Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Farnsee
Heiler: Eichenblatt

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Kauzflug

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattfall

Tageszeit:
Sonnenhoch

Tageskenntnis:
Obwohl es noch warm ist, hat der Wind über Nacht stark zugenommen und auch wenn es noch genügend Beute gibt, machen der Sturm und der warme Regen die Jagd besonders für jüngere und unerfahrene Katzen schwerer. Wald und Wiese sind nass und der Wind weht einem ins Gesicht. Trotzdem ist es noch nicht zu kalt und unangenehm, auch wenn es immer wieder blitzt und donnert.


DonnerClan Territorium:
Obwohl die Bäume ein wenig vor Regen und Wind schützen, ist es der Waldboden nass und es riecht nach Regen. Die Äste beigen sich im Wind und das Wasser tropft von den nassen Blättern nach unten. Im Schutz der Bäume ist immerhin die Jagd leichter, auch wenn das nasse Laub ganz schön rutschig werden kann.


FlussClan Territorium:
Durch den Regen ist der Boden aufgeweicht und auch der Fluss steigt wieder an. Von der Trockenheit der letzten Monde ist nichts mehr zu sehen. Fische sind in der stärkeren Strömung schwerer zu fangen, aber trotzdem gibt es noch mehr als genug.


WindClan Territorium
Der Wind fegt den warmen Regen über das Moorland hinweg und weicht den Boden auf. Die wenigen Büsche bieten wenig Schutz und der aufgeweichte Boden erschwert unerfahrenen Katzen die Jagd. Blitze sind über dem offenen Land gut zu sehen.


SchattenClan Territorium:
Auch hier regnet es und Frösche gibt es noch einige. Auch sonst ist die Beute nicht zu selten, auch wenn die Jagd durch den Sturm ein wenig erschwert wird. Der Clan kann also noch einigermaßen leicht versorgt werden, zumal es im Nadelwald einiges an Beute gibt.


WolkenClan Territorium:
Die Vögel haben sich in den Schutz der Baumkronen zurückgezogen, was die Jagd etwas erschwert. Die nasse und damit teilweise rutschige Rinde der Bäume macht das Klettern für unerfahrene Katzen schwierig.


Baumgeviert:
Die vier mächtigen Eichen zeigen sich vom Sturm unbeeindruckt, auch wenn der Wind an ihren Blättern reißt. Die Luft ist feucht vom Regen, aber es gibt auch noch einiges an Beute, die sich blicken lässt, sobald keine Katze mehr in der Nähe ist.


BlutClan Territorium:
Im Spätsommergewitter gehen die Zweibeiner mit ihren Hunden lieber kurze Runden und so ist es ein wenig sicherer. Nur Streuner und fremde Katzen sind noch eine Gefahr, da die Zweibeiner möglichst zuhause bleiben. Der Wasserstand des Stroms ist höher als normal und vor den Monstern auf den Donnerwegen sollte man sich in Acht nehmen!


Streuner Territorien
Auch hier weht einem der Sturm die warmen Regentropfen ins Gesicht und es riecht nach Wald. Beute gibt es besonders im Unterholz noch genug, auch wenn sie sich seltener ins offene nach draußen wagt. Abenteuerlustige Hauskätzchen gibt es bei diesem Wetter eher weniger, aber Streuner sind durchaus anzutreffen.


Zweibeinerort
Die meisten Hauskätzchen warten das Gewitter in den Nestern ihrer Zweibeiner ab, oder setzen maximal eine Pfote in den Garten, wenn es ihnen drinnen zu stickig wird. Aber lange bleibt bei diesem Wetter kaum eine Hauskatze draußen sitzen, schließlich gibt es Angenehmeres!



 

 Alter Dachsbau

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 14 ... 24, 25, 26
AutorNachricht
Flauschkralle
Admin
Flauschkralle

Avatar von : Elias (vielen Dank, Schnuckiputzi!)
Anzahl der Beiträge : 1375
Anmeldedatum : 02.08.17
Alter : 16
Ort : Weg.

Alter Dachsbau - Seite 26 Empty
BeitragThema: Re: Alter Dachsbau   Alter Dachsbau - Seite 26 EmptyMi 08 Apr 2020, 22:22


Dachspfote
Schüler | WindClan | #021

Nervös wartete der junge Kater auf irgendeine Bewegung seines Gegenübers, die ihm vielleicht verraten würde, was Hundeschweif bitte vorhatte. Irgendwann kam ein Nicken von der Kätzin, auf das Dachspfote nicht weiter reagierte. Wollte sie ihn ablenken? War das einer ihrer Streuner-Tricks? Nervös verlagerte der Schüler sein Gewicht von einer Pfote auf die andere, nur leicht zwar, aber dennoch. Dann sprang sie los. Und Dachspfote fiel auf, dass er sich gar nicht überlegt hatte, was beim SternenClan er machen sollte. Ausweichen, klar. Aber Hundeschweif mit ihren fiesen Streuner-Techniken würde ihn doch sicher austricksen wollen?! Wie sollte er dagegen ankommen?

Instinktiv und mit wesentlich mehr Glück als Verstand rollte sich der Kater zur Seite, wenn auch nicht ohne die Pfote seiner Gegnerin noch an seiner Flanke zu spüren. Verdammt. Blöde Streunertricks! Langsam rappelte er sich wieder auf und schüttelte sich einmal, bevor er sich wieder zu seiner Gegnerin wandte. Immerhin hatte sie ihre Krallen nicht eingesetzt - wobei, sicherlich wusste sie, dass mit Dachspfotes Mama nicht zu spaßen war und hielt sich deshalb zurück. Immerhin hatte auch Staubpfote gerade mit Krallen angegriffen, also machte Hundeschweif das normalerweise sicher auch so. Die Frage war nur, was sie jetzt von ihm verlangen würde?

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Alter Dachsbau - Seite 26 37028758pu
Äschenpfote [Wic] -- Lineart (c) by Boogamouse [DA]


Wenn ihr einen meiner Charaktere anspielen wollt oder angespielt habt, informiert mich bitte darüber!


registered since 02.08.2017
Teammember since 19.04.2018
CMod since 19.04.‘18
HMod since 04.06.‘18
Mod since 09.08.‘18

Admin since 01.02.‘19


Nach oben Nach unten
Finsterkralle
Admin
Finsterkralle

Anzahl der Beiträge : 12358
Anmeldedatum : 05.09.11
Alter : 24
Ort : Place of no stars

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Alter Dachsbau - Seite 26 Empty
BeitragThema: Re: Alter Dachsbau   Alter Dachsbau - Seite 26 EmptySo 12 Apr 2020, 09:48


Hundeschweif

"We don't grow when things are easy, we grow when we face challenges."

Kriegerin | WindClan

Dachspfote versuchte auszuweichen, jedoch kam sein Versuch zu spät, sodass ich mit meinen Weichen Pfoten sein Fell strich, bevor ich neben ihm wieder auf den vier Pfoten landete. Bestimmt hatte auch die Unsicherheit des jungen Katers hineingespielt und dafür gesorgt, dass er zu spät gesprungen war, weshalb ich beschloss, ihm noch einen Versuch zu geben. Es war, so hoffte ich, besser und ermutigender für ihn, dieses Training mit einem Erfolgserlebnis abzuschließen, weshalb ich beschloss die Übung zu wiederholen.
Das war schon ein guter Anfang, miaute ich mit einem freundlichen Lächeln an den jungen Kater gewandt. Wir werden das Ganzen einfach noch einmal versuchen. Ich werde alles genauso machen wie eben und wenn du ein wenig schneller springst, wirst du diesmal weg sein, wenn ich zu dir komme. Ich schenkte ihm ein ermutigendes Lächeln, bevor ich mich mit einem Sprung wieder von ihm entfernte und erneut die Muskeln anspannte. Diesmal würde Dachspfote meine Geschwindigkeit schon besser abschätzen und besser ausweichen können und der Erfolg würde ihn vielleicht ermutigen.
Ich wartete also darauf, dass der Schüler wieder bereit war, damit er auch eine Chance hatte, rechtzeitig zu reagieren und schenkte ihm dann ein freundliches Nicken, ehe ich genau wie davor ohne jegliche Tricks wieder auf ihn zusprang.


Angesprochen: Dachspfote
Standort: alter Dachsbau
Sonstiges: Trainingskampf mit Dachspfote (trainieren ausweichen); Gruppentraining mit Gepardenfell, Jadefeuer, Staubpfote, Distelpfote und Dachspfote

Reden | Denken | Handeln | Katzen
(c)Schmetterlingspfote&Finsterkralle

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Alter Dachsbau - Seite 26 Chatha10
- Made by Runenmond/Schneesturm
         
FinsterXTiger:
 
Nach oben Nach unten
https://www.warriors-rpg.com/
Elias
User des Monats
Elias

Avatar von : corruptedcorvid @ dA
Anzahl der Beiträge : 234
Anmeldedatum : 18.09.16
Alter : 20

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Alter Dachsbau - Seite 26 Empty
BeitragThema: Re: Alter Dachsbau   Alter Dachsbau - Seite 26 EmptySo 12 Apr 2020, 19:35




 
 

   
     „IN THE COLD LIGHT OF DAY WE'RE A FLAME IN THE WIND. NOT THE FIRE THAT WE'VE BEGUN.“


     JADEFEUER | WIND CLAN | #004 | auf Probe

In dem Moment, in dem Distelpfote ihre Aufmerksamkeit mit gespitzten Ohren vollständig auf sie legte, ließ sich auch Jadefeuer in die Kauer fallen. Zwar lag ihre Stärke im Allgemeinen eher auf der Jagd, doch auch die Kampfkünste der Kriegerin konnten sich sehen lassen. Ihre Kauer war leichtfüßig, bereit, sofort in jede erdenkliche Richtung auszuweichen. Zwar fehlte ihr die Stärke und auch die Erfahrung, die beispielsweise Gepardenfell aufwies, doch dies machte sie durch Schnelligkeit wieder wett, die man bestenfalls nicht unterschätzen sollte, aber die man ihr auch nicht direkt ansehen konnte. Ein wenig trippelte sie von Fuß zu Fuß, während auch Distelpfote die Balance in ihrem Stand zu suchen schien. Eine ruhige Konzentration machte sich in ihr breit, wie immer, wenn es im Training wirklich dazu kam, gegeneinander zu kämpfen. Die Welt um sie herum schien zu verschwimmen und ihre Aufmerksamkeit galt vollkommen der Schülerin, der sie mit gespitzten Ohren entgegen blickte.

Distelpfote schien sich nicht allzu lang Zeit zu lassen, um sich einen Plan zu überlegen, denn kaum fixierten die Augen der Kätzin Jadefeuers Hinterbeine, so sprang sie auch schon nach vorn. Die Kriegerin spannte die Beine an, wich zur Seite aus und die Pfoten der Angreiferin glitten nur einige Zentimeter an ihr vorbei. Die Vorderpfoten fest auf den Boden gepresst drehte sie sich um neunzig Grad, um Distelpfote wieder mit dem Gesicht gegenüber zu stehen. Ein Lächeln lag auf ihren Lippen. "Nicht schlecht, aber pass auf, worauf du deine Augen richtest", erklärte sie ruhig. "Ich wusste, dass du meine Hinterläufe angreifen möchtest, bevor du losgesprungen bist." Zugegebenermaßen hatte sie eher damit gerechnet, mehr Zeit zu haben, um sich auf den Angriff vorzubereiten, doch die Gefleckte war schneller gewesen als erwartet. Ein Punkt, den sie im nächsten Satz anmerkte: "Aber du bist schnell. Gut. Versuch es nochmal." Einen Schritt trat Jadefeuer weiter nach hinten, um etwas mehr Distanz auf dem Platz zu erwirken, damit sowohl sie, als auch Distelpfote mehr Möglichkeiten hatten. Sie ließ sich in die Kauer fallen, doch konnte den Drang nicht unterdrücken, die Augen kurz auf Hundeschweif und Dachspfote zu richten, weshalb sie für einige Momente nicht darauf achtete, was vor ihr geschah. Der Schüler rollte sich offensichtlich gerade weg, als die ehemalige Streunerin auf ihn zu sprang. Innerlich brodelte in Jadefeuer Unmut auf. Wir sollten doch die Schüler angreifen lassen, nicht anders herum. Die Kätzin presste fest die Zähne aufeinander, während sie den Blick wieder zurück zu ihrer Trainingspartnerin wandte.

Erwähnt: Distelpfote, Gepardenfell, Hundeschweif, Dachspfote
Angesprochen: Distelpfote
Sonstiges: Trainingskampf mit Distelpfote




     
Talking xx Dreaming xx Mentioning


 


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~




"I'm addicted to the madness. We're forever gonna have a freakin' reason to sin. Let me leave my soul to burn and I'll be breathing it in."
Nach oben Nach unten
B.T
2. Anführer
B.T

Avatar von : Bearbeitet von: B.T
Anzahl der Beiträge : 302
Anmeldedatum : 03.10.18
Alter : 26
Ort : Verloren im Nirgendwo <3

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Alter Dachsbau - Seite 26 Empty
BeitragThema: Re: Alter Dachsbau   Alter Dachsbau - Seite 26 EmptySo 10 Mai 2020, 14:27


WInd Clan | Kriegerin | 35 Monde alt
༄ Wüstenregen


Während die beiden Schüler sich aufwärmten, erkannt die Kriegerin schon die ersten unterschiede der beiden. Ihre Schülerin war weit vorne und nutzte diesen Vorsprung um diesen weiter auszubauen, sie powerte sich schon zu Beginn des Trainings aus während Kronenpfote gezielt langsamer lief und sich mehr auf das laufen konzentrierte. Solangsam verstand Wüstenregen warum die anderen Katzen im Clan so wild darauf waren einen eigenen Schüler zu haben, man konnte häufiger aus dem Clan Lager ausbrechen und hatte nebenher auch noch die Chance zu sehen wie unterschiedlich alle anderen Katzen trainierten. Während die beiden Schüler sich also aufwärmte beobachtete die Kriegerin die anderen Katzen beim trainieren. Als Elsterpfote vor ihr auftauchte blickte die Kätzin auf ihre Schülerin hinab. "Bleib in Bewegung bis Kronenpfote bei uns ist, indem du deine Beine hebst". Wüstenregen zeigte ihrer Schülerin wie sie auf der Stelle laufen kann. Einen kurzen Moment später kam auch schon Kronenpfote auf die beiden zu uns Wüstenregen nickte ihrer Schülerin zu um ihr zu bedeuten das sie aufhören könnte. "So nun kommen wir zum nächsten Schritt, dem Dehnen".
Wüstenregen fuhr ihre Krallen aus um diese in den weich geworden Boden zu drücken, danach schob sie ihren Hintern in die Luft und ihren Brustkorb Richtung Boden. Dabei achtete sie darauf nicht ihr gleichgewicht zu verlieren und das Gewicht auf den Vorderpfoten zu balancieren. "Durch die krallen erhaltet ihr einen besseren halt im Boden um dann in dieser Position euer gesamtes Gewicht auf den Vorderpfoten zu balancieren. Wenn es in euren Beinen und auch in der Wirbelsäule zieht, habe ihr die richtige Position gefunden." schnurrte sie und ging noch tiefer mit ihrem Oberkörper und Kopf. "In dieser Position atmet ihr dreimal tief ein und aus um dann noch einmal tiefer zu gehen. Erneut ein und aus atmen aus dieser Position lösen und euch ausschütteln" sie machte dies einmal vor und nickte dann den beiden Schülern zu. "Am besten geht ihr ein paar Katzen längen auseinander, zu Beginn hat man Probleme das Gleichgewicht zu halten und ihr könntet zur Seite fallen."


"reden" || denken || handeln || Katzen



Erwähnt: Elsterpfote
Angesprochen: Elsterpfote
Ort: Clan Lager am Ausgang


(c) by Simdras


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Alter Dachsbau - Seite 26 Sigiwc10

Bitte schreibt mich an, wenn ihr auf einen Post von mir wartet!
Per PN hier oder per Skybe, beim letzteren bin ich aktuell sehr gut zu erreichen.
Skybe: dastarotgirl

Nach oben Nach unten
Fluffenhancer
Admin
Fluffenhancer

Avatar von : Schiefersturm by WildDusTT DA
Anzahl der Beiträge : 3928
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 19
Ort : Viterra

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Alter Dachsbau - Seite 26 Empty
BeitragThema: Re: Alter Dachsbau   Alter Dachsbau - Seite 26 EmptyDo 21 Mai 2020, 19:39


»Gepardenfell«

WindClan » Krieger « #45


Staubpfote ließ sich zwar Zeit, doch Gepardenfell spürte, dass sie genauer über das nachdachte, was sie tun wollte, ohne sich dabei zu verraten. Seine Schwanzspitze zuckte aufmerksam während sein Blick dem ihren folgte. Immer wieder musterte er ihre Haltung, suchte nach Anhaltspunkten für den kommenden Angriff, suchte ihre möglichen Stärken und Schwächen. Seine Pfoten kribbelten vor Aufregung, doch seine alten Knochen zeigten ihm, dass er wirklich hungrig und müde war.
Endlich stieß sich die Schülerin vom Boden und lief auf ihn zu, den Blick auf die Brust fixiert. Natürlich wusste Gepardenfell, dass das nicht ihr richtiges Ziel war, schließlich war sie kein Kaninchenhirn, dennoch rührte er sich nicht früher. Erst als sie nah genug dran war, erhob sich der Krieger auf die Hinterläufe und wollte gerade nach Staubpfote ausholen, als sie an ihm vorbeischlüpfte um eben seine Hinterläufe anzugreifen! Überrascht ließ er sich so schnell wie möglich auf alle vier Pfoten fallen und konnte seine Läufe gerade noch in Sicherheit bringen und beiseite hüpfen, bevor sie ihn erwischte. Doch er konnte den Luftzug spüren, wo der kräftige Schlag an seinen Pfoten vorbeizischte.
»Sehr gut«, lobte Gepardenfell die Schülerin mit einem anerkennenden Nicken. »Aus dir wird noch eine gute Kämpferin, wenn du weiterhin fleißig übst. Du hättest mich beinahe umgehauen, wäre ich nicht schnell genug beiseite gesprungen, das muss ich dir lassen.«
Gepardenfell lächelte sanft, reckte dann jedoch den Kopf und versuchte die Aufmerksamkeit der anderen einzuholen. Sie waren lange genug hier gewesen, oder nicht? Bestimmt hatten die Schüler Hunger und er musste seine alten Knochen zur Ruhe setzen können, bevor er zusammenklappte. Er hasste, dass er sich selbst als alt einschätzen musste, doch das war die bittere Wahrheit.
»Hey, Hundeschweif? Jadefeuer? Vielleicht sollten wir langsam ins Lager zurückkehren! Wir waren lange unterwegs und sind sicher alle erschöpft.«
Fragend sah er in die Runde, konnte jedoch nicht einschätzen, ob die anderen bereits gehen wollten oder nicht. Er würde sehr gerne gehen, er würde sehr gerne in sein Nest fallen und schlafen, später mit Dachspfote jagen gehen oder eine Patrouille übernehmen, doch vorerst würde er eine Pause brauchen. Ob die anderen einverstanden waren, oder wollten sie noch hier bleiben?


Staubpfote, Hundeschweif, Jadefeuer, Dachspfote, Distelpfote (id.) « Erwähnt
Staubpfote, Hundeschweif, Jadefeuer « Angesprochen

© Moony

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


I don't even pray to the god that you pray to
But if there's a mirror, I'm folding my hands too
'Cause I know the pretty girl in the reflection
Is gonna be the god of all the gods with no question

Cops pullin' up like I'm givin' drugs out, nah, nah
I'm a popstar, not a doctor

Song lyrics 1 by TJ_beastboy Song, Song lyrics 2 by DJ Khaled Song

Nach oben Nach unten
https://www.fanfiktion.de/u/Gracesme
Flauschkralle
Admin
Flauschkralle

Avatar von : Elias (vielen Dank, Schnuckiputzi!)
Anzahl der Beiträge : 1375
Anmeldedatum : 02.08.17
Alter : 16
Ort : Weg.

Alter Dachsbau - Seite 26 Empty
BeitragThema: Re: Alter Dachsbau   Alter Dachsbau - Seite 26 EmptyMo 01 Jun 2020, 12:01


Dachspfote
Schüler | WindClan | #022

...noch einmal das Gleiche? Er sollte sich wirklich noch einmal von Hundeschweif anspringen lassen? Damit er... dieses Mal Erfolg hätte? Warum tat diese Streunerin nur auf so freundlich? Also, natürlich, Hundeschweif wusste sicherlich, was sie sich für einen Ärger mit seiner Mama einhandeln würde, wenn sie ihm auch nur ein Haar krümmte. Und auch Gepardenfell würde sicher nicht tatenlos zusehen, wenn die Fremde zu hart mit Dachspfote umgehen würde, zumindest erhoffte der Jungkater sich das von seinem Mentor. Sicherlich zeigte sie ihr anderes Gesicht, sobald sie nicht von rechtschaffenen WindClan-Kriegern, die stärker und schneller und ehrenhafter waren als sie und ihre Abkömmlinge, beaufsichtigt wurde.

Also zum Beispiel, wenn sie mit Distelpfote trainierte, seine Schwester würde immerhin häufiger mit der Streunerin trainieren müssen - allein. Warum hatte Dunkelstern sich nur diesen Kaninchendreck einfallen lassen?! Sie hätte seiner Schwester immerhin auch einen guten Mentor geben können, einen, der den Clan nicht verraten hatte, nur, um später wieder angekrochen zu kommen. Mit einem Mal war Dachspfote fast froh, dass Gepardenfell und er die Beiden bisher immer zum Training begleitet hatten und Hundeschweif somit die Möglichkeit genommen hatten, seine Schwester zu verletzen. Vielleicht dachte sein Mentor ähnlich wie er, begleitete die Kätzin aus purer Absicht, um sie zu beaufsichtigen und irgendwie auf Distelpfote aufzupassen? Denkbar wäre es.

Diesmal drückte er sich früher zur Seite weg, wich seiner Gegnerin aus. Sie hatte gesagt, dass sie keine Tricks versuchen würde und zumindest in der Gegenwart von so vielen anderen Katzen, von ehrbaren Kriegern des WindClans würde sie ihn wohl nicht anlügen. Oder ihre Krallen ausfahren. So lange er also nie allein mit der Kriegerin war, war er wohl mehr oder minder sicher, das hoffte er jedenfalls.

Gerade, als der Schüler sich von seinem Hechtsprung aufrappelte, erreichten ihn die erlösenden Worte seines Mentors, der eine Rückkehr ins Lager vorschlug. Sein Training mit der räudigen Kätzin wäre also endlich vorbei und sicherlich würde er so bald nicht wieder mit ihr üben müssen. Erwartungsvoll und nun ein ganzes Stück glücklicher blickte der Schüler Gepardenfell an und tappte ein paar Schritte in dessen Richtung.

t.b.c.: WindClan-Lager

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Alter Dachsbau - Seite 26 37028758pu
Äschenpfote [Wic] -- Lineart (c) by Boogamouse [DA]


Wenn ihr einen meiner Charaktere anspielen wollt oder angespielt habt, informiert mich bitte darüber!


registered since 02.08.2017
Teammember since 19.04.2018
CMod since 19.04.‘18
HMod since 04.06.‘18
Mod since 09.08.‘18

Admin since 01.02.‘19




Zuletzt von Thunder am Sa 20 Jun 2020, 17:13 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Finsterkralle
Admin
Finsterkralle

Anzahl der Beiträge : 12358
Anmeldedatum : 05.09.11
Alter : 24
Ort : Place of no stars

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Alter Dachsbau - Seite 26 Empty
BeitragThema: Re: Alter Dachsbau   Alter Dachsbau - Seite 26 EmptyMo 01 Jun 2020, 17:39


Hundeschweif

"We don't grow when things are easy, we grow when we face challenges."

Kriegerin | WindClan

Nachdem ich Dachspfote gebührend gelobt hatte, damit dieser - wie ich hoffte - mehr Sicherheit entwickeln würde, wandte ich mich Gepardenfell zu und nickte. Ja, wir sollten uns auf den Weg machen, stimmte ich dem Krieger zu, wobei mein Blick für einen Moment lang an ihm hängen blieb, ehe ich mich in Richtung Lager wante. Ansonsten sind wir morgen alle zu erschöpft, um irgendetwas zu machen und der Clan wird uns schließlich brauchen.
Meine Schnurrhaare zuckten leicht ehe ich mich in Bewegung setzte. Dabei achtete ich darauf, ein Tempo anzuschlagen bei dem auch die jüngeren Schüler gut mithalten konnten und nahm mich dann noch etwas zurück, sodass Gepardenfell leicht neben mir laufen konnte, wenn er wollte. Dann drifteten meine Gedanken jedoch wieder zu meiner Schülerin und ihren beiden Geschwistern. Distelpfote und Dachspfote schienen beide sehr schüchtern zu sein ... vielleicht sollte ich Wüstenregen wirklich einmal fragen, wie es um Elsterpfote stand.
Vielleicht war in der Kindheit dieser Jungen irgendetwas vorgefallen ... Wer war denn überhaupt ihr Vater?


---> WndClan-Lager [WindClan-Territorium]



Angesprochen: Gepardenfell, Jadefeuer, Staubpfote, Distelpfote, Dachspfote
Standort: Bei den anderen
Sonstiges: Ende des Gruppentrainings: Kampfgrundlagen; tbc.: WindClan-Lager

Reden | Denken | Handeln | Katzen
(c)Schmetterlingspfote&Finsterkralle


Staubpfote

Schülerin | WindClan



Beinahe wäre es mir gelungen, Gepardenfell zu treffen, aber knapp daneben war auch vorbei! Mein Herz pochte und ich atmete ein wenig heftig, als ich wieder zum Stehen kam. Beim nächsten Mal musste ich meinen Atem besser unter Kontrolle halten. Ruhiger atmen, sagte ich mir selbst, aber Gepardenfell hatte anders im Sinn, denn er lobte mich stattdessen für meinen Fortschritt und ich spürte, wie mir innerlich ein wenig wärmer wurde. Ich bemühte mich natürlich, dem WindClan gerecht zu werden und das war nicht immer einfach, auch weil Kölbra eine ganz andere Ausbildnerin gewesen wäre ...
Ich schob ich die Gedanken an den BlutClan wieder beiseite, als Gepardenfell meine Mutter und Jadefeuer ansprach, ob wir nicht zurückgehen wollten. Erst jetzt bemerkte ich, wie müde ich eigentlich war. Kurz ließ ich ein Gähnen hören, ehe ich einen kurzen Blick zu meiner Mentorin warf und mich dann umwandte, um meiner Mutter gemeinsam mit den anderen Katzen in Richtung Lager zu folgen.


---> WndClan-Lager [WindClan-Territorium]


reden | denken | handeln | Katzen
Sonstiges: Ende des Gruppentrainings: Kampfgrundlagen; Tbc.: WindClan-lager


Elsterpfote

Schülerin | WindClan



Ich rollte mit den Augen, widersprach aber nicht und gehorchte, als Wüstenregen uns die nächste Übung erklärte. Sie wollte, dass wir uns dehnten. Vermutlich war Kronenpfote der eigentliche Grund, wieso meine Mentorin diese Übung von uns verlangte. Von einer räudigen Streuner-Katze wie ihr konnte man schließlich nicht erwarten, dass sie durch spielerische Raufereien und Kämpfe schon soweit gedehnt war, dass es nicht mehr notwendig war, das vor jedem Training zu machen. Nun musste ich eben mitmachen, aber wenigstens gab es nun endlich sinnvolles Training.
Ich befolgte also die Anweisungen und nahm die von meiner Mentorin vorgezeigte Position ein, wobei ich mich ordentlich durchstreckte. Kurz warf ich einen Blick zu Kronenpfote, um zu sehen, wie die Außenseiterin sich machte. Als ich die Position lange genug gehalten hatte - es zog tatsächlich ein wenig in den Beinen - lockerte ich mich wieder und schüttelte mich aus, wie Wüstenregen es uns gesagt hatte. Dann machte ich demonstrativ einen weiteren Schritt zur Seite, sollte Kronenpfote doch noch umfallen.
Das fehlte mir noch, dass so eine Kätzin auf mir landete!

reden | denken | handeln | Katzen
Sonstiges: Training mit Wüstenregen und Kronenpfote (Dehnübungen lol.)

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Alter Dachsbau - Seite 26 Chatha10
- Made by Runenmond/Schneesturm
         
FinsterXTiger:
 
Nach oben Nach unten
https://www.warriors-rpg.com/
Fluffenhancer
Admin
Fluffenhancer

Avatar von : Schiefersturm by WildDusTT DA
Anzahl der Beiträge : 3928
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 19
Ort : Viterra

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Alter Dachsbau - Seite 26 Empty
BeitragThema: Re: Alter Dachsbau   Alter Dachsbau - Seite 26 EmptySo 09 Aug 2020, 00:11



Gepardenfell


And I think it's gonna be a long long time
'Till touch down brings me round again to find

WindClan Krieger Post 46

I'm not the man they think I am at home

Dachspfote schien angetan von der Idee, denn er rappelte sich zügig auf und verschwand hinter dem nächsten Kamm, Richtung Lager. Ratlos schnaufte der gemusterte Kater, warum er es wohl so eilig hatte? Sein Blick flog zu Hundeschweif, die ihm zustimmte und ihn ebenfalls ansah. Die Schwanzspitze des alten Katers zuckte, schnell schenkte er ihr ein sanftes Lächeln, wandte mich jedoch noch kurz zu der zweiten Kätzin, die noch eine Weile ins Training zu verwickelt sein schien.

Ein weiteres Mal ließ Gepardenfell seinen Blick über die Katzen seiner Einheit schweifen und er bemerkte, dass seine Entscheidung gut gewesen war. Genau wie der ältere Kater auch, schienen die jungen Katze von dem vielen Kampftraining erschöpft zu sein und sich nach ihrem Nest zu sehnen. Das konnte ihnen der Kater nicht verübeln, denn er dachte nicht anders. Mit seiner letzten Energie setzte er sich zügig in Bewegung und überbrückte den Abstand zu Hundeschweif, der Wind in seinem Pelz beflügelte ihn dabei ein wenig. Die Anwesenheit der Kriegerin ließen ihn auch eine Art Jugendgefühl empfinden, denn er fühlte sich wie damals, als er noch ein Schüler gewesen war. Da sie allerdings in Gedanken war, sprach er sie nicht an, sondern lief schweigend neben ihr weiter. Er musste sich schließlich auch nicht aufdrängen.

»Tbc.: WindClan Lager

Oh no no no I'm a rocket man
Rocket man burning out his fuse up here alone

»Gesprochen« | Handeln | Andere

Code by Rey | Song by Elton John [Rocket Man] | Image Klick!




Distelpfote


And I think it's gonna be a long long time
'Till touch down brings me round again to find

WindClan Schülerin Post o3

I'm not the man they think I am at home

So flink wie sich die Schülerin gehalten hatte, war sie leider nicht. Enttäuscht spürte sie, wie die Hinterläufe von Jadefeuer nicht dort waren, wo sie hätten sein sollen - nämlich an Distelpfotes Ballen, damit diese sie wegschlagen konnte. Überrascht verlagerte die gefleckte ihr Gewicht, kam stolpernd zu stehen und wandte sich verlegen an die rotbraune Kätzin, die ihr erklärte, was schief gegangen war.
»Oh«, murmelte Distelpfote als sie hörte, dass man ihrem Blick hatte den Angriff ablesen können. Das sie schnell war, erfreute sie natürlich, doch das hatte offensichtlich nicht gereicht, besonders nicht bei einer WindClan Katze. Geschwindigkeit gehörte schließlich schon dank des Namens zu den Kriegern ihres Clans. Sie nickte verlegen, als Jadefeuer sie dazu aufforderte, einen weiteren Versuch zu starten.

Als die Schülerin sich endlich niederließ und über ihren Angriff nachdachte, ertönte die Stimme von Gepardenfell der fragte, ob sie das Training beenden könnten. Nach und nach leerte sich die Senke und heiß vor Scham brannten die Spitzen ihrer Ohren. Sie hatten ja gar nichts geschafft! Vorsichtig sah sie zu ihrer Schwester auf.
»Tut mir leid, dass ich so lange gebraucht habe«, murmelte die gefleckte Kätzin und sah ihrer Mentorin hinterher. Sie war froh, dass sie mit der rotbraunen Katze trainiert hatte, wer konnte ahnen, was sich ihre fuchsherzige Mentorin für Strafen ausgedacht hätte!
Aus großen Augen sah die junge Kätzin zu der Kriegerin und tappte langsam los, so, dass die andere aufholen konnte. Sie wollte nicht alleine ins Lager gehen, mit der Kätzin an ihrer Seite fühlte sie sich gut.

»Tbc.: WindClan Lager

Oh no no no I'm a rocket man
Rocket man burning out his fuse up here alone

»Gesprochen« | Handeln | Andere

Code by Rey | Song by Elton John [Rocket Man] | Image Klick!




~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


I don't even pray to the god that you pray to
But if there's a mirror, I'm folding my hands too
'Cause I know the pretty girl in the reflection
Is gonna be the god of all the gods with no question

Cops pullin' up like I'm givin' drugs out, nah, nah
I'm a popstar, not a doctor

Song lyrics 1 by TJ_beastboy Song, Song lyrics 2 by DJ Khaled Song



Zuletzt von Fluffenhancer am So 27 Sep 2020, 02:29 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
https://www.fanfiktion.de/u/Gracesme
Elias
User des Monats
Elias

Avatar von : corruptedcorvid @ dA
Anzahl der Beiträge : 234
Anmeldedatum : 18.09.16
Alter : 20

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Alter Dachsbau - Seite 26 Empty
BeitragThema: Re: Alter Dachsbau   Alter Dachsbau - Seite 26 EmptyMo 31 Aug 2020, 15:20




 
 

   
     „IN THE COLD LIGHT OF DAY WE'RE A FLAME IN THE WIND. NOT THE FIRE THAT WE'VE BEGUN.“


     JADEFEUER | WIND CLAN | #005 | Vertretung

Glücklicherweise war die Tatsache, dass sie abgelenkt gewesen war, kein Grund dafür, dass sich etwas verzögerte. Denn Distelpfote nahm sich diesmal ein wenig mehr Zeit, um ihren Angriff vorzubereiten und Jadefeuer gab ihr diese Zeit. Das Training dauerte ohnehin schon ziemlich lang, einige Herzschläge mehr oder weniger würden nun auch keinen Unterschied mehr machen.
Überrascht sah die junge Kriegerin auf, als Gepardenfell ihren Namen nannte, gemeinsam mit dem von Hundeschweif. Das Training beenden? Fragend sah sie die Schülerin an, mit der sie trainiert hatte und zuckte vorsichtig mit den Schultern. Wirklich weit waren sie nicht gekommen und es ließ sie mit einem leicht unzufriedenen Gefühl zurück. Doch dafür konnten die Schüler nichts, viel mehr hätten sie als Mentoren schneller sein müssen. Als auch Hundeschweif ihre Zustimmung verkündete, nickte auch Jadefeuer, denn sie würde sich nicht als Einzige dagegen stellen.

Mit einem warmen Lächeln sah sie hinüber zu Distelpfote, die ein wenig geknickt wirkte. "Wir holen das irgendwann nach!" Schnurrend stupste sie ihre Schwester an, bevor diese bereits einige Schritte ging, nur um anschließend wartend nach hinten zu sehen. Gepardenfell, Staubpfote und Dachspfote hatten sich bereits auf den Weg gemacht, auf Hundeschweif achtete sie nicht sonderlich. Ein wenig verbissen vielleicht, schließlich würde es ihr nicht schaden freundlich zu der Kriegerin zu sein, doch... bei jemandem der einst ein Streuner war wusste man ja nie so recht.
Mit einigen schnellen Schritten schloss die junge Kriegerin zu Distelpfote auf, striff ihr mit dem Schweif über die Schulter und genoss den Wind, der durch ihr Fell strich, je schneller sie zu laufen begann. Erst jetzt bemerkte sie, wie lange sie eigentlich wirklich unterwegs gewesen waren und sie freute sich darauf, ein wenig in ihrem Nest schlafen zu können.

tbc. WindClan - Lager

Erwähnt: Distelpfote, Gepardenfell, Hundeschweif, Dachspfote
Angesprochen: Distelpfote [id Gepardenfell]
Sonstiges: --




     
Talking xx Dreaming xx Mentioning


 


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~




"I'm addicted to the madness. We're forever gonna have a freakin' reason to sin. Let me leave my soul to burn and I'll be breathing it in."
Nach oben Nach unten
Fluffenhancer
Admin
Fluffenhancer

Avatar von : Schiefersturm by WildDusTT DA
Anzahl der Beiträge : 3928
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 19
Ort : Viterra

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Alter Dachsbau - Seite 26 Empty
BeitragThema: Re: Alter Dachsbau   Alter Dachsbau - Seite 26 EmptySa 12 Sep 2020, 11:43



Kronenpfote


And I think it's gonna be a long long time
'Till touch down brings me round again to find

WindClan Schülerin Post 25

I'm not the man they think I am at home

Dehnen?!
Fassungslos beobachtete die braune Katze, wie die WindClan Kriegerin vor ihr sich rekelte und streckte, immer tiefer ging mit ihrem Körper. War... war das nicht vollkommen normal für WindClan Katzen? Kronenpfote war stets davon ausgegangen, dass Katzen dehnbar waren und sich nicht auf eine solch banale Art aufwärmen mussten, doch vielleicht waren die Katzen dieses Clans einfach sehr ungelenk... Moment, wie würden sie dann so schnell über die Heide flitzen können? Kronenpfote war sichtlich verwirrt von dem Minimum am Kampftraining, blickte kurz zu Elsterpfote. Zwar mochte diese sie nicht, doch vielleicht dachte sie ja das gleiche? Doch diese machte sich mit einem feindseligen Blick zur Seite direkt an die Aufgabe. Vielleicht fiel es ihr ja wirklich schwer.

Immer noch verwirrt trottete sie ein paar Schwanzlängen zur Seite, erinnerte sich an das, was Wüstenregen gezeigt hatte, und imitierte die Handlung. Sie spürte das erwartete Ziehen nicht, tat dann aber trotzdem so, um sich keiner unangenehmen Frage zu stellen. Wenn die WindClan Katze das von ihr erwartete, konnte sie unmöglich nein sagen. Was wäre, wenn Krallen auf ungehorsam folgten, wie es im BlutClan gewesen war? Zwar hatte Kronenpfote davon nichts gehört und ihr Mentor hatte seine bis jetzt eingefahren gelassen, doch vielleicht war die Ersatzmentorin ja... anderer Meinung.

Die von Elsterpfote angedeutete Herausforderung nahm Kronenpfote leichthin an. Genau wie die andere Schülerin auch, erweiterte sie ihre Position, fiel ein wenig weiter vor, blieb sicher stehen. Nun zog es ganz leicht an ihren Sprunggelenken, doch für die braune Schülerin war dies doch sehr gut zu verkraften. Genau wie Wüstenregen erklärt hatte, atmete die junge Kätzin durch, wartete einige Augenblicke, in denen sie noch einmal besonders konzentriert guckte, und schüttelte dann ihre Beine aus, um die "Spannung" abzuschütteln, damit die Dehnung noch "effektiver" wäre. Erwartungsvoll blickte sie dann zu der Kätzin hinauf, vielleicht würden sie ja nur noch ein oder zwei Übungen machen um dann endlich ins Lager zurück zu kehren.

Oh no no no I'm a rocket man
Rocket man burning out his fuse up here alone

»Gesprochen« | Handeln | Andere

Code by Rey | Song by Elton John [Rocket Man] | Image Klick!




~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


I don't even pray to the god that you pray to
But if there's a mirror, I'm folding my hands too
'Cause I know the pretty girl in the reflection
Is gonna be the god of all the gods with no question

Cops pullin' up like I'm givin' drugs out, nah, nah
I'm a popstar, not a doctor

Song lyrics 1 by TJ_beastboy Song, Song lyrics 2 by DJ Khaled Song

Nach oben Nach unten
https://www.fanfiktion.de/u/Gracesme
Gesponserte Inhalte




Alter Dachsbau - Seite 26 Empty
BeitragThema: Re: Alter Dachsbau   Alter Dachsbau - Seite 26 Empty

Nach oben Nach unten
 
Alter Dachsbau
Nach oben 
Seite 26 von 26Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 14 ... 24, 25, 26

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: WindClan Territorium-
Gehe zu: