Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!
Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Honignase
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: Enzianpfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Kauzflug

WindClan
Anführer: Sturmstern
2.Anführer: Rostkralle
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Abendhimmel

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattgrüne

Tageszeit:
Mondhoch

Tageskenntnis:
Bis auf einige kleine Wölkchen ist der Himmel strahlend blau. Es ist so richtig heiß und die Sonne brennt vom Himmel. Bäume, Sträucher und Wiesen sind grün, aber wo es weniger Wasser gibt, mischen sich vermehrt einige vertrocknete Pflänzchen darunter. Beute gibt es aber dennoch genügend und die meisten Katzen sollten kaum Probleme haben, ihre hungrigen Mägen zu füllen oder ihre Jungen zu versorgen. Nur im Fluss gibt es keine Fische und auch die Landbeute im Territorium des FlussClans hat sich zurückgezogen.


DonnerClan Territorium:
Die Bäume halten hier einen Teil der Sonnenstrahlen ab und sorgen für etwas Schatten. Das Unterholz ist dich genug, um sich bei der Jagd leicht darin verbergen zu können, jedoch können trockene Zweige für unerfahrene Katzen eine Schwierigkeit darstellen. Beute gibt es jedenfalls genug und eine geduldige Katze wird früher oder später eine zweite Chance bekommen.


FlussClan Territorium:
Der Wasserspiegel des Flusses steht niedriger als sonst und die Sonne hat das Wasser aufgewärmt, auch wenn die Arbeiten der Zweibeiner flussaufwärts weiterhin den Fluss verdrecken. Die Fische haben sich inzwischen vollständig zurückgezogen und nach Süden geschwommen. Auch die Landbeute ist verschwunden.


WindClan Territorium:
Aufgrund der fehlenden Deckung und der höheren Lage geht hier zumindest ein leichter Wind und es ist ein klein wenig kühler als in den Territorien der anderen Clans. Der Wind bietet zumindest eine kleine Abkühlung, auch wenn die meisten Katzen sich bei der Hitze wohl trotzdem nur ungern mehr als nötig in der Sonne aufhalten. Kaninchen gibt es nach wie vor genügend.


SchattenClan Territorium:
Auch im Territorium des SchattenClans ist es warm und grün geworden. Reptilien und Frösche gibt es genügend. In den bewaldeten Gebieten ist bietet der Wald kühlenden Schatten. Auch hier wimmelt es von Beute und ein Jäger kann sich auf ein nettes Festessen freuen.


WolkenClan Territorium:
Die Bäume hier tragen grüne Blätter, aber besonders weiter entfernt vom Fluss finden sich immer wieder auch trockene Sträucher. Im Schatten der Bäume ist das Unterholz grüner und überall ist das Zwitschern der Vögel zu hören. Ein erfahrener Jäger sollte kaum Probleme haben, Beute zu finden und zum Clan zurückzubringen.


Baumgeviert:
Die vier mächtigen Eichen tragen grüne Blätter und spenden kühlenden Schatten für jede Katze, die sich in der Senke ausruhen möchte. Wenn das Baumgeviert verlassen ist, wimmelt es hier von Beute und in den Baumkronen zwitschern die Vögel.


BlutClan Territorium:
Auch hier ist es heiß und trocken, aufgrund der Steinbauten der Zweibeiner vielleicht sogar noch heißer. Zweibeiner und Hunde sind damit aber auch häufiger im Park und auf ihren Spaziergängen anzutreffen. Sie stellen wie ihre Monster eine Gefahr für die Katzen dar und machen die Futtersuche schwieriger. Wasser ist ebenfalls schwieriger zu finden, solange man nicht zum Strom läuft, wo der Wasserspiegel etwas niedriger ist als sonst.


Streuner Territorien:
Auch hier ist es heiß geworden. In bewaldeten Gebieten bieten die Blätterdächer der Bäume einen kühlenden Schatten, während sich wohl kaum eine Katze gerne länger als nötig auf den offenen Flächen aufhalten möchte. Beute gibt es genügend und ab und zu ist auch mal ein abenteuerlustiges Hauskätzchen anzutreffen, das sich noch nicht im Schatten zusammengerollt hat.


Zweibeinerort:
Sonne und Wärme locken Hauskätzchen immer wieder in die Gärten ihrer Hausleute, auch wenn sich die meisten wohl lieber faul im Schatten zusammenrollen, um zu dösen, anstatt einen Schritt über den Gartenzaun hinaus zu machen. Aber hin und wieder entscheiden sie sich für einen kleinen Spaziergang.


 

 Hohe Baumgruppe

Nach unten 
+41
RPG Storyteam
Armadillo
Finsterkralle
Xayah
Raiden Shogun
Half Blood Princess
Zira
Thunder
Servalkralle
Schneefell
Miss*Katy
Schmetterlingspfote
Roi
Sangonomiya Kokomi
Flügelschlag
Schattenwolke
Shade
Teardrop
Nachtjunges
Ciara
SPY Rain
Libellenfänger
Goldfluss
Farnregen
Mohnfrost
Morgenblüte
Kletterpfote
Wolverine
Wolkenflug
Schneeherz
Salbeiduft
Puppenpfote
Meeresduft
Fiva
Honigherz
Sonnenherz
Denki
Feenlicht
Jubelschrei
Haferblatt
Geisterblick
45 posters
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 12 ... 21, 22, 23  Weiter
AutorNachricht
Armadillo
SternenClan Krieger
Armadillo

Avatar von : Danke Kedavra*-*
Anzahl der Beiträge : 634
Anmeldedatum : 07.01.18
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Hohe Baumgruppe - Seite 22 Empty
BeitragThema: Re: Hohe Baumgruppe   Hohe Baumgruppe - Seite 22 EmptyMi 04 Aug 2021, 23:25



Flammen
pfote


Schülerin von Rindenstreif | WolkenClan
Post #
"I can do it. I know I can.."


Das Gewicht auf ihrem Herzen wurde weniger, als sie Rindenstreif folgte und sich von Mohnfrost und ihrem Schüler entfernte. Dennoch war Flammenpfote unzufrieden, schon eher wütend. Sie hätte ihren Mentor am liebsten angeschrien, doch ihr Respekt gegenüber dem Krieger verbat es ihr.
Stattdessen machte sich Mitleid für den Krieger in ihrem Herzen breit und irgendwie drängte die Neugier Flammenpfote dazu, Fragen zu stellen. Doch das war ein sehr sehr schlechter Zeitpunkt, also schwieg sie und sah Rindenstreif mit großen Augen an.

Die Entschuldigung überraschte sie ein wenig und sie stammelte. "Äh...ist schon okay...", sie brachte die Worte kaum heraus. Sie hatte sich von ihrem Mentor alleine gelassen gefühlt, so wie ihre Eltern sich nie für sie und ihre Bedürfnisse interessiert hatten. Doch Rindenstreif tat es leid. "Ist wirklich nicht schlimm...wenn was ist...oder du etwas brauchst...ähm...dann bin ich gerne für dich da..."


©Kristina Angerer

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Falls ich irgendwann mal vergessen sollte mit einer meiner Charaktere zu posten oder nicht gesehen habe, dass ihr einen meiner Charaktere angesprochen habt, schreibt mit bitte eine kurze private Nachricht! ^^

Wer freiwillig in eine SchattenClan Patrouille will, darf mir gerne schreiben!!

Relationship goals: Farnsee und Farbenjäger <3
Hohe Baumgruppe - Seite 22 30930748_QGTT5q26c8iXmP1
DA "AnimatorMations"
Hohe Baumgruppe - Seite 22 30968371_o1B38UKJP6VvDIN
Didy_chu
Nach oben Nach unten
Raiden Shogun
Admin im Ruhestand
Raiden Shogun

Avatar von : ZeonXeria on dA, Character "Raiden Shogun / Baal", Genshin Impact
Anzahl der Beiträge : 4959
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 20

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Hohe Baumgruppe - Seite 22 Empty
BeitragThema: Re: Hohe Baumgruppe   Hohe Baumgruppe - Seite 22 EmptyDo 05 Aug 2021, 22:55




Sonnenpfote

There is no Clan in the forest so true or so brave...
WolkenClan | SchülerPost #033

Ein leichtes Zittern hatte den jungen Kater gepackt, der schweigend neben seiner Mentorin stand. Er war erleichtert darüber, dass sie einverstanden war und ihn nicht dazu zwingen wollte, hier zu bleiben. Dennoch konnte er nicht vermeiden, dass sein Schweif am Boden schleifte, dass seine Ohren traurig zuckten und er lieber seine Pfoten betrachtete, als ihr Gesicht. Sagen tat Sonnenpfote auch nichts, wartete nur darauf, von diesem Leiden erlöst zu werden.
Die Worte von Mohnfrost drangen an ihn heran und der junge Kater hob den Kopf erst, als sie sich in Bewegung setzte. Als sie erklärte, wohin sie gehen würden, nickte Sonnenpfote schwach, machte einen zögerlichen Schritt vor und blieb dann stehen. Langsam drehte sich der Schüler zu seinem Vater herum, doch dieser hatte sich bereits abgewandt, um mit Flammenpfote am Rande der Lichtung zu sprechen.
Sonnenpfote schaffte es nicht, sich ein aufgebrachtes Wimmern zu verkneifen, während er Rindenstreif betrachtete. Seine Brust zog sich zusammen und es fiel ihm schwer, den Blick wieder abzuwenden und Mohnfrost zu folgen. Zwar stach die Wut ihm noch immer in den Bauch, zu gerne hätte er dieser freien Lauf gelassen, doch seinen Vater zu sehen... es brach Sonnenpfote das Herz, dass dieser nicht mit ihm reden wollte. Das dieser sich in diesem Moment weigerte, ihn anzusehen. Am liebsten wäre er nun wirklich blind ins Territorium gelaufen, um sich wimmernd zu verstecken.
Stattdessen drehte sich der junge Schüler in die Richtung, in die Mohnfrost gegangen war, und folgte ihr. Leise verließ er die Lichtung und zwang sich, nicht noch einmal zurück zu blicken.

Tbc.: Territorium [WoC Territorium]
the Clan of heroes, the Clan of compassion, the Clan of destiny.

Standort: Auf dem Weg ins Territorium
Zusammenfassung: Ist zutiefst traurig darüber, dass sein Vater ihn nach dem Streit ignoriert. Schleift sich hinter Mohnfrost her.

Reden | Denken | Handeln

Code by Marvel

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

You guys see all these cats?




They are all part of a Clan: WindClan. And you are, too.


Nach oben Nach unten
Stein
Moderator im Ruhestand
Stein

Avatar von : brandy-snap deviantart
Anzahl der Beiträge : 1470
Anmeldedatum : 25.05.13
Alter : 22

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Hohe Baumgruppe - Seite 22 Empty
BeitragThema: Re: Hohe Baumgruppe   Hohe Baumgruppe - Seite 22 EmptyMo 09 Aug 2021, 22:37




o Rindenstreif o

WolkenClan | Krieger | männlich | #69


Müde Blickte er Flammenpfote an. Sie schien seine Entschuldigung anzunehmen, obwohl sie für den Moment eher überrumpelt wirkte. Er seufzte leise.
Es war dieser Moment, wo ihm klar wurde, wie wichtig Flammenpfote ihm geworden war. Er sah ihre Erfolge nicht mehr nur als Beweis für seine eigenen Fähigkeiten. Er wollte auch um ihretwillen, dass sie Erfolg hatte und eine großartige Kriegerin wurde. Fast als… wäre sie so etwas wie seine Tochter?
Dieses Gefühl beunruhigte den Krieger zutiefst. Er hätte nie geglaubt, dass er überhaupt je wieder Bindungen zu anderen Katzen aufbauen würde. Und dann in einer solchen Weise? Er hatte nie Vater sein wollen, zu sehr musste er an seinen eigenen denken, der ihn im Stich gelassen hatte. Doch hatte er durch seine Handlungen nicht genau dasselbe getan wie er? Seine Jungen im Stich gelassen?
Alle diese Gedanken überwältigten den Krieger. Er wollte nicht mehr darüber nachdenken. Wollte es nicht wahrhaben, dass er ihn wahrheit genauso geworden war wie sein verhasster Vater. Wenn nicht noch schlimmer.  
Der Krieger konzentrierte sich wieder auf Flammenpfote, bemüht, sich seine Gemütslage nicht anmerken zu lassen.
“D... danke”, miaute er etwas hilflos. “Aber.. sollte es nicht andersherum sein? Ich bin dein Mentor, ich sollte dich nicht mit meinen Problemen belasten. Wenn du mir vergeben kannst, dann… was willst du, dass wir beim nächsten Training machen?”
Er wartete einen Moment auf die Antwort, dann räusperte er sich. “Wir sollten aber zuerst mit unserer jetzigen Trainingsstunde weitermachen. Ähm, ist dir etwas aufgefallen? Wie konnte Mohnfrost mich letztendlich besiegen?”
Der Kater stürzte sich in einen Themenwechsel. Wenn er sich auf die Einzelheiten des Kampfes konzentrierte, würde es ihm bestimmt besser gehen.


Erwähnt: Mohnfrost
Angesprochen: Flammenpfote
Ort: Hohe Baumgruppe


Zusammenfassung: Fühlt sich immernoch schlecht. Versucht das Training mit Flammenpfote fortzuführen.

Code by Moony, angepasst Esme
Pic by Lykan

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

"In the end they'll judge me anyway, so whatever." - Suga

pic by Sangonomiya Kokomi
Nach oben Nach unten
Finsterkralle
Admin
Finsterkralle

Anzahl der Beiträge : 12970
Anmeldedatum : 05.09.11
Alter : 25

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Hohe Baumgruppe - Seite 22 Empty
BeitragThema: Re: Hohe Baumgruppe   Hohe Baumgruppe - Seite 22 EmptyMi 11 Aug 2021, 07:45

Dunstwirbel

„I haven´t got time to waste waiting for someone who can´t keep up with me. Life's all about fun and adventure. If you can´t enjoy life, that's not my fault but yours alone.“

Kriegerin | WolkenClan

Sehr gut!
Wenn Regenpfote jagen konnte, stand einem gemeinsamen Abendessen ja nichts mehr im Wege und einen Vogel würden wir uns schon schnappen können. Ein Grinsen ging über mein Gesicht und die Schnurrhaare zuckten leicht, als ich noch einmal die Nase in die Luft reckte, um die Gerüche einzufangen, aber zugleich auch die Ohren in Richtung des Vogelgezwitschers drehte. Wenn wir Glück hatten, pickte im Schatten der Bäume ein Vogel am Boden und wir mussten nicht in die Bäume hinaufklettern. Andererseits ... einer Kletterpartie wäre ich auch nicht abgeneigt gewesen und es war bestimmt toll, mit Regenpfote gemeinsam den Baum nach oben zu jagen? Irgendwie hatte mit dem Heilerschüler gemeinsam jede Tätigkeit fast die doppelte Anziehungskraft auf mich.
Dann lass uns, uns ein Abendessen besorgen, miaute ich mit einem fröhlichen Grinsen. Die Ältesten haben heute bestimmt schon gegessen. Wir müssen uns also keine Sorgen machen. Regenpfote würde doch bestimmt ein Stück Frischbeute mit mir teilen wollen? Seine selbstbewusste Haltung zeigte mir nur, dass es mit ihm mehr Spaß machen würde und wir gewiss auf unsere Kosten kommen würde.


Angesprochen: Regenpfote
Standort: Am Rand der hohen Baumgruppe bei Regenpfote
Sonstiges: Redet mit Regenpfote und schlägt vor, dass sie gemeinsam jagen und was fressen.

Reden | Denken | Handeln | Katzen
I don´t wanna be told to grow up
And I´m not gonna change, so you better give up!
(c)Schmetterlingspfote&Finsterkralle

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Hohe Baumgruppe - Seite 22 Chatha10
- Made by Runenmond/Schneesturm
         
FinsterXTiger:
 


Zuletzt von Finsterkralle am Sa 21 Aug 2021, 19:06 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Sangonomiya Kokomi
Chatmoderator
Sangonomiya Kokomi

Avatar von : Lykan
Anzahl der Beiträge : 5718
Anmeldedatum : 15.07.13
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Hohe Baumgruppe - Seite 22 Empty
BeitragThema: Re: Hohe Baumgruppe   Hohe Baumgruppe - Seite 22 EmptyMi 11 Aug 2021, 20:37




» high and drunk on ego «
Regenpfote
Ein gemeinsames Abendessen klang gut. Der Heilerschüler konnte nicht leugnen, dass mittlerweile der Hunger doch auch ein wenig an ihm nagte. Bis jetzt hatte er sich seine Beute noch nie selbst gefangen und schon gar nicht gleich außerhalb des Lagers verspeist, aber allein der Gedanke daran gefiel ihm. Es hatte irgendwas. 'Die Ältesten haben heute bestimmt schon gegessen.' Ihre Worte waren es dann jedoch, die ihn etwas stutzig werden ließen, auch wenn er das nicht unbedingt nach außen zeigte. Hatten sie das wirklich? Den ganzen Sonnenaufgang war er selbst nicht im Ältestenbau gewesen und hatte so nicht nach ihnen sehen können, weswegen sich für einen kurzen Moment Verunsicherung in ihm breitgemacht hatte. Ach was... bestimmt hat sich schon jemand anderes darum gekümmert. Es war ja nicht so, als ob es keine anderen Schüler im Clan gab. Schließlich war es auch nicht seine Aufgabe, sich immer und sofort um jede einzelne Katze im Clan zu kümmern, nicht wahr? Und überhaupt. Er schüttelte seinen Kopf. Warum machte er sich jetzt schon wieder Gedanken darüber, wenn er seine Aufmerksamkeit doch auf Dunstwirbel richten konnte. Eine in seinen Augen weitaus angenehmere Sache, an die man denken konnte.
Entschlossen sah Regenpfote auf die Kätzin herab und zeichnete mit dem Blick die Umrisse ihrer schlanken Statur in der Abendsonne nach, während sich sein Maul geöffnet hatte, um ihr zu antworten: »Na dann los!« Ein breites, charmantes Grinsen, das nur die wenigsten von ihm zu sehen bekamen, hatte sich auf sein Gesicht gelegt und beschlossen, dort noch eine ganze Weile zu verbleiben.
»Vielleicht kann ich mir noch die ein oder andere Technik von dir abschauen«, fügte er beiläufig hinzu, als er wieder von dem Stumpf herunter gesprungen war und lässig an ihr vorbei schlenderte, und tat dabei so, als ob er nicht sowieso ein blutiger Anfänger war. »Zumindest vorausgesetzt: Du bist überhaupt gut... «
Ohne noch einmal zu ihr zurückzublicken, hatte er die Schultern gestrafft und war losgelaufen, tiefer in den Wald hinein, wo er mehr Beute vermutete. Seine Schritte waren langsam, damit er ihre Reaktion noch mitbekam und nicht sofort weg lief, und sachte, damit er keine zu lauten Geräusche machte. Seine Sinne waren alle geschärft. Wenn ich eine Beute wäre, wo wäre ich jetzt? Der WolkenClan jagte hauptsächlich in den Bäumen, wo Eichhörnchen und Vögel ihre Nester hatten. Noch war es zu früh für diese, um zu schlafen, also konnten sie noch Glück haben. Auf dem Waldboden fanden sich zu diesem Blattstand die Früchte und Samen aller möglichen Pflanzen. Und wo diese waren, da waren auch Beutetiere.
Das Scharren und Flattern von Federn in ihrer unmittelbaren Nähe ließ den Kater auf einmal erstarren. Er blickte einmal zu Dunstwirbel, schnippte ihr mit den Ohren zu, bevor er sich gleich darauf in ein Jagdkauern fallen ließ und nach vorne preschte. Das war die perfekte Gelegenheit. Er würde die erste Chance ergreifen, die sich ihm bot und mit einen Pfoten einen Vogel für sie beide fangen! Langsam schob er sich nach vorne, bis er die kleine Gruppe von braunen Vögeln, die zwischen den großen Wurzeln herum hüpfte, mit seinen Augen fixieren konnte. Fest spannte er seine Muskeln an und stürmte dann mit ausgestreckten Pfoten auf sie zu, in der Hoffnung mindestens einen von ihnen zu erwischen. Doch da hatte der Jäger die Rechnung ohne seine Beute gemacht, die sich aufgeschreckt in die Luft erhob, an seinen Krallen vorbei.
Erwähnt: Dunstwirbel
Angesprochen: Dunstwirbel
heilerschüler / wolkenclan / #020



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

toyhouse
Hohe Baumgruppe - Seite 22 Titell11

Nach oben Nach unten
Armadillo
SternenClan Krieger
Armadillo

Avatar von : Danke Kedavra*-*
Anzahl der Beiträge : 634
Anmeldedatum : 07.01.18
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Hohe Baumgruppe - Seite 22 Empty
BeitragThema: Re: Hohe Baumgruppe   Hohe Baumgruppe - Seite 22 EmptyMi 11 Aug 2021, 22:31



Flammen
pfote


Schülerin von Rindenstreif | WolkenClan
Post #
"I can do it. I know I can.."


Beschämt sah Flammenpfote zu Boden und ihr Ohren wurden heiß. "Wir sind Clankameraden. Hier sind wir alle füreinander da..  ", murmelte sie. Insgeheim fügte sie in Gedanken noch hinzu; Und ich mag dich. Sehr sogar. Ich möchte eben für dich da sein. Ich möchte nicht nur deine Schülerin sein, sondern deine Freundin...und Freunde sind schließlich füreinander da.
Als Rindenstreifs erste Frage ihre Gedanken durchbrach sah die rotweiße Schülerin mit den zweifarbigen Augen wieder auf. Sie hielt dem Blick des Kriegers einen Augenblick stand, während sie nachdachte. "Ich würde gerne Jagen gehen....nächstes Mal", miaute sie dann und ihre Augen strahlten erfreut darüber, dass Rindenstreif sein Versprechen nicht brach.
Bei der nächsten Frage dachte Flammenpfote etwas länger nach. Sie war von dem Streitgespräch so abgelenkt gewesen, dass sie kaum auf den Kampf geachtet hatte. "Mohnfrost...äh...hat dich gestoßen und dir die Lift genommen...", reflektierte die junge Katze dann. "Wie hättest du dich denn dagegen wehren können?"


©Kristina Angerer

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Falls ich irgendwann mal vergessen sollte mit einer meiner Charaktere zu posten oder nicht gesehen habe, dass ihr einen meiner Charaktere angesprochen habt, schreibt mit bitte eine kurze private Nachricht! ^^

Wer freiwillig in eine SchattenClan Patrouille will, darf mir gerne schreiben!!

Relationship goals: Farnsee und Farbenjäger <3
Hohe Baumgruppe - Seite 22 30930748_QGTT5q26c8iXmP1
DA "AnimatorMations"
Hohe Baumgruppe - Seite 22 30968371_o1B38UKJP6VvDIN
Didy_chu
Nach oben Nach unten
Stein
Moderator im Ruhestand
Stein

Avatar von : brandy-snap deviantart
Anzahl der Beiträge : 1470
Anmeldedatum : 25.05.13
Alter : 22

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Hohe Baumgruppe - Seite 22 Empty
BeitragThema: Re: Hohe Baumgruppe   Hohe Baumgruppe - Seite 22 EmptySo 15 Aug 2021, 19:09




o Rindenstreif o

WolkenClan | Krieger | männlich | #70


Rindenstreif beobachtete seine Schülerin und bemerkte ihre Verlegenheit.
Habe ich etwas falsches gesagt? fragte er sich, schüttelte dann jedoch leicht den Kopf. Er fand es erstaunlich und war zugleich dankbar, dass Flammenpfote ihm zu vergeben schien, selbst nach allem, was sie heute gehört und erlebt hatte. Dass sie sogar wissen wollte, wie er sich fühlte.
Fast war er soweit, ihr zu vertrauen, ihr seine Gedanken zu offenbaren, doch eben nur fast. Er war noch nicht bereit darüber zu sprechen, musste erst seine eigenen Gefühle sortieren, bevor er sich jemandem anvertrauen konnte.
"Danke ich… werde vielleicht später einmal darauf zurückkommen…", miaute er zögernd.
Stattdessen lächelte er nun - für seine Verhältnisse - sanft und nickte. "Dann gehen wir das nächste mal jagen."
Dann hörte er sich Flammenpfotes Beobachtung an und legte den Kopf leicht schief.
"Du hast recht, dieser Kampfzug hat mich außer gefecht gesetzt - aber er hat mich nicht besiegt. Es war mein Zögern kurz vorher, das Mohnfrost die Gelegenheit zur Konter bot. Hätte ich nicht gezögert, hätte ich weniger Angriffsfläche geboten und hätte ihrem Angriff vielleicht noch ausweichen können", erklärte er.
"Merk dir, Flammenpfote. Du darfst in einem Kampf niemals zögern." Er seufzte. Die Niederlage stach noch immer, aber nicht so sehr wie die anderen Krallen, die sich bei diesem Kampf in ihn gebohrt hatten...
"Ich dachte mir, wenn wir schon einmal hier sind, können wir weiter an deinen Grundfähigkeiten arbeiten", schlug er vor und deutete auf den Baum hinter ihm.
Einen Moment schaute er am Stamm entlang und ging dann zu einem anderen Baum hinüber.
"Schau mal, hier drüben."
Das Licht des aufgehenden Mondes erhellte den Stamm, der mehrere Kratzer aufwies, die in verschiedenen Höhen in die Rinde geschlagen wurden.
"Diese Kratzer sind von mir. Ich bin am Baumstamm hochgesprungen und hab an der Stelle die Rinde zerkratzt. Wie du siehst konnte ich mit der Zeit immer höher springen", erklärte er den Zustand der Rinde.
"Und außerdem meinen eigenen Fortschritt mitverfolgen. Ich möchte, dass du es auch versuchst. Du wirst sehen, sobald du merkst, wie sehr du dich selbst verbessert hast, wird dir auch das nervigste Training spaßig vorkommen."


Erwähnt: Mohnfrost
Angesprochen: Flamenpfote
Ort: Hohe Baumgruppe


Zusammenfassung: Ist noch nicht bereit, über seine Gefühle zu sprechen. Lenkt sich mit Training ab.

Code by Moony, angepasst Esme
Pic by Lykan

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

"In the end they'll judge me anyway, so whatever." - Suga

pic by Sangonomiya Kokomi
Nach oben Nach unten
Finsterkralle
Admin
Finsterkralle

Anzahl der Beiträge : 12970
Anmeldedatum : 05.09.11
Alter : 25

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Hohe Baumgruppe - Seite 22 Empty
BeitragThema: Re: Hohe Baumgruppe   Hohe Baumgruppe - Seite 22 EmptyMi 18 Aug 2021, 08:02

Dunstwirbel

„I haven´t got time to waste waiting for someone who can´t keep up with me. Life's all about fun and adventure. If you can´t enjoy life, that's not my fault but yours alone.“

Kriegerin | WolkenClan

Regenpfote zögerte nicht und das war auch gut so, denn hätte der Kater gezögert, hätte die ganze Sache wohl weniger Spaß gemacht. Meines Erachtens nach war es besser, einfach zu handeln, anstatt jede Situation zu sehr zu zerdenken und wären wir noch länger einfach herumgestanden, wäre mir vielleicht doch noch langweilg geworden, wobei ... konnte mir mit dem grauen Schüler an meiner Seite überhaupt langweilig werden?
Ich erwiderte sein Grinsen mit einem breiten Lächeln und meine Augen funkelten, als ich mich ein wenig reckte. Ich war schließlich doch eine ziemlich gute Jägerin, konnte man sagen und wenn Regenpfote noch etwas Übung fehlte, konnte ich ihm sicher auch den einen oder anderen Tipp geben. Irgendwie reizte es mich, dem Heilerschüler auch behilflich sein zu können und ich nickte überzeugt. Ich bin gut, bestätigte ich die Worte meines Gegenübers selbstsicher. Das muss zumindest Funkelfeder zugeben. Zugegeben, das Wort meiner ehemaligen Mentorin war vielleicht nicht unbedingt die verlässlichste Quelle für eine Bewertung, aber ich hatte das von anderen Katzen auch schon gehört und außerdem war es mir dann doch meistens gelungen etwas zu fangen.
Mit schnellen Schritten und ohne zu zögern beeilte ich mich, Regenpfote zu folgen, als dieser los eilte, um uns Beute zu finden. Es dauerte nicht lange, bis der Heilerschüler bei einem Flattern und Scharren innehielt und ich tat es ihm gleich, auch wenn es einen Herzschlag lang dauerte, bis es mir gelungen war, die Beute ausfindig zu machen, auf die der graue Kater sich fixiert hatte.
Na, dann woll'n wir mal
Meine Augen verengten sich zu schmalen Schlitzen und ich ließ mich ebenfalls in eine Jagdkauer fallen, ohne aber meinen Blick von Regenpfote zu nehmen. Obwohl der Kater in seiner Haltung etwas ungeübt wirkte, konnte ich mir nicht helfen, zu bemerken wie schön sein graues Fell sich über die Muskeln spannte, bevor meine Aufmerksamkeit zu dem Vogel zurückflog. Doch hatte es zumindest einen Vorteil, dass ich die Augen nicht von dem Kater lassen konnte, denn als er losstürzte, setzte auch ich zum Sprung an, um leicht von der Seite nach vorne zu schnellen. Mit den Hinterbeinen stieß ich mich vom Boden ab, sodass ich einen der Vögel mit der Vorderpfote erwischte. Der laute Schrei des Tieres drang an meine Ohren und ich war mir sicher, sämtliche Beute in der Umgebung aufflattern zu hören, während ich versuchte, den Vogel wieder auf den Boden zu zerren. Ich hatte ihn allerdings nicht perfekt erwischt und so musste ich hoffen, dass Regenpfote schnell schaltete und mir half unser Abendessen zu erledigen, bevor es eine Chance hatte, sich wieder zu befreien.

Angesprochen: Regenpfote
Standort: Rand der hohen Baumgruppe ---> unter den Bäumen
Sonstiges: Reagiert auf Regenpfote und folgt ihm unter die Bäume. Sie schleicht sich ebenfalls an die Beute an und erwischt einen der Vögel, hat allerdings Probleme, ihn festzuhalten und zu töten gleichzeitig, weil sie ihn nicht perfekt erwischt hat.

Reden | Denken | Handeln | Katzen
I don´t wanna be told to grow up
And I´m not gonna change, so you better give up!
(c)Schmetterlingspfote&Finsterkralle

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Hohe Baumgruppe - Seite 22 Chatha10
- Made by Runenmond/Schneesturm
         
FinsterXTiger:
 


Zuletzt von Finsterkralle am Sa 21 Aug 2021, 19:05 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Sangonomiya Kokomi
Chatmoderator
Sangonomiya Kokomi

Avatar von : Lykan
Anzahl der Beiträge : 5718
Anmeldedatum : 15.07.13
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Hohe Baumgruppe - Seite 22 Empty
BeitragThema: Re: Hohe Baumgruppe   Hohe Baumgruppe - Seite 22 EmptyDo 19 Aug 2021, 23:01

Regenpfote - 021

Mäusedung! Innerlich fauchte Regenpfote auf, als die Vögel in sich in die Luft erhoben hatten und seine Pfoten ins Leere fassten. Warum war er auch so schnell aufgesprungen und hatte nicht besser aufgepasst? Er hatte sich maßlos überschätzt und das nur, weil er Dunstwirbel irgendwie beeindrucken wollte. Auch wenn er sich letzteres natürlich niemals eingestehen würde. Nein, er doch nicht.
Womit er aber - auf sich selbst fixiert wie er gewesen war - nicht gerechnet hatte, war Dunstwirbel, die ihm gefolgt war und auf einmal an seiner Seite nach oben schnellte, um sich auf die Beute zu stürzen. Für den Bruchteil eines Herzschlags hielt er die Luft an, als ihre Vorderpfoten durch die Luft wirbelten und mit einem so gekonnten Schlag einen der Vögel erwischte. Unter lautem, alarmierendem Zwitschern waren die anderen geflüchtet und davongeflogen. Selbst wenn sie ihn nicht ganz erwischt hatte, schaffte sie es, ihn auf den Boden zu bringen und es dabei noch so einfach aussehen zu lassen. Der Kater blinzelte, dann realisierte er, dass er schnell eingreifen musste, damit er ihnen nicht wieder durch die Lappen gehen würde. Blitzschnell wandte er sich um, half der Kriegerin dabei, ihn auf dem Boden festzunageln und versetze ihm anschließend den Todesbiss. Süßes Blut berühte leicht seine Zunge und er leckte sich einmal übers Maul. Sie hatten es geschafft! Er ertappte sich selbst dabei, wie er sich über diesen kleinen Erfolg erfreute.
"Genau nach meinem Plan", log er, während er sich noch einmal nach unten beugte, um an der Frischbeute zu schnuppern. Fast hätte er über sich selbst lachen müssen.
"Wir sollten uns mit dem Essen beeilen." Der Blick von Regenpfote war zum Nachthimmel und seine Himmelskörper gewandert. Gemeinsam mit der grauen Kätzin hatte er die Zeit und somit auch seine Pflichten völlig aus den Augen verloren. "Ich muss gleich noch los. Tränenherz zieht mir das Fell über die Ohren, wenn ich bis zur Großen Versammlung nicht rechtzeitig zurück bin.." Gequält seufzte er. Eigentlich hatte er so gar keine Lust, sich jetzt zum Baumgeviert zu beeilen. Viel lieber wollte er noch eine Weile hier bleiben, wenigstens die Frischbeute noch genießen und sich die Zunge geben.
Der junge Kater nahm den Vogel an sich und ließ sich damit etwas weiter entfernt im weichen Moos nieder, wo es bequemer war, und winkte die Kätzin zu sich. Den ersten Bissen beanspruchte er direkt für sich.
"Vielleicht treffe ich im Wald noch auf die Patrouille und kann zu ihnen aufholen", überlegte er, nachdem er runtergeschluckt hatte, "Wollen wir nach der Versammlung vielleichtnoch etwas machen?

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

toyhouse
Hohe Baumgruppe - Seite 22 Titell11



Zuletzt von Ganyu am Fr 20 Aug 2021, 10:40 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : edit)
Nach oben Nach unten
Armadillo
SternenClan Krieger
Armadillo

Avatar von : Danke Kedavra*-*
Anzahl der Beiträge : 634
Anmeldedatum : 07.01.18
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Hohe Baumgruppe - Seite 22 Empty
BeitragThema: Re: Hohe Baumgruppe   Hohe Baumgruppe - Seite 22 EmptyDo 19 Aug 2021, 23:14



Flammen
pfote


Schülerin von Rindenstreif | WolkenClan
Post #
"I can do it. I know I can.."


Sie lächelte ehrlich und ihre Krallen gruben sich in die kühle Erde auf der sie saß. Sie freute sich, dass Rindenstreif über ihr Angebot nachdachte. Ob er es erst meinte, wusste sie jedoch nicht.
So sehr wünschte sie sich ihm näher zu sein, als nur das Schüler-Mentor Verhältnis, das sie pflegten. Doch sie war zu jung. Zu jung für ihn. Allgemein in seinen Augen vermutlich nur ein Kind. Seine Schülerin eben. Ein leises seufzen entwich ihr und sofort passte sie wieder auf, was Rindenstreif sagte.
"Ja. Stimmt." Sie nickte, als der Krieger ihre Aussage korrigierte und spezifizierte. Durch Rindenstreifs zögern hatte Mohnfrost die Zeit gehabt, ihn zu besiegen. "Aber...ähm...ich habe da noch eine Frage... Die rotweiße Kätzin wählte ihre Worte gut. "Hättest du - anstatt zu zögern und über deinen nächsten Angriff nachzudenken - lieber einen unüberlegten und eventuell ungeplanten, vielleicht sogar für sich gefährlichen Angriff tätigen sollen? Was wären deine Alternativen?" Flammenpfote gefielen diese Gedankenspiele und sie sog gierig jedes Wort ihres Mentors auf.

Als Rindenstreif ihr ihre nächste Aufgabe erklärte, schaute sie ein wenig skeptisch drein. Der Kater hatte eine sehr ungewöhnliche, aber spaßige Art und Weise zu trainieren. Irgendwie machte es den Kater noch attraktiver - seine Kreativität und die Schamlosigkeit.
"Ich soll...an einem Baum hochspringen?", fragte sie, um ihre Aufgabe besser zu verstehen und versuchte nicht zu skeptisch zu klingen.


©Kristina Angerer

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Falls ich irgendwann mal vergessen sollte mit einer meiner Charaktere zu posten oder nicht gesehen habe, dass ihr einen meiner Charaktere angesprochen habt, schreibt mit bitte eine kurze private Nachricht! ^^

Wer freiwillig in eine SchattenClan Patrouille will, darf mir gerne schreiben!!

Relationship goals: Farnsee und Farbenjäger <3
Hohe Baumgruppe - Seite 22 30930748_QGTT5q26c8iXmP1
DA "AnimatorMations"
Hohe Baumgruppe - Seite 22 30968371_o1B38UKJP6VvDIN
Didy_chu
Nach oben Nach unten
Finsterkralle
Admin
Finsterkralle

Anzahl der Beiträge : 12970
Anmeldedatum : 05.09.11
Alter : 25

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Hohe Baumgruppe - Seite 22 Empty
BeitragThema: Re: Hohe Baumgruppe   Hohe Baumgruppe - Seite 22 EmptyFr 20 Aug 2021, 12:04

Dunstwirbel

„I haven´t got time to waste waiting for someone who can´t keep up with me. Life's all about fun and adventure. If you can´t enjoy life, that's not my fault but yours alone.“

Kriegerin | WolkenClan

Danke, keuchte ich, als ich den Vogel endlich loslassen konnte. Ich hatte das Tier nicht ganz richtig erwischt gehabt und so hatte Regenpfote Hilfe nicht schnell genug kommen könnte. Wie gut, dass der graue Kater nicht zögerte, ganz im Gegensatz zu seinem Bruder, der den Vogle bestimmt flüchten hätte lassen, weil er zu lange über seine Handlungen nachgedacht hätte. Der Heilerschüler war da ganz anders. Schlichtweg um Längen besser.
Dass wir uns mit dem Essen beeilen mussten, ließ ich mir nicht zweimal sagen. Kurz stupste ich Regenpfote mit der Nase an und ein angenehmes Kribbeln ging durch meinen Körper. Am liebsten wäre ich noch länger mit dem Kater durch den Wald gelaufen, jedoch wurde der wohl von Tränenherz erwartet und musste den Clan zur großen Versammlung begleiten, auch wenn er wenig Lust hatte. Am liebsten wäre mir gewesen, wäre er direkt hier bei mir geblieben - wir hätten noch viel mehr Spaß haben können - aber vielleicht könnten am nächsten Morgen noch etwas gemeinsam machen, wenn Wildfeuer mich nicht für irgendeine Patrouille einteilte? In letzter Zeit passierte ja auch nichts bei den Grenzpatrouillen. Kein Kampf, keine Hunde, keine Grenzüberschreitungen ... Langweilig. Da hatte ich mehr Spaß, mit Regenpfote hier draußen unterwegs zu sein ...
Mit schnellen Sprüngen folgte ich dem jungen Kater und ließ mich neben ihm im Moos nieder. Du holst bestimmt zu ihnen auf. Du bist schließlich schnell!, meinte ich mit einem weiteren Stups gegen seine Schulter. Am liebsten hätte ich mich noch ein wenig enger zu ihm gesetzt, aber jetzt saß ich schon und wir mussten uns beeilen. Also machte ich mich einigermaßen schnell über den Vogel her. Gerne, miaute ich mit leuchtenden Augen, als er vorschlug, dass wir nach der großen Versammlung gemeinsam etwas machen konnten. Mit Regenpfote schien so ungefähr alles mehr Spaß zu machen, also hätte ich den grauen Kater am liebsten den ganzen Tag mit mir mitgenommen.
Als ich den Vogel verputzt hatte, hob ich den Kopf.
Du musst los, stellte ich fest - manchmal waren andere Katzen solche Spaßverderber ... Warum mussten sie Regenpfote unbedingt dabeihaben, wenn er doch viel mehr Spaß mit mir haben konnte? Aber ich schüttelte den Gedanken ab. Später konnten wir bestimmt noch etwas gemeinsam machen und das Grinsen schlich sich erneut in mein Gesicht. Wir sehen uns dann später, miaute ich schelmisch mit einem letzten spielerischen Stoß gegen seine Schulter. Und glaub mir, wenn ich sage, dass du dann in drei Sprüngen mehr Spaß haben wirst als bei der großen Versammlung insgesamt!


Angesprochen: Regenpfote
Standort: Bei Regenpfote
Sonstiges: Teilt mit Regenpfote den Vogel und macht sich mit ihm aus, dass sie wieder was gemeinsam unternehmen wollen.

Reden | Denken | Handeln | Katzen
I don´t wanna be told to grow up
And I´m not gonna change, so you better give up!
(c)Schmetterlingspfote&Finsterkralle

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Hohe Baumgruppe - Seite 22 Chatha10
- Made by Runenmond/Schneesturm
         
FinsterXTiger:
 


Zuletzt von Finsterkralle am Sa 21 Aug 2021, 19:05 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Sangonomiya Kokomi
Chatmoderator
Sangonomiya Kokomi

Avatar von : Lykan
Anzahl der Beiträge : 5718
Anmeldedatum : 15.07.13
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Hohe Baumgruppe - Seite 22 Empty
BeitragThema: Re: Hohe Baumgruppe   Hohe Baumgruppe - Seite 22 EmptyFr 20 Aug 2021, 21:38

Regenpfote - 022

Zufrieden blickte er zu Dunstwirbel, die zu ihm schritt, um sich mit ihm die restliche Beute zu teilen. Fürs erste war sein Hunger gesättigt, was allerdings nichts daran änderte, dass er nicht noch viel lieber hier bleiben würde. Er hatte Spaß daran, mit der gleichalten Kätzin seine Zeit zu verbringen, viel mehr, als er Spaß mit den anderen alten Heilern hatte. edgy teenage phase:tm:
»Das bin ich in der Tat«, entgegnete Regenpfote, als sie seine Schnelligkeit ansprach und etwas stolz reckte er die Brust hervor. Im Kopf begann er bereits damit, sich etwas zu orientieren und den schnellsten Weg von hier bis zum Baumgeviert zu suchen. Er musste sich wirklich sputen.
Als er sich gerade noch einer schnellen Katzenwäsche unterzog, um sein Fell nach dem Fressen wieder in Ordnung zu bringen und perfekt aussehen zu lassen - nicht, dass man ihn bei der Dunkelheit ohnehin nicht gut sehen konnte - meinte Dunstwirbel auf einmal, dass es Zeit für ihn war, loszulaufen. Langsam erhob er sich wieder auf die Pfoten und nickte nur stumm. Der kleine Klaps, den sie ihm versetzte, hinterließ ein elektrisches Gefühl in seinem Körper und ein minimales Lächeln in seinem Gesicht. Häte er sich selbst gesehen, so hätte er seinen Gesichtsausdruck in diesem Moment wohl als absolut dämlich bezeichnet.
»Ja, bis später.« Ihre Nasen berührten sich kurz, als der Graue sich nach vorne lehnte. »Das zu glauben fällt mir wirklich nicht schwer. Ich kanns kaum erwarten.«
Nachdem er sich noch einmal zu ihr umgedreht hatte, machte er sich auf den Weg. Mit schnellen Sprüngen setze er durch den Wald, während seine Augen wachsam und seine Ohren gespitzt waren, damit er mitbekam, wo sich seine Clangefährten befanden. Er musste einfach nur so schnell laufen, wie er konnte.

----------> Baumgeviert

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

toyhouse
Hohe Baumgruppe - Seite 22 Titell11

Nach oben Nach unten
Finsterkralle
Admin
Finsterkralle

Anzahl der Beiträge : 12970
Anmeldedatum : 05.09.11
Alter : 25

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Hohe Baumgruppe - Seite 22 Empty
BeitragThema: Re: Hohe Baumgruppe   Hohe Baumgruppe - Seite 22 EmptySa 21 Aug 2021, 07:08

Dunstwirbel

„I haven´t got time to waste waiting for someone who can´t keep up with me. Life's all about fun and adventure. If you can´t enjoy life, that's not my fault but yours alone.“

Kriegerin | WolkenClan

Ein leichtes Kribbeln ging durch meinen Körper, als unsere Nasen sich berührten und ich zweifelte keinen Moment lang daran, dass Regenpfote zu unseren Clankameraden aufholen konnte. Schließlich mussten Brombeerstern und Wildfeuer mit dem Tempo auch auf die älteren Katzen Acht geben, die mitgekommen waren und konnten daher kaum mehr als einen langweiligen Trott laufen. Der graue Heilerschüler hingegen war erstens jung und konnte zweitens ganz frei das Tempo wählen, solange er sich nicht aus der Puste brachte und auch das stellte ich mir im Augenblick nicht sonderlich schwierig vor. Noch einmal trat ein fröhliches Funkeln in meine Augen und ich nickte heftig, als Regenpfote mir verkündete, dass er es kaum erwarten konnte.
Ich auch nicht, miaute ich zum Abschied und in diesem Moment meinte ich das auch wirklich ernst. Mit dem grauen Schüler unterwegs zu sein, war mindestens zehnmal wenn nicht hundertfach besser als mit Funkelfeder oder einem anderen erwachsenen Krieger und Staubwolf kam mir in diesem Moment gar nicht in den Sinn. Alles was ich wusste war, dass ich eben Spaß gehabt hatte und dass Regenpfote eine der tollsten Katzen im Wald sein musste. Und ganz gewiss der am wenigsten langweilige Heiler. Er zögerte nicht, besaß Selbstbewusstsein, mit ihm gemeinsam etwas zu unternehmen machte Spaß und außerdem war wohl auch gar nicht so ungern mit mir zusammen. Also, wieso nicht für uns beide alles aus der Situation herausholen, was wir darin fanden und sie einfach genießen? Ich sah wenig, was dagegen sprach, schließlich wäre das Leben langweilig gewesen, wenn wir auf Spaß und Spannung verzichteten, richtig?

Als Regenpfote sich in Bewegung setzte, wandte ich mich ebenfalls ab und schlug den Weg zurück in Richtung Lager ein. Es gab keinen Grund alleine hier herumzulungern, zumal ich lieber noch etwas Spaß mit dem Heilerschüler gehabt hätte. Vielleicht hätte ich darüber nachdenken können, mich im Bau der Krieger in meinem neuen Nest zusammenzurollen und etwas Schlaf zu bekommen, um mich auf den nächsten Tag vorzubereiten, aber ich brauchte nicht so viel Schlaf und außerdem musste ich noch etwas Energie loswerden. Vielleicht fand ich ja im Lager noch eine Katze, die wach war und sich ein wenig unterhalten oder eine Kleinigkeit unternehmen wollte. Idealerweise eine Katze, die nicht langweilig war ... Naja, das war eigentlich die Grundvoraussetzung. Für einen Spaßverderber wie Echopfote hätte ich nicht einmal einen kurzen Moment übrig gehabt.


---> WolkenClan-Lager [WolkenClan-Territorium]



Angesprochen: Regenpfote
Standort: Bei Regenpfote an der Stelle, wo sie Beute geteilt haben ---> auf dem Weg zurück ins Lager
Sonstiges: Verabschiedet sich von Regenpfote und macht sich auf den Weg zurück ins Lager.
Tbc: WolkenClan-Lager

Reden | Denken | Handeln | Katzen
I don´t wanna be told to grow up
And I´m not gonna change, so you better give up!
(c)Schmetterlingspfote&Finsterkralle

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Hohe Baumgruppe - Seite 22 Chatha10
- Made by Runenmond/Schneesturm
         
FinsterXTiger:
 
Nach oben Nach unten
Stein
Moderator im Ruhestand
Stein

Avatar von : brandy-snap deviantart
Anzahl der Beiträge : 1470
Anmeldedatum : 25.05.13
Alter : 22

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Hohe Baumgruppe - Seite 22 Empty
BeitragThema: Re: Hohe Baumgruppe   Hohe Baumgruppe - Seite 22 EmptySo 29 Aug 2021, 13:33




o Rindenstreif o

WolkenClan | Krieger | männlich | #71


Rindenstreif sah Flammenpfote aufmerksam an, als sie eine weitere Frage stellte. Es war gut, dass sie so interessiert war und Dinge genauer wissen wollte, vor allem wenn es um eine seiner liebsten Disziplinen ging, dem Kämpfen.
Als sie geendet hatte runzelte er die Stirn und versuchte sich in den Kampf zurück zu versetzen, was einfacher gesagt war, als getan. Die Emotionen waren auch mit ihm durchgegangen und es fiel ihm schwer, sich an Einzelheiten zu erinnern. Außerdem wollte er nicht an Mohnfrost denken...
“Hm, ich denke nicht, dass das das Problem war”, miaute er schließlich. “Weißt du ich… ich habe nicht gezögert, weil ich über meinen nächsten Angriff nachgedachte habe… es… gab andere Gründe”, versuchte er irgendwie das Thema zu umschiffen, bevor er sich räusperte. “Also, ich denke das Problem war, dass mein Zögern eine Lücke in meiner Verteidigung geöffnet hat, die Mohnfrost hat ausnutzen können. In einer anderen Situation hätte es für sie keine Gelegenheit gegeben, den Angriff so schnell zu kontern”, nahm er wieder fahrt auf. “Wenn man Übung hat muss man nicht mehr so sehr über seine Handlungen im Kampf nachdenken, denn man beginnt automatisch Möglichkeiten für Angriff und Verteidigung zu sehen. Und dann bergen auch spontane Angriffe nicht mehr so viel Risiko, weil man schneller auf das Ergebnis reagieren kann.”
Er verstummte und knirschte unzufrieden mit den Zähnen. Der Kater wusste nicht so recht, ob seine Antwort Flammenpfote viel weiter bringen würde, er musste einfach hoffen, dass es ausreichte.

Als sie vor dem Baum standen beobachtete er seine Schülerin wieder genauer. Sie schien nicht ganz überzeugt, was auch ihre darauffolgende Frage bewies.
“Ja”, miaute er schlicht und sah selbst am Baumstamm hoch, bevor er aus dem Stand daran hoch sprang und die Krallen in die Rinde schlug, sogar ein kleines Stückchen über der höchsten Markierung. Er hielt sich einen Moment fest und genoss das Gefühl, von seiner eigenen Kraft gehalten zu werden, seine Vorderbeine angespannt und seine Krallen tief in die Rinde geschlagen. Das letzte mal hatte er dies einige Monde nach seiner Kriegerzeremonie versucht, höchstens wenige Tage bevor er Kuckucksfeder verlassen hatte… Doch es machte jetzt keinen Sinn über soetwas nachzudenken.
Er ließ los und landete auf allen vier Pfoten neben Flammenpfote.
Schon als Schüler hatte er spielerische Methoden gesucht, um sich ansonsten monotone Dinge beizubringen. Diese Verspieltheit brach nur noch selten durch die Fassade des stets angespannten und fast schon verbitterten Katers, doch vor allem überkam es ihn während dem Training mit Flammenpfote. Doch nun fragte er sich, ob seine Ideen vielleicht nicht zu albern waren. Bevorzugten Schüler heutzutage andere Arten des Trainings?
“Du musst nicht”, miaute er schließlich. “Wenn du willst können wir auch nach Hause gehen.”


Erwähnt: Mohnfrost, Kuckucksfeder
Angesprochen: Flammenpfote
Ort: Hohe Baumgruppe


Zusammenfassung: Erklärt seine Möglichkeiten im Kampf genauer. Zeigt Flammenpfote die neue Trainingsaufgabe.

Code by Moony, angepasst Esme
Pic by Lykan

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

"In the end they'll judge me anyway, so whatever." - Suga

pic by Sangonomiya Kokomi
Nach oben Nach unten
Armadillo
SternenClan Krieger
Armadillo

Avatar von : Danke Kedavra*-*
Anzahl der Beiträge : 634
Anmeldedatum : 07.01.18
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Hohe Baumgruppe - Seite 22 Empty
BeitragThema: Re: Hohe Baumgruppe   Hohe Baumgruppe - Seite 22 EmptyFr 10 Sep 2021, 21:56



Flammen
pfote


Schülerin von Rindenstreif | WolkenClan
Post #
"I can do it. I know I can.."


Die Schülerin bemerkte, dass Rindenstreif noch zu sehr mit den Emotionen in dem Kampf von vorhin hing und nickte nach seiner Antwort einfach. Die Antwort hatte sie nicht ganz zufrieden gestellt und sie hatte das Gefühl, ihr Mentor hatte die Frage nicht ganz verstanden. Sie würde sie ein anderes Mal umformuliert Stellen.
Mit glänzenden Augen beobachtete sie, wie Rindenstreif einen unglaublichen Satz machte und dann wie eine Klette am Baum händen blieb. Sie schmunzelte. Als er wieder unten war zwang er sie jedoch nicht, sondern überließ ihr die Wahl.
Flammenpfote atmete amüsiert laut durch die Nase aus und schnippte Rindenstreif mit der Schwanzspitze gegen die Schulter.
"Ich mag dich... und deine Trainingsmethoden." Sie biss sich auf die Zunge, hatte es doch nur denken wollen. Damit es nicht zu peinlich wurde wandte sie sich dem Baum zu.
Sie würde sich die Gelegenheit eine Aufgabe zu erfüllen und irgendwann die beste zu sein doch nicht einfach so entgehen lassen!
Die helle Kätzin hockte sich, spannte die Oberschenkel an. Sie war schon als Junges besonders groß und muskulös gewesen, war immer die schnellste und stärkste.
Dann sprang sie ab und rammte ihre Krallen in die Rinde des Baums. Sie sah kurz hinunter und dann hinauf, hing etwa zwei Schwanzlängen unter Rindenstreifs Krallenmarkierungen. Verärgert knurrte sie, ließ sich wieder fallen und nahm den Schwung direkt wieder auf, um erneut zu springen. Doch sie kam nicht höher. Dann sprang sie nur knapp vor Rindenstreif auf den Boden und sah zu ihm auf


©Kristina Angerer

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Falls ich irgendwann mal vergessen sollte mit einer meiner Charaktere zu posten oder nicht gesehen habe, dass ihr einen meiner Charaktere angesprochen habt, schreibt mit bitte eine kurze private Nachricht! ^^

Wer freiwillig in eine SchattenClan Patrouille will, darf mir gerne schreiben!!

Relationship goals: Farnsee und Farbenjäger <3
Hohe Baumgruppe - Seite 22 30930748_QGTT5q26c8iXmP1
DA "AnimatorMations"
Hohe Baumgruppe - Seite 22 30968371_o1B38UKJP6VvDIN
Didy_chu
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Hohe Baumgruppe - Seite 22 Empty
BeitragThema: Re: Hohe Baumgruppe   Hohe Baumgruppe - Seite 22 Empty

Nach oben Nach unten
 
Hohe Baumgruppe
Nach oben 
Seite 22 von 23Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 12 ... 21, 22, 23  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: WolkenClan Territorium-
Gehe zu: