : Gezeitenwind von Sarabi
Anzahl der Beiträge : 3333
Anmeldedatum : 23.07.13
Alter : 81

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Sandkuhle - Seite 28 Empty
BeitragThema: Re: Sandkuhle   Sandkuhle - Seite 28 EmptySo 07 Jun 2020, 13:54


Primelpfote


» We are survivors. «

[#028] | Schülerin | DonnerClan


Es raschelte hinter ihr und als sie sich umdrehte, erkannte sie Splitterpfote. Der Kater war einer ihrer Baugefährten und scheinbar gehörte er zu Feuerfunke. Die Schülerin hatte nicht immer ein Auge auf jedes Schüler-Mentoren Gespann im Clan, doch da Feuerfunke wohl kaum alleine mit ihnen trainieren würde, und es sonst keine sinnvolle Begründung gab, weshalb Splitterpfote zu ihnen kam, war es nur logisch das die beiden ein Gespann bildeten. Freundlich lächelte sie dem Kater zu, bevor sie ihren wachsamen Blick erneut auf die Unterhaltung zwischen ihrer Mentorin und dem Krieger lenkte. Von der herrschenden Stille bekam sie nichts mit und auch die unangenehme Situation zwischen den beiden Kriegern verpasste Primelpfote, als ihr Blick wieder auf den anderen Schüler fiel. Er schien schüchtern und es wirkte beinahe als würde er sich verstecken wollen. Dabei wollte Primelpfote doch gar nichts böses von ihm?
Aufmunternd lächelte sie ihn an, doch bei der Erwähnung ihres Namens von Singvogel blickte sie erneut zu den Kriegern. Sie selbst hatte bisher noch kein wirkliches Kampftraining absolviert und sie war ihrer Mentorin sehr dankbar, dass sie nicht direkt gegen den anderen Schüler kämpfen musste. Er war vermutlich um einiges erfahrener und stärker als sie, auch wenn aktuell keine Katze wirklich viel Kraft besaß, fühlte sie sich ihm unterlegen. Feuerfunke machte ihr zugegebenermaßen etwas Angst, er wirkte groß und stark und sie konnte sich gut vorstellen, dass Splitterpfote einiges von ihm gelernt hatte, was er nun an ihr üben könnte.

Erwähnt | Gesagtes | Gedachtes
by Moonpie


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Wie Frostzuzius einmal sagte:
"Es ist nicht falsch was falsch aussieht, sondern alles drum herum."


Sandkuhle - Seite 28 Foxspi10

Foxspirit by Steinchen- vielen Dank! <3


*Danke* an alle mega Künstler! <3


Zuletzt von Torrentheart am Fr 12 Jun 2020, 22:32 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Half Blood Princess
Legende
Half Blood Princess

Avatar von : Nachtpfote by Tox <3
Anzahl der Beiträge : 1618
Anmeldedatum : 09.04.15
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Sandkuhle - Seite 28 Empty
BeitragThema: Re: Sandkuhle   Sandkuhle - Seite 28 EmptyMo 08 Jun 2020, 12:10




Splitterpfote
Der Übervorsichtige«


» angesprochen: alle, die bei ihm sind
» erwähnt: alle, die bei ihm sind

Splitterpfote rutschte das Herz zwischen die Pfoten. Was ich schon kann. Alle sahen ihn erwartungsvoll an, als würde er gleich ein Kunststück vollbringen, dabei hatte er keine Ahnung vom Kämpfen. "Was ich schon kann, äh..." Gehetzt sah er zu Feuerfunke hoch, als könnte der ihm helfen, doch was sollte der schon sagen? Sein Mentor dachte wahrscheinlich wirklich, Splitterpfote hätte im Kampf gegen den SchattenClan irgendwie Mut bewiesen, erst jetzt fiel dem Grauen auf, dass sie beide nie über diese Schlacht gesprochen hatten. "Alsooo, was ich schon kann, ich, äh..." Schreiend davonrennen. Sich an Taukralle klammern, als würde mein Leben davon abhängen, denn das tat es ja. Panisch um mich schlagen und hoffen etwas zu treffen. Und kauern, denn so viel hat Feuerfunke mir ja gezeigt, was für ein Glück, dass ich kauern kann. dachte er zynisch, auch wenn er in Wahrheit niemandem Vorwürfe für seine eigene Feigheit machte. Etwas zu ruckartig um entspannt auszusehen erhob er sich auf seine Pfoten, das Fell vor Nervosität gesträubt trat er vor, in die Mitte der Kuhle, wo der Sand unter seinen Pfoten sanft nachgab. "Ja, dann zeig' ich mal, was ich so... kann..." seine Stimme wurde immer leiser, während er unsicher den Blickkontakt seiner Gefährten mied und sich, wie sein Mentor es ihm beigebracht hatte, in die Angriffskauer fallen ließ. "Ich... ich greif' jetzt an." warnte er Primelpfote vor, als er sich endlich dazu überwinden konnte sie als Ziel zu fixieren. Mit Bedacht aber bestimmt setzte er eine Pfote vor die andere. Er wusste, jetzt ging es nicht darum leise zu sein wie bei der Jagd auf Orchideenmond, sondern darum seine eigenen Bewegungen auf die des Gegners abzustimmen. Nach wenigen Schritten sah er sich in einer guten Position für seinen Angriff. Er musste sich die grauenvollen Erinnerungen an den Kampf ins Gedächtnis rufen und sah SchattenClan Katzen vor sich, wie sie seine Clangefährten mit einem Satz zu Boden gerissen hatten.Probieren wir das mal.
Splitterpfote drückte sich ab und flog mit ausgestreckten Beinen auf Primelpfote zu, auf ihren Brustkorb zielend, denn vielleicht konnte sie so weder rechtzeitig hoch genug springen, noch sich flach genug ducken um zu entkommen. Wenn sie zur Seite sprang, hatte Splitterpfote natürlich verloren, doch so sah er seine Chancen am höchsten.



Code by Mufasa




~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Pics <3:
 
Nach oben Nach unten
Fluffenhancer
Admin
Fluffenhancer

Avatar von : Schiefersturm by WildDusTT DA
Anzahl der Beiträge : 3923
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 19
Ort : Viterra

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Sandkuhle - Seite 28 Empty
BeitragThema: Re: Sandkuhle   Sandkuhle - Seite 28 EmptyDo 11 Jun 2020, 18:27


»Feuerfunke«

DonnerClan » Krieger « #65


Neugierig musterte der rote Kater Singvogel von der Seite. Sie war so aufgeregt und gleichzeitig so abwesend, es war ein Schauspiel, dass seine alte Ader des Humors ein wenig anregte. Verpeilt war vermutlich die Eigenschaft, die am besten auf die Kriegerin zugeschnitten war. Er erwiderte ihren verwirrten Blick und beobachtete mit zuckenden Schnurrhaaren - amüsiert -, wie die verschiedenen Denkprozesse ihr förmlich ins Gesicht geschrieben waren. Endlich kam eine Antwort über ihre Lippen und beschwichtigend nickte Feuerfunke ihr zu. Ja, es war vermutlich sinnvoll, wenn Splitterpfote sein Können zeigte und somit auch Primelpfote demonstrierte, was ein paar DonnerClan Techniken waren. Falls er sich traute, falls er sie wusste.
Als Splitterpfote zu antworten begann, schlug Feuerfunke die Augen hinab, nur um dann in die Ferne zu blicken. Jetzt waren es zwei Katzen, die keinen ganzen Satz zustande bekamen. Er machte weder der Kriegerin, noch seinem Schüler Vorwürfe, dennoch wusste der rote Kater nicht, wie lange er dieses hin und her überstehen würde. Wie so oft bewegte sich sein grauer Schüler zögernd, dann ruckartig, ohne ein Ziel zu verfolgen. Dennoch bemühte sich der Krieger um eine ruhige Miene, bedachte die Kauer seines Schülers mit einem Hauch von Stolz, doch er konnte die direkte Flugbahn und somit das Ziel seines Schülers erkennen.
Feuerfunke spannte sich an, betrachtete Primelpfote. Wenn sie nur einen Funken von der Intelligenz ihrer Mutter hatte, würde sie ausweichen und vielleicht sogar einen Gegenangriff starten. Es war zwar nicht ihre Aufgabe, dennoch würde es nicht schaden, wenn sie sich gleich engagierte, vielleicht sogar zeigte, dass der Angriff nicht der sauberste war, für den sein Schüler sich entschieden hatte. Dennoch versuchte Feuerfunke, ruhig zu bleiben und nicht zu zeigen, dass er nicht daran glaubte. Was auch immer geschah, es hatte einen lehrenden Effekt. Ganz sicher.


Primelpfote, Splitterpfote, Singvogel, Farnsee (id.) « Erwähnt
xxx « Angesprochen

© Moony

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


I don't even pray to the god that you pray to
But if there's a mirror, I'm folding my hands too
'Cause I know the pretty girl in the reflection
Is gonna be the god of all the gods with no question

Cops pullin' up like I'm givin' drugs out, nah, nah
I'm a popstar, not a doctor

Song lyrics 1 by TJ_beastboy Song, Song lyrics 2 by DJ Khaled Song

Nach oben Nach unten
https://www.fanfiktion.de/u/Gracesme
Armadillo
Anführer
Armadillo

Avatar von : Danke Kedavra*-*
Anzahl der Beiträge : 473
Anmeldedatum : 07.01.18
Alter : 20

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Sandkuhle - Seite 28 Empty
BeitragThema: Re: Sandkuhle   Sandkuhle - Seite 28 EmptyFr 12 Jun 2020, 10:47



Lavendel
pfote


Schülerin | DonnerClan
Post #
"Rise above the storm and you will find the sunshine"


In dem Moment in dem sie den Stolz in Tüpfelherz Blick sah, begriff Lavendelpfote wie dankbar sie war, dass die Kriegerin sie zum Training gezwungen hatte. "Da hast du wohl recht", keuchte die Schülerin, als sie sich wieder auf die Beine zog. Mit ihrem minimalen Grundwissen konnte sie Tüpfelherz noch gar nicht besiegen. Aber dennoch würde sie es weiter versuchen. Sie war jetzt schon erfreut, dass sie die Kriegerin überraschen konnte.
"Was denn für eine Aufgabe?", fragte Lavendelpfote und sah die Kriegerin fordernd an. Sie wusste, dass Tüpfelherz es ihr nicht sagen und sie lieber weiter mit der Neugier kämpfen lassen würde. Kurz nickte sie den anderen Katzen zu, welche gerade erst in die Sandkuhle gekommen waren und lächelte ihre Primelpfote aufgeregt an.
Tüpfelherz riss sie wieder zurück in die Gegenwart und Lavendelpfote spitzte die Ohren. Sie würden jetzt noch das Territorium erkunden! Und Lavendelpfote durfte vorausgehen! Die Schülerin konnte ihr Freude kaum im Zaum halten und machte einen kleinen Hüpfer. "Dann los!", rief sie mit rauer Stimme aus und rannte, einfach der Nase nach in irgendeine Richtung. Jetzt erst spürte sie, wie hungrig sie war. Der Hunger schien ihr ein Loch in den Magen zu brennen. Dennoch versuchte Lavendelpfote ihr Tempo zu halten.
-----> Donnerweg (DCxSC Grenze)


©Kristina Angerer


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

*MEINE RELATIONS*

Falls ich irgendwann mal vergessen sollte mit einer meiner Charaktere zu posten oder nicht gesehen habe, dass ihr einen meiner Charaktere angesprochen habt, schreibt mit bitte eine kurze private Nachricht! ^^

Danke (C) Iceheart:
 
Nach oben Nach unten
Fluffenhancer
Admin
Fluffenhancer

Avatar von : Schiefersturm by WildDusTT DA
Anzahl der Beiträge : 3923
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 19
Ort : Viterra

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Sandkuhle - Seite 28 Empty
BeitragThema: Re: Sandkuhle   Sandkuhle - Seite 28 EmptyFr 12 Jun 2020, 13:02




Tüpfelherz

You fell in love with my flowers & not my roots...



Die warmen Sonnenstrahlen wurden immer wieder von einer sanften Brise abgekühlt. Hier auf der Fläche, selbst am Rand, war das Unterholz nicht so dicht wie im sonstigen Territorium, dafür verströmten die Waldpflanzen und Kräuter ihre süßen Düfte und ließen die erfahrene Kriegerin zur Ruhe kommen. In der Nähe konnte sie das sanfte Plätschern des Bachs vernehmen und später würde Tüpfelherz Lavendelpfote zu einem der zwei Bäche nehmen. Dort würden sie Kraft tanken, indem sie ausgiebig tranken und danach würden sie eine ganze Ladung Moos aufsuchen. Nach dem Kampftraining aufgewärmt und hungrig schloss die schildpattfarbene Katze ihre Augen leicht, atmete tief durch und genoss die Wartezeit ein wenig. Sie war zwar nicht die Mentorin dieser aufgeweckten Schülerin, doch der Tag war jung und sie konnten sich bestimmt noch in Ruhe umsehen. Bernsteinkralle würde ihr dafür danken, dass sie eine fortgeschrittene, junge Katze zu ihm brachte, die dem Clan eines Tages als gut ausgebildete Kriegerin dienen würde.

Pfotenschritte und ein lautes 'Hallo' erweckten die Aufmerksamkeit der Kriegerin, die ihren Blick auf die Neuankömmlinge richtete. Feuerfunkes Begleitung traf ein und die erfahrene Katze nickte Singvogel zu, die den Gruß gerufen hatte. Interessiert beobachtete sie, wie die zwei Schüler dazukamen und der feuerrote Krieger sogleich das Wort übernahm. Ihre Ohren zuckten, als Splitterpfote sich bereit machte und sie bemerkte auch, wie dessen Mentor sich bemühte, Ruhe zu bewahren. Einerseits war die Kätzin froh, nicht in seiner Situation zu sein und mit Lavendelpfote eine begabte und kooperative Kätzin gefunden zu haben, andererseits reizte sie die Herausforderung, mit deren Schwester und dem verängstigsten Kater des Clans zu trainieren.

Ihre Begleitung riss sie aus ihren Gedanken und die Kriegerin öffnete ihre Augen fragend. Ein schelmisches Blinzeln leuchtete darin, als sie die Neugierde der Schülerin erkannte, doch sie zuckte nur mit der Schwanzspitze, nicht gewillt, die Aufgabe zu enthüllen. Wenn Lavendelpfote sich jetzt darauf freute, würde sie aufmerksam und wissbegierig durch das Territorium gehen und die Kriegerin konnte nicht riskieren, dass die Katze schlechte Laune bekam, weil sie später noch Nester wechseln müsste.
»Dann los«, wiederholte Tüpfelherz mit sanfter Stimme, schüttelte ihren Pelz kurz aus und trottete dann hinter der jungen Katze her, die den Weg in Richtung SchattenClan Territorium einschlug, allerdings blindlings und mehr der Nase nach. Solange sie nicht auf dem Donnerweg stehen blieb, sollte es der Kriegerin recht sein, dass die Kätzin dorthin wollte.

»Tbc.: Donnerweg 1 [DC x SC Grenze]


...so when leaf-fall came you didn't know what to do.


DonnerClan Kriegerin

Post 11



Angesprochen » Lavendelpfote «
Erwähnt » Feuerfunke, Singvogel, Splitterpfote, Lavendelpfote, Primelpfote (id.) «
Standort » Vom Rand der Fläche, nun auf dem Weg zur Grenze mit dem SchattenClan «

Code by Mufasa

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


I don't even pray to the god that you pray to
But if there's a mirror, I'm folding my hands too
'Cause I know the pretty girl in the reflection
Is gonna be the god of all the gods with no question

Cops pullin' up like I'm givin' drugs out, nah, nah
I'm a popstar, not a doctor

Song lyrics 1 by TJ_beastboy Song, Song lyrics 2 by DJ Khaled Song

Nach oben Nach unten
https://www.fanfiktion.de/u/Gracesme
Cavery
Moderator
Cavery

Avatar von : Gezeitenwind von Sarabi
Anzahl der Beiträge : 3333
Anmeldedatum : 23.07.13
Alter : 81

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Sandkuhle - Seite 28 Empty
BeitragThema: Re: Sandkuhle   Sandkuhle - Seite 28 EmptyFr 12 Jun 2020, 22:55


Primelpfote


» We are survivors. «

[#029] | Schülerin | DonnerClan


Aufmerksam beobachtete sie die Reaktion ihres Baugefährten und sah auch, wie Feuerfunke kurz die Augen nieder schlug. War er etwa enttäuscht von seinem Schüler? Unsicherheit flammte in den bräunlichen Augen der Kätzin auf, als sie sah, wie sich Splitterpfote in Position begab. Kurz flog ihr Blick zu Singvogel, dann zu Feuerfunke. Würde er einfach zulassen, dass sein Schüler sie angriff? Primelpfote spannte instinktiv ihre Muskeln an und kauerte sich etwas zusammen, während sie jeden Schritt des anderen Schülers angespannt verfolgte.
Sein Blick lag ganz klar auf ihr - was genau das für sie hieß, wusste sie natürlich noch nicht. Unsicher flackerte ihr Blick von ihm zu Singvogel und zurück, bis ihr schließlich bloß ein Sekundenbruchteil blieb um auf seinen Angriff zu reagieren. Ehrlich gesagt musste sie zugeben, dass es mehr Glück als Verstand war, dass sie es schaffte, seinen ausgestreckten Pfoten um eine Haarlänge zu entkommen. "Splitterpfote, ist alles okay?" Fragte sie besorgt, als sie sich selbst von dem sandigen Untergrund erhoben hatte und zu dem Kater zurück gesprungen war. Normalerweise war die Kätzin nie sonderlich schüchtern doch nun pochte ihr Herz sehr stark. Vorsichtig neigte sie ihren Kopf zu dem Kater hin und schnupperte an ihm. Es war sehr unrealistisch, dass er sich bei seinem Angriff auf sie etwas getan hatte und vermutlich benahm sich Primelpfote auch peinlich, dass sie den viel älteren Schüler umsorgte. Dennoch hatte er zuvor so gewirkt, als wollte er sie gar nicht angreifen und hatte es nur aufgrund der Anwesenheit der Älteren gemacht und dafür wollte sich die Weißbraune bedanken.

Erwähnt | Gesagtes | Gedachtes
by Moonpie


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Wie Frostzuzius einmal sagte:
"Es ist nicht falsch was falsch aussieht, sondern alles drum herum."


Sandkuhle - Seite 28 Foxspi10

Foxspirit by Steinchen- vielen Dank! <3


*Danke* an alle mega Künstler! <3
Nach oben Nach unten
Half Blood Princess
Legende
Half Blood Princess

Avatar von : Nachtpfote by Tox <3
Anzahl der Beiträge : 1618
Anmeldedatum : 09.04.15
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Sandkuhle - Seite 28 Empty
BeitragThema: Re: Sandkuhle   Sandkuhle - Seite 28 EmptyMo 15 Jun 2020, 17:26

Splitterpfote

Ob es nun die Vorwarnung oder sein zu langes Warten war, Splitterpfote verfehlte Primelpfote, oder besser gesagt bewegte sich die kleine Kätzin so schnell, dass er seine Flubahn nicht rechtzeitig korrigieren konnte. Mit dem Gesicht voran landete Splitterpfote im Sand und rollte über den Rücken, stand wieder auf und schüttelte sich heftig um seinen Fehlschlag zu überspielen. Als er die Augen wieder öffnete stand Primelpfote schon vor ihm um sich zu vergewissern dass an ihm noch alles dran war. Überrascht zuckte er ein wenig zurück, entspannte seine Haltung dann aber schnell wieder. „Oh, danke, Primelpfote, mir geht’s gut.“ miaute er und versuchte zu ignorieren wie ihm die Hitze der Peinlichkeit in die Ohren stieg. Mit einem Blick auf Feuerfunke fügte er hinzu: „Ich glaube mein langes Zögern ist mir zum Verhängnis geworden bei meinem Angriff.“ Nachdenklich sah er sich um zu der Stelle an der sein Aufprall den Sand aufgewirbelt hatte und betrachtete seine Arbeit wie ein kleines Kunstwerk. „Auf jeden Fall sehe ich jetzt, warum man diesen Ort für das Kampftraining benutzt. Ohne den Sand hätte das mehr wehgetan.“

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Pics <3:
 
Nach oben Nach unten
Nymeria
Moderator
Nymeria

Avatar von : Armadillo <3
Anzahl der Beiträge : 3630
Anmeldedatum : 21.10.13
Alter : 20
Ort : Wonderland♥

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Sandkuhle - Seite 28 Empty
BeitragThema: Re: Sandkuhle   Sandkuhle - Seite 28 EmptyFr 19 Jun 2020, 15:55



Singvogel

DonnerClan Kriegerin

Stupid is as stupid does.


Aufmerksam beobachtete sie, wie der Blick ihrer Schülerin immer wieder den ihren suchte. Singvogel nickte Primelpfote ermutigend zu und schenkte ihr ein herzliches Lächeln. Wenn sie ganz ehrlich zu sich war, dann war sie ziemlich erleichtert, dass nun alles Augenmerk auf sie und Splitterpfote gerichtet war und ihre eigene Tollpatschigkeit somit vorerst in den Hintergrund geriet. Während sie zusah, wie Feuerfunkes Schüler im Sand landete dachte sie wieder daran wie es gewesen war Schülerin zu sein. Sie lächelte, als sie beobachtete wie Primelpfote sich nach dem Wohlergehen ihres Baugefährten erkundigte: sie hatte so ein gutes Herz. Bevor eine peinliche Stille entstehen konnte ergriff Singvogel das Wort und zwinkerte Splitterpfote zu, denn sie hatte gemerkt, dass er nur mit Unbehagen vorgegangen war.

"Ja, du hast Recht. Du musst entweder schneller sein, oder deinen Gegner austricksen."
Dann nickte sie ihrer eigenen Schülerin anerkennend zu. Sie wusste, dass es mehr Glück als verstand gewesen war, doch gegen einen so viel älteren und noch dazu größeren Schüler anzutreten erforderte Mut.

"Nun andersrum. Versuch du Splitterpfote anzugreifen, Primelpfote. Und denk an meine Worte von eben." mahnte sie und warf ihr erneut einen ermutigenden Blick zu.
Lange würden sie sich hier nicht mehr aufhalten können, dafür war Kampftraining zu anstrengend. Vielleicht würde sie Primelpfote lieber nochmal die Grenzen zeigen und ein wenig nach Beute ausschau halten. Das erforderte nicht allzu viel Energie. Doch nun legte sie ihren blauen Blick gespannt auf die beiden Schüler, neugierig darauf, wie die kleine Braune es anstellen würde.



Angesprochen: Primelpfote, Splitterpfote
Erwähnt: Feuerfunke


Katzen || Sprechen || Denken


Code by Mufasa



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

All that you are
Sandkuhle - Seite 28 Nala-Comm-png-kl
is all that I'll ever need.
Danke Frost.<33



N y m e r i a   x   A r y a :
 

ღ ღ ღ


Nach oben Nach unten
Cavery
Moderator
Cavery

Avatar von : Gezeitenwind von Sarabi
Anzahl der Beiträge : 3333
Anmeldedatum : 23.07.13
Alter : 81

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Sandkuhle - Seite 28 Empty
BeitragThema: Re: Sandkuhle   Sandkuhle - Seite 28 EmptyDi 23 Jun 2020, 11:23


Primelpfote


» We are survivors. «

[#030] | Schülerin | DonnerClan


Freundlich und zufrieden nickte sie - mehr zu sich selbst - als Splitterpfote ihr bestätigte, dass es ihm gut ging. Schnell wandte sie sich von ihm ab bevor Feuerfunke sich noch wundern würde, was sie da so nah bei seinem Schüler machte. Eilig trat sie zurück neben Singvogel und bei der Erwähnung des weichen Untergrunds flog auch ihr Blick kurz durch die Kuhle und sie genoss für einen kurzen Moment den weichen, sandigen Boden unter ihren Pfoten. Der Sand saß bereits in jedem Zwischenraum ihrer Pfoten und sie konnte sich vorstellen, dass es irgendwann unangenehm wurde. Doch gerade jetzt genoss sie das Gefühl, endlich trainieren zu können.
Als Singvogel die Stimme erhob, huschte Primelpfotes Blick zu ihrer Mentorin und ihre Brust schwoll stolz an, als sie den anerkennenden Blick bemerkte. Ihre Zuversicht stieg an, schließlich war Splitterpfote nicht nur größer, sondern auch erfahrener als sie und sie hatte es trotzem geschafft dem Kater auszuweichen, das musste schon was heißen, oder?
Das sie nun selbst gegen den Kater antreten sollte, ließ ihr Herz noch aufgeregter schlagen. Wie sollte sie es schaffen Splitterpfote zu bekämpfen, wenn sie doch gar keine Tricks kannte? Unsicherheit flammte in den braunen Augen der Schülerin auf. Eben noch hatte sie einen solchen Mut verspürt, fühlte sich beinahe wie eine Anführerin nach einem gewonnenen Kampf. Und jetzt war alles weg; auf einen Schlag fühlte sie sich wieder wie die unerfahrene Schülerin, die sie eigentlich war.
Schwer schluckte sie, bevor sie sich niederließ und eine Art Jagdkauer begonn. Dies war das einzige, was sie konnte und wenn es bei Beute funktionierte, wieso nicht auch bei Splitterpfote?
Hörbar atmete sie aus und versuchte ihr Herz zu beruhigen, bevor sie den Kater mit ihrem Blick fixierte. Ihre Schweifspitze peitschte angespannt, während sie sich langsam auf ihn zu schlich. Sie wusste noch nicht, wohin sie zielen sollte. Vermutlich war es ohnehin absehbar, dass ihr Angriff nachhinten los gehen würde, doch sie wollte und durfte Singvogel nicht enttäuschen.
Angriffslustig bewegte sie sich schlängelnd auf den anderen Schüler zu, bevor sie mit einem kraftvollen Sprung ihren Angriff begann. Sie hatte kein wirkliches Ziel vor sich und sprang somit eher in die Richtung des Gesichts Splitterpfote, was ihm natürlich Zeit und Raum zum ausweichen gab. Doch würde er es ebenso wie sie auch schaffen?

Erwähnt | Gesagtes | Gedachtes
by Moonpie


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Wie Frostzuzius einmal sagte:
"Es ist nicht falsch was falsch aussieht, sondern alles drum herum."


Sandkuhle - Seite 28 Foxspi10

Foxspirit by Steinchen- vielen Dank! <3


*Danke* an alle mega Künstler! <3
Nach oben Nach unten
Half Blood Princess
Legende
Half Blood Princess

Avatar von : Nachtpfote by Tox <3
Anzahl der Beiträge : 1618
Anmeldedatum : 09.04.15
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Sandkuhle - Seite 28 Empty
BeitragThema: Re: Sandkuhle   Sandkuhle - Seite 28 EmptySa 27 Jun 2020, 22:26




Splitterpfote
Der Übervorsichtige«


» angesprochen: (Singvogel)
» erwähnt: Primelpfote

Still und geduldig nahm Splitterpfote Singvogels Kritik an und nickte dankend, als sie fertig war. Dann war also Primelpfote an der Reihe. Genau wie sie ging der graue Kater in Position, spannte die Muskeln an und beobachtete seine jüngere Gegnerin um jede Bewegung rechtzeitig sehen zu können. Und tatsächlich stürzte Primelpfote nach vorn und Splitterpfote reagierte dank seiner angstbedingten Reflexe rechtzeitig - nur wahrscheinlich nicht so, wie er es hätte tun sollen. Anstatt sich wegzuducken oder zu -rollen sprang er wie ein aufgeschreckter Grashüpfer in die Luft. Es reichte, um seinem Angreifer zu entkommen, doch alles was nach oben flog, musste zwangsläufig auch wieder runterkommen, nicht wahr? Und wenn Primelpfote jetzt nicht schnell genug war, würde er sie unter sich gefangen nehmen. Nicht begraben, denn dafür war der schmächtige Schüler viel zu leicht, aber festhalten konnte er sie vielleicht. Also breitete er hastig Beine und Pfoten aus, wie zu einer überschwänglichen Umarmung, und flog für seine ungewollte Überraschung auf Primelpfote zu.



Code by Mufasa




[Out: Der Post ist bisschen trashy, sorry, aber der musste heute raus damit es nicht weiter stockt. ono <3 ]

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Pics <3:
 
Nach oben Nach unten
Cavery
Moderator
Cavery

Avatar von : Gezeitenwind von Sarabi
Anzahl der Beiträge : 3333
Anmeldedatum : 23.07.13
Alter : 81

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Sandkuhle - Seite 28 Empty
BeitragThema: Re: Sandkuhle   Sandkuhle - Seite 28 EmptySo 28 Jun 2020, 12:44


Primelpfote


» We are survivors. «

[#031] | Schülerin | DonnerClan

Aufgeregt pulsierte ihr Blut in den Adern, nachdem sich Primelpfote von dem sandigen Boden des Trainingsbereichs abgestoßen hatte. Die Flugzeit bis zu ihrem Ziel kam ihr beinahe ewig vor und sie konnte gar nicht so schnell reagieren, da hatte sich Splitterpfote vom Boden abgehoben und sie landete mehr oder weniger auf Brust und Gesicht, da sie sich nicht schnell genug mit ihren Pfoten abfangen konnte. Ihr Maul war aufgrund der Aufregung ohnehin schon trocken, doch nun mischte sich auch noch Sand dazu, welchen sie bei ihrem Aufprall vermutlich überall hinbekommen hatte. Doch viel Zeit um sich von dem Sand zu befreien blieb ihr nicht, denn schon wenige Sekunden später wurde sie von einer großen Masse zurück in den Sand gedrückt. Auch die Luft wurde ruckartig aus ihrer Lunge gepresst, sodass sie schnappend versuchte, diese zurück in ihren Körper zu pumpen, während der große Schüler auf ihr gelandet war. Es war ein schreckliches Gefühl so eingeklemmt zu sein, die Luft blieb ihr größtenteils verwehrt und sie hatte keine Idee, wie sie sich aus dieser Klemme befreien sollte.

Erwähnt | Gesagtes | Gedachtes
by Moonpie


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Wie Frostzuzius einmal sagte:
"Es ist nicht falsch was falsch aussieht, sondern alles drum herum."


Sandkuhle - Seite 28 Foxspi10

Foxspirit by Steinchen- vielen Dank! <3


*Danke* an alle mega Künstler! <3
Nach oben Nach unten
Fluffenhancer
Admin
Fluffenhancer

Avatar von : Schiefersturm by WildDusTT DA
Anzahl der Beiträge : 3923
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 19
Ort : Viterra

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Sandkuhle - Seite 28 Empty
BeitragThema: Re: Sandkuhle   Sandkuhle - Seite 28 EmptyMi 01 Jul 2020, 19:13



Feuerfunke


And I think it's gonna be a long long time
'Till touch down brings me round again to find

DonnerClan Krieger Post 66

I'm not the man they think I am at home

Der Angriff von Splitterpfote scheiterte, kein großes Wunder, nachdem der Schüler einfach frontal, fast schon ziellos wirkend, auf die junge Schülerin zugesprungen war. Natürlich hatten sich ihre Instinkte eingeschaltet und natürlich war sie ihm ausgewichen, doch was ihn am meisten überraschte, war ihre Reaktion danach. Statt einen Gegenangriff zu unternehmen, wie er gerade noch überlegt hatte, lief sie zu ihm, um ihn zu umsorgen. Fast schon ungläubig legte sich sein bernsteinfarbener Blick auf die zwei Schüler, ihm war unklar, woher diese plötzliche Freundschaft gekommen war. Sogleich warf er Singvogel einen Blick zu und wartete auf ihre Reaktion. Stattdessen ging die Kriegerin nur auf eine Aussage seines Schülers ein und ließ das Training fortfahren.

Einige Augenblicke sah Feuerfunke seine Baugefährtin an, richtete seinen Blick jedoch wieder auf die Schüler, bevor es seltsam wurde. Sie wusste schließlich, was sie tat und ihm würde sich gewiss die Möglichkeit eröffnen, ebenfalls Kritik an den Angriffsfertigkeiten der Schüler zu üben. Primelpfote sollte nun den grauen Schüler angreifen und für ihren ersten Versuch schien ihre Kauer doch schon ganz gut zu verlaufen. Ihre Schlängel-Taktik gefiel dem roten Kater, auch wenn er sie ein wenig ungewöhnlich fand. Ihr Ziel war dem erfahrenen Kater jedoch unklar - aber nur, weil sie einfach keines hatte. Seine Ohren spitzten sich neugierig, als sie seinem Gesicht entgegen sprang, doch bevor sie ihn erreichte, sprang Splitterpfote hoch in die Luft... und fiel auf die unter ihm stehende Primelpfote, die daraufhin zusammenklappte.

Alarmiert sprang Feuerfunke auf und lief zu den beiden Schüler. Nicht, dass er seinem Schüler Mord zutrauen würde, doch er konnte auch nicht zulassen, dass Farnsees Tochter mit Atemnot ins Lager gebracht wurde, weil sie durch den Druck zu viel Sand aufgenommen hatte. Sanft legte er seine Vorderpfote an die Schulter seines Schülers und drückte ihn von der Schülerin hinab, nur um sich mit besorgtem Blick zu ihr zu beugen.
»Immer mit der Ruhe, Primelpfote«, miaute der Krieger sanft und schnupperte an ihrem Gesicht. »Ein- und ausatmen, ein und aus. Hol dir erstmal die Luft, die du brauchst, das war gewiss ein Schock für dich.«
Mit einer sanften Berührung durch seine Schwanzspitze, tappte er eine Schwanzlänge von ihr fort und sah zu Splitterpfote. Unschlüssig blickte er den grauen Kater an, versuchte es schließlich jedoch mit einem Lächeln. Der schreckhafte Kleine würde es nicht ertragen, wenn sein Mentor ihn zusammenstauchte, schließlich war ihm bewusst, dass seine Taktik nicht sonderlich gut war.

»Für einen ersten Versuch war dies doch gar nicht mal so schlecht«, versuchte Feuerfunke so locker, wie es ihm nur möglich war. »Nächstes Mal solltest du dir aber etwas mehr Zeit lassen, Primelpfote. Nicht, dass du zu viel Zeit hättest, doch du hast beim anschleichen oder beim tigern genug Zeit, um deinen Gegner gründlich zu analysieren - und, das ist ganz wichtig, ein Ziel festzulegen! Verwirr deinen Gegner, indem du antäuschst oder indem du mehrere Ziele hintereinander wählst. Die Hauptsache ist, dass du eines wählst.«
Feuerfunke richtete seinen sanften Blick nun wieder auf seinen Schüler, atmete kurz durch, bevor er fortfuhr.
»Das war nicht dein Plan, nicht wahr? Mach dir keinen Kopf, dir wird sowas nicht noch einmal passieren, schließlich hast du aus deinem Sprung gelernt und Primelpfote wird es schon besser gehen. In einem echten Kampf ist es auch gar nicht so schlecht, einem Gegner die Luft zu nehmen, nur bei Clangefährten müssen wir vorsichtig sein.«

Feuerfunke nickte den beiden Schülern zu, nur um sich dann wieder zu Singvogel zu drehen und sie fragend anzugucken.
»Haben wir Zeit, dass die beiden es erneut versuchen, oder wollen wir umkehren?«

Oh no no no I'm a rocket man
Rocket man burning out his fuse up here alone

»Gesprochen« | Handeln | Andere

Code by Rey | Song by Elton John [Rocket Man] | Image Klick!




~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


I don't even pray to the god that you pray to
But if there's a mirror, I'm folding my hands too
'Cause I know the pretty girl in the reflection
Is gonna be the god of all the gods with no question

Cops pullin' up like I'm givin' drugs out, nah, nah
I'm a popstar, not a doctor

Song lyrics 1 by TJ_beastboy Song, Song lyrics 2 by DJ Khaled Song



Zuletzt von Fluffenhancer am So 27 Sep 2020, 01:20 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
https://www.fanfiktion.de/u/Gracesme
Half Blood Princess
Legende
Half Blood Princess

Avatar von : Nachtpfote by Tox <3
Anzahl der Beiträge : 1618
Anmeldedatum : 09.04.15
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Sandkuhle - Seite 28 Empty
BeitragThema: Re: Sandkuhle   Sandkuhle - Seite 28 EmptyDo 02 Jul 2020, 15:08




Splitterfote
Der Übervorsichtige«


» angesprochen: Feuerfunke, Singvogel, Primelpfote
» erwähnt: -

Ein kurzes Gefühl der Überraschung schoss wie ein Adrenalinstoß durch Splitterpfotes Körper, als sein Ausweichmanöver tatsächlich erfolgreich darin endete, dass er bäuchlings quer über Primelpfote landete. Doch aus Triumph wurde sofort Schrecken, als er sah, wie die kleinere Kätzin nach Luft schnappte. Splitterpfote spürte einen Druck an seiner Schulter und gab dem ohne Gegenwehr nach indem er sofort von seinem besiegten Gegner herabrollte. "Oh nein, Primelpfote..." maunzte er ängstlich, er hatte ihr doch nicht etwa ernsthaft wehgetan? Er, Splitterpfote, der kleine Angsthase, der sich vor seinem eigenen Schatten erschreckte und keiner Fliege was zuleide tun konnte? "Das tut mir so Leid, ich war in Panik, ich wollte nur schnell..." nervös flogen seine Blicke zwischen Feuerfunke und Singvogel hin und her, doch zu seiner Überraschung - und Beruhigung! - wirkte sein Mentor gefasst, keine Spur von ernsthafter Sorge um Primelpfote. Aber Singvogel? Würde die dem Kater die Hölle heiß machen, der ihre kleine Schülerin beinahe erdrückt hätte? "Nein, das war eigentlich keine Absicht, also ich hatte das ganz anders geplant, aber irgendwie ist Primelfote nur... und dann bin ich... und dann auf einmal..." Keinen ganzen Satz brachte er zustande. Vorsichtig begutachtete der Graue sein Opfer. "Du hast da etwas... oh, naja es ist wohl überall." Unbeholfen fegte er mit dem Schweif etwas Sand aus dem braunweißen Pelz an Primelpfotes Schulter, völlig überflüssig, Sandkörner waren wie bei ihm überall zwischen den feinen Haaren ihres Fells und es würde Ewigkeiten dauern, die beiden wieder sauber zu kriegen. Du bist so unfähig! schimpfte Splitterpfote sich selbst, den Blicken der anderen ausweichend. Gerade als er sich wünschte ein Loch, das ihn verschlang, würde sich unter ihm auftun, schlug Feuerfunke vor nach Hause zu gehen. Ja, bitte. flehte er innerlich, immernoch beschämt zu Boden starrend, Lasst dieses ganze Desaster enden.



Code by Mufasa



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Pics <3:
 
Nach oben Nach unten
Cavery
Moderator
Cavery

Avatar von : Gezeitenwind von Sarabi
Anzahl der Beiträge : 3333
Anmeldedatum : 23.07.13
Alter : 81

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Sandkuhle - Seite 28 Empty
BeitragThema: Re: Sandkuhle   Sandkuhle - Seite 28 EmptyFr 10 Jul 2020, 12:14


Primelpfote


» We are survivors. «

[#032] | Schülerin | DonnerClan

Sie spürte bereits, wie sich immer mehr Luft aus ihrem Körper verabschiedete und wir ihr langsam schwarz vor Augen wurde. Sie konnte vor lauter Panik kein Wort oder Laut von sich geben, doch plötzlich spürte sie, wie sich die Last von ihr löste und es drangen beruhigende Worte an ihr Ohr. Es dauerte einen Augenblick, bis sie Feuerfunkes Stimme erkannte und sah, dass Splitterpfote der Grund für ihre Atemnot gewesen war. Ohne zu wiedersprechen konzentrierte sie sich auf die Stimme des erfahrenen Kriegers und atmete so, wie es seine Stimme ihr vor gab. Schnell normalisierte sich ihr Kreislauf wieder und erst jetzt realisierte sie, was passiert war. Feuerfunke war inzwischen zu Splitterpfote gegangen und für einen Augenblick sah Primelpfote hilflos zu Singvogel hinüber. War ihre Mentorin enttäuscht von ihrem Angriff?
Sie horchte auf, als erneut die Stimme von Splitterpfotes Mentor ertönte und ihre Aufmerksamkeit legte sich ganz auf ihn. Zuvor noch hatte sie Angst vor ihm gehabt, der Kater war groß und wirkte stämmig, ob Primelpfote irgendwann mal gegen einen Kater solcher Kraft kämpfen musste?
Schnell nickte sie und versuchte sich jedes seiner Worte einzuprägen. Zeit lassen und mein Ziel genau auswählen. Wiederholte sie die Worte des Kriegers, bevor sich auch Splitterpfote zu Wort meldete. "Ist schon okay, Splitterpfote. Mir ist ja nichts passiert." Miaute sie. Vielleicht hatte sie wirklich einen kleinen Schrecken, doch die Auswirkungen und Anstrengungen würde sie vermutlich erst merken, wenn sie wieder zurück im Lager war und sich dort in ihr Nest verkroch. "Du konntest ja nichts dafür, ich hätte wohl einfach besser zielen müssen." Fügte sie noch hinzu, wobei ihr Blick kurz zu Feuerfunke glitt, welcher sich soeben an Singvogel gewandt hatte. Primelpfote war sich nicht sicher, ob sie noch eine weitere Einheit machen wollte, doch wenn sie einmal wusste wie es ging, würden sie und Splitterpfote sich bestimmt auch weniger verletzen.

Erwähnt | Gesagtes | Gedachtes
by Moonpie


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Wie Frostzuzius einmal sagte:
"Es ist nicht falsch was falsch aussieht, sondern alles drum herum."


Sandkuhle - Seite 28 Foxspi10

Foxspirit by Steinchen- vielen Dank! <3


*Danke* an alle mega Künstler! <3
Nach oben Nach unten
Nymeria
Moderator
Nymeria

Avatar von : Armadillo <3
Anzahl der Beiträge : 3630
Anmeldedatum : 21.10.13
Alter : 20
Ort : Wonderland♥

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Sandkuhle - Seite 28 Empty
BeitragThema: Re: Sandkuhle   Sandkuhle - Seite 28 EmptyFr 10 Jul 2020, 18:04



Singvogel

DonnerClan Kriegerin

Stupid is as stupid does.


Ein schriller Aufschrei entfuhr der Kätzin, als sie zusah, wie Splitterpfote die kleine Schülerin unter sich begrub. Für einen Augenblick wagte sie es nicht, sich zu regen und so war Feuerfunke der erste, der die beiden kleineren Katzen erreichte. Schnell sprang auch die Schildpattfarbene zu ihnen und beobachtete besorgt und zugleich ein wenig gerührt wie Splitterpfote seiner Baugefährtin hilflos den Sand aus dem Fell zu fegen versuchte, während sich Feuerfunke um ihre kleine Schülerin kümmerte. Der verängstigte Kater schien sich sehr erschrocken zu haben. Er hatte es sicherlich nicht leicht zwischen all den anderen die so dringend mutig und stark sein wollten.
Ihre Sorge um Primelpfote verflog rasch wieder, als sie wieder auf allen vier Beinen stand. Erleichtert atmete Singvogel aus und lauschte dann schweigend Feuerfunkes Worten wobei sie abschließend zustimmend nickte. Er hatte vollkommen recht, mit dem was er sagte.

Bei der Frage, ob sie noch weitermachen oder lieber nach hause gehen sollten, musste die Kriegerin einen Moment überlegen. Ihr Blick flog erst zu Splitterpfote und anschließend zu ihrer eigenen Schülerin. Dann fasste sie einen Entschluss.
"Geht ihr ruhig schon mal zurück. Ich wollte Primelpfote nochmal die Grenzen zeigen - vielleicht fangen wir auf dem Weg ja etwas."
Sie wagte zwar stark zu bezweifeln, dass sie tatsächlich etwas fangen würden aber ein Versuch wäre es ja zumindest wert. Mit einem letzten Lächeln in Richtung der beiden anderen wandte sie sich ab. "Kommt gut nach Hause!"
Singvogel wies Primelpfote mit einer Geste ihres Schwanzes an ihr zu folgen und sprang dann die Mulde hinauf. Erneut verkündete ihr Magen, dass sie Hunger hatte - doch erstmal war ihr Ziel ein anderes: die SchattenClan Grenze. Das Herz der älteren Kätzin begann aufgeregt zu Schlagen bei dem Gedanken an diesen Ort.
Einen Augenblick wartete sie auf die braune Schülerin und warf ihr einen vielsagenden Blick zu, dann lächelte sie breit.
"Du hast dich heute sehr gut geschlagen." miaute sie ihr leise zu und zwinkerte einmal, bevor sie sich in Richtung der Grenze aufmachte.

>> Grenzen ;; Donnerweg 1



Angesprochen: Feuerfunke, Splitterpfote, Primelpfote
Erwähnt: xx


Katzen || Sprechen || Denken


Code by Mufasa



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

All that you are
Sandkuhle - Seite 28 Nala-Comm-png-kl
is all that I'll ever need.
Danke Frost.<33



N y m e r i a   x   A r y a :
 

ღ ღ ღ


Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Sandkuhle - Seite 28 Empty
BeitragThema: Re: Sandkuhle   Sandkuhle - Seite 28 Empty

Nach oben Nach unten
 
Sandkuhle
Nach oben 
Seite 28 von 29Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 15 ... 27, 28, 29  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: DonnerClan Territorium-
Gehe zu: