Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!
Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Farnsee
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: Enzianpfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Kauzflug

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Abendhimmel

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattfrische

Tageszeit:
Sonnenuntergang

Tageskenntnis:
Die Wolkendecke ist aufgerissen und die Sonne kommt immer mehr hervor. Auch wenn weiterhin ein kühler Wind geht, ist es insgesamt wärmer geworden und die Beute wagt sich immer mehr ins Freie, was den Katzen ein größeres Jagdglück beschert. Auch die Luft wird langsam trockener und das Unterholz immer grüner.


DonnerClan Territorium:
Die Bäume halten hier einen Großteil des Windes ab und sorgen so dafür, dass es angenehm warm wird. Das Unterholz ist inzwischen schon richtig grün geworden und bietet den Jägern einen Vorteil auf der Jagd nach der sich nun wieder vermehrenden Beute. Der Boden ist inzwischen ebenfalls trockener geworden und sorgt für gute Jagdbedingungen.


FlussClan Territorium:
Der Wasserstand im Fluss hat sich wieder normalisiert und seine Temperatur wird langsam ein wenig angenehmer. Fische gibt es genügend, nur Wasser nahe der Weide haben sie sich aufgrund der Zweibeiner zurückgezogen. Auch die Lufttemperatur steigt, wenn es auch auf offenen Flächen ein wenig windiger ist.


WindClan Territorium:
Aufgrund der fehlenden Deckung ist es hier von allen Clanterritorien am kühlsten und der Wind ist am stärksten zu spüren. Trotzdem wird es auch hier langsam wärmer und die Ginsterbüsche werden grün. Die Kaninchen kommen immer mehr ins freie und die Jagd wird auch wieder einfacher.


SchattenClan Territorium:
Auf den offenen Flächen ist es hier ein wenig windiger, aber insgesamt ist es wärmer und grüner geworden. Auf warmen und steinigen Flächen tauchen inzwischen auch schon die ersten Reptilien wieder auf und auch die Landbeute wagt sich immer mehr ins Freie.


WolkenClan Territorium:
Die Wolkendecke ist aufgerissen und die Bäume werden wieder grün. Auch wenn es auf den freien Flächen und in den Baumwipfeln windig ist, ist die Temperatur langsam wieder angenehm für eine Katze und die Beute wird wieder häufiger. Das Vogelgezwitscher ist inzwischen schon so gut wie ständig zu hören und ein guter Jäger dürfte kein Problem haben, seine Beute zu finden.


Baumgeviert:
Die vier mächtigen Eichen tragen frische Blätter. Unten in der Senke ist die Temperatur inzwischen ganz angenehm und immer wieder wagt sich auch hier die Beute ins Freie. So manch eine Clankatze könnte versucht sein, auf neutralem Gebiet zu jagen.


BlutClan Territorium:
Auch hier wird es langsam wärmer und trockener. Zweibeiner und ihre Hunde kommen immer mehr nach draußen und stellen damit auch eine größere Gefahr für die hier lebenden Katzen dar. Die Futtersuche wird dadurch allgemein ein wenig schwieriger, aber immerhin ist jetzt auch mehr Beute zu finden. Der Wasserstand im Strom hat sich inzwischen wieder normalisiert, auch wenn die Strömung nach wie vor stark ist.


Streuner Territorien:
Der Wind sorgt auf offenen Flächen noch für kühlere Temperaturen aber langsam ist es wärmer geworden. Das Unterholz ist inzwischen wieder dichter und grün und die Beute ist inzwischen endgültig zurückgekehrt. Streuner wagen wieder weitere Streifzüge und auch abenteuerlustige Hauskätzchen wagen sich wieder weiter von ihren Gärten fort.


Zweibeinerort:
Mit Sonne und Wärme kommen auch die Hauskätzchen wieder vermehrt nach draußen in die Gärten ihrer Hausleute oder darüber hinaus. So manche neugierige Katze setzt vielleicht ihre Pfoten auf die andere Seite des Zaunes, um zu sehen, was dahinterliegt oder auch nur einen kurzen Spaziergang zu unternehmen.


 

 Territorium

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 26 ... 48, 49, 50
AutorNachricht
Armadillo
SternenClan Krieger
Armadillo

Avatar von : Danke Kedavra*-*
Anzahl der Beiträge : 572
Anmeldedatum : 07.01.18
Alter : 20

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Territorium - Seite 50 Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium - Seite 50 EmptyDi 16 März 2021, 12:17



Schwarz
pfote


Schüler von Nachtfuß | WindClan
Post #
"Grow through what you go through"


"Okay... Es war eher ein seufzen und der schwarze Kater nickte nervös. Okay. Kaninchen jagen war nicht seins. Überhaupt nicht. Aber er wollte sich nicht lächerlich machen. Er sollte nicht sprinten....also war alles in Ordnung.
Schweigend und mit kribbelnden Pfoten verschwand er in dem lückenhaften Unterholz und umrundete das Kaninchen mit Distanz. Als das Tier zwischen ihm und den anderen Katzen positioniert war, schlich er sich an.
Auf dem Asphalt einer Stadt war es viel einfacher zu schleichen. Hier musste man aufpassen, wohin man die Pfoten setzte.
Nun setzte er eine Pfote vor die andere, darauf achtend, nicht auf irgendwelche kleinen Stöckchen zu treten.
Als er nah genug an dem Kaninchen war, sprang er ab. Wenn er das Kaninchen so erwischen würden - gut! Falls nicht, würde es hoffentlich genau in Granatgluts Richtung laufen.
Schwarzpfote erwischte das Tier nichtmal ansatzweise - doch der Plan ging auf; das Beutetier erschrak und lief genau auf die Stelle zu, wo Granatglut und Staubpfote hockten. Doch dann schlug es einen Haken nach links und dann wieder nach rechts.



©Kristina Angerer

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Falls ich irgendwann mal vergessen sollte mit einer meiner Charaktere zu posten oder nicht gesehen habe, dass ihr einen meiner Charaktere angesprochen habt, schreibt mit bitte eine kurze private Nachricht! ^^

Wer freiwillig in eine SchattenClan Patrouille will, darf mir gerne schreiben!!

Relationship goals: Farnsee und Farbenjäger <3
Territorium - Seite 50 30930748_QGTT5q26c8iXmP1
DA "AnimatorMations"
Territorium - Seite 50 30968371_o1B38UKJP6VvDIN
Didy_chu
Nach oben Nach unten
Stein
Moderator im Ruhestand
Stein

Avatar von : Tox <3
Anzahl der Beiträge : 1202
Anmeldedatum : 25.05.13
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Territorium - Seite 50 Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium - Seite 50 EmptyDo 18 März 2021, 01:00


.:Falkensturz:.

WindClan | Königin | weiblich

Territorium - Seite 50 Falkensturz
Falkensturz lächelte sanft, als Schmutzstreif ihr endlich das Gesicht zuwandte und seine Schnauze auf ihre Stirn legte.
“Ich werde mir Mühe geben”, versicherte er ihr.
“Sehr gut, mehr verlange ich gar nicht”, miaute sie amüsiert.
Sie hatte das Geheimnis um Fliederjunges erfahren und sie hatte die Gelegenheit gehabt, etwas mit ihrem Sohn zu unternehmen; sich mit ihm auszusprechen. Besser hätte es nicht verlaufen können - weswegen sie auch schon wieder guter Dinge war. Zudem freute sie sich ins Lager zurückkehren zu können, denn sie wurde langsam müde.
Bevor er wieder von ihr zurücktrat, konnte sie sich nicht verkneifen, ihm einmal über die Ohren zu lecken. Dann tat sie es ihm gleich und bauschte mit ihren Pfoten das von ihr gesammelte Moos zusammen, faltete es zu einem handlichen Knäuel und nahm es fest zwischen die Zähne.
Obwohl sie beide einiges gesammelt hatten, würde die Menge wahrscheinlich trotzdem nicht für alle Nester reichen, nachdem die Population der Kinderstube so explodiert war.
Vielleicht lässt sich ein Schüler damit beauftragen?, überlegte die Kätzin, während sie Schmutzstreif zurück zum Lager folgte. Sie war dankbar, dass er kein so schnelles Tempo vorgab, denn sie spürte die Erschöpfung deutlich in ihren Knochen.
Wann ist ein kleiner Ausflug ins Territorium so anstrengend geworden?
Sie seufzte leise und schüttelte leicht den Kopf.  

Erwähnt: Fliederjunges
Angesprochen: Schmutzstreif
Ort: WC Territorium | Senke -> WiC Lager


(c) by Moony






.:Nerzpfote:.

WindClan | Schüler | weiblich | #41

Nerzpfote schluckte nervös, als sie Granatgluts Anweisung vernahm. Also würde sie dafür verantwortlich sein, das Kaninchen zu erlegen...
Sie warf Staubpfote einen kurzen Blick zu und fasste wieder Mut. Sie hatte der Schülerin immerhin angeboten, ihr beim Jagen zu helfen, also sollte sie stolz darauf sein, ihre Fähigkeiten zeigen zu können.
“Okay”, bestätigte sie schließlich knapp, dass sie verstanden hatte.
Die anderen Mitglieder der Patrouille machten sich sogleich auf den Weg, während Nerzpfote noch einen Moment unsicher stehen blieb. Der Geruch nach Kaninchen war stärker geworden und endlich konnte sie die beute auch in der Ferne entdecken.
Also gut, dachte sie und folgte Schwarzpfote in einigem Abstand.
Als ihr Mitschüler auf das Kaninchen zu sprang, machte sie ebenfalls einen Satz nach vorne und rannte hinter der Beute her. Zuerst schien es, als würde es direkt zu Granatglut und Staubpfote laufen, weswegen Nerzpfote das Tempo etwas verlangsamte. Sie sollte nicht ihre gesamte Energie schon am Anfang der Jagd zu verschwenden.
Doch schon bald begann das Kaninchen Haken zu schlagen, sodass die Schülerin ihren Kurs etwas anpassen musste. Je weiter es ins offene Moorland hinaus lief, desto unwahrscheinlicher wurde der Erfolg dieser Jagd.

Erwähnt: Staubpfote, Schwarzpfote
Angesprochen: Granatglut
Ort: WiC Territorium


(c) by Moony





~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

"In the end they'll judge me anyway, so whatever." - Suga
Territorium - Seite 50 33753305_Ve4MWbXY7dBDKTi
pic by Waldpfote
Nach oben Nach unten
Falkensturm
Legende
Falkensturm

Avatar von : mir
Anzahl der Beiträge : 1054
Anmeldedatum : 05.04.20
Alter : 20

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Territorium - Seite 50 Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium - Seite 50 EmptySo 28 März 2021, 21:29


Moorschatten
WindClan ◦ Krieger ◦ männlich ◦ #016

Moorschatten stürmte über das Territorium. Weg vom Lager, weg von Splitterfrost, weg von seinen Gefühlen. Der kalte Wind streifte seinen Pelz, aber der schwarze Kater bemerkte es kaum. Zu sehr war mit dem Gedanken beschäftigt, dass er Splitterfrost gerade sehr weh getan hatte. Er wünschte er hätte sich niemals mit ihr angefreundet. Er sollte sich unbedingt bei ihr entschuldigen! Aber eigentlich konnte er es gar nicht richtig machen. Entweder er hätte Moorpfote hintergangen oder eben Splitterfrost. Moorpfote war sein Bruder, ob beim SternenClan oder nicht! Er war sein Wurfgefährte und für ihn verantwortlich! Er hatte richtig reagiert, aber Splitterfrost hatte dies Behandlung nicht verdient. Er würde später zu ihr gehen und ihr sagen, dass er nicht mir ihr befreundet sein konnte.

Frischer Beute Geruch erfüllte seine Nase. Maulwurf? Lange hatte er keins dieser Tiere mehr gerochen. Im Winter hatten sie sich tief unter der Erde, außer der Reichweite vor der Kälte und den Katzen des WindClans versteckt. Er drosselte sein Tempo und blieb stehen. Dem kleinen Kerl war wohl die Nahrung dort unten ausgegangen und er hatte sich an die Oberfläche gegraben um sich Beute zu fangen. Dumm nur für ihn, dass ich gerade hier bin! Du wirst sicher für einige volle Mägen sorgen! Ein Wunder, dass er noch nicht das weite gesucht hatte! Maulwürfe hatten doch so ein gutes Gehör! Anschleichen würde also vermutlich nichts bringen, er musste schnell sein um das Tier zu erwischen, bevor ers wieder in einen Bau verschwinden würde. Er kauerte sich auf den Boden zusammen und zog seine Beine dicht an sich heran, damit er weiter springen konnte, wenn er los lief. Einen Moment wartete er noch, bis der Maulwurf mit einem Regenwurm beschäftigt war, den er versucht aus der Erde zu ziehen. Jetzt! Moorschatten pretschte los. Der Maulwurf hob seinen Kopf und flüchtete Augenblicklich in Richtung seines Tunnes. Aber Moorschattten war schneller! Er schnappte die Kreatur und warf sie hoch in die Luft. Als sie wieder am Boden aufkam, setzte hinterher und tötet den benommenen Maulwurf mit einem kräftigen Biss in den Nacken. Sein Herz raste immer noch von dem Adrenalin, das durch seine Adern gepumpt worden war. Nur langsam beruhigte sich sein Herzschlag wieder. Er fühlte sich jetzt Besser. An Splitterfrost und Moorpfote dachte er gerade gar nicht. Er war einfach nur erfüllt von dem Gedanken Beute erlegt zu haben und seinen Beitrag zum Clanleben zu leisten.
Er legte den Maulwurf neben seinen Bau und scharrte etwas von der losen Erde über ihn, damit kein fremdes Tier seine Beute entdeckte. Dann zog er weiter. Moorschatten war in der Stimmung zu Jagen und wollte sehen, ob er vielleicht etwas mehr fangen konnte.
Tatsächlich erlegte er noch ein Kaninchen, das wirklich flink gewesen war, aber nicht so flink wie Moorschatten. Zusätzlich sprangen ihm noch zwei dumme, junge Mäuse praktisch in die Pfoten. Man sollte doch meinen, sie hätten etwas mehr Überlebenswillen! Nichtsdestotrotz freute sich der schwarze Kater über seinen guten Fang. Er sammelte den Maulwurf auf und machte sich auf den Rückweg ins Lager. Die Beute war schwer und er konnte nur langsam laufen, aber irgendwann erreichte er schließlich doch das Lager.

WindClan-Territorium → WindClan-Lager

Erwähnt: Splitterfrost; Moorpfote
RedenDenken ◦ Handeln
(c) by Waldpfote



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Meine Katzen:
 

Relation und Wanted:
 

Mein Kunstshop:
 

Nach oben Nach unten
https://www.deviantart.com/litrixum
Katsuki
Moderator
Katsuki

Avatar von : juliethlovera at fiverr
Anzahl der Beiträge : 1470
Anmeldedatum : 08.09.16
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Territorium - Seite 50 Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium - Seite 50 EmptyMo 29 März 2021, 10:17


 
Granatglut
The time is upon you
to show them what you can do
WiC | Kriegerin | # 020

Eine Gruppenjagd war anstrengend und kompliziert, gerade mit drei Schülern an ihrer Seite, doch versuchte die Kriegerin sich davon nicht beunruhigen zu lassen. Solange sie entspannt blieb und alles genauso machte wie immer würde es schon gutgehen. Mit vorsichtigen Schritten näherte sie sich der anvisierten Position und duckte sich dort in das hohe Moorlandgras. Direkt neben sich erkannte sie Staubpfote und mit einem freundlichen Lächeln nickte sie ihr zu. Das war der erste Moment, in dem ihr der Geruch von Schmutzstreif und Falkensturz schwach zugeweht wurde. Kurz blickte sich die Rote aufmerksam um, suchte nach ihrer Mutter und ihrem Bruder, konnte sie jedoch nirgendwo entdecken.

Dann musste sie sich auch schon wieder auf die Jagd konzentrieren, denn Schwarzpfote hatte das Kaninchen aufgeschreckt und mit schnellen Schritten schoss es direkt auf sie zu. Doch kurz vor ihnen begann es wilde Haken zu schlagen, doch war das nichts, was die WindClan-Kriegerin aus der Fassung bringen konnte. „Komm mit.“ Zischte sie der Schülerin an ihrer Seite zu, fegte nun selbst über den Boden und bewegte sich geschickt zwischen den mageren Büschen hindurch. Auch sie schlug einen rasanten Haken, scheuchte damit das Beutetier auf und ließ es in die Richtung von Staubpfote flüchten, doch erkannte es die Kätzin und versuchte auszuweichen.

Wenn alles so funktionierte wie geplant und Nerzpfote schnell genug bei ihnen sein würde, hätte sie sicher die Chance das Tier zu erlegen. Ansonsten würde sie weiter versuchen das Kaninchen nicht fliehen zu lassen. Und wenn sie dieses verlieren würde, gab es sicher noch ein weiteres, an dem sie es versuchen konnten. Mit einem Mal lichteten sich die düsteren Gedanken der letzten Tage und das Adrenalin schoss ihr durch den Körper. Sie hatte tatsächlich spaß daran für andere mitzudenken, zu planen und dann eine unterstützende Funktion einzunehmen und gar nicht der Part zu sein, der am Ende die Beute zwischen den Zähnen trug. Diese Seite an sich hatte die Rote noch nie gesehen und irgendwie fühlte sie sich gleich viel Kriegerhafter als zuvor. Sicherer in dem was sie tat und als würde sie endlich in das Clanleben passen.

Die Kriegerernennung hatte ihr einige Zeit schwer im Magen gelegen, aber nun fühlte sie sich bereit dafür die Pflichten eines Kriegers anzunehmen und dem Clan mit ihrem Leben zu dienen. Bestimmt war es genau das was ihre Clankameraden immer meinten, wenn diese von uneingeschränkter Loyalität und dem Stolz sprachen, der sie überkam wenn es darum ging den eigenen Clan zu repräsentieren.

Erwähnt: Staubpfote, Schwarzpfote, Nerzpfote, Schmutzstreif, Falkensturz
Angesprochen: Staubpfote
Sonstiges: ARRRGH
Tell me how you're sleeping easy

 


 
 

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Even If There's Nothing Left Of Me



I Will Win The Way I Want To!

postingplan|wanted|relations|toyhouse
Nach oben Nach unten
Finsterkralle
Admin
Finsterkralle

Anzahl der Beiträge : 12675
Anmeldedatum : 05.09.11
Alter : 25

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Territorium - Seite 50 Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium - Seite 50 EmptyMi 31 März 2021, 21:54

Staubpfote

Schülerin | WindClan



Etwas schüchtern erwiderte ich Granatgluts Lächeln, bevor die Kriegerin sich umsah. Hatte sie etwas bemerkt? Ich wusste jedenfalls nicht genau was, beschloss aber mich nicht ablenken zu lassen. Wenn es wichtig war, würde die Kätzin mich gewiss darauf hinweisen, weshalb ich meinen Blick stattdessen auf das Kaninchen gerichtet hielt. Zuerst schien alles gut zu gehen und Schwarzpfote scheuchte das Tier auf. Dann begann dieses aber wilde Haken zu schlagen mein mein Fell sträubte sich leicht. Natürlich wusste ich im Grunde, dass Kaninchen sich so verhielten, aber es brauchte Granatgluts Stimme, um mich zum Handeln zu bewegen. Jedoch hatte die Kriegerin Recht, weshalb ich mich beeilte, meine Position richtig einzunehmen. Sie scheuchte das Kaninchen in meine Richtung. Diesmal brauchte es niemanden, der mich zum Handeln rief oder mir sagte, was getan werden musste, denn soweit schien mir klar zu sein, dass das Beutetier nicht entwischen sollte. Stattdessen beeilte ich mich, das Tier wieder zurückzujagen, sodass Nerzpfote eine Chance haben würde, es sich zu schnappen. Das Ganze war durchaus anstrengend, aber ich nahm mich zusammen und so gelang es mir, weiterhin meine Rolle zu spielen.
Nerzpfote, du schaffst es auch!


reden | denken | handeln | Katzen
Sonstiges: Gruppenjagd mit Granatglut, Schwarzpfote und Nerzpfote

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Territorium - Seite 50 Chatha10
- Made by Runenmond/Schneesturm
         
FinsterXTiger:
 
Nach oben Nach unten
https://www.warriors-rpg.com/
Stein
Moderator im Ruhestand
Stein

Avatar von : Tox <3
Anzahl der Beiträge : 1202
Anmeldedatum : 25.05.13
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Territorium - Seite 50 Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium - Seite 50 EmptyFr 02 Apr 2021, 17:22


.:Nerzpfote:.

WindClan | Schüler | weiblich | #42

Territorium - Seite 50 Nerzpfote

Das Kaninchen hatte nun die Stelle erreicht, an der sich Granatglut und Staubpfote versteckt hatten.
Nerzpfote konnte beobachten, wie die beiden Kätzinnen das Kaninchen, das noch immer wilde Haken schlug, zwischen sich hin und her scheuchten. Nerzpfote wusste, dass es nichts brachte, direkt hinter dem Kaninchen herzuhechten und konzentrierte sich stattdessen lieber auf den Weg vor ihr.
Wenn sie es an einer Stelle abfing, wo es jetzt noch nicht war, sondern erst sein würde… Konnte es zwar so viel ausweichen wie es wollte, aber dann hätte Nerzpfote trotzdem eine bessere Chance!
Die Schülerin zwang ihre Beine, sich noch schneller zu bewegen und schoss über das Moor und warf sich genau in den Weg, den die Beute gerade einschlug, um Staubpfote zu entkommen.
Mit einem unterdrückten Kampfschrei und vorgestreckten, krallenbewehrten Pfoten, erwartete sie das Langohr, das nicht mehr bremsen konnte und so in sein Verderben lief.
Was nun folgte, hatte Nerzpfote zu genüge geübt, weswegen sie das Kaninchen mit ihrem Körper zu Boden drückte und es mit einem schnellen, routinierten Biss in die Kehle tötete.
Als die Beute sich nicht mehr bewegte, ließ sie los und schnappte keuchend nach Luft. Sie hatte sich ordentlich anstrengen müssen.
Trotzdem war sie sehr stolz auf sich, denn ihrer Meinung nach war die Jagd hervorragend verlaufen. Mit strahlenden Augen blickte sie den anderen entgegen und suchte Staubpfotes Blick, um ihr fröhlich zuzuzwinkern.


Erwähnt: Granatglut, Staubpfote, Schwarzpfote
Angesprochen: -
Ort: WiC Territorium


(c) by Moony




~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

"In the end they'll judge me anyway, so whatever." - Suga
Territorium - Seite 50 33753305_Ve4MWbXY7dBDKTi
pic by Waldpfote
Nach oben Nach unten
Finsterkralle
Admin
Finsterkralle

Anzahl der Beiträge : 12675
Anmeldedatum : 05.09.11
Alter : 25

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Territorium - Seite 50 Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium - Seite 50 EmptySa 03 Apr 2021, 17:37

Staubpfote

Schülerin | WindClan



Wir hatten es geschafft!
Nach einem instinktiven Luftsprung eilte ich zu Nerzpfote hinüber, die das Tier inzwischen mit einem Biss in die Kehle getötet hatte und mir zuzwinkerte. Das war super!, miaute ich aufgeregt und immer noch voll Adrenalin. Es tat so gut im WindClan eine Freundin gefunden zu haben, mit der ich auch gemeinsam auf die Jagd gehen konnte! Natürlich, ich konnte auch mit anderen Katzen auf die Jagd gehen wie mit Granatglut, meinen Geschwistern oder Schwarzpfote, aber eine Freundin gefunden zu haben, gab mir das Gefühl hierher in den WindClan zu gehören. Im BlutClan hatte es so etwas wie Freundschaft nicht wirklich gegeben. Ich hatte nie dorthin gehört, aber hier im WindClan hatte ich einen Platz, nicht nur eine Aufgabe sondern auch Freunde.
Dann flog mein Blick wieder zu Schwarzpfote und ich fragte mich unwillkürlich, ob er gesehen hatte, wie ich Granatglut geholfen hatte, das Kaninchen am davonlaufen zu hindern. Ob er es gesehen hatte? Ich hoffte es irgendwie und mein kleines Herz schlug schneller bei dem Gedanken. Eben hatte ich nicht darüber nachgedacht, dass ich mich vor meinem Ziehbruder hätte blamieren können, aber jetzt im Nachhinein hoffte ich, dass er meinen Erfolg gesehen hatte.


reden | denken | handeln | Katzen
Sonstiges: Gruppenjagd mit Granatglut, Schwarzpfote und Nerzpfote => Reaktion auf ihren gemeinsamen Erfolg.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Territorium - Seite 50 Chatha10
- Made by Runenmond/Schneesturm
         
FinsterXTiger:
 
Nach oben Nach unten
https://www.warriors-rpg.com/
Gesponserte Inhalte




Territorium - Seite 50 Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium - Seite 50 Empty

Nach oben Nach unten
 
Territorium
Nach oben 
Seite 50 von 50Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 26 ... 48, 49, 50

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: WindClan Territorium-
Gehe zu: