Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!
Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Honignase
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: Enzianpfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Kauzflug

WindClan
Anführer: Sturmstern
2.Anführer: Rostkralle
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Abendhimmel

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattfall

Tageszeit:
Sonnenaufgang

Tageskenntnis:
Die Blätter haben begonnen von den Bäumen zu fallen und besonders nach Sonnenaufgang ist der Wald in Nebel gehüllt. Die Luft ist dadurch feuchter und kühler geworden. Auch sind am Himmel jetzt vermehrt wieder graue Wolken zu sehen. Regentropfen fallen aber nur vereinzelt und die Beute hat sich noch nicht ganz zurückgezogen.


DonnerClan Territorium:
Langsam wird es hier kühler. Nebel und Wolken sorgen für weniger Sonne und feuchte Luft. Immerhin schützen die Bäume vor zusätzlicher Kälte durch den Wind und es gibt noch genug Beute, die ein erfahrener Jäger erlegen kann.


FlussClan Territorium:
Der Wasserstand des Flusses hat sich wieder normalisiert, aber das Wasser kühlt langsam ab. Das Wasser selbst ist jedoch immer noch von den Arbeiten der Zweibeiner flussaufwärts verdreckt und Fische sind keine mehr zu finden. Die sind alle nach Süden geschwommen und um noch einen zu finden, müsste eine Katze ganz schön Glück haben.


WindClan Territorium:
Hier ist der kalte Wind am heftigsten, aber dafür bekommen die WindClan-Katzen im Hochland etwas mehr von der Sonne mit als die übrigen Clans. Hier bricht die Nebeldecke häufiger auf, um die Sonnenstrahlen durchzulassen, auch wenn es trotzdem kühl und windig bleibt. Die Kaninchen werden weniger, aber alles in allem gibt es noch genug Beute.


SchattenClan Territorium:
Auch das Territorium des SchattenClans ist in Nebel gehüllt. Die Luft ist hier durch den Sumpf noch ein wenig feuchter und Eidechsen sowie Schlangen sind inzwischen verschwunden. Die Frösche ziehen sich ebenfalls zurück, aber ansonsten gibt es noch genügend Beute, um den Clan zu versorgen.


WolkenClan Territorium:
Der Nebel hat auch das Territorium des WolkenClans erreicht und die Vögel werden langsam ruhiger. Dennoch gibt es genügend Beute, um den Clan zu versorgen, auch wenn eine Katze beim Jagen vielleicht ein wenig besser aufpassen sollte. In den Baumwipfeln hat ein guter Kletterer auch eine besser Chance mit etwas Glück vielleicht doch ein paar Sonnenstrahlen mehr abzubekommen, wann immer der Nebel aufreißt.


Baumgeviert:
Auch die vier mächtigen Eichen verlieren langsam ihre Blätter und die Senke ist in Nebel gehüllt und wenn gerade keine Katze hier ist, scheint geradezu die Zeit still zu stehen. Nur manchmal wagt sich doch noch ein Beutetier ins Freie.


BlutClan Territorium:
Auch hier ist es nebelig und die Luft ist feucht geworden. Immerhin schützen die Wände des Lagers gut vor Kälte und Feuchtigkeit und auch manchmal unangenehme Clangenossen bieten einen gewissen Schutz vor Hunden und anderen Gefahren. Monster stellen nach wie vor eine Gefahr für die Katzen dar und die Futtersuche wird langsam wieder schwieriger.


Streuner Territorien:
Auch hier ist der Blattfall angekommen. Die Bäume verlieren ihre Blätter und der Nebel umhüllt große Flächen. Die Luft ist feucht und an höhergelegenen Stellen geht ein kalter Wind. Die Beute zieht sich langsam zurück, aber besonders eine erfahrene und gesunde Katze sollte keine Probleme haben, sich zu versorgen.


Zweibeinerort:
Nebel, Kälte und feuchte Luft verleiten Hauskatzen wieder vermehrt dazu, sich in die Nester ihrer Zweibeiner zurückzuziehen, oder zumindest im eigenen Garten zu bleiben. Vielleicht wagt sich die eine oder andere sehr neugierige Katze aber immer noch nach draußen und setzt sogar eine Pfote über ihren Garten hinaus.

 

 Territorium

Nach unten 
+53
Yae Miko
Athanasia
Athenodora
Raiden Shogun
Half Blood Princess
Amumu
Maddin
Salbeiduft
Thunder
Mondtau
Löwenherz
Stein
Servalkralle
Cavery
Schattenwolke
Moony
Gepardenfell
Sturmkrone
Flügelschlag
Abendsonne
Shade
Silber
Taupfote
Teardrop
Finsterkralle
Roi
Sonnenwirbel
Beerenteich
Nordlicht
Traumwiese
Mondkralle
Sangonomiya Kokomi
Nachtjunges
Sternenclankrieger
Rattenflug
Eisflügel
Vanilleglanz
Wolverine
Himmelspfote
Wolkenflug
Denki
Stimmenseele
Leopardentraum
Haru
Rauchpfote
Ahornblatt
Amaroq
Leopardenfeder
Apfelpudding
Mohnfrost
Jubelschrei
Rindenpfote
Geisterblick
57 posters
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 14 ... 25, 26, 27  Weiter
AutorNachricht
Sternenklang
Anführer
Sternenklang

Avatar von : Pixabay;edits by me
Anzahl der Beiträge : 404
Anmeldedatum : 15.04.20
Alter : 32

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Territorium - Seite 26 Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium - Seite 26 EmptyFr 25 Jun 2021, 00:41

Territorium - Seite 26 Kleebluete_cloverblossom_by_sakura_kuromi_ddhj4l2-pre.png?token=eyJ0eXAiOiJKV1QiLCJhbGciOiJIUzI1NiJ9.eyJzdWIiOiJ1cm46YXBwOiIsImlzcyI6InVybjphcHA6Iiwib2JqIjpbW3siaGVpZ2h0IjoiPD0xMDAwIiwicGF0aCI6IlwvZlwvZDgxYTgyNTAtNzg2My00ZDgxLWJiZTUtNDk4ZDYyMWFiZDE1XC9kZGhqNGwyLWJlODg1OWE5LTMwOWMtNGNiMi04NTc4LTIxYTkwNWQ0YjNjYi5wbmciLCJ3aWR0aCI6Ijw9MTAwMCJ9XV0sImF1ZCI6WyJ1cm46c2VydmljZTppbWFnZS5vcGVyYXRpb25zIl19
Kleeblatt
60 | weiblich | Kriegerin | WolkenClan

--> WoC-Lager

Gemächlich folgte sie Nebelherz den ihr nur allzubekannten Weg und genoss dabei einfach nur mal ein wenig Zeit alleine mit dem Kater verbringen zu können. An ihrem Versteck angekommen, bemerkte auch sie schnell, dass es wohl bisher keiner gefunden zu haben schien. Zumindest deutete nichts darauf hin, dass seit ihrem letzten Besuch jemand hier gewesen wäre.

Kurz blinzelte sie ein wenig überrascht, als Nebelherz ihr die Ranken beiseite hielt, damit sie besser hinein kommen konnte. Dankbar stuppste sie leicht ihren Kopf an seine Schulter, ehe sie sich nun neben ihn stellte und ebenfalls um blickte.

Bei seinen Worten nickte sie langsam und bestätigte mit einem Lächeln: "Das stimmt. Nichts hat sich hier verändert". Sanft blickte sie zu ihm und wiederholte es noch einmal für sich selbst in Gedanken: Nichts hatte sich hier verändert. Es war immer noch der Ort, der nur ihnen Beiden gehörte. Der Ort an dem sie sich ihm näher fühlte als sonst irgendwo und auch sie selbst waren noch immer die gleichen. Auch wenn einiges passiert war und einige Blattwechsel vergangen waren, so waren sie noch immer die selben. Und auch ihre Gefühle für ihn waren nach wie vor gleich geblieben.

Bei diesem Gedanken zuckte sie kurz verlegen mit ihrem Ohr, bevor sie dann zu ihm auf sah, als dieser sich räusperte. Ein wenig verwirrt legte sie dabei ihren Kopf schief, als er scheinbar nicht wusste was er sagen sollte. Bei seinen nächsten Worten, blinzelte sie kurz überrascht als er sie so darauf hin wies, bis sie merkte, dass er das wohl aus Gewohnheit gesagt hatte.

Amüsiert schnurrte die Dreifarbige sanft: "Mäusehirn", und schnippte freundlich ihre Schweifspitze gegen sein Ohr. Danach lächelte sie ihn an und schlug vor: "Warum jagen wir es nicht zusammen? Einer jagt es zum Baum und der andere wartet oben in den Ästen?". Sie wusste, dass sie beide es wohl auch alleine jagen könnten, aber gerade wollte sie einfach nur ein wenig ausnutzen, dass sie nach langem mal wieder etwas alleine unternahmen.

Interagiert mit: Nebelherz
Erwähnt: /


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Flockenblüte & Sturmwolke
Territorium - Seite 26 Flockenbl-te-von-arumrose-DATerritorium - Seite 26 Sturmwolke-von-arumrose-DA

Wer ist wo?

alle WoC außer Rain - 3 frei zum Anspielen:
 
Nach oben Nach unten
Stein
Moderator im Ruhestand
Stein

Avatar von : deviantart.com/pllszka
Anzahl der Beiträge : 1520
Anmeldedatum : 25.05.13
Alter : 22

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Territorium - Seite 26 Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium - Seite 26 EmptySo 27 Jun 2021, 23:12




o Nebelherz o

WolkenClan | Krieger | männlich | #21


Nebelherz zuckte etwas verlegen mit den Ohren und blickte sie gutmütig an.
“Ich bin es so gewohnt, mit meinem Schüler unterwegs zu sein”, erklärte er seine Aussage, lächelte dann aber erfreut bei ihrem Vorschlag. Es passte ihm auch sehr gut, denn was wäre der Zweck dieses gemeinsamen Ausflugs gewesen, wenn sie sich jetzt sofort wieder aufteilten, um alleine zu jagen?
“Eine gute Idee”, schnurrte er. Noch einmal prüfte er die Luft, um die Richtung des Eichhörnchens festzustellen. Er vermutete, dass es ganz in der Nähe war, konnte es aber noch nicht erspähen.
“Dann suche ich mir mal einen schönen Baum?”, miaute er dann mit leichtem Lachen in der Stimme. Er mochte nicht der beste Kletterer im WolkenClan sein, aber es gehörte für ihn einfach dazu. Konnte man von sich behaupten, auf der Jagd gewesen zu sein, wenn man nicht mindestens auf einen Baum geklettert war?
Vorsichtig - um die Blätter nicht zu stark in Bewegung zu bringen - verließ er das Gebüsch und blickte sich aufmerksam um, bis er schließlich die Beute erspähte. Glücklicherweise für ihre Jagdstrategie, saß es tatsächlich auf dem Boden und schien ein paar Nüsse vom Boden aufzuheben.
Er warf Kleeblatt einen Blick zu und nickte dann in die Richtung des Baumes, den er sich ausgesucht hatte. Er war jetzt vollkommen konzentriert auf die Jagd.
Der Kater machte einen kleinen Bogen um die Beute herum und achtete darauf, auf der Wind abgewandten Seite zu laufen. So viel Wind wehte allerdings an diesem Tag auch gar nicht.
Dann zog er sich den Baumstamm hoch, bis er schließlich in einer Astgabel platz fand, gut versteckt zwischen dem grünen Laub.
Der Krieger richtete seinen Blick zurück auf die Beute und sah dann zu Kleeblatt, um ihre Handlung abzuwarten. Wie schön es war, mit einem anderen Krieger auf diese Weise zu interargieren! Es brauchte Achtsamkeit aufeinander und Teamwork und vor allem letzteres wollte Nebelherz sich angewöhnen. Vor allem aber freute er sich über die Tatsache, dass er dies zuerst mit Kleeblatt erproben konnte, der er schon immer vertraut hatte.


Erwähnt: Echopfote (ind)
Angesprochen: Kleeblatt
Ort: WoC Territorium


Zusammenfassung: Stimmt Kleeblatts Vorschlag zu und konzentriert sich dann auf die Jagd.

Code by Moony, angepasst Esme

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

"In the end they'll judge me anyway, so whatever." - Suga


pic by deviantart.com/melonefi
Nach oben Nach unten
Sternenklang
Anführer
Sternenklang

Avatar von : Pixabay;edits by me
Anzahl der Beiträge : 404
Anmeldedatum : 15.04.20
Alter : 32

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Territorium - Seite 26 Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium - Seite 26 EmptyMo 28 Jun 2021, 17:37

Territorium - Seite 26 Kleebluete_cloverblossom_by_sakura_kuromi_ddhj4l2-pre.png?token=eyJ0eXAiOiJKV1QiLCJhbGciOiJIUzI1NiJ9.eyJzdWIiOiJ1cm46YXBwOiIsImlzcyI6InVybjphcHA6Iiwib2JqIjpbW3siaGVpZ2h0IjoiPD0xMDAwIiwicGF0aCI6IlwvZlwvZDgxYTgyNTAtNzg2My00ZDgxLWJiZTUtNDk4ZDYyMWFiZDE1XC9kZGhqNGwyLWJlODg1OWE5LTMwOWMtNGNiMi04NTc4LTIxYTkwNWQ0YjNjYi5wbmciLCJ3aWR0aCI6Ijw9MTAwMCJ9XV0sImF1ZCI6WyJ1cm46c2VydmljZTppbWFnZS5vcGVyYXRpb25zIl19
Kleeblatt
60 | weiblich | Kriegerin | WolkenClan

Ihre Schnurrhaare zuckten amüsiert als Nebelherz für einen Moment so verlegen wirkte. "Schon gut. Du bist einfach daran gewohnt", beruhigte sie den hellen Kater mit einem freundlichen Lächeln.

Erfreut blickte sie ihn an, als er ihre Idee gut fand und mehr oder wenig zustimmte es so zu machen. Bei seinen Worten nickte sie dann: "Wenn du das machen möchtest, dann warte ich, bis du einen guten Platz gefunden hast, bevor ich es dann in deine Pfoten jage". Sie selbst war auch nicht gerade die Beste im Klettern, aber durch ihre Sprünge konnte sie sich dennoch gut in den Baumwipfeln bewegen und elegant von Ast zu Ast springen. Dennoch war sie froh, dass er dieses mal diese Aufgabe übernahm. Denn auf den Baum hoch zu kommen ohne von der Beute entdeckt zu werden, wäre bei ihre wohl nicht so elegant gewesen. Und gerade vor ihm wollte sie nicht wie eine unfähige Kätzin aussehen. Auch wenn er sie vermutlich lange genug kannte, um ihr das nicht übel zu nehmen. Sie mochte den Kater nun einmal sehr und wollte sicher nicht, dass er irgendwann einmal schlecht von ihr denken könnte.

Während ihre grünen Augen Nebelherz' Weg verfolgten, brachte sie sich ebenfalls vorsichtig in eine geeignete Position, so dass das Eichhörnchen auch in die richtige Richtung rennen würde, wenn sie es aufscheuchte. Sie selbst saß mittlerweile versteckt in einem größeren Grasbüschel und wartete auf sein Zeichen, dass er bereit war.

Als er bereit zu sein schien, gab sie ihm mit ihrem Schweif ein Zeichen, ehe sie ein Fauchen von sich gab um das Eichhörnchen zu erschrecken. Dieses ließ sofort von den Nüssen ab und rannte los. Kleeblatt blieb dem kleinen Nager auf den Fersen und lenkte ihn zu dem Baum, in dem Nebelherz warteten. Als das kleine Beutetier nun daran hoch kletterte, blickte die gemusterte Kätzin gespannt nach oben um zu sehen, ob ihr Plan aufgehen würde.

Interagiert mit: Nebelherz
Erwähnt: /


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Flockenblüte & Sturmwolke
Territorium - Seite 26 Flockenbl-te-von-arumrose-DATerritorium - Seite 26 Sturmwolke-von-arumrose-DA

Wer ist wo?

alle WoC außer Rain - 3 frei zum Anspielen:
 
Nach oben Nach unten
Stein
Moderator im Ruhestand
Stein

Avatar von : deviantart.com/pllszka
Anzahl der Beiträge : 1520
Anmeldedatum : 25.05.13
Alter : 22

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Territorium - Seite 26 Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium - Seite 26 EmptyDi 13 Jul 2021, 17:49




o Nebelherz o

WolkenClan | Krieger | männlich | #22


Nebelherz erspähte Kleeblatts Zeichen und machte sich bereit. Und dann hatte seine Freundin das eichhörnchen auch schon mit einem Fauchen aufgeschreckt und jagte es in seine Richtung.
Nebelherz’ Augen waren auf das braune Tierchen gerichtet, als es den Stamm hochkraxelte und als es an seinem Ast vorbeikam schnellte er nach vorne und nagelte die Beute mit einer Pfote an der Rinde fest, die andere sicher in das Hlf des Astes gekrallt.
Bevor das Eichhörnchen sich befreien konnte biss er zu, um es zu töten.
Kurz darauf war er auch schon den Baum wieder herunter geklettert und trug die die Beute zu Kleeblatt, den Schweif fröhlich erhoben.
“Gut gejagt!”, nuschelte er durch das Fell hindurch, bevor er das Tierchen ablegte, um besser sprechen zu können.
“Wir sind ein gutes Team, wie eh und je”, schnurrte er dann. “Sollen wir es noch einmal probieren?”


Erwähnt: -
Angesprochen: Kleeblatt
Ort: WoC Territorium


Zusammenfassung: Fängt das Eichhörnchen und bringt es zu Kleeblatt. Fragt, ob sie weitermachen will.

Code by Moony, angepasst Esme



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

"In the end they'll judge me anyway, so whatever." - Suga


pic by deviantart.com/melonefi
Nach oben Nach unten
Sternenklang
Anführer
Sternenklang

Avatar von : Pixabay;edits by me
Anzahl der Beiträge : 404
Anmeldedatum : 15.04.20
Alter : 32

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Territorium - Seite 26 Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium - Seite 26 EmptyMi 14 Jul 2021, 00:17

Territorium - Seite 26 Kleebluete_cloverblossom_by_sakura_kuromi_ddhj4l2-pre.png?token=eyJ0eXAiOiJKV1QiLCJhbGciOiJIUzI1NiJ9.eyJzdWIiOiJ1cm46YXBwOiIsImlzcyI6InVybjphcHA6Iiwib2JqIjpbW3siaGVpZ2h0IjoiPD0xMDAwIiwicGF0aCI6IlwvZlwvZDgxYTgyNTAtNzg2My00ZDgxLWJiZTUtNDk4ZDYyMWFiZDE1XC9kZGhqNGwyLWJlODg1OWE5LTMwOWMtNGNiMi04NTc4LTIxYTkwNWQ0YjNjYi5wbmciLCJ3aWR0aCI6Ijw9MTAwMCJ9XV0sImF1ZCI6WyJ1cm46c2VydmljZTppbWFnZS5vcGVyYXRpb25zIl19
Kleeblatt
60 | weiblich | Kriegerin | WolkenClan

Ihre kleegrünen Augen fest auf die Baumkrone gerichtet, verfolgte sie den Weg des Eichhörnchens, dass gleich darauf schon wie geplant in Nebelherz' Krallen landete und ein schnelles Ende fand. Die dreifarbige Kriegerin setzte sich ordentlich hin, während sie wartete, bis der helle Kater den Baum herabgestiegen war. "Danke, dir auch. Das war ein guter Fang", erwiderte sie seine Glückwünsche zur Jagd, ehe sie fast schon ein wenig schüchtern nickte und ihm zustimmte: "Das sind wir... Und das waren wir auch schon immer". In Gedanken fügte sie noch: "... und werden wir auch weiterhin", hinzu. Zumindest hatte sie nicht vor jemals von seiner Seite zu weichen. Der Krieger war ihr wichtiger als alles andere, auch wichtiger als ihre eigenes Glücklichsein. Solange es ihm gut ging, würde sie immer weiter an seiner Seite bleiben und ihn als Freundin unterstützen.

So war es doch gut... So sollte es sein... Ein tiefes Seufzen unterdrückend, lächelte sie ihn an und nickte: "Na klar, warum nicht". Ordentlich legte sie ihren Schweif um ihre Pfoten während sie ihn mit einem sanften Lächeln anblickte. Sie wollte diese Zeit mit ihm einfach genießen und nicht mit Gedanken verschwenden, die sie ohnehin nicht weiter brachten. Sie waren Freunde und wenn sie schon nicht darauf zu hoffen wagte jemals seine Gefährtin zu werden, so würde sie doch für immer als Freundin an seiner Seite stehen.

Interagiert mit: Nebelherz
Erwähnt: /
Zusammenfassung:
Schließt die Jagd mit Nebelherz ab und stimmt ihm zu. Verfällt mal wieder in Gedanken über ihre Verbindung zu Nebelherz, fängt sich aber wieder und ruft sich in Erinnerung, dass sie den Augenblick genießen soll und nicht in Gedanken versinken, die doch nichts ändern.


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Flockenblüte & Sturmwolke
Territorium - Seite 26 Flockenbl-te-von-arumrose-DATerritorium - Seite 26 Sturmwolke-von-arumrose-DA

Wer ist wo?

alle WoC außer Rain - 3 frei zum Anspielen:
 
Nach oben Nach unten
Stein
Moderator im Ruhestand
Stein

Avatar von : deviantart.com/pllszka
Anzahl der Beiträge : 1520
Anmeldedatum : 25.05.13
Alter : 22

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Territorium - Seite 26 Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium - Seite 26 EmptySo 18 Jul 2021, 14:27




o Nebelherz o

WolkenClan | Krieger | männlich | #23


Mittlerweile war es schon ziemlich spät, der Mond war aufgegangen, was hieß, dass sie bereits den halben Tag unterwegs gewesen waren. Nebelherz sah Kleeblatt an und war einen Moment verzaubert vom Mondlicht auf ihrem dreifarbigen Fell. Als sie weitersprach wurde er jedoch aus seinen Gedanken gerissen und lächelte sie sanft an.
“Das sind wir... Und das waren wir auch schon immer.”
Er schwieg einen Moment, nachdenklich. Es war sicherlich nicht jedem vergönnt, eine so gute Freundin wie Kleeblatt zu haben - und dann auch noch für eine so lange Zeit. Und obwohl er wohl nicht immer ein guter Freund für sie gewesen war, war sie doch imme rbei ihm geblieben.
“Kleeblatt… ich”, miaute er, plötzlich sehr emotional. “Ich… wollte danke sagen. Dass du immer für mich da bist, auch wenn ich dich so oft vernachlässigt habe...”
Er seufzte. “Ich verspreche, dass das nicht mehr vorkommen wird. Nebelherz wird absofort der beste Freund, den man sich wünschen kann!”
Er grinste leicht.
“So gerne ich auch mit dir jage, es ist schon spät. Vielleicht sollten wir doch lieber ins Lager zurückgehen?”, zog er sein Angebot doch wieder zurück. Er fühlte die Erschöpfung in den Knochen.
“Wir können morgen noch einmal losziehen. Vielleicht sogar ganz offizielle auf eine Patrouille.”
Der Kater zwinkerte ihr zu.


Erwähnt: -
Angesprochen: Kleeblatt
Ort: WoC Territorium


Zusammenfassung: Spricht mit Kleeblatt und bedankt sich bei ihr. Schlägt vor, doch leiber isn Lager zurückzukehren.

Code by Moony, angepasst Esme

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

"In the end they'll judge me anyway, so whatever." - Suga


pic by deviantart.com/melonefi


Zuletzt von Stein am Mi 04 Aug 2021, 00:18 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Sternenklang
Anführer
Sternenklang

Avatar von : Pixabay;edits by me
Anzahl der Beiträge : 404
Anmeldedatum : 15.04.20
Alter : 32

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Territorium - Seite 26 Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium - Seite 26 EmptySo 18 Jul 2021, 17:01

Territorium - Seite 26 Kleebluete_cloverblossom_by_sakura_kuromi_ddhj4l2-pre.png?token=eyJ0eXAiOiJKV1QiLCJhbGciOiJIUzI1NiJ9.eyJzdWIiOiJ1cm46YXBwOiIsImlzcyI6InVybjphcHA6Iiwib2JqIjpbW3siaGVpZ2h0IjoiPD0xMDAwIiwicGF0aCI6IlwvZlwvZDgxYTgyNTAtNzg2My00ZDgxLWJiZTUtNDk4ZDYyMWFiZDE1XC9kZGhqNGwyLWJlODg1OWE5LTMwOWMtNGNiMi04NTc4LTIxYTkwNWQ0YjNjYi5wbmciLCJ3aWR0aCI6Ijw9MTAwMCJ9XV0sImF1ZCI6WyJ1cm46c2VydmljZTppbWFnZS5vcGVyYXRpb25zIl19
Kleeblatt
60 | weiblich | Kriegerin | WolkenClan

Sanft lächelte die Kriegerin den Kater an ihrer Seite an, während dieser sie anblickte. "Ja, das waren wir", stimmte sie ihm zu und spürte wie ihr Herz ein wenig schneller schlug, als der Krieger sie so anlächelte. Ein wenig verwirrte es die Dreifarbige, als er plötzlich so nachdenklich wirkte und einen Moment still war. Hatte sie vielleicht etwas falsches gesagt? Zumindest wüsste sie dann aber nicht was.

Allerdings kehrte bei den nächsten Worten des Katers ihr Herzklopfen gleich wieder zurück. "Nebelherz...", miaute sie ein wenig überrascht, als dieser auf einmal so emotional war, bevor sie dann aber schwieg um den Kater erst einmal ausreden zu lassen. Kleeblatt war für einen Moment sprachlos, als er sich erst entschuldigte und ihre danach versprach ab jetzt ein besserer Freund zu sein.

Scheu kam sie ein wenig näher und drückte ihre Nase an seine Wange, als sie sanft widersprach: "Du warst schon immer immer für mich da. Ich freue mich, dass wir uns so gut verstehen und nach all der Zeit immer noch so nahe stehen, wie wir es bereits im Schülerbau getan hatten". Ihre Worte waren so formuliert, dass sie von Freundschaft sprach, auch wenn sie das eigentliche Wort nicht wirklich über ihre Lippen brachte.

Der helle Kater war so viel mehr als nur ein Freund für sie. Doch fürchtete sie ihn ganz zu verlieren, wenn er jemals von ihren Gefühlen erfahren würde. Als Freund konnte sie immer an seiner Seite sein. Das reichte ihr. Zumindest sagte sie sich das selbst immer wieder. Dennoch genoss sie diese kurze und scheue Geste weitaus mehr, als sie zeigen wollte, weshalb sie danach auch leicht verlegen ihre Pfoten musterte, ehe sie sich genug gefangen hatte, um sein Grinsen mit einem sanften Lächeln zu erwidern.

Die nächsten Worte von Nebelherz wechselten das Thema und halfen ihr somit ein wenig aus ihrer Verlegenheit. Kurz blickte sie hinauf zum aufgehenden Mond und nickte schließlich: "Ja, lass uns zurück gehen. So schön eine Jagd bei Mondschein wohl wäre, sollten wir für Morgen ausgeruht sein. Besonders falls wir die Chance haben zusammen zu einer Patrouille eingeteilt zu werden". Der Blick ihrer kleegrünen Augen verfing sich für einen Moment in Seinen. Sie würde jede Aufgabe übernehmen, wenn sie damit Zeit mit ihm verbringen konnte. Wenn es dann auch noch eine Jagd wäre, wie sie geplant hatten, wäre es nur umso besser.

Interagiert mit: Nebelherz
Erwähnt: /
Zusammenfassung:
Hat mehrmals Herzklopfen und ist zwischendurch ein wenig verwirrt. Traut sich ihm in einer freundschaftlichen Geste ganz nahe zu kommen (zumindest soweit sie sich traut und im Rahmen der Freundschaft). Stimmt ihm danach zu und hofft einfach weiterhin mehr Zeit mit ihm verbringen zu können


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Flockenblüte & Sturmwolke
Territorium - Seite 26 Flockenbl-te-von-arumrose-DATerritorium - Seite 26 Sturmwolke-von-arumrose-DA

Wer ist wo?

alle WoC außer Rain - 3 frei zum Anspielen:
 
Nach oben Nach unten
Stein
Moderator im Ruhestand
Stein

Avatar von : deviantart.com/pllszka
Anzahl der Beiträge : 1520
Anmeldedatum : 25.05.13
Alter : 22

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Territorium - Seite 26 Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium - Seite 26 EmptyMi 21 Jul 2021, 12:37




o Nebelherz o

WolkenClan | Krieger | männlich | #24


Nebelherz schnurrte leicht, als ihre Nase seine Wange berührte und für einen Moment war er an einem anderen Ort und einer anderen Zeit, was ihn etwas verwirrte. Wie als wären sie wieder Schüler, dabei waren sie doch schon so lange Krieger...
“Natürlich, ob Kleepfote und Nebelpfote oder Nebelherz und Kleeblatt, wir halten zusammen”, miaute er leise.
Er riss sich aus dem Gedanken los. Kleeblatt schien ein wenig verlegen, weswegen er sich etwas schlecht fühlte. Hatte er zu dick aufgetragen? Dabei meinte er alles ernst, was er gesagt hatte…
Die Kriegerin stimmte schließlich seinem Vorschlag zu und einen Moment sahen sie sich in die Augen.
“Höre ich da etwa Bedauern in deinen Worten?”, miaute er amüsiert. Ihre Aussage hatte für ihn tatsächlich etwas enttäuscht geklungen.
“Vielleicht können wir ein andermal Nachts zusammen losziehen”, miaute er in dem Versuch, sie etwas zu vertrösten. “Bald ist Vollmond, wenn Brombeerstern uns nicht mit auf die Große versammlung nimmt, können wir genauso gut die Gelegenheit nutzen und jagen gehen.”
Er lächelte sanft, während er Kleeblatt betrachtete. Dann atmete er laut aus, nahm das Eichhörnchen ins Maul und schlug den Weg ins Lager ein.


Erwähnt: Brombeerstern
Angesprochen: Kleeblatt
Ort: WoC Territorium -> WoC Lager


Zusammenfassung: Ist sentimental. Verspricht Kleeblatt eine Jagd bei Vollmond und kehrt ins Lager zurück.

Code by Moony, angepasst Esme

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

"In the end they'll judge me anyway, so whatever." - Suga


pic by deviantart.com/melonefi
Nach oben Nach unten
Sternenklang
Anführer
Sternenklang

Avatar von : Pixabay;edits by me
Anzahl der Beiträge : 404
Anmeldedatum : 15.04.20
Alter : 32

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Territorium - Seite 26 Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium - Seite 26 EmptyMi 21 Jul 2021, 22:53

Territorium - Seite 26 Kleebluete_cloverblossom_by_sakura_kuromi_ddhj4l2-pre.png?token=eyJ0eXAiOiJKV1QiLCJhbGciOiJIUzI1NiJ9.eyJzdWIiOiJ1cm46YXBwOiIsImlzcyI6InVybjphcHA6Iiwib2JqIjpbW3siaGVpZ2h0IjoiPD0xMDAwIiwicGF0aCI6IlwvZlwvZDgxYTgyNTAtNzg2My00ZDgxLWJiZTUtNDk4ZDYyMWFiZDE1XC9kZGhqNGwyLWJlODg1OWE5LTMwOWMtNGNiMi04NTc4LTIxYTkwNWQ0YjNjYi5wbmciLCJ3aWR0aCI6Ijw9MTAwMCJ9XV0sImF1ZCI6WyJ1cm46c2VydmljZTppbWFnZS5vcGVyYXRpb25zIl19
Kleeblatt
60 | weiblich | Kriegerin | WolkenClan

Ein leichtes Lächeln legte sich auf das Gesicht der dreifarbigen Kriegerin, als sie das Schnurren des Katers neben sich vernahm. Kurz genoss sie diesen Moment, ehe sie sich wieder ordentlich hinsetzte und ein wenig verlegen lächelte.

Bei seinen Worten nickte sie zustimmend: "Ja, egal ob als Schüler, als Krieger oder irgendwann mal als Älteste. Wir werden immer zusammen bleiben". Zumindest hatte Kleeblatt nicht vor dem hellem Krieger jemals von der Seite zu weichen. Wann immer er sie brauchen würde, würde sie für ihn da sein. Abgesehen davon, dass sie seine Nähe genoss und alleine daher gerne bei ihm war.

Kurz war sie im Blick seiner Augen versunken, bevor seine Worte sie wieder in die Gegenwart zurück riefen. Mit einem amüsierten Schnurren gab sie dann zu: "Spaziergänge sind immer schöne und einen Spaziergang im Mondschein hatte ich schon länger nicht mehr. Also vielleicht ein wenig". Abgesehen davon, dass sie die Zeit mit ihm gerade genoss und einfach hoffte, noch ein wenig davon zu haben. Auch wenn sie verstand, dass es bereits spät war und sie zurück mussten.

Bei Nebelherz' Vorschlag nickte sie erfreut: "Das klingt nach einer tollen Idee. Dann lass uns hoffen, dass wir während der Großen Versammlung nicht dabei sind und den Wald bei Mondschein ein wenig für uns haben können". Alleine bei dem Gedanken an diesen eventuellen Ausflug, schlug ihr Herz bereits ein wenig schneller. Mit dem Krieger an ihrer Seite würde jeder Spaziergang besonders sein. Aber ein Ausflug bei Mondschein, schien dann noch einmal besonders besonders.

Als Nebelherz nun das Eichhörnchen aufnahm und los ging, blickte sie sich noch einmal in ihrem Versteck um, ehe sie ihm gleich darauf folgte und zusammen mit ihm zurück ins Lager ging.

--> WoC-Lager

Interagiert mit: Nebelherz
Erwähnt: /
Zusammenfassung:
Genießt einfach nur den Augenblick, versichert Nebelherz immer bei ihm zu sein und ist dann begeistert von dem Vorschlag eines Mondspaziergangs während der GV mit einer eventuellen Jagd. Folgt ihm danach zurück ins Lager


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Flockenblüte & Sturmwolke
Territorium - Seite 26 Flockenbl-te-von-arumrose-DATerritorium - Seite 26 Sturmwolke-von-arumrose-DA

Wer ist wo?

alle WoC außer Rain - 3 frei zum Anspielen:
 


Zuletzt von Sternenklang am Mi 04 Aug 2021, 19:15 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Yae Miko
Admin im Ruhestand
Yae Miko

Avatar von : sixss (dA)
Anzahl der Beiträge : 4330
Anmeldedatum : 10.05.14
Alter : 23

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Territorium - Seite 26 Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium - Seite 26 EmptyMo 26 Jul 2021, 04:39


Mohnfrost
» I'm always nice, so there is no reason for you to not like me, right? «

cf » WolkenClan Territorium, Hohe Baumgruppe

Sie hatte sich vermutlich noch nie in ihrem ganzen Leben für irgendetwas so sehr geschämt, wie sie es in diesem Augenblick tat. Ihr war bewusst gewesen, wie unglaublich dumm es gewesen war, sich auf Rindenstreif einzulassen, doch letztlich war es in einer Form eskaliert, die sie sich nie hatte ausmalen können. Und nun musste sie mit den Konsequenzen leben.
Den Weg über hatte sie stumm verbracht, um ihr eigenes Innenleben zu sortieren und die Contenance zurückzugewinnen, die sie normalerweise aufrechterhielt. Noch immer spürte sie die immensen Emotionen in ihr toben, doch um ihren Ruf und Sonnenpfotes Sympathien sowie Wohl willens musste sie damit zurechtkommen. Sie würde als Vorbild und Mentorin versagen, wenn sie nun zuließ, dass das Geschehene das weitergehende Training beeinflusste. Zurselben Zeeit war ihr klar, dass sie nicht einfach so tun konnte, als wäre nichts geschehen.

So drehte Mohnfrost sich zu Sonnenpfote um, als sie der Meinung war, ausreichend Abstand zu dem anderen Schüler-Mentor-Paar geschaffen zu haben, und machte Anstalten, zu ihm zu sprechen, doch es dauerte, bis ihr die Worte wirklich kamen. Immer und immer wieder hatte sie das Maul geöffnet, um etwas zu sagen, doch kein Ton war herausgekommen, weil sie einfach nicht wusste, ob es überhaupt irgendeine Äußerung gab, die die Situation retten konnte.
»Es tut mir leid, dass das miterleben musstest. Dass... wir oder vielmehr ich dich dort mit hineingezogen habe«, miaute Mohnfrost zerknirscht, als sie sich endlich dazu bereit fühlte, ihren Blick auf den Jüngeren gerichtet, auch wenn alles in ihr schrie, zur Seite zu schauen, um seine Reaktionen nicht ablesen zu müssen. »Ich hab meine persönliche Abneigung gegen ihn mit ins Spiel gebracht und mich von den ganzen negativen Emotionen leiten lassen. Etwas, was sich für eine Kriegerin nicht gehört. Nicht für eine Kriegerin und schon gar nicht für eine Mentorin.«
Vorsichtig sprach sie zu ihm und sie spürte, wie die Nervosität in ihr aufstieg. Würde er ihr glauben? Würde er ihr verzeihen, sodass sie darüber hinwegsehen können würden? »Ich hätte mich niemals darauf einlassen dürfen. Ich bitte dich nicht darum, dass du mir verzeihst.« Natürlich tat sie das, aber das musste so nicht gesagt werden. »Aber ich hoffe, dass wir trotzdem weiterhin miteinander klarkommen werden. Du bist mir sehr ans Herz gewachsen, Sonnenpfote, als Schüler und Katze.« Und das war tatsächlich etwas, was stimmte. Sie hatte einen Narren an ihn gefressen und es würde sie unglaublich schmerzen, wenn er ihr zukünftig mit einer gewissen Distanz entgegentreten würde.

Erwähnt »  Flammenpfote, Rindenstreif
Angesprochen » Sonnenpfote
Tldr » Bereut das Geschehene und versucht, sich bei Sonnenpfote zu entschuldigen.
SteckbriefWolkenClan Kriegerin20 Monde056






~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Be around people that make you want to be a better person, who make you feel good, make you laugh.

||► post list ||► relations ||► toyhouse


Nach oben Nach unten
Raiden Shogun
Admin im Ruhestand
Raiden Shogun

Avatar von : ZeonXeria on dA, Character "Raiden Shogun / Baal", Genshin Impact
Anzahl der Beiträge : 4999
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 20

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Territorium - Seite 26 Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium - Seite 26 EmptyDo 05 Aug 2021, 23:13




Sonnenpfote

There is no Clan in the forest so true or so brave...
WolkenClan | SchülerPost #034

[CW Komplizierte Beziehung mit Elternteil, hier Vater]
Cf.: Hohe Baumgruppe [WoC Territorium]

Genauso schweigsam wie Mohnfrost entfernte sich der junge Schüler von seinem Vater und seiner Schülerin. Das war allerdings eine Lüge, denn hin und wieder drang ein Wimmern aus der Kehle des Katers, das er sich nicht zurückhalten konnte. Sonnenpfote sah den ganzen Weg über nicht vom Boden auf, wagte es nicht, seine Mentorin anzusehen, wenn ein solcher Laut über seine Lippen drang. Normalerweise war er schließlich gut gelaunt und es beschämte ihn ein wenig, dass er es nicht schaffte, weiterhin stark zu sein. Sie war es schließlich immer. Das sie vieles erlogen hatte, konnte der junge Kater gar nicht ahnen.
Als die rote Kätzin stehen blieb, blieb auch der goldene Kater stehen. Ihm fiel auf, wie schwer es ihr fiel, etwas zu sagen, wie sehr sie mit sich haderte. Allerdings hatte er keine Kraft dafür, um ihr einen beruhigenden Blick zu zuwerfen. Sonnenpfote musste nämlich sein zerbrochenes Herz wieder zusammen setzen und dies wollte ihm nicht gelangen. Es war, als hätte er ein Gänseblümchen vor sich, und versuchte, sanft alle Blütenblätter wieder zusammen zu bringen. Doch seine Pfoten waren zu groß und schlussendlich waren die Blütenblätter bis zur Unkenntlichkeit zerquetscht.
Schlussendlich war ihm Stehen zu anstrengend. Sonnenpfote fiel auf sein Hinterteil, die Schultern waren eingesackt, der Blick auf die Pfoten gerichtet. Sagen tat er noch immer nichts. Auch nicht, als Mohnfrost ihre Stimme erhob, allerdings zuckte eines seiner Ohren, um ihr zu signalisieren, dass er ihr zuhörte.
Das Gesicht des goldenen Katers verzog sich zu einer schmerzhaften und konzentrierten Grimasse, als ihre Worte ihn erreichten. Seine Krallen bohrten sich sogleich in den weichen Boden und er versuchte, ein aufkommendes Zittern zu unterdrücken. Er liebte Mohnfrost, sie war wie eine zweite Mutter für ihn und er wollte nicht, dass sie nicht mehr in seinem Leben war. Trotzdem war da dieses Unwohlsein in seiner Brust, dass sich, trotz ihrer warmen Worte, nicht lösen wollte.
"Du bist mir auch sehr wichtig", murmelte Sonnenpfote nachdem er eine Weile geschwiegen hatte. Dennoch schaffte er es nicht aufzublicken. "Mit dir macht das Training immer Spaß und ich kann mich auf dich verlassen."
Für einige Herzschläge schwieg der Schüler wieder. Dann presste er hervor:
"Und nur weil du eine Kriegerin und Mentorin bist, heißt das nicht, dass du deine Gefühle nicht laut aussprechen darfst. Was wären wir für ein Clan, wenn Clanmitglieder alles vor sich verbergen? Wir sind der WolkenClan, keine Streuner, die einander nicht vertrauen können."
Wieder schwieg er, doch dieses Mal packte ihn das Zittern und schließlich hob Sonnenpfote seinen goldenen Blick, maunzte kläglich auf. All der Schmerz packte ihn, denn woraus bestand er sonst? Er war ein Junges, dass von Anfang an von seinem Vater ignoriert wurde! Ihm fehlte ein großer Teil seines Lebens und in diesem Moment überwog dieser Teil auch in ihm. Wimmernd saß er vor seiner Mentorin, versuchte die Worte immer wieder zu sagen.
"Warum hasst du meinen Vater?", flüsterte Sonnenpfote, denn er brauchte Gewissheit. Er wollte wissen, was ihre Gründe waren, wollte ehrlich wissen, ob es nur an den Umständen seiner Geburt lag. Leiser fragte er jedoch mit zitternder Stimme, wobei diese am Ende schließlich brach:
"Warum hass..ss.....sst er mich?"
the Clan of heroes, the Clan of compassion, the Clan of destiny.

Standort: In der Nähe der Hohen Baumgruppe bei Mohnfrost
Zusammenfassung: Ist zutiefst verletzt und wird geplagt von seiner Trauer. Möchte Mohnfrost vergeben und erklärt ihr, dass sie ein wichtiger Teil seines Lebens ist. Allerdings kann er ihr nur vergeben, wenn er erfährt, warum sie seinen Vater hasst. Kann sich schlussendlich nicht verkneifen zu fragen, warum sein Vater ihn hasst.

Reden | Denken | Handeln

Code by Marvel

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

You guys see all these cats?




They are all part of a Clan: WindClan. And you are, too.


Nach oben Nach unten
Yae Miko
Admin im Ruhestand
Yae Miko

Avatar von : sixss (dA)
Anzahl der Beiträge : 4330
Anmeldedatum : 10.05.14
Alter : 23

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Territorium - Seite 26 Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium - Seite 26 EmptyDi 10 Aug 2021, 23:42


Mohnfrost
» I'm always nice, so there is no reason for you to not like me, right? «

Die Stille zwischen ihnen, nachdem sie sich von Rindenstreif und Flammenpfote entfernt hatten, erdrückte sie förmlich. Nervosität hatte ihren ganzen Körper zum Kribbeln gebracht, nachdem sie eine Entschuldigung formuliert hatte, von der sie zum SternenClan betete, dass ihr Schüler in der Lage sein würde, diese anzunehmen. Sie würde nicht wollen, dass dieser eine Tag eine tiefe Kerbe in ihre Beziehung hinterlassen würde - zumal sie sich sicher war, dass auch ihre Clangefährten zu reden beginnen würden, sollte Sonnenpfote sie fortan meiden wollen oder ihr abgeneigt sein.
Angespannt wartete Mohnfrost seine Reaktion ab und sie hatte die Hoffnung fast schon aufgegeben - hätte sich beinahe dazu hinreißen lassen, einen weiteren unbeholfenen Versuch zu beginnen, sich zu entschuldigen -, als er endlich zu einer Antwort ansetzte. Seine Stimme zu hören, hatte eine Welle der Erleichterung durch ihren Körper gesandt und sie ausatmen zu lassen. Die Kätzin wusste nicht, was sie erwartet hatte - es hätte ihr vollends gereicht, wenn er verläutet hätte, dass er versuchen würde, ihr zu verzeihen, doch dies übertraf das, was sie sich hätte vorstellen können. Machte sie für einen Moment sprachlos.
»So langsam glaube ich wirklich, dass du der Mentor und ich die Schülerin bin«. meinte Mohnfrost mit einem schwachen, zaghaften Lächeln. »Ich danke dir vielmals für dein Verständnis. Du kannst nicht glauben, wie glücklich ich mich schätze, dich als Schüler zu haben.« Auch wenn sie sich nach außen hin darum bemühte, eine gute und respektable Kätzin zu sein, so sah sie sich selbst nicht als solche an - doch in Sonnenpfotes Beisammensein glaubte sie sogar schon fast daran, dass ihr Charakter gar nicht so schlecht war.
Seine nachfolgende Reaktion brachen ihr förmlich das Herz. Sie hatte Sonnenpfote als einen Kater von einem solch freundlichen und sanften Wesenzug kennengelernt, dass sie es noch immer nicht fassen konnte, wie sie sich vor ihm zu Schau gestellt hatte. Welches Drama sie provoziert hatte und was sie ihm eigentlich ausgesetzt hatte. So gerne hätte sie sich an ihn gedrückt - doch genauso gerne hätte sie sich die Ohren zugehalten, um seine qualvolle Stimme nicht hören zu müssen, die ihr die Kehle zuschnürrten.
»Rindenstreif es nicht verdient hat, der Vater eines solchen großartigen Katers wie dir zu sein«, antwortete Mohnfrost ihm mit erstickter Stimme. »Ich kann nicht anders, als Hass für ihn zu empfinden, weil er die Katzen um ihn herum auf eine Art und Weise behandelt, die niemand verdient hat. Du hast es nicht verdient, so behandelt zu werden. Deine Mutter hatte es damals nicht. Er hat keinen Anstand, keinen Respekt.« All ihr Groll lag auf ihrer Zunge und heftig waren die Worte aus ihr herausgekommen. »Sonnenpfote, glaube mir: Es ist nicht wichtig, wie jemand wie er von einem denkt. Du bist mehr wert als das.« Zögerlich, weil sie nicht wusste, ob er ihre Nähe haben wollen würde, trat sie auf ihn zu und berührte liebevoll seine Stirn mit ihrer Schnauze. »Du brauchst ihn nicht. Niemand tut das. Lass uns einen kleinen Spaziergang machen und den schönen Sonnenaufgang genießen, ja? Irgendetwas Schönes hast du dir verdient. Vielleicht läuft uns auch eine Maus über die Pfoten, an der wir uns satt essen können.«

Erwähnt »  Flammenpfote, Rindenstreif, Kuckucksfeder
Angesprochen » Sonnenpfote
Tldr » Empfindet tiefe Zuneigung zu ihrem Schüler und ist erschüttert von seinem Zustand. Versucht, ihm zu erklären, dass Rindenstreif es nicht wert war, so zerstört zu sein, und ihn aufzuheitern.
SteckbriefWolkenClan Kriegerin20 Monde057






~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Be around people that make you want to be a better person, who make you feel good, make you laugh.

||► post list ||► relations ||► toyhouse


Nach oben Nach unten
Raiden Shogun
Admin im Ruhestand
Raiden Shogun

Avatar von : ZeonXeria on dA, Character "Raiden Shogun / Baal", Genshin Impact
Anzahl der Beiträge : 4999
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 20

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Territorium - Seite 26 Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium - Seite 26 EmptySa 21 Aug 2021, 16:43




Sonnenpfote

There is no Clan in the forest so true or so brave...
WolkenClan | SchülerPost #035

Obwohl die Worte seiner Mentorin ihn sonst eher freudig stimmten und ihre Stimme ihn erheiterte, war der Druck auf seinen Schultern in diesem Moment zu groß. Noch immer pochte tief in ihm der Fluchtinstinkt, den er ironischerweise von seinem Vater geerbt hatte und der bei diesem dazu geführt hatte, seine ungeborenen Junge im Stich zu lassen. Er wollte gerne irgendwo alleine rumliegen und einfach nur atmen. Allerdings konnte er Mohnfrost unmöglich stehen lassen, schließlich hatte sie ihn soeben aus einer unangenehmen Situation befreit und hatte ebenfalls leiden müssen.
Seine Pfote glitt über den Boden und hinterließ eine leichte Spur auf diesem. Als Sonnenpfote die Berührung an seiner Stirn spürte, drang kurz ein Schnurren aus der Kehle des Schülers, gefolgt von einem schweren Seufzen. Der Schmerz lag allerdings noch immer in seinem Ausdruck, als er zu ihr aufblickte und ihren Blick suchte.
"Vielleicht bin ich das", miaute er unsicher, da er sich ungern über andere stellte, aber sich selbst aufbauen musste. "Ich hätte nur gerne einen Vater, der mich liebt."
Vorsichtig erhob Sonnenpfote sich auf die zittrigen Glieder und senkte erneut den goldenen Blick zu Boden. Sie waren lange hier gewesen, der Mond ging schließlich bereits über ihnen auf. Das gesamte Training war unnütz, da er es so herausgezögert hatte. Schweigend betrachtete er seine Pfoten und ohne es zu ahnen, sammelte er kleine Stücke seines Herzens auf, um seine Mentorin zu imitieren. Denn wenig später hob der Schüler den Kopf, um Mohnfrost ein warmes Lächeln zu schenken, auch wenn er sich ehrlich gesagt nicht nach einem Lächeln fühlte.
"Ein kleiner Spaziergang wäre schön, auch wenn der Mond etwas anderes sagt. Schau, ist nicht sogar Vollmond?"
Sonnenpfote folgte seiner eigenen Aufforderung und betrachtete den runden Mond am Sternenhimmel. Bestimmt würde seine Mentorin mit ihm ins Lager zurückgehen wollen, falls Brombeerstern zur Großen Versammlung aufgerufen hatte. Sie waren allerdings bereits jetzt spät dran, doch Sonnenpfote ließ sich davon wenig stören. Er hatte seine eigenen Sorgen.
the Clan of heroes, the Clan of compassion, the Clan of destiny.

Standort: In der Nähe der Hohen Baumgruppe bei Mohnfrost
Zusammenfassung: Erklärt, dass er gerne einen Vater hätte, der ihn liebt. Ist immer noch verletzt, zwingt sich allerdings dazu, wieder fröhlicher zu wirken und deutet dann auf den Vollmond und die Große Versammlung.

Reden | Denken | Handeln

Code by Marvel

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

You guys see all these cats?




They are all part of a Clan: WindClan. And you are, too.


Nach oben Nach unten
Yae Miko
Admin im Ruhestand
Yae Miko

Avatar von : sixss (dA)
Anzahl der Beiträge : 4330
Anmeldedatum : 10.05.14
Alter : 23

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Territorium - Seite 26 Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium - Seite 26 EmptySo 22 Aug 2021, 17:44


Mohnfrost
» I'm always nice, so there is no reason for you to not like me, right? «

Schwer musste sie schlucken und sich dazu zwingen, ihren Blick nicht abzuwenden; sie wollte ihm das Gefühl geben, dass sie völlig hinter ihren Worten stand - dass er ihr tatsächlich wichtig war. Als Mentorin war es ihre Aufgabe, ihn aufzubauen und ihm zu dem Selbstbewusstsein zu verhelfen, das sie sich für ihn wünschte. Vielmehr als nur das Empfinden, dass all dies zu ihren Pflichten gehörte, bedeutete der Schüler ihr tatsächlich etwas und sie hoffte, dass er in der Lage sein würde, die Geschehnisse des Trainings schnell aus seinem Bewusstsein zu verdrängen.
»Du hast eine Mutter, die dich liebt. Einen Bruder, der dich liebt«, schnurrte Mohnfrost und leckte ihm sanft über die Ohren. »Und mich natürlich.« Die Kätzin hatte es nicht geschafft, das Wort "Liebe" und sich selbst in einen Satz zu nennen; auch wenn sie in der Lage war, vieles vorzuheucheln, so ging selbst dies einen Schritt zu weit. Sie wusste nicht, ob es neben ihrer Schwester überhaupt jemanden gab, dem sie gegenüber solch tiefe und ehrliche Emotionen empfinden können würde.
Ein erleichtertes Gefühl strömte durch ihren Körper, als sie dem Lächeln Sonnenpfote begegnete und liebevoll erwiderte sie es. »Du bist stark, vergiss das nicht.« Mit der Vorderpfote stupste sie ihn gegen die Brust. »In deinem Inneren bist du es - und deswegen brauchst du Rindenstreif nicht. Er hat es nicht verdient, dein Vater zu sein.« Sie versuchte, den tiefen Groll, den sie dem Kater gegenüber hegte, aus ihrer Stimme zu verbannen und so neutral wie möglich zu sein, um keine weiteren negativen Gefühle zu erzeugen. Die Tatsache, dass es ihm geschuldet war, dass das Verhältnis zwischen Sonnenpfote und ihr Risse bekommen hatte, war ein weiterer Punkt auf der endlos langen Liste, wieso sie ihn nicht ausstehen konnte.
»Voll...mond.« Bei dessen Erwähnung riss sie die grünen Augen weit auf und leicht spannte sich ihr Körper an. Ob der Clan wohl bereits zur Großen Versammlung aufgebrochen war? Es behagte ihr nicht, zu dieser Zeit nicht im Lager zu sein, so wie es sich für eine gute Kriegerin gehörte, doch gleichzeitig wollte sie Sonnenpfote nun auch nicht hetzen. »Ja«, miaute sie nach einem kurzen Räuspern. »Lass uns noch einen kleinen Spaziergang machen, bevor wir wieder heimkehren. Wer weiß, vielleicht erwartet dich heute noch ein schöner Abend?«
Im Inneren hatte sie abgewägt, was ihr einen größeren Vorteile erbringen würde - und so hatte sie sich kurzerpfote dazu entschieden, dem Pfad zu folgen, welcher ihr Verhältnis hoffentlich wieder bessern würde, auch wenn sie am liebsten gleich auf dem schnellsten Wege wieder nach Hause geflohen wäre.

tbc » WolkenClan Territorium, Das Lager
Erwähnt »  Hummelpfote, Rindenstreif, Kuckucksfeder
Angesprochen » Sonnenpfote
Tldr » Hofft, dass sie Sonnenpfote dabei helfen kann, sich besser zu fühlen, und dass sich ihr Verhältnis wieder bessert. Bleibt bei dem Plan, einen kleinen Spaziergang zu unternehmen, bevor sie heimkehren.
SteckbriefWolkenClan Kriegerin20 Monde058






~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Be around people that make you want to be a better person, who make you feel good, make you laugh.

||► post list ||► relations ||► toyhouse


Nach oben Nach unten
Raiden Shogun
Admin im Ruhestand
Raiden Shogun

Avatar von : ZeonXeria on dA, Character "Raiden Shogun / Baal", Genshin Impact
Anzahl der Beiträge : 4999
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 20

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Territorium - Seite 26 Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium - Seite 26 EmptyMi 25 Aug 2021, 12:10




Sonnenpfote

There is no Clan in the forest so true or so brave...
WolkenClan | SchülerPost #036

Mit einem leichten Nicken hatte Sonnenpfote die Worte seiner Mentorin zur Kenntnis genommen und sich dann in Bewegung gesetzt. Ihm war durchaus bewusst, dass es ihnen nicht möglich sein würde, einen richtigen Spaziergang mit einer Konversation zu unternehmen, schließlich war es nun einmal die Nacht des Vollmonds und der Schüler wollte es nicht wagen - sollte er zur Großen Versammlung aufgerufen worden sein - zu spät aufzutauchen. Auch wenn er ehrlich zugeben musste, dass er nicht den typischen Enthusiasmus empfand, den Ausflüge sonst in ihm auslösten. Sonnenpfote war sich sicher, dass dieser zurückkehren würde, sobald er sich auf andere Gedanken gebracht hatte.
Neben Mohnfrost tappte der Schüler durch den Wald und warf ihr hin und wieder einen Blick zu. Obwohl er nicht sicher war, was er empfinden sollte, wusste er doch, dass er sie gerne trösten wollte. Allerdings war er sich nicht sonderlich sicher, ob ihr Bedarf nach Trost besonders ausgeprägt war.
Er hat es nicht verdient, dein Vater zu sein.
Hatte er das wirklich nicht? Sonnenpfote war verunsichert. Zuvor hatte er noch geglaubt, er käme ohne einen Vater zurecht, doch nun wünschte er, sein Vater hätte ihn nie im Stich gelassen. Vielleicht hatte der Krieger eine zweite Chance verdient, so wie er jeder Katze, die er liebte, eine zweite Chance geben würde.
Der Gedanke verflog, als sie den Rückweg zum Lager ansteuerten. Vielleicht würde diese Nacht ja tatsächlich noch besonders werden.

Tbc.: WolkenClan Lager [WolkenClan Territorium]
the Clan of heroes, the Clan of compassion, the Clan of destiny.

Standort: Auf dem Weg zum Lager
Zusammenfassung: Denkt darüber nach, ob er seinem Vater je eine zweite Chance geben würde. Spaziert mit Mohnfrost durch das Territorium und kehrt dann zurück zum Lager.

Reden | Denken | Handeln

Code by Marvel

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

You guys see all these cats?




They are all part of a Clan: WindClan. And you are, too.


Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Territorium - Seite 26 Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium - Seite 26 Empty

Nach oben Nach unten
 
Territorium
Nach oben 
Seite 26 von 27Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 14 ... 25, 26, 27  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: WolkenClan Territorium-
Gehe zu: