Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!
Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Honignase
Heilerschüler: Enzianpfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Kauzflug

WindClan
Anführer: Sturmstern
2.Anführer: Rostkralle
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Abendhimmel

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Ahornblatt
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenwolke

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattleere

Tageszeit:
Sonnenaufgang [30.06.]

Tageskenntnis:
Auch wenn der Wind etwas sanfter geworden ist und die warmen Sonnenstrahlen immer häufiger den Weg zwischen den grauen Wolken hindurch finden, ist die Luft noch kühl und etwas unangenehm. Dennoch hat das Schnee inzwischen zu tauen begonnen. Nach und nach werden immer größere Flächen an Erde und Gras im Schnee sichtbar und an den Sträuchern sind die ersten Knospen zu sehen.


DonnerClan Territorium:
Die Luft ist feucht und der Waldboden durch den schmelzenden Schnee aufgeweicht und rutschig. Auch das Eis auf den Bächen ist bereits am Schmelzen und kurz davor vollständig zu verschwinden. Die dichten Bäume und das kahle Unterholz schützen hier ganz gut vor dem Wind und langsam lässt es sich draußen wieder besser aushalten.


FlussClan Territorium:
Auf Weiden und Wiesen schmilzt der Schnee und es werden immer größere Grasflecken sichtbar. Das Eis auf dem Fluss ist ebenfalls dünner geworden und kann maximal eine kleinere Katze tragen. Allerdings sollte auch diese aufpassen, um nicht an schwächeren Stellen durchzubrechen. Fisch und Landbeute sind langsam zurückgekehrt und der FlussClan kann hoffentlich bald aufatmen.


WindClan Territorium:
Die Katzen auf dem Hochmoor sind am wenigsten vor dem Wind geschützt, weshalb es hier noch am kühlsten ist. Dennoch schmilzt auch hier langsam der Schnee. Der aufgeweichte matschige Boden erschwert die Jagd auf Kaninchen besonders für unerfahrene Katzen.


SchattenClan Territorium:
Auch hier schmilzt der Schnee und an den Sträuchern finden sich die ersten Knospen. Die Jagd ist inzwischen ein wenig einfacher geworden. Schlangen, Eidechsen oder Frösche sind zwar immer noch in Winterstarre, aber Nagetiere trauen sich langsam wieder ins Freie. Im Nadelwald ist es windgeschützter als auf den offenen Flächen des Territoriums und damit auch etwas wärmer.


WolkenClan Territorium:
Mit dem sanfteren Wind ist die Jagd auf Vögel wieder leichter geworden und auch der schmelzende Schnee ist hier hilfreich. Die feuchte Rinde erschwert das Klettern, aber immerhin gibt es wieder mehr Beute und langsam können sich auch unerfahrenere Katzen wieder in die Baumwipfel wagen.


Baumgeviert:
Auch hier schmilzt der Schnee und an den Büschen sprießen die ersten Knospen. Die großen Eichen zeigen sich unbeeindruckt von Wind und Wetter und langsam regt sich auch wieder Leben in der Senke. Vereinzelte Beutetiere wagen sich wieder ins Freie und huschen über die Lichtung.


BlutClan Territorium:
Hier ist es noch kalt und nass, aber immerhin schmilzt der Schneematsch und macht es auf den Straßen etwas angenehmer. Zweibeiner und Hunde bleiben zumeist noch bei ihren kürzeren Runden, aber manche Hundebesitzer*innen lassen sich bereits durch die Sonne verleiten, was das Leben für die Katzen wieder unsicherer macht. Die Eisschicht auf dem Schwarzstrom ist dünner geworden und für die meisten Katzen ist es nicht mehr ratsam, sich aufs hinaus Eis zu wagen.


Streuner Territorien:
Auch hier blitzt immer mehr grün und braun zwischen den Schneeflecken hervor. Auf offenem Gelände sorgt der Wind nach wie vor für eine kühle Luft. Im bewaldeten Gebiet sind Katzen besser vor dem Wind geschützt, aber auch sonst gibt es langsam mehr Beute und die ersten Blätter sprießen. Das Ende der Blattleere scheint sich bereits anzukündigen.


Zweibeinerort:
Die meisten Hauskätzchen bleiben lieber noch in den Nestern ihrer Zweibeiner, wo es angenehm warm ist oder zumindest in deren Gärten, von wo aus sie schnell wieder nach drinnen kommen. Manche aber locken die wärmeren Sonnenstrahlen und vielleicht hat die eine oder andere Katze Lust, sich ein wenig umzusehen.

 

 Leere Kaninchenhöhlen

Nach unten 
+47
RPG Storyteam
Löwenherz
Armadillo
Stein
Athenodora
Zira
Schattenwolke
Schneefell
Thunder
Palmkätzchen
Mondtau
Raiden Shogun
Abendsonne
Dornenpelz
Roi
Eichenpfote
Donnerherz
Goldene Löwin
Berrie
Yuumi
Nachtjunges
Yae Miko
Birdclaw
Dunstjäger
Wolverine
Haferblatt
Rattenflug
Bernsteinpelz
Traumwiese
Honigherz
Libellenfänger
Traumblatt
Stimmenseele
Leopardentraum
Himmelsblüte
Pantherkralle
Jubelschrei
Leopardenfeder
Bernsteinblüte
Rubinschweif
Amaroq
Geisterblick
Dämonenpfote
Diamantenherz
Runenmond
Surimi
Goldfluss
51 verfasser
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 12 ... 21, 22, 23, 24, 25  Weiter
AutorNachricht
Cavery
Moderator
Cavery


Avatar von : Calupes (dA)
Anzahl der Beiträge : 4091
Anmeldedatum : 23.07.13
Alter : 83

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 Empty
BeitragThema: Re: Leere Kaninchenhöhlen   Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 EmptyMi 03 März 2021, 19:02



Dahlienpfote


#016 | Schülerin | WindClan | Steckbrief


c.f.: WindClan-Lager

Ihre Lunge brannte, während sich Dahlienpfote abhetzte um den Anschluss an die kleine Gruppe nicht vollends zu verlieren. Hier draußen war es doch um einiges kühler und gerade der kalte Wind kratzte in ihrem Hals, wenn immer sie einatmete. Auch der Matsch machte es ihr nicht gerade leichter. Immer wieder rutschte sie auf den Trampelpfaden aus und inzwischen war ihr Bauchfell mit braunen Schlammflecken gesprenkelt. Sie hielt sich wacker, auch wenn sie sich ihre erste Jagdeinheit nicht so schwer vorgestellt hatte und dabei jagte sie noch nichtmal!
Keuchend kam sie bei Blitzschweif und Rostkralle zum stehen. Ihr Herz schlug wild gegen ihren Brustkorb und sie konnte sich die leisen Atemgeräusche bei einer solchen Anstrengung nicht verkneifen. Dennoch wollte sie nicht wie die Schülerin wirken, die keine Lust aufs lernen hatte und die sich bereits über jede kleine Hürde beschwerte. Dahlienpfote versuchte wieder etwas Körperhaltung zu erlangen und nicht zu sehr nach Atem zu ringen und schon nach kurzer Zeit beruhigte sie sich etwas und sie hatte genug Luft um sich auf die Aufgabe, die vor ihr lag, zu konzentrieren.
„Also, wie fangen wir am besten an“? Fragte sie in die Runde und sah sich ratlos die tiefen Höhlen an, in denen wohl bereits seit Generationen die Hasen leben mussten. Auch waren in der gesamten Umgebung kleine Trampelpfade der Hasen zwischen den Heidesträuchern zu erkennen - was für ein Paradies zur Blattgrüne!

Reden | Denken | Handeln | Andere

Code by Marvel


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

» Can you feel the Love tonight? «

Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 Federu10
Nach oben Nach unten
SPY Rain
Admin im Ruhestand
SPY Rain


Avatar von : Rostkralle by Frostblatt
Anzahl der Beiträge : 2650
Anmeldedatum : 08.11.14
Alter : 56

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 Empty
BeitragThema: Re: Leere Kaninchenhöhlen   Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 EmptySa 06 März 2021, 09:03

Rostkralle

023 | WindClan Krieger

Rostkralle hatte die Kälte fast schon genossen, bald schon würde es wieder etwas wärmer werden und vielleicht ließ auch die Beute nicht mehr lange auf sich warten. Ihm war gar nicht aufgefallen wie lange er so dagesessen hatte, bis Blitzschweif mit bebenden Flanken neben ihm zum Stehen kam. Er richtete seine Aufmerksamkeit auf die Kriegerin und auf die Büsche hinter sie, vielleicht würde auch Wolfslied bald mit Dahlienpfote auftauchen, doch mussten sie überhaupt auf die zwei warten? Die zwei wollten sicher mit ihrem Training weiter machen und Rostkralle sollte sich da sicher nicht einmischen.

Just als er sich an Blitzschweif wenden wollte brach Dahlienpfote durch die Ginstersträuche und stand, offensichtlich leicht erschöpft vom Lauf hier her, dort und schaute sie erwartungsvoll an. Rostkralle zuckte amüsiert mit seinem rechten Ohr und erhob sich auf die Pfoten. Der große Kater schüttelte sich kurz aus, um so die Steifigkeit aus seinen Gliedern zu vertreiben, dann schaute er zwischen Blitzschweif und Dahlienpfote hin und her. Ihm war bewusst, dass er gerade in das Training der Schülerin eingriff, doch er wollte nicht noch länger unnötig hier herumsitzen und warten.

“Am besten ist wahrscheinlich, wenn wir eine kleine Treibjagd veranstalten, es ist noch früh, heißt die ganze Beute ist wahrscheinlich in ihren Höhlen.“, miaute er und deutete mit seinem Schweif auf die Baueingänge die im Morgengrauen wie Tunnel ins Nichts aussahen. Er lief zu einem der Baueingänge und steckte seinen Kopf etwas ins Innere, um zu kontrollieren, ob wohl kein Fuchs oder etwas anderes Gefährliches im Inneren, dann trat er wieder zu den beiden und deutete mit einem Kopfnicken auf jenen Bau, den er gerade kontrolliert hatte. Dahlienpfote, du kriechst in diesen Bau, den ich gerade kontrolliert habe und machst so viel Lärm wie möglich, um die Beute im Inneren aufzuscheuchen. Blitzschweif und ich werden hinter den Ginsterbüschen darauf warten das uns vielleicht das ein oder andere Kaninchen in die Pfoten läuft.“, fuhr er schließlich fort, ehe er sich bereits in Richtung der Ginstersträuche zurückzog.

Rostkralle wälzte sich einmal im Dreck vor dem Strauch, um so etwas von seinem Geruch zu überdecken, er war sich zwar sicher, dass die Kaninchen, Blind vor Angst, sowieso zu ihm rennen würden, aber sicher war sicher. Vor dem Ginsterstrauch schaute er zu Dahlienpfote und hoffte, dass sie keine weiteren Fragen hatte. Er war sich sicher, dass sie das mit Bravour meistern würde.

Erwähnt: Blitzschweif, Dahlienpfote, Wolfslied
Angesprochen: Blitzschweif, Dahlienpfote
©G2 Euphie




~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 Lzwe10Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 Morgen10Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 Lilie10Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 Viper10Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 Rost10Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 Regenj12Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 Bussar10


Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 Regenb10
© by Goldfluss
Nach oben Nach unten
Stein
Moderator im Ruhestand
Stein


Avatar von : Lily
Anzahl der Beiträge : 1928
Anmeldedatum : 25.05.13
Alter : 23

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 Empty
BeitragThema: Re: Leere Kaninchenhöhlen   Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 EmptyMo 08 März 2021, 18:52


.:Steinfall:.

WindClan | Krieger | männlich | #53
Steinfall konnte nicht anders, als über Tornadopfotes niedlichen Anblick zu Lächeln.
“Nicht schlecht für einen ersten Versuch”, kommentierte er und drückte mit einer Pfote das Hinterteil seines Schülers sanft in Richtung des Bodens. “Das hier muss aber nochrunter. Deine Vorderpfoten kannst du auch noch ein Stück weiter auseinander stellen. Dann wird es leichter für dich, dein Gleichgewicht zu halten”, erklärte er weiter.
“Sehr gut, dass du daran gedacht hast, deinen Schweif nahe des Bodens zu lassen. Ihn steif in die Höhe zu stellen ist ein typischer Fehler bei vielen Schülern, die zum ersten mal das Jagdkauern anwenden.”
Er kauerte sich neben Tornadopfote hin.
“So, jetzt versuchen wir das ganze mal in Bewegung. Linke Vorderpfote vor, rechte Hinterpfote nachziehen. Und andersherum…Nicht vergessen: Der Schweif bleibt unten!”
Er schlich ein Stück an Tornadopfote vorbei um seine Erläuterungen zu demonstrieren.
“Es ist nicht schlimm, wenn du am Anfang noch das Gleichgewicht verlierst. Versuch es dann einfach nochmal. Die richtigen Muskeln wirst du noch im Laufe des Trainings aufbauen.”
Der Krieger erinnerte sich an die endlosen Stunden, in denen er mit seiner Mentorin das Jagdkauern hatte üben müssen, weil er es einfach nicht hingekriegt hatte, obwohl er viel lieber Kampftraining gehabt hätte.
Hoffentlich würde es Tornadopfote nicht so ergehen, das wäre nämlich für sie beide unglücklich, da er auch lieber Kampftraining gab.

Erwähnt: -
Angesprochen: Tornadopfote
Ort: Leere Kaninchenhöhlen


(c) by Moony




~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

"In the end they'll judge me anyway, so whatever." - Suga
-> Charakter Relations

pic by Lily
Nach oben Nach unten
Löwenherz
Legende
Löwenherz


Avatar von : Pixabay
Anzahl der Beiträge : 1596
Anmeldedatum : 06.10.17
Alter : 16

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 Empty
BeitragThema: Re: Leere Kaninchenhöhlen   Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 EmptyMo 15 März 2021, 10:40

Blitzschweif | Kriegerin | weiblich

Freundlich lächelte die junge Kriegerin Dahlienpfote zu, die völlig außer Atem neben ihr stehen blieb und nach Luft schnappte. Bei ihrem Lauf hier hin, war der Kriegerin total entfallen, dass sie eine junge Schülerin dabei hatten und so sagte sie sich selbst, dass sie beim nächsten Mal etwas mehr Rücksicht auf die Schülerin nehmen würde. Es schien ihr erster Jagdausflug zu sein und Blitzschweif erinnerte sich noch gut daran zurück, wie aufgeregt sie gewesen war. Da Rostkralle anscheinend nicht noch länger warten wollte, begann er den Plan für die Jagd zu erklären und die Kriegerin war froh, dass der Kater bedachte, dass Dahlienpfote keine Jagderfahrung hatte und ihr somit keine schwere Aufgabe erteilte. Sie nickte dem Kater freundlich und zustimmend zu. “Gute Idee, so machen wir es! Es ist besser, wenn mehrere Katzen die Beute jagen, da falls eine Katze die Beute verfehlt oder ihr diese entwischt, immer noch einer der anderen Jäger eine Chance darauf hat die Beute noch zu fangen.“, erklärte die Kriegerin dann Dahlienpfote, bevor sie ihr ermutigend zunickte und sich dann zu Rostkralle gesellte um sich neben ihm im Staub zu wälzen. Als sie sich wieder aufrappelte, schüttelte sie sich kurz, um das gröbste des Drecks wieder loszuwerden, da sie nicht gerne mit lauter Steinen im Fell jagen wollte. Mit einem Blick zu Rostkralle schlich sie lautlos in eine gute Position, die ganz in der Nähe eines Kaninchenlochs war und kauerte sich dort nieder.

Erwähnt: Rostkralle, Dahlienpfote
Angesprochen: Rostkralle, Dahlienpfote
Standort: Leere Kaninchenhöhlen
Sonstiges: auf der Jagd, begibt sich in Position; Ich hoffe es war okay, dass ich Dahlie ein bisschen den Hintergrund erklärt habe, sie soll ja schließlich nicht komplett ahnungslos sein x3

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Heilerliste für den Schatten Clan, falls ihr irgendwas von Abendhimmel braucht
----> Heilerliste

Grundsätzlich könnt ihr meine Charas einfach immer anschreiben, gebt mir dann nur durch eine PN Bescheid!
Nach oben Nach unten
Cavery
Moderator
Cavery


Avatar von : Calupes (dA)
Anzahl der Beiträge : 4091
Anmeldedatum : 23.07.13
Alter : 83

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 Empty
BeitragThema: Re: Leere Kaninchenhöhlen   Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 EmptyMi 17 März 2021, 11:36



Dahlienpfote


#017 | Schülerin | WindClan | Steckbrief


So langsam kam sie wieder zu Atem, als Rostkralle bereits den Ablauf der Jagd erklärte. Etwas unsicher sah Dahlienpfote hinüber zu dem dunklen Loch, welches der Krieger zuvor überprüft hatte. Es wirkte  im ersten Moment etwas gruselig sich in einen der engen Gänge zu schieben und dort später wieder heraus zu kriechen. Doch irgendwie freute  sich die junge Kätzin auch darüber, dass sie den beiden erfahrenen Katzen bei der Jagd helfen konnte. Auch Blitzschweif schien mit dem Plan einverstanden zu sein und bei ihrer Erklärung nickte Dahlienpfote aufmerksam. Sie wollte so viel Wissen wie möglich aufnehmen, das wäre für die kommenden Einheiten mit Wolfslied bestimmt ein Vorteil! „Also gut!“ Flüsterte sie, mehr an sich selbst, da sich die beiden Krieger bereits hinter einen der umliegenden Sträucher versteckt hielten, und schlich los.
Zuerst gab sie sich Mühe so leise zu sein, wie nur möglich, doch dann erinnerte sie sich an die Worte Rostkralles, dass sie so viel Lärm wie möglich machen sollte, um die Kaninchen aus ihren Höhlen zu scheuchen.
Das brauchte man der Schülerin nicht zweimal sahen!
Eifrig schob sie sich in den Bau und trampelte dabei, so gut es in dem engen Gang ging, mit ihren weichen Pfoten auf den trockenen Boden. „Na los, ihr Faulpelze, raus mit euuuch!“ Rief sie und blieb für einen Moment stehen, um ihrer Stimme zu lauschen. Hier unten klang alles ganz anders, viel dumpfer und irgendwie eigenartig - was wohl dem verzweigten Tunnelsystem zu verdanken war. Trampelnd schob sie sich weiter, passierte immer wieder etwas größere Hohlräume unter der Erde, die wohl mal als Schlafplatz für die Tiere gedient hatten. Erneut miaute sie laut und trommelte mit ihren Vorderpfoten abwechselnd auf die Erde, bevor sie einen Moment verharrte und lauschte, ob Rostkralle oder Blitzschweif bereits das Kommando zum Rückzug gaben, denn dies konnte nur heißen, dass sie erfolgreich etwas gefangen hatten.

Reden | Denken | Handeln | Andere

Code by Marvel


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

» Can you feel the Love tonight? «

Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 Federu10
Nach oben Nach unten
SPY Rain
Admin im Ruhestand
SPY Rain


Avatar von : Rostkralle by Frostblatt
Anzahl der Beiträge : 2650
Anmeldedatum : 08.11.14
Alter : 56

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 Empty
BeitragThema: Re: Leere Kaninchenhöhlen   Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 EmptySo 21 März 2021, 15:06

Rostkralle

WindClan Krieger

PostNr.: 024
auf der Jagd

Dahlienpfote hatte ihnen aufmerksam zugehört und kaum hatten sie sich in Position begeben, schob sie sich auch in den hoffentlich nicht leeren Bau. Zuerst hörte man nichts von der Schülerin, doch dann konnte er ihr dumpfes Miauen vernehmen und wenige Herzschläge später preschten mehrere Kaninchen aus dem Bau.

Mit gespitzten Ohren beobachtete er wie ihre potenzielle Beute direkt in ihre Richtung lief. Rostkralle kauerte sich hin und spannte seine Muskeln, bereit zum Sprung und voller Vorfreude an. Das Wasser lief ihm bereits im Maul zusammen als er daran dachte, dass er vielleicht sogar selbst etwas von dem Kaninchen fressen konnte. Er grub seine Krallen in den Boden, um so noch etwas länger warten zu können, denn alles in seinem Inneren schrie bereits danach das er losspringen könnte. Er musste noch wenige Momente warten, bis die Kaninchen nahe genug waren. Ohne lange zu zögern drückte er sich ab und erwischte ein Kaninchen mit seinen Krallen. Er warf sich recht ungeschickt auf den Boden und zog das strampelnde Kaninchen zu sich, ehe er es mit einem schnellen Biss tötete. Er lag auf der Seite und hatte eine riesige Staubwolke aufgewirbelt.

Aufgrund des Staubes konnte er nicht anders als kurz zu niesen, dann erhob sich der große Kater und schüttelte den Dreck aus seinem Fell. Er wandte sich um und hoffte, dass Blitzschweif auch erfolgreich gewesen war, da er sie im ersten Moment aber nicht entdeckte beschloss er Dahlienpfote von ihrer Aufgabe im Bau zu erlösen. Mit großen Schritten trabte er zu dem Bau und rief ins Innere “Sehr gut gemacht Dahlienpfote, du kannst jetzt wieder rauskommen. Wir haben was gefangen!“. Mit gespitzten Ohren wartete er vor dem Bau, die Schülerin würde wohl wieder von alleine aus dem Inneren herausfinden, oder?

Tldr.: Wirft sich unelegant auf ein Kaninchen und fängt dieses auch, danach ruft er Dahlienpfote aus den Kaninchenhöhlen.

Erwähnt: Blitzschweif, Dahlienpfote
Angesprochen: Dahlienpfote
©G2 Euphie




~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 Lzwe10Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 Morgen10Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 Lilie10Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 Viper10Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 Rost10Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 Regenj12Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 Bussar10


Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 Regenb10
© by Goldfluss
Nach oben Nach unten
Löwenherz
Legende
Löwenherz


Avatar von : Pixabay
Anzahl der Beiträge : 1596
Anmeldedatum : 06.10.17
Alter : 16

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 Empty
BeitragThema: Re: Leere Kaninchenhöhlen   Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 EmptyDo 25 März 2021, 12:32

Blitzschweif | Kriegerin | weiblich

Die Kriegerin verharrte ruhig in ihrer Position zwischen den Büschen und beobachtete aufmerksam, wie Dahlienpfote sich in den Kaninchenbau zwängte und begann Lärm zu machen, zu scharren und zu rufen. Der Blick der Kriegerin war auf ein weiteres Loch gerichtet, aus dem schon wenige Momente später einige Kaninchen panisch heraus gerannt kamen. Rostkralle schnappte sich eins und Blitzschweif fokussierte sich auf eines, dass direkt auf sie zu lief. Mit einem Satz sprang sie auf das laufende Kaninchen und drückte es zu Boden. Es strampelte noch kurz bevor die erfolgreiche Jägerin ihm mit einem Biss in den Hals, das Ende bereitete und süßes Blut schmeckte. Das Kaninchen war für Blattleere Verhältnisse recht gut genährt und so war Blitzschweif noch erfreuter über diese Beute. Rostkralle hatte durch seine Jagd eine ziemliche Staubwolke aufgewirbelt, weshalb die Kätzin kurz hustete und sich dann zufrieden aufrichtete, das Kaninchen im Maul. Als der Staub sich wieder lichtete, sah sie, dass auch der Krieger etwas gefangen hatte und sie überkam Zufriedenheit. Wir sind ein gutes Team. Von diesen zwei Kaninchen werden ein paar Katzen satt werden! Sie trabte mit ihrer Beute im Maul zu dem Kater, der der Schülerin erklärte, dass sie wieder raus kommen könne, da sie etwas gefangen hätten. “Guter Fang! Wir drei geben ein gutes Team ab!“, miaute Blitzschweif fröhlich. Die Kälte war vergessen, sie freute sich einfach nur, dass sie heute nicht mit leeren Pfoten heimkehren würden.

Erwähnt: Dahlienpfote, Rostkralle
Angesprochen: Rostkralle, Dahlienpfote
Standort: Leere Kaninchenhöhlen
Sonstiges: auf der Jagd mit Rostkralle und Dahlienpfote, erbeutet ein Kaninchen

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Heilerliste für den Schatten Clan, falls ihr irgendwas von Abendhimmel braucht
----> Heilerliste

Grundsätzlich könnt ihr meine Charas einfach immer anschreiben, gebt mir dann nur durch eine PN Bescheid!
Nach oben Nach unten
Athenodora
SternenClan Krieger
Athenodora


Avatar von : Frostblatt ♥
Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 14.03.18
Alter : 26

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 Empty
BeitragThema: Re: Leere Kaninchenhöhlen   Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 EmptySo 04 Apr 2021, 17:13

#009

WOLFSLIED
WINDCLAN | KRIEGERIN | 28 MONDE

cf: WindClan-Lager
eim SternenClan! So viel dazu, dass sie älter und reifer geworden war, seit sie ihren Kriegernamen erhalten hatte! Heftig atmend stieß die Kriegerin die Luft zwischen den Zähnen aus, zwischen denen sich ein saftiges kleines Eichhörnchen befand, das bei jedem Schritt, den sie eilig auf ihre Patrouille zu machte, gegen ihre beigefarbene Brust stieß. Ja, sie hatte Beute gefangen, aber eigentlich war sie hier, um mit Rostkralle, Blitzschweif und vor allem ihrer Schülerin Dahlienpfote Kaninchen zu jagen! Sie hatte unterwegs die ein oder andere Duftspur der Nager vernehmen können, und sie musste sicher lügen, um zu behaupten, dass ihr nicht noch immer die Pfoten juckten, umzukehren und den Beutetieren den Gar aus zu machen. Aber das konnte sie sich nicht leisten.
Oh Mäusedung! Sie hatte die Zeit vollkommen unterschätzt und noch viel mehr hatte sie den Rausch der Jagd unterschätzt, der in ihrem Kopf alle Vernunft und alles Pflichtbewusstsein ausgeschaltet hatte. Sie wusste nur noch, dass sie den anderen mit ein wenig Abstand gefolgt war und dann war da plötzlich das buschige Langschwänzchen an ihr vorbei gerannt. Ja! Wortwörtlich vorbeigerannt! Ob es einfach lebensmüde war, oder ob es Wolfslied nicht bemerkt hatte war ihr bis jetzt schleierhaft, aber wie hätte sie widerstehen können? Es war doch nur ein gaaaaanz kleiner Umweg gewesen! Oh verflucht.
Nur der SternenClan wusste wie lange sie wirklich fortgewesen war, als sie endlich wahrnahm, dass die Gerüche ihrer Clankameraden stärker wurden. Sie brachte ihre Pfoten dazu langsamer zu werden und begann indes mit schmerzenden Lungen das Eichhörnchen zur verscharren, das sie von ihren Mentorenpflichten abgehalten hatte. Und während sie versuchte ihren Körper ein wenig abzukühlen von dem Sprint, den sie auf dem Weg hierher eingelegt hatte, konnte sie von ihrer Position aus beobachten, wie die beiden Krieger und Dahlienpfote erfolgreich nicht nur ein Kaninchen erlegten, sondern gleich zwei.
“Wuuuuuh!“, rief sie begeistert und jubelte den anderen Katzen zu, während sie mit schüchtern angelegten Ohren auf Rostkralle zutrabte und ihm ein entschuldigendes Lächeln zuwarf.
Von ihrer Schülerin war noch nichts zu sehen, von daher richtete sie das Wort zuerst an ihren ehemaligen Mentoren, der seinerseits vermutlich nur halb so verwundert über ihr Wegbleiben war, wie sie selbst.
“Da…war ein Eichhörnchen. Also das kam mir quasi direkt in die Pfoten gelaufen…Ich…ehm…“
Ihre Worte klangen total abgedroschen und das sogar in ihren eigenen Ohren, daher sah Wolfslied einfach nur zu Boden und scharrte mit ihrer Vorderpfote nervös über die Erden, bevor sie letztlich deutlich leiser sagte: “Entschuldige. Und Danke, dass ihr Dahlienpfote nicht im Stich gelassen habt, nur weil ihre Mentorin ein bisschen zuuuuu euphorisch war, was diese Jagd angeht.“
Letzteres sagte sie auch mit einem freundlichen Lächeln in Blitzschweifs Richtung, die ebenso zu dieser Lehrstunde beigetragen hatte, wie ihr ehemaliger Mentor auch.
Währenddessen bekam sie aus dem Augenwinkel mit, wie eben jene Schülerin sich aus dem Kaninchenbau zwängte, in das Rostkralle und Blitzschweif die junge Schülerin – vermutlich zum Aufschrecken der Beutetiere – geschickt hatten.
“Wahnsinn!“, rief Wolfslied daher in ihre Richtung und aus ihrer Stimme sprach die ganze Begeisterung und der Stolz, den sie als frischgebackene Mentorin verspürte. “Ich hab alles ganz genau gesehen! Das hast du toll gemacht! Und nächstes Mal jagen wir das Kaninchen dann, bis es nicht mehr kann! Wär doch gelacht, wenn die kleinen Tierchen schneller wären als der WindClan, mh?“
Ihre Augen strahlten vor Stolz und Begeisterung, aber insgeheim hoffte sie doch, dass niemand – vor allem nicht ihre Schülerin - ihr das Zuspätkommen übel nahm. Das wäre alles andere als ein guter Start in die Ausbildung.

Angesprochen: Rostkralle, Blitzschweif, Dahlienpfote
Zusammenfassung: Kommt verspätet an – vergräbt ihre Beute – spricht mit Rostkralle, Blitzschweif und Dahlienpfote




~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 Birke-Sig
Nach oben Nach unten
Cavery
Moderator
Cavery


Avatar von : Calupes (dA)
Anzahl der Beiträge : 4091
Anmeldedatum : 23.07.13
Alter : 83

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 Empty
BeitragThema: Re: Leere Kaninchenhöhlen   Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 EmptySa 10 Apr 2021, 09:57



Dahlienpfote


#018 | Schülerin | WindClan | Steckbrief


Es dauerte nicht lange, da ertönte über ihr ein lautes getrappel. Aufgeregt spitzte Dahlienpfote die Ohren, während sie noch immer in dem engen Tunnel hockte. Doch schon kurz nachdem über ihr scheinbar gejagt wurde, erklang Rostkralles Stimme und rief sie wieder hinaus. Es war so aufregend Kaninchenzu jagen, gerade wenn man sie aus dem Bau scheuchte, war die Spannung noch größer ob die anderen etwas gefangen hatten. Und in diesem Falle war es so. Als Dahlienpfote sich aus dem engen Tunnel zwang, hatten Blitzschweif und Rostkralle beide ein Kaninchen gefangen. „Was ein toller Fang!“ Rief sie aus und nahm dann erst ihre Mentorin wahr. Etwas verwundert über das viele Lob blinzelte die junge Kätzin bloß verlegen. Innerlich fragte sie sich zwar, weshalb ihre Mentorin erst so spät auftauchte, aber wer wusste schon, ob nicht etwas passiert war, was wichtiger gewesen war, als ihre Patrouille.
Mit offenem Blick sah sie erneut auf die zwei Beutestücke, wobei ihr bereits das Wasser im Mund zusammenlief. Bei den freundlichen Worten von Blitzschweif über ihre gute Teamarbeit nickte Dahlienpfote bloß glücklich. „Ja stimmt, das haben wir super hinbekommen!“ Obwohl die Gefleckte erst kurz zuvor ernannt worden war, fühlte sie sich bereits, als wäre sie schon ewig Schülerin. Ob sie zukünftig ebenfalls so viele Erfolge wie heute erleben würde?

Reden | Denken | Handeln | Andere

Code by Marvel


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

» Can you feel the Love tonight? «

Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 Federu10
Nach oben Nach unten
SPY Rain
Admin im Ruhestand
SPY Rain


Avatar von : Rostkralle by Frostblatt
Anzahl der Beiträge : 2650
Anmeldedatum : 08.11.14
Alter : 56

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 Empty
BeitragThema: Re: Leere Kaninchenhöhlen   Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 EmptyMo 12 Apr 2021, 11:08

Rostkralle

WindClan Krieger

PostNr.: 025
steht vor den leeren Kaninchenhöhlen

Rostkralle wartete mit leicht zuckender Schweifspitze vor den Bauten und schaute mit gespitzten Ohren in das Loch, in welchem Dahlienpfote verschwunden war. Als er etwas Rascheln hörte schaute er auf und legte den Kopf leicht schräg als Wolfslied durch das Gestrüpp kam, im Maul hatte die Kriegerin ein Eichhörnchen und bevor seine ehemalige Schülerin auch nur zu sprechen begann, konnte er sich genau vorstellen was passiert war. In ihrem Eifer hatte sie vor lauter Eichhörnchen Geruch sicher vergessen, wofür sie eigentlich aus dem Lager gerannt war.

Als sich seine Vermutung bestätigte schnurrte der große Kater belustigt und schüttelte seinen Kopf. Das war einfach typisch Wolfslied und er konnte es der Kriegerin auch nicht übelnehmen. Sehr zu seiner Erleichterung hatte Dahlienpfote alleine wieder aus den Tunneln gefunden, also hatte sie sich auch bezüglich der Orientation im Dunkeln gut angestellt. Er blickte zu der Schülerin und nickte kurz ehe er sie freundlich anblinzelte. “Vor allem bei schneller Beute ist es oft von Vorteil als Team zu arbeiten, so ist es, wie du gerade selbst gesehen hast, viel einfacher sie in die Enge oder in eine Falle zu treiben.“, erklärte er kurz und deutete dann mit einem Nicken auf die beiden erlegten Kaninchen. “Mit diesen beiden und dem Eichhörnchen werden wir heute viele hungrige Mäuler im Lager glücklich machen.“, fuhr er fort.

Dann schaute er leicht fragend zu Wolfslied und Blitzschweif, eigentlich wollte er gerade vorschlagen, dass sie nach der erfolgreichen Jagd zurück ins Lager gehen könnten. Dennoch wollte er vor allem seiner ehemaligen Schülerin nicht vorgreifen, vielleicht wollte sie noch etwas mit ihrer Schülerin trainieren, weshalb er zu ihr schaute, um so sie entscheiden zu lassen. Denn wenn sie sich dazu entschied, noch etwas mit Dahlienpfote weiter zu trainieren, konnten er und Blitzschweif alleine ins Lager zurückkehren.

Tldr.:Reagiert belustigt darauf, dass Wolfslied sich von einem Eichhörnchen so ablenken lassen hat, erklärt Dahlienpfote kurz die Vorteile die eine gemeinsame Jagd bringt. Schaut fragend zu Wolfslied, da diese Entscheiden soll ob sie noch mit ihrer Schülerin trainieren will.

Erwähnt: Wolfslied, Dahlienpfote, Blitzschweif
Angesprochen: Dahlienpfote, Blitzschweif, Wolfslied
©G2 Euphie




~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 Lzwe10Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 Morgen10Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 Lilie10Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 Viper10Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 Rost10Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 Regenj12Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 Bussar10


Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 Regenb10
© by Goldfluss
Nach oben Nach unten
Löwenherz
Legende
Löwenherz


Avatar von : Pixabay
Anzahl der Beiträge : 1596
Anmeldedatum : 06.10.17
Alter : 16

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 Empty
BeitragThema: Re: Leere Kaninchenhöhlen   Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 EmptyDi 13 Apr 2021, 18:48

Blitzschweif | Kriegerin | weiblich

Aufmerksam beobachtete die Kätzin, wie Wolfslied zu ihnen stieß, im Maul ein frisch erbeutetes Eichhörnchen. Bei der verlegenen Erklärung der Kätzin schmunzelte die Kätzin, denn sie wusste, dass ihr so was auch passieren könnte. Dahlienpfote war unterdessen aus dem Tunnel gekommen und schien erfreut zu sein, über das viele Lob. Rostkralle erklärte ihr, dass bei schneller Beute Teamarbeit nützlich war, um die Tiere leichter in die Enge treiben und fangen zu können und die Kätzin nickte zustimmend, wobei sie sich an ihr Schülertraining zurückerinnerte, in der ihr genau das Gleiche beigebracht worden war, wie Dahlienpfote. Es freute die junge Kriegerin zu sehen, wie das Wissen an die nächste Generation gegeben und erklärt wurde, denn es zeigte, dass der Clan gedieh. Als der Krieger seine Erklärung beendet hatte, schaute er fragend zu Wolfslied und Blitzschweif, die seine unausgesprochene Frage sofort verstand. Obwohl sie gerne noch weiter gejagt hätte, wusste Blitzschweif, dass die Kaninchen ins Lager gebracht werden sollten. So konnten sie möglicherweise noch warm verspeist werden, wenn sie sich beeilten. Wolfslied wollte aber womöglich noch ein wenig mit ihrer Schülerin trainieren. Um ihre Meinung zu der Situation zu äußern, miaute Die Kätzin also: “Ich würde ins Lager zurückgehen, um einen Teil der Beute abzulegen, damit sie nicht hier draußen rumliegt. Aber wenn ihr wollt könnt ihr anderen gerne noch weiter jagen. Je mehr Beute für den Clan, desto besser.“ Die Kätzin bemerkte, dass der Adrenalin-kick vom Jagen wieder abflaute, wodurch ihr auch ihr Hunger und die Kälte durch den Wind wieder bewusst wurden.

Erwähnt: Dahlienpfote, Rostkralle, Wolfslied
Angesprochen: Dahlienpfote, Rostkralle, Wolfslied
Standort: Leere Kaninchenhöhlen
Sonstiges: Beobachtet die Situation, bietet an ins Lager zu gehen und Beute mitzunehmen

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Heilerliste für den Schatten Clan, falls ihr irgendwas von Abendhimmel braucht
----> Heilerliste

Grundsätzlich könnt ihr meine Charas einfach immer anschreiben, gebt mir dann nur durch eine PN Bescheid!
Nach oben Nach unten
Bernsteinblüte
Legende
Bernsteinblüte


Avatar von : Qiqi
Anzahl der Beiträge : 6075
Anmeldedatum : 20.01.13
Alter : 30

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 Empty
BeitragThema: Re: Leere Kaninchenhöhlen   Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 EmptySo 18 Apr 2021, 17:42




Tornadopfote

Die Inspiration beginnt, wenn wir genug wissen, um nichts zu verstehen.

Der Schüler merkte den Druck an seinem Hinterteil, er zuckte leicht mit den Ohren und schaute zu seinem Mentor, er ließ zu, dass dieser seinen Po leicht nach unten drückte um die Jagdkauer zu korrigieren. Leicht schwankte der Kater, lauschte jedoch den Worten von Steinfall der versuchte ihm zu erklären wie er sein Gleichgewicht ausbalancieren konnte. Er versuchte die Pfoten so zustellen, wie der Krieger Kater es ihm gesagt hatte, doch er schaffte es nicht seine Pfoten zu verstellen.

Er beobachtete seinen Mentor wie dieser sich elegant und leichtfüßig bewegte, sicherlich würde er das niemals so schaffen. Erneut versuchte er die Pfoten zu versetzen, doch er verlor das Gleichgewicht und machte einige Schritte zur Seite eher er komplett den Halt verloren hatte und zur Seite plumpste, dabei überrollte er sich einige male und kam lachend zum halt. Er lag auf dem Rücken und schaute kopfüber zu seinem Mentor. "Huch, da hab ich voll mein Gleichgewicht verloren. Tut mir leid." Er drehte ich um und setzte sich schnell um dann einige male mit der Pfote übers Gesicht zu wischen.







Postpartner

Schüler

WindClan

#008


- aufgeweckter Kater
- recht schlank mit langen Beinen
- blaue schöne Augen
- Link zum Aussehen!


Erwähnt » TEXT
Angesprochen » TEXT
Code by Fearne


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 42011320_WZ5bKEEbnTDdznK
Relations Toyhouse Deviantart

»Bitte schreibt mir eine PN, wenn ihr auf einen meiner Charaktere reagiert habt, oder diesen angeschrieben habt.«


Zuletzt von Kaya am So 18 Apr 2021, 21:56 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Stein
Moderator im Ruhestand
Stein


Avatar von : Lily
Anzahl der Beiträge : 1928
Anmeldedatum : 25.05.13
Alter : 23

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 Empty
BeitragThema: Re: Leere Kaninchenhöhlen   Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 EmptySo 18 Apr 2021, 18:16


.:Steinfall:.

WindClan | Krieger | männlich | #54

Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 Steinfall

Als Tornadopfote plötzlich neben ihm über den Boden purzelte, schaute Steinfall überrascht zu ihm, schnurrte dann jedoch amüsiert. Er schien sich nicht verletzt zu haben.
“Nicht schlimm”, miaute er. “Versuchs einfach nochmal.”
Während sie hier gestanden hatten, war mittlerweile der Geruch anderer WindClankatzen übers Moor zu ihnen hinüber geweht. Wenn Steinfall in die Ferne schaute, konnte er sogar die Gestalten einer Patrouille ausmachen. Er streckte seine Nase in die Luft und erkannte Rostkralle, Blitzschweif, Wolfslied und Dahlienpfote.
“Riechst du das?”, fragte er Tornadopfote. “Das sind die Gerüche einer Patrouille. Kannst du erkennen, wer daran teilnimmt?”
In diesem Moment hörte er Geräusche aus der Ferne und kurz darauf das Donnern von vielen kleinen Pfoten auf dem Gras. Steinfalls Augen weiteten sich leicht, als ein Kaninchen auf sie zugerast kam, genau genommen auf Tornadopfote zu, der Blick des Tieres von Panik verschleiert.
“Tornadopfote, pass auf!”, rief er aus.


Erwähnt: Dahlienpfote, Wolfslied, Rostkalle, Blitzschweif
Angesprochen: Tornadopfote
Ort: Leere Kaninchenhöhlen


(c) by Moony




~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

"In the end they'll judge me anyway, so whatever." - Suga
-> Charakter Relations

pic by Lily
Nach oben Nach unten
Bernsteinblüte
Legende
Bernsteinblüte


Avatar von : Qiqi
Anzahl der Beiträge : 6075
Anmeldedatum : 20.01.13
Alter : 30

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 Empty
BeitragThema: Re: Leere Kaninchenhöhlen   Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 EmptySo 18 Apr 2021, 21:56




Tornadopfote

Die Inspiration beginnt, wenn wir genug wissen, um nichts zu verstehen.

Er schmunzelte leicht über sein Ungeschick und ging neben Steinfall erneut in die Jagdkauer, diesmal jedoch war er besser vorbereitet und setzte sogleich die Pfoten etwas mehr auseinander so wie sein Mentor es ihm erklärt hatte. Diesmal würde er es sicherlich schaffen und nicht wieder einfach umfallen und davon purzeln, rollend ließ es sich wohl nicht leicht Jagen, da würde die Beute ihn schlichtweg nur auslachen.

Als Steinfall sich um schaute und auf die Patrouille aufmerksam machte, spitze der Schüler die Ohren und kam in seine gewöhnliche Haltung zurück, er öffnete leicht sein Maul und konnte aus eben dieser Patrouille nur den Geruch von Dahlienpfote erkennen. Als er dies gerade seinen Mentor mitteilen wollte, warnte der Krieger ihn bereits, doch zu spät, die Kriegerahnen wollten den Schüler heute scheinbar ärgern.

Eine Gruppe Kaninchen kam auf sie zu, wie von der Tarantel gebissen, sprang Tornadopfote in die Luft, er wirbelte um sich rum und sah als würde der Boden brennen, sein Fell stand zu berge und die Augen waren weit aufgerissen, sein Herz schlug ihm bis zur Kehle.







Postpartner

Schüler

WindClan

#009


- aufgeweckter Kater
- recht schlank mit langen Beinen
- blaue schöne Augen
- Link zum Aussehen!


Erwähnt » Steinfall, Dahlienpfote
Angesprochen » //
Code by Fearne



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 42011320_WZ5bKEEbnTDdznK
Relations Toyhouse Deviantart

»Bitte schreibt mir eine PN, wenn ihr auf einen meiner Charaktere reagiert habt, oder diesen angeschrieben habt.«
Nach oben Nach unten
Stein
Moderator im Ruhestand
Stein


Avatar von : Lily
Anzahl der Beiträge : 1928
Anmeldedatum : 25.05.13
Alter : 23

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 Empty
BeitragThema: Re: Leere Kaninchenhöhlen   Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 EmptyDo 22 Apr 2021, 21:33


.:Steinfall:.

WindClan | Krieger | männlich | #55

Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 Steinfall

Während Tornadopfote dem Kaninchen auswich, sprang Steinfall, opportunistisch wie er war, nach vorne und packte das Kaninchen am Genick. Der Schwung des laufenden Tieres riss ihn ein wenig mit, doch da er groß und kräftig gebaut war, störte ihn das wenig und er biss schließlich stärker zu, um es zu töten.
Gleich darauf ließ er jedoch sein Beute los, um auf Tornadopfote zuzugehen.
"Tornadopfote, ist alles in Ordnung?", miaute er leicht besorgt, denn der Schüler musste einen ordentlichen Schreck bekommen haben.
"Die Patrouille muss die Kaninchen aufgescheucht haben." Er spähte hinüber zu der Patrouille, bevor er mit einem Räuspern wieder zu Tornadopfote blickte.
“Hm, deine zweite Jagdkauer war schon viel besser. Wenn du weiter übst steht deiner ersten erfolgreichen Jagd nichts im Wege”, miaute er und wechselte damit das Thema. “Willst du es nochmal versuchen? Oder willst du wieder zurück ins Lager?”, fragte er weiter. Sein spontaner Glücksgriff mit dem Kaninchen hatte ihnen etwas Beute beschert und es wurde langsam dunkel. Aber wenn sein Schüler weiter üben wollte, würde Steinfall ihn ganz sicher nicht aufhalten.


Erwähnt: -
Angesprochen: Tornadopfote
Ort: Leere Kaninchenhöhlen


(c) by Moony




~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

"In the end they'll judge me anyway, so whatever." - Suga
-> Charakter Relations

pic by Lily
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte





Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 Empty
BeitragThema: Re: Leere Kaninchenhöhlen   Leere Kaninchenhöhlen - Seite 22 Empty

Nach oben Nach unten
 
Leere Kaninchenhöhlen
Nach oben 
Seite 22 von 25Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 12 ... 21, 22, 23, 24, 25  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: WindClan Territorium-
Gehe zu: