Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: Seerose
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: //

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer:Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Herbstblatt
Heiler: Krähenfrost
Heilerschüler: Milanpfote

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Glutschatten
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: //

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: Anubis
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit: Blattleere

Tageszeit: Sonnenhoch

Tageskenntnis: Noch immer sind die Temperaturen weit im Minus, doch der Sturm ist vorbei und der wolkenverhangene Himmel ist nicht mehr ganz so düster wie noch zuvor. Schneeflocken rieseln noch immer vereinzelt hinab. Der Sturm hat tiefe Schneeböen hinterlassen und stellenweise ist es für Katzen unmöglich den Schnee zu durchdringen.

DonnerClan-Territorium:
Im DonnerClan Wald liegt tiefer Schnee, die kahlen Bäume bieten kaum Schutz, auch sie sind schneebedeckt. Der Wind hat nachgelassen. Beute ist hier momentan kaum zu finden.

FlussClan-Territorium:
Noch immer fällt Schnee und ein zügiger Wind braust über das Territorium. Der Fluss ist von einer dicken Eisschicht bedeckt. Sie kann mühelos mehrere Katzen tragen und lässt sich nur stellenweise für den Fischfang aufbrechen. Beute ist rar. Die Schneeschicht macht sowohl das Fischen, als auch die Jagd auf dem Land schwierig.


WindClan-Territorium:
Auf dem offenen Moorland bekommt man den heftigen und eiskalten Wind erst richtig zu spüren. Die Katzen werden sich wohl lieber an windgeschützteren Orten aufhalten wollen. An die Kaninchenjagd ist bei diesen Umständen schwer zu denken. Das gesamte Territorium ist von einer dicken Schicht Schnee bedeckt.


SchattenClan-Territorium:
Die Nadelbäume bieten ein wenig Schutz vor dem kalten Wind, dennoch herrschen auch hier eisige Temperaturen und es fällt weiterhin Schnee. Eidechsen und Schlangen kann man bei dieser Kälte überhaupt nicht mehr finden und auch andere Beutetiere sind bei dieser Kälte nur sehr schwierig zu fangen.


WolkenClan-Territorium:
Auch hier fegt einem der Wind den Schnee ins Gesicht und es ist richtig kalt geworden. Die Jagd auf Vögel wird durch den Wind noch zusätzlich erschwert, da die Beute kaum aufzufinden ist und es sich sehr schwierig gestaltet, die Beute dann auch noch zu fangen. Außerdem machen es vereiste Baumstämme schwer auf Bäume zu klettern und die Beute in den Baumkronen zu jagen.


Baumgeviert:
In der Senke ist man vor dem kalten Wind zumindest ein bisschen geschützt, aber auch hier bekommt man die Kälte zu spüren. Die vier massiven Eichen tragen keine Blätter mehr, jedoch suchen auch im Sturm Vögel Schutz zwischen ihren mächtigen Ästen.


BlutClan-Territorium:
Zwischen den Zweibeinernestern ist es einigermaßen windgeschützt und es ist nicht ganz so kalt wie im Wald. Zweibeiner oder Hunde sind bei diesem Wetter nur wenige unterwegs, aber es ist auch schwer Beute aufzutreiben.


Streuner-Territorien:
Hier fällt der Schnee noch immer sehr dicht und etwas Essbares aufzutreiben ist sehr schwierig geworden. Zwischen den Bäumen und in den Ruinen ist man zwar teilweise vor dem kalten Wind geschützt, es ist aber trotzdem überall ziemlich eisig.


Zweibeinerort:
Es ist sehr kalt geworden und auch wenn es hier weniger windig ist als draußen im Wald verbringen die meisten Hauskätzchen die Zeit während dem Sturm wohl lieber in ihren Zweibeinernestern, als sich nach draußen zu wagen. Es ist also eher unwahrscheinlich jetzt einem Hauskätzchen zu begegnen.



Austausch | 
 

 Schüler gesucht

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Federschweif
Junges
avatar

Avatar von : sag ich nicht haha
Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 08.06.16
Ort : im Wald

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Schüler gesucht   So 19 Jun 2016, 10:08

Hallöchen
ich bin gerade auf der suche nach einem Schüler für Rabenfeder

Rabenfeder

ALLGEMEINES

Username: Federschweif
Name: Rabenfeder
Alter: 26 Monde
Geschlecht: Männlich
Clan: Donnerclan
Rang: Krieger
Gesinnung: loyal zu seinem Clan



AUSSEHEN


Beschreibung des Aussehens:
Er ist schwarz mit einer weißen schwanzspitze im Gesicht hat er einige Narben den als er noch ein Junges wahr griff ihn ein Rabe an, diesem konnte er gerade noch so entkommen. Rabenfeder ist ein sehr Muskulöser Kater mit breiten Schultern, langen Beinen was ihn zu einem guten Läufer macht und einem langen Schwanz. Er hat ein wunderschönes glattes stets sauberes Fell. Er hat grüne geheimnissvolle Augen.Er hat lange schnurbart haare und ein zerfetztes Ohr ebenfalls vom kampf mit dem Raben. Rabenfeder hat eine Narbe an der Flanke vom selben Raben . Rabenfeders Augen errinnern an den Wald.Seine Augen sind immer Glücklich trotz seiner Vergangenheit.

Bild:
BILDURL IM SPOILER {FREIWILLIG}





CHARAKTER


Vorlieben: Jagen(besonders gerne Vögel), Schüler ausbilden, klettern, neue Orte erkunden
Abneigungen: Krieg, kämpfen, Fische, Streit zwischen Clans, Wasser
Stärken: klettern auf Bäume, Vögel jagen, kann sehr gut sehen, hat seher viel Geduld.
Schwächen:,er kann keine verletzten Katzen sehen ,er kann sich am Tag nicht so gut tarnen, auf dem zerfetzten Ohr kann er nichts mehr Hören, Er kann nienanden anlügen auch keine Feinde
Charakter Eigenschaften
Rabenfeder ist ein meist glückllicher Kater er lebt sein Leben trotz vieler trauriger Erlebnisse
Er hat eine starke Seele könnte man sagen da er wirklich schon viel verkraften musste
Er ist ziemlich sanft, ruhig und liebenswürdig
Er drückt sich mit wenigen worten aus b.z.w. ist ehr ein Zuhörer
Er mag zwar ziemlich ruhig sein aber wenn es ums jagen geht ist er super begeistert, ein richtiger draufgänger
Er ist sehr loyal zu seinem Clan er würde ihn nie hintergehen für nichts auf der Welt
Er ist sehr einfühlsam
Wenn es darum geht seinen Clan zu beschützen würde er jeden umbringen der seinem Clan böses will
Er ist sehr empfindlich wenn man mit ihm über seine Famile redet





BEKANNTSCHAFTEN

Mutter:Goldfeder: Bei der Geburt von Rabenfeder gestorben, alle Königinnen kümmerten sich um ihn
Vater:Krähenpelz: Ertrunken als er Rabenfeder aus einem Fluss rettete
Brüder: keine
Schwestern: keine
Gefährte: keine
Junge: keine
Mentor von ..: gesucht
Schüler von ...:



SONSTIGES

Regeln gelesen?: R18
Sonstiges: seine Geschichte: seine Mutter starb bei seiner Geburt, als er drei Monde alt wahr ging er in den wald, dort wurde er von einem Raben angegriffen und wurde fast getötet doch er Konnte gerade so noch entkommen so bekam er den Namen Rabenjunges davor hieß er Schwarzjunges. Als er das erste mal als Schüler unterwegs wahr viel er in den Fluss sein Vater konnte in zwar retten dieser ertrank aber da er slbst nicht mehr aus dem Fluss kam. Er hatte alles verloren er entschied sich selber niemals eine Familie gründen wollte.


© by Goldfluss

Wenn jemand interresse hatt bitte melden
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Schüler gesucht
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Laut eines aktuellen Urteils des Sozialgericht Detmold sind die Kosten für eine Schülermonatsfahrkarte zu übernehmen, da diese nicht im Hartz IV-Regelsatz enthalten sind. Daher ist die Behörde dazu verpflichtet, die Kosten für eine Schülermonatsfahrte zus
» Die Zeremonien: Schülerzeremonie/Heilerschülerzeremonie und Kriegerzeremonie
» Der schönste Name !!!! Welcher ist es ???
» Schülerratsfahrt 15.09 -19.09
» Junge gesucht!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Krähenort :: Altes Rpg :: Alte Suche-
Gehe zu: