Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Farnsee
Heiler: Eichenblatt

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Kauzflug

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattfall

Tageszeit:
Sonnenhoch

Tageskenntnis:
Obwohl es noch warm ist, hat der Wind über Nacht stark zugenommen und auch wenn es noch genügend Beute gibt, machen der Sturm und der warme Regen die Jagd besonders für jüngere und unerfahrene Katzen schwerer. Wald und Wiese sind nass und der Wind weht einem ins Gesicht. Trotzdem ist es noch nicht zu kalt und unangenehm, auch wenn es immer wieder blitzt und donnert.


DonnerClan Territorium:
Obwohl die Bäume ein wenig vor Regen und Wind schützen, ist es der Waldboden nass und es riecht nach Regen. Die Äste beigen sich im Wind und das Wasser tropft von den nassen Blättern nach unten. Im Schutz der Bäume ist immerhin die Jagd leichter, auch wenn das nasse Laub ganz schön rutschig werden kann.


FlussClan Territorium:
Durch den Regen ist der Boden aufgeweicht und auch der Fluss steigt wieder an. Von der Trockenheit der letzten Monde ist nichts mehr zu sehen. Fische sind in der stärkeren Strömung schwerer zu fangen, aber trotzdem gibt es noch mehr als genug.


WindClan Territorium
Der Wind fegt den warmen Regen über das Moorland hinweg und weicht den Boden auf. Die wenigen Büsche bieten wenig Schutz und der aufgeweichte Boden erschwert unerfahrenen Katzen die Jagd. Blitze sind über dem offenen Land gut zu sehen.


SchattenClan Territorium:
Auch hier regnet es und Frösche gibt es noch einige. Auch sonst ist die Beute nicht zu selten, auch wenn die Jagd durch den Sturm ein wenig erschwert wird. Der Clan kann also noch einigermaßen leicht versorgt werden, zumal es im Nadelwald einiges an Beute gibt.


WolkenClan Territorium:
Die Vögel haben sich in den Schutz der Baumkronen zurückgezogen, was die Jagd etwas erschwert. Die nasse und damit teilweise rutschige Rinde der Bäume macht das Klettern für unerfahrene Katzen schwierig.


Baumgeviert:
Die vier mächtigen Eichen zeigen sich vom Sturm unbeeindruckt, auch wenn der Wind an ihren Blättern reißt. Die Luft ist feucht vom Regen, aber es gibt auch noch einiges an Beute, die sich blicken lässt, sobald keine Katze mehr in der Nähe ist.


BlutClan Territorium:
Im Spätsommergewitter gehen die Zweibeiner mit ihren Hunden lieber kurze Runden und so ist es ein wenig sicherer. Nur Streuner und fremde Katzen sind noch eine Gefahr, da die Zweibeiner möglichst zuhause bleiben. Der Wasserstand des Stroms ist höher als normal und vor den Monstern auf den Donnerwegen sollte man sich in Acht nehmen!


Streuner Territorien
Auch hier weht einem der Sturm die warmen Regentropfen ins Gesicht und es riecht nach Wald. Beute gibt es besonders im Unterholz noch genug, auch wenn sie sich seltener ins offene nach draußen wagt. Abenteuerlustige Hauskätzchen gibt es bei diesem Wetter eher weniger, aber Streuner sind durchaus anzutreffen.


Zweibeinerort
Die meisten Hauskätzchen warten das Gewitter in den Nestern ihrer Zweibeiner ab, oder setzen maximal eine Pfote in den Garten, wenn es ihnen drinnen zu stickig wird. Aber lange bleibt bei diesem Wetter kaum eine Hauskatze draußen sitzen, schließlich gibt es Angenehmeres!



 

 Moorwege und Sumpf

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 12 ... 21, 22, 23, 24  Weiter
AutorNachricht
Todesengel
Anführer
Todesengel

Avatar von : Luchsy
Anzahl der Beiträge : 456
Anmeldedatum : 19.07.18
Alter : 22
Ort : wo du nicht bist

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Moorwege und Sumpf - Seite 22 Empty
BeitragThema: Re: Moorwege und Sumpf   Moorwege und Sumpf - Seite 22 EmptyMi 23 Jan 2019, 09:56

Bild
»Habichtjäger«

♂ | WindClan | Krieger | Steckbrief

"Reden" | Denken | Handeln
Leicht nickte Habichtjäger bei den Worten der beiden Kätzinnen. Er konnte sie gut verstehen, immerhin war das wetter nicht einfach zu ignorieren, wie der Krieger es zuvor schon versucht hatte und auch in den zögerlichen Worten der Schülerin schien etwas Müdigkeit zu hängen, verständlich, immerhin war sie es noch nicht unbedingt gewohnt, so lange und so viel zu laufen, doch das wird schon noch.

"Also gut, dann lasst und ins lager zurückkehren, vielleicht finden wir unterwegs noch etwas Beute, die wir schnell einsammeln können!"
Sprach der Große, Grau gemusterte Kater, ehe er sich sein Kaninchen wieder ausscharrte und mit der beute im Maul, kurz auf die Königin und die Schülerin wartend, ehe er sich in Richtung der Pfade wandte, die zum Lager des WindClans führten.
Auf dem Weg lief der Patroullie noch ein, vermutlich von einem Fuchs, verletztes Kaninchen über den Weg, welches Habichtjäger schnell und ohne große Mühe erlegen konnte und somit nun ebenfalls 2 Kräftige, Fett Gefressene Kaninchen zu tragen hatte.

Tbc.: WindClan Lager
Angesprochen: Nerzpfote, Heidesprung
Erwähnt:-
©️Möwenlied

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Only the strong can be able to survive
the weak should learn to die
Nach oben Nach unten
Mondtau
Legende
Mondtau

Avatar von : mir selbst fotografiert....
Anzahl der Beiträge : 1247
Anmeldedatum : 23.01.17
Alter : 21

Moorwege und Sumpf - Seite 22 Empty
BeitragThema: Re: Moorwege und Sumpf   Moorwege und Sumpf - Seite 22 EmptyMi 23 Jan 2019, 20:10

Hagelfeuer

WindClan - Krieger
Auf dem Weg vom Lager zum Sumpf, ging Hagelfeuer nochmals die Jagdtechniken genau durch. Er wusste, dass er sie beherrschte, aber diese zu erklären war eine ganz andere Sache.
Vögel jagen... Da sie fliegen können, muss man sich leise anschleichen, versuchen jede Deckung zu nutzen und so nahe es geht heran zukommen. Man muss darauf achten, wann der Vogel unaufmerksam ist und sich dann näher, passt er auf, muss man still verharren und warten. Wenn man nah genug dran ist, springt man ab - aber immer etwas über den Vogel "zielen", da er sich ja in die Luft erheben wird. Am Boden festnageln und schnell töten, bevor er sich mit dem Schnabel oder den Krallen wehren kann. Die Technik saß schonmal und er würde es auch schaffen, sie zu erklären.
Während der Krieger da saß und darauf warte, dass Lärchenpfote zu ihm stieß, dachte er über die Kanninchenjagdt nach:
Mit dne Schnurhaaren Unebenheiten im boden erspüren und so leise wie möglich anschleichen. Wenn es geht, das Kanninchen überraschen, da die Tiere sehr schnell und wenig sind. Man kann versuchen, diese müde zu jagen, aber das ist schwer - vor allem für einen untrainierten Schüler.
Nein, mit Vögeln anzufangen war die bessere Wahl. Beim Heimweg laufen wir schneller ,dass treibt seine Kondition hoch. dachte Hagelfeuer, der sich mit seinem aufgeplusterten Pelz so gut es ging gegen den Wind schütze. Denn auch wenn der Regen nachgelassen hatte, war es noch bitter kalt und der Wind unangenehm. Hoffentlich ist er gleich da, damit wir anfangen können und schnell wieder irgendwo Schutz finden. Aber es stimmt: wir brauchen auch Nahrung für den Clan.
Er war gespannt, wie sich Lärchenpfote in seiner ersten Trainingseinheit schlagen würde.

Ort: Lager --> Moorweg und Sumpf
Zeit: Blattfall; Sonnenhoch
Angesprochen: /
Erwähnt: Lärchenpfote
Sonstiges: /
Steckbrief

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Liste meiner Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Kanon
Admin im Ruhestand
Kanon

Avatar von : my oc © zauriguerra (dA)
Anzahl der Beiträge : 3732
Anmeldedatum : 10.05.14
Alter : 22

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Moorwege und Sumpf - Seite 22 Empty
BeitragThema: Re: Moorwege und Sumpf   Moorwege und Sumpf - Seite 22 EmptySa 02 Feb 2019, 17:18


Sperlingsfeder

Der Morgen verging und auch zum Sonnenhoch hatte sich das Wetter zu Sperlingsfeders Missfallen keineswegs gebessert – dass die Hälfte der Jagdpatrouille nicht erschienen war, war das Sahnehäubchen, das ihre Stimmung komplett in den Keller verlagerte.
Ihr braunes Fell klebte widerlich an ihrem Körper und sie fror bis auf die Knochen; nichtsdestotrotz waren ihr im Laufe des Tages zwei Kaninchen und eine Maus vor die Pfoten gelaufen, weshalb sie immerhin in diesem Punkt einen Erfolg verzeichnen konnte.
Nicht mehr lange bis zur Blattleere… Ein Seufzer entwich ihrer Kehle und das unbehagliche Gefühl, das sie zu verdrängen versucht hatte, kam wieder auf. Es würde nicht mehr lange dauern, bis der erste Schnee kam und die Beute rarer wurde. Bis die ersten Katzen an Hunger und Kälte und Grünem Husten verstarben und sich dem SternenClan anschlossen.
Sperlingsfeders Magen machte einen Satz, denn unwillkürlich wanderten ihre Gedanken beim Stichwort Tod zum Kampf, der momentan stattfand. Immer wieder hatte sie im Laufe des Tages zum SternenClan gebetet und gefleht, dass alle ihre Clangefährten heil zurückkommen würden. Die Vorstellung, dass es womöglich das letzte Mal gewesen war, dass sie einige Katzen an diesem Morgen lebend gesehen hatte, jagte kalte Schauer über ihren Rücken.
Unruhig trat sie zu Mondeule; sie hätte sich an ihre Freundin gekuschelt, wenn sie ein Gefühl in ihrem Körper gehabt hätte, doch die Kälte hatte sie geradezu taub gemacht.
»Wir sollten zurück ins Lager«, murmelte die Kätzin, die Sorge war deutlich aus ihrer Stimme herauszuhören. »Vielleicht ist die Kampfaptrouille zurück – möglicherweise braucht Milanschrei Hilfe, um sich um die Verletzten zu kümmern.«
Sie war sich zwar nicht sicher, ob sie psychisch in der Lage sein würde, bei der Behandlung von Katzen, die sich an der Schwelle zum SternenClan befanden, zu helfen, aber man half, wo man konnte. Darüber hinaus ertrug sie es nicht mehr, sich auch nur eine weitere Sekunde im strömenden Regen zu befinden.
Sperlingsfeder schnappte sich ihre gefangenen Beute, bevor sie sich auf dem Weg zurück ins Lager machte.
[ 011 ]


Erwähnt → xxx
Angesprochen → Mondeule
Jagdpatrouille → Mondeule, Hagelfeuer, Lärchenpfote
tbc → WindClan Territorium, Das Lager





~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

||► relations
Beerenjäger von Stein, thx <3:
 
» The most amazing hero
always wins in the end. «

Nach oben Nach unten
Niyaha
SternenClan Krieger
Niyaha

Anzahl der Beiträge : 630
Anmeldedatum : 16.03.18
Alter : 15

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Moorwege und Sumpf - Seite 22 Empty
BeitragThema: Re: Moorwege und Sumpf   Moorwege und Sumpf - Seite 22 EmptySo 03 Feb 2019, 12:18




Heidesprung
WindClan ❁ weiblich ❁ Königin


Nerzpfote schien müde und ich war ehrlich gesagt auch nicht mehr sonderlich motiviert. Das schlechte Wetter hob meine Stimmung auch nicht. Also nickte ich mit einem zufriedenen Lächeln. "Wir haben gute Arbeit geleistet."

Habichtjäger ging voraus und nahm sein Kaninchen mit. Ihm nachblickend miaute ich Nerzpfote zu: "Soll ich dein zweites Kaninchen noch tragen? Ich habe immerhin nur eins." Wie die Schülerin diesen Vorschlag finden würde wusste ich nicht. Man hätte es als nette Geste oder auch als Erniedrigung sehen können. Jedenfalls hatte ich es nett gemeint und fand auch nichts verwerflich daran. Ich trabte zu dem Ort an dem die Kaninchen verscharrt waren, nahm meines ins Maul und wartete.

"Reden" ~ 'Denken' ~ Handeln

Angesprochen: Nerzpfote
Erwähnt: Habichtjäger, Nerzpfote
Standort: Moorwege und Sumpf
© Niyaha

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Look at the sky tonight
all of the stars have a reason
a reason to shine, a reason like mine and I'm falling to pieces
Nach oben Nach unten
Stein
Moderator im Ruhestand
Stein

Avatar von : dekiruu deviantart
Anzahl der Beiträge : 1018
Anmeldedatum : 25.05.13
Alter : 21
Ort : Erdria

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Moorwege und Sumpf - Seite 22 Empty
BeitragThema: Re: Moorwege und Sumpf   Moorwege und Sumpf - Seite 22 EmptyMo 04 Feb 2019, 16:20



Nerzpfote
WindClan | Schülerin
Nerzpfote konnte ihre Erleichterung nicht ganz verbergen, als Habichtjäger vorschlug, ins Lager zurückzukehren. Endlich raus aus dem Regen und Schlamm!
Doch ein Problem blieb: Wie sollte sie sie die zwei Kaninchen mit ins Lager nehmen? Sie konnte gerade mal das eine tragen. Musste sie vielleicht zweimal gehen?
Doch wie als hätte sie ihre Gedanken gelesen, bot Heidesprung ihr an, das zweite Beutetier zu übernehmen.
"Sehr gerne, danke Heidesprung!", miaute sie erleichtert.
"Du bist echt meine Rettung. Ich dachte schon ich müsste zweimal gehen..."
Habichtjäger war schon ein Stück vorausgegangen, also beeilte sie sich, das zweite Kaninchen auszugraben, damit die Kriegerin es nehmen konnte. Dann nahm sie das andere ins Maul und trabte dem Anführer der Patrouille hinterher.

Angesprochen: Heidesprung
Erwähnt: Habichtjäger
Standort: Moor -> Lager


(c) by Lynch

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

"In the end they'll judge me anyway, so whatever." - Suga
Moorwege und Sumpf - Seite 22 Teamsp10

Nach oben Nach unten
Niyaha
SternenClan Krieger
Niyaha

Anzahl der Beiträge : 630
Anmeldedatum : 16.03.18
Alter : 15

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Moorwege und Sumpf - Seite 22 Empty
BeitragThema: Re: Moorwege und Sumpf   Moorwege und Sumpf - Seite 22 EmptyMo 04 Feb 2019, 18:11




Heidesprung
WindClan ❁ weiblich ❁ Königin


Ich war froh, dass Nerzpfote mein Angebot angenommen hatte und, so gut es mit dem Kaninchen im Maul ging, miaute ich ein sanftes: Gern geschehen.  Habichtjäger war bereits ein Stück von uns entfernt und so begrüßte ich es sehr, dass die Schülerin ihr zweites Kaninchen rasch ausgegraben hatte. Ich nahm es vorsichtig zwischen die Zähne und achtete sehr darauf das andere nicht gleichzeitig zu verlieren.

Schließlich trabte ich dem Rest der Patrouille hinterher. Freudig dachte ich an meine Jungen und die trockene Kinderstube. in der ich bald wieder sein könnte.

"Reden" ~ 'Denken' ~ Handeln

Angesprochen: Nerzpfote
Erwähnt: Habichtjäger, Nerzpfote, ihre Jungen
Standort: Moorwege und Sumpf ---> WindClan-Lager
@Niyaha

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Look at the sky tonight
all of the stars have a reason
a reason to shine, a reason like mine and I'm falling to pieces
Nach oben Nach unten
Palmkätzchen
Moderator im Ruhestand
Palmkätzchen

Avatar von : Luchsy <3
Anzahl der Beiträge : 2506
Anmeldedatum : 31.12.15
Alter : 24

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Moorwege und Sumpf - Seite 22 Empty
BeitragThema: Re: Moorwege und Sumpf   Moorwege und Sumpf - Seite 22 EmptySo 12 Mai 2019, 14:24




Lärchenpfote


WindClan | Schüler



<-- WiC Lager

Nachdem sich der Schüler einmal kurz verlaufen war - er hatte schnell wieder auf den richtigen Weg gefunden - war endlich Hagelfeuers Geruch in der Luft zu erkennen. Nach einigen weiteren Fuchslängen sah er seinen Mentor auch schon und stieß zu ihm.

"Guten Morgen Hagelfeuer, tut mir Leid, dass es so lange gedauert hat", entschuldigte er sich und sah sich dann um. Die Gerüche hier waren ganz anders, da der Sumpf den Geruch von abgestandenem Wasser mit sich führte, was das Moor so nicht hatte. Als er die meisten Eindrücke aufgesaugt hatte, wandte er sich wieder an seinen Mentor.

"So, was wollten wir heute machen?"


Erwähnt: Halgefeuer

Angesprochen: Hagelfeuer

Standort: Bei Hagelfeuer
(c) Palmkätzchen

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~




Krähenpfote

I'm from tumblr
MohnsternSonnengeist

Nach oben Nach unten
Mondtau
Legende
Mondtau

Avatar von : mir selbst fotografiert....
Anzahl der Beiträge : 1247
Anmeldedatum : 23.01.17
Alter : 21

Moorwege und Sumpf - Seite 22 Empty
BeitragThema: Re: Moorwege und Sumpf   Moorwege und Sumpf - Seite 22 EmptyDo 16 Mai 2019, 07:56

Hagelfeuer

WindClan - Krieger
Lärchenpfote kam zu Hagelfeuer, als der gerade den Kopf in die Sonne gestreckt und sich den Pelz wärmte. Das habe ich wirklich vermisst. dachte er und öffnete die Augen. Guten Morgen. Alles gut. Ich habe solange die Sonne genossen. Es ist schön, wenn es Mal wieder wärmer wird. Er lächelte und sah seinen Schüler an. Dieser war sichtlich interessiert an den neuartigen Gerüchen, die auf ihn einströmten.
Ich habe mir gedacht, dass wir heute einmal das Jagen üben. Mir wäre es wichtig, dass du erstmal lernst, wie du die ganzen Gerüche filterst und dann welches Tier du auf welche Weise jagen kannst. Erklärte er und fragte dann: Riechst du hier denn schon Tiere?


Ort: Moorweg und Sumpf bei Lärchenpfote
Zeit: Blattfrische, Sonnenhoch
Angesprochen: Lärchenpfote
Erwähnt: /
Sonstiges: /
Steckbrief

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Liste meiner Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Palmkätzchen
Moderator im Ruhestand
Palmkätzchen

Avatar von : Luchsy <3
Anzahl der Beiträge : 2506
Anmeldedatum : 31.12.15
Alter : 24

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Moorwege und Sumpf - Seite 22 Empty
BeitragThema: Re: Moorwege und Sumpf   Moorwege und Sumpf - Seite 22 EmptyFr 24 Mai 2019, 19:38




Lärchenpfote


WindClan | Schüler


Es gefiel Lärchenpfote, dass sein Mentor wartete, bis er die Eindrücke aufs erste verarbeitet hatte. Und er hatte auch recht damit, dass es wunderbar war, dass es wärmer wurde. Die Blattleere war nicht so ganz Lärchenpfotes Zeit. Die warmen Zeiten waren ihm viel lieber. So entspannt, wie Hagelfeuer heute wirkte, hatte der Schüler ihn vermutlich noch nie gesehen. Aber das war gut so. So konnte auch er sich entspannen und nickte bei seiner Antwort. Und als er fragte, welche Tiere er riechen konnte, schloss er die Augen, reckte die braune Nase in die Luft und öffnete leicht das Maul. So konnte er die Gerüche auch schmecken, immerhin kannte er die Tiere nur vom Frischbeutehaufen.

Und so versuchte er zu filtern. Es dauerte etwas, bis er den Geruch des Sumpfes ignorieren konnte und sich so andere Gerüche besser herauskristallisierten. Da war ein Kaninchen, aber sehr schwach. Und ein Vogel, der Schüler konnte aber nicht sagen welcher. Es roch nach Gefieder, das er so hasste wenn es zwischen den Zähnen steckte. Und doch ein seltsamer Geruch, den er zwar als Lebewesen identifizieren konnte, ihn aber nicht zuordnen konnte. Doch auch dieser Geruch war sehr schwach.

Als der braune Kater glaubte, alles gerochen zu haben, was er zur Zeit riechen konnte, antwortete er: "Also da ist ein schwacher Geruch nach Kaninchen, da bin ich mir ganz sicher. Und ein Vogel ist auch irgendwo in der Nähe. Aber ich weiß nicht welcher. Und noch was ist da, das ich nicht kenne..."

Gespannt, wie zufrieden Hagelfeuer mit ihm war, sah er seinen Mentor mit seinen Blauen Augen groß an.


Erwähnt: Hagelfeuer

Angesprochen: Hagelfeuer

Standort: Bei Hagelfeuer
(c) Palmkätzchen

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~




Krähenpfote

I'm from tumblr
MohnsternSonnengeist

Nach oben Nach unten
Mondtau
Legende
Mondtau

Avatar von : mir selbst fotografiert....
Anzahl der Beiträge : 1247
Anmeldedatum : 23.01.17
Alter : 21

Moorwege und Sumpf - Seite 22 Empty
BeitragThema: Re: Moorwege und Sumpf   Moorwege und Sumpf - Seite 22 EmptyMi 05 Jun 2019, 13:06

Hagelfeuer

WindClan - Krieger
Gespannt beobachtete Hagelfeuer, wie Lärchenpfote die Nase in die Luft reckte und schnupperte. Er versuchte konzentriert alle Gerüche wahr zunehmen. Gut machst du das. Genau so., dachte der Kreiger stolz, während er ein Schnurren unterdürcken musste. Nach ein paar Augenblicken, begann sein Schüler zu sprechen und schilderte, was er wahrgenommen hatte. "Also da ist ein schwacher Geruch nach Kaninchen, da bin ich mir ganz sicher. Und ein Vogel ist auch irgendwo in der Nähe. Aber ich weiß nicht welcher. Und noch was ist da, das ich nicht kenne..."
Hagelfeuer nickte zufrieden. Sehr gut. Du hast sehr schön die Gerüche voneinander getrennt und sortiert. Der Geruch, der dir fehlt, ist Ente. Das ist eine bestimmte Vogelart, die vor allem Seen und Flüssen vorkommt. Manchmal verschlägt es sie aber auch hier her. Sie sind sehr schwer zu fangen und auch selten. Deswegen kennst du den Geruch nicht. Der Krieger sah sich um. Der Mond stand bereits hoch am Himmel und er seufzte leise. Die Zeit vergeht zu schnell. Möchtest du noch eine kleine Übung machen, wie du dich Verhalten musst, um ein Kanninchen zu fangen oder lieber zurück ins Lager? fragte er seinen Schülder. Beides waren legitime Antworten und er wollte Lärchenpfote die Entscheidung überlassen. Sollte er zu müde sein, würden sie umkehren und am nächsten Morgen weiter machen.


Ort: Moorweg und Sumpf
Zeit: Blattfrische, Mondhoch
Angesprochen: Lärchenpfote
Erwähnt: /
Sonstiges: /
Steckbrief

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Liste meiner Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Dunkelfeder
Chatmoderator im Ruhestand
Dunkelfeder

Avatar von : Fewtish [DA]
Anzahl der Beiträge : 5829
Anmeldedatum : 20.01.13
Alter : 28

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Moorwege und Sumpf - Seite 22 Empty
BeitragThema: Re: Moorwege und Sumpf   Moorwege und Sumpf - Seite 22 EmptySa 09 Nov 2019, 16:46


Weißmond
Kriegerin | Weiblich

Die Kriegerin war schnell unterwegs gewesen, als sie an den Moorwegen ankam, bremste sie ab und schaute sich kurz mit spitz aufgestellten Ohren in der Umgebung um. Leicht öffnete sie ihr Maul, prüfte die Luft nach nützlichen Informationen und setzte sich dann sorgsam hin dabei bedeckte ihr Schweif beide Vorderpfoten. Sicherlich würde Schmutzpfote schon bald hinter ihr auftauchen, der Kater war flink gewesen, ein wenig war es schon schade, dass bald die gemeinsame Zeit der beiden zu Ende sein würde, immerhin würde er sicherlich bald seinen Kriegernamen erhalten.
Wind wehte durch ihr Fell und brachte dies in leichte Bewegungen, es sah wirklich schön aus und ach musste man sagen, konnte die Kriegerin froh sein, einen so dichten Pelz zu haben er würde sie sicherlich hier draußen ein wenig schützen.

In der Ruhe liegt die Kraft..

Angesprochen: //
Erwähnt: Schmutzpfote
Informationen: ←WindClan Lager
(c) by Avada





~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Merry
Love
Christmas

Stay a good Cat!

Moorwege und Sumpf - Seite 22 Dv98q5x3
Zu Postende Charaktere ← Einfach anklicken!
»Bitte schreibt mir eine PN, wenn ihr auf einen meiner Charaktere reagiert habt, oder diesen angeschrieben habt.«
Nach oben Nach unten
Fluffenhancer
Admin
Fluffenhancer

Avatar von : Schiefersturm by WildDusTT DA
Anzahl der Beiträge : 3929
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 19
Ort : Viterra

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Moorwege und Sumpf - Seite 22 Empty
BeitragThema: Re: Moorwege und Sumpf   Moorwege und Sumpf - Seite 22 EmptySa 09 Nov 2019, 17:00

Schmutzpfote
Every little lie gives me butterflies.
Coming from WindClan Lager«

Wind und Wasser schlugen Schmutzpfote in seinen Pelz, als er aus dem Lager gesaust kam und versuchte, mit seiner deutlich fitteren Mentorin Schritt zu halten. Zwar hatte er die ganze Nacht gelegen, doch sein Geist war nie zur Ruhe gekommen, als er dem lästigen Hauskätzchen jegliche Erzählung unterbreiten musste, die seinem müden Körper noch eingefallen war. Doch Schmutzpfote schaffte es, die weiße Kätzin einzuholen. Der braune Kater überbrückte den Kamm der Landschaft und erblickte die ältere Kätzin, die dort saß und auf ihn wartete.
»Schade«, seufzte der Kater außer Atem, als er bei ihr zum Stehen kam. Seine Schultern hingen etwas herab, genau wie sein Kopf, denn sein Gesicht war zu Boden gerichtet, als er über den Wind versuchte durchzuatmen. Das er in dieser Sekunde vielleicht nicht anziehend wirken konnte, bezweifelte er allerdings, schließlich wirkte er hilflos und wieso sollte sich Weißmond nicht gerade deshalb um ihn kümmern wollen?
»Da konnte ich dich ja doch nicht fangen, eh?«
Schnaufend sah der rotbraune Schüler auf und strich etwas näher an die Kätzin, seine Schwanzspitze berührte kurz auf 'freundschaftliche' Art und Weise ihre Schulter. Nachdenklich sah er fort, hielt nach Beute Ausschau, die dumm genug war um nun aus dem Bau zu kriechen.
»Sicher, dass du viel Jagen möchtest? Wir könnten auch ein Beutestück suchen, dass wir uns im Schutz einer Kuhle oder ähnlichem teilen.«
Fragend und mit dem Hauch eines schiefen Lächelns sah er Weißmond aus leuchtenden Augen an. Seine Schwanzspitze haarte noch einige Herzschläge länger, wenn nicht zu lang, auf ihrer Schulter, dann zog er sie zurück und wartete auf ihre Antwort.
Bild
Inmitten des Sumpfes » WindClan Schüler #26



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


I don't even pray to the god that you pray to
But if there's a mirror, I'm folding my hands too
'Cause I know the pretty girl in the reflection
Is gonna be the god of all the gods with no question

Cops pullin' up like I'm givin' drugs out, nah, nah
I'm a popstar, not a doctor

Song lyrics 1 by TJ_beastboy Song, Song lyrics 2 by DJ Khaled Song

Nach oben Nach unten
https://www.fanfiktion.de/u/Gracesme
Dunkelfeder
Chatmoderator im Ruhestand
Dunkelfeder

Avatar von : Fewtish [DA]
Anzahl der Beiträge : 5829
Anmeldedatum : 20.01.13
Alter : 28

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Moorwege und Sumpf - Seite 22 Empty
BeitragThema: Re: Moorwege und Sumpf   Moorwege und Sumpf - Seite 22 EmptySa 09 Nov 2019, 17:43


Weißmond
Kriegerin | Weiblich

Bereits aus der ferne war Pfoten Getrampel zu hören, es war nicht laut und doch konnte Weißmond es hören, es war ein Signal das auch Schmutzpfote am Treffpunkt ankommen würde. Ein leichtes lächeln legte sich auf ihr Gesicht als sie das rotbraune Fell von Schmutzpfote erblickte.
"Da liegst du wohl richtig." Antwortete die Kriegerin mit weicher Stimme, sie musterte den Kater vor sich, er hatte leicht den Kopf herab hängen und ein Hauch von Mitleid machte sich in ihrer Brust breit.
"Fangen konntest du mich nicht, doch du hast dich gut gemacht, sicherlich wird Dunkelstern dich bald zum Krieger ernennen. Freust du dich schon darauf?" Seinen Schweif an ihrer Schulter merkte sie, leicht prickelte es an dieser Stelle, doch weitestgehend versuchte sie dies zu ignorieren.
"Viel werden wir nicht Jagen können Schmutzpfote, die Beute versteckt sich immerhin vor diesem fürchterlichen Wetter. Doch auch ein einzelnes Beutestück ist gut für den Clan, meinst du nicht statt uns Schutz zu suchen und appetitlich etwas zu suchen, sollten wir lieber gefangenes zurück ins Lager bringen?" Sie legte leicht ihren Kopf schief und fixierte den Kater mit ihren Augen, ihre Schweifspitze peitschte leicht.

In der Ruhe liegt die Kraft..

Angesprochen: Schmutzpfote
Erwähnt: Schmutzpfote
Informationen: //
(c) by Avada





~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Merry
Love
Christmas

Stay a good Cat!

Moorwege und Sumpf - Seite 22 Dv98q5x3
Zu Postende Charaktere ← Einfach anklicken!
»Bitte schreibt mir eine PN, wenn ihr auf einen meiner Charaktere reagiert habt, oder diesen angeschrieben habt.«
Nach oben Nach unten
Fluffenhancer
Admin
Fluffenhancer

Avatar von : Schiefersturm by WildDusTT DA
Anzahl der Beiträge : 3929
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 19
Ort : Viterra

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Moorwege und Sumpf - Seite 22 Empty
BeitragThema: Re: Moorwege und Sumpf   Moorwege und Sumpf - Seite 22 EmptySo 10 Nov 2019, 13:55

Schmutzpfote
Every little lie gives me butterflies.
Die Atmung des Schülers beruhigte sich, während sie sprach richtete er sich langsam auf und schwellte die Brust an, um mehr aus dem Schüler herauszukommen. Unterschwellig wollte er der Kriegerin zeigen, was für ein großer und stattlicher Kater er geworden war.
Krieger sein, eine schöne Vorstellung. Nicht mehr als Schüler gesehen werden, mehr Möglichkeiten des Eigenhandels haben und nicht an seine Mentorin gebunden sein. Doch das würde er auch nach dieser Nacht nicht mehr sein.
»Weißmond«, begann er lächelnd, schüttelte den Pelz um lästigen Regen loszuwerden und musterte die weiße Kriegerin dann nachdenklich. »Natürlich freue ich mich darauf, ein Krieger zu sein, doch meinst du nicht, dass wir genau deswegen diesen Abend noch einmal genießen sollten? Sicher, ich möchte meinem Clan immer helfen, doch besonders du, Weißmond, hast diesem Clan bereits so viel gegeben. Hast du nicht das Recht, in einer Nacht ein wenig selbstsüchtig zu sein und zuerst Beute mit deinem Schüler zu teilen, der bald nicht mehr genau das ist? Wir können danach noch immer jagen, doch niemand verlangt, das wir uns selbst aushungern, damit andere es nicht tun.«
Mit sanftem Ausdruck schob sich Schmutzpfote an die Kätzin heran und lächelte kokett. Sein Blick zog die Linien ihres Körpers nach, bis er erneut sanft mit seiner Schwanzspitze auf ihre Schulter traf. Erneut, die freundschaftliche Geste, die jedes Clanmitglied nutzte, egal in welcher Beziehung sie zueinander standen.
»Lass mich etwas für uns fangen, dann zeige ich dir noch einmal, dass ich das so gut bei dir gelernt habe. Du suchst einen gemütlichen Ort, wo wir etwas geschützter sind und dann teilen wir uns die Beute. Sieh das als Abschied der Zeit an, in der wir beide noch Mentorin und Schüler waren. Eine ganz besondere Erinnerung also.«
Bild
Inmitten des Sumpfes » WindClan Schüler #27



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


I don't even pray to the god that you pray to
But if there's a mirror, I'm folding my hands too
'Cause I know the pretty girl in the reflection
Is gonna be the god of all the gods with no question

Cops pullin' up like I'm givin' drugs out, nah, nah
I'm a popstar, not a doctor

Song lyrics 1 by TJ_beastboy Song, Song lyrics 2 by DJ Khaled Song

Nach oben Nach unten
https://www.fanfiktion.de/u/Gracesme
Finsterkralle
Admin
Finsterkralle

Anzahl der Beiträge : 12358
Anmeldedatum : 05.09.11
Alter : 24
Ort : Place of no stars

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Moorwege und Sumpf - Seite 22 Empty
BeitragThema: Re: Moorwege und Sumpf   Moorwege und Sumpf - Seite 22 EmptyMi 13 Nov 2019, 09:27

Nachtfuß

Krieger | WindClan



---> WindClan Lager [WindClan Territorium]


Obwohl es nicht unbedingt helfen würde, schüttelte ich mich kurz, nachdem ich schließlich zum Stehen gekommen war. Dass vermutlich auch mein Schüler keine sonderlich große Lust hatte, bei diesem Wetter draußen zu sein, war mir klar. Auch ich jagte lieber im Trockenen, aber darum ging es nicht. Es war nur logisch, dass der Clan bei jedem Wetter etwas zu Essen brauchte und auch Schwarzpfote musste lernen, dass der Clan oft vor seinen persönlichen Vorlieben zu stehen hatte und davor, ob es ihn nun freute oder eben nicht. Also bemühte ich mich, mich von meiner eigenen Abneigung gegenüber dem Regen nicht unterkriegen zu lassen.
Ich weiß nicht, was Hundeschweif euch über die Jagd beigebracht hat, begann ich dann die Trainingseinheit. Also möchte ich erst einmal von dir hören, was du schon weißt und dann würde ich gerne deine Jagdhaltung sehen. Meine Schweifspitze zuckte leicht und ich kniff die Augen vor dem Regen zusammen. Er war anstrengend und nass, aber unterschiedlich stark konnte er auch mehrere Tage lang andauern und dann musste auch irgendjemand nach draußen. Beute musste gefangen werden, Schülerarbeiten mussten gemacht werden und die Grenzen mussten patrouilliert werden, auch wenn sich jede vernünfte Katze lieber drinnen aufhielt.


reden | denken | handeln | Katzen
Sonstiges: Jagen | Jagdtraining

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Moorwege und Sumpf - Seite 22 Chatha10
- Made by Runenmond/Schneesturm
         
FinsterXTiger:
 
Nach oben Nach unten
https://www.warriors-rpg.com/
Gesponserte Inhalte




Moorwege und Sumpf - Seite 22 Empty
BeitragThema: Re: Moorwege und Sumpf   Moorwege und Sumpf - Seite 22 Empty

Nach oben Nach unten
 
Moorwege und Sumpf
Nach oben 
Seite 22 von 24Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 12 ... 21, 22, 23, 24  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: WindClan Territorium-
Gehe zu: